Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Aktuelle MitteilungDatum23.06.2022 11:36
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Aktuelle Mitteilung

    Zitat von nahal im Beitrag #6798
    Gibt es noch Frauen?

    Woke Insanity Goes Mainstream: Gretchen Whitmer Calls Women ‘Menstruating People’

    https://www.mrctv.org/blog/woke-insanity...truating-people



    Und wie heißen die Frauen nach den Wechseljahren?

  • PutinDatum23.06.2022 11:33
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #5853
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #5849
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #5675
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=10159640165239765&set=a.25540619764

    Der Proto-"Arier". Aber nein, es gibt dort keine Nazis...


    Gar keine? Hat das hier irgendwer behauptet?

    Ich bin zwar noch beim Nachlesen, aber muß ich wohl übersehen haben...

    https://www.zeit.de/2022/19/anton-schech...chtsextremismus



    Und welcher Blogger hat den Artikel verfaßt? *grübel*

  • PutinDatum22.06.2022 13:28
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #5675
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=10159640165239765&set=a.25540619764

    Der Proto-"Arier". Aber nein, es gibt dort keine Nazis...


    Gar keine? Hat das hier irgendwer behauptet?

    Ich bin zwar noch beim Nachlesen, aber muß ich wohl übersehen haben...

  • PutinDatum22.06.2022 13:27
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #5675
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=10159640165239765&set=a.25540619764

    Der Proto-"Arier". Aber nein, es gibt dort keine Nazis...


    Gar keine? Hat das hier irgendwer behauptet?

  • PutinDatum22.06.2022 12:31
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #5657
    Zitat von nahal im Beitrag #5655
    "Das BIP pro Kopf der Ukraine beträgt die Hälfte des reichen Albanien und nicht einmal ein Drittel des russischen. "

    Ja, die Ukraine ist ein armes Land.
    Aber Russland ist noch ärmer;
    Wenn man bei Russland Gas, Kohle und Öl herausnimmt, was überhaupt nicht an die Bevölkerung ankommt, bleibt nicht mehr viel übrig.

    BTW
    In der Ukraine gibt es 7 Milliardäre
    In Russland sind es 83
    Aber man kann es nicht rausnehmen. Die offiziellen Zahlen:
    Russland 10.115 Dollar
    Die Ukraine 3.741 Dollar (hinter Kosovo, Moldau, Georgien, Aserbeidschan und Armenien).

    Kaufkraftbereinigt:
    Russland 28.053 Dollar
    Die Ukraine 13.129 Dollar (hinter Georgien, Aserbeidschan, Albanien, Armenien und - das wird Indo freuen - Iran, aber vor Kosovo und Moldau.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_...rodukt_pro_Kopf





    2020! 2022 sieht es im Iran leider ganz anders aus, da ist nix mehr mit freuen..

  • Zitat von Corto im Beitrag #3544
    https://www.welt.de/wirtschaft/article239489161/Deutsche-Bahn-Urteil-verpflichtet-Konzern-zu-Fahrkarten-fuer-Diverse.html

    :)))
    Meine Urgrossväter waren beide Eisenbahner, sie müssen jetzt im Grab rotieren...



    Schlimmer geht halt wirklich immer...

  • AntisemitismusDatum19.04.2022 07:54
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Antisemitismus

    Zitat von Nante im Beitrag #35
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #34
    Das heißt aber "Lepzsch"!!!

    Mein ehemaliger Kollege würde Dir sonst was husten...



    Das sächsische überlasse ich gerne Dir. Ich kann das gerademal mit einigen Brocken karikieren. Dazu kommt noch das ulkige "nu", welches oft eingestreut wird.



    Ich komme ja nicht aus Sachsen!
    Aber ich hatte genug Kollegen aus Leipzig und Umgebung - grauenhafter Dialekt...
    Doch der Mensch gewöhnt sich ja bekanntlich an alles, sogar an die schwäbische Babbelei.

  • AntisemitismusDatum13.04.2022 07:05
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Antisemitismus

    Zitat von Nante im Beitrag #33
    An Leipsch habe ich gute Erinnerungen aus meiner Dienstzeit.

    Wir mußten mal zu einem Sicherungseinsatz der Leipziger Messe ausrücken. Ca. 30 Mann aus TÜT, keiner wußte, wo es hin ging. Mit LKW los, Dienstuniform mit AK, Kampfsatz und Bajonett. Dort einchecken in ein Hotel! Ein mondänes Stadtpalais in der Nähe eines Parks mit einem ordentlichen Teich in der Mitte.
    Schlafen im Doppelbett, MPi in die Ecke geschmissen und morgens ein ordentliches Frühstücksei durch das Personal. Das war sichtlich beeindruckt..)

    Kaserne /= Hotel....





    Das heißt aber "Lepzsch"!!!

    Mein ehemaliger Kollege würde Dir sonst was husten...

  • Prognose BundestagswahlDatum31.03.2022 08:27
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Prognose Bundestagswahl

    Zitat von Gast im Beitrag #321
    Alle haben sich mit ihren Prognosen geirrt.


    Wer nennt sich denn "Besserwessi" und das auch noch ganz freiwillig??? *kopp fass*

    So nennt man Euch im Osten sowieso, und zwar alle.
    Wobei die nicht "Besser-Wessis" zu unrecht "eingemeindet" werden.
    Sorry mal im Namen aller Ossis dafür!

  • Aktuelle MitteilungDatum31.03.2022 08:22
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Aktuelle Mitteilung

    Zitat von Landegaard im Beitrag #6649
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #6647
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6646
    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6645
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #6643
    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6638
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6637
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6635
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6634
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6633
    Well done, Will Smith.

    Wer intellektuell nicht in der Lage ist, verbal zu kontern, der soll einfach mal zuschlagen?
    Ist gesichert, dass Rock wusste, weshalb Smiths Frau die Haare so hat wie sie sind?
    Ist gesichert, dass wenn er es wusste, er nicht auf humorvolle Art ihr Zuspruch zukommen lassen wollte?
    Zivilisiertheit ist jedenfalls etwas ganz anderes, als vor aller Öffentlichkeit zu prügeln.

    Ich bin kein Pazifist; ich hätte ähnlich reagiert. Manchmal ist Gewalt eben doch eine Lösung. :-)

    Jada Pinkett Smith has been candid about struggling with alopecia since a May 2018 appearance on 'Red Table Talk' — her most honest quotes.
    https://www.usmagazine.com/celebrity-new...ecia-hair-loss/

    Wenn Rock dies nicht gewusst hat, hätte er sich informieren können.



    Immerhin hat er zivilisierte Berater, die ihm zu dieser Aussage geraten haben: »Mein Verhalten war inakzeptabel und unentschuldbar« :-)

    Das Gewaltmonopol liegt beim Staat.



    Ist die Welt woke geworden, früher flog selbst hier noch der eine oder andere Wok.



    Willste einen haben?

    Ich habe gleich mehre, auch einen schweren. Bleib beim klassischen Ziel, da triffst Du immer den richtigen.
    Mist, ich habe keinen Wok.

    Was das Gewaltmonopol des Staates angeht: Eine Tante erzählte mir von meiner italienischen Großmutter, einer sehr kräftigen und sehr handfesten Frau. Ihr Mann, mein Großvater, "ließ nichts anbrennen", wie es heißt. Also "bat" sie regelmäßig diese Damen, ihre Beziehungen zu meinen Großvater einzustellen, bis ein Maresciallo der Carabinieri ihr einmal sagte: "Bis jetzt, Signora, haben wir immer ein Auge zugedrückt, aber hören Sie bitte auf, diese Frauen zu verprügeln."

    Eben Italien. :-)




    Sozusagen hat sie die Damen verwokelt!


    ganz üblicher Wortwitz. Herrlich!



    Ja, für irgendwas muß die Forumsmutter (O-Ton Hans) ja gut sein. *grins*
    Die Zeiten sind ansonsten ja ernst genug.

  • Aktuelle MitteilungDatum30.03.2022 10:35
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Aktuelle Mitteilung

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6646
    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6645
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #6643
    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6638
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6637
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6635
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6634
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6633
    Well done, Will Smith.

    Wer intellektuell nicht in der Lage ist, verbal zu kontern, der soll einfach mal zuschlagen?
    Ist gesichert, dass Rock wusste, weshalb Smiths Frau die Haare so hat wie sie sind?
    Ist gesichert, dass wenn er es wusste, er nicht auf humorvolle Art ihr Zuspruch zukommen lassen wollte?
    Zivilisiertheit ist jedenfalls etwas ganz anderes, als vor aller Öffentlichkeit zu prügeln.

    Ich bin kein Pazifist; ich hätte ähnlich reagiert. Manchmal ist Gewalt eben doch eine Lösung. :-)

    Jada Pinkett Smith has been candid about struggling with alopecia since a May 2018 appearance on 'Red Table Talk' — her most honest quotes.
    https://www.usmagazine.com/celebrity-new...ecia-hair-loss/

    Wenn Rock dies nicht gewusst hat, hätte er sich informieren können.



    Immerhin hat er zivilisierte Berater, die ihm zu dieser Aussage geraten haben: »Mein Verhalten war inakzeptabel und unentschuldbar« :-)

    Das Gewaltmonopol liegt beim Staat.



    Ist die Welt woke geworden, früher flog selbst hier noch der eine oder andere Wok.



    Willste einen haben?

    Ich habe gleich mehre, auch einen schweren. Bleib beim klassischen Ziel, da triffst Du immer den richtigen.
    Mist, ich habe keinen Wok.

    Was das Gewaltmonopol des Staates angeht: Eine Tante erzählte mir von meiner italienischen Großmutter, einer sehr kräftigen und sehr handfesten Frau. Ihr Mann, mein Großvater, "ließ nichts anbrennen", wie es heißt. Also "bat" sie regelmäßig diese Damen, ihre Beziehungen zu meinen Großvater einzustellen, bis ein Maresciallo der Carabinieri ihr einmal sagte: "Bis jetzt, Signora, haben wir immer ein Auge zugedrückt, aber hören Sie bitte auf, diese Frauen zu verprügeln."

    Eben Italien. :-)




    Sozusagen hat sie die Damen verwokelt!

  • Aktuelle MitteilungDatum30.03.2022 07:47
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Aktuelle Mitteilung

    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6639
    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6638
    Ist die Welt woke geworden, früher flog selbst hier noch der eine oder andere Wok.

    Richtig. Und zwar verbal!
    Auf Wunsch lege ich ein ärztliches Attest vor, in welchem bestätigt wird, dass mein Schädel frei ist von Verletzungen durch den Aufprall stumpfer Gegenstände.




    Alles Fake-News!

  • Aktuelle MitteilungDatum30.03.2022 07:47
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Aktuelle Mitteilung

    Zitat von Leto_II. im Beitrag #6638
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6637
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6635
    Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6634
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #6633
    Well done, Will Smith.

    Wer intellektuell nicht in der Lage ist, verbal zu kontern, der soll einfach mal zuschlagen?
    Ist gesichert, dass Rock wusste, weshalb Smiths Frau die Haare so hat wie sie sind?
    Ist gesichert, dass wenn er es wusste, er nicht auf humorvolle Art ihr Zuspruch zukommen lassen wollte?
    Zivilisiertheit ist jedenfalls etwas ganz anderes, als vor aller Öffentlichkeit zu prügeln.

    Ich bin kein Pazifist; ich hätte ähnlich reagiert. Manchmal ist Gewalt eben doch eine Lösung. :-)

    Jada Pinkett Smith has been candid about struggling with alopecia since a May 2018 appearance on 'Red Table Talk' — her most honest quotes.
    https://www.usmagazine.com/celebrity-new...ecia-hair-loss/

    Wenn Rock dies nicht gewusst hat, hätte er sich informieren können.



    Immerhin hat er zivilisierte Berater, die ihm zu dieser Aussage geraten haben: »Mein Verhalten war inakzeptabel und unentschuldbar« :-)

    Das Gewaltmonopol liegt beim Staat.



    Ist die Welt woke geworden, früher flog selbst hier noch der eine oder andere Wok.



    Willste einen haben?

  • DenkspielDatum23.03.2022 09:11
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Denkspiel

    Och nö, Maga...
    Ist weder Rätsel, dafür aber platt.
    Das kannst Du doch besser.. 🙋🏻‍♀️🙄

  • Deutsche PolitikDatum17.03.2022 14:18
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Deutsche Politik

    Zitat von Corto im Beitrag #371
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article237593247/Lauterbach-ueber-Ungeimpfte-Ganze-Land-in-Geiselhaft-dieser-Menschen.html

    Karl Klabauterbachs letztes Propaganda-Aufgebot....
    Mein Gott, für wie dämlich hält er uns alle? Jeder, aber auch jeder hat den Scheiss mittlerweile gehabt - ungeimpft, doppelt oder dreifach geimpft - völlig egal.
    Die "Hospitalisierungsquote" war ein reiner Papiertiger, um es nett auszudrücken.
    Also bitte Klappe halten und zurück ins Glied!



    Also, ich, mein Mann, meine Bekannten, meine Schwiegermutti - wir alle hatten den Scheiss bislang nicht. Läuft das jetzt unter Diskriminierung?

    Oder haben wir nur immer besser aufgepasst?

  • Ich lese immer wieder folgende Webeanzeige:

    "Die erfolgreichste Gitarristin aller Zeiten ist eine Frau."

    Wo liegt der Fehler?

    https://api.taboola.com/2.0/json/msn-ger...CiAH8g4LGAZABHA


    Der Link (oben) ist korrekt, aber die "Lockzeile" ist Müll...

  • PutinDatum16.03.2022 09:26
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Nante im Beitrag #1463
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #1458


    Siehe Ukraine, oder wie? Seit wann genau ist die in NATO und EU?


    Ist doch gerade in Arbeit. Selenski hat die entsprechenden Forderungen schon erhoben. Diesmal als Vollmitgliedschaft in der EU anstatt der damals anvisierten Assoziation.



    Aber vor dem verdammten Krieg war die EU-Mitgliedschaft nicht das Thema, vor allem nicht bei der orangenen Revolution...

  • PutinDatum16.03.2022 08:49
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Nante im Beitrag #1460
    Zitat von nahal im Beitrag #1459
    Die haben alle einen gemeinsamen Nenner:
    Demokratie, Meinungsfreiheit

    Nichts NATO.


    Du machst also zwischen "Demokratie, Meinungsfreiheit" einen Unterschied zur "NATO"?




    Ist die Schweiz denn in der NATO? Oder haben die dort jetzt eine Diktatur?

    Fragen über Fragen... :-)

  • PutinDatum16.03.2022 08:19
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von Nante im Beitrag #1456
    Zitat von nahal im Beitrag #1452

    Tschtschenien,Chodorkowsky, Kasparov, Politkowskaya, Nawalny, Nemzov , Weißrussland haben NICHTS mit der NATO-Erweiterung zu tun.


    Du hast jetzt eine Liste aufgemacht mit Namen, die wenig miteinander zu tun haben. Bei Belorußland widerspreche ich Dir. Es war sehr wohl die Richtung zu einer Farbrevolution vorhanden, die auch aus dem Ausland propagandistisch unterstützt wurde. Das hieß in der Folge regelmäßig EU- und NATO-Mitgliedschaft.



    Siehe Ukraine, oder wie? Seit wann genau ist die in NATO und EU?

  • PutinDatum16.03.2022 08:17
    Foren-Beitrag von sayada.b. im Thema Putin

    Zitat von nahal im Beitrag #1455
    Zitat von sayada.b. im Beitrag #1454
    Zitat von nahal im Beitrag #1451
    Zitat von Indo_HS im Beitrag #1447
    Zitat von Maga-neu im Beitrag #1387
    ... Ich finde es auch "schwierig", jemanden so zu dämonisieren, mit dem man sich, ob es einem gefällt oder nicht, wieder an einen Tisch wird setzen müssen. (Man kann natürlich auch auf einen Stauffenberg, auf einen Brutus, einen Al-Sisi oder die Soldatenmütter hoffen, man sollte aber nicht damit rechnen.)

    Sehe ich auch so.

    Die Möglichkeit einer "internen Lösung" des Problems in Moskau ist zwar nicht abwegig, aber bis dahin könnte in Kiew schon die russische Flagge wehen, in Mariopol und Charkiw wahrscheinlich schon früher.

    Zitat von Maga-neu im Beitrag #1387

    Aus dem Netz: "Putin ist ein Kriegsverbrecher. Man kann ihn auch Autokraten, Despoten oder Diktator nennen. Was mich aber zunehmend in erschrecktes Erstaunen versetzt: Er wird in der Rhetorik von Selensky, Melnyk und Co. zunehmend zum Teufel in Person und wir alle stünden im Vorhof der Apokalypse. Man kann es ihnen tausendmal erklären, dass eine Flugverbotszone nicht möglich ist, weil es die Gefahr eines 3. Weltkrieges mit Atomwaffen und damit das Ende zumindest eines beachtlichen Teils der Menschheit und die Unbewohnbarkeit großer Teile der Erde bedeuten würde. Sie können oder wollen es nicht verstehen."


    Die radikalisierte Rhetorik von Selenskyj & Co."erschreckt und erstaunt" nicht nur, sondern nervt bisweilen doch tatsächlich sehr und hat NATO-weit sicherlich schon diverse Sympathiepunkte gekostet ... Auf der anderen Seite zeigt es wohl die realistische Erkenntnis auf, gegenüber der gegnerischen Übermacht, trotz ungebrochenem Kampfeswillen, letztendlich doch auf verlorenem Posten zu stehen.

    Vom nicht einschätzbarem Risikograd eines nuklearen Krieges in Europa, unter Mitleidenschaft der Ukraine selbst, mal ganz abgesehen, würde eine Umsetzung der ersehnten reinen "Flugverbotszone" ja auch nicht zwangsläufig kriegsentscheidend sein. Da kommt es ganz auf deren Effektivität und auf die der Gegenmaßnahmen an.


    Typisch Indo idiotischer Beitrag.
    Für die Bevölkerung der Ukraine ist es der Vorhof der Apokalypse.
    Ein weiterer Beweis für sein Kretinismus.



    Der Beitrag sagt eigentlich auch nix anderes aus, als der Beitrag von Maga.
    Ist der jetzt auch ein Kretin? *grübel*



    "Die radikalisierte Rhetorik von Selenskyj & Co."erschreckt und erstaunt"

    Das ist Kretinismus pur, egal wer das schreibt.
    Ich möchte sehen wie du unter diesen Umständen reagieren würdest.



    Ich? Kratzen, spucken, beißen ... (also ganz ähnlich)

Inhalte des Mitglieds sayada.b.
Beiträge: 8881
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 434 « Seite 1 2 3 4 5 6 434 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redology
Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1501 Themen und 304420 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Indo_HS, Nante

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz