#4176

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 10:23
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.


Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....

Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.


nach oben springen

#4177

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 10:44
von Nante | 10.435 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #4176
Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.


Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....

Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.


Ich habe es wegen Willie ein wenig übertrieben:) Aber es gibt auch Hinweise, gerade bei den KSK, auf Strukturen von Neonazis.


nach oben springen

#4178

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 11:14
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #4177
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4176
Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.

Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....
Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.
Ich habe es wegen Willie ein wenig übertrieben:) Aber es gibt auch Hinweise, gerade bei den KSK, auf Strukturen von Neonazis.
Ich habe noch nie gehört, dass es in der KünstlerSozialKasse Strukturen von Neonazis geben würde.
Es liegt in der Natur der Dinge, dass solche Leute auch gerne mal Berufe wählen, in denen sie Zugang zu Waffen haben und Befehlsgewalt über andere erlangen können: Bundeswehr, Polizei, Sicherheitsunternehmen.
Und es ist zwingend notwendig, dass man sie dort erkennt und eliminiert.



nach oben springen

#4179

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 11:44
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4178
Zitat von Nante im Beitrag #4177
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4176
Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.

Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....
Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.
Ich habe es wegen Willie ein wenig übertrieben:) Aber es gibt auch Hinweise, gerade bei den KSK, auf Strukturen von Neonazis.
Ich habe noch nie gehört, dass es in der KünstlerSozialKasse Strukturen von Neonazis geben würde.
Es liegt in der Natur der Dinge, dass solche Leute auch gerne mal Berufe wählen, in denen sie Zugang zu Waffen haben und Befehlsgewalt über andere erlangen können: Bundeswehr, Polizei, Sicherheitsunternehmen.
Und es ist zwingend notwendig, dass man sie dort erkennt und eliminiert.



Ich war als Kind und Jugendlicher in einem Schießsportverein. Obwohl mir das Zielen Spaß gemacht hat und ich ein ziemlich guter Schütze war, habe ich den Verein sofort verlassen, als mir klar wurde, was für eine Gesinnung einige Verantwortliche hatten.


nach oben springen

#4180

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 12:19
von Leto_II. | 27.844 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #4177
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4176
Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.


Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....

Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.


Ich habe es wegen Willie ein wenig übertrieben:) Aber es gibt auch Hinweise, gerade bei den KSK, auf Strukturen von Neonazis.

Die Antifa zieht es da einfach nicht hin.


nach oben springen

#4181

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 12:21
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #4180
Zitat von Nante im Beitrag #4177
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4176
Zitat von Nante im Beitrag #4175
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4174
Eines muss man Kalbitz lassen: Würde ich einen Film drehen, wüsste ich, mit wem ich die Rolle von Heinrich Himmler besetzen würde.


Der würde wohl auch ähnlich handeln. Und solche Typen bevölkern die Bundeswehr....

Meinst du wirklich "bevölkern"? Ich denke, 95% sind Leute, die einen Job wollen, die vielleicht aus Familientradition oder wirklichem Patriotismus (nicht Ultranationalismus) dabei sind.


Ich habe es wegen Willie ein wenig übertrieben:) Aber es gibt auch Hinweise, gerade bei den KSK, auf Strukturen von Neonazis.

Die Antifa zieht es da einfach nicht hin.
Sollten BW und Polizei auf Steinschleudern umstellen, wären die auch dort!



nach oben springen

#4182

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 12:23
von Leto_II. | 27.844 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4178
eliminert



"Extrahiert"


nach oben springen

#4183

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 12:53
von Rico (gelöscht)
avatar

evaluiert


nach oben springen

#4184

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 13:58
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

https://www.globalfirepower.com/countries-listing.asp

Wer hätte gedacht, dass Italien in puncto "military strength" inzwischen vor Deutschland liegt. Willie, es tut mir leid für deine Bundeswehr...


nach oben springen

#4185

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 17:30
von Rico (gelöscht)
avatar

Ich war Zivi.


nach oben springen

#4186

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 18:00
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #4185
Ich war Zivi.
Ich war ausgemustert. Isch hatte Rücken, um es mit Horst Schlemmer zu sagen.


nach oben springen

#4187

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 18:14
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #4186
Zitat von Rico im Beitrag #4185
Ich war Zivi.
Ich war ausgemustert. Isch hatte Rücken, um es mit Horst Schlemmer zu sagen.


Ein Lehrlingskollege rauchte vor der Musterung drei Joints. Das hat auch funktioniert. Ein anderer trat bei den Zeugen Jehovas ein, funktionierte auch. Das war der, der dem ersten das Haschisch verkaufte.


zuletzt bearbeitet 30.05.2020 18:15 | nach oben springen

#4188

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 18:26
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #4184
https://www.globalfirepower.com/countries-listing.asp

Wer hätte gedacht, dass Italien in puncto "military strength" inzwischen vor Deutschland liegt. Willie, es tut mir leid für deine Bundeswehr...

Ohne Willie ist sie nie wieder das geworden, was sie einmal war. :-(



nach oben springen

#4189

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 18:30
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

30.5.2020
Ein denkwürdiger Tag.
Das erste Mal, dass die dem Bürger vorenthaltenen Steuern nicht nur in die Schweiz oder auf die Caymans verbracht werden - sondern noch viel, viel weiter weg.



nach oben springen

#4190

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 19:06
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4188
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4184
https://www.globalfirepower.com/countries-listing.asp

Wer hätte gedacht, dass Italien in puncto "military strength" inzwischen vor Deutschland liegt. Willie, es tut mir leid für deine Bundeswehr...

Ohne Willie ist sie nie wieder das geworden, was sie einmal war. :-(

Tja, es ist weder meine Bundeswehr, noch war sie es je. Ich habe nur drin gedient. Und den kalten Krieg mit gewinnen geholfen. Das ist uns gelungen. Und zwar ohne dass ein Schuss fiel.
Und der Verein, der sich den Verbrecherladen Stasi leistete, der ist mit Schimpf und Schande untergegangen. :-)

Und es ist die Deutsche Bundeswehr, ob ihr es nun wahrhaben wollt, oder nicht. Ihr betreibt sie und finanziert sie.



zuletzt bearbeitet 30.05.2020 19:13 | nach oben springen

#4191

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 20:31
von Rico (gelöscht)
avatar

Wir kennen Ihren Hang zum Militaristischen, auch verbal, doch längst, Willilein.


nach oben springen

#4192

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 21:15
von Rico (gelöscht)
avatar

Meine Gewissensprüfung hatte es in sich. Die Möbel waren so angeordnet, dass ich dem Richtergremium frontal und etwas niedriger angeordnet gegenüber saß und mich fühlen sollte wie Hans Scholl beim Anblick von Freisler. Drei Beisitzer, Beamte von regionalen Behörden und ein Vorsitzender in der Mitte des halbrunden Tisches vor mir, ein höherer Armeeschimpanse. 70 Minuten Verhandlung, während derer der links vor mir sitzende Beisitzer schlief und der Beisitzer ganz rechts die Bildzeitung las. Nur der Vorsitzende und der dritte Beisitzer stellten sich ihrer Aufgabe.


zuletzt bearbeitet 30.05.2020 21:18 | nach oben springen

#4193

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 21:25
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #4190
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4188
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4184
https://www.globalfirepower.com/countries-listing.asp

Wer hätte gedacht, dass Italien in puncto "military strength" inzwischen vor Deutschland liegt. Willie, es tut mir leid für deine Bundeswehr...

Ohne Willie ist sie nie wieder das geworden, was sie einmal war. :-(

Tja, es ist weder meine Bundeswehr, noch war sie es je. Ich habe nur drin gedient. Und den kalten Krieg mit gewinnen geholfen. Das ist uns gelungen. Und zwar ohne dass ein Schuss fiel.
Und der Verein, der sich den Verbrecherladen Stasi leistete, der ist mit Schimpf und Schande untergegangen. :-)

Und es ist die Deutsche Bundeswehr, ob ihr es nun wahrhaben wollt, oder nicht. Ihr betreibt sie und finanziert sie.

Ich bewundere die Soldaten. Keine Ironie, kein Scherz. In einem Land wie der Bundesrepublik, in der alles Militärische verpönt ist, in dem jedes öffentliche Gelöbnis ein Ärgernis ist, in der die Bundeswehr (ohne eigenes Verschulden) zur Lachnummer der Nation geworden ist, in der jahrelang eine Verteidigungsministerin die falschen Prioritäten setzte (Transgender-Toiletten, Kitas, trallala statt adäquater Ausrüstung) und meinte "DIE Bundeswehr habe ein Haltungsproblem", mit einem Etat, der Millionen für windige Consultingunternehmen bereitstellte, Dienst zu tun, erfordert Leidensbereitschaft. Dazu muss nicht einmal ein äußerer Feind vorhanden sein.



zuletzt bearbeitet 30.05.2020 21:25 | nach oben springen

#4194

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 21:40
von Rico (gelöscht)
avatar

Es brauchte keine vdL, um sich in einem Irrenhaus wie eine Irre zu benehmen. Ganze Generationen von chronischen Alkoholikern wurden dort herangezüchtet. Einem Zeitsoldaten Z12, den man in einem Rechtsstaat frei herum laufen ließe, bin ich leider nie begegnet.


nach oben springen

#4195

RE: Geistliche Einkehr oder geistige Getränke?

in Forum Interna 30.05.2020 22:05
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #4194
Es brauchte keine vdL, um sich in einem Irrenhaus wie eine Irre zu benehmen. Ganze Generationen von chronischen Alkoholikern wurden dort herangezüchtet. Einem Zeitsoldaten Z12, den man in einem Rechtsstaat frei herum laufen ließe, bin ich leider nie begegnet.

Viele gingen zur BW, um dort eine Berufsausbildung zu machen oder ein Studium zu absolvieren. Manchen reichte es, den LKW-Führerschein zu machen. Auch nicht schlecht, den umsonst zu bekommen und nebenher noch bezahlt dafür werden.
Ich ging mit 17 zur BW, weil man immer wieder hörte, dass einem die BW mitten in einer Ausbildung "dazwischenkam".
Ich wollte es einfach hinter mir haben. Als "W24" statt Z2 wurden die mit meiner Einstellung bezeichnet.
Demgemäß hatte ich auch bei meiner Entlassung gerade Beförderungssperre (zu lange Haare) und ging als Gefreiter ab, während es die Braven alle zum Hauptgefreiten brachten.



zuletzt bearbeitet 30.05.2020 22:05 | nach oben springen

#4196

Spätburgunder

in Forum Interna 30.05.2020 22:19
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #4195
Zitat von Rico im Beitrag #4194
Es brauchte keine vdL, um sich in einem Irrenhaus wie eine Irre zu benehmen. Ganze Generationen von chronischen Alkoholikern wurden dort herangezüchtet. Einem Zeitsoldaten Z12, den man in einem Rechtsstaat frei herum laufen ließe, bin ich leider nie begegnet.

Viele gingen zur BW, um dort eine Berufsausbildung zu machen oder ein Studium zu absolvieren. Manchen reichte es, den LKW-Führerschein zu machen. Auch nicht schlecht, den umsonst zu bekommen und nebenher noch bezahlt dafür werden.
Ich ging mit 17 zur BW, weil man immer wieder hörte, dass einem die BW mitten in einer Ausbildung "dazwischenkam".
Ich wollte es einfach hinter mir haben. Als "W24" statt Z2 wurden die mit meiner Einstellung bezeichnet.
Demgemäß hatte ich auch bei meiner Entlassung gerade Beförderungssperre (zu lange Haare) und ging als Gefreiter ab, während es die Braven alle zum Hauptgefreiten brachten.

Richtig. Die BW war schon immer primär eine Geldfressmaschine. Wenn ich bei Obi eine Leiter für 70 Euro kaufe, dann zahlt die BW bei Abnahme von 1000 Stück pro Stück 300 Euro. Heute verdient halt noch zusätzlich der Scientologyfreund McKinsey & Co mit. Das hat aber kabinettsstrukturelle Gründe, weil dort zwei Mitglieder sitzen und regelmäßig liefern müssen. ;-)


zuletzt bearbeitet 30.05.2020 22:20 | nach oben springen

#4197

RE: Montabaur

in Forum Interna 30.05.2020 23:32
von Rico (gelöscht)
avatar

Das Praktische der Systeme McKinsey und ISO 9001/14001 usw liegt darin, dass die Opfer die Kosten für ihre Industrie- und Behördenspionage, welche das alleinige Ziel ist, selbst bezahlen. Auch das Konzept ISO Zertifizierung stammt ursprünglich von Scientology. McKinsey schleuste Klaus Zumwinkel nach Deutschland ein. Eigentlich eine geniale Idee. Die Opfer zahlen bereitwillig und haben sogar das Gefühl, dass ihnen Gutes getan wird.


zuletzt bearbeitet 30.05.2020 23:34 | nach oben springen

#4198

RE: Montabaur

in Forum Interna 31.05.2020 10:46
von Maga-neu | 35.194 Beiträge

Wünsche allen Frohe Pfingsten.

(Bin auf die Pfingstgrüße des Bundespräsidenten gespannt, nachdem er die Muslime zum Beginn des Ramadan gegrüßt hatte...).


nach oben springen

#4199

no way

in Forum Interna 31.05.2020 11:29
von Rico (gelöscht)
avatar

Auch von mir an alle der Wunsch nach einem schönen Pfingstfest. Pfingsten war, neben dem Ewigkeitssonntag, immer mein liebstes Christenfest. 2015 trat ich aus EKD und Verdi aus, weil die eine keine Kirche, die andere keine Arbeitnehmervertretung ist, sondern beides im Grunde nur außerparlamentarische linksgrüne Bewegungen oder Parteien. Am Löwentor wurde gestern ein geistig Behinderter erschossen.


zuletzt bearbeitet 31.05.2020 11:30 | nach oben springen

#4200

RE: no way

in Forum Interna 31.05.2020 21:25
von Rico (gelöscht)
avatar

Ich war zwar nie dort, habe aber in den 80ern mal eine Partie Schach mit einer Urlaubsbekanntschaft gespielt, die in Minneapolis lebte, per Postkarte, dauerte über 18 Monate und endete remis.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 189 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323778 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen