#1701

RE: Film und Buch

in Forum Interna 12.05.2014 09:47
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #1700
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1699
Film: Gottes Werk & Teufels Beitrag mit Michael Caine (gerade gesehen)





Du Ignorant - den gibt es doch schon seit zig Jahren! :-))
Aber immer wieder gut, das stimmt...
Der Autor von "Der Thronfolger" ist bereits 1946 gestorben, das Buch gibt es also schon viel länger. :-) Übrigens: Wäre ich der katholische Fundi, als den mich Willie zu zeichnen versucht, hätte mir der Film bestimmt nicht gefallen.


nach oben springen

#1702

RE: Film und Buch

in Forum Interna 30.05.2014 21:12
von Maga-neu | 35.248 Beiträge
nach oben springen

#1703

RE: Film und Buch

in Forum Interna 03.06.2014 15:42
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

http://www.ndr.de/kultur/buch/tipps/dererstesohn102.html

Zeigt auf, wie die Fracker der USA durch ihre Gier rücksichtslos ganze Länder verwüsten. Europa soll als nächstes dran sein. Die Ukraine soll das Startland sein, wenn es mit anderen europäischen Ländern nicht gleich so richtig klappt.

Das Land ist, als 1836 die Republik Texas gegründet wird, noch saftig und fruchtbar. Das Gras wächst hüfthoch, die Wälder sind voller Wild. Das ist die Zeit, bevor texanische Öl- und Rinder-Magnaten alles niederbrennen und in Wüste verwandeln.

Es zeigt auf, warum Amerikaner so sind, wie sie sind: Sklavenhalter kennen keine Menschlichkeit, nur Rassismus, Gier und Rücksichtslosigkeit, ob sie die Sklaven auf Baumwollfeldern einsetzen oder in Fabriken, das bleibt sich gleich.
Ob die Sklaven aus Herrschaftssitzen in den Südstaaten, aus der Wall-Street oder aus dem Weißen Haus drangsaliert werden - der üble, abstoßende Geist der dahintersteckt hat sich über das Wachsen der Nation herausgebildet, hat sich auch der wenigen Guten bemächtigt und manifestiert sich in all den weltweiten Verbrechen, die die USA bis heute begehen.

Dieses Buch belegt es sehr gut und drastisch.

"Der Deutsche war alles andere als arbeitsscheu, was einem bald überall ins Auge stach. Wenn man an einem beliebigenFeld vorbeikam und merkte, dass der Boden gleichbleibend flach und die Reihen gerade waren, gehörte das Land einem Deutschen.
War das Feld voller Steine, sahen die Reihen aus, als hätte ein blinder Indianer sie gezogen, ...wusste man, dass das Land einem einheimischen Weißen gehörte, der aus Tennessee hergezogen war, und hoffte, Mutter Natur würde neben den reichen Gaben auch noch einen Sklaven herbeizaubern."


Faulheit, Gewalt und Niedertracht, das sind nach diesem Buch die wesentlichen Grundelemente, aus der sich diese Nation herausgebildet hat. Mit einigen seltenen andersartigen Einsprengseln.



zuletzt bearbeitet 03.06.2014 16:08 | nach oben springen

#1704

RE: Film und Buch

in Forum Interna 03.06.2014 16:05
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Sehr zu empfehlen:

"DER GHOSTWRITER", Polit-Thriller von Polanski, 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Ghostwriter
http://www.film-zeit.de/Film/21122/DER-GHOSTWRITER/Kritik/


nach oben springen

#1705

RE: Film und Buch

in Forum Interna 01.07.2014 14:13
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Habe Freitag meinen ersten Action - Sci-Fi Film in Kino gesehen. "Edge of tomorrow". War interessant. Deutlich besser als ich erwartet hatte.


nach oben springen

#1706

RE: Film und Buch

in Forum Interna 01.07.2014 14:15
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Habe jetzt "Verschlußsache BND" auf dem Nachttischchen liegen. Ziemlich interessant und gut geschrieben. Eigentlich war das Buch vergriffen, habe es jedoch im Internet gefunden und beim JF-Verlag bestellt. Sogar um die Hälfte billjer. Hoffe jetzt nur, die schicken keine Kataloge.


nach oben springen

#1707

RE: Film und Buch

in Forum Interna 10.07.2014 23:41
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

"Space Tourists"

arte | Freitag 11.07.2014 | 01:25 - 03:00

Dokumentarfilm Schweiz/Deutschland 2010

"Der Schweizer Dokumentarfilmer Christian Frei begleitet die erste weibliche Weltraumtouristin, die (aus dem Iran stammende) Amerikanerin Anousheh Ansari, bei den Vorbereitungen zu ihrem Ausflug ins All..."

http://m.tvinfo.de/show/235596843#!programm=tv



zuletzt bearbeitet 10.07.2014 23:43 | nach oben springen

#1708

RE: Film und Buch

in Forum Interna 11.07.2014 16:37
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Beitrag gern verschieben. Das ZDF verschiebt einen "Prominenten" von Platz 5 auf 4 weil er Gast in dieser Bestensendung ist. Da kann man mal sehen wie doof die sind.


nach oben springen

#1709

RE: Film und Buch

in Forum Interna 11.07.2014 16:44
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Foul Breitner im Beitrag #1708
Beitrag gern verschieben. Das ZDF verschiebt einen "Prominenten" von Platz 5 auf 4 weil er Gast in dieser Bestensendung ist. Da kann man mal sehen wie doof die sind.
Wenn es da noch eines Beweises bedurft hätte, dann wäre er endlich erbracht. Hat es aber nicht... :)



nach oben springen

#1710

Das ist vielleicht interessant

in Forum Interna 13.07.2014 17:57
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Laut einer Dokumentation des NDR warnt die Pilotenvereinigung Cockpit e.V. vor Angriffen durch Computerhacker auf die Bordkommunikation in Flugzeugen. Auch die Schifffahrt sei betroffen.
In der Dokumentation "Im Visier der Hacker: Wie gefährlich wird das Netz?", die Das Erste am Montag, 14. Juli, um 22.35 Uhr zeigt, beschwert sich Pilotensprecher Jörg Handwerg darüber, "wie schlecht die Systeme geschützt sind".

Stand im Amdblatt


nach oben springen

#1711

RE: Das ist vielleicht interessant

in Forum Interna 13.07.2014 19:23
von Lea S. | 14.199 Beiträge

Zitat von Foul Breitner im Beitrag #1710
Laut einer Dokumentation des NDR warnt die Pilotenvereinigung Cockpit e.V. vor Angriffen durch Computerhacker auf die Bordkommunikation in Flugzeugen. Auch die Schifffahrt sei betroffen.
In der Dokumentation "Im Visier der Hacker: Wie gefährlich wird das Netz?", die Das Erste am Montag, 14. Juli, um 22.35 Uhr zeigt, beschwert sich Pilotensprecher Jörg Handwerg darüber, "wie schlecht die Systeme geschützt sind".

Stand im Amdblatt



Es gibt Idioten, denen ich das ohne weiteres zutraue. Das sind nicht nur staatliche Stellen, aber auch!


nach oben springen

#1712

RE: Das ist vielleicht interessant

in Forum Interna 01.08.2014 00:05
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

MONITOR-TV-Tipp

Montag, 04.08.2014 um 21:40 Uhr: "Exclusiv im Ersten: Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen". Eine Reportage von Stephan Stuchlik und Kim Otto. | Das Erste


nach oben springen

#1713

RE: Das ist vielleicht interessant

in Forum Interna 04.08.2014 22:59
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Der Schwimmer
Der Schwimmer ist ein surreales US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1968, in dem Burt Lancaster die Hauptrolle spielt.

„Allegorische Filmfabel, die an der Figur eines heimatlosen Wanderers die Borniertheit des gutsituierten amerikanischen Bürgertums demonstriert. ....“
– Lexikon des Internationalen Films



nach oben springen

#1714

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 16.02.2015 22:08
von Nante | 10.453 Beiträge

von Spon: Millionenpublikum für SM-Film: "Fifty Shades of Grey" in katholischen Ländern besonders erfolgreich

In der Psychoanalyse bin ich nicht bewandert, höchstens im gesunden Menschenverstand. Deswegen lasse ich die Zeile mal so stehen.

Im persönlichen Leben ist mir keine solche Variante untergekommen. Zum Glück.


nach oben springen

#1715

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 17.02.2015 07:21
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1714
von Spon: Millionenpublikum für SM-Film: "Fifty Shades of Grey" in katholischen Ländern besonders erfolgreich

In der Psychoanalyse bin ich nicht bewandert, höchstens im gesunden Menschenverstand. Deswegen lasse ich die Zeile mal so stehen.

Im persönlichen Leben ist mir keine solche Variante untergekommen. Zum Glück.


:-)


nach oben springen

#1716

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 20.02.2015 10:51
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1714
von Spon: Millionenpublikum für SM-Film: "Fifty Shades of Grey" in katholischen Ländern besonders erfolgreich

In der Psychoanalyse bin ich nicht bewandert, höchstens im gesunden Menschenverstand. Deswegen lasse ich die Zeile mal so stehen.

Im persönlichen Leben ist mir keine solche Variante untergekommen. Zum Glück.

Das ist das Einzige, für das ich der RKK dankbar bin: was verboten ist macht noch etwas mehr Spaß, als Anderes.
Man sollte z. B. Kindern das Zähneputzen verbieten. Dann gäbe es nach ein paar Jahren keine Karies mehr.



nach oben springen

#1717

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 22.02.2015 21:24
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Frank Böckelmann, Jargon der Weltoffenheit. Was sind unsere Werte noch wert? Sollte Pflichtlektüre für unsere Sonntagsredner sein - von salbadernden Politpastoren bis zu hauptamtlichen Geschichtsberdrehern...


nach oben springen

#1718

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 23.02.2015 15:50
von Nante | 10.453 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1717
Frank Böckelmann, Jargon der Weltoffenheit. Was sind unsere Werte noch wert? Sollte Pflichtlektüre für unsere Sonntagsredner sein - von salbadernden Politpastoren bis zu hauptamtlichen Geschichtsberdrehern...


Mit Werten ist es immer schwierig, Man kann aus Ihnen heraus handeln, oder sie vorschieben. Nicht ganz einfach, die Motivation zu durchschauen.


nach oben springen

#1719

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 04.03.2015 22:12
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Hier, Nante, ein Film für dich, von der BBC "Fall of the Eagles": Es geht um den Niedergang der Hohenzollern, Habsburger und Romanows.

https://www.youtube.com/watch?v=frjt452YzkM

Klasse Serie, die ich mir auf DVD angesehen habe. Leider gibt es sie nur auf Englisch, was für Geschichtsinteressierte mit nicht so guten Englischkenntnissen schade ist.

Geradezu herausragend Barry Foster (der Frauenmörder in Hitchcocks Frenzie) als Willie zwo.

https://www.youtube.com/watch?v=Uu3TQBhgvhQ


nach oben springen

#1720

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 06.03.2015 21:05
von Nante | 10.453 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1719
Hier, Nante, ein Film für dich, von der BBC "Fall of the Eagles": Es geht um den Niedergang der Hohenzollern, Habsburger und Romanows.


Morgen habe ich mal Zeit, Maga.

Außerdem habe ich mir zwei BD zugelegt: "Habermann" - ein tschechisches Produkt, im Sudetenland von '38 bis '45 spielend; soll die Geschichte differenziert darstellen; und "Sturm auf Festung Brest" ein russischer Film. Ich habe keine Ahnung, warum der Artikel weggelassen wurde, klingt nicht so richtig gut. Ich war ja schon in beiden Brests, dort und in der Normandie. Bei diesem Film interessiert mich die Transformierung der Geschichtsschreibung von der sowjetischen zur russischen Lesart.



zuletzt bearbeitet 06.03.2015 21:12 | nach oben springen

#1721

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 06.03.2015 22:08
von Nante | 10.453 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1720
Ich war ja schon in beiden Brests, dort und in der Normandie.


Natürlich in der Bretagne, nicht in der Normandie.


nach oben springen

#1722

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 07.03.2015 20:41
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #1721
Zitat von Nante im Beitrag #1720
Ich war ja schon in beiden Brests, dort und in der Normandie.


Natürlich in der Bretagne, nicht in der Normandie.

Das bretonische Brest kenne ich, das andere kenne ich nicht. Aber Berlin war ja bisher die östlichste Stadt in Europa, die ich besucht habe. :-))


nach oben springen

#1723

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 08.03.2015 20:57
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=CGeCPv6gw_U

Sehr schön, das Ashokan Farewell, die Melodie von Ken Burns' wirklich hervorragender Dokumentation zum Civil War.


nach oben springen

#1724

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 23.03.2015 19:29
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

The Riot Club, basierend auf dem Stück "Posh". Manchmal vielleicht etwas dick aufgetragen, in einigen Passagen auch etwas lang, aber dennoch eine interessante Studie der Jungschickeria in Oxford.

Zitate:

"People like us don't make mistakes."

"I'm sick to fucking death of poor people."


nach oben springen

#1725

RE: "Fifty Shades of Grey"

in Forum Interna 28.03.2015 00:14
von Indo_HS | 2.705 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1723
https://www.youtube.com/watch?v=CGeCPv6gw_U

Sehr schön, das Ashokan Farewell, die Melodie von Ken Burns' wirklich hervorragender Dokumentation zum Civil War.

Stimmt.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 194 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324160 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de