#251

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 17:29
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von: Willie
10.10.2010 15:50 #35345

Wissen sie wie Willie es handhabt? Nein. Sie glauben es nur.
Weil sie wieder mal von sich ausgehen.:-)

Sie irren sich.
Ich wusste, dass ich es nicht weiß.
Und nahm sogar eher das Gegenteil an. Weil ich nicht annehme, dass sich jemand jedes Mal die Mühe macht, diesen Code zusätzlich händisch einzugeben.
Zugunsten des kleinen Scherzes habe ich diese Annahme außen vorgelassen.



nach oben springen

#252

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 17:33
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von: Willie
10.10.2010 15:52 #35346

Alles was sie diesbezueglich hier gebracht haben, ist fuer mich weniger ansprechend als das urspruengliche Format.

Die Geschmäcker sind eben verschieden. Da kann man nichts machen. Und die Welt ist einem laufenden Wandel unterworfen.



nach oben springen

#253

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 17:37
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
10.10.2010 10:29 #35347

Sie irren sich.
Keineswegs.

Ich wusste, dass ich es nicht weiß.
Sie zeigen ja damit ihre eigene Widerlegung. Super.

Und nahm sogar eher das Gegenteil an. Weil ich nicht annehme, dass sich jemand jedes Mal die Mühe macht, diesen Code zusätzlich händisch einzugeben.
Zugunsten des kleinen Scherzes habe ich diese Annahme außen vorgelassen.

Waere es so, haette es fuer sie ja keinen Anlass gegeben zu vermerken:

Zitat von: Hans Bergman
09.10.2010 14:55 #35294
Also besonders für Willie eine erhebliche Erleichterung:

:-)))


nach oben springen

#254

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 17:47
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von:  Willie Sie irren sich.
Keineswegs.

Ich wusste, dass ich es nicht weiß.
Sie zeigen ja damit ihre eigene Widerlegung. Super.

Und nahm sogar eher das Gegenteil an. Weil ich nicht annehme, dass sich jemand jedes Mal die Mühe macht, diesen Code zusätzlich händisch einzugeben.
Zugunsten des kleinen Scherzes habe ich diese Annahme außen vorgelassen.

Waere es so, haette es fuer sie ja keinen Anlass gegeben zu vermerken:

Zitat von: Hans Bergman
09.10.2010 14:55 #35294
Also besonders für Willie eine erhebliche Erleichterung:


:-)))

Wenn man das Pferd von hinten aufzäumt, vergallopiert man sich meist auch in die verkehrte Richtung.



nach oben springen

#255

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 17:57
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
10.10.2010 17:47 #35352

Wenn man das Pferd von hinten aufzäumt, vergallopiert man sich meist auch in die verkehrte Richtung.

Vielleicht solltest Du 34418 bei Willie mal wieder anwenden !
Das nicht zu tun kann zu schlimmen Schlafstörungen und Depressionen führen .


nach oben springen

#256

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 19:39
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
10.10.2010 10:47 #35352

Wenn man das Pferd von hinten aufzäumt, vergallopiert man sich meist auch in die verkehrte Richtung.

Das ist ein Trugschluss. Der dem unterlaeuft, der nicht weiss, dass zwischen aufzaeumen und galoppieren kein Zusammenhang gegeben ist. Logik.;-)


nach oben springen

#257

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 19:57
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von: guylux
10.10.2010 17:57 #35353

Vielleicht solltest Du 34418 bei Willie mal wieder anwenden !
Das nicht zu tun kann zu schlimmen Schlafstörungen und Depressionen führen .

Danke Dir für den guten Ratschlag. Aber noch haben Depressionen bei mir keine Chance. Ich neige eher zu Übermut (auch der tut natürlich, sprichwörtlich, selten gut). :)



nach oben springen

#258

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 19:58
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von: Willie
10.10.2010 19:39 #35365

Das ist ein Trugschluss. Der dem unterlaeuft, der nicht weiss, dass zwischen aufzaeumen und galoppieren kein Zusammenhang gegeben ist. Logik.;-)

Die Logik liegt darin, dass derjenige, der nicht einmal weiß, wie man ein Pferd aufzäumt, oft auch nicht weiß, wo es lang geht. Logik. :)



zuletzt bearbeitet 10.10.2010 19:59 | nach oben springen

#259

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 20:24
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
10.10.2010 12:58 #35371

Die Logik liegt darin, dass derjenige, der nicht einmal weiß, wie man ein Pferd aufzäumt, oft auch nicht weiß, wo es lang geht. Logik. :)

Ganz im Gegenteil, das waere voellig unlogisch.
Wer ein Pferd falsch aufzaeumt, der hat vielleicht keine Ahnung vom aufzaeumen, kann aber dennoch ein Ortskundiger oder guter Kartenleser sein und so genau wissen "wo es lang geht".
Weil auch das eine mit dem anderen in keinem Zusammenhang steht.
Gern geschehen.:-)


nach oben springen

#260

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 20:53
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
10.10.2010 19:58 #35371

Die Logik liegt darin, dass derjenige, der nicht einmal weiß, wie man ein Pferd aufzäumt, oft auch nicht weiß, wo es lang geht. Logik. :)

Willie ist ein Automat! Die dritte Generation nach R2D2 in "Star Wars"! Er muss noch modifiziert werden, wahrscheinlich liegt sein letztes UpDate schon etwas zurück!


nach oben springen

#261

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 21:37
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: BerSie
10.10.2010 13:53 #35387

Willie ist ein Automat! Die dritte Generation nach R2D2 in "Star Wars"! Er muss noch modifiziert werden, wahrscheinlich liegt sein letztes UpDate schon etwas zurück!

Naja, dummschwaetzen koennen sie ja ganz gut. Passt zur Flachheit.


nach oben springen

#262

RE: an Alle

in Forum Interna 10.10.2010 23:41
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte


Zitat von: Willie
10.10.2010 20:24 #35378

Ganz im Gegenteil, das waere voellig unlogisch.
Wer ein Pferd falsch aufzaeumt, der hat vielleicht keine Ahnung vom aufzaeumen, kann aber dennoch ein Ortskundiger oder guter Kartenleser sein und so genau wissen "wo es lang geht".
Weil auch das eine mit dem anderen in keinem Zusammenhang steht.
Gern geschehen.:-)

Tschä Willie - völlig daneben gegriffen. Denn wer sein Pferd aufzäumt, tut das nicht um des Aufzümens willen, sondern weil er mit dem Pferd ein Ziel hat - LOGIK! Das Ziel mitsamt dem aufgezäumten Pferd kann unterschiedlich nach Ort und Zweck definiert sein - LOGIK! Nämlich entweder ein Ausritt hierhin und dorthin (Ziel!)oder zur Dressurübung (Zweck!). Die Logik sagt also zwingend, dass das Aufzäumen sehr wohl damit im Zusammenhang steht "wo es lang geht".
Du putzt Dir ja auch nicht die Zähne als "le art pour le art", sondern weil Du weisst, dass ohne das es direkt zum Zahnarzt lang geht. Dein Auto startest Du auch, weil Du nicht nur den Motor brummen hören willst, sondern weil Du ein Ziel hast - LOGIK!



zuletzt bearbeitet 10.10.2010 23:42 | nach oben springen

#263

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 00:12
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: GeorgeF
10.10.2010 16:41 #35398

Tschä Willie - völlig daneben gegriffen.

Mal wieder deine vergebliche Hoffnung.:-)

Denn wer sein Pferd aufzäumt, tut das nicht um des Aufzümens willen, sondern weil er mit dem Pferd ein Ziel hat - LOGIK!

Nicht nur irrst du da, es gibt dafuer viel moegliche Grunde. Aber wo ging es um Gruende fuer das aufzaeumen des eigenen Pferdes? Phantasierst du wieder?

Das Ziel mitsamt dem aufgezäumten Pferd kann unterschiedlich nach Ort und Zweck definiert sein - LOGIK!

Wo ging es um ein Ziel "mitsamt dem aufgezäumten Pferd"? Du phantasierst tatsaechlich.

Nämlich entweder ein Ausritt hierhin und dorthin (Ziel!)oder zur Dressurübung (Zweck!). Die Logik sagt also zwingend, dass das Aufzäumen sehr wohl damit im Zusammenhang steht "wo es lang geht".

Besagt es keineswegs. Du brauchst nur deine Phantastereien einzustellen, dann siehst du es. Sollte ein OTL eigentlich sehen koennen. D.h. wenn er noch nicht zu verkalkt ist.:-)

Du putzt Dir ja auch nicht die Zähne als "le art pour le art", sondern weil Du weisst, dass ohne das es direkt zum Zahnarzt lang geht. Dein Auto startest Du auch, weil Du nicht nur den Motor brummen hören willst, sondern weil Du ein Ziel hast - LOGIK!

Du irrst nicht nur auch da -es gibt sogar Menschen die Putzen sich die Zaehne aus Komplexen, sondern es ging ja weder um die Gruende fuer mein Zaehneputzen, noch um die vielfachen moeglichen Gruende, warum ich mein Auto starten koennte. Genausowenig, wie es um mein Pferd ging und wie ich Pferde sattle und warum.
Das laesst sich ohne Probleme nachlesen.

Und damit laesst sich aus deinen Ausfuehrungen erkennen, dass dir das Konzept Logik doch noch recht fremd ist. Wie auch, dass dir die Disziplin sich beim lesen ausschliesslich und exakt auf das Geschriebene zu beschraenken, fehlt. Das einem OTL a.D.!

Da war es waehrend des kalten Krieges mal bloss gut, dass auf der anderen Seite auch solche 'Befaehigte' in 'Amt und Wuerden' rumliefen. Wie dein Gegenstueck hier ja anschaulich belegt.


nach oben springen

#264

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 00:28
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte


Zitat von: Willie
11.10.2010 00:12 #35400

Tschä Willie - völlig daneben gegriffen.
Mal wieder deine vergebliche Hoffnung.:-)
Denn wer sein Pferd aufzäumt, tut das nicht um des Aufzümens willen, sondern weil er mit dem Pferd ein Ziel hat - LOGIK!
Nicht nur irrst du da, es gibt dafuer viel moegliche Grunde. Aber wo ging es um Gruende fuer das aufzaeumen des eigenen Pferdes? Phantasierst du wieder?
Das Ziel mitsamt dem aufgezäumten Pferd kann unterschiedlich nach Ort und Zweck definiert sein - LOGIK!
Wo ging es um ein Ziel "mitsamt dem aufgezäumten Pferd"? Du phantasierst tatsaechlich.
Nämlich entweder ein Ausritt hierhin und dorthin (Ziel!)oder zur Dressurübung (Zweck!). Die Logik sagt also zwingend, dass das Aufzäumen sehr wohl damit im Zusammenhang steht "wo es lang geht".
Besagt es keineswegs. Du brauchst nur deine Phantastereien einzustellen, dann siehst du es. Sollte ein OTL eigentlich sehen koennen. D.h. wenn er noch nicht zu verkalkt ist.:-)
Du putzt Dir ja auch nicht die Zähne als "le art pour le art", sondern weil Du weisst, dass ohne das es direkt zum Zahnarzt lang geht. Dein Auto startest Du auch, weil Du nicht nur den Motor brummen hören willst, sondern weil Du ein Ziel hast - LOGIK!
Du irrst nicht nur auch da -es gibt sogar Menschen die Putzen sich die Zaehne aus Komplexen, sondern es ging ja weder um die Gruende fuer mein Zaehneputzen, noch um die vielfachen moeglichen Gruende, warum ich mein Auto starten koennte. Genausowenig, wie es um mein Pferd ging und wie ich Pferde sattle und warum.
Das laesst sich ohne Probleme nachlesen.
Und damit laesst sich aus deinen Ausfuehrungen erkennen, dass dir das Konzept Logik doch noch recht fremd ist. Wie auch, dass dir die Disziplin sich beim lesen ausschliesslich und exakt auf das Geschriebene zu beschraenken, fehlt. Das einem OTL a.D.!
Da war es waehrend des kalten Krieges mal bloss gut, dass auf der anderen Seite auch solche 'Befaehigte' in 'Amt und Wuerden' rumliefen. Wie dein Gegenstueck hier ja anschaulich belegt.

Nochmal "Tschä" Willie. Bemerkenswert, dass Dir als Antwort auf meinen streng logisch begründeten Beitrag nur noch reflexhaft einfällt, ich phantasierte. jaja, das lässt mich grinsen, denn da hat Dich offensichtlich Williesche Logik verlassen. Also back' Dir ein Ei drüber.



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 00:29 | nach oben springen

#265

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 00:45
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: GeorgeF
10.10.2010 17:28 #35402

Nochmal "Tschä" Willie.
Albernheit macht es nicht aussagekraeftiger. Nur alberner.

Bemerkenswert, dass Dir als Antwort auf meinen streng logisch begründeten Beitrag nur noch reflexhaft einfällt, ich phantasierte.

An sachlichen Feststellungen ist nichts reflexhaft. Deine Hinzuerfindungen sind Phantasiegebilde, sonst nichts.

jaja, das lässt mich grinsen, denn da hat Dich offensichtlich Williesche Logik verlassen. Also back' Dir ein Ei drüber.

Noch einer, dem nicht klar ist, dass es ueberhaupt keine Willie'sche Logik gibt. Ein typischer Fehler von Unwissenden.:-)
In Sachen Logik und Menschen.:-)



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 00:52 | nach oben springen

#266

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 03:08
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: BerSie
10.10.2010 20:53 #35387

Willie ist ein Automat! Die dritte Generation nach R2D2 in "Star Wars"! Er muss noch modifiziert werden, wahrscheinlich liegt sein letztes UpDate schon etwas zurück!

Hey, nix gegen R2D2, der war nett und lustig.


nach oben springen

#267

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 16:17
von Nante | 8.021 Beiträge | 13004 Punkte


Zitat von: Willie
11.10.2010 00:12 #35400

Und damit laesst sich aus deinen Ausfuehrungen erkennen, dass dir das Konzept Logik doch noch recht fremd ist. Wie auch, dass dir die Disziplin sich beim lesen ausschliesslich und exakt auf das Geschriebene zu beschraenken, fehlt. Das einem OTL a.D.!

Willie, ein (höherer) Offizier sollte sich niemals nur auf das Geschriebene verlassen. Die Schwester der Disziplin ist die Initiative. Schnelle Veränderungen der Lage erfordern einen Offizier, der die schöpferische Aneignung der gegenwärtigen Position mit den erhaltenen Befehlen und Weisungen zu verbinden vermag.
Insofern stellen Sie falsche Anforderungen an einen Stabsoffizier. Wobei ich auch mangelnde Kenntnisse bei Ihnen nicht ausschließe.


Zitat von: Willie
11.10.2010 00:12 #35400

Da war es waehrend des kalten Krieges mal bloss gut, dass auf der anderen Seite auch solche 'Befaehigte' in 'Amt und Wuerden' rumliefen. Wie dein Gegenstueck hier ja anschaulich belegt.

Meine Befähigungen sind Ihnen wahrscheinlich unklar, die ich sie Ihnen gegenüber nicht offenbart habe. Also ein Schuß ins Blaue.
Aber Sie haben sich ja selbst der Möglichkeit eines direkten Dialoges beraubt:)


nach oben springen

#268

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 17:19
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte

Nante schrieb:
"Willie, ein (höherer) Offizier sollte sich niemals nur auf das Geschriebene verlassen. Die Schwester der Disziplin ist die Initiative. Schnelle Veränderungen der Lage erfordern einen Offizier, der die schöpferische Aneignung der gegenwärtigen Position mit den erhaltenen Befehlen und Weisungen zu verbinden vermag.
Insofern stellen Sie falsche Anforderungen an einen Stabsoffizier. Wobei ich auch mangelnde Kenntnisse bei Ihnen nicht ausschließe.


Zitat von: Willie
11.10.2010 00:12 #35400

Da war es waehrend des kalten Krieges mal bloss gut, dass auf der anderen Seite auch solche 'Befaehigte' in 'Amt und Wuerden' rumliefen. Wie dein Gegenstueck hier ja anschaulich belegt. Ende Zitat Willie


Meine Befähigungen sind Ihnen wahrscheinlich unklar, die ich sie Ihnen gegenüber nicht offenbart habe. Also ein Schuß ins Blaue.
Aber Sie haben sich ja selbst der Möglichkeit eines direkten Dialoges beraubt:)
Ende Zitat Nante.


Dazu musst Du Dir auch vergegenwärtigen, dass der US-Army das Moltkesche Prinzip der Auftragstaktik - und damit die vergleichsweise grssere Handlungsfreiheit der Offiziere und Unteroffiziere - bis heute relativ fremd geblieben ist. "Manuals" sind wortgetreu zu befolgen - selbständiges Denken entsprechend wenig gefragt. Vielleicht hat das ja nach so vielen Jahren auf Willie abgefärbt. Besonders seine Vorstellungen von Autorität (siehe Forum "Gesellschaft" )bestätigen das.



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 17:19 | nach oben springen

#269

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 17:32
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: GeorgeF
11.10.2010 10:19 #35468

Dazu musst Du Dir auch vergegenwärtigen, dass der US-Army das Moltkesche Prinzip der Auftragstaktik - und damit die vergleichsweise grssere Handlungsfreiheit der Offiziere und Unteroffiziere - bis heute relativ fremd geblieben ist. "Manuals" sind wortgetreu zu befolgen - selbständiges Denken entsprechend wenig gefragt. Vielleicht hat das ja nach so vielen Jahren auf Willie abgefärbt. Besonders seine Vorstellungen von Autorität (siehe Forum "Gesellschaft" )bestätigen das.

Du irrst wieder. Sogar zweifach. Nein dreifach.
Denn der faehige Stabsoffizier der Bundeswehr weiss, dass es nicht "Auftragstaktik", sondern korrekterweise "Fuehren mit Auftrag" heisst.
Von "Auftragstaktik" schwadronieren nur jene, deren Wissen sich auf irgendwelche alte Schmoeker begrenzt.
Also immer schon weiter mit den aufklaerenden Selbstdarstellungen.; -)



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 17:40 | nach oben springen

#270

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 17:46
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte


Zitat von: Willie
11.10.2010 17:32 #35474

Du irrst wieder. Sogar zweifach. Nein dreifach.
Denn der faehige Stabsoffizier der Bundeswehr weiss, dass es nicht "Auftragstaktik", sondern korrekterweise "Fuehren mit Auftrag" heisst.
Von "Auftragstaktik" schwadronieren nur jene, deren Wissen sich auf irgendwelche alte Schmoeker begrenzt.
Also immer schon weiter mit den aufklaerenden Selbstdarstellungen.; -)

An Dir Willie, ist ein Beckmesser verloren gegangen. Anstatt auf Inhalte einzugehen, glaubst Du Dich an Formalien aufgeilen und profilieren zu können. Ziemlich lächerlicher Versuch....



nach oben springen

#271

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 18:27
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: GeorgeF
11.10.2010 10:46 #35477

An Dir Willie, ist ein Beckmesser verloren gegangen. Anstatt auf Inhalte einzugehen, glaubst Du Dich an Formalien aufgeilen und profilieren zu können. Ziemlich lächerlicher Versuch....

Dass du das gerne so darstellen moechtest ist verstaendlich. Aendert aber nichts an deinem Unwissen. Deinem von dir selbst geoffenbarten.

Es warst du, der hier meinte mit dem Begriff 'Auftragstaktik' angeben zu muessen. Nur du. Nachlesbar unten.
Und niemand zwang dich dazu, hier mit Begriffen anzugeben, die letztlich nur deine Unwissenheit belegen.



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 18:47 | nach oben springen

#272

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 20:56
von GeorgeF | 4.734 Beiträge | 4734 Punkte


Zitat von: Willie
11.10.2010 18:27 #35493

Dass du das gerne so darstellen moechtest ist verstaendlich. Aendert aber nichts an deinem Unwissen. Deinem von dir selbst geoffenbarten.
Es warst du, der hier meinte mit dem Begriff 'Auftragstaktik' angeben zu muessen. Nur du. Nachlesbar unten.
Und niemand zwang dich dazu, hier mit Begriffen anzugeben, die letztlich nur deine Unwissenheit belegen.

Es wird ja immer schlimmer mit Dir Willie. Da hast Du fix unter "Auftragstaktik" gegoogelt und dann aus dem Wikipedia-Artikel abgeschrieben. Das willst Du uns dann als gottgegebene Wahrheit andrehen? Für einen militärischen Laien, der Du nun bedauerlicherweise bist, machst Du Dich so nur selbst zum - äh - Ignoranten.



nach oben springen

#273

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 22:00
von Willie | 23.621 Beiträge | 89748 Punkte


Zitat von: GeorgeF
11.10.2010 13:56 #35517

Es wird ja immer schlimmer mit Dir Willie. Da hast Du fix unter "Auftragstaktik" gegoogelt und dann aus dem Wikipedia-Artikel abgeschrieben.

Ich bin doch nicht du.
Nicht jeder muss erst dort nachlesen -wie du offensichtlich gerade. Es gibt Leute, die wissen wovon sie schreiben und andere -so wie du- die gerne vorgeben mehr zu wissen, als sie wissen.
Aber selbst wenn es so waere, so aendert es nichts an deinem von dir dargestellten Unwissen, Herr OTL a.D. :-)

Ich habe mich ja nicht als Generalstabsoffizier hier preaesentiert und damit angegeben. Ich kann es mir leisten, diesbezueglich voellig unbedarft zu sein. Und wenn du nicht so entsetzlich angeben wuerdest, dann liese ich dich mit deinem geringen Fachwissen auch in Ruhe.
Aber du willst es ja nicht anders haben.;-)


Das willst Du uns dann als gottgegebene Wahrheit andrehen?

Keineswegs. Ich schrieb nichts dergleichen. Du spinnst wieder.

Für einen militärischen Laien, der Du nun bedauerlicherweise bist, machst Du Dich so nur selbst zum - äh - Ignoranten.

Du kannst mich nennen wie du willst, aber ob ich ein Laie bin, das weisst du nicht. Und wenn du noch so viel behauptest.:-)

Es kann durchaus sein, dass ich einer bin -die Details behalte ich mal fuer mich- aber ich kenne mich mit "Fuehren mit Auftrag" aus und du nicht. Ein wichtiger Unterschied.

Du schwadroniertest bis eben noch von "Auftragstaktik" -du, der vermeintliche "Experte".:-)


nach oben springen

#274

RE: an Alle

in Forum Interna 11.10.2010 22:07
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge | 1147 Punkte

Man sollte doch bitte den Titel "an Alle" aus dem gegenwärtigen Disput herausnehmen. In untertänigster Erwartung dass der bescheidenen Bitte hochgnädigerweise und huldvoll entsprochen werde, verbleibe ich Hochachtungsvoll und bitte dero Gnaden um allerhöchste Verzeihung eine solch freche Bitte ausgesprochen zu haben.


nach oben springen

#275

An Joachim Baum!

in Forum Interna 11.10.2010 22:18
von Hans Bergman | 16.666 Beiträge | 39758 Punkte


Zitat von: Joachim Baum
11.10.2010 22:07 #35538
Man sollte doch bitte den Titel "an Alle" aus dem gegenwärtigen Disput herausnehmen. In untertänigster Erwartung dass der bescheidenen Bitte hochgnädigerweise und huldvoll entsprochen werde, verbleibe ich Hochachtungsvoll und bitte dero Gnaden um allerhöchste Verzeihung eine solch freche Bitte ausgesprochen zu haben.

Man müsste wirklich mal nachforschen, wer damit angefangen hat! ;)
Und: Jeder (noch) kann den Titel ändern (leider).



zuletzt bearbeitet 11.10.2010 22:18 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Willie, Nante

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 162 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263436 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, Marlies, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen