#7076

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 21.09.2022 09:54
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #7075
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7074
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7073
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #7072
Zitat von sayada.b. im Beitrag #7071
...Dann war ich ja der Untertan meiner Mutter. OmG!

Ich wusste ja nicht, dass du deiner Mutter eine Apanage zahlen musstest. Sonst wärst du nur ihre Tochter gewesen.



Mußte ich ja.

Naja, aber wenigstens nicht von Geburt an, sondern erst mit 16...

Du warst ja auch ihre Prinzessin!

Nee, eher die "Pferde-Knechtin", Putze und Einkäuferin. Mit Prinzen und Prinzessinnen hatte ich noch nie was am nicht vorhandenen Hut, außer mit der britischen Monarchie.
Ich wurde eben im falschen Land geboren.

Was meine Oma in der Schule noch gelernt hat: Die Engländer haben uns die Kolonien geklaut.

Frag jetzt bitte nicht nach meiner Antwort! ;-)

Gut, dass wir die Kolonien loswurden, sie waren ein reines Verlustgeschäft - in jeder Hinsicht. Hätte man nur auf den alten Bismarck gehört...
Jetzt werden Forderungen nach Reparationen gestellt, denen sich die Dumpfbacken, von denen es vor allem in Amerika ganz viele gibt - Leute ohne ein Fünkchen historisches Wissen, die einfach "Kolonialismus", "Rassismus" und "Sklaverei" plärren -, anschließen. Hier Don Lemon, der trotz der Brille, die ihm wohl Intellektualität verleihen soll, "dumb as a brick" ist und eines Besseren belehrt wird. Immerhin geifert er nicht rum, wie viele seiner Gesinnungsgenossen, sondern lässt seinen Gast ausreden.)
https://www.youtube.com/watch?v=vNUZQNpWZ10

Ich möchte übrigens Entschädigung durch die Sarazenen, die im Mittelalter die Küsten Italiens und Südfrankreichs heimsuchten und Teile der Bevölkerung versklavten.



zuletzt bearbeitet 21.09.2022 09:56 | nach oben springen

#7077

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 21.09.2022 10:01
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=qMvlfaziAqo

@ sayada, Hans: Hier übrigens mein Lieblingsfilm über die britische Monarchie. Mit Nigel Hawthorne als verrücktem King George, Helen Mirren als seine Frau, außerdem Rupert Everett als ziemlich doofem Prinzregent und Ian Holm als Arzt des Königs. Und viel Händel...
Eines muss man den Briten wirklich lassen: Sie haben die besten Schauspieler; muss an der langen Theatertradition liegen. (Hans, der Film spielt eher dir in die Hände als sayada und mir. :-))



zuletzt bearbeitet 21.09.2022 10:34 | nach oben springen

#7078

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 00:12
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Habe gerade erfahren, dass auch das Wort "picnic" rassistisch ist. :-)


nach oben springen

#7079

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 04:09
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7078
Habe gerade erfahren, dass auch das Wort "picnic" rassistisch ist. :-)

Jahreszeit und Temnperaturen bewirken, dass man das Wort derzeit nicht allzu häufig gebraucht. Was ein Glück.


nach oben springen

#7080

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 09:25
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Einige Überlegungen zu Robert Habeck und Sir Roger Scruton. Es ist ein bisschen unfair, die beiden in einem Atemzug zu nennen, so als nenne man Lewandowski und einen Freizeitkicker des TUS Hinterfuzzing in einem Atemzug. Aber Habeck stellt ja intellektuelle Ansprüche, und in einem Kabinett von Dummen (eine gewisse AB), Verpeilten (ein gewisser KL) und Unfähigen (zum Beispiel eine gewisse CL) ist er einer derjenigen, die wissen, was sie tun (vielleicht zusammen mit Scholz und Lindner). Sein Buch lautet "Wer wir sein könnten", was typisch ist für die Haltung in seinen Kreisen. Die Utopie ist alles, egal, wie viele utopische Vorstellungen nicht nur gescheitert, sondern große Teile der Menschheit ins Unglück gestürzt haben. Aber die Utopie des Great Reset wird uns alle beglücken, und wenn wir uns alle anstrengen, wird die CO2-neutrale, gendergerechte, rassensensible Welt möglich sein. Der verstorbene Philosoph Sir Roger Scruton hingegen beschreibt in seinen Büchern die Dinge, die jetzt und hier, nicht in einer utopischen Welt, unser Leben lebenswert machen - das Heilige (nicht in einem engen konfessionellen Sinne verstanden), das Schöne, Kunst, Architektur, Musik, Literatur, Heimat, Freundschaft. Während man Habeck wohl bei einem veganen Gericht mit irgendeiner Bio-Plörre zu sich nehmen muss, kann man Scruton bei Roast Beef und einem guten französischen Wein genießen. Immerhin hatte er mal geschrieben: "I drink, therefore I am." Ich glaube, ich brauche nicht zu schreiben, wer von den beiden mir besser gefällt.


nach oben springen

#7081

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 10:46
von Leto_II. | 27.839 Beiträge
nach oben springen

#7082

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 19:38
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7081
https://www.katholisch.de/artikel/41084-land-nrw-untersagt-koelner-theologie-hochschule-die-priesterausbildung

🤣

Das passiert, weil man sich in die Fänge des Staates begeben hat. Libera chiesa, libero stato, freie Kirche, freier Staat - das wäre besser als unser bescheuertes System.


nach oben springen

#7083

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 22.09.2022 21:54
von Leto_II. | 27.839 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7082
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7081
https://www.katholisch.de/artikel/41084-land-nrw-untersagt-koelner-theologie-hochschule-die-priesterausbildung

🤣

Das passiert, weil man sich in die Fänge des Staates begeben hat. Libera chiesa, libero stato, freie Kirche, freier Staat - das wäre besser als unser bescheuertes System.

Es zwingt niemand die Kirche, darin zu verbleiben.


nach oben springen

#7084

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 23.09.2022 18:04
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7083
Zitat von Maga-neu im Beitrag #7082
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7081
https://www.katholisch.de/artikel/41084-land-nrw-untersagt-koelner-theologie-hochschule-die-priesterausbildung

🤣

Das passiert, weil man sich in die Fänge des Staates begeben hat. Libera chiesa, libero stato, freie Kirche, freier Staat - das wäre besser als unser bescheuertes System.

Es zwingt niemand die Kirche, darin zu verbleiben.

Nein, und deshalb bin ich ausgetreten. Aus dieser "Anstalt öffentlichen Rechts", nicht aus der sakramentalen Gemeinschaft.


nach oben springen

#7085

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 24.09.2022 17:19
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=6q3SqFbvHJE

Pedo Pete unter dem Gelächter und Applaus seiner Gesinnungskumpane. Was für ein widerlicher alter Bock und was für eine abscheuliche Mischpoke. Nun, was soll man von einem Mann erwarten, dessen eigene Tochter sagte, er habe gerne mit ihr zusammen geduscht...



zuletzt bearbeitet 24.09.2022 17:28 | nach oben springen

#7086

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 29.09.2022 11:02
von Leto_II. | 27.839 Beiträge
nach oben springen

#7087

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 29.09.2022 14:48
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7086
@Maga:

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-r...EJULSSrEtd1xTJY

;)
Ist bei mir nicht der Fall. Zwar habe ich "Der Herr der Ringe" gelesen und auch die Filme von Peter Jackson gesehen, aber die nordische Mythologie hat mich, anders als die griechische, römische oder ägyptische nie sonderlich interessiert. Viel an Fantasy habe ich auch nicht gelesen, eher schon gesehen. Neben Sachbüchern lese ich eher historische Romane - gerade "Act of Oblivion" von Robert Harris über die regicides, diejenigen, die das Todesurteil über Charles I. unterzeichneten - und den einen oder anderen Thriller bzw. Krimi.

btw, ich habe nicht Meloni, auch nicht Salvini, sondern Conte (Fünf Sterne) gewählt - wegen der Ukraine, wegen der Antikorruptionshaltung, wegen dem "redito di cittadinanza" (Bürgergeld).


nach oben springen

#7088

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 29.09.2022 15:13
von Leto_II. | 27.839 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7087
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7086
@Maga:

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-r...EJULSSrEtd1xTJY

;)
Ist bei mir nicht der Fall. Zwar habe ich "Der Herr der Ringe" gelesen und auch die Filme von Peter Jackson gesehen, aber die nordische Mythologie hat mich, anders als die griechische, römische oder ägyptische nie sonderlich interessiert. Viel an Fantasy habe ich auch nicht gelesen, eher schon gesehen. Neben Sachbüchern lese ich eher historische Romane - gerade "Act of Oblivion" von Robert Harris über die regicides, diejenigen, die das Todesurteil über Charles I. unterzeichneten - und den einen oder anderen Thriller bzw. Krimi.

btw, ich habe nicht Meloni, auch nicht Salvini, sondern Conte (Fünf Sterne) gewählt - wegen der Ukraine, wegen der Antikorruptionshaltung, wegen dem "redito di cittadinanza" (Bürgergeld).


Ich lasse mir die Bücher jedenfalls von keinem Literaturwissenschaftler vermiesen. ;)


nach oben springen

#7089

RE: Spaß muss sein

in Forum Interna 29.09.2022 15:30
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7088
Zitat von Maga-neu im Beitrag #7087
Zitat von Leto_II. im Beitrag #7086
@Maga:

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-r...EJULSSrEtd1xTJY

;)
Ist bei mir nicht der Fall. Zwar habe ich "Der Herr der Ringe" gelesen und auch die Filme von Peter Jackson gesehen, aber die nordische Mythologie hat mich, anders als die griechische, römische oder ägyptische nie sonderlich interessiert. Viel an Fantasy habe ich auch nicht gelesen, eher schon gesehen. Neben Sachbüchern lese ich eher historische Romane - gerade "Act of Oblivion" von Robert Harris über die regicides, diejenigen, die das Todesurteil über Charles I. unterzeichneten - und den einen oder anderen Thriller bzw. Krimi.

btw, ich habe nicht Meloni, auch nicht Salvini, sondern Conte (Fünf Sterne) gewählt - wegen der Ukraine, wegen der Antikorruptionshaltung, wegen dem "redito di cittadinanza" (Bürgergeld).


Ich lasse mir die Bücher jedenfalls von keinem Literaturwissenschaftler vermiesen. ;)

Ich auch nicht. Wenn ich den "Herrn der Ringe" lesen möchte oder "Eragon", dann lese ich sie.
Überhaupt bin ich ein komischer Rechtspopulist: Die ethnische Herkunft ist mir ziemlich wumpe, mit Arabern und Türken habe ich nie Probleme gehabt, im "Gym" verstehe ich mich oft besser mit ihnen als mit "Biodeutschen". (Ich mag nur keine Massenmigration von Leuten, die höchstens Pizzaboten oder Putzkräfte werden können. So groß ist unser Bedarf an diesen Kräften nicht.)
Und ich hätte auch nie Meloni gewählt. Was mich stört an ihr:
- ihre Pro-Ukraine-Haltung
- die Fiamma Tricolore, die Dreifarbenflagge, das Zeichen des neofaschistischen Movimento Sociale Italiano
- die alten korrupten Männer in ihrer Umgebung
- die alten unfähigen Männer in ihrer Umgebung
- die alten faschistischen Männer in ihrer Umgebung
- die alten unfähigen, korrupten, faschistischen Männer in ihrer Umgebung*
- der Versuch, Südtirol der Sonderrechte zu berauben (nicht Südtirol sollte italienischer, sondern Italien mehr wie Südtirol werden)
- die Ablehnung von Hilfen für Familien in Not, wie sie Salvini gefordert hat; die Einkommen sind niedriger als in Deutschland, vor allem die der Jungen, die Lebenshaltungskosten mindestens genauso hoch.

Außerdem, Snob, der ich bin, würde ich niemanden wählen, der wie ein pescivendolo (Fischverkäufer) auftritt. Conte hingegen machte "bella figura". :-)
* Bsp. Ignazio La Russa, der als Verteidigungsminister nicht wusste, wer Lukaschenko war.
https://www.youtube.com/watch?v=f59pSVKoFuc



zuletzt bearbeitet 29.09.2022 15:33 | nach oben springen

#7090

Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 01.10.2022 17:53
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Ich lese im Spiegel, dass Dortmund 1:0 gegen Köln führt. Ich denke, da schau ich mir an, wie Dortmund das hoffentlich ausbaut.
Also Fernseher an. Erste Bildsequenz: Die Wiederholung des Ausgleichstores durch Köln.
Kurz darauf schenk ich mir ein Glas Cola ein, will noch schnell eine neue Flasche in den Kühlschrank stellen, da höre ich, dass Köln das 1:2 geschossen hat.
Kölns 1:3 habe ich dann wieder am Bildschirm gesehen. Ein schöner Treffer.
Dortmund? Fast erschreckend harmlos. Fehlpässe, ganz schwache Torschüsse. Das ebenso späte wie glückliche zweite Tor auch nicht recht überzeugend.



zuletzt bearbeitet 01.10.2022 17:54 | nach oben springen

#7091

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.10.2022 10:02
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

https://www.facebook.com/photo?fbid=3374...649842658619665

Unsere Spezialdemokraten. Vom 19. Jahrhundert, in dem Panzerarmeen gegeneinander kämpften, über das Lincoln Memorial, das George Washington zeigt, bis zu Moscheen, die Synagogen sein sollen. Die Bildung vor allem von Roten und Grünen ist wirklich bemerkenswert.


nach oben springen

#7092

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.10.2022 10:13
von Leto_II. | 27.839 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7091
https://www.facebook.com/photo?fbid=3374012632869317&set=a.1649842658619665

Unsere Spezialdemokraten. Vom 19. Jahrhundert, in dem Panzerarmeen gegeneinander kämpften, über das Lincoln Memorial, das George Washington zeigt, bis zu Moscheen, die Synagogen sein sollen. Die Bildung vor allem von Roten und Grünen ist wirklich bemerkenswert.

Dafür wurde eigentlich mal die Volkshochschule erfunden.



zuletzt bearbeitet 05.10.2022 10:40 | nach oben springen

#7093

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.10.2022 10:26
von Maga-neu | 35.190 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #7092
Zitat von Maga-neu im Beitrag #7091
https://www.facebook.com/photo?fbid=3374012632869317&set=a.1649842658619665

Unsere Spezialdemokraten. Vom 19. Jahrhundert, in dem Panzerarmeen gegeneinander kämpften, über das Lincoln Memorial, das George Washington zeigt, bis zu Moscheen, die Synagogen sein sollen. Die Bildung vor allem von Roten und Grünen ist wirklich bemerkenswert.

Dafür wurde eigentlich mal die Volkshochschule erfunden.

Dort lernen sie vielleicht etwas über die 60 oder 600 Geschlechter.



zuletzt bearbeitet 05.10.2022 10:40 | nach oben springen

#7094

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.10.2022 12:37
von Nante | 10.434 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #7091
https://www.facebook.com/photo?fbid=3374012632869317&set=a.1649842658619665

Unsere Spezialdemokraten. Vom 19. Jahrhundert, in dem Panzerarmeen gegeneinander kämpften, über das Lincoln Memorial, das George Washington zeigt, bis zu Moscheen, die Synagogen sein sollen. Die Bildung vor allem von Roten und Grünen ist wirklich bemerkenswert.


Ich hätte gedacht, es käme aus Bremen oder NRW (oder aus Westberlin).))) Oder natürlich ein subtiler Fingerzeig, zu raffiniert für uns...


nach oben springen

#7095

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.10.2022 19:51
von Webber (gelöscht)
avatar

Nettes Forum hier.

Ich sehe etwa 10 Aktive. Wo sind die anderen 115 Mitglieder? in Kur?
Gibt es einen Zensor?


nach oben springen

#7096

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.10.2022 20:11
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Webber im Beitrag #7095
Nettes Forum hier.

Ich sehe etwa 10 Aktive. Wo sind die anderen 115 Mitglieder? in Kur?
Gibt es einen Zensor?

Der Rest ist in Quarantäne.
Die Foristen zensieren sich selbst aufgrund ihrer jeweiiigen gewohnten Umgangsformen.


nach oben springen

#7097

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 06.10.2022 20:46
von Pepe | 1.961 Beiträge

Zitat von Webber im Beitrag #7095
Nettes Forum hier.

Ich sehe etwa 10 Aktive. Wo sind die anderen 115 Mitglieder? in Kur?
Gibt es einen Zensor?

Die Akte Odessa
Andrew Lloyd Webber
mit Maximilian Schell

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Die_Akte_Odessa_(Film)


zuletzt bearbeitet 06.10.2022 20:47 | nach oben springen

#7098

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.10.2022 19:36
von Webber (gelöscht)
avatar

Und der Nobelpreis für Literatur geht an...#metoo!

Ich bin selber kein besonders literarischer Mensch. Meine Frau sehr wohl, sie schreibt selber und war von der Entscheidung aus Stockholm geradezu entsetzt.
Annie Ernaux schreibt über maskuline Gewalt, Transgender, lesbische Liebe, Ihre eigenen Cougar-Abenteuer u.ä. und das ihrer Meinung nach sprachlich auf dem Niveau von Bahnhofsromanen.
Eine Marguerite Duras im Westentaschenformat sozusagen - die Nobel-Quote macht's möglich.



zuletzt bearbeitet 07.10.2022 19:40 | nach oben springen

#7099

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.10.2022 20:38
von Pepe | 1.961 Beiträge

Frankreich bekam bisher die meisten Literaturnobelpreise, Sartre war der beste.


nach oben springen

#7100

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.10.2022 15:07
von Pepe | 1.961 Beiträge

Die Verwokung der Entscheidungen dürfte den Nobelpreis dauerhaft deutlich entwerten.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323754 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Maga-neu, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen