#6751

RE: Etsi omnes...

in Forum Interna 17.12.2011 17:55
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 10:41 #97350

Ein feiner Gott, dem sie da huldigen.

Ihre Feinheitsbewertung ist bedeutungslos. Zudem eine Bewertung in voelliger Unwissenheit. Sie dient nur ihrer Phantasie.

Zitat von: Lea S.
17.12.2011 10:41 #97350

"die benötigt er nämlich nicht" Wahrscheinlich all die Millionen in den Konzentrationslagern, die die keine Hoffnung hatten, oder die den falschen Glauben hatten, die benötigte er auch nicht..............

Ihre vorstehend geaeusserte Wahrscheinlichkeit gruendet sich nicht auf Wissen, sondern ihr Wunschdenken. Ob das fuer sie entscheidend ist, ist mir voellig gleich. Am Sachverhalt des "was ist" aendert es nichts.

Zitat von: Lea S.
17.12.2011 10:41 #97350

Da ist mir Magas Gott der Hoffnung doch noch lieber.

Und? Wen kuemmert's?
Das ist doch alleine ihre Sache und fuer mich ohne Belang. Es ist also nicht erkennbar, warum sie dies hier fuer irgendeinen Zweck anzufuehren waere.


nach oben springen

#6752

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 17:56
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 10:44 #97352

Schauen Sie endlich mal in den Spiegel.
Ihre Hörner wachsen schon wieder unmässig.

Was soll ihre alberne Luegerei? Aergern sie sich so sehr?
Mann, Mann, Mann welcher Fanatismus.


nach oben springen

#6753

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:00
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux
17.12.2011 10:42 #97351

Das ist Trivia : natürlich ist Wahrheit , die Frage ist : was ist Wahrheit ?

Nein, Trivia ist es ganz und garnicht. Sie wollen es nur gerne dazu degradieren.

Waere die Bedeutung von Wahrheit allgemein verstanden, gaebe es diese dumme Geschwaetz von der angeblich "gepachteten Wahrheit" hier nicht staendig.

"Wahrheit ist".


nach oben springen

#6754

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:01
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 17:56 #97354

Was soll ihre alberne Luegerei? Aergern sie sich so sehr?
Mann, Mann, Mann welcher Fanatismus.

Wie in alten Zeiten. Lea zieht am Band und Willie tanzt!

Haben Sie nichts dazugelernt ausser Ihre beleidigenden Sprüche?

Sie sind und bleiben eine bedauernswerte Marionette, die glaubt mit ein paar Kraftausdrücken irgendjemanden zu treffen. Sie treffen nur sich ganz alleine!



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:03 | nach oben springen

#6755

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:05
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:01 #97356

Wie in alten Zeiten. Lea zieht am Band und Willie tanzt!

Haben Sie nichts dazugelernt ausser Ihre beleidigenden Sprüche?

Sie sind und bleiben eine bedauernswerte Marionette!

Das kann ihr Wunschdenken hier behaupten, solange sie sich dabei besser fuehlen. Dennoch bleibt: Sie luegen und ich nicht. Darin unterscheiden wir uns.

Wenn sie sich beleidigt empfinden, weil ich ihnen ihre Luegen aufzeige, so sei es dann.



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:06 | nach oben springen

#6756

RE: Etsi omnes...

in Forum Interna 17.12.2011 18:05
von Lea S. | 14.199 Beiträge

@Willie

Zitat
Und? Wen kuemmert's?
Das ist doch alleine ihre Sache und fuer mich ohne Belang. Es ist also nicht erkennbar, warum sie dies hier fuer irgendeinen Zweck anzufuehren waere.



Nicht nur die Wahrheit, sondern auch noch das Forum gepachtet?

Was Sie nicht interessiert, lesen Sie es einfach nicht. Dann müssen Sie auch nicht stänkern.


nach oben springen

#6757

RE: Auffassungsprobleme von dynamischen Vorgängen

in Forum Interna 17.12.2011 18:06
von werner thurner | 3.915 Beiträge

FF
Oh, eine Ungenauigkeit: Die Kerne waren keinen lateralen Kräften von ausserhalb ausgesetzt, wie der Windkraft.
Th:
Wenn bei einem Hurrikan Auslenkungen des gesamten Turmoberteils mehr um als einen Meter stattfinden, was glauben Sie was da der Kern macht? Bleibt der starr? Greifen da keine Lateralkräfte an?
Wie kann man nur so bescheuert sein, zu behaupten der Kern der Türme habe keine Lateralkräfte aufgenommen! Das ist keine Ungenauigkeit, sondern Dummheit!

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...en-1130442.html

FF:... wohin der Treibstoff geschleudert wurde. (Der nicht innerhalb weniger Minuten komplett verbrannt ist, sondern grösstenteils unverbrannt blieb und im weiteren Verlauf die Brände beschleunigte u.s.w..

Th:Das Kerosin war nach spätestens 5 Minuten verbrannt,völlig, NIST gesteht das zu, alle relevanten Leute schreiben das. Warum bestreiten Sie das?

FF

Weil bei NIST, wie ich gestern nochmal las, steht dass nur ein Teil des Treibstoffes sofort explodierte.
"Less than 15% of the jet fuel burned in the spray cloud inside the building. A roughly comparable amount was consumed in the fireballs outside the building. Thus,.."
Öfter mal vergewissern, bevor man was behauptet, hilft.

Th
Nein, Hirn einschalten hilft. FEMA hat dies explizit festgestellt:
http://www.fema.gov/pdf/library/fema403_ch2.pdf
S.22 PDF, maximal 5 Minuten Feuer!

und nun zu Ihrer "Kritik" am Chandler Papier
FF
Nur nochmal zur Erinnerung:
1.Er spart die Rolle der Statik vollkommen aus,
2.er wendet Newton III in einem Fall an, wo es nicht anzuwenden ist, und
3.vergisst die auch nach seiner Rechnung 40 Stockwerke, die als Trümmer auf dem Rest Turm zu liegen kommen, denen keine Statik standhalten könnte.


Th:
1. Da er von den tatsächlichen Gegebenheiten (video frame Analyse) ausgeht und eine wahre Beobachtung auswertet, wird die Statik (der Kern bricht zusammen!) doch voll berücksichtigt.Widerlegt.
2. Newton III ist hier voll anzuwenden, fragen Sie Leto.
3. Falsch, es waren beim Nordturm 18 Stockwerke die als gesamter oberer Turmteil in die Tiefe sausten weil der Kern bis hinunter zu ground zero zu ca. 90 % geschwächt wurde.

Durch w e l c h e Kräfte wurde der unterhalb des Impakts gelegenen, vollkommen intakte (in voller Länge nicht durch Lateralkräfte belastete) Kern zu 90 % geschwächt??
Das ist die entscheidende Frage!

Und wenn Sie diese beantwortet haben, reden wir weiter. Auf Ihr sonstige Pippi Langstrumpf Gewäsch gehe ich nicht mehr ein!

Und selbst Ihre hypothetischen 40 Stockwerke (beim Südturm waren es maximal 32 Stockwerke!!) konnten den verbliebenen 70 (in Wirklichkeit 78 Stockwerken beim Südturm)
nur zum Teil etwas anhaben. Ein Totalkollaps war auch hier nicht möglich.

FF
Das Thema hat eine ernsthafte Diskussion verdient. Es gibt ein Video, von der Frau, die in der Einschlagstelle im Nordturm steht und verzweifelt winkt. Das Bild von ihr wird oft verwendet um zu behaupten, dass die Brände gar nicht heiss genug gewesen sein können, um irgendwelchen Stahl zu schwächen.
Th
Exakt so ist das, weil sie zu dumm sind zu erkennen, dass 56 resp. 102 Minuten diffuse Bürobrände nicht imstande sind Kern oder Perimetersäulen (aufgrund der Wärmeableitung) auf mehr als 300 Grad C zu bringen, selbst ohne Feuerschutz!
Und was die Etagen betrifft (die hatten zum Grossteil Feierschutz, der sogar vor 9/11 noch verdoppelt wurde!) betrifft, so sind die NIST Ergebnisse hierzu gefälscht worden (vgl. Kevin Ryan).



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:27 | nach oben springen

#6758

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:07
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:05 #97357

Das kann ihr Wunschdenken hier behaupten solange sie sich dabei besser fuehlen. Dennoch bleibt: Sie luegen und ich nicht. Darin unterscheiden wir uns.

Wenn sie sich beleidigt empfinden, weil ich ihnen ihre Luegen aufzeige, so sei es dann.



Ob Sie Stänkerfritze mich Lügner nennen, oder in China ein Sack Reis.................
Wie gesagt, Sie haben die Wahrheit nicht gepachtet, dementsprechend auch nicht die Entscheidung was Lüge ist und was nicht.
Hören Sie auf zu stänkern sondern schauen Sie in den Spiegel!


nach oben springen

#6759

RE: Etsi omnes...

in Forum Interna 17.12.2011 18:09
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:05 #97358
@Willie

Zitat
Und? Wen kuemmert's?
Das ist doch alleine ihre Sache und fuer mich ohne Belang. Es ist also nicht erkennbar, warum sie dies hier fuer irgendeinen Zweck anzufuehren waere.



Nicht nur die Wahrheit, sondern auch noch das Forum gepachtet?


Wer das noch fragt, der weiss wirklich wenig.

Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:05 #97358

Was Sie nicht interessiert, lesen Sie es einfach nicht. Dann müssen Sie auch nicht stänkern.

Und?


nach oben springen

#6760

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:10
von Nante | 10.404 Beiträge


Zitat von: guylux
17.12.2011 17:42 #97351

Das ist Trivia : natürlich ist Wahrheit , die Frage ist : was ist Wahrheit ?

Dazu gibt es mehrere Antworten. Weil der Begriff "Wahrheit" in verschiedenen Bedeutungen benutzt wird.
Ich stütze mich auf seine Bedeutung in der Philosophie. Wenn Sie möchten, kann ich einige Sätze zitieren, um zu sehen, was ich meine. Es ist ein bißchen komplizierter als das Postulat "Wahrheit ist das, was ist."


nach oben springen

#6761

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:12
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:07 #97361

Ob Sie Stänkerfritze mich Lügner nennen, oder in China ein Sack Reis.................
Wie gesagt, Sie haben die Wahrheit nicht gepachtet, dementsprechend auch nicht die Entscheidung was Lüge ist und was nicht.
Hören Sie auf zu stänkern sondern schauen Sie in den Spiegel!

Eine Luege ist ein Sachverhalt der Logik, nicht eine Frage einer Entscheidung einer Person. Sie koennen sich und anderen versuchen deswegen zwar die Taschen voll zumachen, am Sachverhalt aendert es jedoch nichts.
Und sie sind ein Luegner.


nach oben springen

#6762

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:13
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: Nante
17.12.2011 18:10 #97363

Dazu gibt es mehrere Antworten. Weil der Begriff "Wahrheit" in verschiedenen Bedeutungen benutzt wird.
Ich stütze mich auf seine Bedeutung in der Philosophie. Wenn Sie möchten, kann ich einige Sätze zitieren, um zu sehen, was ich meine. Es ist ein bißchen komplizierter als das Postulat "Wahrheit ist das, was ist."

Gerne.
Und das Postulat " Wahrheit ist das was ist " halte Ich für falsch . Dann wäre z.B das Wetter Wahrheit :-)


nach oben springen

#6763

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:16
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:12 #97365

Eine Luege ist ein Sachverhalt der Logik, nicht eine Frage einer Entscheidung einer Person. Sie koennen sich und anderen versuchen deswegen zwar die Taschen voll zumachen, am Sachverhalt aendert es jedoch nichts.
Und sie sind ein Luegner.

Nochmal, Sie sind ein bedauernswerter Stänkerer, der zappelt, sobald Lea an seiner Schnur zieht.
Mit Taschen voll machen, hat das alles weniger zu tun, eher mit Hose voll machen, stänkert besser!
Sie scheinen es verdammt nötig zu haben.


nach oben springen

#6764

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:18
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:12 #97365


Und sie sind ein Luegner.

Sagt der präsenile Willie. Das behauptet der öfter. Sogar inflationär!



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:18 | nach oben springen

#6765

RE: Etsi omnes...

in Forum Interna 17.12.2011 18:24
von werner thurner | 3.915 Beiträge

Lea:

Mögen die religiösen Blutsäufer wie Du sagt, wenige sein. Sind es aber doch zuviele, die sich mit ihren Taten hinter der Religion verstecken.

Maga:

Wegen welcher Blutsäufer? Wegen der Nazis und der Stalinisten - ja wegen dieser Blutsäufer wurden Millionen hingemetzelt.
Bleiben die religiösen Blutsäufer, von denen es viel weniger gibt, als du meinst. Nehmen wir die Bartholomäusnacht...

Th:
Aber,aber Maga, Nazis und Stalinisten,Bartholomäusnacht.Sie vergessen und unterschlagen den Klerikalfaschismus!!
http://de.wikipedia.org/wiki/Klerikalfaschismus
"Als klerikalfaschistisch werden folgende Gruppierungen und Regimes bezeichnet:

der Austrofaschismus in Österreich unter Engelbert Dollfuß (1933 bis 1934) und Kurt Schuschnigg (1934 bis 1938). Der Historiker Ernst Hanisch lehnt den Begriff „Klerikofaschismus“ für den österreichischen Ständestaat als unbrauchbar ab, weil er theoretisch überhaupt nicht reflektiert sei und stuft ihn als politischen Kampfbegriff ein.[1]

der Franquismus unter Francisco Franco in Spanien (1939 bis 1975)

der Estado Novo unter António de Oliveira Salazar (1928 bis 1968) und Marcelo Caetano (1968 bis 1974) in Portugal

der Estado Novo unter Getúlio Dornelles Vargas in Brasilien (1930 bis 1945)

das Horthy-Regime in Ungarn (1920 bis 1944)[2]

das Ustascha-Regime unter Ante Pavelić in Kroatien (1941 bis 1945)[3]

die Eiserne Garde unter Corneliu Zelea Codreanu (1927 bis 1938) und Horia Sima (1938 bis 1941) in Rumänien

das Volkspartei-Regime unter Jozef Tiso und Vojtech Tuka in der Slowakei (1938 bis 1945)[4]

der Rexismus in Belgien (1918 bis 1945)

Sonderfall Italien "

Sie sollten wenn Sie schon Stalinismus und die Nazis nennen was richtig ist, die "Freunde" der Letzeren (siehe oben!) nicht vergessen.Die haben alle (in Zusammenarbeit mit dem Vatikan!!) jede Menge Blut an den Händen!



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:34 | nach oben springen

#6766

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:25
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:16 #97367

Nochmal, Sie sind ein bedauernswerter Stänkerer, der zappelt, sobald Lea an seiner Schnur zieht.
Mit Taschen voll machen, hat das alles weniger zu tun, eher mit Hose voll machen, stänkert besser!
Sie scheinen es verdammt nötig zu haben.

Dass sie jetzt jaulen und zetern und herabzuwuerdigen versuchen, aendert nichts an ihrer Luegerei. Sie luegen. Und benehmen sich auch dementsprechend wie ein Luegner, der seine Luegerei nicht als solche aufgezeigt haben will.
Da aber "Wahrheit ist" und dies die Wahrheit ist, aendern all ihr Gezetere, ihre Verunglimpfungsversuche und ihr beleidigendes Geschimpfe auf mich nichts daran. Ihre Luegen sind ihre. Und die kleben an ihnen und folgen ihnen. So lange sie hier im Forum schreiben.


nach oben springen

#6767

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:27
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:25 #97370

Dass sie jetzt jaulen und zetern und herabzuwuerdigen versuchen, aendert nichts an ihrer Luegerei. Sie luegen. Und benehmen sich auch dementsprechend wie ein Luegner, der seine Luegerei nicht als solche aufgezeigt haben will.
Da aber "Wahrheit ist" und dies die Wahrheit ist, aendern all ihr Gezetere, ihre Verunglimpfungsversuche und ihr beleidigendes Geschimpfe auf mich nichts daran. Ihre Luegen sind ihre. Und die kleben an ihnen und folgen ihnen. So lange sie hier im Forum schreiben.


Spinner!

Zappeln Sie noch etwas am Marionettenbändchen.



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:29 | nach oben springen

#6768

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:28
von Nante | 10.404 Beiträge

an Guylux und andere ernsthaft Interessierte:

Für den Materialismus, der die Materie als die vom Bewußtsein der Menschen unabhängige objektive Realität anerkennt, kann die Wahrheit nichts anderes sein als Eigenschaft von Erkenntnissen......
..........
Von der Position der Widerspiegelungsauffassung ausgehend, versteht er unter der Wahrheit ein Verhältnis zwischen den Erkenntnisobjekten und ihren Abbildern im Bewußtsein.

Wahrheit kommt folglich nicht den Dingen oder Prozessen der objektiven Realität selbst zu. Nicht die Objekte des Erkennens können wahr oder falsch sein, sondern nur deren idelle Abbilder.



zuletzt bearbeitet 17.12.2011 18:28 | nach oben springen

#6769

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:28
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: werner thurner
17.12.2011 11:18 #97368

Sagt der präsenile Willie. Das behauptet der öfter. Sogar inflationär!

Am Sachverhalt aendert ihr vorstehendes Gemaere nichts. Sie selbst luegen ja auch wie gedruckt.
Wenn sie auch meinen, einem andern Luegner gegen die Wahrheit mit weiteren Verunglimpfungen beispringen zu muessen, davon werden ihre eigenen Luegen nicht weniger verlogen.


nach oben springen

#6770

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:30
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:27 #97371


Spinner!

Be my guest and have a nice day. Selbst mit ihren Luegen.


nach oben springen

#6771

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:31
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:28 #97373

Am Sachverhalt aendert ihr vorstehendes Gemaere nichts.

Armer Willie, ich hatte Ihnen ja schon mal erklärt, dass Sie mir Leid tun und ich Sie für einen armen (nicht materiell) Menschen halte.


nach oben springen

#6772

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:31
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 11:27 #97371


Spinner!

Zappeln Sie noch etwas am Marionettenbändchen.

Willie luegt nicht und sie tun's. Das ist der entscheidenede Unterschied.


nach oben springen

#6773

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:32
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: werner thurner
17.12.2011 11:31 #97375

Armer Willie, ich hatte Ihnen ja schon mal erklärt, dass Sie mir Leid tun und ich Sie für einen armen (nicht materiell) Menschen halte.

Unwichtig. Sie sind es der luegt -nicht ich.


nach oben springen

#6774

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:33
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Willie
17.12.2011 18:31 #97376

Willie luegt nicht und sie tun's. Das ist der entscheidenede Unterschied.

Wenn Willie wieder anfängt in der dritten Person von sich zu reden, dann wirds ernst.

Wir sind Gott!


nach oben springen

#6775

RE:

in Forum Interna 17.12.2011 18:34
von Nante | 10.404 Beiträge


Zitat von: Lea S.
17.12.2011 18:33 #97378

Wenn Willie wieder anfängt in der dritten Person von sich zu reden, dann wirds ernst.
Wir sind Gott!


Wäre schön, wenn Du mal meinen Beitrag kommentieren könntest.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322723 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen