#2001

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 18.08.2010 23:04
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal AP Poll: Obama at new low for handling economy
http://www.realclearpolitics.com/news/ap...ng_economy.html

"...Still, three-quarters also say it's unrealistic to expect noticeable economic improvements in the first 18 months of the president's term. And Obama's overall approval rating was unaffected; it remained at 49 percent, in part because most Americans still like him personally....":-)))


nach oben springen

#2002

RE: Index Parolum Prohibitorum

in Forum Interna 19.08.2010 00:23
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen 
Beliebter Slogan 68: Treibt die Judenschweine ins Meer!

Sie outen sich als Totalignorant - um es mal freundlich auszudrücken. Vermutlich liegt Ihnen auch FJS's Erkleärung: "Das sind Ratten und Schmeissfliegen, auf die die Anwendung menschlicher Gesetze nicht möglich ist" nahe.
Schrieb ich e nicht schon vermehrt - ohne Ihr 68-Trauma würde Ihr ganzes reaktionäres kleispiessiges Geträume zusammenbrechen.
Ach ja, ich vergass - Ihr Gotteserlebnis. Na gut, backen Sie sich ein Ei drüber, aber enthalten Soe sich bitte der zitierten Dummsprüche.



nach oben springen

#2003

RE: Index Parolum Prohibitorum

in Forum Interna 19.08.2010 09:19
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Ich kannte zu dieser Zeit nur "Love, love me do".

Ich war bei genug Demos dabei wo das mit den Juden gebrüllt wurde. Das war immer der Höhepunkt der Demo!


nach oben springen

#2004

RE: Index Parolum Prohibitorum

in Forum Interna 19.08.2010 09:22
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: GeorgeF 
Sie outen sich als Totalignorant - um es mal freundlich auszudrücken. Vermutlich liegt Ihnen auch FJS's Erkleärung: "Das sind Ratten und Schmeissfliegen, auf die die Anwendung menschlicher Gesetze nicht möglich ist" nahe.

wenn Sie je die Inbrunst mitbekommen hätten mit der das gebrüllt wurde.....
FJS wär nicht richtig als Vergleich! Man hat damals jeden Moment den Vers mit dem Judenblut erwartet


nach oben springen

#2005

RE: Retardierung?

in Forum Interna 19.08.2010 12:10
von achras | 111 Beiträge

[QUOTE=Willie][QUOTE=GeorgeF
Nein Willie - da steckte und steckt schon Methode dahinter.[/QUOTE]

Schrieb irgendjemand, dass "keine Methode dahintersteckte"?[/QUOTE]

Diese "Methode" erschließt sich den Betrachter aber ebensowenig, wie dem der zensorischen Willkür unterworfenen Forumsuser...

Ich habe ja beim Spiegel-Forum meinen Nick "Achras" jetzt längere Zeit nicht mehr genutzt, und bei Umstieg auf "I'm a Substitute" (Unter dem mich hier zu registrieren wegen Verwendung des Apostrophs leider nicht möglich war) auch schon etliche Male mit Bedauern UND Verärgerung erlebt, wie sachdienliche, themenbezogene, sorgfältig recherchierte und formulierte Beiträge partout "gekickt" wurden, während nutzlose, persönlich angreifende Postings durch andere Foristen für veröffentlichenswert angesehen wurden...

Um ein Beispiel zu geben: GESTERN hab' ich im Themenstrang "Welches ist das häßlichste Gebäude der Welt?" den bekanntlich eingestürzten Archivbau Kölns, der zur Zeit seiner Errichtung zeitgemäß und zukunftsweisend war, als eben-nicht-häßlich verteidigt, nicht ohne ein paar Links zum Thema zu suchen und beizufügen.

Auf diesen Frust bezieht sich durchaus meine erste Antwort im SpON-Café heute früh, in der ich ein Scherzwort Rezi's aufgreifend, also die "Hamburger Puppenkiste" mit dem Spiegel-Forum gleichsetze und das Stück auf dem Spielplan, dessen "Sprechrollen" halt weniger UND lückenhafter werden, als Metapher verwende...


nach oben springen

#2006

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 19.08.2010 12:48
von Maga
avatar


Zitat von: nahal Mosque supporters beg George W. Bush to come to Obama's rescue
http://www.washingtonexaminer.com/opinio...l#ixzz0wtla6T3i

In diesem einen Fall hat sich Bush klüger verhalten als Obama. Es wäre nicht notwendig gewesen, als Präsident Stellung zu beziehen.


nach oben springen

#2007

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 19.08.2010 15:30
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
In diesem einen Fall hat sich Bush klüger verhalten als Obama. Es wäre nicht notwendig gewesen, als Präsident Stellung zu beziehen.

Grosser Irrtum. Bush hat sich hinsichtlich des Islam und der Moslems -in den USA- sehr viel haeufiger und ausfuehrlicher geaeussert als Obama.
Zum vorstehenden konnte Bush zudem als Praeseident ja garnichts sagen, weil die Thematik sich nicht stellte. Heute hoert sowieso keiner mehr auf ihn.

Hier ein paar seiner Aeusserungen:
http://muslimrepublicans.net/Article.asp?ID=164

Und dem kann man dann mal Gingrichs Geschwaetz letzte Woche gegenueberstellen.

"America is experiencing an Islamist cultural-political offensive designed to undermine and destroy our civilization...."
http://www.myfoxchicago.com/dpps/news/ne...0722-fc_8789130

"....Gingrich draws parallels to Cordoba, Spain where Muslim conquerers had transformed a Christian church into the world's third-largest mosque complex. On those lines, constructing a "Cordoba House" at the World Trade Center site would be a direct insult and mockery to our American values..."
http://www.associatedcontent.com/article...round_zero.html

"...Today, former House speaker and possible 2012 GOP presidential candidate Newt Gingrich went with a slightly different Holocaust metaphor when he compared the people behind the proposed mosque, whom he referred to as "radical Islamists," to "Nazis" during an appearance on Fox News.
"Nazis don't have the right to put up a sign next to the holocaust museum in Washington," Gingrich insisted, speaking of the museum where just a year ago a guard was killed by a white supremacist trying to enter the building with a gun.
Gingrich then went on to claim that "we would never accept the Japanese putting up a site next to Pearl Harbor."
http://voices.washingtonpost.com/44/2010...res-ground.html


Und zu Bush's Aeusserungen zu Islam und Moslems damals hat die "Elite" des Verbloedungsclubs in der GOP fein geschwiegen. Wohl weil Bush ein GOP President war.

Meiner Meinung nach hat Obama genau das Richtige zum Thema gesagt und Gingrich hat sich mit seinen unqualifizierten Aeusserungen als zukuenftiger Presidentschaftkandidat disqualifiziert.

Noch ein paar nuechterne Gedanken dazu:
http://politics.usnews.com/opinion/artic...w-nativism.html



zuletzt bearbeitet 19.08.2010 16:26 | nach oben springen

#2008

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 20.08.2010 14:44
von Maga
avatar


Zitat von: Willie 
Grosser Irrtum. Bush hat sich hinsichtlich des Islam und der Moslems -in den USA- sehr viel haeufiger und ausfuehrlicher geaeussert als Obama.
Zum vorstehenden konnte Bush zudem als Praeseident ja garnichts sagen, weil die Thematik sich nicht stellte. Heute hoert sowieso keiner mehr auf ihn.
Hier ein paar seiner Aeusserungen:
http://muslimrepublicans.net/Article.asp?ID=164
Und dem kann man dann mal Gingrichs Geschwaetz letzte Woche gegenueberstellen.
"America is experiencing an Islamist cultural-political offensive designed to undermine and destroy our civilization...."
http://www.myfoxchicago.com/dpps/news/ne...0722-fc_8789130
"....Gingrich draws parallels to Cordoba, Spain where Muslim conquerers had transformed a Christian church into the world's third-largest mosque complex. On those lines, constructing a "Cordoba House" at the World Trade Center site would be a direct insult and mockery to our American values..."
http://www.associatedcontent.com/article...round_zero.html
"...Today, former House speaker and possible 2012 GOP presidential candidate Newt Gingrich went with a slightly different Holocaust metaphor when he compared the people behind the proposed mosque, whom he referred to as "radical Islamists," to "Nazis" during an appearance on Fox News.
"Nazis don't have the right to put up a sign next to the holocaust museum in Washington," Gingrich insisted, speaking of the museum where just a year ago a guard was killed by a white supremacist trying to enter the building with a gun.
Gingrich then went on to claim that "we would never accept the Japanese putting up a site next to Pearl Harbor."
http://voices.washingtonpost.com/44/2010...res-ground.html

Und zu Bush's Aeusserungen zu Islam und Moslems damals hat die "Elite" des Verbloedungsclubs in der GOP fein geschwiegen. Wohl weil Bush ein GOP President war.
Meiner Meinung nach hat Obama genau das Richtige zum Thema gesagt und Gingrich hat sich mit seinen unqualifizierten Aeusserungen als zukuenftiger Presidentschaftkandidat disqualifiziert.
Noch ein paar nuechterne Gedanken dazu:
http://politics.usnews.com/opinion/artic...w-nativism.html


Lieber Willie, der übliche Gingrich-Schwachsinn, aber ich bleibe dabei, dass sich Obama aus den Streitigkeiten in NY besser herausgehalten hätte. Es ist nicht seine Aufgabe als Präsident, darüber zu befinden, wo am besten eine Moschee gebaut wird. Wäre ich Muslim, hätte ich mich dagegen ausgesprochen, die Moschee in der Nähe von Ground Zero zu bauen, um nicht zusätzliche Animositäten zu schüren. Und ich kann die Leute gut verstehen, die in der Nähe der Stelle, an der 3.000 Menschen durch islamistische Fanatiker ihr Leben verloren, keine Moschee sehen wollen.


nach oben springen

#2009

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 20.08.2010 14:55
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Lieber Willie, der übliche Gingrich-Schwachsinn, aber ich bleibe dabei, dass sich Obama aus den Streitigkeiten in NY besser herausgehalten hätte.


Wenn ein President bei einer Pressekonferenz konkret darauf angesprochen wird -ein Thema, das mit grossen Emotionen geladen ist- was soll er denn dann sagen? Etwa "ich werde dazu nichts sagen"?
Was glaubst du, was dann los gewesen waere?
Obama hat genau das Richtige getan, er hat auf die Constitution verwiesen. Da liegt die eindeutige Antwort. Und fertig.


Es ist nicht seine Aufgabe als Präsident, darüber zu befinden, wo am besten eine Moschee gebaut wird.

Eben. Nichts anderes hat er gesagt.

Wäre ich Muslim, hätte ich mich dagegen ausgesprochen, die Moschee in der Nähe von Ground Zero zu bauen, um nicht zusätzliche Animositäten zu schüren. Und ich kann die Leute gut verstehen, die in der Nähe der Stelle, an der 3.000 Menschen durch islamistische Fanatiker ihr Leben verloren, keine Moschee sehen wollen.

Es wird ja ueberhaupt keine gebaut. Da wird es nichts zu sehen geben. Das ganze ist ein einzige Hype von einer verlogenenen Propagandatruppe von rechtsaussen.



zuletzt bearbeitet 20.08.2010 15:00 | nach oben springen

#2010

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 20:12
von BerSie (gelöscht)
avatar

Warum bekommen Wirbelstürme Frauennamen?
Wenn sie kommen sind sie stürmisch und feucht...
- wenn sie gehen sind Haus und Auto weg!:-)


nach oben springen

#2011

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 20:19
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: BerSie 
Warum bekommen Wirbelstürme Frauennamen?
Wenn sie kommen sind sie stürmisch und feucht...
- wenn sie gehen sind Haus und Auto weg!:-)

Bernd, was sollen solch nüchterne Sachthemen im Humorstrang?



nach oben springen

#2012

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 20:22
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Bernd, was sollen solch nüchterne Sachthemen im Humorstrang?

Hmm, schlimme Erinnerungen geweckt?;)
Mal Bayern - Wolfsburg schauen...


nach oben springen

#2013

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 20:59
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: BerSie 
Hmm, schlimme Erinnerungen geweckt?;)
Mal Bayern - Wolfsburg schauen...

Warum schwitzen Männer ab 50 zwischen dem ersten und zweiten Geschlechtsakt immer so? Weil der Sommer dazwischen liegt!


nach oben springen

#2014

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:01
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von:  
Warum schwitzen Männer ab 50 zwischen dem ersten und zweiten Geschlechtsakt immer so? Weil der Sommer dazwischen liegt!

Bin noch keine 50... erstmal werde ich abwarten!:-)


nach oben springen

#2015

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:04
von Maga
avatar


Zitat von: BerSie 
Bin noch keine 50... erstmal werde ich abwarten!:-)

Pardon. Stammte von mir. Bin auch keine 50, sonst hätte ich den Witz nicht gemacht oder die Altersgrenze auf 60 raufgeschoben. :-))

So, und jetzt sehe ich mir weiter "Dorian Gray" an und versuche Israel/Palästina zu vergessen. Wo liegt das nochmal?


nach oben springen

#2016

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:31
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Maga 
Pardon. Stammte von mir. Bin auch keine 50, sonst hätte ich den Witz nicht gemacht...

Schon mal was von Altersdiskriminierung gehört! Oder Respekt vor dem Alter? ;)



nach oben springen

#2017

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:36
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Schon mal was von Altersdiskriminierung gehört! Oder Respekt vor dem Alter? ;)

Laß die Jumgspunde älter werden, dann vergehem ihmem die Witze übers Alter


nach oben springen

#2018

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:36
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge


Zitat von: BerSie 
Bin noch keine 50... erstmal werde ich abwarten!:-)


Das fängt ja schon gut an ...


nach oben springen

#2019

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 21:38
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen 
Laß die Jumgspunde älter werden, dann vergehem ihmem die Witze übers Alter


Nun, es gab Zeiten, da war man Mitte 30 schon ein alter Sack - wenn überhaupt :-)


nach oben springen

#2020

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 22:06
von Maga
avatar


Zitat von: hans-werner degen 
Laß die Jumgspunde älter werden, dann vergehem ihmem die Witze übers Alter

Jungspunde ist gut. :-)) Ich bin keine 20 mehr und auch keine 30, und ich denke, BerSie ist es auch nicht. Nachdem ich aber "Das Bildnis des Dorian Gray" gesehen habe, stehe ich dem Kult der Jugend noch "skeptischer" gegenüber. :-)


nach oben springen

#2021

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 22:09
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Jungspunde ist gut. :-)) Ich bin keine 20 mehr und auch keine 30, und ich denke, BerSie ist es auch nicht. Nachdem ich aber "Das Bildnis des Dorian Gray" gesehen habe, stehe ich dem Kult der Jugend noch "skeptischer" gegenüber. :-)

Über alles, das Männer schon immer wissen wollten:
http://maennerboard.de/


nach oben springen

#2022

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 22:19
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: semipermeabel 
Über alles, das Männer schon immer wissen wollten:
http://maennerboard.de/

Ich bekam zum 50sten dieses Buch mit dem Titel "Was Männer ab 50 noch vom Leben erwarten können".
230 Seiten. Alles unbedruckte Blätter. :(



nach oben springen

#2023

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 20.08.2010 22:36
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Ich bekam zum 50sten dieses Buch mit dem Titel "Was Männer ab 50 noch vom Leben erwarten können".
230 Seiten. Alles unbedruckte Blätter. :(

Wir haben so ein Werk jemandem zur Hochzeit geschenkt: "Was erwartet dich als Ehemann".


nach oben springen

#2024

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 21.08.2010 04:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Schon mal was von Altersdiskriminierung gehört! Oder Respekt vor dem Alter? ;)

IST GUT! ICH WERDE BEI POSTINGS AN ÄLTERE MENSCHEN NUN GROSSBUCHSTABEN BENUTZEN, UM EINE BESSERE LESBARKEIT ZU GEWÄHRLEISTEN!
WIR (JUNGEN MENSCHEN) VERSUCHEN ZU HELFEN WO WIR KÖNNEN... MANCHMAL SIND WIR ABER EINFACH ÜBERFORDERT! SOLANGE ICH AUS MEINEN LOHNNEBENKOSTEN DEIN ALTERSRUHEGELD FINANZIERE, SOLLTEST DU NICHT UNDANKBAR SEIN, SONST GIBT ES KEINEN ROLLATOR, WENN DU DEINE FÜSSE NICHT MEHR VOREINANDERSETZEN KANNST! DANN SCHICKE ICH DIR NOCH INGEBORG ALS PFLEGERAFT... WENN DU NICHT MEHR ALLEINE PIPI MACHEN KANNST!



zuletzt bearbeitet 21.08.2010 12:13 | nach oben springen

#2025

RE: Was ist Humor?

in Forum Interna 21.08.2010 04:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von:  
IST GUT! ICH WERDE BEI POSTINGS AN ÄLTERE MENSCHEN NUN GROSSBUCHSTABEN BENUTZEN, UM EINE BESSERE LESBARKEIT ZU GEWÄHRLEISTEN!
WIR (JUNGEN MENSCHEN) VERSUCHEN ZU HELFEN WO WIR KÖNNEN... MANCHMAL SIND WIR ABER EINFACH ÜBERFORDERT! SOLANGE ICH AUS MEINEN LOHNNEBENKOSTEN DEIN ALTERSRUHEGELD FINANZIERE, SOLLTEST DU NICHT UNDANKBAR SEIN, SONST GIBT ES KEINEN ROLLATOR, WENN DU DEINE FÜSSE NICHT MEHR VOREINANDERSETZEN KANNST! DANN SCHICKE ICH DIR NOCH INGEBORG ALS PFLEGERAFT... WENN DU NICHT MEHR ALLEINE PIPI MACHEN KANNST!

ANONYMER GRUSS VON BERSIE -


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
mbockstette

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322742 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen