#7551

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:40
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


nach oben springen

#7552

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:42
von nahal | 24.304 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7551
Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


Aus dem selben Grund, warum man Weihnachten keine gefärbte Eier serviert.


nach oben springen

#7553

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:46
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #7552
Zitat von FrieFie im Beitrag #7551
Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


Aus dem selben Grund, warum man Weihnachten keine gefärbte Eier serviert.

Gehen all diese Verletzungen und Strafttaten zu Karneval auf die Benutzug eines bestimmten Objektes zurück?


nach oben springen

#7554

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:49
von nahal | 24.304 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7553
Zitat von nahal im Beitrag #7552
Zitat von FrieFie im Beitrag #7551
Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


Aus dem selben Grund, warum man Weihnachten keine gefärbte Eier serviert.

Gehen all diese Verletzungen und Strafttaten zu Karneval auf die Benutzug eines bestimmten Objektes zurück?



Nee, sind mehrere:
Kölsch
Alt
Weizen


nach oben springen

#7555

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:54
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7538
Zitat von Landegaard im Beitrag #7535
Zitat von FrieFie im Beitrag #7533
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7532
Zitat von FrieFie im Beitrag #7529


4. Nach letzten Umfragen unterstützen 54% ein Verbot, 39% sind dagegen, der Rest indifferent.
https://www.mdr.de/brisant/feuerwerk-verbot-umfrage-102.html


Und 85% freuten sich auf das Feuerwerk, immer suche eine Sache der Fragestellung.

Das tue ich auch (zumal ich immer die perfekte Sicht über die Dächer habe), aber es würde mich auch ein Feuerwerk pro Stadtteil freuen, das Profis abbrennen.




Sind wir eigentlich noch bei dem Pack, das Feuerwerkskörper auf Rettungskräfte ballert?

Ja, auch. Noch ein Grund, das Zeug nicht frei zugänglich zu machen.
Auch wenn Rettungskräfte auch bei anderen Gelegenheiten von nicht migrantischen Mitbürgern immer häufiger behindert und angegriffen werden, neulich zB erst hier in der Nähe auf der Autobahn.



Das Zeug IST NICHT FREI ZUGÄNGLICH.

Vielleicht sollte man zusätzlich noch die Sicherung einbauen, dass jeder Käufer zunächst mal unfallfrei bis 10 zählen kann.



nach oben springen

#7556

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:59
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7543
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7539
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537
...Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren....

Nochmal für Dich extra: Erziehung findet in der Familie statt. Mir wurde von den Eltern beigebracht, wie ich mich "draußen" zu verhalten habe.
Und "da draußen" waren keine Ungläubigen, denen ich den Respekt versagen durfte.



Jaja, die bösen Muslime... die Hooligans, die jedes Wochenende nur mit Polizei-Großaufgeboten in Schach gehalten werden können, haben sicher auch ein Religionsproblem.


Ne, die wollen doch bloss mal die Sau rauslassen, oder verbietet sich solcher Pauschalschund bei Muslimen, weil wäre religiöser Rassismus? Schön, Dich beim Messen mit mehrerlei Maß beobachten zu können



zuletzt bearbeitet 03.01.2023 18:59 | nach oben springen

#7557

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 18:59
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7546
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7542
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537

Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren.
Einsatzkräfte berichten von einer zunehmenden Aggressivität in allen Bevölkerungsschichten.
Mit dem Finger immer nur in eine Richtung zu zeigen und immer den gleichen total sinnlosen Lösungsvorschlag zu bringen macht es nicht gerade besser.
Außerdem geht es nicht "nur" um die Eskalationen in Brennpunktvierteln, sondern auch um den ganz normalen Wahnsinn, der davon abgesehen jedes mal stattfindet.

Er geht sicherlich nicht nur in eine Richtung. Wenn man die Idioten ausweist, die man ausweisen kann, hat man Ressourcen für die Idioten, die man nicht ausweisen kann. Auch die Plätze im Knast sind leider stark limitiert. Es muss natürlich auch immer eine Einzelfallprüfung her und gegenüber hier geborenen und aufgewachsenen Nichtstaatbürgern haben wir sicherlich auch eine höhere Verantwortung als gegenüber neu Zugezogenen.


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.


Massenveranstaltungen gehen immer mit erhöhten Krankenhauseinweisungen einher.


nach oben springen

#7558

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 19:00
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #7554
Zitat von FrieFie im Beitrag #7553
Zitat von nahal im Beitrag #7552
Zitat von FrieFie im Beitrag #7551
Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


Aus dem selben Grund, warum man Weihnachten keine gefärbte Eier serviert.

Gehen all diese Verletzungen und Strafttaten zu Karneval auf die Benutzug eines bestimmten Objektes zurück?



Nee, sind mehrere:
Kölsch
Alt
Weizen


Weg damit!



nach oben springen

#7559

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 19:42
von Pepe | 1.961 Beiträge

Das Vorbild der Massenveranstaltungen und -demos war der Reichsparteitag.


nach oben springen

#7560

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 23:18
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7543
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7539
...Nochmal für Dich extra: Erziehung findet in der Familie statt. Mir wurde von den Eltern beigebracht, wie ich mich "draußen" zu verhalten habe.
Und "da draußen" waren keine Ungläubigen, denen ich den Respekt versagen durfte.



Jaja, die bösen Muslime... die Hooligans, die jedes Wochenende nur mit Polizei-Großaufgeboten in Schach gehalten werden können, haben sicher auch ein Religionsproblem.

Na ja, gegen tief verwurzelte und jedermann bekannte religiöse Traditionen wöchentliche Polizei-Großaufgebote herbeizufantasieren, das zeugt schon von reichlich Hillflosigkeit.
Sure 2, Vers 161 „Auf denen, die ungläubig sind und in diesem Zustand sterben, liegt der Fluch Gottes und der Engel und der Menschen insgesamt […]“ mit den Konsequenzen, die diese eingetrichterte Feststellung auf den Umgang mit den "Ungläubigen" in allen gesellschaftlichen Bereichen hat, mit Animositäten von Schlägern auf Vereinsebene gleichzustellen, gleicht einer argumentativen Insolvenz.


nach oben springen

#7561

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2023 23:22
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7558
Zitat von nahal im Beitrag #7554
Zitat von FrieFie im Beitrag #7553
Zitat von nahal im Beitrag #7552
Zitat von FrieFie im Beitrag #7551
Zitat von nahal im Beitrag #7549
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.



Köln ist 3 mal kleiner als Berlin.
Jetzt weiß ich, warum man Karneval verbieten sollte:

"Unter anderem 51 Körperverletzungsdelikte, 21 Taschendiebstähle, 8 Sexualdelikte (davon eine wegen Vergewaltigung), 6 Sachbeschädigungen, 2 Raubstraftaten sowie 5 Widerstandshandlungen mit 7 verletzten und 3 nicht mehr dienstfähigen Polizeibeamten.
► 2 Messerangriffe"

https://www.24rhein.de/rheinland-nrw/ere...r-91911588.html


Warum erlaubt man zu Karneval nicht gleich noch ein paar Böller?


Aus dem selben Grund, warum man Weihnachten keine gefärbte Eier serviert.

Gehen all diese Verletzungen und Strafttaten zu Karneval auf die Benutzug eines bestimmten Objektes zurück?



Nee, sind mehrere:
Kölsch
Alt
Weizen


Weg damit!

Stimmt, Alles Plörre.


nach oben springen

#7562

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 09:43
von Nante | 10.404 Beiträge

Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


nach oben springen

#7563

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:03
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7560
Zitat von FrieFie im Beitrag #7543
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7539
...Nochmal für Dich extra: Erziehung findet in der Familie statt. Mir wurde von den Eltern beigebracht, wie ich mich "draußen" zu verhalten habe.
Und "da draußen" waren keine Ungläubigen, denen ich den Respekt versagen durfte.



Jaja, die bösen Muslime... die Hooligans, die jedes Wochenende nur mit Polizei-Großaufgeboten in Schach gehalten werden können, haben sicher auch ein Religionsproblem.

Na ja, gegen tief verwurzelte und jedermann bekannte religiöse Traditionen wöchentliche Polizei-Großaufgebote herbeizufantasieren, das zeugt schon von reichlich Hillflosigkeit.
Sure 2, Vers 161 „Auf denen, die ungläubig sind und in diesem Zustand sterben, liegt der Fluch Gottes und der Engel und der Menschen insgesamt […]“ mit den Konsequenzen, die diese eingetrichterte Feststellung auf den Umgang mit den "Ungläubigen" in allen gesellschaftlichen Bereichen hat, mit Animositäten von Schlägern auf Vereinsebene gleichzustellen, gleicht einer argumentativen Insolvenz.



Mit Bibelzitaten kann man auch belegen, dass Juden und Christen ein Hass auf Ungläubige eingetrichtert wird.


nach oben springen

#7564

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:06
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7557
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7542
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537

Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren.
Einsatzkräfte berichten von einer zunehmenden Aggressivität in allen Bevölkerungsschichten.
Mit dem Finger immer nur in eine Richtung zu zeigen und immer den gleichen total sinnlosen Lösungsvorschlag zu bringen macht es nicht gerade besser.
Außerdem geht es nicht "nur" um die Eskalationen in Brennpunktvierteln, sondern auch um den ganz normalen Wahnsinn, der davon abgesehen jedes mal stattfindet.

Er geht sicherlich nicht nur in eine Richtung. Wenn man die Idioten ausweist, die man ausweisen kann, hat man Ressourcen für die Idioten, die man nicht ausweisen kann. Auch die Plätze im Knast sind leider stark limitiert. Es muss natürlich auch immer eine Einzelfallprüfung her und gegenüber hier geborenen und aufgewachsenen Nichtstaatbürgern haben wir sicherlich auch eine höhere Verantwortung als gegenüber neu Zugezogenen.


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.


Massenveranstaltungen gehen immer mit erhöhten Krankenhauseinweisungen einher.

Ja, aber die sind nicht auf die massenweise Benutzung von Sprengstoff zurückzuführen, der bei keiner anderen Massenveranstaltung zum Einsatz kommen darf, weil er zu gefährlich und darum verboten ist.


nach oben springen

#7565

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:07
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7556
Zitat von FrieFie im Beitrag #7543
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7539
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537
...Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren....

Nochmal für Dich extra: Erziehung findet in der Familie statt. Mir wurde von den Eltern beigebracht, wie ich mich "draußen" zu verhalten habe.
Und "da draußen" waren keine Ungläubigen, denen ich den Respekt versagen durfte.



Jaja, die bösen Muslime... die Hooligans, die jedes Wochenende nur mit Polizei-Großaufgeboten in Schach gehalten werden können, haben sicher auch ein Religionsproblem.


Ne, die wollen doch bloss mal die Sau rauslassen, oder verbietet sich solcher Pauschalschund bei Muslimen, weil wäre religiöser Rassismus? Schön, Dich beim Messen mit mehrerlei Maß beobachten zu können

Du kennst Studien dazu, wie religiös die Leute sind, die zu Silvester oder anderen Gelegenheiten Polizei und Rettungskräfte angreifen?
Immer her damit.


nach oben springen

#7566

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:14
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7563
...Mit Bibelzitaten kann man auch belegen, dass Juden und Christen ein Hass auf Ungläubige eingetrichtert wird.


Stimmt genau. Als die Bibel noch so ernst genommen wurde, wie heute der Koran, mussten unzählige Menschen unter diesen Vorgaben leiden.

Bis so viele Menschen mit dem richtigen Glauben im Land waren, kannte ich z. B. das Wort "Ehrenmord" gar nicht. Die radikaleren der Rechtgläubigen gehen sogar so weit, dass sie tausende von Menschen in den Tod reissen.
Von einem katholischen Selbstmordattentäter habe ich noch nie gehört. Und Buddhisten zünden sich auch nur eher selber an.



zuletzt bearbeitet 04.01.2023 10:16 | nach oben springen

#7567

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:22
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7565
Zitat von Landegaard im Beitrag #7556
Zitat von FrieFie im Beitrag #7543
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7539
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537
...Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren....

Nochmal für Dich extra: Erziehung findet in der Familie statt. Mir wurde von den Eltern beigebracht, wie ich mich "draußen" zu verhalten habe.
Und "da draußen" waren keine Ungläubigen, denen ich den Respekt versagen durfte.



Jaja, die bösen Muslime... die Hooligans, die jedes Wochenende nur mit Polizei-Großaufgeboten in Schach gehalten werden können, haben sicher auch ein Religionsproblem.


Ne, die wollen doch bloss mal die Sau rauslassen, oder verbietet sich solcher Pauschalschund bei Muslimen, weil wäre religiöser Rassismus? Schön, Dich beim Messen mit mehrerlei Maß beobachten zu können

Du kennst Studien dazu, wie religiös die Leute sind, die zu Silvester oder anderen Gelegenheiten Polizei und Rettungskräfte angreifen?
Immer her damit.


Du kennst Studien, dass Sylvesterfeuerwerkskörperkäufer nur mal die Sau rauslassen wollten? Ich habe gar nicht von der Religiösität der Leute gesprochen. Stellst Du Dich extra so dämlich an?



nach oben springen

#7568

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:24
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #7562
Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


Vor allem das "wieder" gefällt mir. Das soll wohl nochmals rückwirkend die Geschehnisse vom Kölner Domplatz relativieren.



nach oben springen

#7569

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:29
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #7568
Zitat von Nante im Beitrag #7562
Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


Vor allem das "wieder" gefällt mir. Das soll wohl nochmals rückwirkend die Geschehnisse vom Kölner Domplatz relativieren.



"Sie seien Ausdruck verfehlter Integrationspolitik."
Fehlende Integrationswilligkeit ist dort offenbar ein Fremdwort.


nach oben springen

#7570

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:50
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7564
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7557
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7542
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537

Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren.
Einsatzkräfte berichten von einer zunehmenden Aggressivität in allen Bevölkerungsschichten.
Mit dem Finger immer nur in eine Richtung zu zeigen und immer den gleichen total sinnlosen Lösungsvorschlag zu bringen macht es nicht gerade besser.
Außerdem geht es nicht "nur" um die Eskalationen in Brennpunktvierteln, sondern auch um den ganz normalen Wahnsinn, der davon abgesehen jedes mal stattfindet.

Er geht sicherlich nicht nur in eine Richtung. Wenn man die Idioten ausweist, die man ausweisen kann, hat man Ressourcen für die Idioten, die man nicht ausweisen kann. Auch die Plätze im Knast sind leider stark limitiert. Es muss natürlich auch immer eine Einzelfallprüfung her und gegenüber hier geborenen und aufgewachsenen Nichtstaatbürgern haben wir sicherlich auch eine höhere Verantwortung als gegenüber neu Zugezogenen.


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.


Massenveranstaltungen gehen immer mit erhöhten Krankenhauseinweisungen einher.

Ja, aber die sind nicht auf die massenweise Benutzung von Sprengstoff zurückzuführen, der bei keiner anderen Massenveranstaltung zum Einsatz kommen darf, weil er zu gefährlich und darum verboten ist.


Bei anderen Veranstaltungen sind halt andere Fakultäten überlastet.


nach oben springen

#7571

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:55
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7570
Zitat von FrieFie im Beitrag #7564
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7557
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7542
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537

Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren.
Einsatzkräfte berichten von einer zunehmenden Aggressivität in allen Bevölkerungsschichten.
Mit dem Finger immer nur in eine Richtung zu zeigen und immer den gleichen total sinnlosen Lösungsvorschlag zu bringen macht es nicht gerade besser.
Außerdem geht es nicht "nur" um die Eskalationen in Brennpunktvierteln, sondern auch um den ganz normalen Wahnsinn, der davon abgesehen jedes mal stattfindet.

Er geht sicherlich nicht nur in eine Richtung. Wenn man die Idioten ausweist, die man ausweisen kann, hat man Ressourcen für die Idioten, die man nicht ausweisen kann. Auch die Plätze im Knast sind leider stark limitiert. Es muss natürlich auch immer eine Einzelfallprüfung her und gegenüber hier geborenen und aufgewachsenen Nichtstaatbürgern haben wir sicherlich auch eine höhere Verantwortung als gegenüber neu Zugezogenen.


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.


Massenveranstaltungen gehen immer mit erhöhten Krankenhauseinweisungen einher.

Ja, aber die sind nicht auf die massenweise Benutzung von Sprengstoff zurückzuführen, der bei keiner anderen Massenveranstaltung zum Einsatz kommen darf, weil er zu gefährlich und darum verboten ist.


Bei anderen Veranstaltungen sind halt andere Fakultäten überlastet.

Dann haben die Chirurgen ja noch Kapazitäten frei. Böller zu Karneval! Pyros bei Fußballspielen! Feuerwerk bei jedem Jahrmarkt!


nach oben springen

#7572

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 10:58
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7569
Zitat von Landegaard im Beitrag #7568
Zitat von Nante im Beitrag #7562
Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


Vor allem das "wieder" gefällt mir. Das soll wohl nochmals rückwirkend die Geschehnisse vom Kölner Domplatz relativieren.



"Sie seien Ausdruck verfehlter Integrationspolitik."
Fehlende Integrationswilligkeit ist dort offenbar ein Fremdwort.

99% der Muslime in den Vierteln, in denen randaliert wurde, haben nicht randaliert und fordern strenge Strafen für junge Männer, die ihre Mitmenschen tyrannisieren, die Polizei und Rettungswagen angreifen.
In deren Glauben gibt es dafür überhaupt keine Rechtfertigung.


nach oben springen

#7573

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 11:08
von nahal | 24.304 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7572
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7569
Zitat von Landegaard im Beitrag #7568
Zitat von Nante im Beitrag #7562
Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


Vor allem das "wieder" gefällt mir. Das soll wohl nochmals rückwirkend die Geschehnisse vom Kölner Domplatz relativieren.



"Sie seien Ausdruck verfehlter Integrationspolitik."
Fehlende Integrationswilligkeit ist dort offenbar ein Fremdwort.

99% der Muslime in den Vierteln, in denen randaliert wurde, haben nicht randaliert und fordern strenge Strafen für junge Männer, die ihre Mitmenschen tyrannisieren, die Polizei und Rettungswagen angreifen.
In deren Glauben gibt es dafür überhaupt keine Rechtfertigung.

Vielleicht geht es gar nicht um "Glauben" sondern um Kultur, Sozialisierung, Sitten.


nach oben springen

#7574

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 11:38
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #7571
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7570
Zitat von FrieFie im Beitrag #7564
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7557
Zitat von FrieFie im Beitrag #7546
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7542
Zitat von FrieFie im Beitrag #7537

Nochmal für Dich extra: Die in Neukölln zu Silvester randalieren, sind nicht vor kurzem hergekommen, sondern größtenteils hier geboren.
Einsatzkräfte berichten von einer zunehmenden Aggressivität in allen Bevölkerungsschichten.
Mit dem Finger immer nur in eine Richtung zu zeigen und immer den gleichen total sinnlosen Lösungsvorschlag zu bringen macht es nicht gerade besser.
Außerdem geht es nicht "nur" um die Eskalationen in Brennpunktvierteln, sondern auch um den ganz normalen Wahnsinn, der davon abgesehen jedes mal stattfindet.

Er geht sicherlich nicht nur in eine Richtung. Wenn man die Idioten ausweist, die man ausweisen kann, hat man Ressourcen für die Idioten, die man nicht ausweisen kann. Auch die Plätze im Knast sind leider stark limitiert. Es muss natürlich auch immer eine Einzelfallprüfung her und gegenüber hier geborenen und aufgewachsenen Nichtstaatbürgern haben wir sicherlich auch eine höhere Verantwortung als gegenüber neu Zugezogenen.


... und dann bleiben immer noch all die anderen Gefahren und Nachteile, die die Böllerei mit sich bringt.
zB 25 Schwerverletzte, zT Unbeteiligte, die in nur dem einen Unfallkrankenhaus in Berlin in der einen Nacht eingeliefert wurden.
Macht ja nix! Da kümmern sich die Ärzte drum, die sind das ja gewohnt.


Massenveranstaltungen gehen immer mit erhöhten Krankenhauseinweisungen einher.

Ja, aber die sind nicht auf die massenweise Benutzung von Sprengstoff zurückzuführen, der bei keiner anderen Massenveranstaltung zum Einsatz kommen darf, weil er zu gefährlich und darum verboten ist.


Bei anderen Veranstaltungen sind halt andere Fakultäten überlastet.

Dann haben die Chirurgen ja noch Kapazitäten frei. Böller zu Karneval! Pyros bei Fußballspielen! Feuerwerk bei jedem Jahrmarkt!


Was will man alles verbieten, um die anderen Fakultäten zu entlasten?


nach oben springen

#7575

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 04.01.2023 11:39
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #7573
Zitat von FrieFie im Beitrag #7572
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7569
Zitat von Landegaard im Beitrag #7568
Zitat von Nante im Beitrag #7562
Selbst das Käseblatt titelt ziemlich eindeutig:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/arabi...ng-9122338.html

während man bei Kinder-ZON noch nicht so weit ist:

https://www.zeit.de/zett/politik/2023-01...aefte-rassismus


Vor allem das "wieder" gefällt mir. Das soll wohl nochmals rückwirkend die Geschehnisse vom Kölner Domplatz relativieren.



"Sie seien Ausdruck verfehlter Integrationspolitik."
Fehlende Integrationswilligkeit ist dort offenbar ein Fremdwort.

99% der Muslime in den Vierteln, in denen randaliert wurde, haben nicht randaliert und fordern strenge Strafen für junge Männer, die ihre Mitmenschen tyrannisieren, die Polizei und Rettungswagen angreifen.
In deren Glauben gibt es dafür überhaupt keine Rechtfertigung.

Vielleicht geht es gar nicht um "Glauben" sondern um Kultur, Sozialisierung, Sitten.

Und die ist bei den Personen, die in Berlin durcheskaliert sind, so komplett anders als beim Rest der Famiien, Nachbarn, ...?

Ich habe mit den Leuten jahrelang Tür an Tür gewohnt und (nicht nur) am 1. Mai im Hinterhof gemeinsam gegrillt, die verachten so ein Verhalten. Egal ob bei Silvester migrantische Männer ausrasten, oder am 1.Mai die "Eingeborenen", oder Hooligans beim Fußballspiel.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 130 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322769 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen