#2951

RE: Nicht normal

in Forum Interna 18.02.2019 22:52
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Ein Land mit Politikern, die Terroristen auf dem Niveau der Khmer Rouge eine Heimstatt bieten wollen, braucht keine Feinde mehr.


nach oben springen

#2952

RE: Nicht normal

in Forum Interna 18.02.2019 23:01
von Leto_II. | 27.870 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2950

Ich hätte einen Vorschlag: Wir händigen diese Leute dem Landesherrn aus, in dessen Land die Verbrechen begangen wurden - und das ist Baschir Al-Assad. Was er mit den Kerlen macht, ist seine Sache.


Der lässt die Lümmel aber nach Bedarf wieder laufen.


nach oben springen

#2953

RE: Nicht normal

in Forum Interna 18.02.2019 23:14
von Leto_II. | 27.870 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2951
Ein Land mit Politikern, die Terroristen auf dem Niveau der Khmer Rouge eine Heimstatt bieten wollen, braucht keine Feinde mehr.

Dann sind wir wieder bei Werten. Ab welchen Punkt schaffen wir unseren Rechtsstaat ab? Siegt dann die Moral oder die Realität? (Die letzte Frage stelle ich mir auch tatsächlich selbst.)


nach oben springen

#2954

RE: Nicht normal

in Forum Interna 19.02.2019 21:01
von Nadine | 3.633 Beiträge
nach oben springen

#2955

RE: Nicht normal

in Forum Interna 19.02.2019 21:01
von Nadine | 3.633 Beiträge

...


zuletzt bearbeitet 19.02.2019 21:01 | nach oben springen

#2956

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 14:36
von Leto_II. | 27.870 Beiträge

Wo wir das in mehreren Strängen diskutieren, könnte das was sein:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/heimatla...-a-1254476.html


nach oben springen

#2957

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 15:25
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2956
Wo wir das in mehreren Strängen diskutieren, könnte das was sein:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/heimatla...-a-1254476.html

Ja, das ist was.


nach oben springen

#2958

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 16:03
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

@ Leto

Kann ich nach den letzten Besuchen meiner alten Heimat irgendwie nachvollziehen.
Werde ich mir unbedingt ansehen...

Anywheres zu sein fällt den Deutschen ab bestimmten Alter sicher nicht leicht, den Ossis schon gleich gar nicht.

Wobei ich sagen muss, Tante und Onkel fragten meine Mutter vor Jahren, ob mein Mann immer seinen Gebetsteppich mitbrächte. Witzig, denn er hatte gar keinen...
Inzwischen leben in dem Wohnhaus meiner Verwandten mehrere syrische Flüchtlingsfamilien.
Und entgegen aller Erwartungen (auch meiner) funktioniert das Zusammenleben gut.

Also? Auch Ossis sind lernfähig... 😊 Wenn die älteren Ossis auch nie somewheres werden. Müssen sie auch nicht, denke ich.

P. S. : Meine Oma blieb lieber im Osten (den sie haßte), anstatt meinem Opa in den ungewissen Westen zu folgen. Mit 4 Kindern... Kann man auch irgendwie verstehen, jedenfalls ich...


zuletzt bearbeitet 25.02.2019 16:04 | nach oben springen

#2959

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 16:09
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Ich denke, wir haben in Deutschland 5% "globale Elite", dazu kommen 10 bis 15%, die gerne "globale Elite" wären und dazu gehören möchten, es aber nicht sind. Man kompensiert das, indem man die Grünen wählt, die SZ und die ZEIT liest und ansonsten zu blöden Veranstaltungen ("wirsindmehr") geht.

Auf der anderen Seite haben wir vielleicht 5% hartgesottene Rassisten oder vielleicht sogar Neonazis*, dazu kommen vielleicht 10 bis 15% massiv von "dem System" Enttäuschte.

Und dazwischen eine Mehrzahl der Bürger (60%), die einfach eine geordnete Migration und den Schutz der eigenen Grenzen wollen.

Welche Ideologie hat vor der One-World-Ideologie auf Grenzenlosigkeit gesetzt? Richtig, es war das "heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt" der Nazis. Ein Mensch, der seine eigenen Grenzen nicht kennt, ist genauso abscheulich wie ein Volk, das keine Grenzen kennt.

*Leute, die diesem Wichser zujubeln.
https://www.youtube.com/watch?v=MHUPoceVGz0



zuletzt bearbeitet 25.02.2019 16:12 | nach oben springen

#2960

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 16:26
von Nadine | 3.633 Beiträge

Dazu kommen 15% Antichristen, die keine Eier in der Hose haben, um sich offen zu dem Herrn zu bekennen, an den sie ihre Seele verkauften.


zuletzt bearbeitet 25.02.2019 16:26 | nach oben springen

#2961

RE: Nicht normal

in Forum Interna 25.02.2019 16:37
von Leto_II. | 27.870 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #2960
Dazu kommen 15% Antichristen, die keine Eier in der Hose haben, um sich offen zu dem Herrn zu bekennen, an den sie ihre Seele verkauften.

*gähn*


nach oben springen

#2962

RE: Nicht normal

in Forum Interna 26.02.2019 08:18
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #2958
@ Leto

Kann ich nach den letzten Besuchen meiner alten Heimat irgendwie nachvollziehen.
Werde ich mir unbedingt ansehen...

Anywheres zu sein fällt den Deutschen ab bestimmten Alter sicher nicht leicht, den Ossis schon gleich gar nicht.

Wobei ich sagen muss, Tante und Onkel fragten meine Mutter vor Jahren, ob mein Mann immer seinen Gebetsteppich mitbrächte. Witzig, denn er hatte gar keinen...
Inzwischen leben in dem Wohnhaus meiner Verwandten mehrere syrische Flüchtlingsfamilien.
Und entgegen aller Erwartungen (auch meiner) funktioniert das Zusammenleben gut.

Also? Auch Ossis sind lernfähig... 😊 Wenn die älteren Ossis auch nie somewheres werden. Müssen sie auch nicht, denke ich.

P. S. : Meine Oma blieb lieber im Osten (den sie haßte), anstatt meinem Opa in den ungewissen Westen zu folgen. Mit 4 Kindern... Kann man auch irgendwie verstehen, jedenfalls ich...



Sollte natürlich anywheres heißen... :-(


nach oben springen

#2963

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 14:32
von Nante | 10.453 Beiträge

Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)


nach oben springen

#2964

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 15:13
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)

Sa sdorowje*, Nante.
:)
*Sie sehen, ich habe mich bei einem Ost-Experten schlau gemacht.

Ich feier den Weltfrauentag aus politischen, moralischen und ethischen Gründen nicht, weil ich ihn für ein Zeichen der Frauendiskrimminierung halte.
Gäbe es eine echte Emanzipation, so gäbe es auch keinen Weltfrauentag. Der WFT (nicht zu verwechseln mit WTF) ist ein Symbol für die Unterdrückung der Frau.

PS. Ist der Weltküchentag nicht auch am 8.3?



zuletzt bearbeitet 08.03.2019 15:14 | nach oben springen

#2965

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 15:41
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)

Nante, ich bin besorgt. Geht es dir gut? :-)


nach oben springen

#2966

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 17:50
von Nante | 10.453 Beiträge

Zitat von ghassan im Beitrag #2964
Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)

Sa sdorowje*, Nante.
:)
*Sie sehen, ich habe mich bei einem Ost-Experten schlau gemacht.


Sehr löblich:) Auch wenn zwei Fehlerchen drin stecken. Aber wer wollte das wohl kritisieren, die wir alle (rechtschreib)fehlerbehaftet unsere Beiträge schreiben. Die Gelegenheit, mit den für uns maßgeblichen KGB-Genossen anzustoßen, hatte ich mangels Dienstalter und Planstelle natürlich nicht. Das blieb der Generalität und ihrem engsten Führungskreis vorbehalten.

Zitat von ghassan im Beitrag #2964
Ich feier den Weltfrauentag aus politischen, moralischen und ethischen Gründen nicht, weil ich ihn für ein Zeichen der Frauendiskrimminierung halte. Gäbe es eine echte Emanzipation, so gäbe es auch keinen Weltfrauentag. Der WFT (nicht zu verwechseln mit WTF) ist ein Symbol für die Unterdrückung der Frau.

PS. Ist der Weltküchentag nicht auch am 8.3?


Die Diskussion gab es damals auch schon: Bedeutet die Ehrung einer unveränderlichen Eigenschaft nun eine Diskriminierung oder stellt das einen Versuch dar, durch institutionelle Motivation eine Besserung der Zustände zu erreichen. Der Vorwurf einer Symbolhandlung wird wohl immer erhoben, von der oder der anderen Seite.


nach oben springen

#2967

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 17:59
von nahal | 24.551 Beiträge

Ich feiere Frauen-Tag JEDEN Tag.

Fragt meine Leber.


nach oben springen

#2968

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 18:00
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Nante im Beitrag #2966
Sehr löblich:) Auch wenn zwei Fehlerchen drin stecken.


Bei zehn Buchstaben, zwei Fehlerchen?
Es scheint, als sollte ich mir einen neuen Ost-Experten zulegen.



zuletzt bearbeitet 08.03.2019 18:00 | nach oben springen

#2969

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 19:39
von Nadine | 3.633 Beiträge

Ich habe heute Rosen verteilt. Im Minirock. 14 Handynummern von jungen Männern.


nach oben springen

#2970

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 20:05
von nahal | 24.551 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)


Diese Jüdinnen!

Das alles haben wir der Frau Zetkin zu verdanken.


nach oben springen

#2971

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 21:36
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #2970
Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)


Diese Jüdinnen!

Das alles haben wir der Frau Zetkin zu verdanken.


... und nicht nur das, Sozialistin war sie auch noch und wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, eine Brieffreundin von Lenin.



zuletzt bearbeitet 08.03.2019 21:37 | nach oben springen

#2972

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 21:40
von Nadine | 3.633 Beiträge

Ist der 1. Mai der Adolftag und der 8. März gehört den Stalinisten?


nach oben springen

#2973

RE: Nicht normal

in Forum Interna 08.03.2019 22:06
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2956
Wo wir das in mehreren Strängen diskutieren, könnte das was sein:
http://www.spiegel.de/kultur/tv/heimatla...-a-1254476.html

Da wird "Land" mit "Sozialsystem" verwechselt.
Es gab schon immer Leute die von Deutschland auswanderten, Neuseeland, Australien, USA - und schon immer Leute aus aller Welt, die auch nach Deutschland einwanderten. Meist neugierige, unternehmungslustige, interessierte und anpassungsfähige Menschen.
Was heute nach Deutschland kommt, ist zum größten Teil der Bodensatz dieser Welt, der nicht nach Deutschland einwandert, sondern in das deutsche Sozialsystem.
Vielleicht 20% davon werden von skrupellosen Unternehmern ausgebeutet, der Rest liegt dem Steuerzahler lebenslang auf der Tasche.

Ich denke, dass in vielen Ländern "Asylbewerber in Deutschland" bereits als Beruf anerkannt ist, mit dem man zuhause eine ganze Familie ernähren kann.



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 04:52 | nach oben springen

#2974

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 08.03.2019 22:20
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #2970
Zitat von Nante im Beitrag #2963
Iiiiich feiiiier jetz shon frauentag, hicks:)


Diese Jüdinnen!

Das alles haben wir der Frau Zetkin zu verdanken.

Diese Juden!

An Frau Zetkin sollten die jüdischen Männer sich ein Beispiel nehmen.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/je...-a-1256933.html
Tausende ultraorthodoxe Männer haben an der Jerusalemer Klagemauer eine Gruppe liberaler Jüdinnen attackiert, die dort für gleiche Rechte kämpfen wollten.



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 04:51 | nach oben springen

#2975

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 03:05
von Landegaard | 21.135 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #2969
Ich habe heute Rosen verteilt. Im Minirock. 14 Handynummern von jungen Männern.


Ich habe mich heute zum Frauentag als Lustobjekt zu unkomplizierten Verfügung angeboten. Im Anzug. 14 Sexkontakte.



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online:
nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 171 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324167 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de