#9476

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 29.09.2016 20:47
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #5
Hallo Jungs, Ich bin noch dabei! Leider krank seit Mitte Juni, aber jetzt seit Montag wieder auf die Menschheit losgelassen
Worüber fetzt Ihr Euch momentan?
Clinton vs. BUSH vermute ich mal. Lohnt sich nicht da beides Idioten.


Du warst aber lange krank, Clinton vs Bush ist schon was länger her. ... Der heißt Trump :)



nach oben springen

#9477

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 08:01
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #6
Zitat von sayada.b. im Beitrag #5
Hallo Jungs, Ich bin noch dabei! Leider krank seit Mitte Juni, aber jetzt seit Montag wieder auf die Menschheit losgelassen
Worüber fetzt Ihr Euch momentan?
Clinton vs. BUSH vermute ich mal. Lohnt sich nicht da beides Idioten.


Du warst aber lange krank, Clinton vs Bush ist schon was länger her. ... Der heißt Trump :)


Ich war lange krank! Aber hier habe ich wohl ein Böckchen geschossen, was? Trump meinte ich ja auch. Bin noch nicht wieder multitasking-fähig. :-(


nach oben springen

#9478

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 09:02
von nahal | 24.292 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7
Zitat von Landegaard im Beitrag #6
Zitat von sayada.b. im Beitrag #5
Hallo Jungs, Ich bin noch dabei! Leider krank seit Mitte Juni, aber jetzt seit Montag wieder auf die Menschheit losgelassen
Worüber fetzt Ihr Euch momentan?
Clinton vs. BUSH vermute ich mal. Lohnt sich nicht da beides Idioten.


Du warst aber lange krank, Clinton vs Bush ist schon was länger her. ... Der heißt Trump :)


Ich war lange krank! Aber hier habe ich wohl ein Böckchen geschossen, was? Trump meinte ich ja auch. Bin noch nicht wieder multitasking-fähig. :-(


Schön. Hab mir schon Sorgen gemacht.


nach oben springen

#9479

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 11:20
von Landegaard | 20.921 Beiträge

0000

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7
Zitat von Landegaard im Beitrag #6
Zitat von sayada.b. im Beitrag #5
Hallo Jungs, Ich bin noch dabei! Leider krank seit Mitte Juni, aber jetzt seit Montag wieder auf die Menschheit losgelassen
Worüber fetzt Ihr Euch momentan?
Clinton vs. BUSH vermute ich mal. Lohnt sich nicht da beides Idioten.


Du warst aber lange krank, Clinton vs Bush ist schon was länger her. ... Der heißt Trump :)


Ich war lange krank! Aber hier habe ich wohl ein Böckchen geschossen, was? Trump meinte ich ja auch. Bin noch nicht wieder multitasking-fähig. :-(


Schön, dass es Dir wieder besser geht. Willkommen zurück.



nach oben springen

#9480

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 14:34
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7
Zitat von Landegaard im Beitrag #6
Zitat von sayada.b. im Beitrag #5
Hallo Jungs, Ich bin noch dabei! Leider krank seit Mitte Juni, aber jetzt seit Montag wieder auf die Menschheit losgelassen
Worüber fetzt Ihr Euch momentan?
Clinton vs. BUSH vermute ich mal. Lohnt sich nicht da beides Idioten.


Du warst aber lange krank, Clinton vs Bush ist schon was länger her. ... Der heißt Trump :)


Ich war lange krank! Aber hier habe ich wohl ein Böckchen geschossen, was? Trump meinte ich ja auch. Bin noch nicht wieder multitasking-fähig. :-(

Hauptsache, es geht dir wieder besser, auch wenn du noch nicht multitasking-fähig bist.


nach oben springen

#9481

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 18:12
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Hm, habe gesehen, FrieFie war zwischenzeitlich wieder hier. Aber jetzt ist sie anscheinend wieder abgetaucht, oder? :-(


nach oben springen

#9482

RE: Lauf, lauf, lauf......

in Forum Interna 30.09.2016 20:39
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7
Ich war lange krank!

Gute Besserung. Gut, daß Du wieder genesen bist. *Blumenstrauß überreicht*


nach oben springen

#9483

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 27.02.2018 19:43
von Marlies (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #24

4. wuchs ich in einem Staat auf, wo Meinungsfreiheit mit Füßen getreten wurde.



Das erklärt einiges.


nach oben springen

#9484

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 07:59
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #46
Zitat von sayada.b. im Beitrag #24

4. wuchs ich in einem Staat auf, wo Meinungsfreiheit mit Füßen getreten wurde.



Das erklärt einiges.



Glauben Sie zu wissen? *lol*

Und ich dachte doch glatt, "aufwachsen" könne man überall, für welche Seite man sich entscheidet, hätte damit nix zu tun.
Oder gab es in der BRD keine katzbuckelnden Duckmäuser und Leisetreter?


nach oben springen

#9485

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 08:44
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #47
Oder gab es in der BRD keine katzbuckelnden Duckmäuser und Leisetreter?


In der BRD?
Nein, damals gab es nur aufrichtige Demokraten mit Werten.
Eine, sagen wir mal, Propaganda Braut der FDJ, was man nur durch katzbuckelndes Duckmäusertum erreichen konnte, hätte nach der Wende keine Chance unter den aufrichtigen Demokraten gehabt.
Politisch war so eine Nullnummer nach der Wende erledigt.

Wir hier im Westen wollen nur charakterstarke, ehrliche, aufrechte (ohne Rechtsneigung) und wertorientierte Demokraten.



zuletzt bearbeitet 28.02.2018 08:45 | nach oben springen

#9486

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 09:04
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #48
Zitat von sayada.b. im Beitrag #47
Oder gab es in der BRD keine katzbuckelnden Duckmäuser und Leisetreter?


In der BRD?
Nein, damals gab es nur aufrichtige Demokraten mit Werten.
Eine, sagen wir mal, Propaganda Braut der FDJ, was man nur durch katzbuckelndes Duckmäusertum erreichen konnte, hätte nach der Wende keine Chance unter den aufrichtigen Demokraten gehabt.
Politisch war so eine Nullnummer nach der Wende erledigt.

Wir hier im Westen wollen nur charakterstarke, ehrliche, aufrechte (ohne Rechtsneigung) und wertorientierte Demokraten.




Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)

"Eine, sagen wir mal, Propaganda Braut der FDJ, was man nur durch katzbuckelndes Duckmäusertum erreichen konnte, hätte nach der Wende keine Chance unter den aufrichtigen Demokraten gehabt."

War der Dame wohl bewußt, deshalb ist sie ja in die CDU eingetreten. *lol*


nach oben springen

#9487

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 10:48
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #49
Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)



Ich würde es zuvor mit "Pass wegwerfen" und Geburtsdatum abändern auf 29.2.2001 versuchen.
So entsteht kein Verdacht und Sie können außerdem noch ein paar Jahre Kindergeld erhalten.

Aber Vorsicht !!
Bitte die richtige Vorgehensweise beachten !!!



FALSCH
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Deutsche/r zu sein = (Reichsbürgerverdacht)

RICHTIG
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Syrer/in zu sein.
Natürlich gut ausgebildeter Kinderä/arzt/in - wer aufgrund des Alters und des angebenen Ausbildungsgrates Zweifel hat, ist entweder Nazi oder Reichsbürger oder ein Nazireichsbürger.
In diesem Fall ist sofort eine Meldung an KGE, Claudia Roth und Linken zu machen.


nach oben springen

#9488

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 10:52
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #50
Zitat von sayada.b. im Beitrag #49
Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)



Ich würde es zuvor mit "Pass wegwerfen" und Geburtsdatum abändern auf 29.2.2001 versuchen.
So entsteht kein Verdacht und Sie können außerdem noch ein paar Jahre Kindergeld erhalten.

Aber Vorsicht !!
Bitte die richtige Vorgehensweise beachten !!!



FALSCH
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Deutsche/r zu sein = (Reichsbürgerverdacht)

RICHTIG
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Syrer/in zu sein.
Natürlich gut ausgebildeter Kinderä/arzt/in - wer aufgrund des Alters und des angebenen Ausbildungsgrates Zweifel hat, ist entweder Nazi oder Reichsbürger oder ein Nazireichsbürger.
In diesem Fall ist sofort eine Meldung an KGE, Claudia Roth und Linken zu machen.






Als Teenie gehe ich leider nicht mehr durch. :(


nach oben springen

#9489

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 11:08
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #51
Zitat von ghassan im Beitrag #50
Zitat von sayada.b. im Beitrag #49
Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)



Ich würde es zuvor mit "Pass wegwerfen" und Geburtsdatum abändern auf 29.2.2001 versuchen.
So entsteht kein Verdacht und Sie können außerdem noch ein paar Jahre Kindergeld erhalten.

Aber Vorsicht !!
Bitte die richtige Vorgehensweise beachten !!!



FALSCH
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Deutsche/r zu sein = (Reichsbürgerverdacht)

RICHTIG
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Syrer/in zu sein.
Natürlich gut ausgebildeter Kinderä/arzt/in - wer aufgrund des Alters und des angebenen Ausbildungsgrates Zweifel hat, ist entweder Nazi oder Reichsbürger oder ein Nazireichsbürger.
In diesem Fall ist sofort eine Meldung an KGE, Claudia Roth und Linken zu machen.






Als Teenie gehe ich leider nicht mehr durch. :(


Oooch! :(
Gibts da nicht so einen komische Krankheit, von wegen vorzeitiger Alterung usw.?

Ich schreib Dir ein Attest, als Kinderärztin darf ich das ja. :)


nach oben springen

#9490

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 11:10
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #50
Zitat von sayada.b. im Beitrag #49
Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)



Ich würde es zuvor mit "Pass wegwerfen" und Geburtsdatum abändern auf 29.2.2001 versuchen.
So entsteht kein Verdacht und Sie können außerdem noch ein paar Jahre Kindergeld erhalten.

Aber Vorsicht !!
Bitte die richtige Vorgehensweise beachten !!!



FALSCH
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Deutsche/r zu sein = (Reichsbürgerverdacht)

RICHTIG
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Syrer/in zu sein.
Natürlich gut ausgebildeter Kinderä/arzt/in - wer aufgrund des Alters und des angebenen Ausbildungsgrates Zweifel hat, ist entweder Nazi oder Reichsbürger oder ein Nazireichsbürger.
In diesem Fall ist sofort eine Meldung an KGE, Claudia Roth und Linken zu machen.








Fein, somit bin ich der/die einzige Weltbürger/in, welche/r am 29.02.2001 geboren wurde.
Wenn das nix ist! *grins*


nach oben springen

#9491

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 11:21
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von ghassan im Beitrag #50
entweder Nazi oder


WIe schreibt man eigentlich gendergerecht Nazi?
Nazi*ssen?


nach oben springen

#9492

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 11:30
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von sayada.b. im Beitrag #53

Fein, somit bin ich der/die einzige Weltbürger/in, welche/r am 29.02.2001 geboren wurde.
Wenn das nix ist! *grins*


Sie arbeiten offensichtlich nicht beim BAMF.
Und glauben Sie mir, mit Ihren Vorbelastungen (lesen + denken + (Gelesenes und Gedachtes zu kombinieren)) hätten SIe auch keine Chance.


nach oben springen

#9493

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 11:42
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #55
Zitat von sayada.b. im Beitrag #53

Fein, somit bin ich der/die einzige Weltbürger/in, welche/r am 29.02.2001 geboren wurde.
Wenn das nix ist! *grins*


Sie arbeiten offensichtlich nicht beim BAMF.
Und glauben Sie mir, mit Ihren Vorbelastungen (lesen + denken + (Gelesenes und Gedachtes zu kombinieren)) hätten SIe auch keine Chance.




Mist!
Was hat mich verraten?
Am IQ kann es eigentlich nicht liegen, das können Marlies und Nadinchen Ihnen bestätigen...

(Die können IQs sogar durch www erspüren.)


nach oben springen

#9494

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 14:22
von Nadine | 3.633 Beiträge

Viele Deutsche dachten am 9. Mai 1945, sie seien jetzt Humanisten und Demokraten.
Derselbe Irrtum geschah dann noch mal am 10. November 1989.
Ein optimaler Nährboden für AfD und politisch korrektes Links-Gedöns.



zuletzt bearbeitet 28.02.2018 14:22 | nach oben springen

#9495

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 14:31
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #47
Oder gab es in der BRD keine katzbuckelnden Duckmäuser und Leisetreter?

Nein, das war im Westen völlig unbekannt. Ich glaube, heute würde sich Diederich Hessling bei den Grünen und der meetoo-Kampagne engagieren...
https://www.youtube.com/watch?v=l7GpfCxvZdI



zuletzt bearbeitet 28.02.2018 14:32 | nach oben springen

#9496

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 14:53
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #51
Zitat von ghassan im Beitrag #50
Zitat von sayada.b. im Beitrag #49
Danke für die Aufklärung.
Muß ich jetzt einen Ausreiseantrag stellen? :)



Ich würde es zuvor mit "Pass wegwerfen" und Geburtsdatum abändern auf 29.2.2001 versuchen.
So entsteht kein Verdacht und Sie können außerdem noch ein paar Jahre Kindergeld erhalten.

Aber Vorsicht !!
Bitte die richtige Vorgehensweise beachten !!!



FALSCH
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Deutsche/r zu sein = (Reichsbürgerverdacht)

RICHTIG
Nach dem Entsorgen des Passes behaupten Syrer/in zu sein.
Natürlich gut ausgebildeter Kinderä/arzt/in - wer aufgrund des Alters und des angebenen Ausbildungsgrates Zweifel hat, ist entweder Nazi oder Reichsbürger oder ein Nazireichsbürger.
In diesem Fall ist sofort eine Meldung an KGE, Claudia Roth und Linken zu machen.






Als Teenie gehe ich leider nicht mehr durch. :(

Doch, bei unseren Behörden bestimmt. Aber nur, wenn du behauptest Syrer, Iraker oder Afghane zu sein.


nach oben springen

#9497

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 14:53
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #54
Zitat von ghassan im Beitrag #50
entweder Nazi oder


WIe schreibt man eigentlich gendergerecht Nazi?
Nazi*ssen?




Nazix


nach oben springen

#9498

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 28.02.2018 14:55
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

@Nadine
Überraschung, auch die Ossis waren keine homogene Masse!

Da Sie mich nicht kennen, können Sie mein (mögliches) Mitläufertum wohl kaum beurteilen.


nach oben springen

#9499

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 01.03.2018 08:45
von Marlies (gelöscht)
avatar

Jedes System überlebt nur so lange es dort mehr Täter als Opfer gibt.


nach oben springen

#9500

RE: Umgangston im MO

in Forum Interna 01.03.2018 09:18
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #62
Jedes System überlebt nur so lange es dort mehr Täter als Opfer gibt.

Wenn man eine schweigende Mehrheit wegen Beihilfe durch Unterlassung als Täter betrachtet. Manch Täter ist gar selbst Opfer.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322742 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen