#1426

RE: Willie

in Forum Interna 16.06.2010 12:39
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga Willie, wir kommen hier zu keinem Ergebnis, weil wir Religion unterschiedlich definieren, Fundamentalismus unterschiedlich definieren und letztlich auch Christentum unterschiedlich definieren.

Sehe ich auch so.

Zitat von: Maga 
(Was die Übersetzbarkeit von Begrifflichkeiten angeht, so taten sich die Jesuiten des 16. Jahrhunderts schwer, den Begriff "Religion" ins Chinesische zu übersetzen. Sie wählten den Begriff "Schule"...).

Das wirklich Bedauerliche ist ja, dass es hier zwischen uns keine Frage der Uebersetzung ist. Wir bedienen uns derselben Sprache.
Und haben dennoch so unterschiedliche Begriffverstaendnisse, dass wir uns diesbezueglich nicht verstaendigen koennen. Ein Zeichen der Verhaeltnisse.

Zitat von: Maga 
Ansonsten respektiere ich Ihre Meinung und verurteile diejenigen, die Sie in ihren Postings wegen Ihrer Meinungen und Ihres Glaubens verhöhnen.

In Ordnung.
Aber die Witzchenmacherei anderer ueber meinen Glauben oder meiner Meinungen stoert mich wirklich nicht im Geringsten. Wer nicht weiss, dem bleibt ja praktisch nichts anderes uebrig. Des Selbstverstaendnisses wegen.


nach oben springen

#1427

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 12:55
von ich will verstehen
avatar


Zitat von: sayada.b. 
:-)))


Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.


nach oben springen

#1428

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 13:03
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: ich will verstehen 
Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.


Und ein Feigling braucht die Anonymität, um anderen seine Wahrheiten ins Gesicht zu spucken, nicht wahr?!


nach oben springen

#1429

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 13:06
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: ich will verstehen 
Ein schlichtes Gemüt braucht nicht mehr als einen Witz und zwei Schenkel zum klöpfen.

So ein Urteil zu fällen aufgrund der Tatsache, dass ein Witz gefallen hat, zeugt auch nicht gerade von intellektueller Opulenz. Im Gegenteil, da könnte man annehmen, dass bei der geistigen Nahrungsaufnahme oft Schmalhans Küchenmeister war.



nach oben springen

#1430

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels

in Forum Interna 17.06.2010 13:18
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Maga 
Lass' mich wenigstens nicht dumm sterben. Wer ist Robinson und was hat es mit der Bratpfanne auf sich?

Nachdem die Furie nicht antwortete:
Robinson habe ich als Test-Nick für Anwendungstests von der Insel geholt.
Die Bratpfanne ist ein Gerät, mit dem Sayada ihre schlagenden Argumente demonstriert.

(Bald wird hier wieder gekehrt!) :)



nach oben springen

#1431

RE: Nakba

in Forum Interna 17.06.2010 17:12
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Und nicht zu verwechseln mit Kimchi.

Mein Nachbar ist Koreaner. Dessen Schwiegermutter versorgt die Nachbarschaft damit.


nach oben springen

#1432

RE: Nakba

in Forum Interna 17.06.2010 17:21
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Willie 
Mein Nachbar ist Koreaner. Dessen Schwiegermutter versorgt die Nachbarschaft damit.

Da kommt Neid auf! Unser Lieblingskoreaner hat leider aus Altersgründen zugemacht. Und jetzt heißt es, nach einem anderen suchen.



nach oben springen

#1433

RE: Nakba

in Forum Interna 17.06.2010 17:23
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Da kommt Neid auf! Unser Lieblingskoreaner hat leider aus Altersgründen zugemacht. Und jetzt heißt es, nach einem anderen suchen.

Wenn ich das naechstemal rueber komme, bringe ich was mit.;-)


nach oben springen

#1434

RE: Nakba

in Forum Interna 17.06.2010 17:26
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Willie 
Wenn ich das naechstemal rueber komme, bringe ich was mit.;-)

Ok. :)



nach oben springen

#1435

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 18:48
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sysop Das größte Sparpaket in der Geschichte der Bundesrepublik ist beschlossen: Die schwarz-gelbe Regierung will den Etat bis 2014 um 80 Milliarden Euro kürzen. Einkommen- und Mehrwertsteuer werden zunächst nicht erhöht. Ist das Gesamtpaket Ihrer Meinung nach ausgewogen und gerecht?

Interessant, aus wievielen Begebenheiten man ersehen kann, dass es offenbar doch keinen Gott gibt.
Gerade hat sich eine Abgeordnete in einer Rede darüber, beschwert, dass den HartzIV-Empfängern das Kindergeld gestrichen wird.
Da ruft doch so ein zynischer Schwarz/Gelber zum Rednerpult: "Es wird nicht gestrichen, es wird angerechnet".

Gäbe es nun einen Gott, dann würde der Kopf so eines verantwortungslosen Individuums plötzlich herumgerissen werden von der Wucht einer riesen Watschn aus dem Off.
Aber nichts dergleichen geschah... :(



nach oben springen

#1436

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 18:57
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Interessant, aus wievielen Begebenheiten man ersehen kann, dass es offenbar doch keinen Gott gibt.
Gerade hat sich eine Abgeordnete in einer Rede darüber, beschwert, dass den HartzIV-Empfängern das Kindergeld gestrichen wird.
Da ruft doch so ein zynischer Schwarz/Gelber zum Rednerpult: "Es wird nicht gestrichen, es wird angerechnet".
Gäbe es nun einen Gott, dann würde der Kopf so eines verantwortungslosen Individuums plötzlich herumgerissen werden von der Wucht einer riesen Watschn aus dem Off.
Aber nichts dergleichen geschah... :(

"wird angerechnet" ist Gesetz. Warum hätte Gott watschen sollen?


nach oben springen

#1437

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 19:05
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: semipermeabel 
"wird angerechnet" ist Gesetz. Warum hätte Gott watschen sollen?

Weil es so klang, als würden sie es erhalten! Weil es zynisch war. Weil es menschenverachtend war.



nach oben springen

#1438

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 19:09
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Weil es so klang, als würden sie es erhalten! Weil es zynisch war. Weil es menschenverachtend war.

Das ist Ihre subjektive Sicht. Aus der Sicht des Abgeordneten was es nicht falsch!


nach oben springen

#1439

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 19:11
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: semipermeabel 
Das ist Ihre subjektive Sicht. Aus der Sicht des Abgeordneten was es nicht falsch!

Habe ich doch gesagt. Aus seiner Sicht war es nur menschenverachtend und zynisch - nicht falsch.



zuletzt bearbeitet 17.06.2010 19:12 | nach oben springen

#1440

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 19:15
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Habe ich doch gesagt. Aus seiner Sicht war es nur menschenverachtend und zynisch - nicht falsch.


"Da ruft doch so ein zynischer Schwarz/Gelber zum Rednerpult: "Es wird nicht gestrichen, es wird angerechnet"....
aus Ihrem Beitrag

Woher wollen Sie wissen, dass er zynisch ist? Wenn Sie Ihn so bewerten, muss das nicht stimmen, oder?


nach oben springen

#1441

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 19:42
von Landegaard | 20.918 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Weil es so klang, als würden sie es erhalten! Weil es zynisch war. Weil es menschenverachtend war.


Sie erhalten es ja auch. es mindert die bedürftigkeitsabhängige Sozialleistung H4. Was ist daran zynisch und menschenverachtend? Es ist die zutreffende Aussage.



nach oben springen

#1442

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:01
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: semipermeabel 
"Da ruft doch so ein zynischer Schwarz/Gelber zum Rednerpult: "Es wird nicht gestrichen, es wird angerechnet"....
aus Ihrem Beitrag
Woher wollen Sie wissen, dass er zynisch ist? Wenn Sie Ihn so bewerten, muss das nicht stimmen, oder?

Es ist von den Fakten her nur als zynisch zu bezeichnen. Man kann es auch noch anders bezeichnen, widerlich zum Beispiel, asozial vielleicht, dümmlich ohnehin, zynisch ist es in jedem Fall.



nach oben springen

#1443

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:10
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Es ist von den Fakten her nur als zynisch zu bezeichnen. Man kann es auch noch anders bezeichnen, widerlich zum Beispiel, asozial vielleicht, dümmlich ohnehin, zynisch ist es in jedem Fall.

Etwas weniger Emotional: Das Anrechnen des Kindergeldes als Einkommen bei der Berechnung des Regelsatzes gefällt mir auch nicht.
Meine Meinung ist im Bezug auf das Gesetz irrelevant.


nach oben springen

#1444

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:13
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Landegaard 
Sie erhalten es ja auch. es mindert die bedürftigkeitsabhängige Sozialleistung H4. Was ist daran zynisch und menschenverachtend? Es ist die zutreffende Aussage.

Warmherzige Menschen braucht das Land. Nicht kalte Bürokraten.



nach oben springen

#1445

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:16
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Warmherzige Menschen braucht das Land. Nicht kalte Bürokraten.

Mit den warmen Herzen ists so wie mit dem warmen Händedruck: nichts von dem beseitigt Probleme.


nach oben springen

#1446

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:22
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: semipermeabel 
Mit den warmen Herzen ists so wie mit dem warmen Händedruck: nichts von dem beseitigt Probleme.

Das warme Herz gibt eben keinen warmen Händedruck. Der warme Händedruck kommt ausschließlich von eiskalten Herzen.



nach oben springen

#1447

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 20:42
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Das warme Herz gibt eben keinen warmen Händedruck. Der warme Händedruck kommt ausschließlich von eiskalten Herzen.

Ihre Assoziationen begeistern mich! Sie sollten einen Thread mit dem Thema eröffnen: Wie knete ich Aussagen ;)


nach oben springen

#1448

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 21:19
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: semipermeabel 
Ihre Assoziationen begeistern mich! Sie sollten einen Thread mit dem Thema eröffnen: Wie knete ich Aussagen ;)


Ich lach mich weg...


nach oben springen

#1449

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 21:20
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: NI 
Ich lach mich weg...

Versprochen?



nach oben springen

#1450

RE: Das Sparpaket - gerecht und ausgewogen?

in Forum Interna 17.06.2010 21:20
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Versprochen?


Schon passiert.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 106 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322723 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen