#2601

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 17:49
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
05.01.2011 17:41 #48012

Kein Problem. Passt gut zu den anderen Fahrlässigkeiten.

Wieso, es lässt sich doch ein wahrer Kern finden ... :)


nach oben springen

#2602

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 17:51
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: FrieFie
05.01.2011 17:49 #48016

Wieso, es lässt sich doch ein wahrer Kern finden ... :)

Näää - es geht HB wohl um des Primatologen notorische und fahrlässige Verleumdung gewisser Völkerschaften.



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 17:52 | nach oben springen

#2603

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 17:59
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
05.01.2011 17:51 #48017

Näää - es geht HB wohl um des Primatologen notorische und fahrlässige Verleumdung gewisser Völkerschaften.

Schon klar, ich meinte: die Sache mit dem Olivenölgepansche lässt sich wenigstens mal belegen! - Aber ich wäre gespannt, ob sich eine Verbindung zu Spanisch-Jüdischen Olivenölmafia herstellen liesse. :)



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 18:01 | nach oben springen

#2604

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 17:59
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
05.01.2011 17:51 #48017

Näää - es geht HB wohl um des Primatologen notorische und fahrlässige Verleumdung gewisser Völkerschaften.

Genau das sollte es sein. Das mit dem Kern habe ich gar nicht verstanden. Meinte sie Olivenkern, da es ja um Olivenöl ging? ;)



nach oben springen

#2605

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 18:00
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
05.01.2011 17:59 #48023

Genau das sollte es sein. Das mit dem Kern habe ich gar nicht verstanden. Meinte sie Olivenkern, da es ja um Olivenöl ging? ;)

yep. :)


nach oben springen

#2606

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 19:01
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
05.01.2011 17:41 #48012

Kein Problem. Passt gut zu den anderen Fahrlässigkeiten.

Ach das können die ab, die Italos sind so zickig :-)

Die Verdächtigung wird einfach umgebucht, unter EU Betrug.

Zitat
wie Italiens Olivenölhersteller die EU-Zentrale beschummeln. Die vergibt zur Förderung der Ölbaumkultur jährlich 4,3 Milliarden Mark, abhängig von Baumbestand und Produktionsmenge.
...
Der Trick ist einfach: Italiens Bauern produzieren, wegen der Importe, weit mehr Öl, als sie Oliven ernten. Was also tut ein Südlandfuchs? Er pflanzt Bäume aus Kartons, macht davon Luftaufnahmen und kassiert für seinen Pappbestand. Schlau, was? Die EU-Behörden sind derweil aufgewacht und haben "ein erschreckendes Szenario von Betrug" am Mittelmeer entdeckt.

http://www.welt.de/print-welt/article460...el_Skandal.html



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 19:11 | nach oben springen

#2607

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 19:21
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: FrieFie
05.01.2011 17:59 #48022

Schon klar, ich meinte: die Sache mit dem Olivenölgepansche lässt sich wenigstens mal belegen! - Aber ich wäre gespannt, ob sich eine Verbindung zu Spanisch-Jüdischen Olivenölmafia herstellen liesse. :)

Das wär mal ein Fall für Matula.

Die lasche Verurteilung der Täter ist der Skandal im Skandal:

Trotz Hunderter Tote, 20.000 Krüppel und 2,2 Milliarden € Schadenersatz (durch den Staat)
Zitat:
Daher entschied das Gericht auf fahrlässige Tötung, denn schließlich wollten die Angeklagten nicht schädigen, sondern Geld verdienen. Die Strafen führten dazu, dass nur zwei der Verurteilten tatsächlich ins Gefängnis mussten, bei den anderen Angeklagten musste die Untersuchungshaft angerechnet werden, sie konnten den Gerichtssaal als freie Menschen verlassen.

http://www.spanien-bilder.com/lexikon/gi...-in-spanien.htm


nach oben springen

#2608

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 20:46
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
05.01.2011 19:01 #48045

Ach das können die ab, die Italos sind so zickig :-)

Die Verdächtigung wird einfach umgebucht, unter EU Betrug.

Zitat
wie Italiens Olivenölhersteller die EU-Zentrale beschummeln. Die vergibt zur Förderung der Ölbaumkultur jährlich 4,3 Milliarden Mark, abhängig von Baumbestand und Produktionsmenge.
...
Der Trick ist einfach: Italiens Bauern produzieren, wegen der Importe, weit mehr Öl, als sie Oliven ernten. Was also tut ein Südlandfuchs? Er pflanzt Bäume aus Kartons, macht davon Luftaufnahmen und kassiert für seinen Pappbestand. Schlau, was? Die EU-Behörden sind derweil aufgewacht und haben "ein erschreckendes Szenario von Betrug" am Mittelmeer entdeckt.

http://www.welt.de/print-welt/article460...el_Skandal.html


Ach, Italiener, Spanier, Griechen, Portugiesen - ist doch sowieso alles dasselbe. :-)

Dazu kommen dann die sozialschmarotzenden Libanesen - und natürlich die jüdischen H4-Empfänger mit ihren Generaldirektorenanzügen. :-)

Hmm, glauben Sie nicht, dass hinter den "Südlandfüchsen" nicht vielleicht doch Verbindungen nach Haifa oder Tel Aviv (oder NY) bestehen? Ich meine, wo die doch so mächtig sind... :-O



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 20:55 | nach oben springen

#2609

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 20:55
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: primatologe
05.01.2011 19:01 #48045

Ach das können die ab, die Italos sind so zickig :-)

Die Verdächtigung wird einfach umgebucht, unter EU Betrug.

Irgendwo im Mezzogiorno soll es Landstriche geben, wo es nur einohrige Rinder gibt.
Da musste man eine Zeit lang mal für die EU ein Ohr des Tieres zum Nachweis dafür abliefern, dass das Tier auch wirklich geschlachtet worden war.



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 20:55 | nach oben springen

#2610

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 21:28
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Maga
05.01.2011 20:46 #48083

Ach, Italiener, Spanier, Griechen, Portugiesen - ist doch sowieso alles dasselbe. :-)

Dazu kommen dann die sozialschmarotzenden Libanesen - und natürlich die jüdischen H4-Empfänger mit ihren Generaldirektorenanzügen. :-)

Hmm, meinen Sie nicht, dass hinter den "Südlandfüchsen" nicht vielleicht doch Verbindungen nach Haifa oder Tel Aviv (oder NY) bestehen. Ich meine, wo die doch so mächtig sind... :-O

Na ja, die Südfüchse neigen eben zu Übertreibung, die Olivenhaine waren immer dreimal so gross wie die gesamte Staatsfläche. Das hat doch Charme.

Den Griechen allerdings nehme ich übel, dass sie mit Hilfe von Goldman-Sach die EU betrogen haben, das ist kein Spass mehr sondern hochkriminell.
Goldman-Sachs gehört die Lizenz entzogen und muss schadenersatzpflichtig gemacht werden.
Warum fordert dass keiner? Ist das Feigheit oder Dummheit?



Hier ist mal ein Beispiel eines Vorurteils von Juden gegen Juden
Die kennen ihre Pappenheimer :-)

Zitat, 3er Absatz:
Und wie kommt die expandierende ultraorthodoxe Bevölkerung in 20 Jahren wirtschaftlich zurecht?
ravitz: Das gängige Vorurteil besagt, daß ,die Ultraorthodoxen‘ nicht arbeiten und dem Staat auf der Tasche liegen.

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/5822



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 21:31 | nach oben springen

#2611

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 21:40
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
05.01.2011 20:55 #48085

Irgendwo im Mezzogiorno soll es Landstriche geben, wo es nur einohrige Rinder gibt.
Da musste man eine Zeit lang mal für die EU ein Ohr des Tieres zum Nachweis dafür abliefern, dass das Tier auch wirklich geschlachtet worden war.

Ach ein Ohr!?

Ich dachte immer die Ochsenschwanzsuppe käme daher, dass die den Schwanz abliefern müssen um die Subvention zu kassieren.
:-)


nach oben springen

#2612

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 21:57
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
05.01.2011 21:28 #48090

Na ja, die Südfüchse neigen eben zu Übertreibung, die Olivenhaine waren immer dreimal so gross wie die gesamte Staatsfläche. Das hat doch Charme.
Und in unserem Ferienort in Piemonte (kein Mezzogiorno) gibt es Kuhställe, die wie Häuser aussehen - mit Fenstern, Treppen und sogar Satellitenanlagen.



Zitat von: primatologe
05.01.2011 21:28 #48090
Den Griechen allerdings nehme ich übel, dass sie mit Hilfe von Goldman-Sach die EU betrogen haben, das ist kein Spass mehr sondern hochkriminell.
Goldman-Sachs gehört die Lizenz entzogen und muss schadenersatzpflichtig gemacht werden.
Warum fordert dass keiner? Ist das Feigheit oder Dummheit?
Jeder wusste, dass die griechischen Zahlen frisiert waren. Die damaligen Euro-Länder, an der Spitze die Regierungen Schröder und Chirac, haben Griechenland dennoch in den Euro-Club aufgenommen. Sanktionen gegen Goldman-Sachs? Damit habe ich keine Probleme.




Zitat von: primatologe
05.01.2011 21:28 #48090
Hier ist mal ein Beispiel eines Vorurteils von Juden gegen Juden
Die kennen ihre Pappenheimer :-)

Zitat, 3er Absatz:
Und wie kommt die expandierende ultraorthodoxe Bevölkerung in 20 Jahren wirtschaftlich zurecht?
ravitz: Das gängige Vorurteil besagt, daß ,die Ultraorthodoxen‘ nicht arbeiten und dem Staat auf der Tasche liegen.

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/5822
Der Rabbiner behauptet, es handele sich um ein Vorurteil. In diesem Fall betrifft es nicht alle Juden oder alle Israelis, sondern die streng Orthodoxen. Und hier kann ich die Vorbehalte der Säkularen durchaus nachvollziehen: Kein Armeedienst, eine nur geringe Beteiligung am Wirtschaftsleben, aber eine nicht unerhebliche Machtposition in sozialen Fragen wie etwa Ehe und Familie. Das schürt natürlich Vorbehalte...



zuletzt bearbeitet 05.01.2011 21:58 | nach oben springen

#2613

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 22:05
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: primatologe
05.01.2011 21:28 #48090

Hier ist mal ein Beispiel eines Vorurteils von Juden gegen Juden
Die kennen ihre Pappenheimer :-)
Zitat, 3er Absatz:
Und wie kommt die expandierende ultraorthodoxe Bevölkerung in 20 Jahren wirtschaftlich zurecht?
ravitz: Das gängige Vorurteil besagt, daß ,die Ultraorthodoxen‘ nicht arbeiten und dem Staat auf der Tasche liegen.
http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/5822


Weil ein Volk gegen Teile des Volkes - eine Minderheit - ein Vorurteil hat, bestätigt das Vorurteile gegen das ganze Volk? Noch dazu wird das Vorurteil im Artikel entkräftet.
(Hatten Sie mir schon auf die Sache mit dem Patriotismus geantwortet?)


nach oben springen

#2614

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 22:10
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Maga

Und in unserem Ferienort in Piemonte (kein Mezzogiorno) gibt es Kuhställe, die wie Häuser aussehen - mit Fenstern, Treppen und sogar Satellitenanlagen.

Ich finde es einfach wunderschön, wenn Menschen ein so großes Herz für Tiere haben.



nach oben springen

#2615

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 23:29
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: primatologe
05.01.2011 21:40 #48093

Ich dachte immer die Ochsenschwanzsuppe käme daher, dass die den Schwanz abliefern müssen um die Subvention zu kassieren.
:-)

Die kommt daher, dass er ihn nicht mehr braucht.



nach oben springen

#2616

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 23:53
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
05.01.2011 23:29 #48115

Die kommt daher, dass er ihn nicht mehr braucht.

Ist ja auch ein Ochse ... ohgott nein, das habe ich nicht geschrieben, sowas würde ich niemals ...


nach oben springen

#2617

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 05.01.2011 23:59
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: FrieFie
05.01.2011 23:53 #48118

Ist ja auch ein Ochse ... ohgott nein, das habe ich nicht geschrieben, sowas würde ich niemals ...

Ähh - Öhh - Ochsenschwanzsupe wird nicht aus dem gemacht, was Du vermutest. Das würde Ochsenziemeruppe heissen und der ist auch am Ochsen immer noch dran.



nach oben springen

#2618

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 06.01.2011 00:00
von Joachim Baum | 1.197 Beiträge


Zitat von: FrieFie
05.01.2011 23:53 #48118

Ist ja auch ein Ochse ... ohgott nein, das habe ich nicht geschrieben, sowas würde ich niemals ...

Sowas würde ich auch nie lesen, niemals ...


nach oben springen

#2619

RE: Wahr und unwahr

in Forum Interna 06.01.2011 00:04
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
05.01.2011 23:59 #48121

Ähh - Öhh - Ochsenschwanzsupe wird nicht aus dem gemacht, was Du vermutest. Das würde Ochsenziemeruppe heissen und der ist auch am Ochsen immer noch dran.

Da BIN ich aber erleichtert ... *seufz*, der Herr Bergman hat mich wohl auf die falsche Fährte gelockt. Allesalles seine Schuld ! :)


nach oben springen

#2620

RE: Persönliche Mitteilungen/Open Mail

in Forum Interna 06.01.2011 07:31
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Kann mir mal jemand sagen, wer, außer senilen Bettflüchtigen, außer Leuten, die am Abend nie mit ihrer Arbeit fertig werden, außer Leuten, die eben um diese Zeit aus der Bar kommen, außer Leuten, die ab 8 Uhr einen Regionalzug nach Kerpen fahren müssen, außer Leuten, die jetzt gleich Salz streuen oder Schnee schippen müssen, wer um Himmels Willen um diese Zeit schon auf ist?

Und ja, mit nie mit der Arbeit fertig werden ist Maga gemeint, und mit gerade aus der Bar kommen der Jungspund Bernd.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 07:34 | nach oben springen

#2621

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:13
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Maga
06.01.2011 11:54 #48209
Ganz einfach: Macht mich zum Diktator - für fünf, ähm zehn Jahre! (Vielleicht kann der Job dann auf Lebenszeit gewährt werden.)

Im Ernst: So doof kann man auch auf doofe Reden reagieren...

http://www.focus.de/politik/deutschland/...aid_587469.html

Man müsste Kürzel einführen, wenn bestimmte Begriffe verwendet werden:
Kommunismus -DIDVSVOGHUIBMDBUEMFA oder zur flüssigeren Verwendung: DIVOGIDEMFA
("Der In Der Vergangenheit Schrecklich Viele Opfer Gefordert Hat Und Ich Bin Mir Dessen Bewusst Und Entschuldige Mich Für Alles.")
Sowas könnte man auch für Herrn Bergman im Siedlungsstrang einrichten :
NIBKAIFBDSDHAMERJF oder:NIKASDAMERF
("Nein Ich Bin Kein Anmtisemit Ich Finde Bloss Die Siedler Doof Hatte Aber Mal Eine Rattenscharfe Jüdische Freundin")
:)


nach oben springen

#2622

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:39
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
06.01.2011 12:13 #48213

Man müsste Kürzel einführen, wenn bestimmte Begriffe verwendet werden:
Kommunismus -DIDVSVOGHUIBMDBUEMFA oder zur flüssigeren Verwendung: DIVOGIDEMFA
("Der In Der Vergangenheit Schrecklich Viele Opfer Gefordert Hat Und Ich Bin Mir Dessen Bewusst Und Entschuldige Mich Für Alles.")
Sowas könnte man auch für Herrn Bergman im Siedlungsstrang einrichten :
NIBKAIFBDSDHAMERJF oder:NIKASDAMERF
("Nein Ich Bin Kein Anmtisemit Ich Finde Bloss Die Siedler Doof Hatte Aber Mal Eine Rattenscharfe Jüdische Freundin")
:)

DFWINMDZZ



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 12:40 | nach oben springen

#2623

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:47
von Borgia_2 | 48 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 12:39 #48221

DFWINMDZZ

?????????:o\\\


nach oben springen

#2624

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 12:55
von tbn | 4.131 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
06.01.2011 12:39 #48221

DFWINMDZZ


Dir Friefrie werde ich natürlich meine Darmstätter Zuchtziegen zeigen


nach oben springen

#2625

RE: Kommunismus mit Die.Linke - gut fürs Vaterland ?

in Forum Interna 06.01.2011 13:08
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: RagnarLodbrok
06.01.2011 12:55 #48232


Dir Friefrie werde ich natürlich meine Darmstätter Zuchtziegen zeigen


DFWINMDZZ

Um das Rätsel jetzt doch zu lösen:

Das erste "D" ist ein (konjugierter, falls es das gibt) Artikel. Das "F" ist ja bereits gelöst. Und der Rest ist dann ohnehin eindeutig.



zuletzt bearbeitet 06.01.2011 13:16 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Leto_II., Maga-neu, nahal, mbockstette

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323375 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen