#551

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:36
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:34 #105014

Habe ich nie behauptet!



Hallo? Wie geht es dem Kurzzeitgedächtnis????


nach oben springen

#552

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:37
von Leto_II. | 27.870 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:19 #105008

NICHT NUR bei den anderen suchen!

Wer wirklich davon überzeugt ist, dass ALLES was den Juden seit 3000 Jahren widerfahren ist, IMMER und AUSSCHLIEßLICH ALLEINGE Schuld der ANDEREN war, der kann nur ein pathologischer Heuchler sein oder ist geistesstört.

Auf der einen Seite die vollkommene Reinheit wie die unschuldigen Kinder über die halbe Menschheitsgeschichte, und auf der anderen Seite das ewig Böse gegen die Juden.

Wer das ernsthaft glaubt sollte dringend zum Psychiater gehen.
Ein Blick auf das heute Israel widerlegt das schon. Aber nach landegaardscher Definition haben wir es ja bei Israel nicht mit Juden zu tun.

*Bin ich hier eigentlich im Irrenhaus?*


Die Kontinuität der Schuldsuche über 3 Jahrtausende ist mir noch nicht so wirklich klar. Für den Antisemitismus in Europa zählt aber nur die halbe Zeit.


nach oben springen

#553

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:39
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
07.02.2012 18:33 #105012



... was haben die Juden der 2000-jährigen Diapora mit dem heutigen Staat Israel zu schaffen?
...

Israel gehört für mich selbstverständlich zur jüdischen Geschichte.
Streiten Sie das ab? Hat Israel mit Juden nix zu tun?

*Ich glaube langsam es schlägst Dreizehn hier*



zuletzt bearbeitet 07.02.2012 18:42 | nach oben springen

#554

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:40
von Leto_II. | 27.870 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:33 #105013

Eine schwachsinnige Gegenrede!


Nein, nur ein Beispiel für Ihre Rosinenpickerei.


nach oben springen

#555

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:41
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
07.02.2012 18:36 #105016



Hallo? Wie geht es dem Kurzzeitgedächtnis????

Nein, habe ich nie behauptet!
ALLEINIGE Schuld der Juden über 3000 Jahre!
NEIN!
ALLEINIGE Schuld der anderen über 3000 Jahre!
Auch NEIN!


nach oben springen

#556

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 18:44
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Leto_II.
07.02.2012 18:37 #105017


Die Kontinuität der Schuldsuche über 3 Jahrtausende ist mir noch nicht so wirklich klar. Für den Antisemitismus in Europa zählt aber nur die halbe Zeit.

Na dann ziehen Sie halt 500 Jahre ab.
:-)



zuletzt bearbeitet 07.02.2012 18:44 | nach oben springen

#557

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 19:50
von Leto_II. | 27.870 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:44 #105021

Na dann ziehen Sie halt 500 Jahre ab.
:-)


Seltsame Mathematik! Oder ist das moderne Kunst?


nach oben springen

#558

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 20:30
von Maga-neu | 35.248 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
07.02.2012 17:13 #104997

Können wir uns auf einen Strang namens "Da ist schon was dran" einigen?

Ja, können wir, was den christlichen Judenhass betrifft. Der Rest ist Quatsch.



zuletzt bearbeitet 07.02.2012 20:32 | nach oben springen

#559

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 20:37
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Leto_II.
07.02.2012 19:50 #105023


Seltsame Mathematik! Oder ist das moderne Kunst?



Denk nicht drüber nach - lohnt einfach nicht...


nach oben springen

#560

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 21:15
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:33 #105013

Eine schwachsinnige Gegenrede!

Auf schwachsinnige Argumente kann man manchmal nicht besser antworten.
Und wieder haben Sie nur die zwei Sätze rausgepickt, zu denen Ihnen irgendwas einfiel. Wozu sich die Mühe machen, mal über den Rest nachzudenken?


nach oben springen

#561

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 21:32
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
07.02.2012 18:41 #105020

Nein, habe ich nie behauptet!
ALLEINIGE Schuld der Juden über 3000 Jahre!
NEIN!
ALLEINIGE Schuld der anderen über 3000 Jahre!
Auch NEIN!


Und jetzt erklären Sie doch mal genau, wann und wo die Juden die Schuld an Pogromen, Morden, Vertreibungen hatten. Und wodurch sie sich schuldig gemacht haben. Ich hätte jetzt gerne mal ein paar Fakten und Zahlen, nicht nur Ihr Lieblingsbeispiel aus Galizien, wo anscheinend alle Juden derart in Saus und Braus lebten, dass sie der gerechte Volkszorn der verarmten Massen treffen musste ... oder so ähnlich? Oder war es doch ein bisschen anders?


nach oben springen

#562

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 07.02.2012 22:49
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: FrieFie
07.02.2012 21:32 #105037


Und jetzt erklären Sie doch mal genau, wann und wo die Juden die Schuld an Pogromen, Morden, Vertreibungen hatten. Und wodurch sie sich schuldig gemacht haben. Ich hätte jetzt gerne mal ein paar Fakten und Zahlen, nicht nur Ihr Lieblingsbeispiel aus Galizien, wo anscheinend alle Juden derart in Saus und Braus lebten, dass sie der gerechte Volkszorn der verarmten Massen treffen musste ... oder so ähnlich? Oder war es doch ein bisschen anders?



Du gibst nicht gern auf, was? :-) Ich eigentlich auch nicht, zugegeben. Jedoch realisiere ich gerade, daß man mit manchen Menschen einfach nicht vernünftig reden kann. Was ich nicht weiter schlimm finde, da ich akzeptieren kann, daß es eine Menge Idioten gibt...


nach oben springen

#563

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 10:39
von Leto_II. | 27.870 Beiträge


Zitat von: FrieFie
07.02.2012 21:32 #105037


Und jetzt erklären Sie doch mal genau, wann und wo die Juden die Schuld an Pogromen, Morden, Vertreibungen hatten. Und wodurch sie sich schuldig gemacht haben. Ich hätte jetzt gerne mal ein paar Fakten und Zahlen, nicht nur Ihr Lieblingsbeispiel aus Galizien, wo anscheinend alle Juden derart in Saus und Braus lebten, dass sie der gerechte Volkszorn der verarmten Massen treffen musste ... oder so ähnlich? Oder war es doch ein bisschen anders?


Die Beispiele sind ja da, es mangelt aber an Ursachenforschung. Der primatologe rafft einfach das System nicht, in dem sich Menschen im Mittelalter bewegen mussten.


nach oben springen

#564

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 16:19
von Nante | 10.453 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
07.02.2012 18:25 #105010

Einverstanden! :-)
Was macht das Auto???
Welche Marke nochmal...? :-P


Noch nicht fertig. Erst morgen. Ich bin heute einfach zu Hause geblieben, ehe ich für zehn Kilometer eineinhalb Stunden brauche. Auf einen Ersatzwagen habe ich aus reiner Nettigkeit verzichtet.
Was soll das -P eigentlich bedeuten? Ist das was nettes? Und wenn ja, wie viele?


nach oben springen

#565

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 17:38
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Nante
08.02.2012 16:19 #105211


Noch nicht fertig. Erst morgen. Ich bin heute einfach zu Hause geblieben, ehe ich für zehn Kilometer eineinhalb Stunden brauche. Auf einen Ersatzwagen habe ich aus reiner Nettigkeit verzichtet.
Was soll das -P eigentlich bedeuten? Ist das was nettes? Und wenn ja, wie viele?


Witzig, ich war auch daheim heute, krank. Aber morgen gehts wieder zum Dienst...

LiveMail nutzt Du wohl nicht, was? :-P eingeben, wird automatisch umgewandelt... :-)
Nett? Nicht direkt - sollte heißen, hättest Du ein ordentliches Auto, dann... :-))
Mein Bus fällt nie aus - es sei denn, die Fahrer streiken. (Wie letzte Woche...)



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 17:38 | nach oben springen

#566

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 18:03
von Leto_II. | 27.870 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
08.02.2012 17:38 #105231


Witzig, ich war auch daheim heute, krank. Aber morgen gehts wieder zum Dienst...

LiveMail nutzt Du wohl nicht, was? :-P eingeben, wird automatisch umgewandelt... :-)
Nett? Nicht direkt - sollte heißen, hättest Du ein ordentliches Auto, dann... :-))
Mein Bus fällt nie aus - es sei denn, die Fahrer streiken. (Wie letzte Woche...)


Hier hat gleich ne ganze Autobahn gestreikt und das für sage und schreibe 2 Wochen. Da können sich DIE Griechen mal ne Scheibe von abschneiden. So geht das!


nach oben springen

#567

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 18:52
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Leto_II.
08.02.2012 18:03 #105236


Hier hat gleich ne ganze Autobahn gestreikt und das für sage und schreibe 2 Wochen. Da können sich DIE Griechen mal ne Scheibe von abschneiden. So geht das!



Eine Autobahn? Fordert die auch mehr Geld? Oder besseren Asphalt? ;-)


nach oben springen

#568

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 20:12
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
07.02.2012 21:32 #105037


Und jetzt erklären Sie doch mal genau, wann und wo die Juden die Schuld an Pogromen, Morden, Vertreibungen hatten. ...
...

Sie müssen auch lesen, und sich nicht nur die Buchstaben angucken.
Ich habe das nie behauptet.

Gerade in dem Beitrag auf den Sie sich beziehen, steht etwas ganz anderes drin, als das was sie krampfhaft provozieren wollen.

Es hat keinen Sinn mit Ihnen, Sie interpretieren immer etwas in meine Beiträge hinein. Sie sind mit Antisemitismus angefixt wie ein Junkie, bitte holen Sie sich Ihre Spritzen woanders.



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 20:55 | nach oben springen

#569

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 20:48
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Leto_II.
08.02.2012 10:39 #105142


Die Beispiele sind ja da, es mangelt aber an Ursachenforschung. Der primatologe rafft einfach das System nicht, in dem sich Menschen im Mittelalter bewegen mussten.


Quatsch, es ist vielmehr so, dass wegen des Holocaust und des Kritiktabus bei fast allen hier beim Thema Juden die Hyperventilation ein- und das Gehirn aussetzt.

Ein letzter Versuch:
Lassen wir mal einfache Animositäten und den schrecklichen Völkermord weg, sondern sprechen wir über die "normale" sich über Jahrhunderte immer wiederholende Aufnahme und Vertreibung der Juden.

Nur Geisteskranke können ernsthaft daran glauben, dass ausschließlich immer nur eine Seite schuld daran war.

Einen typischen Ablauf stelle ich mir so vor, dass zunächst Juden freundlich aufgenommen wurden, denn eine unfreundliche Aufnahme Fremder gibt es nämlich nicht, in dem Fall käme es gar nicht erst zur Ansiedlung.

Man hat ihnen die Geldgeschäft erlaubt, sie teilweise mit Privilegien ausgestattet, aber andere Tätigkeiten auch erschwert, irgendwie waren wohl religiöse Ressentiments immer präsent.
Das mag die Schuld der einen Seite gewesen sein!

Die Juden selber haben dann vermutlich das Herabschauen auf minderwertige Gojims zu sehr mitschwingen lassen, ihnen Wucherzinsen abgenommen, das steht wohl fest, und so schließlich die Mehrheitsbevölkerung gegen sich aufgebracht.
Das mag die Schuld der anderen Seite gewesen sein!

Die Annäherung mag von beiden Seiten nur oberflächlich gewesen sein, unecht eben.
Das ist nur ein Versuch, eine Annäherung an eine Erklärung.
Das am Ende immer die Minderheit und nicht die Mehrheit vertrieben wurde ist wohl logisch.

Wie auch immer es wieder und wieder genau abgelaufen ist, eines ist für mich sicher, es waren jedesmal beide Seiten dran beteiligt.

Die saublöden Kretins, denen nix anderes einfällt als Antisemitismus zu brüllen, die können mir jedenfalls gestohlen bleiben.



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 21:06 | nach oben springen

#570

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 23:00
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
07.02.2012 16:38 #104995

Bitte in den Anti-RKK-Strang verschieben. Dies hier ist der Antisemitismus-Strang.


Geht es noch ? Was soll das fuer ein Strang sein?
Nochmals, wer so flach diskutiert, dass er nicht mal nach den Urhebern und Urverantwortlichen des Judenhasses und der Ausgrenzung der Juden fragt, hat ein geistiges Problem.

W e r hat diesen religiösen und ethnischen Judenhass losgetreten ?

http://books.google.de/books?id=LKFiqGdY...nkonzil&f=false

Es war also Papst Innozenz III, mithin die "heilige Kirche" die/der dies durch "Judenhut und Judenfleck" und dem Vermischungsverbot angestossen hat.

In ähnlicher Weise geriert die RKK heute z.B. gegen Homosexuelle und der Wiedereinführung der Karfreitagsbitte. Die haben nichts gelernt die Herren in Röcken und mit roten Schühchen.

Maga:"Ja, können wir, was den christlichen Judenhass betrifft. Der Rest ist Quatsch."

Th: der christliche Antijudaismus (im Gottesdienst) ist nur eine Seite der Medaille.
Das was Innozenz III (auch so ein Stellvertreter!) da vor 800 Jahren angestossen hat, war und ist von sehr viel groesserer Bedeutung und immens blutiger Durchschlagskraft.

Wenn man schon Geschichte als Wissenschaft sieht, darf man solche Meilensteinsetzungen nicht einfach abtun, verniedlichen oder gar leugnen!



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 23:08 | nach oben springen

#571

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 23:03
von Maga-neu | 35.248 Beiträge


Zitat von: werner thurner
08.02.2012 23:00 #105306


Geht es noch ? Was soll das fuer ein Strang sein?
Nochmals, wer so flach diskutiert, dass er nicht mal nach den Urhebern und Urverantwortlichen des Judenhasses und der Ausgrenzung der Juden fragt, hat ein geistiges Problem.

W e r hat diesen religiösen und ethnischen Judenhass losgetreten ?

http://books.google.de/books?id=LKFiqGdY...nkonzil&f=false

Es war also Papst Innozenz III, mithin die "heilige Kirche" die/der dies durch "Judenhut und Judenfleck" und dem Vermischungsverbot angestossen hat.

In ähnlicher Weise geriert die RKK heute z.B. gegen Homosexuelle und der Wiedereinführung der Karfreitagsbitte. Die haben nichts gelernt die Herren in Röcken und mit roten Schühchen.

Repetitio non delectat.

Aber wir sind ja ein freies Forum. Sie können denselben Beitrag also noch ein paar Mal posten. :-)



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 23:06 | nach oben springen

#572

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 23:08
von Maga-neu | 35.248 Beiträge


Zitat von: primatologe
08.02.2012 20:48 #105275


Quatsch, es ist vielmehr so, dass wegen des Holocaust und des Kritiktabus bei fast allen hier beim Thema Juden die Hyperventilation ein- und das Gehirn aussetzt.

Ein letzter Versuch:
Lassen wir mal einfache Animositäten und den schrecklichen Völkermord weg, sondern sprechen wir über die "normale" sich über Jahrhunderte immer wiederholende Aufnahme und Vertreibung der Juden.

Nur Geisteskranke können ernsthaft daran glauben, dass ausschließlich immer nur eine Seite schuld daran war.

Einen typischen Ablauf stelle ich mir so vor, dass zunächst Juden freundlich aufgenommen wurden, denn eine unfreundliche Aufnahme Fremder gibt es nämlich nicht, in dem Fall käme es gar nicht erst zur Ansiedlung.

Man hat ihnen die Geldgeschäft erlaubt, sie teilweise mit Privilegien ausgestattet, aber andere Tätigkeiten auch erschwert, irgendwie waren wohl religiöse Ressentiments immer präsent.
Das mag die Schuld der einen Seite gewesen sein!

Die Juden selber haben dann vermutlich das Herabschauen auf minderwertige Gojims zu sehr mitschwingen lassen, ihnen Wucherzinsen abgenommen, das steht wohl fest, und so schließlich die Mehrheitsbevölkerung gegen sich aufgebracht.
Das mag die Schuld der anderen Seite gewesen sein!

Die Annäherung mag von beiden Seiten nur oberflächlich gewesen sein, unecht eben.
Das ist nur ein Versuch, eine Annäherung an eine Erklärung.
Das am Ende immer die Minderheit und nicht die Mehrheit vertrieben wurde ist wohl logisch.

Wie auch immer es wieder und wieder genau abgelaufen ist, eines ist für mich sicher, es waren jedesmal beide Seiten dran beteiligt.

Die saublöden Kretins, denen nix anderes einfällt als Antisemitismus zu brüllen, die können mir jedenfalls gestohlen bleiben.

Will ich nicht brüllen, aber Ihr ahistorisches Denken erstaunt mich immer wieder. Bin aber zu müde, um darauf einzugehen.



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 23:09 | nach oben springen

#573

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 23:10
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
08.02.2012 23:03 #105307

Repetitio non delectat.

Aber wir sind ja ein freies Forum. Sie können denselben Beitrag also noch ein paar Mal posten. :-)


Und Sie koennen sich um eine Wertung und Einordnung dieser historischen Tatsachen weiter druecken.

Unter diesen Praemissen anderen "Ahistorik" vorzuwerden, loest bei mir Kopfschuettteln aus!
Oder andersrum: der Primatologe rudert dermassen an der Oberflaeche und im Seichten, dass es eben Beispiele aus der Geschichte bedarf um das klarzumachen.
Und gerade die wollen Sie in einen anderen Strang verbannen.Laecherlich!



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 23:14 | nach oben springen

#574

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 08.02.2012 23:44
von Maga-neu | 35.248 Beiträge


Zitat von: werner thurner
08.02.2012 23:10 #105309


Und Sie koennen sich um eine Wertung und Einordnung dieser historischen Tatsachen weiter druecken.

Unter diesen Praemissen anderen "Ahistorik" vorzuwerden, loest bei mir Kopfschuettteln aus!
Oder andersrum: der Primatologe rudert dermassen an der Oberflaeche und im Seichten, dass es eben Beispiele aus der Geschichte bedarf um das klarzumachen.
Und gerade die wollen Sie in einen anderen Strang verbannen.Laecherlich!

Und bei mir löst Kopfschütteln aus, alles in einen Topf zu werfen und eine große Sauce daraus zu machen. Der Judenhass hat viele Ursachen, eine davon ist der christliche Antijudaismus. Dies mit der Haltung des Katholizismus gegenüber der Homosexualität in einem Atemzug zu nennen und mit roten Schuhen und Kleidern, finde ich befremdlich. btw, ist doch scheißegal, ob die Bischöfe und Kardinäle Kleider und rote Schuhe tragen.

Ach übrigens: Vielleicht möchten Sie ein paar Worte zum Klerikalfaschismus schreiben.
;-)



zuletzt bearbeitet 08.02.2012 23:51 | nach oben springen

#575

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 09.02.2012 00:15
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
08.02.2012 23:44 #105311

Und bei mir löst Kopfschütteln aus, alles in einen Topf zu werfen und eine große Sauce daraus zu machen. Der Judenhass hat viele Ursachen, eine davon ist der christliche Antijudaismus.


Womit wir beim Thema sind.

Richtig,Antijudaismus, das ist der Judenhass, der innnerhalb der Kirche (der "heiligen Messe") an die Glaeubigen verklickert wurde.

Weiterhin geht es um die Ausgrenzung der Juden aus der Gesellschaft. Und das hat eben mit Judenhut und Judenfleck und dem Vermischungsverbot von Christen mit Juden im 13.Jahrhundert auf Betreiben und mit den Vorschriften der Kirche, des Papstes, begonnen!

Und was daraufhin folgte waren Jahrhunderte der Verfolgung, der Pogrome, der Massaker an Juden. So war das gewesen.

Und wenn Sie meinen, dies waere Alles eine grosse Sosse, dann taeuschen Sie sich.

Wie eine Kirche , eine Gemeinschaft mit Minderheiten umgeht ist extrem wichtig.

Gerade deshalb habe ich das Beispiel Homosexuelle gebracht, welche auch heute noch von der RKK stigmatisiert, als abartig und krank abgestempelt werden (fast wie zu Nazis Zeiten).

Entweder lernen wir aus der Geschichte, oder wir brauchen keine Geschichte!



zuletzt bearbeitet 09.02.2012 00:16 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 164 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324165 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de