#1251

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 01:45
von old-chatterhand | 3.820 Beiträge

Zitat von RagnarLodbrok im Beitrag #1193
Deutschland, den hier lebenden Ausländern und der Geschichte dieses Landes wäre mit anständigen Ermittlungen in der Rechten Szene, etwas weniger Mithilfe beim Vertuschen von rechtsradikalen Morden und mit mehr Engagement gegen rechte Gewalttäter mehr geholfen als mit einem Paragraphen der den Mund verbietet.
Ein Satz der jede Logik vermissen lässt. Das Eine ist nicht gegen das Andere aufrechenbar. "Wehret den Anfängen!" funktioniert nur, wenn man beides ernst nimmt.


nach oben springen

#1252

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 01:51
von old-chatterhand | 3.820 Beiträge

Zitat von ente im Beitrag #1198
Ich sehe keinen nennenswerten Unterschied, denn Menschen sterben.
Und die wollen das nicht wirklich, ob es jetzt Hunderte, Tausende oder sogar Millionen sind. Jeder Einzelne wollte das nicht!

Ich zitiere mal sinngemäß aus Schindlers Liste: Wer einen Menschen errettet, rettet die Welt.
In Analogie dazu muss ich sagen: Wer einen Menschen tötet, der tötet die Welt.

Es geht da nicht um Millionen, Tausende, Hunderte usw. Es geht um Einen.

Genau diese Betrachtungsweise ist die Ehrliche und dem Einen angemessen.

Aber nicht der Politik, die dahinter seht und auch nicht der Absicht, die diese Politik geschaffen hat. Der Blick auf den Einzelfall soll uns bloß den Blick für die Vernichtungspolitik und den Rassismus, der sich dahinter verbirgt, trüben.


nach oben springen

#1253

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 02:05
von old-chatterhand | 3.820 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203
Zitat von Willie im Beitrag #1202
...Und wer traegt Verantwortung dafuer, dass heute in den Laendern gefoltert wird, ganz ohne Empfehlung und Veranlassung durch die Amis?
Wer hier im Forum regt sich darueber auf? Wo?
Wer wo in der deutschen Presse?


Es sind eben Kulturkreise, in denen Folter eine lange Tradition hat.


Na dann ist ja alles klar:

http://www.wulffmorgenthaler.de/strip/2011/04/16

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203
Bei den USA ist es die abartige Heuchelei, die solche Verbrechen berichtenswert machen. Die Länder in NO tragen die Menschenrechte eben nicht als Maske vor ihrer menschenverachtenden Fratze, so wie die USA das tun.


Das ist die Sprache eines Politteenagers.

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203
Das ist der entscheidende Unterschied.


Und was ist mit der Behauptung "Islam = Frieden"? Und was ist mit der Unterzeichnung der UN Menschenrechtscharta der islamischen Staaten? Und was ist mit der eigenen islamischen Menschenrechtscharta? Nein, der Unterschied liegt in dir, dem Betrachter.


nach oben springen

#1254

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 09:53
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1241
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1139
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1137
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1132
Ich persönlich würde es so halten: Wenn ich den Eindruck hätte, eine Organisation würde gezielt Propaganda betreiben und dabei volksverhetzendes Material ins Internet setzen, so würde ich mir eine Anzeige überlegen. Wenn ich den Eindruck hätte, es handelte sich um gestörte Persönlichkeiten, von denen man im Netz wahrscheinlich viele findet, denn sonst erklären sich die Shitstorms nicht, dann würde ich es bleiben lassen. Solche Leute brauchen eher ärztliche Unterstützung als Besuch von der Polizei.


Jedenfalls haben wir seit Löschung und Anzeige Ruhe von dieser Seite. Was da überwiegt wissen wir nicht.


btw.: Der Primatologe hat seine Tätigkeit zeitgleich eingestellt.

Ooooohhhhhhh! Das ist aber schade...


Ich fands bemerkenswert. Schlimm?


nach oben springen

#1255

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 12:13
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203

Es sind eben Kulturkreise, in denen Folter eine lange Tradition hat.


Du kennst einen Kulturkreis, in dem das nicht der Fall ist?
Wir sind nur einen Schritt weiter gekommen, seit im dritten Reich massenhaft gefoltert wurde. Und das auch nur nach der traumatischen Niederlage und unter anderem durch eine Gesetzgebung, die es verbietet, die Gräuel zu beschönigen oder gar zu leugnen .

In Gefängnissen Südeuropas und auch Frankreichs (http://www.welt.de/print-welt/article499...ittelalter.html) begegnet man noch Zuständen, die hier undenkbar oder zunmindest ein handfester Skandal wären.
Aber vom sicheren, hohen Ross herunter kann man leicht alle verurteilen, die die Standards nicht einhalten. Wichtig ist immer, alles am Ideal zu messen und so zu tun, als hätte man die Menschenrechte seit Generationen mit der Muttermilch eingesaugt.


nach oben springen

#1256

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 12:57
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #1255
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203

Es sind eben Kulturkreise, in denen Folter eine lange Tradition hat.


Du kennst einen Kulturkreis, in dem das nicht der Fall ist? ...

Aus den skandinavischen Ländern hört man da bedeutend weniger.
Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile.
Das ist ja auch mein Problem mit Dieben, die sich das Eigentum anderer Leute unter den Nagel reissen.



zuletzt bearbeitet 25.03.2013 13:02 | nach oben springen

#1257

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 13:12
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1256
Das ist ja auch mein Problem mit Dieben, die sich das Eigentum anderer Leute unter den Nagel reissen.


Da bist Du ja in bester Gesellschaft:

"+++ 12.20 Uhr Russland kritisiert Rettungsplan +++

Der russische Ministerpräsident Medwedjew reagiert mit Empörung auf das Rettungspaket für Zypern, das mit massiven Verlusten für ausländische Anleger auf der Mittelmeerinsel verbunden ist. "Meiner Meinung nach geht der Diebstahl von dem, was bereits gestohlen wurde, weiter", sagt Medwedjew vor Regierungsvertretern in Moskau. Nach Vermutung des BND ist Zypern ein Geldwäscheparadies, das mit hohen Zinsen und niedrigen Steuern Anleger - darunter auch viele Russen - lockt."

n-tv.de


nach oben springen

#1258

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 13:57
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1256
Zitat von FrieFie im Beitrag #1255
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1203

Es sind eben Kulturkreise, in denen Folter eine lange Tradition hat.


Du kennst einen Kulturkreis, in dem das nicht der Fall ist? ...

Aus den skandinavischen Ländern hört man da bedeutend weniger.

Ah ... die kleinen gallischen Dörfer der Menschenrechte.
Stimmt, die foltern nur mit konsequenter pc, Inbusschrauben und der Einhaltung der Menschenrechte und Prozessordnung sogar bei Massenmördern. *Schauder*
Und zufällig überschneidet sich die Geschichte der skandinavischen Länder und Deutschlands an genau jenem Punkt, der den vorläufigen Höhepunkt der Menschenverachtung in Nordeuropa darstellt.


nach oben springen

#1259

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 25.03.2013 13:59
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1256

Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile.


Eben nicht, wenn Du anderen die Heuchelei vorwirfst.


nach oben springen

#1260

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.03.2013 01:25
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #1259
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1256

Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile.


Eben nicht, wenn Du anderen die Heuchelei vorwirfst.

"Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile."

Das sollte natürlich heißen, dass ich es unter keine Umständen tun könnte.


nach oben springen

#1261

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.03.2013 10:20
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1260
Zitat von FrieFie im Beitrag #1259
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1256

Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile.


Eben nicht, wenn Du anderen die Heuchelei vorwirfst.

"Und ich gehe selbstverständlich von meiner eigenen Bereitschaft aus, jemanden zu foltern, wenn ich andere dazu beurteile."

Das sollte natürlich heißen, dass ich es unter keine Umständen tun könnte.

Fein vom Thema abelenkt ...

Zitat
Du kennst einen Kulturkreis, in dem das nicht der Fall ist?
Wir sind nur einen Schritt weiter gekommen, seit im dritten Reich massenhaft gefoltert wurde. Und das auch nur nach der traumatischen Niederlage und unter anderem durch eine Gesetzgebung, die es verbietet, die Gräuel zu beschönigen oder gar zu leugnen .

In Gefängnissen Südeuropas und auch Frankreichs (http://www.welt.de/print-welt/article499...ittelalter.html) begegnet man noch Zuständen, die hier undenkbar oder zunmindest ein handfester Skandal wären.
Aber vom sicheren, hohen Ross herunter kann man leicht alle verurteilen, die die Standards nicht einhalten. Wichtig ist immer, alles am Ideal zu messen und so zu tun, als hätte man die Menschenrechte seit Generationen mit der Muttermilch eingesaugt.


Möchtest Du jetzt Frankreich einem anderen Kulturkreis zuordnen, oder welchen Unterschied siehst Du in Deiner Beurteilung zwischen den USA, Frankreich und - sagen wir - Marocco, was die Tradition des Folterns angeht?


nach oben springen

#1262

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.03.2013 20:26
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1252
Zitat von ente im Beitrag #1198
Ich sehe keinen nennenswerten Unterschied, denn Menschen sterben.
Und die wollen das nicht wirklich, ob es jetzt Hunderte, Tausende oder sogar Millionen sind. Jeder Einzelne wollte das nicht!

Ich zitiere mal sinngemäß aus Schindlers Liste: Wer einen Menschen errettet, rettet die Welt.
In Analogie dazu muss ich sagen: Wer einen Menschen tötet, der tötet die Welt.

Es geht da nicht um Millionen, Tausende, Hunderte usw. Es geht um Einen.

Genau diese Betrachtungsweise ist die Ehrliche und dem Einen angemessen.

Aber nicht der Politik, die dahinter seht und auch nicht der Absicht, die diese Politik geschaffen hat. Der Blick auf den Einzelfall soll uns bloß den Blick für die Vernichtungspolitik und den Rassismus, der sich dahinter verbirgt, trüben.

Meinen Sie jetzt, daß Politik/Politiker Verbrechen/Verbrecher sind?

Da ich durchaus gute Politik erlebt habe, bleibt als Buhmann nur der heutige Politiker über. Dem könnte ich zustimmen mit der Einschränkung, daß 50% von denen keine Verbrecher, sondern nur schlechte Politiker sind.



zuletzt bearbeitet 26.03.2013 20:27 | nach oben springen

#1263

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.03.2013 15:57
von old-chatterhand | 3.820 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1254
Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1241
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1139
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1137
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1132
Ich persönlich würde es so halten: Wenn ich den Eindruck hätte, eine Organisation würde gezielt Propaganda betreiben und dabei volksverhetzendes Material ins Internet setzen, so würde ich mir eine Anzeige überlegen. Wenn ich den Eindruck hätte, es handelte sich um gestörte Persönlichkeiten, von denen man im Netz wahrscheinlich viele findet, denn sonst erklären sich die Shitstorms nicht, dann würde ich es bleiben lassen. Solche Leute brauchen eher ärztliche Unterstützung als Besuch von der Polizei.


Jedenfalls haben wir seit Löschung und Anzeige Ruhe von dieser Seite. Was da überwiegt wissen wir nicht.


btw.: Der Primatologe hat seine Tätigkeit zeitgleich eingestellt.

Ooooohhhhhhh! Das ist aber schade...


Ich fands bemerkenswert. Schlimm?


Überhaupt nicht.


nach oben springen

#1264

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.03.2013 16:01
von old-chatterhand | 3.820 Beiträge

Zitat von ente im Beitrag #1262
Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1252
Zitat von ente im Beitrag #1198
Ich sehe keinen nennenswerten Unterschied, denn Menschen sterben.
Und die wollen das nicht wirklich, ob es jetzt Hunderte, Tausende oder sogar Millionen sind. Jeder Einzelne wollte das nicht!

Ich zitiere mal sinngemäß aus Schindlers Liste: Wer einen Menschen errettet, rettet die Welt.
In Analogie dazu muss ich sagen: Wer einen Menschen tötet, der tötet die Welt.

Es geht da nicht um Millionen, Tausende, Hunderte usw. Es geht um Einen.

Genau diese Betrachtungsweise ist die Ehrliche und dem Einen angemessen.

Aber nicht der Politik, die dahinter seht und auch nicht der Absicht, die diese Politik geschaffen hat. Der Blick auf den Einzelfall soll uns bloß den Blick für die Vernichtungspolitik und den Rassismus, der sich dahinter verbirgt, trüben.

Meinen Sie jetzt, daß Politik/Politiker Verbrechen/Verbrecher sind?

Da ich durchaus gute Politik erlebt habe, bleibt als Buhmann nur der heutige Politiker über. Dem könnte ich zustimmen mit der Einschränkung, daß 50% von denen keine Verbrecher, sondern nur schlechte Politiker sind.

Sie haben meinen Beitrag offensichtlich nicht verstanden. Lesen sie noch mal.


nach oben springen

#1265

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.03.2013 16:28
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1263
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1254
Zitat von old-chatterhand im Beitrag #1241
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1139
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1137
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1132
Ich persönlich würde es so halten: Wenn ich den Eindruck hätte, eine Organisation würde gezielt Propaganda betreiben und dabei volksverhetzendes Material ins Internet setzen, so würde ich mir eine Anzeige überlegen. Wenn ich den Eindruck hätte, es handelte sich um gestörte Persönlichkeiten, von denen man im Netz wahrscheinlich viele findet, denn sonst erklären sich die Shitstorms nicht, dann würde ich es bleiben lassen. Solche Leute brauchen eher ärztliche Unterstützung als Besuch von der Polizei.


Jedenfalls haben wir seit Löschung und Anzeige Ruhe von dieser Seite. Was da überwiegt wissen wir nicht.


btw.: Der Primatologe hat seine Tätigkeit zeitgleich eingestellt.

Ooooohhhhhhh! Das ist aber schade...


Ich fands bemerkenswert. Schlimm?


Überhaupt nicht.



Dann ists ja gut.


nach oben springen

#1266

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.03.2013 18:27
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

@Maga:

Herzlichen Glückwunsch und ganz liebe Grüsse an unser Geburtstagskind!

http://www.youtube.com/watch?v=adBC2wIEB7g


nach oben springen

#1267

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.03.2013 20:08
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1266
@Maga:

Herzlichen Glückwunsch und ganz liebe Grüsse an unser Geburtstagskind!

http://www.youtube.com/watch?v=adBC2wIEB7g
Danke, lieber Leto. Ich habe viele Geschenke bekommen, viel mehr als ich verdient habe. Dann habe ich mir den Papstsegen angesehen: Der Papst erwähnte die Konflikte und Kriege in Afrika, im Nahen Osten und in Ostasien. Nur die Konflikte im MO, die trotz Ostern weitergehen, ließ er unerwähnt. ;-)


nach oben springen

#1268

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 09.04.2013 15:43
von Willie (gelöscht)
avatar

In eigener Sache: Georg Mascolo und Mathias Müller von Blumencron als SPIEGEL-Chefredakteure abberufen

Der SPIEGEL-Verlag hat die beiden Chefredakteure des SPIEGEL, Georg Mascolo und Mathias Müller von Blumencron, wegen unterschiedlicher Auffassungen zur strategischen Ausrichtung mit sofortiger Wirkung abberufen und beurlaubt.
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf...n-a-893354.html

Was da wohl wieder los ist?


nach oben springen

#1269

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.04.2013 22:21
von Lea S. | 14.199 Beiträge

Willie,
so weit ich mich erinnere läuft Ihre Frau Marathon und Sie tragen das Wasser :-))
Hoffentlich waren Sie beide oder Bekannte nicht irgendwie als Teilnehmer in Boston.
Hoffe, Sie sind wohlauf.


nach oben springen

#1270

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.04.2013 23:08
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Lea S. im Beitrag #1269
Willie,
so weit ich mich erinnere läuft Ihre Frau Marathon und Sie tragen das Wasser :-))
Hoffentlich waren Sie beide oder Bekannte nicht irgendwie als Teilnehmer in Boston.
Hoffe, Sie sind wohlauf.

Danke der Nachfrage.
Wir sind nicht betroffen, denn meine Frau hatte sich den Boston Marathon eigentlich fuer naechstes Jahr aufgehoben. Dieses Jahr ist erst einmal wieder Chicago dran. Und der Event ist erst im Oktober.
Zwischendurch macht meine Frau aber noch ein paar Halfmarathons mit -aber das erst im Sommer und dann nur hier im Mittelwesten. Nach Boston fahren ist fuer uns ja fast so viel Aufwand wie nach Frankfurt zu fliegen.

Jetzt ist hier natuerlich erst mal was los. Mal sehen wer dahintersteckt. Und was da dann wieder daraus wird.

Nochmal Danke der Nachfrage.


nach oben springen

#1271

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.04.2013 23:22
von Willie (gelöscht)
avatar

Derzeit letzte Meldung:
3 Bomben sind hochgegangen und zwei weitere wurden bislang gefunden, die nicht hochgegangen sind.
Ein saudischer Buerger ist unter Polizeibewachung in einem Krankenhaus und wird im Moment ueberprueft.



zuletzt bearbeitet 15.04.2013 23:52 | nach oben springen

#1272

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 15.04.2013 23:54
von Willie (gelöscht)
avatar

Obama wird in 20 Minuten vom WH aus sprechen.


nach oben springen

#1273

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.04.2013 01:05
von Lea S. | 14.199 Beiträge

Und die ersten Geier sinbd auch schon wieder am kreisen:

Zitat
Erik Rush: Kill All Muslims in Response to Boston Marathon Attack
http://www.rightwingwatch.org/content/er...marathon-attack


nach oben springen

#1274

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.04.2013 03:24
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Lea S. im Beitrag #1273
Und die ersten Geier sinbd auch schon wieder am kreisen:

Zitat
Erik Rush: Kill All Muslims in Response to Boston Marathon Attack
http://www.rightwingwatch.org/content/er...marathon-attack


Kann mich jetzt nicht erinnern, von dem schon mal gehoert zu haben. What a nut case.

Erst mal abwarten wer letztlich dahintersteckt. So wie es aussieht kann da durchaus auch irgendeine amerikanische Rightwing Gruppe dahinterstecken. Es gibt dieser ja genug.


nach oben springen

#1275

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.04.2013 09:49
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Lea S. im Beitrag #1273
Und die ersten Geier sinbd auch schon wieder am kreisen:

Zitat
Erik Rush: Kill All Muslims in Response to Boston Marathon Attack
http://www.rightwingwatch.org/content/er...marathon-attack


Merkwürdig. Um die 8 von den USA kürzlich mittels Drohne ermordeten Kinder in Pakistan wurde weit weniger Tamtam gemacht.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 135 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322769 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen