#1976

RE: Journaillismus

in Forum Interna 28.06.2015 19:28
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1975
Bei Zeit-online wundert man sich, daß die Lügenpresse Lügenpresse genannt wird: http://www.zeit.de/2015/26/journalismus-...n-ukraine-krise

Am schönsten ist der Absatz: Es ist, als gelte nicht mehr, was lange als ausgemacht galt, dass die Medien so etwas wie eine Schutzmacht für die Bürger sind und für die Demokratie als Ganzes. Eine vierte Gewalt, die die drei Staatsgewalten Regierung, Parlament und Justiz halbwegs zuverlässig kontrolliert und trotz aller Fehler das Vertrauen der Bevölkerung genießt.

Tja, so ist das eben, wenn man Leserbeschimpfungen vornimmt, dummbratzige Psychologismen verwendet ("die Lust "der" Deutschen nach dem starken Mann") und auch ansonsten einen Journalismus betreibt, den man wohl nur noch als Gossenjournalismus bezeichnen kann. Deswegen sind Leute wie Michael Lüders so wichtig, Leute, die nicht umsonst als "freie Journalisten" arbeiten.


nach oben springen

#1977

RE: Journaillismus

in Forum Interna 28.06.2015 23:22
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1976
[quote=Nante|p213720]
Tja, so ist das eben, wenn man Leserbeschimpfungen vornimmt, dummbratzige Psychologismen verwendet ("die Lust "der" Deutschen nach dem starken Mann") und auch ansonsten einen Journalismus betreibt, den man wohl nur noch als Gossenjournalismus bezeichnen kann. Deswegen sind Leute wie Michael Lüders so wichtig, Leute, die nicht umsonst als "freie Journalisten" arbeiten.

Die Süddeutsche hat vor einiger Zeit ihre Kommentarfunktion abgeschafft. Mit der rotzfrechen Argumentation: 'Liebe Leser, im Sinne einer höherwertigen Diskussion mit Ihnen als geschätzte User wollen wir - die Diskussion abschaffen'......bla, bla, bla


nach oben springen

#1978

RE: Journaillismus

in Forum Interna 29.06.2015 00:36
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1977
...Die Süddeutsche hat vor einiger Zeit ihre Kommentarfunktion abgeschafft. Mit der rotzfrechen Argumentation: 'Liebe Leser, im Sinne einer höherwertigen Diskussion mit Ihnen als geschätzte User wollen wir - die Diskussion abschaffen'......bla, bla, bla

Das ist eine rotzfreche Falschmeldung. :))

Die SZ hat auf eine externe Debattensoftware (Rivva) umgestellt. Wie im SPON, gibt es auch hier nicht zu allen Themen die Möglichkeit, einen Kommentar abzugeben.
Der Unterschied zu SPON: ein Redakteur beantwortet manchmal direkt einen Beitrag, mischt sich also direkt in die Diskussion ein.

http://rivva.de/262731470



nach oben springen

#1979

RE: Journaillismus

in Forum Interna 30.06.2015 16:38
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1978
Zitat von Nante im Beitrag #1977
...Die Süddeutsche hat vor einiger Zeit ihre Kommentarfunktion abgeschafft. Mit der rotzfrechen Argumentation: 'Liebe Leser, im Sinne einer höherwertigen Diskussion mit Ihnen als geschätzte User wollen wir - die Diskussion abschaffen'......bla, bla, bla

Das ist eine rotzfreche Falschmeldung. :)


Nö, von mir nicht. Eine Kommentarfunktion zu den Artikeln auf einer Zeitungsseite ist etwas ganz anderes als eine Verlagerung der Diskussion mit von Redakteuren ausgewählten Themen ins Halbnirvana.

Gibts nun eine Kommentarfunktion bei der Süddeutschen auf ihrer Seite oder nicht?


nach oben springen

#1980

RE: Augenblicksstimmung

in Forum Interna 02.07.2015 14:12
von Nante | 10.404 Beiträge

Ich habe heute keine Lust zu arbeiten. Bin nicht ins Büro gefahren. Wie geht es Euch?

Mein Lieblingslügenblatt* "Der Tagesspiegel" brachte zwei, drei Beiträge über die Einführung der DM in den DDR-Wirtschaftsraum. Ich fand das damals schon fehlerhaft. Die Ergebnisse haben mich bestätigt. Auch wenn Waigel es immer noch nicht einsieht; gerade aktuell in Griechenland, die Überstülpung einer starken Währung in einer solchen Volkswirtschaft kann nur falsch sein. Innerhalb eines Tages stiegen die Preise für die RGW-Staaten um das mehrfache. Das kann keine Volkswirtschaft aushalten. Die Exportorientierung der DDR-Wirtschaft als führende im RGW wurde entweder nicht beachtet oder ignoriert.

*Der TSP hat Krokodilstränen vergossen, daß er die Kommentarfunktion um zwei Stunden abends einschränken müsse, weil sie wenig genutzt würden. Stattdessen läge der Schwerpunkt in den Vormittagsstunden. Als Benutzer mit dem immerhin vierten Decknamen (und das bei meinen bekanntermaßen harmlosen Beiträgen) kann ich das Gegenteil bestätigen.


nach oben springen

#1981

RE: Augenblicksstimmung

in Forum Interna 02.07.2015 22:41
von Landegaard | 20.929 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1980
Ich habe heute keine Lust zu arbeiten. Bin nicht ins Büro gefahren. Wie geht es Euch?

Mein Lieblingslügenblatt* "Der Tagesspiegel" brachte zwei, drei Beiträge über die Einführung der DM in den DDR-Wirtschaftsraum. Ich fand das damals schon fehlerhaft. Die Ergebnisse haben mich bestätigt. Auch wenn Waigel es immer noch nicht einsieht; gerade aktuell in Griechenland, die Überstülpung einer starken Währung in einer solchen Volkswirtschaft kann nur falsch sein. Innerhalb eines Tages stiegen die Preise für die RGW-Staaten um das mehrfache. Das kann keine Volkswirtschaft aushalten. Die Exportorientierung der DDR-Wirtschaft als führende im RGW wurde entweder nicht beachtet oder ignoriert.

*Der TSP hat Krokodilstränen vergossen, daß er die Kommentarfunktion um zwei Stunden abends einschränken müsse, weil sie wenig genutzt würden. Stattdessen läge der Schwerpunkt in den Vormittagsstunden. Als Benutzer mit dem immerhin vierten Decknamen (und das bei meinen bekanntermaßen harmlosen Beiträgen) kann ich das Gegenteil bestätigen.




Ach Nante... Ich bin gerade zu faul um nachzuschlagen, was TSP und RGW heißt. Aber wenn Sie so von "führender Exportnation" DDR sprechen, welche Exportgüter waren denn noch mal da führend? Mir fallen keine ein.

Wenn die Abkürzungen für die Käseglockenwirtschaft des ehem. Ostblocks stehen, mag ja sein, dass die DDR unter den Blinden der Einäugige war. Das spielt aber nach dem Wegziehen der Käseglocke nun mal keine Rolle. Kann es technisch nicht. Das Problem ist das gleiche wie bei Griechenland.

Was hätte denn Waigel "richtig" tun sollen? Den Markt weiter draußen lassen? Das hätte dann eine andere Volkswirtschaft und zwar die wettbewerbsfähigere und größere nicht verkraftet. Oder denken Sie einen einen "sanften" Übergang, von dem jetzt seltsamerweise auch im Bezug auf Griechenland viele reden? Auch hier ist mir kein Fall bekannt, wo das mal funktioniert hätte.

Wie es mir geht? Ich schmelze...



nach oben springen

#1982

RE: Impressionen

in Forum Interna 18.11.2015 23:39
von Nante | 10.404 Beiträge

Einer meiner Handwerksmeister war eine Woche in Israel. Jaffa, Haifa, Caesarea, totes Meer, ein bißchen Wüste. Jerusalem wurde ausgespart. Er berichtete mir:

- die Einheimischen sehr freundlich und hilfsbereit
- chaotische Fahrweisen allgemein
- auf dem Land kaum Polizei zu sehen
- Soldaten mit MPis auf dem Rücken schieben Kinderwagen
- regionale Küche köstlich (naja: Bratwurst und Schnitzel fehlten)
- unverschämte und freche Nordamerikaner und Russen an den Buffets


nach oben springen

#1983

RE: Impressionen

in Forum Interna 18.11.2015 23:47
von Leto_II. | 27.676 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1982
Einer meiner Handwerksmeister war eine Woche in Israel. Jaffa, Haifa, Caesarea, totes Meer, ein bißchen Wüste. Jerusalem wurde ausgespart. Er berichtete mir:

- die Einheimischen sehr freundlich und hilfsbereit
- chaotische Fahrweisen allgemein
- auf dem Land kaum Polizei zu sehen
- Soldaten mit MPis auf dem Rücken schieben Kinderwagen
- regionale Küche köstlich (naja: Bratwurst und Schnitzel fehlten)
- unverschämte und freche Nordamerikaner und Russen an den Buffets


Aha, die Einheimischen sind nett, nur die Fremden stören. Das erinnert mich an zu hause...:)


nach oben springen

#1984

RE: Impressionen

in Forum Interna 18.11.2015 23:52
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1983

Aha, die Einheimischen sind nett, nur die Fremden stören. Das erinnert mich an zu hause...:)

Am Buffet mit begrenzten Ressoucen muß man sich gegen das Großmachtsgehabe der beiden Siegermächte schon durchsetzen .......)


nach oben springen

#1985

RE: Impressionen

in Forum Interna 19.11.2015 00:20
von Leto_II. | 27.676 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1984
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1983

Aha, die Einheimischen sind nett, nur die Fremden stören. Das erinnert mich an zu hause...:)

Am Buffet mit begrenzten Ressoucen muß man sich gegen das Großmachtsgehabe der beiden Siegermächte schon durchsetzen .......)


Ein "Buffet mit begrenzten Ressourcen" hatte mal auf Kuba, da waren keine Russen und keine Amis, die Drinks haben das aber locker wett gemacht.:) Lecker war es trotzdem.


nach oben springen

#1986

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 18:23
von Nante | 10.404 Beiträge

Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.


nach oben springen

#1987

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 18:38
von Leto_II. | 27.676 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1986
Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.

:)


nach oben springen

#1988

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 18:43
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1987
Zitat von Nante im Beitrag #1986
Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.

:)

Du lachst und ich habe ein "n" vergessen:(( Leider ist Kollege Forumsbetreiber schon wieder weg.....


nach oben springen

#1989

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 21:33
von Leto_II. | 27.676 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1988
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1987
Zitat von Nante im Beitrag #1986
Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.

:)

Du lachst und ich habe ein "n" vergessen:(( Leider ist Kollege Forumsbetreiber schon wieder weg.....


Hans ist Migrant, der kommt aus Oberbayern.


nach oben springen

#1990

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 21:48
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1986
Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.

Ist aber nur ein Gerücht!



zuletzt bearbeitet 24.11.2015 21:49 | nach oben springen

#1991

RE: Sensation

in Forum Interna 24.11.2015 21:51
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1989
Zitat von Nante im Beitrag #1988
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1987
Zitat von Nante im Beitrag #1986
Der 1.FCN soll mal gewonnen habe.

:)

Du lachst und ich habe ein "n" vergessen:(( Leider ist Kollege Forumsbetreiber schon wieder weg.....


Hans ist Migrant, der kommt aus Oberbayern.

Ich habe schwäbisch-württemberischen Migrationshintergrund. Deshalb ist mein Lieblingsverein Mönchengladbach.



nach oben springen

#1992

RE: Sensation

in Forum Interna 25.11.2015 22:04
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1991

Ich habe schwäbisch-württemberischen Migrationshintergrund.

Dafür kannst Du ja nicht.
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1991

Deshalb ist mein Lieblingsverein -Mönchen-gladbach.

Ist der irgendwie katholisch?


nach oben springen

#1993

RE: Sensation

in Forum Interna 25.11.2015 23:38
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1992
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1991

Ich habe schwäbisch-württemberischen Migrationshintergrund.

Dafür kannst Du ja nicht.
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1991

Deshalb ist mein Lieblingsverein -Mönchen-gladbach.

Ist der irgendwie katholisch?


Zu Punkt 1: unser Organist sagte mal zu meiner Mutter: "Ist wahrlich keine Schande, aus Schwaben zu kommen - tragisch isses halt..."

Zu Punkt 2: katholisch ist er nicht, aber die Fohlen sind jung. Und was jung ist, das ist meistens auch gut. Gemüse, Rindviecher und noch einiges mehr...



nach oben springen

#1994

RE: Sensation

in Forum Interna 26.11.2015 23:11
von Leto_II. | 27.676 Beiträge

Es hat auch Nachteile, eine Spitzenmannschaft zu beheimaten.

http://www.bild.de/news/inland/razzia/mi...65322.bild.html

:)


nach oben springen

#1995

RE: Problem

in Forum Interna 14.12.2015 21:19
von Nante | 10.404 Beiträge

Es scheint ein Softwarefehler vorzuliegen. Man kann Vorzitate nicht mehr löschen.


nach oben springen

#1996

RE: abgehoben

in Forum Interna 21.12.2015 17:45
von Nante | 10.404 Beiträge

Herr Josef Blatter scheint nicht mehr von dieser Welt. Wie konnte sein System so lange existieren?


nach oben springen

#1997

RE: abgehoben

in Forum Interna 21.12.2015 22:26
von guylux (gelöscht)
avatar

Zitat von Nante im Beitrag #1996
Herr Josef Blatter scheint nicht mehr von dieser Welt. Wie konnte sein System so lange existieren?

Sie werden sich wundern , das System wird munter weiter existieren nur unter jemand anders !


nach oben springen

#1998

RE: abgehoben

in Forum Interna 21.12.2015 23:18
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von guylux im Beitrag #1997
Zitat von Nante im Beitrag #1996
Herr Josef Blatter scheint nicht mehr von dieser Welt. Wie konnte sein System so lange existieren?

Sie werden sich wundern , das System wird munter weiter existieren nur unter jemand anders !

Und Platini habe ich selbst spielen und verlieren sehen - mit dem AS St.Etienne. Damals schon ein exzellenter Akteur. Was ist aus ihm geworden?!


nach oben springen

#1999

RE: Leto

in Forum Interna 22.12.2015 18:38
von Nante | 10.404 Beiträge

hat es Dir die Sprache verschlagen? Was ist los?


nach oben springen

#2000

RE: Leto

in Forum Interna 22.12.2015 20:10
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

So, jetzt Internetpause. Allen Christen frohe Weihnachten, allen Nichtchristen "season greetings". Und alles Gute für 2016.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322771 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen