#2976

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 10:30
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #2975

Ich habe mich heute zum Frauentag als Lustobjekt zu unkomplizierten Verfügung angeboten. Im Anzug. 14 Sexkontakte.


Um meiner Frau einen relativ entspannten Frauentag zu bieten, habe ich 14 x onaniert.



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 10:31 | nach oben springen

#2977

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 10:34
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.


nach oben springen

#2978

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 11:00
von Corto (gelöscht)
avatar

A propos Welt-Gedönstag:

Die Tate Gallery of London habe gestern, laut Deutschlandfunk "Kultur", zerknirscht verkündet, dass unter den 1952 in ihrer Sammlung vertretenen Künstlern nur 21 Frauen seien.
Als Abbitte hierfür gelobten die Verantwortlichen angeblich, diese 21 Frauen bald in einer eigenen Sonderausstellung zu würdigen, mit Biografie und allem pi pa po.

Besser wäre es noch, die Gemälde der überzähligen Männer zu verbrennen, um der künstlerischen Parität auch wirklich Genüge zu tun.



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 11:01 | nach oben springen

#2979

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 14:17
von Nadine | 3.633 Beiträge

Nachdem sich die ersten drei Jungs meine Tarife nicht leisten konnten, habe ich meinen Wochenplan wieder mit Herren gefüllt, die das über ihre Reisekosten abrechnen.


nach oben springen

#2980

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 16:49
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2977
Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.

Die ueblichen Angebereien von mentalen Knaeblein. Als Symbol fuer ihre maennliche Staerke und Erwachsenheit -damit da ja niemand Zweifel hegen koennte.
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.
😂😂😂😂



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 16:51 | nach oben springen

#2981

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 16:55
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #2980
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2977
Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.

Die ueblichen Angebereien von mentalen Knaeblein. Als Symbol fuer ihre maennliche Staerke und Erwachsenheit -damit da ja niemand Zweifel hegen koennte.
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.
😂😂😂😂

Ironie ist wirklich ein Fremdwort für dich, Willie, Humor auch, denn diese Smileys sind ja kein Humor - sie sind das Gegenteil von Humor. Ich kann verstehen, dass du von Großbritannien in die USA gezogen bist, denn als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England. Und wenn man sich dann vor allem unter "progressives" aufhält, fällt die Humorlosigkeit auch niemandem auf.

Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.


nach oben springen

#2982

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 17:23
von ghassan (gelöscht)
avatar

Zitat von Willie im Beitrag #2980
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.



Ganz ehrlich?
Als Knäblein ... nein, ich wollte ehrlich sein.

Als Hurensohn, hat mich (überraschenderweise) Nadines Beitrag am meisten beindruckt. Nicht nur wegen der mütterlichen Geborgenheit, die ich beim lesen des Beitrags fühlte, sondern auch aufgrund der Selbstironie.
;)



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 17:42 | nach oben springen

#2983

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 17:23
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2981
Zitat von Willie im Beitrag #2980
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2977
Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.

Die ueblichen Angebereien von mentalen Knaeblein. Als Symbol fuer ihre maennliche Staerke und Erwachsenheit -damit da ja niemand Zweifel hegen koennte.
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.
😂😂😂😂

Ironie ist wirklich ein Fremdwort für dich, Willie, Humor auch, denn diese Smileys sind ja kein Humor - sie sind das Gegenteil von Humor. Ich kann verstehen, dass du von Großbritannien in die USA gezogen bist, denn als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England. Und wenn man sich dann vor allem unter "progressives" aufhält, fällt die Humorlosigkeit auch niemandem auf.

Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.

Ach ja, nun ist es wieder mal der Humor, der unerkannte, der nun der Verantwortliche ist. Die uebliche Ausrede. :-)

Ich wuerde nie solches ueber meine Frau schreiben -auch nicht als Humor verpackt. Geht garnicht. Noch nicht mal ueber andere Frauen. Eben alles eine Frage des Selbstverstaendnisses und der persoenlichen Werte. Und natuerlich daraus dann auch gleich des Verstaendnisses von Humor.

Und nein, ich bin nicht von England in die USA gezogen -auch nicht von Grossbritannien. Insofern spielt dir nun auch noch da "was du verstehen kannst" einen Streich.
Vom "als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England" gar nicht erst zu reden. Mal wieder eine Meisterleistung. :-)



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 17:25 | nach oben springen

#2984

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 17:37
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #2983
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2981
Zitat von Willie im Beitrag #2980
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2977
Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.

Die ueblichen Angebereien von mentalen Knaeblein. Als Symbol fuer ihre maennliche Staerke und Erwachsenheit -damit da ja niemand Zweifel hegen koennte.
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.
😂😂😂😂

Ironie ist wirklich ein Fremdwort für dich, Willie, Humor auch, denn diese Smileys sind ja kein Humor - sie sind das Gegenteil von Humor. Ich kann verstehen, dass du von Großbritannien in die USA gezogen bist, denn als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England. Und wenn man sich dann vor allem unter "progressives" aufhält, fällt die Humorlosigkeit auch niemandem auf.

Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.

Ach ja, nun ist es wieder mal der Humor, der unerkannte, der nun der Verantwortliche ist. Die uebliche Ausrede. :-)

Ich wuerde nie solches ueber meine Frau schreiben -auch nicht als Humor verpackt. Geht garnicht. Noch nicht mal ueber andere Frauen. Eben alles eine Frage des Selbstverstaendnisses und der persoenlichen Werte. Und natuerlich daraus dann auch gleich des Verstaendnisses von Humor.

Und nein, ich bin nicht von England in die USA gezogen -auch nicht von Grossbritannien. Insofern spielt dir nun auch noch da "was du verstehen kannst" einen Streich.
Vom "als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England" gar nicht erst zu reden. Mal wieder eine Meisterleistung. :-)


https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html


nach oben springen

#2985

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 17:39
von ghassan (gelöscht)
avatar

@Leto_II.

Danke für den Lachanfall.


nach oben springen

#2986

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 17:46
von Willie (gelöscht)
avatar

Ich weiss,nachstehendes ist unter den Knaeblein hoechst unpopulaer, aber so dennoch. Zur persoenlichen Weiterbildung quasi. 😀

R Kelly and the art of the male meltdown

"...Another key facet of the Male Meltdown is to deny that you are being in any way irrational; rather it’s women who are being unreasonable in their reaction to your behaviour. It is scientifically proven after all that women are the emotional ones."
https://www.theguardian.com/commentisfre...e-male-meltdown

😊😊😊



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 18:07 | nach oben springen

#2987

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:08
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#2988

der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:12
von Nadine | 3.633 Beiträge
nach oben springen

#2989

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:30
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2984
Zitat von Willie im Beitrag #2983
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2981
Zitat von Willie im Beitrag #2980
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2977
Ich habe auch den Frauentag gefeiert und meiner Frau ein neues Bügeleisen geschenkt.

Die ueblichen Angebereien von mentalen Knaeblein. Als Symbol fuer ihre maennliche Staerke und Erwachsenheit -damit da ja niemand Zweifel hegen koennte.
Und die anderen Knaeblein sind ob der Angeberei auch sogleich angemessen beeindruckt.
😂😂😂😂

Ironie ist wirklich ein Fremdwort für dich, Willie, Humor auch, denn diese Smileys sind ja kein Humor - sie sind das Gegenteil von Humor. Ich kann verstehen, dass du von Großbritannien in die USA gezogen bist, denn als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England. Und wenn man sich dann vor allem unter "progressives" aufhält, fällt die Humorlosigkeit auch niemandem auf.

Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.

Ach ja, nun ist es wieder mal der Humor, der unerkannte, der nun der Verantwortliche ist. Die uebliche Ausrede. :-)

Ich wuerde nie solches ueber meine Frau schreiben -auch nicht als Humor verpackt. Geht garnicht. Noch nicht mal ueber andere Frauen. Eben alles eine Frage des Selbstverstaendnisses und der persoenlichen Werte. Und natuerlich daraus dann auch gleich des Verstaendnisses von Humor.

Und nein, ich bin nicht von England in die USA gezogen -auch nicht von Grossbritannien. Insofern spielt dir nun auch noch da "was du verstehen kannst" einen Streich.
Vom "als humorfreier Mensch lebt es sich in den USA leichter als in England" gar nicht erst zu reden. Mal wieder eine Meisterleistung. :-)


https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html

Puh, da habe ich ja noch einmal Glück gehabt.


nach oben springen

#2990

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:31
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #2983
Geht garnicht.
Auf meiner Liste progressiven Bullshits steht diese Wendung ganz oben. You made my day.


nach oben springen

#2991

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:32
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2989
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2984
...https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html

Puh, da habe ich ja noch einmal Glück gehabt.

Ja, auch mit einem neuen Staubsauger kann man schwere Verletzungen zufügen... ;-)



nach oben springen

#2992

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:35
von nahal | 24.529 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2991
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2989
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2984
...https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html

Puh, da habe ich ja noch einmal Glück gehabt.

Ja, auch mit einem neuen Staubsauger kann man schwere Verletzungen zufügen... ;-)




Ihr habt keine Ahnung!
Meine Frau hat ein Pferd.
Sein Name: Hurricane!



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 18:35 | nach oben springen

#2993

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:36
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #2992
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2991
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2989
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2984
...https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html

Puh, da habe ich ja noch einmal Glück gehabt.

Ja, auch mit einem neuen Staubsauger kann man schwere Verletzungen zufügen... ;-)


Ihr habt keine Ahnung!
Meine Frau hat ein Pferd.

Und ich dachte immer Du wärst Zahnarzt. Und jetzt kommt heraus, Du lässt Landwirtschaft betreiben?



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 18:38 | nach oben springen

#2994

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:47
von nahal | 24.529 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2993
Zitat von nahal im Beitrag #2992
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2991
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2989
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2984
...https://www.der-postillon.com/2014/02/va...t-mann-mit.html

Puh, da habe ich ja noch einmal Glück gehabt.

Ja, auch mit einem neuen Staubsauger kann man schwere Verletzungen zufügen... ;-)


Ihr habt keine Ahnung!
Meine Frau hat ein Pferd.

Und ich dachte immer Du wärst Zahnarzt. Und jetzt kommt heraus, Du lässt Landwirtschaft betreiben?


Multitasking.


nach oben springen

#2995

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:55
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #2986
Ich weiss,nachstehendes ist unter den Knaeblein hoechst unpopulaer, aber so dennoch. Zur persoenlichen Weiterbildung quasi. 😀

R Kelly and the art of the male meltdown

"...Another key facet of the Male Meltdown is to deny that you are being in any way irrational; rather it’s women who are being unreasonable in their reaction to your behaviour. It is scientifically proven after all that women are the emotional ones."
https://www.theguardian.com/commentisfre...e-male-meltdown

😊😊😊

Welche Erkenntnis. Nun will uns die Gender-Theorie aber gerade diese Erkenntnis austreiben. Die Naturwissenschaften stellen immer mehr fest, was alles determiniert ist und manche Sozialwissenschaft sieht uns nur als gesellschaftliches Konstrukt. Wenn sich aber eine Frau auch biologisch umgendern will, kriegt sie Testosteron, nur Männer dürfen das nicht haben, Irrsinn?

Oder sind Frauen gesellschaftlich emotionalisiert und Männer entemotionalisiert?!?! Fragen über Fragen.


nach oben springen

#2996

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:55
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2981
...Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.

Für mich ist jeder Tag ein Frauentag. Ich habe irgendwie ein Faible für Frauen. Generell.
Ich mag einfach diese Art wie sie gehen, wie sie sprechen, wie sie schauen, wie sie liegen - alles ist eine Spur eleganter als bei Männern. Ich bin sozusagen femophil.



nach oben springen

#2997

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 18:58
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2996
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2981
...Also jetzt ganz humorbefreit: Nein, ich habe den Frauentag nicht gefeiert. Meine Frau auch nicht, denn sie hält diesen Feiertag für ein Alibi.

Für mich ist jeder Tag ein Frauentag. Ich habe irgendwie ein Faible für Frauen. Generell.
Ich mag einfach diese Art wie sie gehen, wie sie sprechen, wie sie schauen, wie sie liegen - alles ist eine Spur eleganter als bei Männern. Ich bin sozusagen femophil.


Naja, es gibt Frauen und Frauen. Und "grandezza" ist bei beiden Geschlechtern anzutreffen.


nach oben springen

#2998

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 19:05
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2995
Zitat von Willie im Beitrag #2986
Ich weiss,nachstehendes ist unter den Knaeblein hoechst unpopulaer, aber so dennoch. Zur persoenlichen Weiterbildung quasi. 😀

R Kelly and the art of the male meltdown

"...Another key facet of the Male Meltdown is to deny that you are being in any way irrational; rather it’s women who are being unreasonable in their reaction to your behaviour. It is scientifically proven after all that women are the emotional ones."
https://www.theguardian.com/commentisfre...e-male-meltdown

😊😊😊

Welche Erkenntnis. Nun will uns die Gender-Theorie aber gerade diese Erkenntnis austreiben. Die Naturwissenschaften stellen immer mehr fest, was alles determiniert ist und manche Sozialwissenschaft sieht uns nur als gesellschaftliches Konstrukt. Wenn sich aber eine Frau auch biologisch umgendern will, kriegt sie Testosteron, nur Männer dürfen das nicht haben, Irrsinn?

Oder sind Frauen gesellschaftlich emotionalisiert und Männer entemotionalisiert?!?! Fragen über Fragen.
THE GUARDIAN...
Spätestens bei "be a rich white guy" lohnte es nicht mehr, weiterzulesen. Was gibt es Schlimmeres als einen reichen, weißen Kerl? Okay, vielleicht einen armen, weißen Kerl, der ohne "Bildung" (sprich ohne ein Mickey-Mouse-Degree in humanities) ist und vielleicht für Trump oder den Brexit gestimmt hat.
Das Gaslighting ist allerdings witzig, denn es wird von den Progressiven ja eifrigst betrieben - du fürchtest die unkontrollierte Massenimmigration in dein Land, den sich ausbreitenden Islamismus? - das sind deine psychischen Probleme. Ein vernünftiger Mensch fürchtet den menschengemachten Klimawandel und sonst nichts auf der Welt.



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 19:06 | nach oben springen

#2999

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 19:09
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2995
Zitat von Willie im Beitrag #2986
Ich weiss,nachstehendes ist unter den Knaeblein hoechst unpopulaer, aber so dennoch. Zur persoenlichen Weiterbildung quasi. 😀

R Kelly and the art of the male meltdown

"...Another key facet of the Male Meltdown is to deny that you are being in any way irrational; rather it’s women who are being unreasonable in their reaction to your behaviour. It is scientifically proven after all that women are the emotional ones."
https://www.theguardian.com/commentisfre...e-male-meltdown

😊😊😊

Welche Erkenntnis. Nun will uns die Gender-Theorie aber gerade diese Erkenntnis austreiben. Die Naturwissenschaften stellen immer mehr fest, was alles determiniert ist und manche Sozialwissenschaft sieht uns nur als gesellschaftliches Konstrukt. Wenn sich aber eine Frau auch biologisch umgendern will, kriegt sie Testosteron, nur Männer dürfen das nicht haben, Irrsinn?

Oder sind Frauen gesellschaftlich emotionalisiert und Männer entemotionalisiert?!?! Fragen über Fragen.

Nein, da gibt es keine Fragen ueber Fragen. Zumindest nicht fuer mich. Ich suche nach Antworten, wenn ich Fragen habe, die ich beantwortet haben muss. So loest sich das dann von ganz alleine auf.
Und ich weiss natuerlich auch von keiner Theorie, die mir was austreiben will. Da gibt es also schon da betraechtliche Unterschiede zwischen uns.:-)



zuletzt bearbeitet 09.03.2019 19:11 | nach oben springen

#3000

RE: Feiertag, Füße hochlegen, der Völlerei frönen.........

in Forum Interna 09.03.2019 19:15
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #2999
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2995
Zitat von Willie im Beitrag #2986
Ich weiss,nachstehendes ist unter den Knaeblein hoechst unpopulaer, aber so dennoch. Zur persoenlichen Weiterbildung quasi. 😀

R Kelly and the art of the male meltdown

"...Another key facet of the Male Meltdown is to deny that you are being in any way irrational; rather it’s women who are being unreasonable in their reaction to your behaviour. It is scientifically proven after all that women are the emotional ones."
https://www.theguardian.com/commentisfre...e-male-meltdown

😊😊😊

Welche Erkenntnis. Nun will uns die Gender-Theorie aber gerade diese Erkenntnis austreiben. Die Naturwissenschaften stellen immer mehr fest, was alles determiniert ist und manche Sozialwissenschaft sieht uns nur als gesellschaftliches Konstrukt. Wenn sich aber eine Frau auch biologisch umgendern will, kriegt sie Testosteron, nur Männer dürfen das nicht haben, Irrsinn?

Oder sind Frauen gesellschaftlich emotionalisiert und Männer entemotionalisiert?!?! Fragen über Fragen.

Nein, da gibt es keine Fragen ueber Fragen. Zumindest nicht fuer mich. Ich suche nach Antworten, wenn ich Fragen habe, die ich beantwortet haben muss. So loest sich das dann von ganz alleine auf.
Und ich weiss natuerlich auch von keiner Theorie, die mir was austreiben will. Da gibt es also schon da betraechtliche Unterschiede zwischen uns.:-)


Wenn Naturwissenschaften Antworten liefern, sind mir der Sozialwissenschaften Antworten relativ egal.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 728 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen