#3451

RE: Wild West

in Forum Interna 23.07.2019 14:48
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

@ Corto: Danke. Gut in einem Land zu sein, dessen Regierungschef die Gerichte nicht den Sicherheitsorgten zuordnet. Um auf Ihre Frage zu antworten: Wenn der Afrikaner Opfer ist, ist es nicht diskriminierend, nur wenn Täter wäre.


nach oben springen

#3452

RE: Wild West

in Forum Interna 23.07.2019 16:27
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #3450
Ausnahmsweise habe ich den behandelnden Arzt nicht verprügelt - trotz meines gewalttätigen Naturells, Nante.

Ich wusste gar nicht, dass Du auch arabisch sprichst.
Ach so, in italienisch und englisch stand es ja auch da...



nach oben springen

#3453

RE: Wild West

in Forum Interna 23.07.2019 19:59
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Hmm, ein wenig Arabisch kann ich, zum Beispiel "ana talib" (ich bin Student) und noch ein paar andere Dinge. Lesen kann ich das Zeug aber nicht.


zuletzt bearbeitet 23.07.2019 20:00 | nach oben springen

#3454

RE: Wild West

in Forum Interna 23.07.2019 22:24
von Leto_II. | 27.855 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #3453
Hmm, ein wenig Arabisch kann ich, zum Beispiel "ana talib" (ich bin Student) und noch ein paar andere Dinge. Lesen kann ich das Zeug aber nicht.

Ich kenne nur "Inschallah!", weshalb ich das Gejaule der Umma nicht wirklich nachvollziehen kann.


nach oben springen

#3455

RE: Wild West

in Forum Interna 25.07.2019 20:59
von Willie (gelöscht)
avatar

Die Fremdenlegion hat den diesjaehrigen Scharfschuetzenwettberwerb der European Best Sniper Competition unter 16 nationalen Teams gewonnen.

https://www.facebook.com/7thATC/photos/p...?type=3&theater

Fitting.



zuletzt bearbeitet 25.07.2019 21:05 | nach oben springen

#3456

RE: Wild West

in Forum Interna 26.07.2019 19:49
von Willie (gelöscht)
avatar

'City-killer' asteroid just misses earth, shocks scientists
This week, Earth had a close call with what some scientists call a "city-killer" asteroid, which, if it had made impact, would have hit the planet with 30 times the power of the atomic bomb that destroyed Hiroshima.

Asteroid 2019 OK sped by Earth on Wednesday, flying some 45,000 miles away, inside the orbit of the moon.

Scientists were shocked to discover the asteroid only within days of its passing, and only announced its presence hours before it became visible. According to The Washington Post, Asteroid 2019 OK was discovered by two astronomy teams in Brazil and the United States.

Michael Brown, a Melbourne, Australia-based observational astronomer, told The Washington Post that scientists had not been tracking the asteroid, and described it as appearing from "out of nowhere."

Experts are still unsure of all of the details about the newly uncovered asteroid, with few specifics on its exact orbit known. The asteroid is estimated to measure between 187 and 426 feet, or 57 to 130 meters, across.
“It would have gone off like a very large nuclear weapon” with enough force to destroy a city, Alan Duffy, a lead scientist for the Royal Institution of Australia, told the Post. “Many megatons, perhaps in the ballpark of 10 megatons of TNT, so something not to be messed with.”
https://thehill.com/policy/defense/45491...ocks-scientists


nach oben springen

#3457

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 12:03
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3455
Die Fremdenlegion hat den diesjaehrigen Scharfschuetzenwettberwerb der European Best Sniper Competition unter 16 nationalen Teams gewonnen.

https://www.facebook.com/7thATC/photos/p...?type=3&theater

Fitting.

Man sollte sie zur Grenzsicherung heranziehen...



nach oben springen

#3458

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 13:05
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3457
Zitat von Willie im Beitrag #3455
Die Fremdenlegion hat den diesjaehrigen Scharfschuetzenwettberwerb der European Best Sniper Competition unter 16 nationalen Teams gewonnen.

https://www.facebook.com/7thATC/photos/p...?type=3&theater

Fitting.

Man sollte sie zur Grenzsicherung heranziehen...

"Man sollte ...".
Nuernberger Empfehlungen zum Fluechtlingsholocaust. Die Spezialisten.



zuletzt bearbeitet 27.07.2019 14:04 | nach oben springen

#3459

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 15:27
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3458
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3457
Zitat von Willie im Beitrag #3455
Die Fremdenlegion hat den diesjaehrigen Scharfschuetzenwettberwerb der European Best Sniper Competition unter 16 nationalen Teams gewonnen.

https://www.facebook.com/7thATC/photos/p...?type=3&theater

Fitting.

Man sollte sie zur Grenzsicherung heranziehen...

"Man sollte ...".
Nuernberger Empfehlungen zum Fluechtlingsholocaust. Die Spezialisten.


Grenzsicherung = Holocaust.
Da sind alle ethischen und moralischen Maßstäbe völlig verbogen.



nach oben springen

#3460

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 16:17
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3459
Zitat von Willie im Beitrag #3458
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3457
Zitat von Willie im Beitrag #3455
Die Fremdenlegion hat den diesjaehrigen Scharfschuetzenwettberwerb der European Best Sniper Competition unter 16 nationalen Teams gewonnen.

https://www.facebook.com/7thATC/photos/p...?type=3&theater

Fitting.

Man sollte sie zur Grenzsicherung heranziehen...

"Man sollte ...".
Nuernberger Empfehlungen zum Fluechtlingsholocaust. Die Spezialisten.


Grenzsicherung = Holocaust.
Da sind alle ethischen und moralischen Maßstäbe völlig verbogen.

Wer speziell Scharfschuetzen-Legionaere zur Grenzsicherung haben will, der macht voellig klar, was er will.
Welche "ethischen und moralischen Masstaebe" dem zugrunde liegen auch.


nach oben springen

#3461

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 18:43
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3460
...Wer speziell Scharfschuetzen-Legionaere zur Grenzsicherung haben will, der macht voellig klar, was er will.
Welche "ethischen und moralischen Masstaebe" dem zugrunde liegen auch.

Ich bin eplizit gegen Sprengfallen - da könnten auch Tiere reintappen.
Aber Scharfschützen sind ebenso ungefährlich wie jede andere bewaffnete Einheit zur Sicherung der Grenzen. Haben Sie Angst davor? Ich nicht.
(Ich denke, die US-Grenzer bekommen auch eine Schießausbildung. Vermutlich nicht deshalb, um sich abends mal ein Kaninchen zu schießen. Welch verkommene Gesellschaft.)



zuletzt bearbeitet 27.07.2019 18:45 | nach oben springen

#3462

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 19:58
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3461
Zitat von Willie im Beitrag #3460
...Wer speziell Scharfschuetzen-Legionaere zur Grenzsicherung haben will, der macht voellig klar, was er will.
Welche "ethischen und moralischen Masstaebe" dem zugrunde liegen auch.

Ich bin eplizit gegen Sprengfallen - da könnten auch Tiere reintappen.
Aber Scharfschützen sind ebenso ungefährlich wie jede andere bewaffnete Einheit zur Sicherung der Grenzen. Haben Sie Angst davor? Ich nicht.
(Ich denke, die US-Grenzer bekommen auch eine Schießausbildung. Vermutlich nicht deshalb, um sich abends mal ein Kaninchen zu schießen. Welch verkommene Gesellschaft.)



Sie koennen sich ihren Rueckzug in eine vermeintliche Naivitaet sparen. Ich weiss genau was sie mit den Scharfschuetzen gemeint haben und sie wissen es auch.

"Sprengfallen" -in Verbindung mit Fluechtlingen. So ein Scheiss existiert exakt auf dem Level von Fluechtlingsholocaust geilen kranken Hirnen. Und natuerlich auch damals den Hirnen der Verbrecher der verflossenen DDR.

Nuernberger Weisheiten.



zuletzt bearbeitet 27.07.2019 20:51 | nach oben springen

#3463

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 20:46
von Willie (gelöscht)
avatar

Wen es interessiert:Thomas Gast gibt einen Einblick in den Einsatz von Scharfschuetzen der franzoesichen Fremdenlegion im UN Einsatz in Bosnien:

https://www.youtube.com/watch?v=aKKiXMl2tlM

Wen es interessiert: Zur Scharfschuetzenausbildung bei der BW:

https://www.youtube.com/watch?v=qaruz37QddQ



zuletzt bearbeitet 27.07.2019 21:10 | nach oben springen

#3464

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 21:20
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3462
...Sie koennen sich ihren Rueckzug in eine vermeintliche Naivitaet sparen. Ich weiss genau was sie mit den Scharfschuetzen gemeint haben und sie wissen es auch.

"Sprengfallen" -in Verbindung mit Fluechtlingen. So ein Scheiss existiert exakt auf dem Level von Fluechtlingsholocaust geilen kranken Hirnen. Und natuerlich auch damals den Hirnen der Verbrecher der verflossenen DDR.

Nuernberger Weisheiten.



So ist es, wenn jemand die Kontrolle über sich selbst verloren hat.
Ist es denn nicht besser, ein gut ausgebildeter Schütze trifft exakt das Bein eines kriminellen Eindringlings, als ein ungeübter dessen Kopf? Ist Ihnen egal?
Eine gute Mauer tut es natürlich auch.
Ist aber alles nichts für Leute, die sich mit Kriminellen auf eine Stufe stellen und sie unterstützen.



nach oben springen

#3465

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 21:28
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Falls es interessiert: Es gibt ein im Eigenverlag herausgegebenes Buch eines Dozenten an der Hochschule in Speyer, wie man die deutsche Grenze effektiv und ohne Beeinträchtigung für den Personenverkehr schützen könnte, sodass bis zu 98% der Illegalen aufgehalten werden können. Komischerweise fand sich kein Verlag in Deutschland, der das Manuskript veröffentlichen wollte - warum auch immer. ..


nach oben springen

#3466

RE: Wild West

in Forum Interna 27.07.2019 21:32
von Nante | 10.441 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3463
Wen es interessiert:Thomas Gast gibt einen Einblick in den Einsatz von Scharfschuetzen der franzoesichen Fremdenlegion im UN Einsatz in Bosnien:

https://www.youtube.com/watch?v=aKKiXMl2tlM

Wen es interessiert: Zur Scharfschuetzenausbildung bei der BW:

https://www.youtube.com/watch?v=qaruz37QddQ



Ich hatte oft Gelegenheit, in die Waffenkammer unserer Diensteinheit reinsehen zu können. Dort waren neben den üblichen AKM für jeden Mitarbeiter (also über 100) mehrere, ich schätze mal so fünf bis sechs, Scharfschützengewehre vom Typ Dragunow, mehrere RPG-7 und etwa ein Dutzend lMG. Und noch einige Skorpion. Diese Mini-MPi diente dem Kampf auf kurze Entfernung: Häuserkampf und verdeckte Aktionen. Ich hatte die Gelegenheit, an ihr ausgebildet zu werden und sie zu Einsätzen zu tragen

Wer bei uns die Scharfschützengewehre benutzt hatte ist mir nicht bekannt geworden.


nach oben springen

#3467

RE: Wild West

in Forum Interna 28.07.2019 00:39
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3464
Zitat von Willie im Beitrag #3462
...Sie koennen sich ihren Rueckzug in eine vermeintliche Naivitaet sparen. Ich weiss genau was sie mit den Scharfschuetzen gemeint haben und sie wissen es auch.

"Sprengfallen" -in Verbindung mit Fluechtlingen. So ein Scheiss existiert exakt auf dem Level von Fluechtlingsholocaust geilen kranken Hirnen. Und natuerlich auch damals den Hirnen der Verbrecher der verflossenen DDR.

Nuernberger Weisheiten.



So ist es, wenn jemand die Kontrolle über sich selbst verloren hat.
Ist es denn nicht besser, ein gut ausgebildeter Schütze trifft exakt das Bein eines kriminellen Eindringlings, als ein ungeübter dessen Kopf? Ist Ihnen egal?
Eine gute Mauer tut es natürlich auch.
Ist aber alles nichts für Leute, die sich mit Kriminellen auf eine Stufe stellen und sie unterstützen.

😂

Noch nicht einmal mein sechsjaehriger Enkel wuerde sich einen solches Gesuelze leisten. Aber gut, Nuernberger Weisheiten eben.



zuletzt bearbeitet 28.07.2019 02:14 | nach oben springen

#3468

RE: Wild West

in Forum Interna 28.07.2019 02:10
von Willie (gelöscht)
avatar

Thomas, mit noch ein paar guten Tips:

https://www.youtube.com/watch?v=NOjolYgEl7U

Hauptsaechlich ab 7:00 min.



zuletzt bearbeitet 28.07.2019 02:15 | nach oben springen

#3469

RE: Wild West

in Forum Interna 29.07.2019 21:05
von Willie (gelöscht)
avatar

Unmarked buildings, quiet legal help for accused priests
Stripped of their collars and cassocks, they went unnoticed in this tiny Midwestern town as they were escorted into a dingy warehouse across from an elementary school playground. Neighbors had no idea some of the dressed-down clergymen dining at local restaurants might have been accused sexual predators.

They had been brought to town by a small, nonprofit group called Opus Bono Sacerdotii. For nearly two decades, the group has operated out of a series of unmarked buildings in rural Michigan, providing money, shelter, transport, legal help and other support to hundreds, perhaps thousands, of Catholic priests accused of sexual abuse across the country.

Again and again, Opus Bono has served as a rapid-response team for the accused.

When a serial pedophile was sent to jail for abusing dozens of minors, Opus Bono was there for him, with regular visits and commissary cash.

When a priest admitted sexually assaulting boys under 14, Opus Bono raised funds for his defense.

When another priest was criminally charged with abusing a teen, Opus Bono later made him a legal adviser.

And while powerful clerics have publicly pledged to hold the church accountable for the crimes of its clergy and help survivors heal, some of them arranged meetings, offered blessings or quietly sent checks to this organization that provided support to alleged abusers, The Associated Press has found.

Though Catholic leaders deny the church has any official relationship with the group, Opus Bono successfully forged networks reaching all the way to the Vatican. ...
https://www.apnews.com/abe2da0da2f648ad89dde483a92d3f19

Verbrecher und ihre Komplizen.



zuletzt bearbeitet 29.07.2019 21:06 | nach oben springen

#3470

RE: Wild West

in Forum Interna 03.08.2019 22:17
von Willie (gelöscht)
avatar

El Paso mall shooting: Multiple people dead, shooter in custody, police say
Authorities in El Paso, Texas, told people to stay away from the area of the Cielo Vista shopping mall due to an "active shooter."
https://www.nbcnews.com/news/us-news/act...onding-n1039001

Police source: 18 killed, multiple injured in El Paso Walmart shooting
El Paso Police say a call for an active shooter came in at 10a.m. this morning at Walmart at Cielo Vista and then additional reports came in of a possible shooter at adjacent Cielo Vista Mall. Police say one person in custody and a second person is detained. Police do not believe any suspect is outstanding.

El Paso Police confirm multiple fatalities, but cannot say immediately how many. A police source tells KTSM that 18 people were killed.
https://www.ktsm.com/news/breaking-possi...elo-vista-mall/


nach oben springen

#3471

RE: Wild West

in Forum Interna 03.08.2019 23:08
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3470
El Paso mall shooting: Multiple people dead, shooter in custody, police say
Authorities in El Paso, Texas, told people to stay away from the area of the Cielo Vista shopping mall due to an "active shooter."
https://www.nbcnews.com/news/us-news/act...onding-n1039001

Police source: 18 killed, multiple injured in El Paso Walmart shooting
El Paso Police say a call for an active shooter came in at 10a.m. this morning at Walmart at Cielo Vista and then additional reports came in of a possible shooter at adjacent Cielo Vista Mall. Police say one person in custody and a second person is detained. Police do not believe any suspect is outstanding.

El Paso Police confirm multiple fatalities, but cannot say immediately how many. A police source tells KTSM that 18 people were killed.
https://www.ktsm.com/news/breaking-possi...elo-vista-mall/

Shopping Mall Himmelsblick - der passende Name dafür. :-(



nach oben springen

#3472

RE: Wild West

in Forum Interna 04.08.2019 15:59
von Willie (gelöscht)
avatar

Ohio shooting: nine dead in second US mass killing in 24 hours
Dayton incident comes hours after at least 20 people died in a mass shooting in El Paso, Texas

Nine people have been killed in Ohio and at least 26 injured in the second mass shooting in the US in less than 24 hours.
Police said the suspect opened fire in the Oregon district of the city of Dayton at 1m local time (6am BST) on Sunday, before being shot and killed by responding officers.

The mayor of Dayton, Nan Whaley, said the gunman was wearing body armour. He used a 223-caliber rifle magazine and had additional high-capacity magazines with him.
Whaley said the injured had been taken to a number of hospitals and that some had life-threatening wounds.

She added uniformed officers were in the area when the suspect started shooting. “In less than one minute, Dayton first responders neutralised the shooter. While this is a terribly sad day for our city, I am amazed by the quick response of Dayton police. They saved literally hundreds of lives.”
https://www.theguardian.com/us-news/2019...dRsdp6AS8DntjNM


nach oben springen

#3473

RE: Wild West

in Forum Interna 08.08.2019 18:37
von Corto (gelöscht)
avatar

Hallo,
verbringe gerade rassistische Ferien in einem netten Städtchen an der französischen Atlantikküste. Erstaunlich: hier gibts weder Araber noch Schwarzafrikaner. Stand nichtmal auf der Website. Das regelt sich wohl über den Preis: Hier verbringen nur Originalfranzosen ihren Urlaub, die es sich leisten können (vermutlich singen die im real life alle das Loblied der offenen Gesellschaft?).


zuletzt bearbeitet 08.08.2019 18:39 | nach oben springen

#3474

RE: Wild West

in Forum Interna 08.08.2019 18:56
von Willie (gelöscht)
avatar

Ich habe gestern Abend mit meiner Frau einen Deutschen Tatort gesehen -mit der Schauspielerin Furtwaengler, so eine grosse Blonde- als Kriminalfrau vom LKA Niedersachsen. Es ging um einen Toten an einer Polizeischule.
Zuerst hatte ich nicht darauf geachtet wo das war, aber nach einiger Zeit fielen die Stichwort Weser und Hannoversch Muenden'. Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen. In der Polizeischule war ich schon mal gewesen!
Und zwar vor 50 Jahren!
In '68 oder '69 war ich mit unserem Artillerie Battaillon in Hann. Muenden, um dort mit den Pionieren einige Tage das Uebersetzen ueber die Weser zu ueben. Geschlafen haben wir in einem Bootshaus des oertlichen Rudervereins und zum Essen gingen wir in die Kantine der besagten Polizeischule! Ich kann mich noch gut daran erinnern, die Polizeischueler in den damals noch gruenen Uniformen und mit ihren Gummiknueppeln am Guertel dort rumlaufen gesehen zu haben.
Welche eine unvorhergesehene Begegnung mit scheinbar laengst Vergessenem.
Ich weiss nicht ob einer das so nachvollziehen kann -fuer die meisten hier sicherlich ein lapidarer Vorgang- aber mich hat es schon ein wenig beruehrt. Nach all den Jahren und dann so ganz aus dem Blauen. Ich hielt das fuer erzaehlungswert. Hm.


nach oben springen

#3475

RE: Wild West

in Forum Interna 08.08.2019 18:57
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Hier im Südpiemont, in den Seealpen, ist die Wahrscheinlichkeit, auf weibliche "letter boxes" zu stossen, auch sehr gering. Meine Neugierde diesbezüglich ist auch eher gering ausgeprägt.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen