#8626

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 22.04.2023 10:36
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8625
Zitat von Landegaard im Beitrag #8624
...Jaja, Hauptgeschäft..

https://www.manager-magazin.de/unternehm...-a-1069264.html

Wer hier das Betrugssystem nicht herauslesen kann, dem ist auch nicht zu helfen.

Außerdem werden wir beim Abbremsen der Kapseln Energie rekuperieren. Allein dadurch bekommen wir gut 60 Prozent der Energie zurück, die wir für den Antrieb benötigen.
:-)))

Was hat der Hyperloop mit Häusern oder Grundstücken zu tun?
Ahlborn: Kaufe ich ein Grundstück außerhalb von Los Angeles, dann hat das derzeit einen vergleichsweise geringen Wert. Kündige ich an, zwischen dieser verlassenen Gegend und dem Stadtzentrum einen Hyperloop zu bauen, dann steigt der Landwert.


Ankündigungsbetrug ist eigentlich das richtige Wort für Musks Finanzkriminalität und Börsenmanipulation.


Du kannst offensichtlich nicht zwischen unternehmerischem Wagnis und Kriminalität unterscheiden.

Ankündigungsbetrug, was für ein bescheuerter Begriff...



nach oben springen

#8627

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 22.04.2023 11:04
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8626
...Du kannst offensichtlich nicht zwischen unternehmerischem Wagnis und Kriminalität unterscheiden.

Ankündigungsbetrug, was für ein bescheuerter Begriff...

Grundstückspreise durch pure Ankündigung von nicht realisierbaren Strukturen in die Höhe zu treiben, hat keinen anderen Namen verdient wie Betrug.
Die Börsen-Manipulationen Musks durch Ankündigung und Rücknahme von Ankündigungen sind bestens bekannt.
Nicht umsonst wird er in den USA als Sicherheitsrisiko für den Staat gesehen.


nach oben springen

#8628

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 22.04.2023 12:23
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8627
Zitat von Landegaard im Beitrag #8626
...Du kannst offensichtlich nicht zwischen unternehmerischem Wagnis und Kriminalität unterscheiden.

Ankündigungsbetrug, was für ein bescheuerter Begriff...

Grundstückspreise durch pure Ankündigung von nicht realisierbaren Strukturen in die Höhe zu treiben, hat keinen anderen Namen verdient wie Betrug.
Die Börsen-Manipulationen Musks durch Ankündigung und Rücknahme von Ankündigungen sind bestens bekannt.
Nicht umsonst wird er in den USA als Sicherheitsrisiko für den Staat gesehen.



Es ist nicht deshalb Betrug, weil du das so nennst. Was soll denn daraus folgen Niemand kündigt irgendwas irgendwie irgendwann an?

Ah, er ist ein Sicherheitsrisiko für den Staat :)



nach oben springen

#8629

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 01:20
von Landegaard | 21.077 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=Sma7s2UBH80


Alter Weißer Mann in Bestform

Cojones Awards. Großartig.



nach oben springen

#8630

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 12:55
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8628
...Es ist nicht deshalb Betrug, weil du das so nennst. Was soll denn daraus folgen Niemand kündigt irgendwas irgendwie irgendwann an?

Ah, er ist ein Sicherheitsrisiko für den Staat :)

Wer unrealistische Ziele ankündigt, ist ein Betrüger.

1.000 Solardächer pro Woche – das war die Benchmark, die Tesla-Chef Elon Musk 2020 vor Investoren gesetzt hatte.
Erhebungen, die Wood Mackenzie jetzt öffentlich gemacht hat, ist Tesla mit 21 statt der angekündigten 1.000 Dach-Installationen pro Woche meilenweit von den eigenen Vorgaben entfernt.

https://efahrer.chip.de/news/sind-solard...igungen_1012213

Das Verhältnis 1000 zu 21 macht den Betrug.

Und was für ein unappetitlicher Selbstdarsteller der Kerl ist, das hat er bereits eindrucksvoll nachgewiesen:

"...zeigt ein Beispiel aus dem Sommer 2018. Er schlug damals vor, Kinder, die in einer thailändischen Höhle feststecken, mit einem Mini-U-Boot zu retten. Ein beteiligter Taucher bezeichnete die Idee als PR-Stunt. Musk hielt die Kritik nicht aus. Er bezeichnete den Taucher als pädophil und engagierte einen Privatdetektiv, um belastendes Material zu finden. Erfolglos."
https://www.derstandard.de/story/2000141...r-bei-elon-musk


nach oben springen

#8631

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 13:19
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8630

Wer unrealistische Ziele ankündigt, ist ein Betrüger.





Scholz:
400.000 neue WohnungenJahr
5 Windräder/Tag

"Die Bundesregierung will den Ausbau der Windkraft beschleunigen. Im Schnitt sollen bis 2030 täglich "vier bis fünf Windräder" an Land hinzukommen, sagte Kanzler Scholz. "

"Pro Jahr sollen laut der Bundesregierung 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. "


nach oben springen

#8632

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 13:39
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #8631
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8630
Wer unrealistische Ziele ankündigt, ist ein Betrüger.


Scholz:
400.000 neue WohnungenJahr
5 Windräder/Tag

"Die Bundesregierung will den Ausbau der Windkraft beschleunigen. Im Schnitt sollen bis 2030 täglich "vier bis fünf Windräder" an Land hinzukommen, sagte Kanzler Scholz. "

"Pro Jahr sollen laut der Bundesregierung 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. "

Genau. Du selbst bezeichnest solche Leute auch als Lügner (=Betrüger). :-)
Danke für die Bestätigung.

Immerhin kauft sich Scholz nicht bei Unternehmen ein und bezeichnet sich anschließend als Gründer.



zuletzt bearbeitet 23.04.2023 13:41 | nach oben springen

#8633

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 13:47
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8632
Zitat von nahal im Beitrag #8631
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8630
Wer unrealistische Ziele ankündigt, ist ein Betrüger.


Scholz:
400.000 neue WohnungenJahr
5 Windräder/Tag

"Die Bundesregierung will den Ausbau der Windkraft beschleunigen. Im Schnitt sollen bis 2030 täglich "vier bis fünf Windräder" an Land hinzukommen, sagte Kanzler Scholz. "

"Pro Jahr sollen laut der Bundesregierung 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. "

Genau. Du selbst bezeichnest solche Leute auch als Lügner (=Betrüger). :-)
Danke für die Bestätigung.

Immerhin kauft sich Scholz nicht bei Unternehmen ein und bezeichnet sich anschließend als Gründer.


Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.


nach oben springen

#8634

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 16:04
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.



zuletzt bearbeitet 23.04.2023 16:05 | nach oben springen

#8635

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 19:13
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.


nach oben springen

#8636

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 19:18
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Ja, es gab clevere Leute, die Tesla gegründet haben. Musk war es jedenfalls nicht.
Auch mit Madoff haben viele Leute Geld gescheffelt...


nach oben springen

#8637

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 19:59
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wobei genau entstehen dem Betrogenen eigentlich die Kosten und wie?



nach oben springen

#8638

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:05
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


nach oben springen

#8639

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:13
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?



nach oben springen

#8640

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:27
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.


nach oben springen

#8641

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:44
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)



nach oben springen

#8642

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:49
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


nach oben springen

#8643

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 23.04.2023 23:58
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.



nach oben springen

#8644

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 01:56
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW? Du hast eingewendet, dass chinesische Firmen in China billiger sein können, weil sie in China produzieren. VW und Tesla produzieren in China.
Meine "Lobpreisungen" waren keine, sondern lediglich Anmerkungen, dass andere Aktien als die von Tesla den E-Automarkt derzeit aufrollen, und deutsche Hersteller in China aufgrund der verfehlten Modellpolitik bezüglich der Antriebe stagnieren oder sogar Einbußen haben. Das könnest Du gerne widerlegen, wenn Du könntest. Kannst Du aber nicht, warum Du Dich mal wieder auf irgend welchen bescheuerten Hickhack verlegst.


nach oben springen

#8645

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 09:14
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8644
Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW?.


Tat ich das Friefie, fragte ich nach VW? Ach gäbe es doch nur eine Möglichkeit, das herauszufinden.



nach oben springen

#8646

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 14:04
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8645
Zitat von FrieFie im Beitrag #8644
Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW?.


Tat ich das Friefie, fragte ich nach VW? Ach gäbe es doch nur eine Möglichkeit, das herauszufinden.



Ach, da hast Du mich bei einem Fehler erwischt. (Kommt davon, wenn ähnliche Themen in 2 Threads diskutiert werden und ich auch gerade etwas über VW las)

Ich meinte Tesla, die auch in China produzieren. Also mit gleichen Bedingungen wie chinesische Firmen.
Aufgrund der Konkurrenz musste Tesla dort die Preise senken:
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobi...z-20324017.html


nach oben springen

#8647

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 14:21
von Nante | 10.432 Beiträge

FrieFie, ich gehe meist mit eigenen Fehlern nachsichtig um. Das wirkt:)) Bei fremden Fehlern verzeihe ich auch meist. Das entspannt.

Es sei denn, es wären gravierende. Was bei unseren Unterhaltungen eigentlich nicht der Fall ist.


nach oben springen

#8648

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 15:27
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8646
Zitat von Landegaard im Beitrag #8645
Zitat von FrieFie im Beitrag #8644
Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW?.


Tat ich das Friefie, fragte ich nach VW? Ach gäbe es doch nur eine Möglichkeit, das herauszufinden.



Ach, da hast Du mich bei einem Fehler erwischt. (Kommt davon, wenn ähnliche Themen in 2 Threads diskutiert werden und ich auch gerade etwas über VW las)

Ich meinte Tesla, die auch in China produzieren. Also mit gleichen Bedingungen wie chinesische Firmen.
Aufgrund der Konkurrenz musste Tesla dort die Preise senken:
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobi...z-20324017.html



Was hat das mit dem vorherigem Thema zu tun?

Ist das eine Erklärung, warum die Produktion in China billiger ist? Nein.

Wenn der Konkurrent bereits billig anbietet und Tesla seine Preise senkt, was willst du damit eigentlich sagen? Dass niedrige Preise gegen Tesla sprechen? Warum nicht beim Konkurrenten?

Vielleicht wirfst du nicht bei jeder Nachfrage einfach einen neuen Knochen hin, das würde gegen die Verwirrung helfen.

Klar produziert Tesla teurer als ein chinesischer Hersteller. Die haben nämlich im Zweifel lediglich einen Tesla auseinandergenommen und nachgebaut. Und wenn Tesla bei Auftauchen eines Konkurrenten die Preise senkt, ist das ein normaler Markteffekt. Das ist nur bei ausgewiesenen Muskhassern ein Kennzeichen der bevorstehenden Pleite



nach oben springen

#8649

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 18:18
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #8648
Zitat von FrieFie im Beitrag #8646
Zitat von Landegaard im Beitrag #8645
Zitat von FrieFie im Beitrag #8644
Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW?.


Tat ich das Friefie, fragte ich nach VW? Ach gäbe es doch nur eine Möglichkeit, das herauszufinden.



Ach, da hast Du mich bei einem Fehler erwischt. (Kommt davon, wenn ähnliche Themen in 2 Threads diskutiert werden und ich auch gerade etwas über VW las)

Ich meinte Tesla, die auch in China produzieren. Also mit gleichen Bedingungen wie chinesische Firmen.
Aufgrund der Konkurrenz musste Tesla dort die Preise senken:
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobi...z-20324017.html



Was hat das mit dem vorherigem Thema zu tun?

Ist das eine Erklärung, warum die Produktion in China billiger ist? Nein.

Wenn der Konkurrent bereits billig anbietet und Tesla seine Preise senkt, was willst du damit eigentlich sagen? Dass niedrige Preise gegen Tesla sprechen? Warum nicht beim Konkurrenten?

Vielleicht wirfst du nicht bei jeder Nachfrage einfach einen neuen Knochen hin, das würde gegen die Verwirrung helfen.

Klar produziert Tesla teurer als ein chinesischer Hersteller. Die haben nämlich im Zweifel lediglich einen Tesla auseinandergenommen und nachgebaut. Und wenn Tesla bei Auftauchen eines Konkurrenten die Preise senkt, ist das ein normaler Markteffekt. Das ist nur bei ausgewiesenen Muskhassern ein Kennzeichen der bevorstehenden Pleite

Ah, ich sehe, dass mein Fehler Dich total verwirrt hat.

Also nochmal:
Du: "Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren."
Ich: "Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht."
Quellen dazu habe ich verlinkt.

Wo und wie Tesla produzieren lässt, ist für den Aktienkurs nicht ausschlaggebend. Relevant ist, wenn der Absatz wegen (günstigerer) Konkurrenz stagniert oder gar einbricht.
Von Pleite war dabei noch gar nicht die Rede.

Die Chinesen sind schon lange nicht mehr nur der Copyshop. Es werden dort inzwischen pro Jahr mehr Patente als in den USA angemeldet.
... Und was die Qualität von Tesla angeht: https://teslamag.de/news/tesla-erneut-vo...st-bestes-43090


nach oben springen

#8650

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 24.04.2023 18:26
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #8649
Zitat von Landegaard im Beitrag #8648
Zitat von FrieFie im Beitrag #8646
Zitat von Landegaard im Beitrag #8645
Zitat von FrieFie im Beitrag #8644
Zitat von Landegaard im Beitrag #8643
Zitat von FrieFie im Beitrag #8642
Zitat von Landegaard im Beitrag #8641
Zitat von FrieFie im Beitrag #8640
Zitat von Landegaard im Beitrag #8639
Zitat von FrieFie im Beitrag #8638
Zitat von nahal im Beitrag #8635
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #8634
Zitat von nahal im Beitrag #8633
...Musk ist für sich verantwortlich und handelt auf eigene Rechnung.
Scholz handelt in meinem Namen und auf meine Kosten.

Die Kosten gehen immer auf die Betrogenen. Bei dem einen wie bei dem anderen.


Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren.

Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht.


Besser?

Besser, was die Aktienkurse angeht... gehe mal auf "5 Jahre" https://www.google.com/search?q=byd+akti...chrome&ie=UTF-8
... und vergleiche das mit Tesla.



Also beschränkt sich deine Lobpreisung darauf, dass die billiger produzieren? Also in China. Und Du willst eine Linke sein? :)

Nein, aber ich weiß, dass Du nicht fähig oder in der Lage bist, eine Diskussion auf die ursprüngliche Aussage zurück zu verfolgen, oder zur gleichen Zeit in anderen Threads parallel geäußerte Aussagen zu berücksichtigen.

Aber ich gebe noch einen Tipp: VW produziert auch in China.


Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage. Nach VW fragte ich nicht.

Pass etwas mit "ich bin nicht in der Lage" auf. Das ist wieder so ad hominem. Das findest du doch immer so fürchterlich gemein.

Tststs... ich hatte etwas mehr erwartet.
Du fragtest nicht nach VW?.


Tat ich das Friefie, fragte ich nach VW? Ach gäbe es doch nur eine Möglichkeit, das herauszufinden.



Ach, da hast Du mich bei einem Fehler erwischt. (Kommt davon, wenn ähnliche Themen in 2 Threads diskutiert werden und ich auch gerade etwas über VW las)

Ich meinte Tesla, die auch in China produzieren. Also mit gleichen Bedingungen wie chinesische Firmen.
Aufgrund der Konkurrenz musste Tesla dort die Preise senken:
https://www.deraktionaer.de/artikel/mobi...z-20324017.html



Was hat das mit dem vorherigem Thema zu tun?

Ist das eine Erklärung, warum die Produktion in China billiger ist? Nein.

Wenn der Konkurrent bereits billig anbietet und Tesla seine Preise senkt, was willst du damit eigentlich sagen? Dass niedrige Preise gegen Tesla sprechen? Warum nicht beim Konkurrenten?

Vielleicht wirfst du nicht bei jeder Nachfrage einfach einen neuen Knochen hin, das würde gegen die Verwirrung helfen.

Klar produziert Tesla teurer als ein chinesischer Hersteller. Die haben nämlich im Zweifel lediglich einen Tesla auseinandergenommen und nachgebaut. Und wenn Tesla bei Auftauchen eines Konkurrenten die Preise senkt, ist das ein normaler Markteffekt. Das ist nur bei ausgewiesenen Muskhassern ein Kennzeichen der bevorstehenden Pleite

Ah, ich sehe, dass mein Fehler Dich total verwirrt hat.

Also nochmal:
Du: "Wäre man sooo blöd gewesen um 1000€ vor 15 Jahren in Tesla zu investieren."
Ich: "Dann sollte man heute seine Aktien verkaufen und in chinesische E-Auto-Hersteller investieren, die Tesla gerade zeigen, wie das besser und billiger geht."
Quellen dazu habe ich verlinkt.

Wo und wie Tesla produzieren lässt, ist für den Aktienkurs nicht ausschlaggebend. Relevant ist, wenn der Absatz wegen (günstigerer) Konkurrenz stagniert oder gar einbricht.
Von Pleite war dabei noch gar nicht die Rede.

Die Chinesen sind schon lange nicht mehr nur der Copyshop. Es werden dort inzwischen pro Jahr mehr Patente als in den USA angemeldet.
... Und was die Qualität von Tesla angeht: https://teslamag.de/news/tesla-erneut-vo...st-bestes-43090



Spar dir dein arrogantes Gefasel, dafür fehlt dir jede Basis.

Natürlich hat der Produktionsstandort Einfluss auf den Aktienkurs.

Ja, was hat China denn an Patenten in Punkto Elektroautos angemeldet. Klär mich auf, gerne auch darüber, was dein Link mit dieser Aussage zu tun haben soll.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 219 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323738 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen