#9401

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 18:38
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF 
Ich versuch's mal so: Die UN haben 1947 einen Teilungsplan beschlossen, in dem sie den Israelis einen Teil und den Arabern den anderen Teil des Mandatsgebietes zusprachen. Israel hat den Teilungsplan akzeptiert - also auch akzeptiert, dass den Arabern erhebliche Teile westlich des Jordans zustehen.


Die arabischen Staaten haben den Plan abgelehnt, also war er hinfällig und auch Israel hätte sich daraufhin nicht daran halten müssen, hat es aber dennoch getan.


Zitat von: GeorgeF 
Dass die Trennungslinie im Sommer '48 dann etwas anders aussah, als von den UN vorgesehen, ist eine andere Sache - auch dass Jordanien jene Gebiete dann annektiert hat.


Genau, Jordanien hat sich das Westjordanland völkerrechtswidrig angeeignet, nichts anderes schrieb ich.



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 18:39 | nach oben springen

#9402

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 20:17
von Hans Bergman | 21.927 Beiträge | 97398 Punkte


Zitat von:  NIDie arabischen Staaten haben den Plan abgelehnt, also war er hinfällig ...

Wenn Sie wüssten, wie inkonsequent Sie argumentieren. Die arabischen Staaten haben den Teilungsplan abgelehnt, also war die Gründung Israels hinfällig. Israel ist also nach wie vor Palästinensergebiet.



nach oben springen

#9403

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 20:48
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Wenn Sie wüssten, wie inkonsequent Sie argumentieren. Die arabischen Staaten haben den Teilungsplan abgelehnt, also war die Gründung Israels hinfällig. Israel ist also nach wie vor Palästinensergebiet.



Wenn Sie begreifen würden welchen Unfug Sie schreiben...

Wie sagte schon der Philosoph NAHAL.

Dass Sie ein bissle gaga sind Bergmnan, ist bekannt, das müssen Sie nicht ständig neu bestätigen.


nach oben springen

#9404

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 21:00
von sayada.b. | 8.946 Beiträge | 19994 Punkte


Zitat von: NI 
Wenn Sie begreifen würden, welchen Unfug Sie schreiben...


nach oben springen

#9405

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 21:42
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Falsch, ich sage Sie haben ins Blaue geschwafelt, werter guylux. Georges Text gibt keinerlei Antwort auf meine Fragen an Sie.

Auf IHREN Beleg , dass die Westbank Israel gehört , warte ich immere noch , werte Ni!
Oder haben Sie etwa wieder mal ins Blaue geschwafelt ?


nach oben springen

#9406

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 21:46
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Auf IHREN Beleg , dass die Westbank Israel gehört , warte ich immere noch , werte Ni!
Oder haben Sie etwa wieder mal ins Blaue geschwafelt ?



Aber, aber, guylux, ins Blaue schwafeln Sie; ich hatte nicht behauptet, dass die Westbank Israel gehört.
Ich warte aber noch auf Ihren Beleg, wem denn das Westjordanland nun, politisch gesehen, gehört.
Ebenso warte ich auf Ihren Beleg bezüglich Ihrer Behauptung, ich würde nur lesen was in das, von Ihnen vermutete, Weltbild passt.



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 21:51 | nach oben springen

#9407

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 21:59
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Aber, aber, guylux, ins Blaue schwafeln Sie; ich hatte nicht behauptet, dass die Westbank Israel gehört.

Wenn man soviel schreibt wie Sie , kann es natürlich vorkommen , dass man sich nicht mehr erinnern kann was man alles so geschrieben hat .
Ihre Posts 20486 und 20473 sagen klar und deutlich , dass die Westbank Israel gehört .
"Israel hat die Westbank erobert " ist doch wohl eine klare Sprache ?


nach oben springen

#9408

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:04
von Hans Bergman | 21.927 Beiträge | 97398 Punkte


Zitat von: NI 
...Wie sagte schon der Philosoph NAHAL....

Was hat denn die Prosa der Gosse, die Sie beide repräsentieren, mit Philosophie zu tun?



nach oben springen

#9409

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:16
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Ich sagte ja schon, billige Rabulistik. Die Westbank hat Israel in einem Krieg gewonnen, zu dem es gezwungen wurde und der Israel vernichten sollte.
Das gefällt Ihnen sicher nicht, hatten Sie sich doch von diesem Krieg offensichtlich einen anderen Ausgang und einen andern Sieger versprochen.
Völkerrechtswidrig ist zum Beispiel der Terror der Hamas und deren Raketenangriffe, seltsam, dass Sie das nicht stört.

Was sagen Sie denn zu dem Post , oder wollen Sie immer noch abstreiten , dass laut Ihnen , die Westbank Israel gehört ?


nach oben springen

#9410

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:22
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Was sagen Sie denn zu dem Post , oder wollen Sie immer noch abstreiten , dass laut Ihnen , die Westbank Israel gehört ?


Da steht genau das was geschehen ist. Israel hat die Westbank in einem Krieg gewonnen.
Aber ich warte immer noch auf Antworten auf meine Fragen an Sie. Oder muss ich annehmen, dass Sie darauf keine Antworten haben?


Zitat von: NI 

Ich warte aber noch auf Ihren Beleg, wem denn das Westjordanland nun, politisch gesehen, gehört.
Ebenso warte ich auf Ihren Beleg bezüglich Ihrer Behauptung, ich würde nur lesen was in das, von Ihnen vermutete, Weltbild passt.



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 22:25 | nach oben springen

#9411

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:24
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Was hat denn die Prosa der Gosse, die Sie beide repräsentieren, mit Philosophie zu tun?


Stört es Sie dass Nahal recht hat? Das muss es nicht, es ist Ihre Sache die Einschätzung zu ändern, nur tun Sie ja gerade das nicht, sondern bestätigen diese ständig neu.


nach oben springen

#9412

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:26
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Wenn man soviel schreibt wie Sie , kann es natürlich vorkommen , dass man sich nicht mehr erinnern kann was man alles so geschrieben hat .
Ihre Posts 20486 und 20473 sagen klar und deutlich , dass die Westbank Israel gehört .
"Israel hat die Westbank erobert " ist doch wohl eine klare Sprache ?


Mit der Sie offensichtlich Probleme haben. Wollen Sie etwa historische Tatsachen bestreiten?


nach oben springen

#9413

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:26
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Da steht genau das was geschehen ist. Israel hat die Westbank in einem Krieg gewonnen.
Text Eingabe]

Aha, wenn Sie den 6er im Lotto gewonnen haben , gehört das Geld Ihnen nicht , interessant ?
Anstatt sich hier wie ein Aal zu winden , sollten Sie einfach hinter dem stehen was Sie geschrieben haben . Irren ist menschlich .


nach oben springen

#9414

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:30
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Aha, wenn Sie den 6er im Lotto gewonnen haben , gehört das Geld Ihnen nicht , interessant ?
Anstatt sich hier wie ein Aal zu winden , sollten Sie einfach hinter dem stehen was Sie geschrieben haben . Irren ist menschlich .



Wieso irren? Wollen Sie die historischen Tatsachen des Sechstagekrieges etwa besteiten?

Ich sehe vielmehr, dass Sie sich wie ein Aal winden und sich um die Beantwortung meiner Fragen drücken. Also wo sind Ihre Antworten? Oder bleibt es bei dem was ich schon schrieb: Sie schwafeln ins Blaue...



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 22:32 | nach oben springen

#9415

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:34
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Wieso irren? Wollen Sie die historischen Tatsachen des Sechstagekrieges etwa besteiten?
Ich sehe vielmehr, dass Sie sich wie ein Aal winden und sich um die Beantwortung meiner Fragen drücken. Also wo sind Ihre Antworten? Oder bleibt es bei dem was ich schon schrieb: Sie schwafeln ins Blaue...

Gewonnen = Besitzen oder ?
Sie faseln und winden sich , es ist echt amüsant .


nach oben springen

#9416

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:37
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Gewonnen = Besitzen oder ?
Sie faseln und winden sich , es ist echt amüsant .



Wo sind Ihre Antworten? Sie faseln und winden sich, es ist echt amüsant.
Ebenso ist es amüsant, wie Sie sich um die Anerkennung historischer Tatsachen winden, oder tun Sie das etwa doch nicht, weil das ja kompletter Blödsinn wäre...

Ich erinnere Sie mal an die Fragen, wobei mir sie erste Frage die wichtigere ist, denn die zweite können Sie ohnehin nicht beantworten, weil schon Ihre Behauptung Blödsinn ist:


Zitat von: NI 

Ich warte aber noch auf Ihren Beleg, wem denn das Westjordanland nun, politisch gesehen, gehört.
Ebenso warte ich auf Ihren Beleg bezüglich Ihrer Behauptung, ich würde nur lesen was in das, von Ihnen vermutete, Weltbild passt.



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 22:40 | nach oben springen

#9417

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:43
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Wo sind Ihre Antworten? Sie faseln und winden sich, es ist echt amüsant.
Ebenso ist es amüsant, wie Sie sich um die Anerkennung historischer Tatsachen winden, oder tun Sie das etwa doch nicht, weil das ja kompletter Blödsinn wäre...


Vielleicht antworten Sie ausnahmsweise einmal : gewinnen = besitzen , ja oder nein ?
Das müssten Sie geistig an sich ja noch schaffen !
P.S.: Plagiat zeugt von geistlicher Unreife !


nach oben springen

#9418

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:45
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Vielleicht antworten Sie ausnahmsweise einmal : gewinnen = besitzen , ja oder nein ?
Das müssten Sie geistig an sich ja noch schaffen !
P.S.: Plagiat zeugt von geistlicher Unreife !


Von geistiger Unreife zeugen vielmehr Ihre Beiträge, oder ist das schon altersbedingte Verkalkung?
Die Frage dürfen Sie sich selbst beantworten, das werden Sie doch noch schaffen.

Dann können Sie auch gleich meine Frage an Sie beantworten: wem gehört das Westjordanland, politisch gesehen?



zuletzt bearbeitet 30.07.2010 22:46 | nach oben springen

#9419

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:47
von GeorgeF (gelöscht)
avatar

NI schrieb:
"Die arabischen Staaten haben den Plan abgelehnt, also war er hinfällig und auch Israel hätte sich daraufhin nicht daran halten müssen, hat es aber dennoch getan."
Ich möchte nun wirklich nicht den Willie Zwo machen, aber es ist doch glasklar: Mit der Annahme des Teilungsplanes durch die Israelis war er mindestens für die Israelis bindend, einschliesslich der Akzeptanz eines arabischen Teils der West-Banks - ganz egal, was die Araber davon hielten.
Es gibt da den alten Spruch: Wer A sagt, muss auch -limente sagen.


nach oben springen

#9420

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:49
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Von geistiger Unreife zeugen vielmehr Ihre Beiträge, oder ist das schon altersbedingte Verkalkung?
Die Frage dürfen Sie sich selbst beantworten, das werden Sie doch noch schaffen.

Ich kann die Frage beantworten , Sie anscheinend nicht . Und gerade SIE reden von Verkalkung !!
Aber sie haben ja ärtzlichze Hilfe quasi neben sich .


nach oben springen

#9421

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:50
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: GeorgeF NI schrieb:
"Die arabischen Staaten haben den Plan abgelehnt, also war er hinfällig und auch Israel hätte sich daraufhin nicht daran halten müssen, hat es aber dennoch getan."
Ich möchte nun wirklich nicht den Willie Zwo machen, aber es ist doch glasklar: Mit der Annahme des Teilungsplanes durch die Israelis war er mindestens für die Israelis bindend, einschliesslich der Akzeptanz eines arabischen Teils der West-Banks - ganz egal, was die Araber davon hielten.
Es gibt da den alten Spruch: Wer A sagt, muss auch -limente sagen.


Israel hat sich ja auch an den Plan gehalten, bis die arabischen Nachbarn Israel den Krieg erklärten. Danach war der schöne Plan, in jedem Fall, Makulatur.


nach oben springen

#9422

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:50
von Hans Bergman | 21.927 Beiträge | 97398 Punkte


Zitat von: guylux 
...Aber sie haben ja ärtzlichze Hilfe quasi neben sich .

Ich will ja grundsätzlich nichts mies machen, aber da kommt leider jede Hilfe zu spät. :(



nach oben springen

#9423

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:51
von GeorgeF (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI 
Aber, aber, guylux, ins Blaue schwafeln Sie; ich hatte nicht behauptet, dass die Westbank Israel gehört.
Ich warte aber noch auf Ihren Beleg, wem denn das Westjordanland nun, politisch gesehen, gehört.
Ebenso warte ich auf Ihren Beleg bezüglich Ihrer Behauptung, ich würde nur lesen was in das, von Ihnen vermutete, Weltbild passt.

Es gehört ganz einfach entsprechend dem UN-Beschluss den "Arabern" - also der dort lebenden Bevölkerung und das waren nun mal die, die dann ab 1964 sich als "Palästinenser" definierten.


nach oben springen

#9424

RE: Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?

in Politik 30.07.2010 22:51
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux 
Ich kann die Frage beantworten , Sie anscheinend nicht . Und gerade SIE reden von Verkalkung !!
Aber sie haben ja ärtzlichze Hilfe quasi neben sich .


Na, dann wundere ich mich wo Ihre Antwort bleibt. Oder bleibt es beim Dauergeschwafel?


nach oben springen

#9425

RE: Wie umgehen mit Israels Siedlungspolitik?

in Politik 30.07.2010 22:52
von Hans Bergman | 21.927 Beiträge | 97398 Punkte


Zitat von: GeorgeF 
Es gehört ganz einfach entsprechend dem UN-Beschluss den "Arabern" - also der dort lebenden Bevölkerung und das waren nun mal die, die dann ab 1964 sich als "Palästinenser" definierten.

Damit kann sogar ich leben. Also, her mit dem Land! :)



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redology
Besucherzähler
Heute waren 107 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1501 Themen und 306416 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Hans Bergman, Leto_II., Maga-neu, nahal, sayada.b.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen