#1426

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 07:47
von BerSie | 3.932 Beiträge

Gestern gab´s schon "Die Millionen eines Gehetzten" von Jean-Pierre Melville auf arte.
Der ist nicht so gut wie "Un Flic" - irgendwie fühlbar gemachter Existenzialismus + Neuerfindung des Stummfilms (RBB um 22:45 Uhr):
http://www.youtube.com/watch?v=TlrBK3ncUtE



nach oben springen

#1427

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 07:57
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: BerSie
06.09.2011 07:47 #83692
Gestern gab´s schon "Die Millionen eines Gehetzten" von Jean-Pierre Melville auf arte.
Der ist nicht so gut wie "Un Flic" - irgendwie fühlbar gemachter Existenzialismus + Neuerfindung des Stummfilms (RBB um 22:45 Uhr):
http://www.youtube.com/watch?v=TlrBK3ncUtE

Zur Zeit scheint mir wirklich etwas zu entgehen. Ich habe gestern mit der Nachbarin wieder nur Pornos geschaut. :(



nach oben springen

#1428

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 08:02
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
05.09.2011 23:42 #83667
Sehr anschaulich dargestellt gerade, wie kranke Palästinenser beim Grenzübergang drangsaliert werden.

Operation Frieden
Dokumentation ~30 min.
23:30 - 00:00


Von kranken Israelis...



nach oben springen

#1429

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 16:38
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Ah, tut mir Leid. Hatte den Sender wohl vergessen...


nach oben springen

#1430

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 16:40
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
06.09.2011 08:02 #83695


Von kranken Israelis...


Ja, für 100 Kilometer haben die zu behandelnden 9 oder 10 Stunden gebraucht.

Eine Frau hat in Erwartung eines Kindes die Reise abgebrochen, weil die ganze Behandlung wohl länger gedauert hätte und sie keine zwei Passierscheine hatte. ... Könnte mir aber auch vorstellen, daß die Story gerigged war.



zuletzt bearbeitet 06.09.2011 16:41 | nach oben springen

#1431

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 16:44
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
06.09.2011 16:40 #83836


Ja, für 100 Kilometer haben die zu behandelnden 9 oder 10 Stunden gebraucht.

Eine Frau hat in Erwartung eines Kindes die Reise abgebrochen, weil die ganze Behandlung wohl länger gedauert hätte und sie keine zwei Passierscheine hatte. ... Könnte mir aber auch vorstellen, daß die Story gerigged war.

Solcher Art Vorwürfe werden seit Jahren (Jahrzehnten) vorgebracht. Jede Menge Zeugen, Fotos, Videos usw.


nach oben springen

#1432

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 18:20
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Daß die "ein(st)zige Demokratie" z.B. Dialysepatienten am Kontrollposten erstmal in der Sonne ausbacken läßt, ist schon bekannt, aber es steht zu vermuten, daß die Frau sich auch hätte informieren können, bzw. daß ISR einem Neugeborenen die Ausreise verweigert..., hm, naja. Da wären für ISR keine Punkte zu machen. Aber wenn die Frau auf eine OP verzichtet, dann hatte sie vermutlich schon Befürchtungen. OK.


nach oben springen

#1433

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.09.2011 18:25
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
06.09.2011 18:20 #83874
Daß die "ein(st)zige Demokratie" z.B. Dialysepatienten am Kontrollposten erstmal in der Sonne ausbacken läßt, ist schon bekannt, aber es steht zu vermuten, daß die Frau sich auch hätte informieren können, bzw. daß ISR einem Neugeborenen die Ausreise verweigert..., hm, naja. Da wären für ISR keine Punkte zu machen. Aber wenn die Frau auf eine OP verzichtet, dann hatte sie vermutlich schon Befürchtungen. OK.

Vielleicht war die Frau auch einfach nur etwas dumm und glaubte, die OP für Ihre Tochter sei eine Sache von wenigen Tagen/Stunden und danach die Rückkehr nach Gaza.
Es ist anzunehmen, dass wohl jemand anderes das kleine Mädchen begleitet hätte, wenn die Mutter mit dem Ergebnis gerechnet hätte.


nach oben springen

#1434

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 07.09.2011 14:19
von BerSie | 3.932 Beiträge

Bei arte ist gerade eine hochgelobte zehnteilige Krimiserie gestartet!
Die ersten beiden Folgen sind nun online abrufbar:
http://videos.arte.tv/de/videos/the_kill...0_-4112028.html

http://www.sueddeutsche.de/medien/daenis...-cool-1.1139339
"Es gibt nicht nur die amerikanischen oder britischen Serien, die in weiten Bögen und in sich immer wieder überraschend kreuzenden Handlungssträngen aus den Ecken und Tiefen unserer Gesellschaft erzählen. Die Fiktion wird phantasievoll bis an den Rand der Wirklichkeit getrieben, die Episoden der dänischen Produktion Kommissarin Lund sind ein gutes Beispiel dafür."



nach oben springen

#1435

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 11.09.2011 23:32
von BerSie | 3.932 Beiträge

"Die drei Musketiere" von Richard Lester... wunderbar witzige Dumas-Verfilmung - jetzt auf SWR...
Macht einfach nur Spaß und gute Laune!



nach oben springen

#1436

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.09.2011 21:22
von Ronald.Z | 1.635 Beiträge

Mal einen Buchtipp extra für nahal:
http://www.amazon.de/Tr%C3%A4um-weiter-D...t/dp/3821865407

Ederer verteidigt den Neoliberalismus* und will den Kapitalismus vor den Kapitalisten retten.

Er hat in nicht in allen Punkten Unrecht - nein, er hat in vielen Punkten sogar Recht (wobei ich erst bis zur Hälfte des Buchs gekommen bin).

Erinnert mich jedoch alles in allem an unsere Altkommunisten, welche der Überzeugung sind, dass der Kommunismus a'la Marx 'ne tolle Sache wäre, wenn er denn auch richtig umgesetzt werden würde und nicht wie in der DDR (inkl. SU und Restostblock) verhunzt und missbraucht worden wäre.

Fazit - Grau ist alle Theorie, jedoch die Fehleranalyse des Istzustandes hat was.

*die Bezeichnung Ordoliberalismus ist ihm lieber


nach oben springen

#1437

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.09.2011 21:34
von Nante | 10.446 Beiträge


Zitat von: BerSie
11.09.2011 23:32 #84688
"Die drei Musketiere" von Richard Lester... wunderbar witzige Dumas-Verfilmung - jetzt auf SWR...
Macht einfach nur Spaß und gute Laune!


Richard Lester ist doch der Onkel von Mark Lester, welcher mich gleich zurückführt auf das schöne Musical und den Film "Oliver" mit Oliver Reed als Sikes.


nach oben springen

#1438

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 14.09.2011 20:33
von BerSie | 3.932 Beiträge

"Jesus Camp" bei arte - nächsten Di. um 20:15 Uhr
http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcas...,year=2011.html
Ein wenig früh - aber egal!
"Der Dokumentarfilm zeigt ein evangelikales Sommerlager in Amerika, das Kinder im Grundschulalter mit radikal-christlicher Propaganda indoktriniert. Dabei wird veranschaulicht, wie die evangelikale Kirche in den USA durch ideologische Gehirnwäsche bei der nachwachsenden Generation Weichen für die Zukunft der Vereinigten Staaten stellt. Der Film dokumentiert die gezielt von den Pfingstkirchen eingesetzten Propaganda-Methoden.

Der Dokumentarfilm "Jesus Camp" führt in ein evangelikales Sommerlager für Kinder im Grundschulalter. Die beiden Filmemacherinnen Heidi Ewing und Rachel Grady begleiten die Pastorin Becky Fischer, Leiterin einer Pfingstkirche. Diese vor rund hundert Jahren in den USA entstandene konservative Abzweigung der evangelischen Kirche rückt die Bibel ins Zentrum des spirituellen wie des politischen Lebens und deutet dadurch moralische Werte um oder leugnet wissenschaftliche Erkenntnisse.
Rund hundert Kinder nehmen an dem am Ufer eines Sees in North Dakota gelegenen Sommerlager "Kids on Fire" (dt. etwa: "Entflammte Kinder") teil. Jeden Tag bearbeitet Becky Fischer, eine Art Walküre mit obskurantistischem Glauben, ihre Schützlinge mit Slogans. Sie bringt den Kindern bei, wie Erwachsene zu predigen und leitet sie dazu an, sich "abzureagieren", indem sie mit dem Hammer Kaffeetassen zerschmettern, die "das Böse" symbolisieren. Dann müssen Becky Fischers kleine Soldaten der "Army of God" in Tarnkleidung exerzieren oder die Hand eines lebensgroßen George-Bush-Abbilds küssen. Dem Ritual der Pfingstkirchen entsprechend, steigern sie sich beim Beten in Trance, brechen in Tränen aus, werfen sich auf die Knie oder winden sich am Boden. In religiöser Extase sprechen sie "in Zungen".
Becky Fischer und Konsorten indoktrinieren die Kinder zu radikalen Christen. Der Film zeigt, dass die Evangelikaner als Familien und Wähler starken Einfluss auf das kulturelle und politische Leben Amerikas ausüben. Sie ebnen nicht nur den Weg für die von ihnen erwartete Rückkehr Jesu, sondern bereiten sich und ihre Kinder aktiv darauf vor, "Amerika wieder für Christus zurückzuerobern".

In den Vereinigten Staaten gibt es 224 Millionen Christen, von denen zwischen 80 und 100 Millionen evangelikalen Kirchen angehören. Auch wenn sich nur 38 Prozent der Amerikaner als evangelikal bezeichnen, fiel diese Wählergemeinde in der Präsidentschaftswahl 2004 mit 53 Prozent der Stimmen ins Gewicht. George Bush, selbst Evangelikaner, hatte von der massiven Unterstützung seiner Religionsgemeinschaft profitiert. Die radikalen Christen hielten die Mehrheit in 36 Prozent der von den Republikanern betriebenen Staatsausschüssen.
"Jesus Camp" war 2007 für den Academy Award in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" nominiert. In der selben Kategorie erhielt er Nominierungen bei den Chicago Film Critics Association Awards 2006, den Online Film Critics Society Awards 2007 und den Satellite Awards 2007. Der Film gewann 2006 den Grand Jury Award beim Silverdocs Documentary Festival und den Special Jury Prize beim Tribeca Film Festival."



zuletzt bearbeitet 14.09.2011 20:34 | nach oben springen

#1439

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 20.09.2011 22:28
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Grad mal den neuen Woody Allen geschaut. Schon leicht freakig.


nach oben springen

#1440

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 21.09.2011 08:00
von tbn | 4.131 Beiträge

Auch freakig aber keinesfalls nur "leicht".

http://videos.arte.tv/de/videos/jesus_camp-4112156.html


nach oben springen

#1441

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 21.09.2011 09:07
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: RagnarLodbrok
21.09.2011 08:00 #85539
Auch freakig aber keinesfalls nur "leicht".

http://videos.arte.tv/de/videos/jesus_camp-4112156.html




Abartig. Worüber sollte man sich da eigentlich noch wundern?



zuletzt bearbeitet 21.09.2011 09:07 | nach oben springen

#1442

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 21.09.2011 11:59
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Ja, wenn man in den USA nach Radiosendern sucht, sind die mit der stärksten Sendleistung meist "christian contemporary", wobei das natürlich nicht alles Spinnerte sind.


nach oben springen

#1443

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 21.09.2011 18:01
von BerSie | 3.932 Beiträge

Jesus Camp
Stars der Szene - wie Ted Haggard - haben es immerhin schon zu einiger Berühmtheit gebracht:
http://www.tedhaggardmonologues.com/



nach oben springen

#1444

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 22.09.2011 18:27
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Regenschauer beim Papstbesuch ( Phoenix ). Kondome ausnahmsweise erlaubt ;-)


nach oben springen

#1445

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 22.09.2011 20:08
von BerSie | 3.932 Beiträge

Gleich 20:15 Uhr auf arte: "Do the Right Thing" ein politisch völlig unkorrektes Meisterwerk des "Schwatten" Spike Lee über Rassismuswahn...
"Auch in "Do the Right Thing", der als sein bester Film gilt und in dem er selbst eine der tragenden Rollen spielt, beschäftigt er sich mit dem omnipräsenten Problem latent alltäglicher Xenophobie in der amerikanischen Gesellschaft. Am Mikrokosmos eines Straßenzuges in Brooklyn zeigt er auf beeindruckend realistischer Ebene das Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen und stellt zugleich die Frage nach dem Unvermögen eines friedlichen Miteinanders."
http://www.arte.tv/de/film/kino-auf-ARTE/4125548.html
-
Sein bester Film ist imo allerdings "Summer of Sam"!



nach oben springen

#1446

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 25.09.2011 18:56
von BerSie | 3.932 Beiträge

Heute auf 3sat um 20:15 Uhr und schon in der Mediathek abrufbar.
Georg Schramms neues Programm:
"Meister Yodas Ende"
http://www.3sat.de/page/?source=/kleinku...0743/index.html



nach oben springen

#1447

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 26.09.2011 08:53
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: BerSie
25.09.2011 18:56 #86074
Heute auf 3sat um 20:15 Uhr und schon in der Mediathek abrufbar.
Georg Schramms neues Programm:
"Meister Yodas Ende"
http://www.3sat.de/page/?source=/kleinku...0743/index.html


Ich wusste es, und habe leider erst 21:15 zugeschaltet. Verdammte Demenz!



nach oben springen

#1448

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 26.09.2011 11:07
von BerSie | 3.932 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
26.09.2011 08:53 #86125


Ich wusste es, und habe leider erst 21:15 zugeschaltet. Verdammte Demenz!

Keine Panik - ist doch noch eine Woche in der 3sat-Mediathek abrufbar... habe es selber auch noch nicht gesehen!



nach oben springen

#1449

Gutes Schnäppchen bei Eva Hermann

in Forum Interna 28.09.2011 15:11
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

Wolfram Baentsch
Der Doppelmord an Uwe Barschel

http://www.kopp-verlag.de/Der-Doppelmord...09138&ci=000019

gebunden, 317 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Artikel: 109138

Preis: 4.95 EUR

statt: 24.90 EUR Sie sparen 80.12 %

Status:
sofort lieferbar

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Europas.
Bei Lieferungen ins außereuropäische Ausland werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet.


nach oben springen

#1450

RE: Gutes Schnäppchen bei Eva Hermann

in Forum Interna 29.09.2011 18:34
von Leto_II. | 27.861 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
28.09.2011 15:11 #86522
Wolfram Baentsch
Der Doppelmord an Uwe Barschel

http://www.kopp-verlag.de/Der-Doppelmord...09138&ci=000019

gebunden, 317 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Artikel: 109138

Preis: 4.95 EUR

statt: 24.90 EUR Sie sparen 80.12 %

Status:
sofort lieferbar

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Europas.
Bei Lieferungen ins außereuropäische Ausland werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten berechnet.


Da gibt es viel interessantes...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 866 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324024 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen