#26

RE: Yücel Deniz

in Redakteure/Politiker/Parteien 06.10.2014 21:31
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #23
Manchmal schaue ich mir immer noch die einstigen Rededuelle zwischen Wehner und Strauß an.
Was beide auszeichnete, war eine deutlich überdurchschnittliche Intelligenz und die Tatsache, dass man sich nicht "ungefähr" zu den beiden positionieren konnte. Entweder man war für oder man war gegen Strauß (bzw. Wehner).
Für Deniz Yücel gilt dasselbe.
Wenn man die Kommentare zu seinen Beiträgen liest, dann gibt es auch dort kaum ein "ungefähr", sondern entweder vehemente Ablehnung oder aber man findet ihn saugut.
Die Duelle zwischen Schmidt und Strauß waren auch nicht ohne: "Das ist kein Macher, das ist ein Gemachter. Das ist kein Schaffer, das ist ein Geschaffter." "Das Schiff driftet weiter nach links, nur der Kapitän schaut mit der Prinz-Heinrich-Mütze aus dem rechten Bullerauge." :-)


nach oben springen

#27

RE: Yücel Deniz

in Redakteure/Politiker/Parteien 14.10.2014 17:41
von Nadine | 3.633 Beiträge

Neues vom Journalistengott Deniz Yücel

http://www.taz.de/Kampf-um-Kobani/!147662/

BERLIN taz | Während die Verhandlungen zwischen den USA und der Türkei über die Nutzung des südtürkischen Luftwaffenstützpunkts Incirlik noch andauern, hat die türkische Luftwaffe Angriffe geflogen – aber nicht gegen Stellungen des „Islamischen Staates“, sondern gegen die der PKK. Also gegen Einheiten, die der umzingelten syrisch-kurdischen Grenzstadt Kobani zur Hilfe kommen würden, wenn die Türkei einen Korridor durch türkisches Staatsgebiet erlauben würde.

Wie mehrere türkische Medien übereinstimmend berichten, hätten Kampfflugzeuge vom Typ F-16 und F-4 von den Militärflughäfen Diyarbakir und Malatya aus Ziele bei der Ortschaft Daglica geflogen. Daglica liegt im äußersten Südosten der Türkei in der Provinz Hakkari.

Am Dienstagvormittag teilte der türkische Generalstab mit, die Luftangriffe seien eine Reaktion darauf, dass PKK-Kämpfer in vergangenen Tagen dort mehrfach eine Station der Gendarmerie beschossen hätten. „Auf diese Angriffe der separatistischen Terrororganisation wurde mit aller Härte reagiert“, heißt es in der Verlautbarung des Generalstabes ganz im Duktus früherer Tage.

Es ist die erste bewaffnete Auseinandersetzung zwischen der türkischen Armee und der PKK-Guerilla, seit diese im März vergangenen Jahres in Absprache mit der Regierung einen Waffenstillstand verkündet hatte. Doch der damals begonnene Friedensprozess hat bislang keine sichtbaren Fortschritte gebracht. Angesichts der dramatischen Entwicklung in Kobani und den Protesten gegen die türkische Syrienpolitik ist dieser Aussöhnungsprozess akut gefährdet. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte vor einigen Tagen den IS und die PKK als gleichermaßen terroristisch bezeichnet.

Von Seiten der PKK oder prokurdischer Politiker aus der HDP bzw. DTP lag bis Dienstmittag keine Stellungnahme vor.


nach oben springen

#28

Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 12.12.2014 18:18
von Nadine | 3.633 Beiträge
nach oben springen

#29

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 01.04.2015 15:55
von Nadine | 3.633 Beiträge

Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html


nach oben springen

#30

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 01.04.2015 23:01
von LouisWu | 37 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #29
Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html

"Wie scharf Yücels Worte formulieren kann, erlebte die "taz" 2013. Damals wurde die "taz" verurteilt, Formulierungen aus einer Yücel-Kolumne zu Thilo Sarrazin nicht mehr zu verbreiten. Der Artikel des Journalisten enthielt unter anderem die Formulierung "Buchautor Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten"..

Was für ein mieser Schmierling. Aber es scheint, als würden mittlerweile gegenüber Personen, die eher rechte Meinungen vertreten, alle Ausfälle klammheimlich oder sogar ausdrücklich gebilligt (auch wenn das Gericht in diesem Fall anders entschieden hat. Es ändert nichts an der Wahrnehmung). Dabei ist in einer Demokratie sowohl die rechte als auch die linke Position legal. Wer daran etwas ändern möchte, arbeitet an einer Diktatur und man könnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass diese Diktatur schon deutliche Formen angenommen hat...


nach oben springen

#31

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 02.04.2015 13:46
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von LouisWu im Beitrag #30
Zitat von Nadine im Beitrag #29
Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html

"Wie scharf Yücels Worte formulieren kann, erlebte die "taz" 2013. Damals wurde die "taz" verurteilt, Formulierungen aus einer Yücel-Kolumne zu Thilo Sarrazin nicht mehr zu verbreiten. Der Artikel des Journalisten enthielt unter anderem die Formulierung "Buchautor Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten"..

Was für ein mieser Schmierling. Aber es scheint, als würden mittlerweile gegenüber Personen, die eher rechte Meinungen vertreten, alle Ausfälle klammheimlich oder sogar ausdrücklich gebilligt (auch wenn das Gericht in diesem Fall anders entschieden hat. Es ändert nichts an der Wahrnehmung). Dabei ist in einer Demokratie sowohl die rechte als auch die linke Position legal. Wer daran etwas ändern möchte, arbeitet an einer Diktatur und man könnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass diese Diktatur schon deutliche Formen angenommen hat...

Wer, wie Sarrazin, so mächtig austeilen kann,
der muss auch einstecken können.
Ich habe kein Mitleid mit ihm.


nach oben springen

#32

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 02.04.2015 21:41
von LouisWu | 37 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #31
Zitat von LouisWu im Beitrag #30
Zitat von Nadine im Beitrag #29
Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html

"Wie scharf Yücels Worte formulieren kann, erlebte die "taz" 2013. Damals wurde die "taz" verurteilt, Formulierungen aus einer Yücel-Kolumne zu Thilo Sarrazin nicht mehr zu verbreiten. Der Artikel des Journalisten enthielt unter anderem die Formulierung "Buchautor Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten"..

Was für ein mieser Schmierling. Aber es scheint, als würden mittlerweile gegenüber Personen, die eher rechte Meinungen vertreten, alle Ausfälle klammheimlich oder sogar ausdrücklich gebilligt (auch wenn das Gericht in diesem Fall anders entschieden hat. Es ändert nichts an der Wahrnehmung). Dabei ist in einer Demokratie sowohl die rechte als auch die linke Position legal. Wer daran etwas ändern möchte, arbeitet an einer Diktatur und man könnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass diese Diktatur schon deutliche Formen angenommen hat...

Wer, wie Sarrazin, so mächtig austeilen kann,
der muss auch einstecken können.
Ich habe kein Mitleid mit ihm.


Wenn es um Gegenrede gegen die Argumentationen Sarrazins geht: Immer gerne. Diese Schmiererei war aber ausschließlich ad personem und weist darauf hin (wie üblich in solchen Fällen), dass er keine schlüssigen Argumente gegen die Thesen Sarrazins aufbringen konnte und sich daher darauf beschränken mußte, seine Person zu diskreditieren, und das in wirklich übelster Weise....


nach oben springen

#33

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 09.04.2015 23:30
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #31
Zitat von LouisWu im Beitrag #30
Zitat von Nadine im Beitrag #29
Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html

"Wie scharf Yücels Worte formulieren kann, erlebte die "taz" 2013. Damals wurde die "taz" verurteilt, Formulierungen aus einer Yücel-Kolumne zu Thilo Sarrazin nicht mehr zu verbreiten. Der Artikel des Journalisten enthielt unter anderem die Formulierung "Buchautor Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten"..

Was für ein mieser Schmierling. Aber es scheint, als würden mittlerweile gegenüber Personen, die eher rechte Meinungen vertreten, alle Ausfälle klammheimlich oder sogar ausdrücklich gebilligt (auch wenn das Gericht in diesem Fall anders entschieden hat. Es ändert nichts an der Wahrnehmung). Dabei ist in einer Demokratie sowohl die rechte als auch die linke Position legal. Wer daran etwas ändern möchte, arbeitet an einer Diktatur und man könnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass diese Diktatur schon deutliche Formen angenommen hat...

Wer, wie Sarrazin, so mächtig austeilen kann,
der muss auch einstecken können.
Ich habe kein Mitleid mit ihm.

Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.


nach oben springen

#34

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 13.04.2015 18:07
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #33
Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.

Ich habe die Brachialgewalt des sprachlichen Ausdrucks eigentlich immer gemocht. Erinnerte mich regelmäßig an Wiglaf Droste.

Finde die Hinwendung zu seiner neuen Medienlandschaft bedauerlich.


nach oben springen

#35

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 03.12.2015 18:47
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #33
Zitat von Nadine im Beitrag #31
Zitat von LouisWu im Beitrag #30
Zitat von Nadine im Beitrag #29
Jetzt isser weg.
My best friend.

Ich muss jetzt wohl mein Abo wechseln.
;-)

https://kress.de/tagesdienst/detail/beit...l-springer.html

"Wie scharf Yücels Worte formulieren kann, erlebte die "taz" 2013. Damals wurde die "taz" verurteilt, Formulierungen aus einer Yücel-Kolumne zu Thilo Sarrazin nicht mehr zu verbreiten. Der Artikel des Journalisten enthielt unter anderem die Formulierung "Buchautor Thilo S., den man, und das nur in Klammern, auch dann eine lispelnde, stotternde, zuckende Menschenkarikatur nennen darf, wenn man weiß, dass dieser infolge eines Schlaganfalls derart verunstaltet wurde und dem man nur wünschen kann, der nächste Schlaganfall möge sein Werk gründlicher verrichten"..

Was für ein mieser Schmierling. Aber es scheint, als würden mittlerweile gegenüber Personen, die eher rechte Meinungen vertreten, alle Ausfälle klammheimlich oder sogar ausdrücklich gebilligt (auch wenn das Gericht in diesem Fall anders entschieden hat. Es ändert nichts an der Wahrnehmung). Dabei ist in einer Demokratie sowohl die rechte als auch die linke Position legal. Wer daran etwas ändern möchte, arbeitet an einer Diktatur und man könnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass diese Diktatur schon deutliche Formen angenommen hat...

Wer, wie Sarrazin, so mächtig austeilen kann,
der muss auch einstecken können.
Ich habe kein Mitleid mit ihm.

Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.


Yücel hat die Dinge (oft) auf den Punkt gebracht,
der Stürmer hat sie verdreht.
Die beiden wären nicht auf einen gemeinsamen Nenner gekommen.
Die Ideologie mal ganz außen vor gelassen.


nach oben springen

#36

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 03.12.2015 19:09
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #35
Yücel hat die Dinge (oft) auf den Punkt gebracht,......

Hatte er. Er ist aber in seinem neuen Unternehmen deutlich moderater geworden.


nach oben springen

#37

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 04.12.2015 14:31
von Karavanserai
avatar

[quote=Nante|p221151][quote=Nadine|p221146]Yücel hat die Dinge (oft) auf den Punkt gebracht,......[/quote]
Hatte er. Er ist aber in seinem neuen Unternehmen deutlich moderater geworden.
[/quote]
Wenn ein Mann wie Deniz den lieben, langen Tag so viele Quotenfrauen
um sich hat wie in der taz-Redaktion, dann ist das Tier in ihm der Dauerbrenner.


nach oben springen

#38

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 30.04.2016 22:48
von Nadine | 3.633 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #33

Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.


Für ihn würden nur seine Feinde schreiben.


nach oben springen

#39

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 01.05.2016 10:10
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #38
Zitat von Maga-neu im Beitrag #33

Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.


Für ihn würden nur seine Feinde schreiben.
Gossenjournalismus, liebe Nadine.
https://www.freitag.de/autoren/der-freit...ne-journalismus


nach oben springen

#40

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 04.05.2016 18:26
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #39
Zitat von Nadine im Beitrag #38
Zitat von Maga-neu im Beitrag #33

Nun, Herr Yücel wäre bestimmt ein prima Journalist für den Stürmer gewesen.


Für ihn würden nur seine Feinde schreiben.
Gossenjournalismus, liebe Nadine.
https://www.freitag.de/autoren/der-freit...ne-journalismus


Maga, ich muß gestehen, daß ich Nadines Bemerkung nicht verstanden habe.


nach oben springen

#41

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 04.05.2016 19:48
von Nadine | 3.633 Beiträge

Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.


nach oben springen

#42

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 04.05.2016 22:59
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #41
Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.

lol


nach oben springen

#43

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 04.05.2016 23:00
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #41
Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.

??? Keine Ahnung, was Sie meinen. Noch dazu, da Sie auf völkischer Grundlage argumentieren......


nach oben springen

#44

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 00:07
von Leto_II. | 27.856 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #41
Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.


Im Pott lernt man auch, gepflegt "Scheisse" zu sagen.


nach oben springen

#45

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 00:29
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #44
Zitat von Nadine im Beitrag #41
Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.


Im Pott lernt man auch, gepflegt "Scheisse" zu sagen.


Da spielen vielleicht individuelle Unterwerfungsfantasien eine Rolle. Nadines Beiträge deuten in die Richtung.

Ich jedenfalls fand seine Beiträge in der TAZ über die Frauen-WM grobschlächtig, aber klasse. Erstmal als Idee an sich, aber auch als mutige Umsetzung . Der Wechsel zu Springer aber hat ihn gewöhnlich gemacht.


nach oben springen

#46

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 11:47
von Maga-neu | 35.213 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #45
Zitat von Leto_II. im Beitrag #44
Zitat von Nadine im Beitrag #41
Yücel ist Euch überlegen.
Das ist Euer Problem mit ihm.
Er war schon in seiner Flörsheimer Schule besser als die Deutschen.


Im Pott lernt man auch, gepflegt "Scheisse" zu sagen.


Da spielen vielleicht individuelle Unterwerfungsfantasien eine Rolle. Nadines Beiträge deuten in die Richtung.

Ich jedenfalls fand seine Beiträge in der TAZ über die Frauen-WM grobschlächtig, aber klasse. Erstmal als Idee an sich, aber auch als mutige Umsetzung . Der Wechsel zu Springer aber hat ihn gewöhnlich gemacht.
Nante, ich glaube, diese Diskussion mit Nadine über YD ist flüssiger als flüssig. :-)


nach oben springen

#47

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 13:49
von Nadine | 3.633 Beiträge

Man muss nur die richtigen Brocken hinwerfen, um den Speichel zu entlocken.
Ich bedanke mich für Eure holde Aufmerksamkeit.
;-)


nach oben springen

#48

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 22:59
von Leto_II. | 27.856 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #47
Man muss nur die richtigen Brocken hinwerfen, um den Speichel zu entlocken.
Ich bedanke mich für Eure holde Aufmerksamkeit.
;-)

Sollten Puls und Blutdruck etwa steigen?


nach oben springen

#49

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 05.05.2016 23:22
von Nante | 10.445 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #47
Man muss nur die richtigen Brocken hinwerfen, um den Speichel zu entlocken.
Ich bedanke mich für Eure holde Aufmerksamkeit.;-)

Quark. Ich habe ihn doch gewürdigt. Aber nicht für seine Virilität.


nach oben springen

#50

RE: Er ist einfach der Beste ;-)

in Redakteure/Politiker/Parteien 06.05.2016 12:11
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Das Schöne an Wahrnehmungen ist, dass jeder seine eigene hat und zuweilen ganz private Wahrheiten begründet :)



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 152 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323968 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Maga-neu

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen