#326

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 11:56
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 11:35 #103849

Sorry , es sind nicht " manche Mitglieder " es ist DIE israelische Regierung . Wobei die Haltung sich bei einigen in Worten und Taten ( Shas , Disco-Rausschmeisser und Konsorten , Alon u.a ) , beim Rest in Taten äussert .
Du musst irgendwann einsehen , dass die Radikalen von der rechten Seite nicht von einer Minderheit , sondern von über 65% aller Israelis gewählt wurden .
Dass man diese traurige Haltung nicht auf jüdische Foristen übertragen soll ist richtig , es sei denn die Foristen unterstützen diese Haltung . Und solche die das taten gab es auch schon einige hier , jetzt wird nur noch unterschwellig " relativiert " , direkte Unterstützuzng scheint passé .



Guy, dies muß ich nicht erst irgendwann einsehen, dies ist mir mehr als bewußt. Aber mir ist auch klar, daß nicht alle Wähler mit sämtlichen Positionen der von ihnen gewählten Parteien übereinstimmen. Wie in Deutschland und überall sonst auf der Welt auch.


nach oben springen

#327

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 11:56
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 11:40 #103850

Was Willie Hans bezüglich dessen Vater , Nazi , NSDAP-Mitgliedschaft usw vorgeworfen hat , ist klar unter der Gürtellinie , scheint aber hier niemand zu stören .
Da hätten andere Foristen ganz anders als Hans reagiert und das zu Recht


Zu den Angriffen Willies hat FrieFie doch sehr gut an Hans geantwortet, wie ich finde. Da er ja Verallgemeinerungen so natürlich findet... Ist natürlich immer ein wenig anders, wenn es einen selbst oder einem nahestehende Personen betrifft...


nach oben springen

#328

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 12:00
von nahal | 24.549 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 11:35 #103849

Sorry , es sind nicht " manche Mitglieder " es ist DIE israelische Regierung . Wobei die Haltung sich bei einigen in Worten und Taten ( Shas , Disco-Rausschmeisser und Konsorten , Alon u.a ) , beim Rest in Taten äussert .
Du musst irgendwann einsehen , dass die Radikalen von der rechten Seite nicht von einer Minderheit , sondern von über 65% aller Israelis gewählt wurden .
Dass man diese traurige Haltung nicht auf jüdische Foristen übertragen soll ist richtig , es sei denn die Foristen unterstützen diese Haltung . Und solche die das taten gab es auch schon einige hier , jetzt wird nur noch unterschwellig " relativiert " , direkte Unterstützuzng scheint passé .


Sie müssen nicht so geschwollen schreiben;
mbo hat die jetztige israelische Regierung ständig kritisiert.
Ich habe diese nicht pauschal kritisiert, sondern punktuell verteidigt und punktuell kritisiert.
Ihnen sollte auch aufgefallen sein, dass ich auch Solchen "eins auf die Fresse hauen" angedeutet haben, die sich in Israel befinden.

Ich mag nicht Scheinheiligkeit, die in Ihrem Beitrag durchscheint.



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 12:04 | nach oben springen

#329

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 12:06
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
30.01.2012 11:56 #103853


Zu den Angriffen Willies hat FrieFie doch sehr gut an Hans geantwortet, wie ich finde. Da er ja Verallgemeinerungen so natürlich findet... Ist natürlich immer ein wenig anders, wenn es einen selbst oder einem nahestehende Personen betrifft...

Einen kritischen Beitrag Frie-Fie's zu Willie's Ausfällen muss Ich übersehen haben , sorry .
Was Willie gegen Hans geäussert hat , waren das Gegenteil von Verallgemeinerung .


nach oben springen

#330

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 12:14
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
30.01.2012 12:00 #103854


1. Sie müssen nicht so geschwollen schreiben;
2. mbo hat die jetztige israelische Regierung ständig kritisiert.
3. Ich habe diese nicht pauschal kritisiert, sondern punktuell verteidigt und punktuell kritisiert.

1. Erlauben Sie mir meinen Schreibstil selbst zu bestimmen ?
2. Sicher hat er das , die Siedlungen hat allerdings sowohl er als auch Sie sehr wohl " relativiert " . Generelle Kritik an der israelischen Regierung ist Makulatur . solange man einzelne Taten gutheisst .
3. Stimmt , oft verteidigt , selten kritisiert , .


nach oben springen

#331

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 12:44
von nahal | 24.549 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 12:14 #103856

1. Erlauben Sie mir meinen Schreibstil selbst zu bestimmen ?


Sicher, wobei der "Stil" weniger als der Inhalt wichtig ist:

Scheinheilig und falsch.


nach oben springen

#332

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 12:51
von Landegaard | 21.135 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 11:40 #103850

Was Willie Hans bezüglich dessen Vater , Nazi , NSDAP-Mitgliedschaft usw vorgeworfen hat , ist klar unter der Gürtellinie , scheint aber hier niemand zu stören .
Da hätten andere Foristen ganz anders als Hans reagiert und das zu Recht


Ich hielt diesen gesammten Schriftwechsel für maximal überflüssig, es kommt eh regelmäßig dabei heraus, dass irgendwie alle im Widerstand waren. Das ist statistisch falsch, etwas anderes im Einzelfall jedoch 67 Jahre später ohne entsprechende Dokumentenlage nicht verifizierbar, in einem Forum schon gar nicht. Dementsprechend ist das Bild auf die Eltern- bzw- Großelterngeneration vom eigenen Erleben abhängig, in der ich eine Menge an angewandter Verklärung vermute.

Abgesehen davon erschließt sich mir nicht, welche Rolle das eigentlich spielt. Es ist Hans' Entscheidung, wie er zu seinem Vater steht, wie berechtigt das ist, kann nicht seriös hier hinterfragt werden, ich bin auch der Ansicht, es geht mich nichts an. Wenn Willie das dennoch macht, wen juckts? Hans' indes muss damit rechnen, wenn er irgendwelche Behauptungen über seinen Vater hinsichtlich dessen Motivation einstellt, die ebensowenig überprüfbar sind und gleich noch ein paar bezüglich willie.



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 12:55 | nach oben springen

#333

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 12:59
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: guylux
30.01.2012 12:06 #103855

Einen kritischen Beitrag Frie-Fie's zu Willie's Ausfällen muss Ich übersehen haben , sorry .
Was Willie gegen Hans geäussert hat , waren das Gegenteil von Verallgemeinerung .



Wie Hans selbst meinte, es wurde eben doch verallgemeinert. "Die Nazis"... Also auch sein Vater...


nach oben springen

#334

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 13:22
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
30.01.2012 12:59 #103860



Wie Hans selbst meinte, es wurde eben doch verallgemeinert. "Die Nazis"... Also auch sein Vater...

Verallgemeinert und dann wieder peronalisiert: Die Nazis, und mein Vater im Speziellen.
Im Gegensatz zu seinem Vater, natürlich, der Ehrenwerte, der an der Front seinen Kopf hingehalten hat (für wen eigentlich? Vermutlich fürs Vaterland, nicht für die Nazis, ist schon klar).


nach oben springen

#335

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 13:28
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Landegaard
30.01.2012 12:51 #103859
... Dementsprechend ist das Bild auf die Eltern- bzw- Großelterngeneration vom eigenen Erleben abhängig, in der ich eine Menge an angewandter Verklärung vermute. ...

Von Verklärung war da nichts bei mir. Nullkommanichts hat mein Vater gegen die Nazis unternommen.


nach oben springen

#336

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 14:23
von Willie (gelöscht)
avatar

Wo sind eigentlich die Postings in diesem Strang von vor dem 25. Januar hin verschwunden?



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 14:35 | nach oben springen

#337

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 14:35
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
30.01.2012 06:22 #103861

Verallgemeinert und dann wieder peronalisiert: Die Nazis, und mein Vater im Speziellen.
Im Gegensatz zu seinem Vater, natürlich, der Ehrenwerte, der an der Front seinen Kopf hingehalten hat (für wen eigentlich? Vermutlich fürs Vaterland, nicht für die Nazis, ist schon klar).

Von einem "der Ehrenwerte" schrieb ich kein Wort. Das haben sie bereits wieder gelogen.
Ich schrieb diesbezueglich ueberhaupt keine Bewertung, sondern nur auf Rueckfrage simple Sachverhalte,die genauso waren und nicht anders.

Bewertet haben sie diese. Genauso wie ihre geladenen Fragen bezueglich der Taetigkeit meiner Mitter im Lazarett.
Und natuerlich haben sie die Tatsache, dass ihr Vater nicht fuer die Nazis an der Front gekaempft habe -als sei dies etwas lobenswertes- dem gegenueber gestellt. Und wie stolz sie auf ihn seien.

Wie gesagt ich habe mich bezueglich meies Vaters keiner Bewertung geaeussert. Vn den Auseinandersetzungen mit meinem Vater ueber diese Zeit und sein Verhalten darin -was hast du dagegen getan?- als 15, oder 16 jaehriger Dummschwaetzer schrieb ich auch nichts.

Ich habe mich mit der Problematik der Nazi-Zeit mehr auseinandergesetzt, als einer der hier glauben machen will, sein Alter haette als Parteigenosse niemals die Hand zum Hitlergrusse gehoben und sei quasi gegen seinen Willen zur Mitgliedschaft gezwungen worden an Luegen erzaehlen kann.


nach oben springen

#338

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 14:58
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Willie
30.01.2012 14:23 #103866
Wo sind eigentlich die Postings in diesem Strang von vor dem 25. Januar hin verschwunden?

Diesen Strang gibt´s erst seit dem 25.01.


nach oben springen

#339

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 15:06
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 07:58 #103869

Diesen Strang gibt´s erst seit dem 25.01.

Ach ja, habe ich ganz vergessen. Bin heute morgen noch ein bisschen langsam. Monday, Monday.:-)


nach oben springen

#340

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 15:20
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
30.01.2012 09:24 #103841

Er bezeichnet ihn als Nazi. Weil "die Deutschen" dieser Zeit eben Nazis waren. Es ist seine freie Meinung. Einen Sturm der Entrüstung habe ich dabei nicht wahrgenommen.
Das haben mir Hitler und Konsorten eingebrockt. Da komme ich auch nie raus.

Es ist das Gleiche, wenn Nahal von den Nachkommen der Täter spricht. Die Verallgemeinerung ist überall. Es ist einfach so.

Natürlich muss man dagegen angehen. Mit Aufklärung. Und mit Argumenten.


Ich kann mich erinnern, Willie einen längeren Beitrag dazu geschrieben zu haben.
Nachkommen der Täter sind wir nunmal, das ist keine Verallgemeinerung sondern Tatsache.


nach oben springen

#341

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 15:37
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: guylux
30.01.2012 04:40 #103850

Was Willie Hans bezüglich dessen Vater , Nazi , NSDAP-Mitgliedschaft usw vorgeworfen hat , ist klar unter der Gürtellinie , scheint aber hier niemand zu stören .
Da hätten andere Foristen ganz anders als Hans reagiert und das zu Recht

Rekapitulieren wir noch einmal, was wo von wem geschrieben wurde -Willie an Bergmann:

Zitat von: Willie
24.01.2012 18:35 #102830

Sie irren fundamental. Ich leiste mir weder Hass noch bin ich es, der andere pauschalierend diskreditiert und je nach Belieben in Mithaftung nimmt.
Falls sie da nicht mehr wissen von wem die Rede ist und an Erinnerungsschwaechen leiden, zitiere ich gerne noch mal ein paar ihrer Meisterleistungen. Das heisst, wenn sie diese nicht inzwischen schnell geloescht haben.


Zitat von:Hans Bergman
08.12.2010 09:44 #43829

Sagen wir mal speziell auch von den etwa 3.000, die mit freundlicher Unterstützung und Mithilfe Ihrer Regierung in Chile massakriert worden sind.
Darf ich gratulieren?


Zitat von:Hans Bergman
08.12.2010 11:24 #43891

Sie können es mir natürlich gar nicht anbieten, weil ich mich von diesen verbrecherischen Regierungen distanziere.
Bei Ihnen muss ich es tun, weil Sie Ihre verbrecherische Regierung (und damit deren Taten) verteidigen.


Zitat von: Hans Bergman
24.01.2012 17:56 #102822

Für die Nazis zu kämpfen, das hat mein Vater nicht getan.


Zitat von: Hans Bergman
24.01.2012 17:47 #102819

Kann ich dem entnehmen, dass Ihr Vater nichts gegen das Hochkommen der Nazis getan und auch nichts gegen die Nazis unternommen hat, als sie an der Macht waren?

Im Gegenteil, er ist also für die Nazis an die Front gegangen und hat dort um Lebensraum für sie gekämpft?

Er hat sich nicht geweigert, für die Nazis die Waffe in die Hand zu nehmen? Hätte das vielleicht dazu geführt, dass er seine Frau nicht mehr hätte ernähren können? Gerne ist er sicher nicht in den Krieg gezogen. Oder doch?
Glauben Sie wirklich, der Eintrag in ein Parteibuch sei schlimmer, als für die Nazis die Waffe in die Hand zu nehmen?

Bezueglich meiner Mutter sogar:
Zitat von: Hans Bergman
24.01.2012 11:55 #102711

Sie hat also die Soldaten wieder kriegstüchtig gemacht? Oder hat sie die etwa zu Tode gepflegt, damit sie nicht weiter Unheil anrichten können?


Willies Position zum Ganzen:

Zitat von: Willie
25.01.2012 07:00 #102951

Ich schrieb nichts davon, dass alles so einfach sei und habe auch niemanden wegen der NSDAP Zugehoerigkeit seiner Eltern angegriffen.
Man sollte meine Postings schon etwas sorgfaeltiger lesen, wenn man erkennen will, was warum geschrieben wird und wie genau es gemeint ist.
Ich schrieb darueber, dass manche Foristen -wozu auch Bergmann gehoert- liebend gerne ganze Menschengruppen wegen der Taten oder dem Verhalten einzelner in Haft und Verantwortung nehmen. Dazu gehoeren "die Juden", dazu gehoeren "die Amis".
Dazu gehoere sogar ich, nur weil ich in Chicago wohne.

Und manche insinuierten bereits sogar ein Nazivergangenheit meinerseits -und dies als Begruendung fuer meinen USA-Umzug. Und das selbst, obwohl ich Jahrgang 47 bin und erst seit 87 in den USA wohne.

Darum gings. Um diesen blinden Hass, der erfordert alles und jeden denkfrei zu beschuldigen, nur um Befriedigung zu finden. Und der auch nicht vor dem groessten Unsinn halt macht.

Umgekehrt geht es aber dann so, dass wenn dann aber mal nicht so erquickliche Dinge in der eigenen Verwandschaft angesprochen werden, dass dann sogleich die Aufregung gross wird. Dann wird sogar noch ausgefuehrt, dass ja eigentlich eher vertetbar gewesen sei NS Parteimitglied gewesen zu sein und zu Hause zu sitzen, anstatt als Frontsoldat "fuer deren Sucht nach Lebensraum" andere Menschen zu toeten. Posting: #102825
Das ist Perversion der Argumentation vom Feinsten....

Und damit argumentiert Willie unter der Guertellinie?



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 15:44 | nach oben springen

#342

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 15:40
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 08:20 #103878


Ich kann mich erinnern, Willie einen längeren Beitrag dazu geschrieben zu haben.
Nachkommen der Täter sind wir nunmal, das ist keine Verallgemeinerung sondern Tatsache.

Ja aber nur ich bin persoenlich gratulierungswuerdig fuer die Leute die von Chilenischen Diktatoren in Chile umgebracht wurden. Bergmann muss es -nach eigenem Bekunden- deswegen sogar tun.



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 16:24 | nach oben springen

#343

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 15:48
von nahal | 24.549 Beiträge

"Und damit argumentiert Willie unter der Guertellinie?"

Ja.
Es kommt aber massgeblich darauf an, wo der Gürtel bei dem Betroffenen liegt.


nach oben springen

#344

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 15:56
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
30.01.2012 08:46 #103840



Dann beleg hier mal, wer noch eine ganze Volksgruppe ständig diffamiert...


Ihnen tuen sicher die Katholiken leid, die hier ständig in die Ecke gestellt werden, und die hier, außer Maga, keiner verteidigt.

Schön, dass Sie sich dafür stark machen, aber schreiben Sie doch nicht immer mit unsichtbarer Geheimtinte, wenn es um Vorurteile gegen Katholiken geht.


nach oben springen

#345

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 16:10
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Ronald.Z
29.01.2012 22:23 #103806

...
Der Nick "Primatologe" bezeichnet nicht primär seinen Träger als Primaten (das sind wir schließlich alle) sondern als (Er-)Forscher des des Verhaltens der Primaten.
...

Endlich mal einer der das kapiert hat, und einige Foristen sehe ich tatsächlich nur als interessante Studienobjekte.

@Willie
Natürlich haben Sie recht, dass wir bei Menschen über Anthropologie, Psychologie, Soziologie, Philosphie, Kommunikation etc. reden. Aber die Haut der Zivilisation ist dünn, und im Zweifel (!) schalten alle doch um auf Primat, nur zwei hier tun das nicht, aber dessen Namen nenne ich nicht, damit sich jeder einbilden kann, er gehöre zu den Zivilisierteren.



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 16:12 | nach oben springen

#346

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 16:21
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
30.01.2012 09:10 #103891

Endlich mal einer der das kapiert hat, und einige Foristen sehe ich tatsächlich nur als interessante Studienobjekte.

@Willie
Natürlich haben Sie recht, dass wir bei Menschen über Anthropologie, Psychologie, Soziologie, Philosphie, Kommunikation etc. reden. Aber die Haut der Zivilisation ist dünn, und im Zweifel (!) schalten alle doch um auf Primat, nur zwei hier tun das nicht, aber dessen Namen nenne ich nicht, damit sich jeder einbilden kann, er gehöre zu den Zivilisierteren.

Schenken sie sich ihren tendenzioesen Scheiss. Sie und mich trennen Welten.
Und das nicht etwa in einer Ueberhoehung oder Abwertung des einen zum anderen -damit da nicht gleich wieder ein sich fuer smart haltender Trottel damit angerueckt kommt- sondern ausschliesslich im Verstaendnis dessen, was Menschsein ausmacht.
Das ist mehr als nur ein Primat einer beliebigen biologischen evolutionaeren Einteilung zu sein.
Und daran aendert sich auch nichts, wenn es jenseits ihres Begriffsvermoegens liegt. Dieses definiert es naemlich nicht.



zuletzt bearbeitet 30.01.2012 16:24 | nach oben springen

#347

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 30.01.2012 16:23
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
25.01.2012 23:56 #103095
Dieses Forum wird zum 31. Januar geschlossen.

Grund ist eine Androhung des Foristen Nahal, gegen den Betreiber Strafanzeige zu erstellen. Ich bitte um Verständnis.
...

Kaum ist man drei Tage nicht da, wird hier jemand übermütig.
Und ausgerechnet ein pathologischer Beleidiger, schnell Beleidigter und notorischer Heuchler.
Kaum zu glauben.


nach oben springen

#348

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 16:23
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: nahal
30.01.2012 08:48 #103886
"Und damit argumentiert Willie unter der Guertellinie?"

Ja.
Es kommt aber massgeblich darauf an, wo der Gürtel bei dem Betroffenen liegt.

Daran habe ich noch garnicht gedacht. Good point. Die kann ja schliesslich je nach Praeferenz festgelegt werden. Sogar fuer unterschiedliche Leute unterschiedlich. Das ergibt dann auch einen Sinn fuer verschiedene Aspekte und Postings hier.


nach oben springen

#349

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 16:27
von primatologe | 8.476 Beiträge


Zitat von: Willie
30.01.2012 16:21 #103895

...
Sie und mich trennen Welten.
Und das nicht etwa in einer Ueberhoehung oder Abwertung ...

na immerhin!


nach oben springen

#350

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 16:27
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 15:20 #103878


Nachkommen der Täter sind wir nunmal, das ist keine Verallgemeinerung sondern Tatsache.

Ich selbst bin also ein Nachkomme der Täter? Das ist keine Verallgemeinerung? Wie unterschiedlich die Sichtweise doch ist.

Dann sind die Juden auch Nachkommen der Jesusverräter. Das ist auch eine Tatsache, keine Verallgemeinerung. Zustimmung?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324165 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de