#1301

RE: Manchmal sind Computer zickig

in Forum Interna 03.06.2013 22:11
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1300
Ich hoffe, unser Hans kriegt keine nassen Füsse, alle anderen, ausser ente, natürlich auch nicht.


Sie dürfen mir liebenswerterweise durchaus erklären, wie Sie das jetzt meinen, denn meine Erfindungsgabe lässt mehrdeutige Schüsse zu :-)

Nasse Füsse bekommen hier ganz andere, einigen vielen schwimmen einfach Häuser, Badewannen oder sogar die Mülltonnen weg ... grandios.

Aktuell liegt die Platte in einem Exsikkator mit Phosphorpentoxid, danach geht die gut abgeschottet in den Froster, danach an den passenden Adapter. Wenn das nicht hilft, dann wird halt eine jederzeit bereite und seriengleiche Platte etwas modifiziert, den Plattenteller aufzunehmen oder nur die Elektronik zu verleihen.

Ich bin also weit davor, nasse Watscheln zu bekommen. Die meisten Daten sind eh wieder dank verschiedener Datengräber da, nur ganz wenige akut gefährdet ...und den Rest bekomme ich sonst auch durch Selbstschreiben wieder hin, kostet halt Zeit und einfach Intention.

Wichtige Kennworte kann ich mir gut merkeln ... Namen nicht so. Ich war erstaunt, was mir so bei Google Earth beim Betrachten verschiedener Landkarten wieder einfiel.

Mir fehlen also noch:
Browserlinks
Mails mit vergangenen Firmen, kann ich wohl nach Teflon eruieren
Ebenfalls ein paar selbstgeschriebene Anwendungen, die ich aber nur noch aufstöbern muss, denn die sind unzweifelhaft in den Datengräbern enthalten.


Also schlanken und fast trockenen Fuss, anstatt Wasser übern Kopp, denn Foto/Video/Audio habe ich nicht verloren, dafür ein wieder mehr als aktuelles System :-))

Ein Crash hat also auch gute Seiten, denn man muss sich wieder reinbeissen. Insofern für mich sehr erkenntnisfördernd, da ich fast dachte, etwas vergessen zu haben. Besonders gut ist natürlich auch, wenn man einfach ein baugleiches, jungfräuliches Produkt, genannt Notebook, aus dem Schrank greifen kann und auch sonst an Notebooks dieses Herstellers und geklonten Platten im Auslieferungszustand keinen Mangel hat. Das ist dann aber wohl DD ... :-)

Das verklopfte Notie ist Ersatzteilager, die Platte erziehe ich für die letzten Geheimnisse auch noch. Alles wird gut und die ente schwimmt noch ;-)


nach oben springen

#1302

RE: Manchmal sind Computer zickig

in Forum Interna 04.06.2013 09:38
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von ente im Beitrag #1301
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1300
Ich hoffe, unser Hans kriegt keine nassen Füsse, alle anderen, ausser ente, natürlich auch nicht.


...lässt mehrdeutige Schüsse zu :-)



Ach, echt? :)


nach oben springen

#1303

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 11.06.2013 21:45
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Willie im Beitrag #1295
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1294
Zitat von Willie im Beitrag #1293
Zitat von Landegaard im Beitrag #1291
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1290
Zitat von Landegaard im Beitrag #1289
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1288
Zitat von Willie im Beitrag #1287
Willie's ehemaliges "Spielzeug":

http://www.spiegel.de/fotostrecke/bundes...ke-96013-2.html

Da kommt tatsaechlich ein wenig Nostalgie auf.:-)


"Männerspielzeug", etwas für den Gender-Strang.:)


MännerInnen-Spielzeug?

Nein, Kriegsspielzeug ist böse. Das kann also Männerspielzeug bleiben.


Herrlich. Oder muss es heissen dämlich?

Zitat von Maga-neu im Beitrag RE: Geschlechterkrampf, Sexismus, Gender Mainstreaming und alles drum herum
Wie gesagt: Ich sehe den kritischen Punkt dort, wo Gewalt ausgeübt wird. Und da bin ich für sehr klare Aktionen und würde bei der Bekämpfung vielleicht sogar weiter gehen als der eine oder andere hier.


Phrasendrescherei und leere Worte.
Liegt wahrscheinlich an meiner präpubertären Mentalität.

Dazu zwei Fragen: Warum finde ich einen Teil des Postings in einem ganz anderen Strang wieder?
Und warum ist der eigentlich zentrale Punkt, nämlich die Frage, wie tolerant man mit (vermeintlichen oder wirklichen) Intoleranten umgehen soll, ausgeklammert worden?

Eristik?

btw, ich habe meine Haltung zu den gezielten Tötungen geändert: Ich halte sie für fast ausnahmslos verwerflich und für illegitim, außer dort, wo es um Abwendung ganz konkreter Gefahren geht. Vielleicht ist es aber typisch für eine "Kultur des Todes"...


1. Die Aussage zur Gewalt ist eine prinzipielle, die zum Thema des "Spielzeugs" -das von anderen auf "Kriegsspielzeug" und "Maennerspielzeug" erweitert wurde- sehr genau passt. Toleranz und Intoleranz sind dabei kein Aspekt. Und schon gar kein "zentraler Punkt" hier.
2. Weil es hier infantiles Gequatsche wie "Kriegsspielzeug ist böse. Das kann also Männerspielzeug bleiben." gibt, das ebenfalls und bestenfalls in den "Geschlechterkrampf, Sexismus..." Strang gehoert, aber dennoch seinen Weg hierher gefunden hat.

Wie so oft in der Realitaet, hier hat man mit dem "Spielzeug" auch weniger Probleme:

Bundeswehr im Flut-Einsatz: Operation Sandsack
http://www.spiegel.de/panorama/bundesweh...z-a-905183.html

Da gibt es von der Zivilbevoelkerung sogar Kaffee und Kuchen. Und organisierte Abendessen. Manche werden es natuerlich nie begreifen koennen und denen wird es immer fremd bleiben.


nach oben springen

#1304

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 12:08
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)


nach oben springen

#1305

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 12:26
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?



nach oben springen

#1306

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 12:50
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1305
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?


Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)


nach oben springen

#1307

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 13:38
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306
Zitat von Landegaard im Beitrag #1305
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?


Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)


Na, da lernt das Kind wenigstens auch was fürs Leben :)



nach oben springen

#1308

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 14:04
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306
Zitat von Landegaard im Beitrag #1305
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?


Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)


Die gehört entlassen.


nach oben springen

#1309

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 14:18
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #1308
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306
Zitat von Landegaard im Beitrag #1305
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?


Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)


Die gehört entlassen.


Die hat sehr schöne Elternbriefe verfasst! Da war der Dativ "dem Genitiv sein Tod", mehrfach.:(


nach oben springen

#1310

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.07.2013 18:09
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1309
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #1308
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306
Zitat von Landegaard im Beitrag #1305
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)




Ich tendiere mit zum Ersteren. Wobei mich nichts zum Letzteren zieht. Mit welchem Argument soll das "Mal" ein Substantiv sein?


Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)


Die gehört entlassen.


Die hat sehr schöne Elternbriefe verfasst! Da war der Dativ "dem Genitiv sein Tod", mehrfach.:(


Das wäre dann mindestens ein Grund mehr für die Entlassung.


nach oben springen

#1311

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.07.2013 15:47
von Nante | 10.441 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306

Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)

Aber doch nicht so ein Basta:
http://www.spiegel.de/schulspiegel/urtei...n-a-908986.html, oder?


nach oben springen

#1312

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.07.2013 16:16
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1311
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1306

Mit einem "Basta!" gegenüber dem Kind.:)

Aber doch nicht so ein Basta:
http://www.spiegel.de/schulspiegel/urtei...n-a-908986.html, oder?

Dann würde ich doch jetzt auf Schmerzensgeld klagen und dann das Kind mit einem neuen Nintendo ruhigstellen...


nach oben springen

#1313

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.07.2013 16:56
von Nante | 10.441 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1312
[
Dann würde ich doch jetzt auf Schmerzensgeld klagen und dann das Kind mit einem neuen Nintendo ruhigstellen...


Bei 'ner Tochter sagt's sich leichter....


nach oben springen

#1314

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.07.2013 17:53
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1313
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1312
[
Dann würde ich doch jetzt auf Schmerzensgeld klagen und dann das Kind mit einem neuen Nintendo ruhigstellen...


Bei 'ner Tochter sagt's sich leichter....



Der Sohn will dann auch noch Ballerspiele.


nach oben springen

#1315

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.07.2013 16:51
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)



Das "mal" ist hier quasi eine Abkürzung von "einmal" , das wie "zweimal" oder "keinmal"/"keinesfalls"/"immer" natürlich klein geschrieben wird. Der Satz ist Abkürzung von "Lasse Du das einmal sein", womit es noch deutlicher wird: mal ist es hier kein Substantiv, ein anderes Mal schonmal.

Zitat
Zu der Hauptklasse der Modalpartikeln – die gelegentlich auch Abtönungspartikeln genannt werden – zählen aber, auch, bloß, denn, doch, eben, eigentlich, etwa, halt, ja, mal, nur, schon, vielleicht und wohl.

http://de.wikipedia.org/wiki/Modalpartikel

Das Mal, wo man Mal mal gross schreibt, ist dann, wenn es Substantiv ist: nicht diesmal, aber das nächste Mal.
Haben wir das jetzt mal geklärt? :-)
Auf jeden Fall war es aber ein Wiederholungsfehler ...


nach oben springen

#1316

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.07.2013 19:49
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #1315
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1304
Ich habe mich gerade mit einer Deutschlehrerin:

"Lass das mal!"

oder

"Lass das Mal!",

Substantiv oder Modalpartikel? Ich tendiere zu Ersterem, das Goetheinstitut auch.

Nicht einmal als Wiederholungsfehler hat sie das gelten lassen! Drei Fehler! Die Frage ist also existenziell! :)



Das "mal" ist hier quasi eine Abkürzung von "einmal" , das wie "zweimal" oder "keinmal"/"keinesfalls"/"immer" natürlich klein geschrieben wird. Der Satz ist Abkürzung von "Lasse Du das einmal sein", womit es noch deutlicher wird: mal ist es hier kein Substantiv, ein anderes Mal schonmal.

Zitat
Zu der Hauptklasse der Modalpartikeln – die gelegentlich auch Abtönungspartikeln genannt werden – zählen aber, auch, bloß, denn, doch, eben, eigentlich, etwa, halt, ja, mal, nur, schon, vielleicht und wohl.
http://de.wikipedia.org/wiki/Modalpartikel

Das Mal, wo man Mal mal gross schreibt, ist dann, wenn es Substantiv ist: nicht diesmal, aber das nächste Mal.
Haben wir das jetzt mal geklärt? :-)
Auf jeden Fall war es aber ein Wiederholungsfehler ...



Das muss ich der "Fachfrau" nur noch beibringen...:(


nach oben springen

#1317

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.07.2013 20:51
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1316


Das muss ich der "Fachfrau" nur noch beibringen...:(

Gib ihr einen Ausdruck von meiner Antwort!
Unser Lehrer hatten den Satz mit Mal mal gross- und mal kleingeschrieben uns eingebimst, und dass man bei solchen Verkürzungen einfach den Satz komplettiert, um das mit dem Sustantiv zu klären.


nach oben springen

#1318

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.07.2013 19:31
von Leto_II. | 27.855 Beiträge
nach oben springen

#1319

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 09:15
von Landegaard | 21.099 Beiträge

http://www.spiegel.de/sport/sonst/radspo...e-a-911487.html

Auch süß. Nun sind die Fahrer die Opfer.



nach oben springen

#1320

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 09:19
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1319
http://www.spiegel.de/sport/sonst/radsport-dopingdebatte-bei-der-tour-de-france-a-911487.html

Auch süß. Nun sind die Fahrer die Opfer.



Sind sie doch auch, die Opfer ihrer eigenen Gier bzw. Dummheit! :-))


nach oben springen

#1321

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 12:02
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #1320
Zitat von Landegaard im Beitrag #1319
http://www.spiegel.de/sport/sonst/radsport-dopingdebatte-bei-der-tour-de-france-a-911487.html

Auch süß. Nun sind die Fahrer die Opfer.



Sind sie doch auch, die Opfer ihrer eigenen Gier bzw. Dummheit! :-))
Nee, die Gesellschaft ist schuld. :-))


nach oben springen

#1322

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 12:10
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1321
Zitat von sayada.b. im Beitrag #1320
Zitat von Landegaard im Beitrag #1319
http://www.spiegel.de/sport/sonst/radsport-dopingdebatte-bei-der-tour-de-france-a-911487.html

Auch süß. Nun sind die Fahrer die Opfer.



Sind sie doch auch, die Opfer ihrer eigenen Gier bzw. Dummheit! :-))
Nee, die Gesellschaft ist schuld. :-))



Ne, die Kontrolleure. Wenn sie was finden, sind sie Sportzerstörer, wenn sie nichts finden, sollen sie gefälligst mit dem Suchen aufhören. Auch auf dieser Tour wird gedopt, wetten?



nach oben springen

#1323

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 12:34
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1322
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1321
Zitat von sayada.b. im Beitrag #1320
Zitat von Landegaard im Beitrag #1319
http://www.spiegel.de/sport/sonst/radsport-dopingdebatte-bei-der-tour-de-france-a-911487.html

Auch süß. Nun sind die Fahrer die Opfer.



Sind sie doch auch, die Opfer ihrer eigenen Gier bzw. Dummheit! :-))
Nee, die Gesellschaft ist schuld. :-))





Ne, die Kontrolleure. Wenn sie was finden, sind sie Sportzerstörer, wenn sie nichts finden, sollen sie gefälligst mit dem Suchen aufhören. Auch auf dieser Tour wird gedopt, wetten?


nee, die Wette hättest Du ja schon gewonnen. :-(

Gebt einfach allen das gleiche Doping-Mittel und in gleicher Dosis - dann sind alle gut, satt und zufrieden. Und der Zuschauer weiß, es starten alle unter gleichen Bedingungen.


nach oben springen

#1324

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 17.07.2013 15:23
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

http://einestages.spiegel.de/external/Sh...5/l35/l0/F.html

Tja, Remakes sind nicht nur in Bollywood angesagt. Es zeigt, dass Risikobereitschaft und "Kreativität" - man kann dieses Wort nur noch in Anführungszeichen setzen - zunehmend verschwinden im Filmgeschäft. Dabei gäbe es jede Menge Stoffe, die gut verfilmt werden könnten, ohne abzukupfern.

Nach drei Bollywoodfilmen habe allerdings auch ich genug von der "Filmnation" Indien. Der letzte Film war ein Film über den Sepoyaufstand, in dem ungefähr die Hälfte der Zeit getanzt und gesungen wurde. Man hätte vermuten können, die Sepoys hätten ihre britischen Kolonialherren einfach weggetanzt...


nach oben springen

#1325

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.07.2013 23:12
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Ab sofort wird Gerald, alias RagnarLodbrok, das Forum betreuen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen