#476

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:16
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: primatologe
01.02.2012 20:05 #104255

Es gibt doch viele Beispiele, dass Juden als Fremde herzlich aufgenommen wurden, oft besonderen Schutz und Privilegien genossen, weil man sie ansiedeln wollte.
Nahal hat hin und wieder ein paar Beispiele von angesehenen und blühenden Gemeinden genannt.

In früheren Zeiten hat man oft Fremde ins Land gelockt, weil die Herrscher mehr Untertanen haben wollten. Davon haben die Juden genauso profitiert, wie andere Fremde.

Ausnahmen, dass man sie von vornherein nicht haben wollte, gab es natürlich. Aber willkommener als Muselmanen waren sie immer.

Also was wollen Sie?
Wenn es diese grundsätzliche und unverrückbare Abneigung gäbe, hätte man sie erst gar nirgends angesiedelt.



Kein Kommentar! Ich denke, die Blödheit dieses Beitrags spricht für sich...


nach oben springen

#477

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:17
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
01.02.2012 18:17 #104244


Und es tut mir in der Seele weh, daß Hans und Werner Thurner irgendwie auf Sie reinzufallen scheinen! Denn trotz aller Widersprüche oder konträrer Debatten - ich schätze diese Foristen (wie auch die ente) trotz aller Gegensätzlichkeit völlig anders ein, als Ihre Person.



Friefie färbt wohl auf Sie ab? W i e kommen Sie drauf, bzw. woraus schliessen Sie, dass ich "irgendwie auf den Primatologen reinzufallen scheine"?



zuletzt bearbeitet 01.02.2012 20:18 | nach oben springen

#478

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:21
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: nahal
31.01.2012 22:04 #104117
FrieFie,
Jetzt mal ehrlich:

Haettest du nicht auch das Verlangen, einer solchen Figur saftig in die Fresse zu hauen?0


Ich habe erstmal nachdenken müssen, aber : nein. Ich brauche meine Hände zum Arbeiten ... und der hat auf jeden Fall einen solchen Holzkopf, an dem kann man sich nur wehtun. ;-)

Im Ernst: von solchen Drohungen, seien sie auch nur virtuell, halte ich nichts.


nach oben springen

#479

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:29
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
01.02.2012 20:21 #104259

...
Im Ernst: von solchen Drohungen, seien sie auch nur virtuell, halte ich nichts.


In Sachen Unbeherrschtheit, Selbstgefälligkeit, Arroganz, Beleidigungen, Herabsetzungen, und ähnlichen negativen Charaktereigenschaften können sich Nahal und Bockstette um die ersten zwei Plätze streiten.

Schön, dass Sie sich da nicht einreihen.


nach oben springen

#480

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:32
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
01.02.2012 20:05 #104255

Es gibt doch viele Beispiele, dass Juden als Fremde herzlich aufgenommen wurden, oft besonderen Schutz und Privilegien genossen, weil man sie ansiedeln wollte.
Nahal hat hin und wieder ein paar Beispiele von angesehenen und blühenden Gemeinden genannt.

In früheren Zeiten hat man oft Fremde ins Land gelockt, weil die Herrscher mehr Untertanen haben wollten. Davon haben die Juden genauso profitiert, wie andere Fremde.

Ausnahmen, dass man sie von vornherein nicht haben wollte, gab es natürlich. Aber willkommener als Muselmanen waren sie immer.

Also was wollen Sie?
Wenn es diese grundsätzliche und unverrückbare Abneigung gäbe, hätte man sie erst gar nirgends angesiedelt.


Und woher kamen dann die Pogrome und Vertreibungen, wenn die Juden überall mit offenen Armen empfangen wurden? Woher kommen dann die anderen Berichte, die Sie gerade mal komplett ausgeblendet haben?
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_...es_Sonderrechts
Sie haben auch übersehen, dass Juden oft nur unter Auflagen sich überhaupt ansiedeln durften. Haben Sie den Link überhaupt gelesen, oder war das zu viel Text?

Menschen wurden nicht aus Nächstenliebe angesiedelt, auch nicht die Hugenotten, sondern weil man sie brauchte, weil sie nützlich waren, weil sie Arbeitskraft, neue Techniken oder Handlesverbindungen und Waren mitbrachten.


nach oben springen

#481

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:40
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
01.02.2012 20:29 #104263

In Sachen Unbeherrschtheit, Selbstgefälligkeit, Arroganz, Beleidigungen, Herabsetzungen, und ähnlichen negativen Charaktereigenschaften können sich Nahal und Bockstette um die ersten zwei Plätze streiten.

Schön, dass Sie sich da nicht einreihen.


Ihr Lob brauche ich allerdings so dringend wie einen Kropf.


nach oben springen

#482

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 20:41
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: werner thurner
01.02.2012 20:17 #104257


Friefie färbt wohl auf Sie ab? W i e kommen Sie drauf, bzw. woraus schliessen Sie, dass ich "irgendwie auf den Primatologen reinzufallen scheine"?




Vielleicht daraus, daß Sie ihm leider nie widersprechen. Dafür aber von des primatologen Gegnern Belege für dessen Antisemitismus einfordern...???


nach oben springen

#483

RE: Aktuelle Mitteilung ?Sturm im Wasserglas

in Forum Interna 01.02.2012 20:57
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
01.02.2012 20:41 #104268



Vielleicht daraus, daß Sie ihm leider nie widersprechen. Dafür aber von des primatologen Gegnern Belege für dessen Antisemitismus einfordern...???


Passen Sie mal auf Frau sayada.

Ich mische mich nicht in jede Diskussion ein, Ihr "Negativbeweis" ist also wertlos, und Ihre Annahme, der Thurner verdammt den Primatologen nicht, also verteidigt der den Primatologen halte ich für falsch.

Diese Diskussion hier, kommt mir anlässlich der Dinge die sonst so in dieser Welt ablaufen
sowieso lächerlich vor.

Ich hatte hier lediglich mal zusammengetragen, was der Auslöser der Diskussion, des Streits (wo nahal ja auch nicht gerade unschuldig ist) war und gehofft, damit könnte man den beenden, weil das ja langsam peinlich wird hier. Kindergarten.

Und ja, wenn ich mir so anschaue was Friefie über den Primatologen aus dem letzten Jahr (da gab es mich noch nicht in diesem Forum) zusammengetragen hat, dann scheint es so, als ob dieser zu pauschalen antisemitischen Äusserungen neigt.

Ich erlaube mir allerdings kein abschliessendes Urteil darüber, weil ich in der fraglichen Zeit weder mit ihm diskutiert, noch sonstwie hier im Forum war.

Ist Ihnen damit meine "Zurückhaltung" klar geworden? Wenn der Primatologe in einer Diskussion wo ich mitbeteiligt bin "antisemitisch" wird, können Sie davon ausgehen, dass ich dies benenne und verurteile.

Und richtig: bevor jemand verurteilt wird er sei Antisemit, braucht es Belege, Zitate für dieses Urteil. Alleiniges Hörensagen ist ungenügend.



zuletzt bearbeitet 01.02.2012 21:01 | nach oben springen

#484

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 21:00
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
01.02.2012 20:32 #104264


Und woher kamen dann die Pogrome und Vertreibungen, wenn die Juden überall mit offenen Armen empfangen wurden? Woher kommen dann die anderen Berichte, die Sie gerade mal komplett ausgeblendet haben?
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_...es_Sonderrechts
Sie haben auch übersehen, dass Juden oft nur unter Auflagen sich überhaupt ansiedeln durften. Haben Sie den Link überhaupt gelesen, oder war das zu viel Text?

Menschen wurden nicht aus Nächstenliebe angesiedelt, auch nicht die Hugenotten, sondern weil man sie brauchte, weil sie nützlich waren, weil sie Arbeitskraft, neue Techniken oder Handlesverbindungen und Waren mitbrachten.

(Selbstverständlich habe ich den Link komplett gelesen)

Sie haben recht, Menschen wurden nicht aus Nächstenliebe angesiedelt, sondern um der Wirtschaft zu nutzen. Das galt für Juden, Hugenotten, (Russland-) Deutschen, den Türken heute, und und und.

Ich sag ja, es wurden alle Fremden zu gleichen Bedingungen aufgenommen!

Und wenn F II die Juden doch weniger mochte als die Hugenotten, dann sind sie von einem anderen Herrscher als Ausgleich um so mehr geliebt worden als andere.

Also was wollen Sie?



zuletzt bearbeitet 01.02.2012 21:01 | nach oben springen

#485

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 21:05
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
01.02.2012 20:40 #104267


Ihr Lob brauche ich allerdings so dringend wie einen Kropf.

Keine Angst, es ist auch nicht allumfassend, denn mit Ihrem schwarz/weiß Denken relativieren Sie sich leider selbst.



zuletzt bearbeitet 01.02.2012 21:05 | nach oben springen

#486

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 21:29
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
01.02.2012 21:00 #104274

(Selbstverständlich habe ich den Link komplett gelesen)

Sie haben recht, Menschen wurden nicht aus Nächstenliebe angesiedelt, sondern um der Wirtschaft zu nutzen. Das galt für Juden, Hugenotten, (Russland-) Deutschen, den Türken heute, und und und.

Ich sag ja, es wurden alle Fremden zu gleichen Bedingungen aufgenommen!

Und wenn F II die Juden doch weniger mochte als die Hugenotten, dann sind sie von einem anderen Herrscher als Ausgleich um so mehr geliebt worden als andere.

Also was wollen Sie?

Wenn Sie den Link gelesen haben, dann wüssten Sie, dass nicht alle Fremden zu gleichen Bedingungen aufgenommen wurden. Es gab da gewisse Unterschiede, Sie könnten sich mal über das Willkommen informieren, das man Roma entgegenbrachte, und andererseits das, das die Siebenbürger Sachsen in Transsylvanien erfuhren, bevor Sie so einen Quatsch schreiben.
Sie hatten angefangen, zu argumentieren, dass Juden überall willkommen gewesen wären. Ich frage mich, was Sie damit wollten. Die Pogrome leugnen? Oder andeuten, dass die Juden die Pogrome selbst verschuldet haben, wo sie doch ursprünglich so willkommen waren?



zuletzt bearbeitet 01.02.2012 21:33 | nach oben springen

#487

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 01.02.2012 21:30
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
01.02.2012 21:05 #104275

Keine Angst, es ist auch nicht allumfassend, denn mit Ihrem schwarz/weiß Denken relativieren Sie sich leider selbst.


Mit gutem Gewissen kann ich sagen, dass Sie dann auch der Einzige wären, der mir Schwarz-Weiss-Denken unterstellt.
Man braucht auch, wenn man ein Auge für Zwischentöne hat, eine Grenze, an der die Toleranz ein Ende hat.


nach oben springen

#488

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 18:44
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
01.02.2012 21:30 #104280


Mit gutem Gewissen kann ich sagen, dass Sie dann auch der Einzige wären, der mir Schwarz-Weiss-Denken unterstellt.
Man braucht auch, wenn man ein Auge für Zwischentöne hat, eine Grenze, an der die Toleranz ein Ende hat.

Am besten Sie belehren mal Ihren Freund Bockstette, der hats nötiger wie ich.

Als bekennender Jude stort es ihn nicht, wenn man Palästinenser als Kretins und Untermenschen bezeichnet.
Noch Fragen?

Siedlungsstrang
02.02.2012 18:33
#104357

und den Hergang dazu drei Beiträge tiefer



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 18:48 | nach oben springen

#489

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 18:59
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 18:44 #104358

Am besten Sie belehren mal Ihren Freund Bockstette, der hats nötiger wie ich.

Als bekennender Jude stort es ihn nicht, wenn man Palästinenser als Kretins und Untermenschen bezeichnet.
Noch Fragen?

Siedlungsstrang
02.02.2012 18:33
#104357

und den Hergang dazu drei Beiträge tiefer


Längst gelesen. Ich gehe davon aus, dass er die fein ziselierte Holzhammer-Ironie Ihres Beitrages erkannt hat und die Bezeichnungen nicht ernst genommen hat. Oder sollte er das?
Sie stört es hingegen nicht, Juden pauschal allen Ernstes als hinterhältig, verschlagen, verlogen, unangenehm, arbeitsscheu, ignorant, kritikunfähig und selbstgefällig zu bezeichnen.
Um nur mal ein paar der Eigenschaften aufzuzählen, die Sie allen Juden nachsagten.

Ja, noch zwei Fragen:

Wenn Sie den Link gelesen haben, dann wüssten Sie, dass nicht alle Fremden zu gleichen Bedingungen aufgenommen wurden. Es gab da gewisse Unterschiede, Sie könnten sich mal über das Willkommen informieren, das man Roma entgegenbrachte, und andererseits das, das die Siebenbürger Sachsen in Transsylvanien erfuhren, bevor Sie so einen Quatsch schreiben.
Sie hatten angefangen, zu argumentieren, dass Juden überall willkommen gewesen wären. Ich frage mich, was Sie damit wollten. Die Pogrome leugnen? Oder andeuten, dass die Juden die Pogrome selbst verschuldet haben, wo sie doch ursprünglich so willkommen waren?


nach oben springen

#490

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 19:31
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 18:44 #104358

Als bekennender Jude stort es ihn nicht(...)

Ach ja? Ist er das?


nach oben springen

#491

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 19:34
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
02.02.2012 19:31 #104370

Ach ja? Ist er das?

Ja das schrieb er, und er hätte auch aufschreien müssen, wenn er es nicht wäre.
Als Jude umso mehr!



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 19:36 | nach oben springen

#492

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 19:39
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 19:34 #104372

Ja das schrieb er, und er hätte auch aufschreien müssen, wenn er es nicht wäre.
Als Jude umso mehr!


Wann schrieb er das wo?
Und er hätte höchstens aufschreien müssen wegen Ihres mehr als plumpen Versuches, ironisch zu sein. Sowas schmerzt beim Lesen.

Ich hatte da noch zwei Fragen.



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 19:40 | nach oben springen

#493

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 19:56
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
02.02.2012 19:39 #104377


Wann schrieb er das wo?
Und er hätte höchstens aufschreien müssen wegen Ihres mehr als plumpen Versuches, ironisch zu sein. Sowas schmerzt beim Lesen.

Ich hatte da noch zwei Fragen.

Er schrieb das als Neuling hier, das suche ich jetzt nicht raus, es ist bekannt.

Und zu den zwei Fragen:
Was war mit den Siebenbürger Sachsen in Transsylvanien?
Wurden die nun freundlich oder unfreundlich aufgenommen?
Und warum?

Das ist jetzt keine Fangfrage, es ist mir nicht geläufig.


nach oben springen

#494

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 20:24
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 19:56 #104385

Er schrieb das als Neuling hier, das suche ich jetzt nicht raus, es ist bekannt.

Und zu den zwei Fragen:
Was war mit den Siebenbürger Sachsen in Transsylvanien?
Wurden die nun freundlich oder unfreundlich aufgenommen?
Und warum?

Das ist jetzt keine Fangfrage, es ist mir nicht geläufig.

Die damals ungarischen Könige warben um die Siedler als Bauern und Handwerker. Warum das Land so dünn besiedelt war, weiss ich nicht genau.

http://de.wikipedia.org/wiki/Siebenb%C3%...te_und_Dominanz
Die Bedeutung der Siebenbürger Sachsen in ihrer Region lässt sich nur aus der Geschichte heraus erschließen. Die meisten wichtigen Städte und viele Ortschaften Siebenbürgens sind Gründungen der deutschen Kolonisten. Bis heute prägen ihre Kulturgüter und historischen Bauten das Bild von Siebenbürgen. Ihre kulturelle und wirtschaftliche Dominanz reichte noch weit ins 20. Jh. hinein und endete erst mit der Machtübernahme der Kommunisten in Rumänien 1944/45. Dies beinhaltete auch den Besitz von Land und Wäldern, die sich in den Siedlungsgebieten der Siebenbürger Sachsen bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges zum größten Teil (ausgenommen die Besitztümer der Nationsuniversität, welche schon zuvor verstaatlicht worden waren) im Besitz der deutschen Minderheit befanden.

Diese herausragende Stellung verdankten die Siedler einer Reihe von Privilegien, die sie teilweise schon in der Ansiedlungszeit und besonders nach der Vergabe des Goldenen Freibriefes und der Errichtung des sog. Königsbodens erhalten hatten. Jene sollten ursprünglich dazu dienen, die wirtschaftlichen Leistungen der Siedler zu befördern und damit möglichst hohe Steuereinnahmen für die ungarische Krone zu generieren.

Die Privilegien und Rechte wurden über die Jahrhunderte konstitutiv für die Siedlergemeinschaft und von dieser auch bis ins ausgehende 19. Jh. erfolgreich gegen staatliche Eingriffe verteidigt. Aus diesen rechtlichen Besonderheiten erwuchs ein Standes- und Nationalbewusstsein, welches zusätzlich durch eine für die Siebenbürger Sachsen über Jahrhunderte geltende De-facto-Autonomie gestützt wurde. Die Nationsuniversität als Organ der Selbstverwaltung und das Eigenlandrecht als kodifiziertes Gewohnheitsrecht der Kolonisten, waren zwei bedeutende Garanten für diese Sonderposition, aus der heraus sich erst gewisse historische und kulturelle Leistungen der Siebenbürger Sachsen einerseits und ihr Bestehen in einer oft feindlichen Umgebung über eine so lange Zeit andererseits, erklären lassen.


Erst 1878 und zuletzt durch die kommunistische Regierung wurden alle Sonderrechte abgeschafft und die Landwirte enteignet, danach folgte die Wirtschaftskrise, sodass die allermeisten Siebenbürger Sachsen inzwischen nach Deutschland ausgewandert sind.



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 20:33 | nach oben springen

#495

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 20:39
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 19:56 #104385

Er schrieb das als Neuling hier, das suche ich jetzt nicht raus, es ist bekannt.

Nicht, dass ich wüsste.


nach oben springen

#496

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 20:48
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
02.02.2012 20:24 #104392

Die damals ungarischen Könige warben um die Siedler als Bauern und Handwerker. Warum das Land so dünn besiedelt war, weiss ich nicht genau.

http://de.wikipedia.org/wiki/Siebenb%C3%...te_und_Dominanz
Die Bedeutung der Siebenbürger Sachsen in ihrer Region lässt sich nur aus der Geschichte heraus erschließen. Die meisten wichtigen Städte und viele Ortschaften Siebenbürgens sind Gründungen der deutschen Kolonisten. Bis heute prägen ihre Kulturgüter und historischen Bauten das Bild von Siebenbürgen. Ihre kulturelle und wirtschaftliche Dominanz reichte noch weit ins 20. Jh. hinein und endete erst mit der Machtübernahme der Kommunisten in Rumänien 1944/45. ...
...


Erst 1878 und zuletzt durch die kommunistische Regierung wurden alle Sonderrechte abgeschafft und die Landwirte enteignet, danach folgte die Wirtschaftskrise, sodass die allermeisten Siebenbürger Sachsen inzwischen nach Deutschland ausgewandert sind.

Wenn ich das recht verstehe, dann haben die Siebenbürger Sachsen viel geleistet, wurden dann enteignet und rausgeschmissen.


nach oben springen

#497

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 21:04
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 20:48 #104401

Wenn ich das recht verstehe, dann haben die Siebenbürger Sachsen viel geleistet, wurden dann enteignet und rausgeschmissen.

Das kann man auch anders interpretieren.
Soviel jedenfalls dazu, wie unterschiedlich Fremde empfangen wurden.

Sie haben die zwei Fragen nicht beantwortet.



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 21:32 | nach oben springen

#498

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 23:28
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: primatologe
02.02.2012 18:44 #104358
...Als bekennender Jude stort es ihn nicht, wenn man Palästinenser als Kretins und Untermenschen bezeichnet.
Noch Fragen?

Siedlungsstrang
02.02.2012 18:33
#104357

und den Hergang dazu drei Beiträge tiefer

Das war schon allzu seicht, um einen Michael B. zu treffen. Nein, es war nicht seicht, es war wirklich plump.



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 23:29 | nach oben springen

#499

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 02.02.2012 23:32
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
02.02.2012 23:28 #104422

Das war schon allzu seicht, um einen Michael B. zu treffen. Nein, es war nicht seicht, es war wirklich plump.

Dem stimme ich zu, da auch die "Zitate" sehr hergeleitet scheinen.



zuletzt bearbeitet 02.02.2012 23:33 | nach oben springen

#500

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 06.02.2012 10:36
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
02.02.2012 23:28 #104422

Das war schon allzu seicht, um einen Michael B. zu treffen. Nein, es war nicht seicht, es war wirklich plump.


Egal ob seicht oder plump, auf so ein Stichwort hätte er mindestens im Nebensatz reagieren müssen. Für mich hat er sich geoutet.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 740 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen