#7751

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 12:01
von FrieFie | 9.092 Beiträge

@Hans Bergman
Danke für die Punkteliste im anderen Thread, aber ganz offensichtlich stimmt das so nicht oder musst Du die Punkte von Hand eintragen? :D

Ich frage nur, weil ich so ein Punktesystem für grundsätzlich sinnlos halte.


nach oben springen

#7752

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 12:04
von Pepe | 1.961 Beiträge

Punkte sind so sinnlos wie thumbs. Wer etwas zu einem Beitrag zu sagen hat, der kann das offen tun. Die thumbs haben zur Unsitte der programmierten Zusatzaccounts der Betreiber geführt, um die Diskussionen ideologisch zu lenken.


zuletzt bearbeitet 13.01.2023 12:05 | nach oben springen

#7753

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 12:33
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

"»Anne Will«-Talk wird zum Jahresende eingestellt"

Ist es für Sekt-Reklame nicht noch etwas früh im Jahr?

Was daran im Januar eilig ist, erschließt sich mir nicht wirklich.


nach oben springen

#7754

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 13:37
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7753
@Hans Bergman
Danke für die Punkteliste im anderen Thread, aber ganz offensichtlich stimmt das so nicht oder musst Du die Punkte von Hand eintragen? :D

Ich frage nur, weil ich so ein Punktesystem für grundsätzlich sinnlos halte.


Die Punkte zeigen tatsächlich nur, wer am häufigsten postet. Es zeigt also nur den Unterschied von Frischlingen zu alten Hasen.

Dass ich die Punkte nicht von Hand eintrage, kannst Du daran erkennen, dass Du nicht die höchste Anzahl hast.
(Na ja - bevor es mächtig Ärger gibt - punktgleich mit Sayada die höchste Anzahl hast. :-)


sayada.b. :-)
nach oben springen

#7755

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 13:50
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7756
Zitat von FrieFie im Beitrag #7753
@Hans Bergman
Danke für die Punkteliste im anderen Thread, aber ganz offensichtlich stimmt das so nicht oder musst Du die Punkte von Hand eintragen? :D

Ich frage nur, weil ich so ein Punktesystem für grundsätzlich sinnlos halte.


Die Punkte zeigen tatsächlich nur, wer am häufigsten postet. Es zeigt also nur den Unterschied von Frischlingen zu alten Hasen.

Dass ich die Punkte nicht von Hand eintrage, kannst Du daran erkennen, dass Du nicht die höchste Anzahl hast.
(Na ja - bevor es mächtig Ärger gibt - punktgleich mit Sayada die höchste Anzahl hast. :-)

Seit gestern: Pepe 5 Beiträge , FrieFie 6.
Pepe hat 20 Punkte, ich 6.
Du hast 1 Beitrag geschrieben und 1 Bewertung bekommen, Punkte: 10.
Also ehrlich... was soll denn aus so einem System ablesbar sein? Und wozu? Wieviel jemand schreibt, sieht man doch an der Anzahl der geschriebenen Beiträge.


nach oben springen

#7756

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 13:50
von Pepe | 1.961 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7755
"»Anne Will«-Talk wird zum Jahresende eingestellt"

Ist es für Sekt-Reklame nicht noch etwas früh im Jahr?

Was daran im Januar eilig ist, erschließt sich mir nicht wirklich.

Frauen können das nicht.


nach oben springen

#7757

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 13:52
von Pepe | 1.961 Beiträge

thumbs down geben Punktabzug
Dieser Beitrag brachte mir 1 Punkt
ich hatte vorher 21, jetzt 22.


zuletzt bearbeitet 13.01.2023 13:53 | nach oben springen

#7758

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 15:02
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7757
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7756
Zitat von FrieFie im Beitrag #7753
@Hans Bergman
Danke für die Punkteliste im anderen Thread, aber ganz offensichtlich stimmt das so nicht oder musst Du die Punkte von Hand eintragen? :D

Ich frage nur, weil ich so ein Punktesystem für grundsätzlich sinnlos halte.


Die Punkte zeigen tatsächlich nur, wer am häufigsten postet. Es zeigt also nur den Unterschied von Frischlingen zu alten Hasen.

Dass ich die Punkte nicht von Hand eintrage, kannst Du daran erkennen, dass Du nicht die höchste Anzahl hast.
(Na ja - bevor es mächtig Ärger gibt - punktgleich mit Sayada die höchste Anzahl hast. :-)

Seit gestern: Pepe 5 Beiträge , FrieFie 6.
Pepe hat 20 Punkte, ich 6.
Du hast 1 Beitrag geschrieben und 1 Bewertung bekommen, Punkte: 10.
Also ehrlich... was soll denn aus so einem System ablesbar sein? Und wozu? Wieviel jemand schreibt, sieht man doch an der Anzahl der geschriebenen Beiträge.


Ich habe aus Versehen bei "Bewertung abgeben" 5 Punkte stehen lassen (jetzt ist es wieder einer). :-)


nach oben springen

#7759

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 15:10
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7760

Ich habe aus Versehen bei "Bewertung abgeben" 5 Punkte stehen lassen (jetzt ist es wieder einer). :-)



Aber es ist doch trotzdem Unfug. ;)


nach oben springen

#7760

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 15:14
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7761
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7760

Ich habe aus Versehen bei "Bewertung abgeben" 5 Punkte stehen lassen (jetzt ist es wieder einer). :-)



Aber es ist doch trotzdem Unfug. ;)

Darum hat es auch seit zwölf Jahren bisher niemand ernst genommen... ;-)


nach oben springen

#7761

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 16:01
von Pepe | 1.961 Beiträge

Ich hatte auch schon mal wegen der Punkte angefragt. Mich hat er damals angefrotzt, der Hans. Kannst Dir was einbilden, Freundin des Kriegs. Ein Mann vom alten Schlag, der den Mädchen die Autotür aufhält und den schönen Männern zuknallt.


nach oben springen

#7762

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 16:17
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Pepe im Beitrag #7761
Ich hatte auch schon mal wegen der Punkte angefragt. Mich hat er damals angefrotzt, der Hans. Kannst Dir was einbilden, Freundin des Kriegs. Ein Mann vom alten Schlag, der den Mädchen die Autotür aufhält und den schönen Männern zuknallt.

Hans ist immer nett.


nach oben springen

#7763

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 16:32
von Pepe | 1.961 Beiträge

Bin ka Mimos.
Bassd scho,
dä Hans.


nach oben springen

#7764

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 17:30
von Landegaard | 21.105 Beiträge

Greta ist bei der Klima-Allstars-Show dabei. Und prangert promt Polizeigewalt an. Meine Frage, warum Greta so konzentriert auf Deutschland ist und nicht mal in China das Polizeiverhalten bei (wohl auch nötigen) Klimaprotesten gibt, kam seltsamerweise nicht durch.



nach oben springen

#7765

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 17:43
von Pepe | 1.961 Beiträge

Erinnert mich an einen Freund, der seinen Kollegen im Büro zitierte, als eine schwierige Mitarbeiterin nach einem längeren Gespräch, bei dem sie sagte, dass ihr Mann sie schlägt, anschließend das Büro wieder verließ und sein Kollege sagte: "Wenn sie meine Frau wäre, ich könnte nicht garantieren, dass mir nicht auch....."


nach oben springen

#7766

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 18:30
von Pepe | 1.961 Beiträge

Warum hat @nahal nur 1 Punkt?
Er hat mehrere Beiträge und Bewertungen.


zuletzt bearbeitet 13.01.2023 18:31 | nach oben springen

#7767

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 19:33
von Pepe | 1.961 Beiträge

Gut gemacht, Hans.


nach oben springen

#7768

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 22:22
von Pepe | 1.961 Beiträge

Früher meinte man, die extremen Ränder führen zum Krieg. Heute merkt man, dass sie die einzigen Kriegsgegner sind.


nach oben springen

#7769

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 22:28
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Pepe im Beitrag #7768
Früher meinte man, die extremen Ränder führen zum Krieg. Heute merkt man, dass sie die einzigen Kriegsgegner sind.

Diese Ironie ist tatsächlich nicht zu übersehen, "Schwerter zu Pflugscharren!", im mittelalterlichen Dortmund hat man mal Bratpfannen und Kochtöpfe zu Kanonen gegossen.


nach oben springen

#7770

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.01.2023 22:55
von Pepe | 1.961 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7769
Zitat von Pepe im Beitrag #7768
Früher meinte man, die extremen Ränder führen zum Krieg. Heute merkt man, dass sie die einzigen Kriegsgegner sind.

Diese Ironie ist tatsächlich nicht zu übersehen, "Schwerter zu Pflugscharren!", im mittelalterlichen Dortmund hat man mal Bratpfannen und Kochtöpfe zu Kanonen gegossen.

Die Sozialdemokraten, die Hitler per Ermächtigung verbot, wären auch heute im Knast.


nach oben springen

#7771

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.01.2023 10:10
von Nante | 10.446 Beiträge

FrieFie und Maga:

Ihr überfrachtet die Beiträge mit der Themenvielfalt, die Ihr ansprecht. Und dann wird es nicht nur unübersichtlich, Ihr verstrickt Euch dann in Deutungsdiskussionen, die kaum mehr zu überblicken sind.

Ein Beispiel: Rußland und der Imperialismus bzw. die imperiale Ausdehnung. Nur ist der Imperialismus als ökonomische Gesellschaftsformation nur lose mit der Entwicklung von Imperien verknüpft. Ich würde es als Begriffsübernahme aus dem 19. Jahrhundert werten, als man versuchte die Präsenz von entstandenen Konzernen im Rahmen der Konzentration von Industrie und Banken in Verbindung mit den Staaten zu beschreiben.

Imperien im politischen Sinne sind gekennzeichnet durch wirtschaftliche, politische, militärische und geografische Omnipotenz. Beginnend wahrscheinlich mit Ägypten und dem alten China.

Überleitend dazu die territoriale Expansion Rußlands, die ja ein Diskussionspunkt war: ja, in diesem historischen Sinne ist die existent - und vergleichbar mit der anderer Staaten. Es war geradezu gesetzmäßig, daß Staaten mit entwickelterer Gesellschaftsstufe Kolonialisierungen betrieben, bis sie an ihre Grenzen stießen. Damit leiten wir aber in eine allgemeine Betrachtung über, in der Rußland und die Ukraine ihren Platz finden werden.


nach oben springen

#7772

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.01.2023 10:26
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7771
FrieFie und Maga:

Ihr überfrachtet die Beiträge mit der Themenvielfalt, die Ihr ansprecht. Und dann wird es nicht nur unübersichtlich, Ihr verstrickt Euch dann in Deutungsdiskussionen, die kaum mehr zu überblicken sind.

Ein Beispiel: Rußland und der Imperialismus bzw. die imperiale Ausdehnung. Nur ist der Imperialismus als ökonomische Gesellschaftsformation nur lose mit der Entwicklung von Imperien verknüpft. Ich würde es als Begriffsübernahme aus dem 19. Jahrhundert werten, als man versuchte die Präsenz von entstandenen Konzernen im Rahmen der Konzentration von Industrie und Banken in Verbindung mit den Staaten zu beschreiben.

Imperien im politischen Sinne sind gekennzeichnet durch wirtschaftliche, politische, militärische und geografische Omnipotenz. Beginnend wahrscheinlich mit Ägypten und dem alten China.

Überleitend dazu die territoriale Expansion Rußlands, die ja ein Diskussionspunkt war: ja, in diesem historischen Sinne ist die existent - und vergleichbar mit der anderer Staaten. Es war geradezu gesetzmäßig, daß Staaten mit entwickelterer Gesellschaftsstufe Kolonialisierungen betrieben, bis sie an ihre Grenzen stießen. Damit leiten wir aber in eine allgemeine Betrachtung über, in der Rußland und die Ukraine ihren Platz finden werden.

Stimmt, Nante. Wir haben es überfrachtet, auch ich. Mea maxima culpa! :-)

Ich war mir der Problematik des Begriffs "Imperialismus" bewusst und habe teilweise vom "imperialen Gedanken" Russlands geschrieben, um ihn vom "engen Imperialismus" des 18. Jahrhunderts abzuheben. Man muss aber in den Sozial- und Humanwissenschaften eine, vielleicht problematische Ausweitung des Imperialismus-Begriffs feststellen, etwa wenn Historiker vom "defensiven Imperialismus" der alten Römer sprechen.

Ich habe die sich im Kreis drehende Diskussion dann nicht fortgeführt.


nach oben springen

#7773

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.01.2023 10:27
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Muss los. Ciao!


nach oben springen

#7774

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.01.2023 12:48
von Pepe | 1.961 Beiträge

Ich bin ein Liebhaber des spanischen Dichters Juan Ramón Jiménez. Er hat mal sinngemäß gesagt, dass man mit einem Satz klarer zum Ausdruck bringen kann, wofür selbstverliebte Zeitgenossen drei Absätze brauchen. In einem Satz gehe es um die Sache, in vielen Sätzen um den Verfasser.


nach oben springen

#7775

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.01.2023 17:47
von Pepe | 1.961 Beiträge

Der Tod der Dialektik
ist der Sieg der Diktatur.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 744 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen