"

#7826

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 10:07
von FrieFie | 8.101 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


nach oben springen

#7827

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 10:50
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.



nach oben springen

#7828

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 10:55
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.



Auch hier wurde schon kritisiert, es kämen keine "armen, abgebrannten" Flüchtlinge aus der Ukraine, sondern gut genährte Wohlstandsbürger. Und die kassieren dann auch noch Bürgergeld...

Gibt es, will ich gar nicht bestreiten. Aber sind alle so? Wohl kaum.


nach oben springen

#7829

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 11:01
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7828
Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.



Auch hier wurde schon kritisiert, es kämen keine "armen, abgebrannten" Flüchtlinge aus der Ukraine, sondern gut genährte Wohlstandsbürger. Und die kassieren dann auch noch Bürgergeld...

Gibt es, will ich gar nicht bestreiten. Aber sind alle so? Wohl kaum.


Weder sind alle so, noch sind alle irgendwie anders. Es gibt von allen Teile. Deshalb ist es so unendlich ermüdend, jede Thematisierung einer Teilgruppe mit geheuchelter Empörung und Verweis auf eine andere Teilgruppe zu beantworten. Das machen wir ergebnislos seit nunmehr 7 Jahren. Das hält man nur so lange ohne Erkenntniszuwachs aus, wenn man das so und nicht anders will.



nach oben springen

#7830

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 11:16
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7829
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7828
Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.



Auch hier wurde schon kritisiert, es kämen keine "armen, abgebrannten" Flüchtlinge aus der Ukraine, sondern gut genährte Wohlstandsbürger. Und die kassieren dann auch noch Bürgergeld...

Gibt es, will ich gar nicht bestreiten. Aber sind alle so? Wohl kaum.


Weder sind alle so, noch sind alle irgendwie anders. Es gibt von allen Teile. Deshalb ist es so unendlich ermüdend, jede Thematisierung einer Teilgruppe mit geheuchelter Empörung und Verweis auf eine andere Teilgruppe zu beantworten. Das machen wir ergebnislos seit nunmehr 7 Jahren. Das hält man nur so lange ohne Erkenntniszuwachs aus, wenn man das so und nicht anders will.





Will ich nicht, weshalb ich ja auch so selten meinen "Senf" dazu gebe.


nach oben springen

#7831

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 11:37
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7830
Zitat von Landegaard im Beitrag #7829
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7828
Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.



Auch hier wurde schon kritisiert, es kämen keine "armen, abgebrannten" Flüchtlinge aus der Ukraine, sondern gut genährte Wohlstandsbürger. Und die kassieren dann auch noch Bürgergeld...

Gibt es, will ich gar nicht bestreiten. Aber sind alle so? Wohl kaum.


Weder sind alle so, noch sind alle irgendwie anders. Es gibt von allen Teile. Deshalb ist es so unendlich ermüdend, jede Thematisierung einer Teilgruppe mit geheuchelter Empörung und Verweis auf eine andere Teilgruppe zu beantworten. Das machen wir ergebnislos seit nunmehr 7 Jahren. Das hält man nur so lange ohne Erkenntniszuwachs aus, wenn man das so und nicht anders will.





Will ich nicht, weshalb ich ja auch so selten meinen "Senf" dazu gebe.


Du warst ja auch gar nicht gemeint :)



nach oben springen

#7832

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 11:49
von Nante | 9.879 Beiträge

Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


nach oben springen

#7833

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 12:41
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


nach oben springen

#7834

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 12:50
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



nach oben springen

#7835

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 12:52
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7834
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



Hehe, den hast Du FrieFie aber früher auch nicht abgesprochen!
Naja, wenigstens ist ein smile dabei..



zuletzt bearbeitet 23.01.2023 12:53 | nach oben springen

#7836

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 12:57
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7835
Zitat von Landegaard im Beitrag #7834
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



Hehe, den hast Du FrieFie aber früher auch nicht abgesprochen!
Naja, wenigstens ist ein smile dabei..



Tue ich auch jetzt nicht. Ich meinte Friefie nicht.



nach oben springen

#7837

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 13:05
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7837
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7835
Zitat von Landegaard im Beitrag #7834
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



Hehe, den hast Du FrieFie aber früher auch nicht abgesprochen!
Naja, wenigstens ist ein smile dabei..



Tue ich auch jetzt nicht. Ich meinte Friefie nicht.


Okay, das war dann ein Mißverständnis. Sorry!
(Dann ist klar, wer gemeint war...)


nach oben springen

#7838

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 13:24
von FrieFie | 8.101 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.

Frag die, die sich über die Ukrainer beschwerten, die mit teureren Autos hierher kamen, oder Smartphones bei Asylbewerbern für ein Anzeichen hielten, dass sie nicht in einer Notlage seien. Das sind deren wohl bekannte "Narrative", auf die ich hinwies.

Oder wende Dich mit der Beschwerde über "Narrative" doch vielleicht an Hans, der den Ukrainern unterstellte, nur deshalb nach Deutschland zu kommen, weil es hier Bürgergeld gibt, oder Pepe, der meint, die Ossis hätten sich alle neue Autos kaufen können.


nach oben springen

#7839

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 13:25
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7838
Zitat von Landegaard im Beitrag #7827
Zitat von FrieFie im Beitrag #7826
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7825
Zitat von Pepe im Beitrag #7815
Zitat von Landegaard im Beitrag #7791
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/luetzerath-gewalt-gegen-polizei-integrationsverweigerer-unter-den-protestlern-a-ee9995d2-5c3a-4435-81d9-286c7d88c254

Mal ein sehr kluger Kommentar auf dem SPON

Nach der Wende fuhren wegen des 1:1 Umtausches die Ossis die neueren, größeren Autos. Heute ist es bei den Ukrainos das Bürgergeld?


1:1 wurden 4.000 Ostmark umgetauscht, der Rest 1:2.

Größere Autos, ja. Aber neuere?
Warum waren denn die Gebrauchtwagenhändler alle am Verkaufen auf der grünen Wiese im Osten und im Westen gab es fast nix mehr? Weil der Ossi jeden "Schrott" gekauft hat.

Und nur mit Bürgergeld wird wohl auch kein "Ukraino" Millionär...

... und wehe, die kommen schon mit teuren Autos hierher, dann sind es erst recht Schmarotzer. Auch wenn man gar nicht weiß, ob der- oder diejenige irgendwelches Geld beantragt hat. Egal! Als Flüchtling hat man weder Smartphone noch Auto zu besitzen, und darf auch sonst überhaupt kein Geld haben.


Was redest Du da? Wer verbietet denn Flüchtenden ein Smartphone oder ein Auto zu besitzen? Bisschen alberne Narrativpflege wieder. Öde.

Frag die, die sich über die Ukrainer beschwerten, die mit teureren Autos hierher kamen, oder Smartphones bei Asylbewerbern für ein Anzeichen hielten, dass sie nicht in einer Notlage seien. Das sind deren wohl bekannte "Narrative", auf die ich hinwies.

Oder wende Dich mit der Beschwerde über "Narrative" doch vielleicht an Hans, der den Ukrainern unterstellte, nur deshalb nach Deutschland zu kommen, weil es hier Bürgergeld gibt, oder Pepe, der meint, die Ossis hätten sich alle neue Autos kaufen können.




Oder ich wende mich an Dich, wie ich das getan habe



nach oben springen

#7840

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 13:34
von Hans Bergman | 22.502 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7838
...Oder wende Dich mit der Beschwerde über "Narrative" doch vielleicht an Hans, der den Ukrainern unterstellte, nur deshalb nach Deutschland zu kommen, weil es hier Bürgergeld gibt, ...


Es ist Fakt, dass in der Ukraine Gegenden gibt, die nicht vom Krieg betroffen sind, in denen es aber kein Bürgergeld gibt.
Und: Der Durchschnittslohn in der Ukraine liegt unter der Höhe des Bürgergeldes.

Ich berichtige mich aber gerne: Die Ukrainer kommen nur hierher, weil die Deutschen so beliebt in der Welt sind.


nach oben springen

#7841

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 14:00
von sayada.b. | 9.083 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7840
Zitat von FrieFie im Beitrag #7838
...Oder wende Dich mit der Beschwerde über "Narrative" doch vielleicht an Hans, der den Ukrainern unterstellte, nur deshalb nach Deutschland zu kommen, weil es hier Bürgergeld gibt, ...



Und: Der Durchschnittslohn in der Ukraine liegt unter der Höhe des Bürgergeldes.




Die Lebenshaltungskosten mal außen vor, wie...?

Es kommen halt auch viele Ukrainer nach Deutschland, weil ihre Verwandten hier schon jahrelang wohnen (und arbeiten!).

Wir haben im Zug nach Heidelberg (der dann dank DB nur nach Mannheim fuhr und von dort mußte man zusehen...) mal eine junge Frau mit ihrem Neffen (12) kennengelernt. Die waren so dankbar, weil wir ihnen weiterhelfen konnten (Schaffner sprechen in D anscheinend kein Englisch) und sie sahen nicht nach Millionären aus. Aber sie wollten zu den Eltern des Jungen, welche in HD arbeiten.


nach oben springen

#7842

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 14:48
von Pepe | 1.379 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7836
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7835
Zitat von Landegaard im Beitrag #7834
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



Hehe, den hast Du FrieFie aber früher auch nicht abgesprochen!
Naja, wenigstens ist ein smile dabei..



Tue ich auch jetzt nicht. Ich meinte Friefie nicht.

Ich wollte doch nur, dass sie aus Bockigkeit bleibt. Sie schmiert doch hier so schön die Pausenbrote für die Jungs und gibt ihnen inflationär thumbsup, damit sie in ihren Kämpfen gegen mich nich ihr Selbstvertrauen verlieren. Putzig ist sie schon.


nach oben springen

#7843

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 15:46
von Landegaard | 19.441 Beiträge

Zitat von Pepe im Beitrag #7842
Zitat von Landegaard im Beitrag #7836
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7835
Zitat von Landegaard im Beitrag #7834
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7833
Zitat von Nante im Beitrag #7832
Sehense, Nadine, Ihre Voraussage, daß sich Sayada von FrieFie vertreiben lässt, hat sich nicht erfüllt. Soviel zum Thema weibliche Widerstandskraft...


Da brauche ich gar keine Widerstandskraft. *lol*
Warum sollte ich mich auch von FrieFie vertreiben lassen? Bin doch froh, daß sie sich entschlossen hat, hier wieder mitzumischen.
Wegen Meinungsvielfalt und so...
Und auch, weil ich sie sehr mag und ihren Vater sehr mochte...

Es wäre auch gut, wenn Lea hier wieder für Wirbel sorgen würde!


Lea hätte wenigstens Verstand :)



Hehe, den hast Du FrieFie aber früher auch nicht abgesprochen!
Naja, wenigstens ist ein smile dabei..



Tue ich auch jetzt nicht. Ich meinte Friefie nicht.

Ich wollte doch nur, dass sie aus Bockigkeit bleibt. Sie schmiert doch hier so schön die Pausenbrote für die Jungs und gibt ihnen inflationär thumbsup, damit sie in ihren Kämpfen gegen mich nich ihr Selbstvertrauen verlieren. Putzig ist sie schon.


Wen interessiert, was Sie wollen?



nach oben springen

#7844

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 17:12
von Pepe | 1.379 Beiträge

Bei uns nannte man so was als kids immer
Trick 17.


nach oben springen

#7845

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 18:19
von Maga-neu | 32.834 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7841
Schaffner sprechen in D anscheinend kein Englisch
Ähem: Zänk ju for träweling wiz ze Deutsche Bahn. :-)


nach oben springen

#7846

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 18:40
von Pepe | 1.379 Beiträge

Der Hauptschaffner ist A4.
Er muss noch englisch beherrschen.
Erst ab A8 muss er das nicht mehr können.


nach oben springen

#7847

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.01.2023 21:59
von Landegaard | 19.441 Beiträge

https://www.msn.com/de-de/unterhaltung/n...573168564b6462b

Extreme shitstorming in a waterglas. Vermutlich ist das der nächste Spiegel-Titel.



nach oben springen

#7848

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.01.2023 14:15
von Landegaard | 19.441 Beiträge

https://www.zeit.de/mobilitaet/2023-01/t...00#cid-64187300

Plötzlich findet eine Studie heraus, dass ein Tempolimit viel mehr CO2 spart, als bisher angenommen

Weil man jetzt mit ein paar pfiffigen Annahmen auf noch viel mehr Einsparung kommt. Und Journalismus 2023 sieht so aus, diesen Unsinn ungeprüft in die Welt zu husten.



nach oben springen

#7849

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.01.2023 21:33
von Nante | 9.879 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7848
https://www.zeit.de/mobilitaet/2023-01/tempolimit-autobahn-co2-einsparung?cid=64187300#cid-64187300

Plötzlich findet eine Studie heraus, dass ein Tempolimit viel mehr CO2 spart, als bisher angenommen

Weil man jetzt mit ein paar pfiffigen Annahmen auf noch viel mehr Einsparung kommt. Und Journalismus 2023 sieht so aus, diesen Unsinn ungeprüft in die Welt zu husten.


Da muß ich gestehen, daß ich ein recht ordentlicher Klimasünder bin. Seit acht Wochen habe ich ein Leasingfahrzeug mit 400 PS und 280 Sachen in der Spitze. Das schnellste Fahrzeug hier im Rund, soweit ich das überblicken kann.

Zu meiner Entlastung kann ich anführen, daß mir das Fahrzeug aufgezwungen wurde. Ich konnte mich nicht wehren. Ein Vorstand kam am Freitag vorbei, und am Montag mußte ich dieses Auto übernehmen.

P.S. Im Gegensatz zu Pepes Erzählungen kann man sich auf den Wahrheitsgehalt verlassen.


nach oben springen

#7850

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.01.2023 21:35
von Pepe | 1.379 Beiträge

Euch juckt's doch immer wieder.
Wie schön.


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:
Leto_II., Pepe

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 231 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1434 Themen und 312136 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
FrieFie, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., nahal, Pepe, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen