#1276

Willie

in Forum Interna 08.06.2010 19:07
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: NAHAL Zitat von Willie
"Das liegt nicht an Obama, sondern an der Qualitaet seiner Opposition.;-)"
Nicht allein.
Auch das "Volk" is not amused:
" A month and a half after the spill began, 69 percent in a new ABC News/Washington Post poll rate the federal response negatively. That compares with a 62 negative rating for the response to Katrina two weeks after the August 2005 hurricane."

Es ging aber nicht um "das Volk" und seine % an Zustimmung, sondern um die 95%, die man von Willie wuenschte.;-)
Etwas ganz anderes also.
Meine Meinung wird nicht durch Zustimmungsraten "des Volkes" definiert. Und ich verwies klar und eindeutig auf die Qualiatet der Opposition als ein Faktor in meiner Meinungsbildung. Fuer Oppositionsabhaengige und -verpflichtete eine Ungeheuerlichkeit, ich weiss.;-)

Manche von denen, die sich keine eigene Meinung bilden koennen, die lassen sich ihre moeglicherweise von Meinungsumfragemehrheiten bilden. Andere nehmen diese Mehrheiten nur als eine Erklaerung, um ihre wahren Beweggruende nicht darlegen zu brauchen.


nach oben springen

#1277

RE: Willie

in Forum Interna 08.06.2010 19:16
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: Willie 
Andere nehmen diese Mehrheiten nur als eine Erklaerung, um ihre wahren Beweggruende nicht darlegen zu brauchen.


Nee,
Meine Beweggründe sind allgemein bekannt: Ich habe dem Luftikus, vom Anfang an nicht über den Weg getraut.
Sonst hast Du recht, Mehrheiten sind kein Beurteilungsmaßstab, ob etwas richtig oder falsch sei. Aber es beruhigt, nicht allein zu sein, oder? :-)



nach oben springen

#1278

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 08.06.2010 19:50
von Landegaard | 21.099 Beiträge


Zitat von: guylux 
Ob er letztendlich ein guter oder schlechter Redner ist , wird dann wohl belanglos sein .


Das ist richtig und deshalb nur der Vollständigkeit halber. Er ist ein begnadeter Redner.



nach oben springen

#1279

RE: Willie

in Forum Interna 08.06.2010 19:52
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: Willie 
Kommt drauf an wann, wie und wo. Als Kind im dunklen Wald und als Soldat im Schuetzengraben auf alle Faelle.;-)
Hinsichtlich meiner Meinung ist Beruhigung fuer meine Meinungsbildung kein Faktor. Eher das Gegenteil ist der Fall. Bei Meinungsbildung stellt fuer mich eher die permanente Frage ob man etwas uebersehen, vergessen, falsch verstanden, falsch interpretiert, falsch eingeordnet hat, als einen Faktor fuer Unruhe dar.

Dieser Denkansatz von Ihnen gefällt mir!


nach oben springen

#1280

Willie

in Forum Interna 08.06.2010 19:57
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: semipermeabel 
Dieser Denkansatz von Ihnen gefällt mir!

Es handelt sich um einen Sachverhalt.


nach oben springen

#1281

Bushdoktrin

in Forum Interna 08.06.2010 20:08
von Haus-Idiot
avatar

27.05.2010

Zitat von: NAHAL 
Sicher richtig. Ich habe ihm aber eine Chance gegeben. Er hat sie mehr als versaut.



08.06.2010

Zitat von: NAHAL 
Nee,
Meine Beweggründe sind allgemein bekannt: Ich habe dem Luftikus, vom Anfang an nicht über den Weg getraut.




Zitat von: RagnarLodbrok 
"diejenigen von uns, die Zeit im landwirtschaftlichen Sektor und im Herz des Landes verbracht haben ... die verstehen, wie unfair die Todesstrafe ist"
gesagt hat.
Sie verstehen?
:)



Zitat von: NAHAL 

2)Auch Bush. Unehrlich und falsch.
Und was wollen Sie damit sagen?

Jetzt begriffen
:)


nach oben springen

#1282

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 13:27
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Und Du meinst, wenn sich (in Deinen Augen) jemand daneben benommen hat, dann mußt Du es zwingend auch tun? Und so ausrasten, wie hier geschehen? Oh Lea!
Oder gilt dies nur "im Falle" nahal??? So, wie Du gepostet hast, wunder Dich nicht, daß er Dich eine Antisemitin nennt...

Du also auch, sayada?
Zeig mir bitte die antiosemitischen Äusserungen, die ich gemacht habe und die jemanden berechtigen mich auf diese Art und Weise zu beschimpfen.

Ansonsten nehme ich an, dass es Dir darum geht zu beschwichtigen, was ja an sich lobenswert ist. Aber bitte dann ohne den Freifahrtschein für solche Entgleisungen.
Bist du aber wirklich der Meinung, dass Nahals das Recht hat auf solche Art und Weise auf meine Beiträge zu reagieren, dann bring das nicht so larifari zum Ausdruck. Sag es klar heraus und dann ziehe ich mich aus diesem Forum zurück.
Gestern abend hatte ich Dire gegenüber zum Ausdruck gebracht, dass das Thema nach einer Stunde für mich erledigt ist Wenn das heute aber so weitergeht, nein danke!


nach oben springen

#1283

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 13:40
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Lea S. 
Du also auch, sayada?
Zeig mir bitte die antiosemitischen Äusserungen, die ich gemacht habe und die jemanden berechtigen mich auf diese Art und Weise zu beschimpfen.
Ansonsten nehme ich an, dass es Dir darum geht zu beschwichtigen, was ja an sich lobenswert ist. Aber bitte dann ohne den Freifahrtschein für solche Entgleisungen.
Bist du aber wirklich der Meinung, dass Nahals das Recht hat auf solche Art und Weise auf meine Beiträge zu reagieren, dann bring das nicht so larifari zum Ausdruck. Sag es klar heraus und dann ziehe ich mich aus diesem Forum zurück.
Gestern abend hatte ich Dire gegenüber zum Ausdruck gebracht, dass das Thema nach einer Stunde für mich erledigt ist Wenn das heute aber so weitergeht, nein danke!


Lea, ich habe eigentlich überhaupt keinen Bock mehr, auf diese leidige Sache einzugehen. Zumal hier schon Klagen angedroht werden...
Wer welches Recht hat, das steht eigentlich in den Forumsregeln, nebenbei bemerkt! Wo bitte habe ich einen Freifahrtsschein verteilt? Und auch ich dachte eigentlich noch gestern, die Angelegenehit wäre erledigt. Nur zieht sich die Sache heute wie ein roter Faden durch den Strang, was ich echt ätzend finde!


nach oben springen

#1284

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 13:47
von RagnarLodbrok (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Lea, ich habe eigentlich überhaupt keinen Bock mehr, auf diese leidige Sache einzugehen. Zumal hier schon Klagen angedroht werden...
Wer welches Recht hat, das steht eigentlich in den Forumsregeln, nebenbei bemerkt! Wo bitte habe ich einen Freifahrtsschein verteilt? Und auch ich dachte eigentlich noch gestern, die Angelegenehit wäre erledigt. Nur zieht sich die Sache heute wie ein roter Faden durch den Strang, was ich echt ätzend finde!

hat eventuell etwas damit zu tun.


Zitat von: NAHAL Und damit hier etwas Klarheit bestehen soll:
Nahal wird jeden Antisemiten als solchen bezeichnen.
Nahal wird jeden Idioten als solchen bezeichnen.
Ich habe nicht den Anspruch erhoben, gut erzogen oder gar ein Intelektueller zu sein.
Ich bin grob und SCHLECHT.
Ich bin ein "rassistischer Zionist" der jedem Angehörigen der Rasse Antisemit gerne in die Fresse haut; verbal, wenn nötig und möglich auch physisch.
PS
Ja, und diese Lea ist das beste Beispiel.


nach oben springen

#1285

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 13:52
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Lea, ich habe eigentlich überhaupt keinen Bock mehr, auf diese leidige Sache einzugehen. Zumal hier schon Klagen angedroht werden...
Wer welches Recht hat, das steht eigentlich in den Forumsregeln, nebenbei bemerkt! Wo bitte habe ich einen Freifahrtsschein verteilt? Und auch ich dachte eigentlich noch gestern, die Angelegenehit wäre erledigt. Nur zieht sich die Sache heute wie ein roter Faden durch den Strang, was ich echt ätzend finde!


Dass Du keinen Bock mehr hast, kann ich mir vorstellen. Nur was sollte dann die Aussage von Dir, ich solle mich doch nicht wundern wenn Nahal mich eine Antisemitin nennt.

Damit stellst Du Dich ganz klar an seine Seite und berchtigst ihn zu solchen Entgleisungen.
Wie man sieht, ein Beispiel, in welchem ich Antisemitismus verbreitet, kannst Du mir nicht nennen.

Die Sache zieht sich wie ein roter Faden nur deshalb durch, da es wieder aufgegriffen wird - von Dir auch. Warum also gerade von Dir?

Mit Klagen drohen ist sicher nicht für ein Forum besonders gut, sowas macht sonst nur der Advokat aus Wien.
Nur Klagedrohung ist etwas anderes als Gewaltandrohung, die ja für Dich o.k. zu sein scheint.


nach oben springen

#1286

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:01
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Lea S. 
Dass Du keinen Bock mehr hast, kann ich mir vorstellen. Nur was sollte dann die Aussage von Dir, ich solle mich doch nicht wundern wenn Nahal mich eine Antisemitin nennt.
Damit stellst Du Dich ganz klar an seine Seite und berchtigst ihn zu solchen Entgleisungen.
Wie man sieht, ein Beispiel, in welchem ich Antisemitismus verbreitet, kannst Du mir nicht nennen.
Die Sache zieht sich wie ein roter Faden nur deshalb durch, da es wieder aufgegriffen wird - von Dir auch. Warum also gerade von Dir?
Mit Klagen drohen ist sicher nicht für ein Forum besonders gut, sowas macht sonst nur der Advokat aus Wien.
Nur Klagedrohung ist etwas anderes als Gewaltandrohung, die ja für Dich o.k. zu sein scheint.


Hör bitte auf, mir alle möglichen Dinge zu unterstellen. Ich schrieb, was Du lesen kannst - mehr nicht. Also denke nicht noch 20 Nebensätze in meinen Text hinein. Was verstehst Du denn nicht an "ich habe keinen Bock mehr"? Ich such nix und ich diskutiere auch nix mehr zu diesem Thema! Mein Text war vom Morgen, jetzt ist schon Nachmittag, es ist noch immer das Hauptthema und mit Ausnahme von Landegaard und nahal hat hier anscheinend keiner mehr Interesse an einer "normalen" Diskussion. Okay, Maga noch, den hätte ich doch fast vergessen. Sorry, Maga!
So, ich habe fertig!


nach oben springen

#1287

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 14:01
von Landegaard
avatar


Zitat von: Christoph An Landegaard:
Den Eindruck hatte ich von Ihnen:
Wenig Ahnung von etwas, aber viel drum rum reden.
Ich hätte nie gedacht, das ich einmal NI zustimmen werde.


Sie hatten zwei Möglichkeiten, mit meinem Beitrag umzugehen. Es überrascht mich nicht, dass Sie sich für die Variante entschieden haben, welche die Preisgabe Ihres selbstverordneten Fachwissens nicht beinhaltet sondern sich eher mit Ihren irrelevanten Vorstellungen von mir beschäftigen.

Wir können das einfach so stehen lassen, ich hatte nicht die Absicht, mich mit Ihnen zu streiten. Inhaltlich ist wohl alles gesagt.


nach oben springen

#1288

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:01
von Lea S. | 14.199 Beiträge

Sayada, per PM antwortest Du mir. Sehr moderat und auf die Art, die man von Dir kennt.

Das schreibst Du nicht mehr davon, dass Nahal berechtigt ist mich eine Antisemitin zu nennen.
Warum hast du nicht den Schneid, dieses auch hier öffentlich zu tun?

Dass Du meinen Einwand - dasss die Sache für mich nach einer Stunde erledigt war nicht gelesen hast, glaube ich Dir nicht, denn wir beiden waren zusammen in dieser Diskussion.
Also warum dieses Nachtreten von Dir heute?



zuletzt bearbeitet 09.06.2010 14:02 | nach oben springen

#1289

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:05
von Landegaard
avatar


Zitat von: sayada.b. 
Lea, ich habe eigentlich überhaupt keinen Bock mehr, auf diese leidige Sache einzugehen. Zumal hier schon Klagen angedroht werden...
Wer welches Recht hat, das steht eigentlich in den Forumsregeln, nebenbei bemerkt! Wo bitte habe ich einen Freifahrtsschein verteilt? Und auch ich dachte eigentlich noch gestern, die Angelegenehit wäre erledigt. Nur zieht sich die Sache heute wie ein roter Faden durch den Strang, was ich echt ätzend finde!


Ein Beobachtungspunkt :). Ich hatte Dir gesagt, Dich zukünftig darauf aufmerksam zu machen.


nach oben springen

#1290

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:14
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Lea S. Sayada, per PM antwortest Du mir. Sehr moderat und auf die Art, die man von Dir kennt.
Das schreibst Du nicht mehr davon, dass Nahal berechtigt ist mich eine Antisemitin zu nennen.
Warum hast du nicht den Schneid, dieses auch hier öffentlich zu tun?
Dass Du meinen Einwand - dasss die Sache für mich nach einer Stunde erledigt war nicht gelesen hast, glaube ich Dir nicht, denn wir beiden waren zusammen in dieser Diskussion.
Also warum dieses Nachtreten von Dir heute?


Wenn Du meine PM so auffaßt, dann willst Du mich nicht wirklich verstehen oder ich drücke mich unklar aus!!!
Und ich meinte nicht diesen Einwand, sondern Deine "netten" Worte an nahal. Die habe ich erst heute gelesen und deshalb heute kommentiert! Ist das jetzt klar und deutlich??? Und ja, ich habe nicht geschrieben, wozu nahal berechtigt ist. Aber auch nicht, daß er nicht dazu berechtigt wäre. Und ich will mir auch grad nicht vorstellen, wie ich an seiner Stelle auf Deine Worte reagiert hätte! Vermutlich ziemlich ähnlich, wenn auch in höflicherer Form!
So, jetzt habe ich meinen Vorsatz gebrochen, erst bis 100 zu zählen, wenn ich wütend bin!
Lea, Du weißt genau, daß ich mich nicht gegen nahal stellen werde, also tue hier nicht so, als ob...! Lies den Kommentar von Maga an den Indo, die Foristin darin bin ich, und dann weißt Du Bescheid.


nach oben springen

#1291

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:19
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
Wenn Du meine PM so auffaßt, dann willst Du mich nicht wirklich verstehen oder ich drücke mich unklar aus!!!
Und ich meinte nicht diesen Einwand, sondern Deine "netten" Worte an nahal. Die habe ich erst heute gelesen und deshalb heute kommentiert! Ist das jetzt klar und deutlich??? Und ja, ich habe nicht geschrieben, wozu nahal berechtigt ist. Aber auch nicht, daß er nicht dazu berechtigt wäre. Und ich will mir auch grad nicht vorstellen, wie ich an seiner Stelle auf Deine Worte reagiert hätte! Vermutlich ziemlich ähnlich, wenn auch in höflicherer Form!
So, jetzt habe ich meinen Vorsatz gebrochen, erst bis 100 zu zählen, wenn ich wütend bin!
Lea, Du weißt genau, daß ich mich nicht gegen nahal stellen werde, also tue hier nicht so, als ob...! Lies den Kommentar von Maga an den Indo, die Foristin darin bin ich, und dann weißt Du Bescheid.


Sayada, niemand hat von Dir erwartet, Dich gegen Nahal zu stellen, gestern abend haben wir beide darüber geredet, dass die Sache erledigt ist.
Du hast freiwillig und ohne Grund heute nachgetreten.



zuletzt bearbeitet 09.06.2010 14:20 | nach oben springen

#1292

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:26
von Landegaard
avatar


Zitat von: sayada.b. 
So, jetzt habe ich meinen Vorsatz gebrochen, erst bis 100 zu zählen, wenn ich wütend bin!
Lea, Du weißt genau, daß ich mich nicht gegen nahal stellen werde, also tue hier nicht so, als ob...! Lies den Kommentar von Maga an den Indo, die Foristin darin bin ich, und dann weißt Du Bescheid.


Es geht weniger darum, sich gegen irgendjemanden zu stellen, wenn man mal nachfragt, wie er denn gedenkt, die gemachten Aussagen zu belegen. Man stellt sich auch nicht gegen Indo oder Lea, wenn man ihnen für ihre Aussagen die gleiche Frage stellt.


nach oben springen

#1293

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Demnächst werden dort auch Maßkrüge zur Verfügung gestellt, die man sich gegenseitig auf die Schädel schlagen kann.


Gusseiserne?


nach oben springen

#1294

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 14:27
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Lea S. 
Sayada, niemand hat von Dir erwartet, Dich gegen Nahal zu stellen, gestern abend haben wir beide darüber geredet, dass die Sache erledigt ist.
Du hast freiwillig und ohne Grund heute nachgetreten.


Und nochmal, ich habe nicht getreten - Gewalt geht mir ab! Ich hatte gestern (bzw. heute nachts) Deinen Text an nahal nicht gelesen, ob Du das nun glaubst oder nicht!
Aber: Du weißt, wie hart nahal mitunter zuschlagen kann (verbal) - wenn Du ihm also solche Dinge an den Kopf haust, dann mußte Dir klar sein, daß keine Streicheleinheiten als Antwort kommen.
So, und jetzt betrachte ich die Sache als erledigt.


nach oben springen

#1295

RE: Maga, das ist auch gefährlich:

in Forum Interna 09.06.2010 15:02
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Mein Lieblingsjournalist ist Jörg Thomann!
Bei den Herzblatt-Geschichten schmeiß ich mich immer weg!:)
http://www.faz.net/s/Rub25200362CAC1438C...n~Scontent.html

Der ist doch harmlos, BerSie. Das ist doch ein Seelmann-Eggebert ohne Royals und Adel. :-) Um in meine Liste aufgenommen zu werden, muss man ein zertifizierter Unsympath sein (Zusatzqualifikationen in Hetze wären auch wünschenswert). Und es muss sichergestellt sein, dass die Zertifizierungsstelle auch akkreditiert ist. :-)) Vielleicht kriegt doch Köppel den ersten Preis. Schwere Entscheidung...



nach oben springen

#1296

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:06
von RagnarLodbrok (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Ah ja...:)
Ich nehme an, dass war dann auch der Grund, weshalb Sie sich beim Sysop über eine vor Jahren, von Teilnehmern des SpOn-Forums, gestartete Kampagne gegen die SpOn-Zensur beschwerten und ein von SpOn-Foristen dazu verfasstes Rundschreiben per PN, als Spam bezeichneten.


Das schliesse ich aus, denn dieses Schreiben war vor der Freischaltung Landegaards.


nach oben springen

#1297

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:15
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge


Zitat von: Christoph An Landegaard:
Den Eindruck hatte ich von Ihnen:
Wenig Ahnung von etwas, aber viel drum rum reden.
Ich hätte nie gedacht, das ich einmal NI zustimmen werde.


Dito.


nach oben springen

#1298

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Forum Interna 09.06.2010 15:33
von Ronald.Z | 1.635 Beiträge


Zitat von: Maga (...)
Ein Punkt noch: Ich halte nichts von Anzeigen, (...)
Schließe mich hier ausdrücklich an, Prozesshanselei wollen wir doch einem gewissen M.S. überlassen.

Und wenn sich Nahal mit seinem dämlichen Rumgepöbel zum Deppen machen will, einfach nicht drauf eingehen.


nach oben springen

#1299

RE: Netanjahu und die Geisterfahrer.......

in Forum Interna 09.06.2010 15:57
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge


Zitat von: sayada.b. 
hat hier anscheinend keiner mehr Interesse an einer "normalen" Diskussion. Okay, Maga noch, den hätte ich doch fast vergessen. Sorry, Maga!
So, ich habe fertig!


... was ja auch verständlich wäre, denn Diskussion ist ja auch nur erwünscht wenn sie angenehm ist. Den Herrschaften geht es in erster Linie darum, so einen Thread zu unterbinden. Mit den Methoden. Argument - - ins Lächerliche ziehen - Unterstellung - Beleidigung - Nazi.


nach oben springen

#1300

Ich mag´s gern mit Humor...

in Forum Interna 09.06.2010 16:00
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Der ist doch harmlos, BerSie. Das ist doch ein Seelmann-Eggebert ohne Royals und Adel. :-) Um in meine Liste aufgenommen zu werden, muss man ein zertifizierter Unsympath sein (Zusatzqualifikationen in Hetze wären auch wünschenswert). Und es muss sichergestellt sein, dass die Zertifizierungsstelle auch akkreditiert ist. :-)) Vielleicht kriegt doch Köppel den ersten Preis. Schwere Entscheidung...

-
Was ray05 im Beatles-Forum schrieb, grenzt an Verletzung des Zwerchfells:

Schau, wenn du Ben Webster nach dem Konzert sagtest: Ben, kann es sein, dass du jetzt mehr auf die moderne Sache abzielst? Ich hab da jetzt einige Dinge in deinem Spiel gehört, die mich an Dexter und Sonny denken lassen. Und deine Band ist ja auch ziemlich modern oder? Ich meine, Roger hat das Budpowellding inzwischen voll drauf, oder ...?, dann schlug er dich augenblicklich zu Brei.

Wenn du ihm allerdings einen Drink spendiertest und sagtest: Ben, ich würde gerne mit dir trinken, aber ich will jetzt zu meiner Lady, um ihr all das zu geben, was sie braucht, dann antwortete er: Bring deine Lady morgen mit. Ihr wisst, wo ihr mich findet. Ich spiel´ ´nen ganzen Set nur für deine wunderbare Lady. Bona notte.

Biste noch da, mein kleiner misterioso? :)

Ich hab´ nix gegen all die Konservatoriumsjazzer und Absolventen von irgendwelchen "Pop-Akademien". Die können ja ´ne ganze Instrumentenfamilie perfekt bedienen und in Komposition und Arrangement und am Rechner sind sie auch ganz vif. Allein, Musik lernste ja nich´ auf der Hochschule oder am Rechner. Genausowenig, wieDe Schreiben beim creative writing-Kurs lernst. Und genausowenig, wieDe alles andere beim coaching oder aus Büchern lernst.

Ja, Du merkst schon, worauf ich ´rauswill: auf la vie, die alte Schickse. Und la musique ist die Tochter dieser Schickse und selber Schickse. Und ich sag´ Dir: Du musst schon VERDAMMT gut sein in jeder Lebenslage, und Du musst schon ein killer und motherfucker sein, um von der bescheiden-ehrlichen Selbsteinschätzung
Zitat:
Zitat von misterioso Beitrag anzeigen
[...]als professioneller Musiker, der u.a. auch im Bereich Jazz und Latin, also in der Regel harmonisch und rhythmisch recht komplexer Musik, tätig war und ist[...]
mal absehen zu können und zu sagen: Verdammt, es wird Verluste geben, aber ich werde ein Künstler sein. WennDe mal soweit bist, dann brauchste hier auch keine dummen Kommentare für die Laufkundschaft mehr abgeben. :)

Die Beatles sind ganz nett.
---
Fortsetzung folgt!


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen