#7951

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2023 12:31
von Landegaard | 21.099 Beiträge
nach oben springen

#7952

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2023 14:01
von Landegaard | 21.099 Beiträge

https://www.zeit.de/2023/06/machete-angr...-yassine-kanjaa

Man weiß es nicht. Aber wir sollten uns jetzt dringend um die Gefahr von Rechts kümmern. Der radikalisierte Maaßen, oje bibber....



nach oben springen

#7953

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2023 19:25
von Nante | 10.445 Beiträge

Scholz hat das "Deutschland-Tempo" ausgerufen. Das läßt schlimmes befürchten.... So nach Wumms und Doppelwumms... Das klingt ja nicht mal nach Trabbi, eher nach Rollator.....



zuletzt bearbeitet 02.02.2023 19:32 | nach oben springen

#7954

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2023 19:31
von Corto | 540 Beiträge

Babysprache ist ganz gross im Kommen - nicht nur im Berliner Senat.
Die nächste Massenvernichtungswaffe sollte vielleicht 'Doppelwhopper' getauft werden?


nach oben springen

#7955

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.02.2023 16:45
von Pepe | 1.961 Beiträge

Fünf Bundesländer sind dabei Nehmerländer, elf Bundesländer profitierten hingegen von Zahlungen aus dem Ausgleich

Fünf Nehmerländer, elf profitieren.
Ist das Aachener Abitur?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/berlin...a2-ce8eeff8f8d1


zuletzt bearbeitet 03.02.2023 16:46 | nach oben springen

#7956

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.02.2023 23:09
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

TV24-Nachrichten: US-Spionagesatelliten orten weiteren chinesischen Ballon über Lateinamerika...

Na ja, Spionagesatellit stand da natürlich nicht; vermutlich hatte ein Condor das Pentagon darüber informiert.


nach oben springen

#7957

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.02.2023 20:10
von Landegaard | 21.099 Beiträge

https://www.zeit.de/2023/06/angela-merke...e-nord-stream-2


Kann ich schnell beantworten: Ihr habt Merkels Moderieren mit guter Politik verwechselt und nun, wo Merkel weg ist, bleibt nur der Blick auf die Ergebnisse ihrer Politik und die lassen sich schlicht nicht mehr so Schöndenken wie ihre Kanzlerschaft. Daher muss das jetzt schmerzhaft korrigiert werden.

Lustigerweise wird so was ähnliches in der Post Annalena-Zeit passieren, als sie von Fettnapf zu Fettwanne springen konnte und keiner darin das Kennzeichen schlechten Politikhandwerks erkennen konnte. Woran sich nur potentielle (?) AfD-Wähler stören können.



nach oben springen

#7958

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.02.2023 20:32
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7957
https://www.zeit.de/2023/06/angela-merkel-russland-ukraine-nord-stream-2


Kann ich schnell beantworten: Ihr habt Merkels Moderieren mit guter Politik verwechselt und nun, wo Merkel weg ist, bleibt nur der Blick auf die Ergebnisse ihrer Politik und die lassen sich schlicht nicht mehr so Schöndenken wie ihre Kanzlerschaft. Daher muss das jetzt schmerzhaft korrigiert werden.

Lustigerweise wird so was ähnliches in der Post Annalena-Zeit passieren, als sie von Fettnapf zu Fettwanne springen konnte und keiner darin das Kennzeichen schlechten Politikhandwerks erkennen konnte. Woran sich nur potentielle (?) AfD-Wähler stören können.


Schon die ersten Zeilen von Ulrich sind für ihn peinlich. (Mehr kann ich nicht lesen). Da schreibt er von einer Aufarbeitung. Gerade die politische Leitpresse, von Kritikern auch Lügen- oder Lückenpresse genannt, hat genau diese Zustände mitzuverantworten und erdreistet sich jetzt nachzutreten. Diese Unverfrorenheit kann nur existieren, weil es eine Konzentration auf dem Medienmarkt gibt und dadurch zu wenige Alternativen. Der Verlag Holtzbrinck ist nunmal mit wenigen anderen meinungsbestimmend.

Ich verachte solche Journalisten.


nach oben springen

#7959

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 00:37
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7958
Zitat von Landegaard im Beitrag #7957
https://www.zeit.de/2023/06/angela-merkel-russland-ukraine-nord-stream-2


Kann ich schnell beantworten: Ihr habt Merkels Moderieren mit guter Politik verwechselt und nun, wo Merkel weg ist, bleibt nur der Blick auf die Ergebnisse ihrer Politik und die lassen sich schlicht nicht mehr so Schöndenken wie ihre Kanzlerschaft. Daher muss das jetzt schmerzhaft korrigiert werden.

Lustigerweise wird so was ähnliches in der Post Annalena-Zeit passieren, als sie von Fettnapf zu Fettwanne springen konnte und keiner darin das Kennzeichen schlechten Politikhandwerks erkennen konnte. Woran sich nur potentielle (?) AfD-Wähler stören können.


Schon die ersten Zeilen von Ulrich sind für ihn peinlich. (Mehr kann ich nicht lesen). Da schreibt er von einer Aufarbeitung. Gerade die politische Leitpresse, von Kritikern auch Lügen- oder Lückenpresse genannt, hat genau diese Zustände mitzuverantworten und erdreistet sich jetzt nachzutreten. Diese Unverfrorenheit kann nur existieren, weil es eine Konzentration auf dem Medienmarkt gibt und dadurch zu wenige Alternativen. Der Verlag Holtzbrinck ist nunmal mit wenigen anderen meinungsbestimmend.

Ich verachte solche Journalisten.

Nante, was erwartest du von diesen wirbellosen Kriechtieren? Loyalität? Selbstkritik? Verzicht auf das Nachtreten?
Ein früherer Kollege schenkte mir eines von Ulrichs Büchlein mit dem Hinweis, es sei sehr gut. Es war so gut, dass ich es im Wohnzimmerkamin meiner Eltern schließlich "entsorgt" habe. Es war das einzige Buch, dem eine solche Ehre zuteil wurde.


nach oben springen

#7960

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 01:09
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


Leto_II. :-)
nach oben springen

#7961

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 05:43
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


Sehe ich jetzt fast als Kompliment.

Es waren alte weiße (nichtreligiöse) Männer, die die Welt mit ihren Ideen aus der Finsternis archaischer Weltordnungen herausgeholt haben.
Und zwar in einer Zeit, in der der Einfluss von Frauen auf die Männer, die die Welt beherrschten, größer war wie nie zuvor oder danach.

Und wo Frauen selber die Macht hatten, von Cleopatra über Katharina bis Margaret, da haben sie gezeigt, dass der heutige Begriff "alte weiße Männer" auch auf Frauen jeden Alters anwendbar wäre, wenn es nur nicht so paradox klingen würde.

"Alte weise Männer", dieser Begriff ist aus der Menschheitsgeschichte heraus entstanden.
Die Bezeichnung "alte weiße Männer" wurde dagegen nur von einer Gruppe Frauen zur Kompensation ihres mangelnden Selbstwertgefühls in die Welt gesetzt und um sich in Positionen hineinzuempören, die sie wegen mangelndem Talent sonst nie erreichen könnten.



zuletzt bearbeitet 06.02.2023 07:49 | nach oben springen

#7962

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 08:36
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.



Abwertung aufgrund genetischer Merkmale. :) Vorbildlich, Friefie.

Andererseits: Dann können die ja gar nichts dafür, wenn sie sind, wie sie sind.



nach oben springen

#7963

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 09:12
von FrieFie | 9.092 Beiträge

... und wie sich jetzt alle zurechtdeuteln, was dieses "alter weißer Mann" bedeutet. :D


https://www.nzz.ch/folio/wortschoepfunge...urde-ld.1661609


nach oben springen

#7964

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:11
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


https://www.google.com/search?q=norbert+...vid:-1TTBRcXGtg

Aber vielleicht meinst du ja den alten, weißen Mann Bernd Ulrich. :-)


nach oben springen

#7965

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:17
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

https://www.berliner-zeitung.de/news/sex...rufen-li.313819

Asta Berlin... Wären es "alte weiße Männer", die belästigen, wäre die Großmut des Asta bestimmt nicht so groß. Aber alte weiße Männer können ja bekannterweise auch belästigen, wenn sie einer Frau sagen, dass sie ein Dirndl gut ausfüllen oder andere Altherrenwitze wie Rainer Brüderle machen.


nach oben springen

#7966

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:27
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7963
... und wie sich jetzt alle zurechtdeuteln, was dieses "alter weißer Mann" bedeutet. :D


https://www.nzz.ch/folio/wortschoepfunge...urde-ld.1661609


Oh, es ist sicher amüsant zu sehen, wie ein AfDler seine rassistischen Sprüche gegen Zuwanderer mit solchen Umdeutungen zu einer harmlosen Beschimpfung zurechtrelativiert. Dieses "Privileg" haben dann aber nur die Linken.

Gruß zurück an die alten weißen Frauen, bevor die denken, sie wären immer schon woker Widerstand gewesen :)

https://www.youtube.com/watch?v=O1xgXJ5_Q34



nach oben springen

#7967

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:31
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7963
... und wie sich jetzt alle zurechtdeuteln, was dieses "alter weißer Mann" bedeutet. :D


https://www.nzz.ch/folio/wortschoepfunge...urde-ld.1661609

Man kann den Begriff durchaus als Anerkennung der Bedeutung der Genannten in der Weltgeschichte werten, entstanden aus Neid wegen der eigenen Bedeutungslosigkeit.
Wobei ich persönlich diese anteilmäßige Bedeutungslosigkeit keineswegs einer minderen Begabung zuschreibe, sondern einfach dem Fehlen der Lust dazu, begründet in der unterschiedlich zugewiesenen Rolle in der Fortpflanzung.
Jene Frauen, die ausreichend Lust (und Fähigkeiten) zu Macht oder Unternehmertum hatten, die konnten ihre Ziele auch erreichen.
Die Anfeindungen gingen von jenen aus, die es ohne Quote nirgendwo schaffen. Natürlich können die mit der Solidarität ihrer Geschlechtsgenossinnen rechnen. Das ist ein (für mich verständlicher) Fehler.



zuletzt bearbeitet 06.02.2023 10:48 | nach oben springen

#7968

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:41
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7967
Zitat von FrieFie im Beitrag #7963
... und wie sich jetzt alle zurechtdeuteln, was dieses "alter weißer Mann" bedeutet. :D


https://www.nzz.ch/folio/wortschoepfunge...urde-ld.1661609

Man kann den Begriff durchaus als Anerkennung der Bedeutung der Genannten in der Weltgeschichte werten, entstanden aus Neid wegen der eigenen Bedeutungslosigkeit.
Wobei ich persönlich diese anteilmäßige Bedeutungslosigkeit keineswegs einer minderen Begabung zuschreibe, sondern einfach dem Fehlen der Lust dazu, begründet in der unterschiedlich zugewiesenen Rolle in der Fortpflanzung.
Jene Frauen, die ausreichend Lust (und Fähigkeiten) zu Macht oder Unternehmertum hatten, die konnten ihre Ziele auch erreichen.
Die Anfeindungen gingen von jenen aus, die es ohne Quote nirgendwo schaffen. Natürlich können die mit der Solidarität ihrer Geschlechtsgenossinnen rechnen. Das ist ein (verständlicher) Fehler.
Hans, du musst verstehen, dass du als Superprivilegierter überhaupt keine Rechte hast. Bei Diskussionen vor allem mit jungen, farbigen Frauen bleibt dir nichts anderes als Asche über dein Haupt zu streuen angesichts der Kriege, der Naturzerstörungen, der Unterdrückungen, für die alte weiße Männer verantwortlich sind.

Slawoi Zizek, der alte, weiße Mann, der die Regeln der brave new world nicht verstanden hatte, sondern glaubte, die Kraft des Arguments zähle in der Diskussion, wurde in den USA auf einem Campus (wo sonst?) eines Besseren belehrt. Eine Frau sagte ihm, sie Frau, sei schwarz, lesbisch und behindert. Damit hatte sie recht und der weiße, nicht behinderte, nicht homosexuelle Zizek unrecht. So einfach ist das!



zuletzt bearbeitet 06.02.2023 10:42 | nach oben springen

#7969

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 10:58
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Pepe im Beitrag #7955
Fünf Bundesländer sind dabei Nehmerländer, elf Bundesländer profitierten hingegen von Zahlungen aus dem Ausgleich

Fünf Nehmerländer, elf profitieren.
Ist das Aachener Abitur?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/berlin...a2-ce8eeff8f8d1



Jetzt steht aber dort: 5 Geberländer...


nach oben springen

#7970

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 11:17
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7969
Zitat von Pepe im Beitrag #7955
Fünf Bundesländer sind dabei Nehmerländer, elf Bundesländer profitierten hingegen von Zahlungen aus dem Ausgleich

Fünf Nehmerländer, elf profitieren.
Ist das Aachener Abitur?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/berlin...a2-ce8eeff8f8d1



Jetzt steht aber dort: 5 Geberländer...


Ach, der Kollege hat nur mal wieder keine Ahnung vom Länderfinanzausgleichs, wollte aber mal ne Meinung kund tun. Es gibt in diesem Konstrukt Länder, die sowohl geben, wie auch nehmen. Wüsste er, wenn er ein Aachener Abitur hätte.



nach oben springen

#7971

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 11:37
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


FrieFie, Du bist eine eindrucksvolle Persönlichkeit, die ich jederzeit an meinen Tisch einladen würde. Intelligent und mit dem Herzen am richtigen Fleck.

Könntest Du mich im Gegenzug von der Liste streichen?


nach oben springen

#7972

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 11:58
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7968

Slawoi Zizek, der alte, weiße Mann, der die Regeln der brave new world nicht verstanden hatte, sondern glaubte, die Kraft des Arguments zähle in der Diskussion, wurde in den USA auf einem Campus (wo sonst?) eines Besseren belehrt. Eine Frau sagte ihm, sie Frau, sei schwarz, lesbisch und behindert. Damit hatte sie recht und der weiße, nicht behinderte, nicht homosexuelle Zizek unrecht. So einfach ist das!


Oh, dieser "Star-Philosoph", dieses Prachtexemplar eines "Alten Weißen Mannes", der seine Studenten und Studentinnen verachtet und deren Fragen hasst, wurde einfach so, ganz ohne Kontext und Thema von einer Frau gemobbt? Oder gab´s irgendwas konkretes, worin eine lesbische, schwarze, behinderte Frau möglicherweise mehr Kompetenz besitzt, zB im persönlichen Erleben von Diskriminierung?

Von seiner Gelassenheit könnten einige jedenfalls was lernen: "Ich bin alt, kurz vor dem Ruhestand, ich bin in keiner verzweifelten beruflichen Lage, und es juckt mich nicht, wenn mich alle hassen."

... und von seinem internalisierten Kolonialismus auch. ;)

"Ich habe noch einen heimlichen Traum. Ich werde das nie machen, es ist zu kompliziert, und ich habe Kinder hier, aber: Ich würde gerne in eines dieser wirklich armen, anonymen afrikanischen Länder im Zentrum des Kontinents ziehen. (...) Ich möchte aber irgendwohin, wo Armut herrscht. Und dort würde ich dann gerne ein Zimmer in einem dieser hübschen Hotels für Ausländer nehmen, Filme schauen, lesen und meine Bücher schreiben.
ZEIT Campus: Warum?
Žižek: Weil das einerseits eine Art Insel wäre, aber eine Insel direkt im Auge des Sturms. Ich würde schon rausgehen, Leute treffen und was trinken gehen, aber ich will meine Insel dort vor Ort haben, nicht hier in Europa."

https://www.zeit.de/campus/2016/02/slavo...rorismus-europa


nach oben springen

#7973

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 12:01
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7971
Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


FrieFie, Du bist eine eindrucksvolle Persönlichkeit, die ich jederzeit an meinen Tisch einladen würde. Intelligent und mit dem Herzen am richtigen Fleck.

Könntest Du mich im Gegenzug von der Liste streichen?


Ich habe damit überhaupt niemanden angesprochen, sondern eine Dynamik des Forums.
Dass das von einigen nicht verstanden würde, war abzusehen. ;)

Also: Danke für die Einschätzung und -ladung - auch wenn es gar keine Liste gibt, von der Du durch so freundliche Bestechung gestrichen werden müsstest.



zuletzt bearbeitet 06.02.2023 13:24 | nach oben springen

#7974

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 12:26
von Pepe | 1.961 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7970
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7969
Zitat von Pepe im Beitrag #7955
Fünf Bundesländer sind dabei Nehmerländer, elf Bundesländer profitierten hingegen von Zahlungen aus dem Ausgleich

Fünf Nehmerländer, elf profitieren.
Ist das Aachener Abitur?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/berlin...a2-ce8eeff8f8d1



Jetzt steht aber dort: 5 Geberländer...


Ach, der Kollege hat nur mal wieder keine Ahnung vom Länderfinanzausgleichs, wollte aber mal ne Meinung kund tun. Es gibt in diesem Konstrukt Länder, die sowohl geben, wie auch nehmen. Wüsste er, wenn er ein Aachener Abitur hätte.

Wieder nix verstanden, Jungchen.
5+11=16
Es gab in der ersten Version
16 Nehmerländer,
5, die nehmen
und 11, die bekommen.

🤣


nach oben springen

#7975

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.02.2023 12:28
von Pepe | 1.961 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7971
Zitat von FrieFie im Beitrag #7960
Wäre der Ausdruck "Alter Weißer Mann" nicht schon geprägt, würde er aus diesem Forum geboren. In aller Negativität, die man darein legen kann.


FrieFie, Du bist eine eindrucksvolle Persönlichkeit, die ich jederzeit an meinen Tisch einladen würde. Intelligent und mit dem Herzen am richtigen Fleck.

Könntest Du mich im Gegenzug von der Liste streichen?



Arschkriechen ist auch keine Lösung.
DDR ist tot.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 167 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323968 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Maga-neu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen