#2101

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 15:42
von Willie | 23.574 Beiträge | 89278 Punkte


Zitat von: Leto_II.
16.11.2011 07:44 #92491


Merkwürdig, dass in einem Munitionslager so viel so gleichzeitig zündet und überhaupt so viel geballt rumliegt. In Ru sind in den letzten Jahren einige Munitionslager hochgegangen, aber nicht so, sondern eher als längeres Feuerwerk. Für Sabotage ist das aber etwas aufwendig, wenn man die ganzen Bestände erst stapeln muss.

Ach was, dafuer braucht es nur einen einzigen Zuender.
Also sehr viel weniger, als Thurner fuer's WTC veranschlagt hat.:-)


nach oben springen

#2102

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 15:50
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: nahal
16.11.2011 15:31 #92493


Ob Mossads-Leute gestapelt haben? -:)


Deutsche Agenten bräuchten jedenfalls einen Staplerschein!


nach oben springen

#2103

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 15:52
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: Willie
16.11.2011 15:42 #92494


Also sehr viel weniger, als Thurner fuer's WTC veranschlagt hat.:-)


Die 1500 waren MEINE grobe Schätzung! :)


nach oben springen

#2104

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 15:55
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Leto_II.
16.11.2011 15:50 #92496


Deutsche Agenten bräuchten jedenfalls einen Staplerschein!


Iran officials: Israel not behind deadly military base explosion
Iran parliament speaker Ali Larijani denies press speculation about Israeli involvement in blast near Tehran that killed high-ranking Revolutionary Guard commander, calling it 'fiction.'

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...losion-1.395924


nach oben springen

#2105

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 15:56
von Hans Bergman | 16.653 Beiträge | 39628 Punkte


Zitat von: Leto_II.
16.11.2011 15:50 #92496


Deutsche Agenten bräuchten jedenfalls einen Staplerschein!

:))

Würde trotzdem scheitern, da keine Zugangsberechtigung vorliegt.



zuletzt bearbeitet 16.11.2011 15:57 | nach oben springen

#2106

RE: Israel, Arab nations to attend rare round of nuclear talks

in Politik 16.11.2011 15:57
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte

y

next week
Iran has yet to say whether it will take part in the meeting to be hosted by the IAEA in Vienna; meeting seen as symbolically significant in bringing together regional fores at the same venue to start a dialogue.

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...t-week-1.395949


nach oben springen

#2107

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:02
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
16.11.2011 15:56 #92499

:))

Würde trotzdem scheitern, da keine Zugangsberechtigung vorliegt.


Diese Nachricht scheint bei Ihnen und anderen mehr überhaupt noch nicht angekommen zu sein:

UN-SR lehnt Antrag auf Aufnahme Palästinas in die UNO ab

... the United Nations Security Council to investigate the Palestinians' membership request said the Palestinian Authority did not fulfill the necessary requirements since it did not control the Gaza Strip.


nach oben springen

#2108

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:05
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
16.11.2011 15:56 #92499

:))

Würde trotzdem scheitern, da keine Zugangsberechtigung vorliegt.


Dann müssen die halt einen Antrag auf ein Antragsformular stellen!


nach oben springen

#2109

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:10
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 16:02 #92501


Diese Nachricht scheint bei Ihnen und anderen mehr überhaupt noch nicht angekommen zu sein:

UN-SR lehnt Antrag auf Aufnahme Palästinas in die UNO ab

... the United Nations Security Council to investigate the Palestinians' membership request said the Palestinian Authority did not fulfill the necessary requirements since it did not control the Gaza Strip.


Failed States gibt es ja auch so genug, die muss man nicht auch noch aufnehmen.


nach oben springen

#2110

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:11
von Hans Bergman | 16.653 Beiträge | 39628 Punkte


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 16:02 #92501


Diese Nachricht scheint bei Ihnen und anderen mehr überhaupt noch nicht angekommen zu sein:

UN-SR lehnt Antrag auf Aufnahme Palästinas in die UNO ab

... the United Nations Security Council to investigate the Palestinians' membership request said the Palestinian Authority did not fulfill the necessary requirements since it did not control the Gaza Strip.

Verwundert auch nicht so sehr. Minderheiten ohne Atomwaffen haben immer schlechte Karten gegen hegemonistische Aggressoren und deren Helfershelfer.



nach oben springen

#2111

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:12
von Hans Bergman | 16.653 Beiträge | 39628 Punkte


Zitat von: Leto_II.
16.11.2011 16:10 #92503


Failed States gibt es ja auch so genug, die muss man nicht auch noch aufnehmen.

Nur so lange sie keine Atomwaffen haben!



nach oben springen

#2112

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:12
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
16.11.2011 16:11 #92504

Verwundert auch nicht so sehr. Minderheiten ohne Atomwaffen haben immer schlechte Karten gegen hegemonistische Aggressoren und deren Helfershelfer.


Jetzt schreibst Du aber vom Iran! Eindeutig! :)


nach oben springen

#2113

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:18
von Willie | 23.574 Beiträge | 89278 Punkte


Zitat von: Leto_II.
16.11.2011 08:52 #92497


Die 1500 waren MEINE grobe Schätzung! :)

Der wirklich interessante Aspekt ist ja, dass Betroffene in der Regel Vorgaenge meist so darstellen, dass sie selbst dabei immer noch am Besten wegkommen. Selbst in einer rundum verfahrenen Sache.

Wenn man dann bedenkt, dass ein Misshandling von Munition, die zur Explosion fuehrt, nicht gerade ein Zeichen von Professionalitaet ist -und dass die sonst so gerne so stolzen Iraner niemals freiwillig sich eine solche Schwaeche eingestehen wuerden, geschweige denn einer Weltoeffentlichkeit- dann kann man davon ausgehen, dass die Wahrheit eine noch sehr viel peinlichere Angelegenheit ist.

Und was bietet sich da als naechste Moeglichkeit an, die man auf keinen Fall zugeben moechte? Richtig.


nach oben springen

#2114

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:21
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
16.11.2011 16:11 #92504

Verwundert auch nicht so sehr. Minderheiten ohne Atomwaffen haben immer schlechte Karten gegen hegemonistische Aggressoren und deren Helfershelfer.


Gerade Sie Herr Bergmann sollten nicht fortlaufend solche inkompetenten und trotteligen Statements abgeben, außer Sie wünschen Sich, dass Ihr Forum langsam aber sicher auf das Niveau einer reinen pro-palästinensischen Quasselbude absinkt.



zuletzt bearbeitet 16.11.2011 16:22 | nach oben springen

#2115

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:26
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: Willie
16.11.2011 16:18 #92507


Und was bietet sich da als naechste Moeglichkeit an, die man auf keinen Fall zugeben moechte? Richtig.


Ne C-130 mit einer MOAB wäre nicht zu überbieten und käme von der Sprengkraft auch hin... :)

Das wäre aber ein Himmelfahrtskommando und nicht wirklich vorstellbar, denn dort gibt es ja eine gestaffelte Punktverteidigungsluftabwehr.


nach oben springen

#2116

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 16:31
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 16:21 #92508


Gerade Sie Herr Bergmann sollten nicht fortlaufend solche inkompetenten und trotteligen Statements abgeben, außer Sie wünschen Sich, dass Ihr Forum langsam aber sicher auf das Niveau einer reinen pro-palästinensischen Quasselbude absinkt.



Wieso? War nicht der auch gute Iran gegen den Aufnahmeantrag?


nach oben springen

#2117

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:00
von Hans Bergman | 16.653 Beiträge | 39628 Punkte


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 16:21 #92508


Gerade Sie Herr Bergmann sollten nicht fortlaufend solche inkompetenten und trotteligen Statements abgeben, außer Sie wünschen Sich, dass Ihr Forum langsam aber sicher auf das Niveau einer reinen pro-palästinensischen Quasselbude absinkt.


O.k., ich halte mich zurück. Die Tatsachen selbst sind ja mehr als bekannt.



nach oben springen

#2118

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:28
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 16:02 #92501


Diese Nachricht scheint bei Ihnen und anderen mehr überhaupt noch nicht angekommen zu sein:

UN-SR lehnt Antrag auf Aufnahme Palästinas in die UNO ab

... the United Nations Security Council to investigate the Palestinians' membership request said the Palestinian Authority did not fulfill the necessary requirements since it did not control the Gaza Strip.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben .
An einem Staat Palestina führt kein Weg vorbei , alles nur eine Frage der Zeit .


nach oben springen

#2119

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:47
von nahal | 19.376 Beiträge | 26405 Punkte

"A blast at a military base in Iran happened while the Revolutionary Guards (IRGC) were working on a weapon research program to be used against Israel, Iran's armed forces chief of staff said Wednesday. Saturday's explosion at a military base near Tehran killed 17 IRGC members.

"The incident happened during a research program which could have become a severe punch on Israeli regime's mouth," General Hassan Firouzabadi said."

Man merke die gepflegte Sprache des Friedensaktivisten.


nach oben springen

#2120

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:49
von mbockstette | 7.881 Beiträge | 6023 Punkte


Zitat von: guylux
16.11.2011 17:28 #92514

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben .
An einem Staat Palestina führt kein Weg vorbei , alles nur eine Frage der Zeit .



Seit 1948 kommen die Palästinenser nicht zu Potte. Mir wäre es sehr recht, wenn die Fatah und die Hamas endlich gemeinsam die Voraussetzungen schaffen würden, damit ein palästinensischer Staat möglich wird.

Fatah: Fayyad remains candidate for PM of Palestinian unity government
Fatah parliament member Faisal Abu Shala says that the PM issue will be decided during the Abbas-Meshal meeting in Cairo next Friday.
http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...rnment-1.395942

Welche Voraussetzungen eine Einheitsregierung erfüllen muss, damit sie international Anerkennung finden kann, das ist Ihnen bewusst, oder?



zuletzt bearbeitet 16.11.2011 17:51 | nach oben springen

#2121

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:53
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 17:49 #92518



Welche Voraussetzungen eine Einheitsregierung erfüllen muss, damit sie international Anerkennung finden kann, das ist Ihnen bewusst, oder?

Nein , Ich weiss es nicht , aber Sie werden mich bestimmt aufklären .


nach oben springen

#2122

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 17:54
von nahal | 19.376 Beiträge | 26405 Punkte


Zitat von: mbockstette
16.11.2011 17:49 #92518



Seit 1948 kommen die Palästinenser ....


Aber bitte, lasse die im entsprechenden Strang bleiben.
Nicht das man dir unterstellt, du möchtest die nach Teheran vertreiben.


nach oben springen

#2123

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 18:00
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
16.11.2011 17:00 #92512

Die Tatsachen selbst sind ja mehr als bekannt.


Du setzt sie halt nur nicht immer in den richtigen Zusammenhang.


nach oben springen

#2124

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 18:03
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: guylux
16.11.2011 17:28 #92514

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben .
An einem Staat Palestina führt kein Weg vorbei , alles nur eine Frage der Zeit .


Wenn doch nur Israel einer Einigung unter den Palästinensern im Wege stehen würde. Da sind aber mehrere Spieler am Tisch, einer davon ist der Iran und der arbeitet damit auch nicht nur gegen Israel.


nach oben springen

#2125

RE: "Boden der Realität": Neuer Kalter Krieg

in Politik 16.11.2011 18:05
von Leto_II. | 21.330 Beiträge | 36433 Punkte


Zitat von: nahal
16.11.2011 17:54 #92520


Aber bitte, lasse die im entsprechenden Strang bleiben.
Nicht das man dir unterstellt, du möchtest die nach Teheran vertreiben.


Teheran hat da auch seine Finger drin und war auch gegen den Aufnahmeantrag, wenn ich mich recht entsinne.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Hans Bergman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263325 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Landegaard, Maga-neu, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen