#1876

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 02.05.2015 10:11
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1875
Zitat von ente im Beitrag #1873
...Mehr als ein Tor haben die auch nicht auf dem Platz. Bei den Elfmeter haben die aber echt die Sau raushängen lassen und mich vollends amüsiert. Irgendwie haben die den Klopper bekommen :-)
Genossen habe ich es auch. :)
Genau so hätte ich es mir für Bielefeld gewünscht. Der Qualitätsunterschied war identisch. Bloß fehlte denen das nötige Glück.



Ja, der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und dem BVB war schon riesig. Deswegen stand es auch 1:1 am Ende. Und ich dachte immer, Qualität erkennt man an der Anzahl geschossener Tore. Das ist das Problem dieser ganzen Qualitätskennzahlen im Fußball, wie der heilige Ballbesitz. 0 Relevanz.

Und wenn 20:3 Torschüsse davon was sagen wollen, ist wohl der Fehler gemacht, die Qualitätsmessung vor der Torlinie zu beenden. Also ich habe zwei gleichgroße Tore gesehen, die meiste Zeit die gleiche Anzahl an Spielern auf jeder Seite und halt am Ende mehr Tore auf Seiten des BVB. Eine Qualität, die sonst eher die Bayern haben. :)



nach oben springen

#1877

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 02.05.2015 17:27
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1876
...Ja, der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und dem BVB war schon riesig. Deswegen stand es auch 1:1 am Ende. Und ich dachte immer, Qualität erkennt man an der Anzahl geschossener Tore. ...
Wer den Qualitätsunterschied zweier Mannschaften an der Anzahl geschossener Tore in einem Spiel festmacht, dem dürfte man getrost auch kleinste Ahnung vom Fußball absprechen, wenn man nicht wüsste, dass die Aussage rein aus einem Verteidingungsinstinkt heraus kommt.
Der Qualitätsunterschied einer Mannschaft zeigt sich immer nur über mehrere Spiele. Und allein mit dem Wert des Punkteunterschieds zwischen dem FCB und dem BVB sichern sich andere Mannschaften locker den Verbleib in der Bundesliga. Dieser Qualitätsunterschied auch im betreffenden Spiel war natürlich nur für neutrale Zuschauer und solche mit Ahnung deutlich zu sehen.

Die Fachpresse sah es übrigens so:
75 Minuten beherrschen die Bayern den erschreckend schwachen BVB (12:5-Torschüsse), führen hochverdient durch das Tor von Lewandowski (30,)....



nach oben springen

#1878

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 02.05.2015 21:29
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1877
Zitat von Landegaard im Beitrag #1876
...Ja, der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und dem BVB war schon riesig. Deswegen stand es auch 1:1 am Ende. Und ich dachte immer, Qualität erkennt man an der Anzahl geschossener Tore. ...
Wer den Qualitätsunterschied zweier Mannschaften an der Anzahl geschossener Tore in einem Spiel festmacht, dem dürfte man getrost auch kleinste Ahnung vom Fußball absprechen, wenn man nicht wüsste, dass die Aussage rein aus einem Verteidingungsinstinkt heraus kommt.
Der Qualitätsunterschied einer Mannschaft zeigt sich immer nur über mehrere Spiele. Und allein mit dem Wert des Punkteunterschieds zwischen dem FCB und dem BVB sichern sich andere Mannschaften locker den Verbleib in der Bundesliga. Dieser Qualitätsunterschied auch im betreffenden Spiel war natürlich nur für neutrale Zuschauer und solche mit Ahnung deutlich zu sehen.

Die Fachpresse sah es übrigens so:
75 Minuten beherrschen die Bayern den erschreckend schwachen BVB (12:5-Torschüsse), führen hochverdient durch das Tor von Lewandowski (30,)....

Und die Wissenschaft schreibt:

http://www.n-tv.de/sport/fussball/Bayern...le15009821.html

und darum ging es.





nach oben springen

#1879

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 03.05.2015 00:49
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1877
Zitat von Landegaard im Beitrag #1876
...Ja, der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und dem BVB war schon riesig. Deswegen stand es auch 1:1 am Ende. Und ich dachte immer, Qualität erkennt man an der Anzahl geschossener Tore. ...
Wer den Qualitätsunterschied zweier Mannschaften an der Anzahl geschossener Tore in einem Spiel festmacht, dem dürfte man getrost auch kleinste Ahnung vom Fußball absprechen, wenn man nicht wüsste, dass die Aussage rein aus einem Verteidingungsinstinkt heraus kommt.
Der Qualitätsunterschied einer Mannschaft zeigt sich immer nur über mehrere Spiele. Und allein mit dem Wert des Punkteunterschieds zwischen dem FCB und dem BVB sichern sich andere Mannschaften locker den Verbleib in der Bundesliga. Dieser Qualitätsunterschied auch im betreffenden Spiel war natürlich nur für neutrale Zuschauer und solche mit Ahnung deutlich zu sehen.

Die Fachpresse sah es übrigens so:
75 Minuten beherrschen die Bayern den erschreckend schwachen BVB (12:5-Torschüsse), führen hochverdient durch das Tor von Lewandowski (30,)....








Sah nicht nur die Fachpresse so. So war es. Dann aber kamen die nächsten 35 Minuten. Dann nochmal 10, in denen die Bayern besser waren, dann das 11-Meter schießen, bvb vorne, ich müsste wieder auf die Tordifferenz verweisen, was das in Summe über die Qualität in Summe sagt. Tat ich aber schon



nach oben springen

#1880

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 03.05.2015 11:11
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1877
Zitat von Landegaard im Beitrag #1876
...Ja, der Qualitätsunterschied zwischen Bayern und dem BVB war schon riesig. Deswegen stand es auch 1:1 am Ende. Und ich dachte immer, Qualität erkennt man an der Anzahl geschossener Tore. ...
Wer den Qualitätsunterschied zweier Mannschaften an der Anzahl geschossener Tore in einem Spiel festmacht, dem dürfte man getrost auch kleinste Ahnung vom Fußball absprechen, wenn man nicht wüsste, dass die Aussage rein aus einem Verteidingungsinstinkt heraus kommt.
Der Qualitätsunterschied einer Mannschaft zeigt sich immer nur über mehrere Spiele. Und allein mit dem Wert des Punkteunterschieds zwischen dem FCB und dem BVB sichern sich andere Mannschaften locker den Verbleib in der Bundesliga. Dieser Qualitätsunterschied auch im betreffenden Spiel war natürlich nur für neutrale Zuschauer und solche mit Ahnung deutlich zu sehen.

Die Fachpresse sah es übrigens so:
75 Minuten beherrschen die Bayern den erschreckend schwachen BVB (12:5-Torschüsse), führen hochverdient durch das Tor von Lewandowski (30,)....







Ein Fussballspiel dauert eben nicht nur 75 Minuten ! Das müssten die Bayern aber schon gelernt haben : gegen Manu und gegen Chelsea !


nach oben springen

#1881

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 04.05.2015 17:29
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1879
Sah nicht nur die Fachpresse so. So war es. Dann aber kamen die nächsten 35 Minuten. Dann nochmal 10, in denen die Bayern besser waren, dann das 11-Meter schießen, bvb vorne, ich müsste wieder auf die Tordifferenz verweisen, was das in Summe über die Qualität in Summe sagt. Tat ich aber schon

Ich könnte ja eine neue Theorie entwickeln ...... Warum ließen die sich fallen?


nach oben springen

#1882

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 04.05.2015 17:36
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1881
Zitat von Landegaard im Beitrag #1879
Sah nicht nur die Fachpresse so. So war es. Dann aber kamen die nächsten 35 Minuten. Dann nochmal 10, in denen die Bayern besser waren, dann das 11-Meter schießen, bvb vorne, ich müsste wieder auf die Tordifferenz verweisen, was das in Summe über die Qualität in Summe sagt. Tat ich aber schon

Ich könnte ja eine neue Theorie entwickeln ...... Warum ließen die sich fallen?



Ich zitiere Marcel Reiff: "ich kann Ihnen leider nicht erklären, was hier gerade passiert. Aber es passiert"

Im Vorfeld des Spiels wurde etwas von der Müdigkeit des Teams berichtet. Ich erinnere mich, dass das auch im letzten Jahr einmal Thema war. Ich nehme an, den Spannungsbogen konstant hoch zu halten, ist halt nicht so leicht.

Die Bayern waren ja nun auch von ihrer Dominanz derart eingelullt, dass irgendwann der Faden riss. Passiert häufiger, als man denkt. Legendär jenes Länderspiel Deutschland vs Schweden, als es nach einem 4:0 noch zu einem 4:4 kam. Dem Aufbäumen des Gegners konnte zu keiner Zeit mit der vorherigen Dominanz geantwortet werden.



nach oben springen

#1883

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 04.05.2015 17:51
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1882

Legendär jenes Länderspiel Deutschland vs Schweden, als es nach einem 4:0 noch zu einem 4:4 kam. Dem Aufbäumen des Gegners konnte zu keiner Zeit mit der vorherigen Dominanz geantwortet werden.

Habe ich nur bis zum 2:0 gesehen. Dachte, daß alles schon gelaufen wäre. Naja: So wie man sich bettet, so liegt man. Wenn die Spieler zurückschalten....


nach oben springen

#1884

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 05.05.2015 20:43
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Für heute Abend: FORZA JUVE!


nach oben springen

#1885

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 05.05.2015 23:30
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1884
Für heute Abend: FORZA JUVE!


Ein 2 : 1 zu Hause? Wow.


nach oben springen

#1886

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 00:32
von Landegaard | 20.921 Beiträge

morgen geht Bayern baden, bin gespannt, wie schlimm es wird.



nach oben springen

#1887

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 16:27
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1886
morgen geht Bayern baden, bin gespannt, wie schlimm es wird.


Fußballerisch erwarte ich einen Festschmaus. Ich bin mir aber im Zweifel, ob man die Bayern abschreiben kann. Ein Standard oder ein Elfmeter sind immer drin.


nach oben springen

#1888

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 22:23
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1887
Zitat von Landegaard im Beitrag #1886
morgen geht Bayern baden, bin gespannt, wie schlimm es wird.


Fußballerisch erwarte ich einen Festschmaus. Ich bin mir aber im Zweifel, ob man die Bayern abschreiben kann. Ein Standard oder ein Elfmeter sind immer drin.



Erwartung bisher erfüllt. Bayern deutlich besser, als ich dachte, auch wenns gerade geklingelt hat. Schade. Neuers Klasse hätte eine 0 verdient



zuletzt bearbeitet 06.05.2015 22:24 | nach oben springen

#1889

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 22:45
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.



nach oben springen

#1890

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 22:59
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Dem FCB ist das durchaus zuzutrauen, der Appel ist noch nicht geschält. Lassen wir uns überraschen.


nach oben springen

#1891

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 23:25
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1885
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1884
Für heute Abend: FORZA JUVE!


Ein 2 : 1 zu Hause? Wow.

Besser als ein 0:3...


nach oben springen

#1892

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 06.05.2015 23:29
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1891
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1885
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1884
Für heute Abend: FORZA JUVE!


Ein 2 : 1 zu Hause? Wow.

Besser als ein 0:3...

Sicher, aber nix zu feiern.


nach oben springen

#1893

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 07.05.2015 00:17
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3



nach oben springen

#1894

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 07.05.2015 08:09
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.



nach oben springen

#1895

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 07.05.2015 08:52
von Maga-neu | 35.000 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1892
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1891
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1885
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1884
Für heute Abend: FORZA JUVE!


Ein 2 : 1 zu Hause? Wow.

Besser als ein 0:3...

Sicher, aber nix zu feiern.

Doch, Sieg ist Sieg. Venceremos, pardon, vinceremo!


nach oben springen

#1896

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 12.05.2015 05:19
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #1894
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.

Du musst schon sagen, wenn du die Alemannia geschaut hast und darüber schreibst.
Auch die Fachwelt hat das Bayern-Spiel eher so gesehen, wie ich. Und meine Zahlen sind sogar jederzeit nachweisbar.



zuletzt bearbeitet 12.05.2015 05:21 | nach oben springen

#1897

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 12.05.2015 09:34
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1896
Zitat von Landegaard im Beitrag #1894
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.

Du musst schon sagen, wenn du die Alemannia geschaut hast und darüber schreibst.
Auch die Fachwelt hat das Bayern-Spiel eher so gesehen, wie ich. Und meine Zahlen sind sogar jederzeit nachweisbar.

Meinst Du mit "Fachwelt" die Journaille oder die Sportwissenschaft?


nach oben springen

#1898

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 12.05.2015 16:05
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1897
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1896
Zitat von Landegaard im Beitrag #1894
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.

Du musst schon sagen, wenn du die Alemannia geschaut hast und darüber schreibst.
Auch die Fachwelt hat das Bayern-Spiel eher so gesehen, wie ich. Und meine Zahlen sind sogar jederzeit nachweisbar.

Meinst Du mit "Fachwelt" die Journaille oder die Sportwissenschaft?

Hab dabei speziell an Sportreporter gedacht. Aber eigentlich gilt die Feststellung für alle, die beim Fußball gucken die Trikots von zwei verschiedenen Mannschaften unterscheiden können.

Auch das 4:0 heute Abend sagt ja nicht unbedingt, dass Bayern die bessere Mannschaft von beiden ist. Da gehört schon noch eine zweite Komponente mit dazu: z.B. dass der Gegner gelb-schwarze Trikots trägt. ;)



zuletzt bearbeitet 12.05.2015 16:07 | nach oben springen

#1899

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 12.05.2015 17:06
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1898
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1897
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1896
Zitat von Landegaard im Beitrag #1894
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.

Du musst schon sagen, wenn du die Alemannia geschaut hast und darüber schreibst.
Auch die Fachwelt hat das Bayern-Spiel eher so gesehen, wie ich. Und meine Zahlen sind sogar jederzeit nachweisbar.

Meinst Du mit "Fachwelt" die Journaille oder die Sportwissenschaft?

Hab dabei speziell an Sportreporter gedacht. Aber eigentlich gilt die Feststellung für alle, die beim Fußball gucken die Trikots von zwei verschiedenen Mannschaften unterscheiden können.

Auch das 4:0 heute Abend sagt ja nicht unbedingt, dass Bayern die bessere Mannschaft von beiden ist. Da gehört schon noch eine zweite Komponente mit dazu: z.B. dass der Gegner gelb-schwarze Trikots trägt. ;)

Wenigstens sehen wir heute mal eine Spitzenmannschaft in München.


nach oben springen

#1900

RE: raus aus den Kartoffeln, rein in die Kartoffeln ....

in Forum Interna 12.05.2015 18:33
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1896
Zitat von Landegaard im Beitrag #1894
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
Zitat von Landegaard im Beitrag #1889
Update: :) Bayern dann doch baden gegangen.

Ich bin mir nicht so sicher, wie der Kommentator, dass Barca jetzt durch ist. 3 Tore kann Bayern zuhause auch schießen. Und wenn Gardiola der heilige, geniale Regenmacher ist, zu dem er immer erklärt wird, wird er das ermöglichen.

Fußball ist bei etwa gleichwertigen Mannschaften zu 80% Zufall.
Wer es immer noch nicht glauben will:
1. Hälfte, Barca drückend überlegen, 0:0
2. Häfte, Bayern verbessert, stabiler, 0:3


Du hast schon wieder ein anderes Spiel gesehen als ich.

Du musst schon sagen, wenn du die Alemannia geschaut hast und darüber schreibst.
Auch die Fachwelt hat das Bayern-Spiel eher so gesehen, wie ich. Und meine Zahlen sind sogar jederzeit nachweisbar.


Eigentlich nicht, Hans. Wir hatten das aber schon. Dein Irrtum wird ja nicht wahrer, wenn Du ihn wiederholst.



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Maga-neu

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322742 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen