#576

nix da...

in Forum Interna 15.04.2010 19:56
von achras | 111 Beiträge

heue prallte, was ich schrieb, wohl spurlos an allem ab, was sonst elektronischer Post den Zugang zum Spiegel Leser-Forum ermöglichen sollte...

Im Café, eine Antwort an Hyäne, gleichzeitig ein post scriptum zu dem, was gestern abend mein Verhältnis zu (Pop) -Musik noch näher darstellen sollte... im Renten-Thread 'ne Antwort an "maikalex", das Stichwort der Baby-Boomer aufgreifend, und die zwangsläufigen FOLGEN der gegenwärtigen Politik ausmalend...

Schade, daß es kein wirklich anspruchs-/niveauvolles Forum für politisch/gesellschaftlich/kulturelle Themenkreise zu geben scheint, wo ich den angemessen Platz fände. Kann ernstlich sein, daß ich jetzt mal wieder über's Wochenende die Tastatur ruhen lasse. (Schließlich passen auch Computer und Drucker nicht zusammen: 'S gibt keinen TREIBER!)
Sonst könnt' ich ja wenigstens für die Schublade schreiben...


nach oben springen

#577

RE: Eichmeister Eibenschütz

in Forum Interna 15.04.2010 19:57
von achras | 111 Beiträge

Ha! Joseph Roths "Das falsche Gewicht hatte, als ich's scherzhaft [I]deutete[/I] war einer der Auslöser für meinen Abschied als "Muffin Man"...
Muß wohl im Juli letzten Jahres gewesen sein. Ich werd' den entsprechenden Thread-Teil mal suchen und verlinken



zuletzt bearbeitet 15.04.2010 20:06 | nach oben springen

#578

RE: Joseph Roth

in Forum Interna 15.04.2010 20:36
von achras | 111 Beiträge

Auslöser war, daß Forist KLMO auftrumpfend als als Lektüreempfehlung weitergab, daß Franz Müntfering, befragt durch die Feuilleton-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung als seine URLAUBSLEKTÜRE angab, die damals AKTUELLE Biographie Joseph Roths aus der Feder Wilhelm von Sternburts mit auf Reisen zu nehmen...
Das veranlaßte mich, diese "Wahl" als imagefördernd und als bewußte Verlagswerbung einzuschätzen.

Im weiteren Verlauf dieser Medienkampagne um die Wiederentdeckung Joseph Roths als herausragender Schriftsteller ein Zeit, über die wir allgemeinen nicht allzuviel mehr wissen, weil alle historischen Rückblicke ideologisch gefärbt sind,
Nachdem mein Urteil hinsichtlich des dokumentarischen Wertes (autobiographischer) Äußerungen Antoine de Saint-Exupérys und des LITERARISCHEN Wertes seiner Prosa über die Aeronautik zuvor schon Mißfallen erregt, wurde eine Textpasse aus Roths "Der blinde Spiegel" in die Diskussion geworfen, die ich dann zum Anlaß nahm, zu lesen, was als Subtext dem unvorbelasteten Leser von HEUTE daran aufstoßen müsste... (#16885) was dann letztlich zu KLMOs Lob des Werkes "Das falsche Gewicht" führt, dessen Kernaussage ich spontan als:
"so tragisch endende Miszelle aus dem lustig=gesetzlosen Leben in Zlotogrod im fernen Osten der Monarchie eigentlich eher als Parabel auf das Problem, kaum rechtschaffen bleiben zu können, wenn die ganze Weltordnung ebendort, wo man dem Recht Geltung verschaffen sollte, durcheinandergeraten ist, und es gewissermaßen kein rechtes Maß mehr gibt, nirgends."

Was m.W. SO falsch nicht ist...


nach oben springen

#579

Asche auf mein Haupt!

in Forum Interna 16.04.2010 09:14
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat NAHAL : Was ich meine ist genau das, was der frühere Forist (nahal - mit Kleinbuschstaben) gemeint hat:
Für internen Zoff-Spaß-Interna gibt es die dazu geeigneten Unter-Foren.
Politik, Wirtschaft usw sollen, hauptsächlich, für Sachauseinandersetzungen bleiben.
man kann das nicht verordnen, es bedarf eine gewissen freiwilligen Disziplin.

--------------------------------------------------------------------

Du hast mal wieder völlig recht. Spaß ergibt sich aber manchmal auch aus der ernsthaftesten Diskussion! Und dann vergißt man/Frau die Disziplin, leider.

Ich für meinen Teil gelobe Besserung. ;-)

Wenn es dafür den Witz am Samstag von dir gibt! :-)))


nach oben springen

#580

RE: Asche auf mein Haupt!

in Forum Interna 16.04.2010 09:17
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. #6076
Spaß ergibt sich aber manchmal auch aus der ernsthaftesten Diskussion!


Sicher.
Und ich spreche mich davon auch nicht frei.
Aber es müssen nicht, wie jetzt geschehen, 20 Beiträge hintereinenader sein, die allein Selbstbeschäftigung sind, die nichts mit dem Thema zu tun haben.


nach oben springen

#581

RE: Asche auf mein Haupt!

in Forum Interna 16.04.2010 09:17
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat NAHAL: Das, zB, hat auch NICHTS mit der nahöstlichen Politik zu tun.

--------------------------------------------------------------------

Ist aber echt nervig, jedes Mal den Strang zu wechseln, wenn ich dem Hans antworten möchte.
Schnief...

:-((


nach oben springen

#582

RE: Asche auf mein Haupt!

in Forum Interna 16.04.2010 09:18
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: NAHAL #6077

Sicher.
Und ich spreche mich davon auch nicht frei.
Aber es müssen nicht, wie jetzt geschehen, 20 Beiträge hintereinenader sein, die allein Selbstbeschäftigung sind, die nichts mit dem Thema zu tun haben.


Hast Du mitgezählt? So ein Schelm... :-))


nach oben springen

#583

RE: Eigentlich bin ich des Forums müde...

in Forum Interna 16.04.2010 14:29
von achras | 111 Beiträge


Zitat von: sysop #3179
Hier kann man nachlesen, was dem SPON-Zensor zum Opfer fällt.

Ach, im Laufe der Zeit erscheint mir gegenüber den einkassierten Beiträgen fast noch ärgerlicher, wie schwach die Lesekompetenz der Forumsgemeinde gegenüber den durchgekommen Postings entwickelt zu sein scheint... da schreibt man sich die Finger wund, politische, wirtschaftliche, zivilisatorische und kulturelle MIßSTÄNDE deutlich zu machen, aber der SINNGEHALT der Beiträge bleibt unbeantwortet, allenfalls auf einzelne Schlagworte wird reagiert... manche Foristen/innen kontern wirklich nur mit Statements, die wir auswendiggelernt oder anderswo kopiert wirken, um sowas wie "die mehrheitlich bekannte öffentliche Meinung" zu bestätigen.

Fast scheint es, als sei die Lesergemeinde des Spiegel gegenüber dem Bonmot Frau Dr. Lieschen Müller mit Nachrichten zu beliefern, die in der Bunte ihre nichtpromovierte Namensvetterin unterhalten sollten, bereits "herabgestuft"...


nach oben springen

#584

Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 10:44
von Landegaard | 21.099 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman #6075

Uneingeschränkte Zustimmung.
Da muss ich mich aber auch selber an die Nase fassen (und an die meines störrischen Weibes manchmal auch). Ich jedenfalls gelobe Besserung.


Der Neue hätte vielleicht neben diesem guten Ratschlag mal darlegen sollen, wie man das trennt. Das Problem liegt ja bei den bedauernswerten Foristen, die auf Sachargumente eher mit Pöbeleien antworten, weil das das qualitativ beste Argument ist, was sie haben.
Wie soll ich darauf reagieren? "Dürfte ich Sie bitten, das im Unterforum xy zu wiederholen, damit ich darauf antworten kann?"

Ich habe es mal mit diesem Beitrag versucht, denn der passt nicht in den Israel-Strang, wie es Dein Beitrag nicht tut und NAHALS auch nicht.

Ich befürchte jedoch, diese Disziplinierung wird lediglich dazu führen, dass NAHAL den Foristen erklärt, wie wenig Ahnung sie haben, flankiert von NI, die das auf Dummheit, Alkoholkonsum zurückführt, oder beliebige Kombinationen aus beidem. So liebe ich Themenstränge. ;)



nach oben springen

#585

RE: NI

in Forum Interna 17.04.2010 11:01
von Landegaard | 21.099 Beiträge


Zitat von:  Nein, keine Unterstellung nur eine Feststellung. Falls Sie vergessen hatten was Sie schrieben:


Nur, damit ich das verstehe: Wenn Sie schreiben, ich sei besoffen, ist das eine Feststellung und wenn ich schreibe, dass Sie Rassismus verteidigen, was ausreichend über den Ihren aussagt, ist das eine Unterstellung?


Zitat von: 
Also, wo sind Ihre Belege? Wie immer ist davon nichts zu sehen.


Sie raffens nur nicht, dass Ihre Texte diese beinhalten und fürs Coaching lasse ich mich gemeinhin teuer bezahlen. Nur weil Sie sich konsequent strohdoof stellen, heisst das nicht, dass dem jemand folgen muss



Zitat von:  Nun, wenn Sie verstehen wo das Problem liegt, dann verstehe ich Ihre Aufregung nicht. Denn es ist doch wohl verständlich, einen Foristen darauf hinzuweisen, dass er, wie man auf Grund seines Textes annehmen muss, nicht ganz bei Sinnen zu sein scheint.


Es war Ihre Aussage, nicht sinnfreie Unterstellung in die Welt zu rotzen. Falsch, wie die meisten.


Zitat von: 
Wie Sie selbst feststellen können, belege ich derartiges auch. Aber das wissen Sie ja schon aus eigener Erfahrung. Daher handelt es sich auch nicht um Unterstellungen sondern um, wie ich schon sagte, Feststellungen.


Ich habe bereits verstanden, dass Ihre Unterstellungen für Sie Feststellungen sind. Wir haben hier ein klassisches Schnittstellenproblem zwischen der Welt, in der Sie leben und der, in der sich alle anderen befinden.
Was ich aus eigener Erfahrung weiß ist, dass Sie alles irgendwie auf der vorletzten Seite belegt haben. Besagtes Schnittstellenproblem


Zitat von: 
Meine Meinung dazu können Sie im Bewertungsstrang unter Ihrem Nick nachlesen.


Ja, kann ich.



nach oben springen

#586

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 11:04
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Landegaard #6151

Der Neue hätte vielleicht neben diesem guten Ratschlag mal darlegen sollen, wie man das trennt. ...;)

Mir ist ja auch aufgefallen, dass sogar im SPON-Forum oft stark vom Thema abgewichen wird. Ich glaube, das lässt sich nie ganz vermeiden, und im SPON gibt es ja sogar eine professionelle Moderation und Steuerung.
Ein Forum ist weder eine strukturierte Besprechung mit fester Agenda, noch eine Grill-Party, auf der die Themen von einem Extrem ins andere umschlagen können und auch dürfen. :)

Ich selbst neige auch zu Abschweifungen (zu Ausschweifungen sowieso), was mir auch während Besprechungen mindestens sechs-, siebenmal im Leben eine Rüge eines Gesprächsleiters einbrachte: "Jetzt kommen Sie bitte endlich wieder zum Thema!" :(

Als Ersatz dafür vergehe ich persönlich mich nie an der Themenüberschrift, deren "Unversehrtheit" wenigstens eine kleine Mahnung an potenzielle Themenabweichler darstellen könnte. :)



nach oben springen

#587

RE: NI

in Forum Interna 17.04.2010 13:01
von NI
avatar


Zitat von:  Sie raffens nur nicht, dass Ihre Texte diese beinhalten und fürs Coaching lasse ich mich gemeinhin teuer bezahlen. Nur weil Sie sich konsequent strohdoof stellen, heisst das nicht, dass dem jemand folgen muss


Werter Landegaard, Sie machen sich mehr und mehr zum Kretin. Wenn Sie mir Rassismus, Verteidigung des Rassismus oder ähnlichen Unfug unterstellen wollen, so sollte da schon mehr kommen als ein allgemeiner Hinweis dass ich Beiträge schreibe.


nach oben springen

#588

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 14:42
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: Landegaard #6151

Der Neue hätte vielleicht neben diesem guten Ratschlag mal darlegen sollen, wie man das trennt.


Der Neue braucht Ihnen nichts mehr zu erklären. Sie haben schon diesen "Stammtisch-Beitrag" im Stammtischstrang gepostet. Die "Disziplinierung" erfolgte, so wie es sein soll: freiwillig.
Dass reagiert wird,, OT, ist nicht nur normal, es ist auch gut. Aber es sollen, nicht 20-30 Beiträge sein, die das eigentliche Thema vergessen lassen.


nach oben springen

#589

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 15:15
von NI
avatar


Zitat von: Landegaard #6151


Ich befürchte jedoch, diese Disziplinierung wird lediglich dazu führen, dass NAHAL den Foristen erklärt, wie wenig Ahnung sie haben, flankiert von NI, die das auf Dummheit, Alkoholkonsum zurückführt, oder beliebige Kombinationen aus beidem. So liebe ich Themenstränge. ;)



Aber Landegaard, das wissen Sie doch aus eigener Erfahrung, dass bei den gegen mich und andere vorgebrachten Pöbeleien die Frage im Raum steht, ist der Grund für die mangelnde Argumentationsfähigkeit und den zuweilen damit verbundenen wirren Text, nun Dummheit oder Alkoholkonsum?
Wie anders sollte man z.B. Beiträge wie diesen einordnen:

Zitat Landegaard:


Zitat von: Landegaard #5236

Sie haben sicher mal recht, Indogermane mag Schwierigkeiten haben, zwischen Dummheit und Ironie zu unterscheiden. Das allerdings setzt voraus, dass er von beidem schonmal gehört hat. Sie indes, reden da von Dingen, die Ihnen gänzlich fremd sind. Da ist schon anmaßend, anderen die fehlende Unterscheidungsfähigkeit abzusprechen.
Hey, ist ok, ich weiß, auch dieser Beitrag wird keine verarbeitende Stelle finden. Wollen wir also alternativ noch ein paar Arabern den Tod wünschen, so vor dem zu Bett gehen?


Was war das nun? Mangelnde Argumentationsfähigkeit auf Grund von Dummheit oder war es Alkoholkonsum?


nach oben springen

#590

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:02
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat NI: Was war das nun? Mangelnde Argumentationsfähigkeit auf Grund von Dummheit oder war es Alkoholkonsum?




Nee, das ist Landegaards Wortwitz und völlig okay!


nach oben springen

#591

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:04
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. #6167
Zitat NI: Was war das nun? Mangelnde Argumentationsfähigkeit auf Grund von Dummheit oder war es Alkoholkonsum?
Nee, das ist Landegaards Wortwitz und völlig okay!



Sie halten dumme Beleidigungen und Unterstellungen für Wortwitz?


nach oben springen

#592

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:08
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: NI #6168

Sie halten dumme Beleidigungen und Unterstellungen für Wortwitz?



Frieden, einverstanden?!

Und willkommen - habe grad erst gesehen, daß Sie sich endlich hier angemeldet haben! Find ich trotz aller Differenzen (sind vielleicht ja gar nicht so goß bzw. unüberwindlich?) echt gut!


nach oben springen

#593

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:11
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. #6170

Frieden, einverstanden?!
Und willkommen - habe grad erst gesehen, daß Sie sich endlich hier angemeldet haben! Find ich trotz aller Differenzen (sind vielleicht ja gar nicht so goß bzw. unüberwindlich?) echt gut!


Ok, Friede.


nach oben springen

#594

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:13
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: NI #6171

Ok, Friede.


Sehr schön, danke! Und: Sie werden vielleicht feststellen, ich bin (meistens) gar nicht so übel und mitunter auch nicht dämlich. :-) Kann mich aber gut verstellen - zugegeben...

:-)))



zuletzt bearbeitet 17.04.2010 16:19 | nach oben springen

#595

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:17
von NI (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b. #6172

Sehr schön, danke! Und: Sie werden vielleicht feststellen, ich bin (meistens) gar nicht so übel und mitunter auch nicht dämlich. :-) Kann mich aber gut verstelleb - zugegeben...
:-)))



Als übel hatte ich Sie nie gesehen und wenn ich Sie für dämlich halten würde, so hätten wir sicher nicht kürzlich eine halbe Nacht lang diskutiert.


nach oben springen

#596

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:22
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: NI #6173

Als übel hatte ich Sie nie gesehen und wenn ich Sie für dämlich halten würde, so hätten wir sicher nicht kürzlich eine halbe Nacht lang diskutiert.


Okay - um so besser! ;-)

Eine halbe Nacht lang diskutiert? Hm - oh ja, aber das ist schon ein paar Weilchen her, hatte ich glatt fast vergessen. Sorry - Kopp wie Siebbbb...! Und nicht aufgeschrieben... :-)))



zuletzt bearbeitet 17.04.2010 16:48 | nach oben springen

#597

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:44
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI #6171

Ok, Friede.


Wie lange der Friede wohl hält ? :-))


nach oben springen

#598

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:50
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: guylux #6175

Wie lange der Friede wohl hält ? :-))


Mit etwas gutem Willen aller Anwesenden? Schauen wir mal...

:-)

P.S.: Ein Jeder/eine Jede fasse sich mal kurz an die eigene Nase - das hilft meistens...
Klappt bei Kindern jedenfalls prima - auch wenn die dann irgendwann kaum noch Luft
bekommen... :-)))



zuletzt bearbeitet 17.04.2010 16:51 | nach oben springen

#599

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 16:55
von NAHAL (gelöscht)
avatar


Zitat von: NI #6171

Ok, Friede.



Oj wej!
Friede, Freude Eierkuchen.
Dann soll ich heute abend doch lieber in die kath. Messe gehen. Ist vielleicht dann dort was los! :-)


nach oben springen

#600

RE: Aus dem Israel-Strang

in Forum Interna 17.04.2010 17:01
von semipermeabel (gelöscht)
avatar


Zitat von: NAHAL #6177

Oj wej!
Friede, Freude Eierkuchen.
Dann soll ich heute abend doch lieber in die kath. Messe gehen. Ist vielleicht dann dort was los! :-)

Ich stimme Ihnen zu. Der Wortkrieg hier und anderswo scheint das Salz in der Suppe zu sein.
Aber- auch an Eierkuchenteig gehört eine Messerspitze Salz.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 173 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen