#301

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 29.01.2012 23:09
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: nahal
29.01.2012 22:47 #103810


Der ist nicht so klug, sayada, um seine "Worte vorsichtiger zu wählen".
Der würde gerne, aber das innere Schwein gewinnt immer.



Auch gut - so wissen wir wenigstens schneller, was wir von ihm zu halten haben...


nach oben springen

#302

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 29.01.2012 23:10
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: ente
29.01.2012 22:57 #103814

Und schon wieder hat der innere Schweinehund gewonnen ... ;-)
Sie sind einfach blind, hassblind in Ihrem Fanatismus.
Sie erkennen selbst hilfreich ausgestreckte Arme als Angriff, das ist paranoid und einfach erbärmlich.
*kopfschüttelnd*



Hilfereich ausgestreckte Arme? Was habe ich da übersehen?


nach oben springen

#303

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 29.01.2012 23:11
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Ronald.Z
29.01.2012 22:23 #103806

Mein definitiv letzter Beitrag zu diesem Thema:
Der Nick "Primatologe" bezeichnet nicht primär seinen Träger als Primaten (das sind wir schließlich alle) sondern als (Er-)Forscher des des Verhaltens der Primaten.

Bewusste Provokation provizert ein bestimmtes Verhalten, welches es zu beobachten/ zu erforschen gilt.

Schön das alle hier diesem Reizschema genüge tun.

nu iss aber gut und allen anderen noch viel Spaß

Ronald


Du meinst, er provoziert nur? Neeeeee, dafür isses zu durchgängig, und dafür ist er ehrlich gesagt auch nicht intelligent genug.
Denn wenn man anfängt zu argumentieren, dann fällt ihm immer ziemlich bald nichts mehr ein. Mehr als Floskeln kommen da nicht.


nach oben springen

#304

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 29.01.2012 23:17
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
29.01.2012 22:44 #103808


Und es sind nicht "einige Äußerungen des primatologen unangemessen"! Dies ist eine unzulässige "Verniedlichung", um es mal seeehr milde auszudrücken! Es sollte Dir zu denken geben, daß dies bei weitem nicht nur Juden in diesem Forum so sehen.


Klar sayada. Der primatologe darf das und das nicht schreiben was sich andere rausnehmen. Auge zu und durch ... ;-(



zuletzt bearbeitet 29.01.2012 23:24 | nach oben springen

#305

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 29.01.2012 23:19
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: nahal
29.01.2012 22:47 #103810


Der ist nicht so klug, sayada, um seine "Worte vorsichtiger zu wählen".
Der würde gerne, aber das innere Schwein gewinnt immer.


ente

Und schon wieder hat der innere Schweinehund gewonnen ... ;-)
Sie sind einfach blind, hassblind in Ihrem Fanatismus.
Sie erkennen selbst hilfreich ausgestreckte Arme als Angriff, das ist paranoid und einfach erbärmlich.
*kopfschüttelnd*
.........

Th

Die Warnungen von sayada an Ente habe ich jetzt mal weggelassen, deren Verhalten und "Zusammenarbeit" mit nahal ist offensichtlich symptomatisch und einschlägig hier.
................

Maga an nahal

Mann, nahal, allmählich höre ich mich wie ein Neocon an, obwohl ich das gar nicht bin...)

nahal
Nein, du besitzt einfach die notwendige Klugheit. Würdest du die Slogans ablegen...........

Zitat von: RagnarLodbrok
26.02.2011 11:12 #59273
Heißt das im Umkehrschluss, dass Ihnen die notwendige Klugheit fehlt.

nahal an Ragnar

Zum einen runterholen machen Sie bitte einen Extra-Strang auf.

Ragnar an nahal

*Der kleine Nahal möchte an der Information abgeholt werden*

sayada an nahal

Pssst! Der macht das sonst echt noch, wie ich ihn (inzwischen) einschätze...

Zitat von: sayada.b.
26.02.2011 12:12 #59284
Und der kleingeistige Wikinger Ragnar sucht ein neues Pflegeheim. Bitte an der nächsten Ecke Richtung "Nirgendwo" abholen.
Was soll der Scheiß eigentlich??? Willst Du noch diskutieren, oder nur noch provozieren?

Ragnar zu sayada :

Langsam kotzen mich Deine einseitigen Zurechtweisungen an.

Nochmal zur Wiederholung.
Nahal antwortete auf Maga mit einem Hinweis auf Magas Klugheit, die man ohneweiters auch so verstehen konnte, dass es eben diese sei, die Maga davon abhält ein Neocon zu sein obwohl er sich in diesem Beitrag als solcher anhörte.
Darauf fragte ich Nahal ob dies im Umkehrschluss heißt, dass einem Neocon diese Klugheit fehle. Denn ich halte Nahal für einen Neocon, seine Argumentation lässt jedenfalls darauf schliessen.

Die Antwort war: ich solle zum ornarnieren .... balablabla. das stört Dich offensichtlich nicht, wenn ich aber in meiner Antwort darauf hinweise, wie ich den Wert diesen Spruch einordne, nämlich so wie der eines kleinen Jungen, der an einer Information abgeholt werden will, dann kommt Gerechtheits-Fanatiker Sayada und weist mich zurecht.
Natürlich nicht ohne vorher noch speichelleckig zu Nahal "[i]Pssst! Der macht das sonst echt noch, wie ich ihn (inzwischen) einschätze..." zu schreiben.

Zum Thema "inzwischen" sage ich mal nichts ausser dass mein Nick genauso wenig darauf hinweißt dass ich Wikinger sei, wie Deiner auf eine doppelzünginge Verräterin hinweist.
..............

Th: Soweit dieses kleine Intermezzo. Nun wird ente offensichtlich vom duo gemobbt.


nach oben springen

#306

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 29.01.2012 23:32
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: werner thurner
29.01.2012 23:19 #103820


ente

Und schon wieder hat der innere Schweinehund gewonnen ... ;-)
Sie sind einfach blind, hassblind in Ihrem Fanatismus.
Sie erkennen selbst hilfreich ausgestreckte Arme als Angriff, das ist paranoid und einfach erbärmlich.
*kopfschüttelnd*
.........

Th

Die Warnungen von sayada an Ente habe ich jetzt mal weggelassen, deren Verhalten und "Zusammenarbeit" mit nahal ist offensichtlich symptomatisch und einschlägig hier.
................

Maga an nahal

Mann, nahal, allmählich höre ich mich wie ein Neocon an, obwohl ich das gar nicht bin...)

nahal
Nein, du besitzt einfach die notwendige Klugheit. Würdest du die Slogans ablegen...........

Zitat von: RagnarLodbrok
26.02.2011 11:12 #59273
Heißt das im Umkehrschluss, dass Ihnen die notwendige Klugheit fehlt.

nahal an Ragnar

Zum einen runterholen machen Sie bitte einen Extra-Strang auf.

Ragnar an nahal

*Der kleine Nahal möchte an der Information abgeholt werden*

sayada an nahal

Pssst! Der macht das sonst echt noch, wie ich ihn (inzwischen) einschätze...

Zitat von: sayada.b.
26.02.2011 12:12 #59284
Und der kleingeistige Wikinger Ragnar sucht ein neues Pflegeheim. Bitte an der nächsten Ecke Richtung "Nirgendwo" abholen.
Was soll der Scheiß eigentlich??? Willst Du noch diskutieren, oder nur noch provozieren?

Ragnar zu sayada :

Langsam kotzen mich Deine einseitigen Zurechtweisungen an.

Nochmal zur Wiederholung.
Nahal antwortete auf Maga mit einem Hinweis auf Magas Klugheit, die man ohneweiters auch so verstehen konnte, dass es eben diese sei, die Maga davon abhält ein Neocon zu sein obwohl er sich in diesem Beitrag als solcher anhörte.
Darauf fragte ich Nahal ob dies im Umkehrschluss heißt, dass einem Neocon diese Klugheit fehle. Denn ich halte Nahal für einen Neocon, seine Argumentation lässt jedenfalls darauf schliessen.

Die Antwort war: ich solle zum ornarnieren .... balablabla. das stört Dich offensichtlich nicht, wenn ich aber in meiner Antwort darauf hinweise, wie ich den Wert diesen Spruch einordne, nämlich so wie der eines kleinen Jungen, der an einer Information abgeholt werden will, dann kommt Gerechtheits-Fanatiker Sayada und weist mich zurecht.
Natürlich nicht ohne vorher noch speichelleckig zu Nahal "[i]Pssst! Der macht das sonst echt noch, wie ich ihn (inzwischen) einschätze..." zu schreiben.

Zum Thema "inzwischen" sage ich mal nichts ausser dass mein Nick genauso wenig darauf hinweißt dass ich Wikinger sei, wie Deiner auf eine doppelzünginge Verräterin hinweist.
..............

Th: Soweit dieses kleine Intermezzo. Nun wird ente offensichtlich vom duo gemobbt.


Whow, was für eine Fleissarbeit. Sie können natürlich nicht wissen, dass Sayada Ragnar inzwischen mir gegenüber vehement verteidigt hat. Würde auch garnicht ins Schema passen.
Hier passiert einiges, was Sie nicht verstehen.
Zum Beispiel lässt sich die Menschheit nicht in Gut/Anti-Neocon und Böse/Neocon einteilen. Denn was täten Sie mit einem Antisemitischen Anti-Neocon? Gut oder Böse?

Maga als Neocon-Bösewicht, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Zum Glück ist er in Urlaub und kann sich nicht wehren.


nach oben springen

#307

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 29.01.2012 23:49
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
29.01.2012 14:52 #103780



Ganz genau, dies sollten meine Worte auch verdeutlichen.

Und ich kann nicht verstehen, daß Hans darin keine Verallgemeinerung entdecken kann bzw. diese erkennt, sie aber (wegen seiner Ablehnung der israelischen Siedlungspolitik?) geflissentlich toleriert!

Habe ich mich tatsächlich so missverständlich ausgedrückt? Ich glaube nicht. Auf die unwillkürliche Neigung der Menschen, zu verallgemeinern, war der ganze Beitrag aufgebaut. Und wenn ich, Du und alle anderen hier nicht zu Verallgemeinerungen neigen würden, aber nur der Primatologe, dann könnte ich ihm das auch vorwerfen.

Natürlich verallgemeinert er in einer unzulässigen Weise. So wie das 80% der Menschen tun. Ohne dieses Phänomen gäbe es kein Bild-Zeitung.



zuletzt bearbeitet 29.01.2012 23:56 | nach oben springen

#308

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 00:03
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
29.01.2012 14:48 #103778



Weil man die Haltung mancher Mitglieder der israelischen Regierung gegenüber Palestinensern bzw. Arabern/Muslimen hier ganz einfach auf die jüdischen Foristen überträgt? Diesen quasi unterschiebt...


Man unterschiebt nichts. Zwei zeigen mehr als deutlich ganz offen, dass sie diese Haltung gutheißen, einer brüstet sich damit, dass er sie unterstürzt.
Da gibt es nichts zu belegen. Die belegen es selber.


nach oben springen

#309

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 00:11
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
29.01.2012 23:49 #103824

Habe ich mich tatsächlich so missverständlich ausgedrückt? Ich glaube nicht. Auf die unwillkürliche Neigung der Menschen, zu verallgemeinern, war der ganze Beitrag aufgebaut. Und wenn ich, Du und alle anderen hier nicht zu Verallgemeinerungen neigen würden, aber nur der Primatologe, dann könnte ich ihm das auch vorwerfen.

Natürlich verallgemeinert er in einer unzulässigen Weise. So wie das 80% der Menschen tun. Ohne dieses Phänomen gäbe es kein Bild-Zeitung.


Unwillkürlich zu verallgemeinern ist etwas anderes als bewusst, andauernd und diskriminierend zu verallgemeinern.


nach oben springen

#310

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 00:18
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
29.01.2012 14:11 #103770
...P.S.: Deine Verteidigung der Postings des primatologen macht mich wirklich traurig...

Ich verteidige sie nicht, ich habe eine Meinung dazu, warum sie sind, wie sie sind. Und es gibt ja etliche, mit denen ich im Grundsatz übereinstimme. Nur lege ich selbst einzelne Erfahrungen nicht in Verallgemeinerung um, obwohl ich das eigentlich könnte, weil ich, wie mit vielen anderen Gruppen auch, sowohl positive (im persönlichen Bereich) als auch negative (Israel, IDF, einige Foristen hier) gemacht habe.
Also weil in dieser Hinsicht Ausgewogenheit besteht.


nach oben springen

#311

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 00:26
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 00:11 #103826


Unwillkürlich zu verallgemeinern ist etwas anderes als bewusst, andauernd und diskriminierend zu verallgemeinern.

Das tun in ähnlicher Weise Michael B. und Nahal. Nicht so gespielt treuherzig naiv, nichtsdestoweniger ebenbürtig.
Alles das gleiche Holz. Nur vom gegenüberliegenden Wald.


nach oben springen

#312

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 00:44
von werner thurner | 3.915 Beiträge


Zitat von: FrieFie
29.01.2012 23:32 #103822


Maga als Neocon-Bösewicht, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Zum Glück ist er in Urlaub und kann sich nicht wehren.

Was schreien Sie da für Unsinn? Da steht lediglich:

"Maga an nahal

Mann, nahal, allmählich höre ich mich wie ein Neocon an, obwohl ich das gar nicht bin...)"

Mehr steht da nicht über Maga.


nach oben springen

#313

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 00:52
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
30.01.2012 00:26 #103828

Das tun in ähnlicher Weise Michael B. und Nahal. Nicht so gespielt treuherzig naiv, nichtsdestoweniger ebenbürtig.
Alles das gleiche Holz. Nur vom gegenüberliegenden Wald.


Und leider nicht durch Zitate belegbar. Nur irgendwie so gefühlsmässig.

Ich lese und schreibe jetzt hier seit einem Jahr mit. Und ich habe weder von MB noch von Nahal jemals etwas pauschal diskriminierendes über Araber/Palästinenser/Iraner gelesen. Und Du kannst Dir sicher sein, dass ich sehr genau lese. Ich habe Dich auch mal verteidigt, und dafür einen ganzen Strang gelesen.

Noch ein Gedanke: wenn das Diskriminieren und Pauschalisieren so natürlich ist, warum wehrst Du Dich dann gegen die Verdächtigungen von Willie, Deinen Eltern gegenüber? Waren nicht die meisten Deutschen Nazis? Haben sie nicht geduldet und teils sogar unterstützt, dass die Juden ermordet wurden? Und erst recht die Parteimitglider? Warum ist es Dir so unangenehm, dass Willie tut, was Du doch nur menschlich findest - und was sich sogar durch Zahlen und Fakten belegen lässt?
Ach, Deine Eltern waren ...anders? Individuen? Du würdest sie gerne als Persönlichkeiten sehen und nicht als Durchschnittsdeutsche?
Entscheide Dich, bei Gelegenheit.


nach oben springen

#314

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 00:54
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: werner thurner
30.01.2012 00:44 #103833

Was schreien Sie da für Unsinn? Da steht lediglich:

"Maga an nahal

Mann, nahal, allmählich höre ich mich wie ein Neocon an, obwohl ich das gar nicht bin...)"

Mehr steht da nicht über Maga.



Oh, Verzeihung, da las ich tatsächlich oberflächlich. Nehme alles zurück diesbezüglich. Was sollte dann das Zitieren des Dialoges beweisen?


nach oben springen

#315

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 01:12
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 00:52 #103834
...Noch ein Gedanke: wenn das Diskriminieren und Pauschalisieren so natürlich ist, warum wehrst Du Dich dann gegen die Verdächtigungen von Willie, Deinen Eltern gegenüber? Waren nicht die meisten Deutschen Nazis? Haben sie nicht geduldet und teils sogar unterstützt, dass die Juden ermordet wurden? Und erst recht die Parteimitglider? Warum ist es Dir so unangenehm, dass Willie tut, was Du doch nur menschlich findest - und was sich sogar durch Zahlen und Fakten belegen lässt?
Ach, Deine Eltern waren ...anders? Individuen? Du würdest sie gerne als Persönlichkeiten sehen und nicht als Durchschnittsdeutsche?
Entscheide Dich, bei Gelegenheit.

Welche Entscheidung?
Ich muss ja auch damit leben, dass andere, fast die ganze Welt, verallgemeinert. Ich weiß, dass ich aus dem, was die Nazis angerichtet haben, ganz unwillkürlich von anderen Menschen in Mithaftung genommen werde. Aus Nachlässigkeit, aus Unüberlegtheit, aus Bequemlichkeit meist. Ich akzeptiere das auch, aus dem gleichen Grund, den ich beschrieben habe.
Ich akzeptiere es nicht gerne, aber ich verstehe es. Da kommt nämlich niemand drum rum. Weder die diebischen Polen, noch die faulen Türken, nicht die stinkenden Neger und auch die strohdummen Hottentotten erfuhren es; weder den geizigen Schotten noch den messerstechenden Italienern und auch nicht den versoffenen Russen geht es anders.
Es gibt ja auch unzulässige positive Verallgemeinerungen. Das stört die Betroffenen aber verständlicherweise weniger.

Und wenn ich schon Gelegenheit habe, gegen persönliche Vorwürfe zu argumentieren, dann mache ich das natürlich. Auch wenn es sinnlos ist. Denn vor Verallgemeinerungen kann man sich nicht schützen.


nach oben springen

#316

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 02:08
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
30.01.2012 01:12 #103837

Welche Entscheidung?
Ich muss ja auch damit leben, dass andere, fast die ganze Welt, verallgemeinert. Ich weiß, dass ich aus dem, was die Nazis angerichtet haben, ganz unwillkürlich von anderen Menschen in Mithaftung genommen werde. Aus Nachlässigkeit, aus Unüberlegtheit, aus Bequemlichkeit meist. Ich akzeptiere das auch, aus dem gleichen Grund, den ich beschrieben habe.
Ich akzeptiere es nicht gerne, aber ich verstehe es. Da kommt nämlich niemand drum rum. Weder die diebischen Polen, noch die faulen Türken, nicht die stinkenden Neger und auch die strohdummen Hottentotten erfuhren es; weder den geizigen Schotten noch den messerstechenden Italienern und auch nicht den versoffenen Russen geht es anders.
Es gibt ja auch unzulässige positive Verallgemeinerungen. Das stört die Betroffenen aber verständlicherweise weniger.

Und wenn ich schon Gelegenheit habe, gegen persönliche Vorwürfe zu argumentieren, dann mache ich das natürlich. Auch wenn es sinnlos ist. Denn vor Verallgemeinerungen kann man sich nicht schützen.

Wozu ist eigentlich all die Relativierung gut? Muss ich denn alles um der Meinungsfreiheit willen geschehen lassen und auch noch entschuldigen?
Gibt es denn gar keine Grenzen?

Deine Diskussion mit Willie klang gar nicht danach, als hättes Du die Mithaftung akzeptiert.
Sie klang eher, als würdest Du Dich mit Händen und Füssen dagegen wehren, dass jemand Deinen Vater als Nazi bezeichnet. So kann man sich täuschen ...


nach oben springen

#317

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 08:46
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
29.01.2012 23:17 #103819


Klar sayada. Der primatologe darf das und das nicht schreiben was sich andere rausnehmen. Auge zu und durch ... ;-(



Dann beleg hier mal, wer noch eine ganze Volksgruppe ständig diffamiert...


nach oben springen

#318

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 09:24
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
30.01.2012 02:08 #103839

Wozu ist eigentlich all die Relativierung gut? Muss ich denn alles um der Meinungsfreiheit willen geschehen lassen und auch noch entschuldigen?
Gibt es denn gar keine Grenzen?

Deine Diskussion mit Willie klang gar nicht danach, als hättes Du die Mithaftung akzeptiert.
Sie klang eher, als würdest Du Dich mit Händen und Füssen dagegen wehren, dass jemand Deinen Vater als Nazi bezeichnet. So kann man sich täuschen ...


Er bezeichnet ihn als Nazi. Weil "die Deutschen" dieser Zeit eben Nazis waren. Es ist seine freie Meinung. Einen Sturm der Entrüstung habe ich dabei nicht wahrgenommen.
Das haben mir Hitler und Konsorten eingebrockt. Da komme ich auch nie raus.

Es ist das Gleiche, wenn Nahal von den Nachkommen der Täter spricht. Die Verallgemeinerung ist überall. Es ist einfach so.

Natürlich muss man dagegen angehen. Mit Aufklärung. Und mit Argumenten.


nach oben springen

#319

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 10:06
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: werner thurner
29.01.2012 23:19 #103820


ente

Und schon wieder hat der innere Schweinehund gewonnen ... ;-)
Sie sind einfach blind, hassblind in Ihrem Fanatismus.
Sie erkennen selbst hilfreich ausgestreckte Arme als Angriff, das ist paranoid und einfach erbärmlich.
*kopfschüttelnd*
.........

Th

Die Warnungen von sayada an Ente habe ich jetzt mal weggelassen, deren Verhalten und "Zusammenarbeit" mit nahal ist offensichtlich symptomatisch und einschlägig hier.
................

Maga an nahal

Mann, nahal, allmählich höre ich mich wie ein Neocon an, obwohl ich das gar nicht bin...)

nahal
Nein, du besitzt einfach die notwendige Klugheit. Würdest du die Slogans ablegen...........

Zitat von: RagnarLodbrok
26.02.2011 11:12 #59273
Heißt das im Umkehrschluss, dass Ihnen die notwendige Klugheit fehlt.

nahal an Ragnar

Zum einen runterholen machen Sie bitte einen Extra-Strang auf.

Ragnar an nahal

*Der kleine Nahal möchte an der Information abgeholt werden*




Th: Soweit dieses kleine Intermezzo. Nun wird ente offensichtlich vom duo gemobbt.



Wenn Sie schon graben, dann suchen Sie weiter unten... Findet sich sicher noch allerhand "Belastungsmaterial"! Dessen Vorgeschichte Sie nur erahnen können, falls überhaupt.

Und wo bitte wird ente gemobbt von mir? *kopfschüttel*


nach oben springen

#320

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 10:19
von Landegaard | 20.928 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
30.01.2012 10:06 #103843



Wenn Sie schon graben, dann suchen Sie weiter unten... Findet sich sicher noch allerhand "Belastungsmaterial"! Dessen Vorgeschichte Sie nur erahnen können, falls überhaupt.

Und wo bitte wird ente gemobbt von mir? *kopfschüttel*


Also ich finde, Werner hat ausreichend zusammengetragen, dass jeder mal seine Tür kehren kann.



nach oben springen

#321

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 11:02
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Landegaard
30.01.2012 10:19 #103844


Also ich finde, Werner hat ausreichend zusammengetragen, dass jeder mal seine Tür kehren kann.



Da ging es aber doch wohl um persönliche Beleidigungen, oder liege ich falsch? Die sind nicht schön, aber um die rechten wir hier doch gar nicht.

Und das "Weitergraben" war ironisch gemeint.


nach oben springen

#322

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 11:11
von Landegaard | 20.928 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
30.01.2012 11:02 #103845



Da ging es aber doch wohl um persönliche Beleidigungen, oder liege ich falsch? Die sind nicht schön, aber um die rechten wir hier doch gar nicht.

Und das "Weitergraben" war ironisch gemeint.


Doch, einige tun das und das auch mit gewisser Berechtigung. Nun reden wir bald eine Woche darüber, eigentlich sollte inzwischen klar sein, dass nicht jeder seine eigenen Befindlichkeiten hinten anstellt, weil es einen Antisemitismus zu behandeln gilt.

Abgesehen davon scheint Hans eh tief im Graben verschanzt und zu keiner Sachlichkeit mehr bereit. Insofern finde ich es überflüssig, zu diesem Thema noch weiter auf seinen Input zu reagieren.



nach oben springen

#323

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 11:14
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Landegaard
30.01.2012 11:11 #103847



Abgesehen davon scheint Hans eh tief im Graben verschanzt und zu keiner Sachlichkeit mehr bereit. Insofern finde ich es überflüssig, zu diesem Thema noch weiter auf seinen Input zu reagieren.


Damit hast Du leider recht! :-(


nach oben springen

#324

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 30.01.2012 11:35
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
29.01.2012 14:48 #103778



Weil man die Haltung mancher Mitglieder der israelischen Regierung gegenüber Palestinensern bzw. Arabern/Muslimen hier ganz einfach auf die jüdischen Foristen überträgt? Diesen quasi unterschiebt...

Sorry , es sind nicht " manche Mitglieder " es ist DIE israelische Regierung . Wobei die Haltung sich bei einigen in Worten und Taten ( Shas , Disco-Rausschmeisser und Konsorten , Alon u.a ) , beim Rest in Taten äussert .
Du musst irgendwann einsehen , dass die Radikalen von der rechten Seite nicht von einer Minderheit , sondern von über 65% aller Israelis gewählt wurden .
Dass man diese traurige Haltung nicht auf jüdische Foristen übertragen soll ist richtig , es sei denn die Foristen unterstützen diese Haltung . Und solche die das taten gab es auch schon einige hier , jetzt wird nur noch unterschwellig " relativiert " , direkte Unterstützuzng scheint passé .


nach oben springen

#325

RE: Aktuelle Mitteilung ? Der innere Schweinehund

in Forum Interna 30.01.2012 11:40
von guylux (gelöscht)
avatar


Zitat von: Landegaard
30.01.2012 11:11 #103847


Doch, einige tun das und das auch mit gewisser Berechtigung. Nun reden wir bald eine Woche darüber, eigentlich sollte inzwischen klar sein, dass nicht jeder seine eigenen Befindlichkeiten hinten anstellt, weil es einen Antisemitismus zu behandeln gilt.

Abgesehen davon scheint Hans eh tief im Graben verschanzt und zu keiner Sachlichkeit mehr bereit. Insofern finde ich es überflüssig, zu diesem Thema noch weiter auf seinen Input zu reagieren.

Was Willie Hans bezüglich dessen Vater , Nazi , NSDAP-Mitgliedschaft usw vorgeworfen hat , ist klar unter der Gürtellinie , scheint aber hier niemand zu stören .
Da hätten andere Foristen ganz anders als Hans reagiert und das zu Recht


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322769 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen