#9876

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 18.03.2014 11:32
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #9875
<<Wien: Verhandlungen über iranisches Atomprogramm gehen weiter>>
http://www.deutschlandfunk.de/nachrichte...:news_id=336640

Das Grossmaul Ya Aalon hat mal wieder gebrüllt , Verhandlugen scheinen nicht so seine Sache zu sein , er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .
http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...remium-1.580421


nach oben springen

#9877

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 18.03.2014 11:49
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Zitat von guylux im Beitrag #9876
.....
er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .




Sie bewerben sich tatsächlich für den Club der Kretins.
Als Lügner haben Sie gute Karten.

Zeigen Sie mir, werter Lügner, wo ich "Gleich-Losschlagen" befürwortet habe.


nach oben springen

#9878

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 18.03.2014 12:29
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte

Zitat von guylux im Beitrag #9876
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #9875
<<Wien: Verhandlungen über iranisches Atomprogramm gehen weiter>>
http://www.deutschlandfunk.de/nachrichte...:news_id=336640

Das Grossmaul Ya Aalon hat mal wieder gebrüllt , Verhandlugen scheinen nicht so seine Sache zu sein , er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .
http://www.haaretz.com/news/diplomacy-de...remium-1.580421

Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, dann geht es lediglich um Aalons aktuelle Meinungsänderung bezüglich dem Vorziehen eines der beiden Optionen (also mit- oder ohne USA) "für den Fall eines Falles"... und zwar, weil die USA in Israel (fälschlicherweise) aktuell als "lame duck" gewertet wird.
Das heißt aber nicht, dass er am liebsten gleich los schlagen möchte, ohne die (eventuellen) Beweise einer "smoking gun" abzuwarten. Dieser irrsinnige Standpunkt bleibt weiterhin Netanjahus und Liebermans Monopol.



zuletzt bearbeitet 18.03.2014 12:35 | nach oben springen

#9879

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 18.03.2014 14:27
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #9877
Zitat von guylux im Beitrag #9876
.....
er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .




Sie bewerben sich tatsächlich für den Club der Kretins.
Als Lügner haben Sie gute Karten.



Hurrah , endlich im Klub !


nach oben springen

#9880

RE: Faktor Putin

in Politik 20.03.2014 19:20
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #9874
Mal gespannt, wann in diesem Jahr die längst bestellten S-300 ausgeliefert werden ...

Die dürften schon da sein, ganz inoffiziell.
Zur S-400 kann noch spekuliert werden.


nach oben springen

#9881

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 19:22
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von guylux im Beitrag #9879
Zitat von nahal im Beitrag #9877
Zitat von guylux im Beitrag #9876
.....
er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .




Sie bewerben sich tatsächlich für den Club der Kretins.
Als Lügner haben Sie gute Karten.



Hurrah , endlich im Klub !

Der Klub hat noch nicht auf Aufnahme entschieden :-))


nach oben springen

#9882

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 20:27
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von ente im Beitrag #9881
Zitat von guylux im Beitrag #9879
Zitat von nahal im Beitrag #9877
Zitat von guylux im Beitrag #9876
.....
er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .




Sie bewerben sich tatsächlich für den Club der Kretins.
Als Lügner haben Sie gute Karten.



Hurrah , endlich im Klub !

Der Klub hat noch nicht auf Aufnahme entschieden :-))


In unserem club gibt es kein Aufnahmeritual. Der Einzige, der entscheidet ist der Zahnteufel.
Er ist besser als Putin und vor allem mächtiger.
Ich zittere oftmals vor Angst und weine mich in den Schlaf.
http://www.dr-finnes.de/medien/teufel.jpg


nach oben springen

#9883

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 21:49
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052


nach oben springen

#9884

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 21:53
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9883
" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052

Der Mossad als vertrauenswürdige Quelle! Das ist Satire pur, wo doch jeder israelische Offizielle schon an Verlogenheit kaum zu übertreffen ist.



zuletzt bearbeitet 20.03.2014 21:54 | nach oben springen

#9885

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 22:02
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9883
" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052



Hätten sie besser das Flugzeug genommen, wie Hunderttausend anderer - und nicht nur Juden - vor ihnen anstatt Schmugglerwege in der Nähe von Pakistan. Dort ist die Hochburg der Jundollah-Terroristen und ihrer Finanziers. Dass der Mossad weiss, auf welchen wegen diese Menschen den Iran verlassen wollten spricht für sich.

Wie haben wir das doch vor einiger Zeit hier gelernt, Menschen die sich Schlepperbanden anvertrtauen sind selbst schuld. Kann es sein, dass das nur für die Ertrinkenden vor Lampedusa gilt?



zuletzt bearbeitet 20.03.2014 22:05 | nach oben springen

#9886

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 20.03.2014 22:07
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #9884
Zitat von nahal im Beitrag #9883
" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052

Der Mossad als vertrauenswürdige Quelle! Das ist Satire pur, wo doch jeder israelische Offizielle schon an Verlogenheit kaum zu übertreffen ist.





Das ist keine Satire, das ist der Mossad.


nach oben springen

#9887

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 13:56
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Lea S. im Beitrag #9882
Zitat von ente im Beitrag #9881
Zitat von guylux im Beitrag #9879
Zitat von nahal im Beitrag #9877
Zitat von guylux im Beitrag #9876
.....
er gehört eher zur Nahal'schen Zunft der "Gleich-Losschlager" .




Sie bewerben sich tatsächlich für den Club der Kretins.
Als Lügner haben Sie gute Karten.



Hurrah , endlich im Klub !

Der Klub hat noch nicht auf Aufnahme entschieden :-))


In unserem club gibt es kein Aufnahmeritual. Der Einzige, der entscheidet ist der Zahnteufel.
Er ist besser als Putin und vor allem mächtiger.
Ich zittere oftmals vor Angst und weine mich in den Schlaf.
http://www.dr-finnes.de/medien/teufel.jpg


Hihi, mit dem Bild kann nahal dann die Bewerbung für den Clubvorsitz einreichen.

Wir bräuchten dann noch:
Einen verantwortlichen Russenversteher
Einen Schatz- und Fremdschatzmeister
Einen Schwulen- und Lesbenversteher
Einen Rosen in Gewehrläufestecker
Einen Konflikterklärer
Einen "Ihr seid/wart schlimmer, immer"-Transporter
Einen Klerikalmeister

Nein, einen "blauen" "Logiker" brauchen wir nicht

Einer könnte sich um die Wäsche kümmern, Einer ums Essen, Eine um die ente :-)))
Einen Türsteher brauchts auch
Ganz schwierig dürfte allerdings die Berufung eines gebürtigen Nazis sein, die sind echt selten geworden. Kaum sucht man einen, dann krabbelt der in den Anger... es ist eine Seuche, fürwahr.

Frauen sind natürlich für alle Posten gerngesehen, denn sonst stirbt der Club halt aus ...


nach oben springen

#9888

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 15:09
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."


nach oben springen

#9889

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 15:16
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."




Und da kommt diese NF und kozt hier so etwas:

" Zitat von nahal im Beitrag #9883" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052



Hätten sie besser das Flugzeug genommen, wie Hunderttausend anderer - und nicht nur Juden - vor ihnen anstatt Schmugglerwege in der Nähe von Pakistan. Dort ist die Hochburg der Jundollah-Terroristen und ihrer Finanziers. Dass der Mossad weiss, auf welchen wegen diese Menschen den Iran verlassen wollten spricht für sich.
....."

Man sollte dieser NF ...........



zuletzt bearbeitet 21.03.2014 15:16 | nach oben springen

#9890

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 16:39
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9889
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."




Und da kommt diese NF und kozt hier so etwas:

" Zitat von nahal im Beitrag #9883" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052



Hätten sie besser das Flugzeug genommen, wie Hunderttausend anderer - und nicht nur Juden - vor ihnen anstatt Schmugglerwege in der Nähe von Pakistan. Dort ist die Hochburg der Jundollah-Terroristen und ihrer Finanziers. Dass der Mossad weiss, auf welchen wegen diese Menschen den Iran verlassen wollten spricht für sich.
....."

Man sollte dieser NF ...........





Bemüh dich nicht Du rassistische Giftschleuder. Die Informationen über das evtl. Schicksal der Pesonen kamen von der auf der israelischen Gehaltsliste stehender PMO.

Hunderttausende von Menschen haben seit 1979 den Iran verlassen, wer freiwillig über die Schmugglerwege an der Pakistanischen Grenze geht, weiss genau warum er das tut.

Seit jenen Tagen ist ein vielfaches an Menschen der rassistischen israelischen Expansionspolitik zum Opfer gefallen.
Spar Dir Deine scheinheiligen Krokodilstränen und vor allem Deine perversen Beleidigungen.


nach oben springen

#9891

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 17:08
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #9890
Zitat von nahal im Beitrag #9889
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."




Und da kommt diese NF und kozt hier so etwas:

" Zitat von nahal im Beitrag #9883" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052



Hätten sie besser das Flugzeug genommen, wie Hunderttausend anderer - und nicht nur Juden - vor ihnen anstatt Schmugglerwege in der Nähe von Pakistan. Dort ist die Hochburg der Jundollah-Terroristen und ihrer Finanziers. Dass der Mossad weiss, auf welchen wegen diese Menschen den Iran verlassen wollten spricht für sich.
....."

Man sollte dieser NF ...........





Bemüh dich nicht Du rassistische Giftschleuder. Die Informationen über das evtl. Schicksal der Pesonen kamen von der auf der israelischen Gehaltsliste stehender PMO.

Hunderttausende von Menschen haben seit 1979 den Iran verlassen, wer freiwillig über die Schmugglerwege an der Pakistanischen Grenze geht, weiss genau warum er das tut.

Seit jenen Tagen ist ein vielfaches an Menschen der rassistischen israelischen Expansionspolitik zum Opfer gefallen.
Spar Dir Deine scheinheiligen Krokodilstränen und vor allem Deine perversen Beleidigungen.



Leck mich am Arsch, NF


nach oben springen

#9892

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 17:17
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9891
Zitat von Lea S. im Beitrag #9890
Zitat von nahal im Beitrag #9889
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."




Und da kommt diese NF und kozt hier so etwas:

" Zitat von nahal im Beitrag #9883" The families of eight Iranian Jews who went missing while trying to escape Iran, notified that their relatives were murdered while attempting to immigrate to Israel."

http://www.jpost.com/National-News/Mossa...-the-90s-346052



Hätten sie besser das Flugzeug genommen, wie Hunderttausend anderer - und nicht nur Juden - vor ihnen anstatt Schmugglerwege in der Nähe von Pakistan. Dort ist die Hochburg der Jundollah-Terroristen und ihrer Finanziers. Dass der Mossad weiss, auf welchen wegen diese Menschen den Iran verlassen wollten spricht für sich.
....."

Man sollte dieser NF ...........





Bemüh dich nicht Du rassistische Giftschleuder. Die Informationen über das evtl. Schicksal der Pesonen kamen von der auf der israelischen Gehaltsliste stehender PMO.

Hunderttausende von Menschen haben seit 1979 den Iran verlassen, wer freiwillig über die Schmugglerwege an der Pakistanischen Grenze geht, weiss genau warum er das tut.

Seit jenen Tagen ist ein vielfaches an Menschen der rassistischen israelischen Expansionspolitik zum Opfer gefallen.
Spar Dir Deine scheinheiligen Krokodilstränen und vor allem Deine perversen Beleidigungen.



Leck mich am Arsch, NF




Nein!


nach oben springen

#9893

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 21.03.2014 20:40
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte

Zitat von Lea S. im Beitrag #9892
Zitat von nahal im Beitrag #9891
Leck mich am Arsch, NF
Nein!
Lass dich nicht zu JF hinreißen! :)



nach oben springen

#9894

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 22.03.2014 00:08
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."



Ethnische Säuberungen seitens Ihrer Kumpanen in Ost-Jerusalem könnte man auch als Aktionen hasserfüllter Verbrecher titulieren .
Und für die Betroffenen sind sie wesentlich schlimmer als die Leugnung des Holocausts , die zwar voll daneben ist , aber wenigstens niemand weh tut .

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-defense/1.581248


nach oben springen

#9895

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 22.03.2014 08:07
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Zitat von guylux im Beitrag #9894
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."



Ethnische Säuberungen seitens Ihrer Kumpanen in Ost-Jerusalem könnte man auch als Aktionen hasserfüllter Verbrecher titulieren .
Und für die Betroffenen sind sie wesentlich schlimmer als die Leugnung des Holocausts , die zwar voll daneben ist , aber wenigstens niemand weh tut .

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-defense/1.581248


Sie armer Schlucker,

Tief sind Sie gesunken, wenn Sie Richard Falk als Zeugen für Ihren Schwachsinn bemühen müssen.


nach oben springen

#9896

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 22.03.2014 10:07
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #9895
Zitat von guylux im Beitrag #9894
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."



Ethnische Säuberungen seitens Ihrer Kumpanen in Ost-Jerusalem könnte man auch als Aktionen hasserfüllter Verbrecher titulieren .
Und für die Betroffenen sind sie wesentlich schlimmer als die Leugnung des Holocausts , die zwar voll daneben ist , aber wenigstens niemand weh tut .

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-defense/1.581248


Sie armer Schlucker,

Tief sind Sie gesunken, wenn Sie Richard Falk als Zeugen für Ihren Schwachsinn bemühen müssen.


Ich weiss, dass Richard Falk unter Ihresgleichen nicht sehr populär ist . Interessanter wäre es gewesen wenn Sie die im Artikel dargelegten Daten widerlegt hätten . Aber das war wohl etwas schwieriger als den Boten abzuschiessen .
P.S.: wer den Mossad , Debka-files oder die IDF zitiert ,sollte eigentlich nicht so kritisch auf anderer Leute Quellen reagieren ..


nach oben springen

#9897

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 22.03.2014 10:26
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Zitat von guylux im Beitrag #9896
Zitat von nahal im Beitrag #9895
Zitat von guylux im Beitrag #9894
Zitat von nahal im Beitrag #9888
Ein Land kontrolliert von hasserfüllten Verbrechern, dennen jede Idiotie zuzutrauen ist:

"The "Holocaust is an event whose reality is uncertain and if it has happened, it's uncertain how it has happened," Khamenei was quoted as saying on his Twitter account....

......

The remarks by Iran's most powerful leader came a day after President Shimon Peres reached out to the Iranian people in a holiday greeting, appealing for Israel and the Islamic Republic to "forget war and threatening" and have a year of "silence and peace". ."



Ethnische Säuberungen seitens Ihrer Kumpanen in Ost-Jerusalem könnte man auch als Aktionen hasserfüllter Verbrecher titulieren .
Und für die Betroffenen sind sie wesentlich schlimmer als die Leugnung des Holocausts , die zwar voll daneben ist , aber wenigstens niemand weh tut .

http://www.haaretz.com/news/diplomacy-defense/1.581248


Sie armer Schlucker,

Tief sind Sie gesunken, wenn Sie Richard Falk als Zeugen für Ihren Schwachsinn bemühen müssen.


Ich weiss, dass Richard Falk unter Ihresgleichen nicht sehr populär ist . Interessanter wäre es gewesen wenn Sie die im Artikel dargelegten Daten widerlegt hätten . Aber das war wohl etwas schwieriger als den Boten abzuschiessen .
P.S.: wer den Mossad , Debka-files oder die IDF zitiert ,sollte eigentlich nicht so kritisch auf anderer Leute Quellen reagieren ..


Na, dann erkundigen Sie sich nach diesem Falk.


nach oben springen

#9898

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 22.03.2014 14:06
von nahal | 19.412 Beiträge | 26765 Punkte

Wären es nicht solche Verbrecher, könnte man darüber lachen:

"Iran baut einen amerikanischen Flugzeugträger nach, allerdings ohne Atomantrieb und im Maßstab zwei zu drei. Das US-Militär rätselt über den Sinn der Aktion - denn für den Einsatz ist das "Kriegsschiff" wohl untauglich."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ir...z-a-960143.html


nach oben springen

#9899

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 01.04.2014 18:23
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte

Zitat von nahal im Beitrag #9898
Wären es nicht solche Verbrecher, könnte man darüber lachen:

"Iran baut einen amerikanischen Flugzeugträger nach, allerdings ohne Atomantrieb und im Maßstab zwei zu drei. Das US-Militär rätselt über den Sinn der Aktion - denn für den Einsatz ist das "Kriegsschiff" wohl untauglich."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ir...z-a-960143.html


Soll in eines der kommenden Manöver als realistisches Zielobjekt dienen (als was denn sonst?).


nach oben springen

#9900

RE: Neue Verhandlungsrunde in Wien

in Politik 01.04.2014 18:23
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge | 5223 Punkte

..



zuletzt bearbeitet 01.04.2014 18:23 | nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263798 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Maga-neu, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen