#1351

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 05.07.2011 22:37
von Nante | 10.432 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
01.07.2011 22:44 #76895
Heute Abend auf arte: Absturz über Gibraltar.
http://videos.arte.tv/de/videos/absturz_...ar-4002534.html
Der mysteriöse Tod von General Sikorski, dem Chef der polnischen Exilregierung, 1943.
Und anschließend:
Churchills Verrat an Polen.


Das habe ich mir nicht angetan. Die nationalistische polnische Geschichtsschreibung feiert fröhliche Urständ...

Und das Churchill zwar den Krieg mitgewonnen, aber sein Empire verloren hatte, dürfte ihn am meisten gewurmt haben. Schade, daß er nicht miterlebt, daß Schottland und eventuell Ulster aus dem UK ausscheren.


nach oben springen

#1352

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 06.07.2011 00:10
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Nante
05.07.2011 22:37 #77289


Das habe ich mir nicht angetan. Die nationalistische polnische Geschichtsschreibung feiert fröhliche Urständ...

Und das Churchill zwar den Krieg mitgewonnen, aber sein Empire verloren hatte, dürfte ihn am meisten gewurmt haben. Schade, daß er nicht miterlebt, daß Schottland und eventuell Ulster aus dem UK ausscheren.



Was hast Du denn gegen Churchill? Es gab doch wohl sehr viel kleingeistigere (mickrigere) Staatsmänner...


nach oben springen

#1353

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 11.07.2011 00:50
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Aus aktuellem Anlass: http://www.youtube.com/watch?v=MlEeVg5OXD8
"Lebanon" spielt fast ganz und gar in einem Panzer. Nichts für Klaustrophobiker!


nach oben springen

#1354

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 12.07.2011 20:33
von Nante | 10.432 Beiträge

Esmas Geheimnis- 3SAT gerade jetzt, hätte mich schon interessiert.

Aber die Thematik ist für mich zu belastend. Ich konnte und kann das nicht verstehen bzw. tolerieren....


nach oben springen

#1355

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 12.07.2011 20:52
von Nante | 10.432 Beiträge

Gerade läuft "Nikita" auf ARTE. Ich sehe diese mitunter Filme auch, aber finde sie ethisch und erzieherisch problematisch.

Die Glorifizierung des Kriminellen an sich und der Organisationen in Staat und Gesellschaft gefällt mir überhaupt nicht.


nach oben springen

#1356

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 12.07.2011 22:37
von BerSie | 3.932 Beiträge

Gerade läuft "Happiness" auf RBB; ein wunderbarer Film!



nach oben springen

#1357

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 12.07.2011 22:48
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: BerSie
12.07.2011 22:37 #77918
Gerade läuft "Happiness" auf RBB; ein wunderbarer Film!

Hier die Titelmelodie. Sehr eingängig.

http://www.youtube.com/watch?v=9NSvaGirhFg


Whether skies are gray or blue
Any place on earth will do
Just as long as I´m with you,
my happiness



zuletzt bearbeitet 12.07.2011 23:03 | nach oben springen

#1358

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 00:04
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Nante
12.07.2011 20:52 #77891
Gerade läuft "Nikita" auf ARTE. Ich sehe diese mitunter Filme auch, aber finde sie ethisch und erzieherisch problematisch.

Die Glorifizierung des Kriminellen an sich und der Organisationen in Staat und Gesellschaft gefällt mir überhaupt nicht.

Anfang gesehen - zu fern meiner Welt und wie ich denke, auch der Realität. Ich gestehe dem Künstler zwar das Recht zu zu überzeichnen, aber ich habe auch nicht die Pflicht, mich damit zu solidarisieren.
Bin dann bei dem Love-Parade-Film gelandet und sowas ist dan ein guter Grund, sich denn doc mal hier und da politisch zu engagieren.


nach oben springen

#1359

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 00:08
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
12.07.2011 22:48 #77924

Hier die Titelmelodie. Sehr eingängig.

http://www.youtube.com/watch?v=9NSvaGirhFg


Whether skies are gray or blue
Any place on earth will do
Just as long as I´m with you,
my happiness


Zu meinen Zeiten wurde sowas nur zwecks Erholung und Engtanzschieber zwischen den Rock 'n Roll Nummern geduldet. Die Dame wurde übrigens von Herrschaften gesponsort, deren Beziehung zum Klauen noch das Geringste ihrer Untaten war.


nach oben springen

#1360

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 00:17
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
13.07.2011 00:08 #77947


Zu meinen Zeiten wurde sowas nur zwecks Erholung und Engtanzschieber zwischen den Rock 'n Roll Nummern geduldet. Die Dame wurde übrigens von Herrschaften gesponsort, deren Beziehung zum Klauen noch das Geringste ihrer Untaten war.

Ich bin bei dieser Dame seit meinem Beitrag über Kopfhöhrer leider wieder hängengeblieben (ununterbrochen, mit Tränen der Rührung in den Augen), und hoffe ich kann mich jetzt von ihr endlich trennen.
Na ja, ein letztes mal auf "Play"! Mid vui Gfui... :(

Gab es je US-Sänger, die nicht von der Mafia gesponort wurden?



zuletzt bearbeitet 13.07.2011 00:18 | nach oben springen

#1361

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 01:07
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
13.07.2011 00:17 #77949

Ich bin bei dieser Dame seit meinem Beitrag über Kopfhöhrer leider wieder hängengeblieben (ununterbrochen, mit Tränen der Rührung in den Augen), und hoffe ich kann mich jetzt von ihr endlich trennen.
Na ja, ein letztes mal auf "Play"! Mid vui Gfui... :(

Gab es je US-Sänger, die nicht von der Mafia gesponort wurden?

Ja, die gesammte schwarze Blues- und Jazz-Szene. Eine Reihe Country-sänger dürfte das auch nicht nötig gehabt haben - Jonny Cash zb, die Carter-Family...


nach oben springen

#1362

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 01:13
von BerSie | 3.932 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
12.07.2011 22:48 #77924

Hier die Titelmelodie. Sehr eingängig.

http://www.youtube.com/watch?v=9NSvaGirhFg


Whether skies are gray or blue
Any place on earth will do
Just as long as I´m with you,
my happiness


Hat damit nicht´s zu tun; der Film ist einfach grandios...
Das Date geht gründlich schief...;)
http://www.youtube.com/watch?v=EDEjQp6q_pQ&feature=related



nach oben springen

#1363

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 01:38
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
13.07.2011 00:04 #77946

Anfang gesehen - zu fern meiner Welt und wie ich denke, auch der Realität. Ich gestehe dem Künstler zwar das Recht zu zu überzeichnen, aber ich habe auch nicht die Pflicht, mich damit zu solidarisieren.
Bin dann bei dem Love-Parade-Film gelandet und sowas ist dan ein guter Grund, sich denn doc mal hier und da politisch zu engagieren.

Welcher Love-Parade-Film?


nach oben springen

#1364

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 10:28
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: FrieFie
13.07.2011 01:38 #77960

Welcher Love-Parade-Film?

Duisburg


nach oben springen

#1365

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 12:03
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge

War der Duisburg Film gut ? Dokumentarspiele sind ja so ziemlich das einzige, was noch sehrbar ist bei denen.


nach oben springen

#1366

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 13:05
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: Foul Breitner
13.07.2011 12:03 #78022
War der Duisburg Film gut ? Dokumentarspiele sind ja so ziemlich das einzige, was noch sehrbar ist bei denen.

Ja, auch wenn die gesamte Komplexität in der Sendezeit natürlich nicht ausgebreitet werden konnte. Aber die Diskrepanz zwischen Verwaltung - Bürgermeister - Veranstalter - Polzei und Erleben der Besucher und Opfer kam schon gut rüber - Zielrichtung: ein völlig gefühlloser, abgehobener Borgermeister plus verantwortungsloser Veranstalter. Eben eine Katastrophe mit Ansage.


nach oben springen

#1367

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 16:50
von BerSie | 3.932 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
30.06.2011 00:11 #76764

Ich kenne den Schinken, und er ist gut gemacht. Besonders Ciarán Hinds in der Rolle Caesars gefiel mir, während ich mir Cicero ganz anders vorgestellt habe. (Okay, mein Problem.) Ob nun der Nominativ anstelle des Vocativs benutzt wird, ist marginal. Auch die Rüstungen der Soldaten interessieren mich weniger. Und dichterische Freiheit ist für mich sehr wichtig, solange es sich nicht um völligen historischen Nonsens handelt. Einer der Helden wohnt auf dem Aventin, und die Gegend ist sehr gut rekonstruiert worden. (Anders als in den "Sandalenfilmen", in denen dieselben Kulissen für Filme aus dem alten Rom, dem alten Griechenland und dem alten Ägypten benutzt wurden. :-))

Einfach klasse - diese Serie, der junge Octavius sieht aus wie der junge Tom Hanks ausgesehen haben könnte - und der arrogant-todesverachtende Marc Anton hat etwas vom jungen Brando...
Jedenfalls bin ich begeistert; auch davon, dass die Macher zwei "Mittelschichtler" zu Protagonisten der Serie gemacht haben... und ich tatsächlich zu glauben beginne, dass jedes Ausstattungsdetail der historischen und archäologischen Forschung entspricht...
Jedenfalls ein Meisterwerk - ganz klar... gerne wäre ich mit Veronus und Tullo ´mal einen Saufen gegangen; auch wenn Letzterer gerade Cicero umgebracht hat.;)
Die Brutalität ist in dieser Serie völlig akzeptabel, da realistisch -- da pisst eben Marc Anton während eines Gesprächs mit Cicero in einen Blumenkübel... und Geschäfte werden im Scheißhaus gemacht... so war das wohl -- damals -- und auch völlig anders, als es uns generationenlang irgendwelche prüden Historiker haben wahrmachen wollen...;)



nach oben springen

#1368

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 16:56
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: BerSie
13.07.2011 16:50 #78058

Einfach klasse - diese Serie, der junge Octavius sieht aus wie der junge Tom Hanks ausgesehen haben könnte - und der arrogant-todesverachtende Marc Anton hat etwas vom jungen Brando...
Jedenfalls bin ich begeistert; auch davon, dass die Macher zwei "Mittelschichtler" zu Protagonisten der Serie gemacht haben... und ich tatsächlich zu glauben beginne, dass jedes Ausstattungsdetail der historischen und archäologischen Forschung entspricht...
Jedenfalls ein Meisterwerk - ganz klar... gerne wäre ich mit Veronus und Tullo ´mal einen Saufen gegangen; auch wenn Letzterer gerade Cicero umgebracht hat.;)
Die Brutalität ist in dieser Serie völlig akzeptabel, da realistisch -- da pisst eben Marc Anton während eines Gesprächs mit Cicero in einen Blumenkübel... und Geschäfte werden im Scheißhaus gemacht... so war das wohl -- damals -- und auch völlig anders, als es uns generationenlang irgendwelche prüden Historiker haben wahrmachen wollen...;)

Wenn Du mal eine lebensnahe und ziemlich saftige Darstellung des "normalen" Lebens im alten Rom lesen möchtest: "Der Goldene Esel" von Apulejus von Madaura.


nach oben springen

#1369

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 17:02
von BerSie | 3.932 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
13.07.2011 16:56 #78059

Wenn Du mal eine lebensnahe und ziemlich saftige Darstellung des "normalen" Lebens im alten Rom lesen möchtest: "Der Goldene Esel" von Apulejus von Madaura.


Ja gerne -- danke für den Tipp...



nach oben springen

#1370

RE: Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 20:02
von Foul Breitner | 1.697 Beiträge


Zitat von: GeorgeF
13.07.2011 13:05 #78029

Ja, auch wenn die gesamte Komplexität in der Sendezeit natürlich nicht ausgebreitet werden konnte. Aber die Diskrepanz zwischen Verwaltung - Bürgermeister - Veranstalter - Polzei und Erleben der Besucher und Opfer kam schon gut rüber - Zielrichtung: ein völlig gefühlloser, abgehobener Borgermeister plus verantwortungsloser Veranstalter. Eben eine Katastrophe mit Ansage.


Thx, dachte ich mir doch, daß die was Brauchbares machen. Und sogar mal um 8 Uhr und nicht um Mitternacht.


nach oben springen

#1371

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 21:21
von Maga-neu | 35.189 Beiträge


Zitat von: BerSie
13.07.2011 16:50 #78058

Einfach klasse - diese Serie, der junge Octavius sieht aus wie der junge Tom Hanks ausgesehen haben könnte - und der arrogant-todesverachtende Marc Anton hat etwas vom jungen Brando...
Jedenfalls bin ich begeistert; auch davon, dass die Macher zwei "Mittelschichtler" zu Protagonisten der Serie gemacht haben... und ich tatsächlich zu glauben beginne, dass jedes Ausstattungsdetail der historischen und archäologischen Forschung entspricht...
Jedenfalls ein Meisterwerk - ganz klar... gerne wäre ich mit Veronus und Tullo ´mal einen Saufen gegangen; auch wenn Letzterer gerade Cicero umgebracht hat.;)
Die Brutalität ist in dieser Serie völlig akzeptabel, da realistisch -- da pisst eben Marc Anton während eines Gesprächs mit Cicero in einen Blumenkübel... und Geschäfte werden im Scheißhaus gemacht... so war das wohl -- damals -- und auch völlig anders, als es uns generationenlang irgendwelche prüden Historiker haben wahrmachen wollen...;)

Octavian fand ich gerade nicht so überzeugend. Ich weiß nicht, welche prüden Historiker etwas anderes haben weißmachen wollen. Die meisten Geschäfte wurden auf dem Pott und in den Thermen gemacht, und die Prüderie ist im Wesentlichen eine "Errungenschaft" des nordeuropäisch-nordamerikanischen protestantischen Bürgertums. Ich kann mich an eine katholische Adelige, die Bekannte meiner Großmutter, erinnern, die über ihren Onkel, der das Familienvermögen verprasst hatte, ziemlich offen sagte: "Huren kostet Geld".

Ansonsten empfehle ich dir, die "Cena Trimalchionis" des "Arbiter Elegantiae" Petronius zu lesen: Fresserei und Exzesse im Hause eines Neureichen; wie wenig sich in mancher Hinsicht die Zeiten geändert haben...



zuletzt bearbeitet 13.07.2011 21:40 | nach oben springen

#1372

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 21:31
von Nante | 10.432 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
06.07.2011 00:10 #77306

Was hast Du denn gegen Churchill? Es gab doch wohl sehr viel kleingeistigere (mickrigere) Staatsmänner...


Wieso, merkt man das? Der Niedergang des Empire von 1913 bis 1949 war die Konterkarierung seines Lebenswerkes. Sicher war er nur etappenweise in führender Position tätig, aber trotzdem. Seine -entscheidende- Zustimmung für eine (für mich) falsche strategische Kriegsführung ist für mich genügend Grund, Groll gegen ihn zu hegen...

Er merkt es ja nicht mehr....

Auch die Einleitung des Kalten Krieges durch seine Rede war kontraproduktiv.


nach oben springen

#1373

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 21:47
von Maga-neu | 35.189 Beiträge


Zitat von: Nante
13.07.2011 21:31 #78078


Wieso, merkt man das? Der Niedergang des Empire von 1913 bis 1949 war die Konterkarierung seines Lebenswerkes. Sicher war er nur etappenweise in führender Position tätig, aber trotzdem. Seine -entscheidende- Zustimmung für eine (für mich) falsche strategische Kriegsführung ist für mich genügend Grund, Groll gegen ihn zu hegen...

Er merkt es ja nicht mehr....

Auch die Einleitung des Kalten Krieges durch seine Rede war kontraproduktiv.



Groll hege ich nicht gegen ihn, aber was meinst du mit "Zustimmung für eine (für mich) falsche strategische Kriegsführung"? Das Problem der "Zweiten Front"?

Ansonsten dürfte, abgesehen von Churchills Warnungen vor Hitler und seinen Warnungen vor Stalin - nicht Churchills Worte haben den Kalten Krieg eingeleitet, sondern Stalins Handlungen -, Stanley Baldwin recht gehabt haben, als er sagte:

"When Winston was born, lots of fairies swooped down on his cradle bearing great gifts: imagination, eloquence, industry, ability. But then came a dissenting fairy who said, no one person has a right to so many gifts, and gave Churchill a shake and twist. As a result, he was denied judgement and wisdom. And that is why, while we delight to listen to him in this House, we do not take his advice."



zuletzt bearbeitet 13.07.2011 21:50 | nach oben springen

#1374

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 21:58
von Nante | 10.432 Beiträge


Zitat von: Maga-neu
13.07.2011 21:47 #78083

"When Winston was born, lots of fairies swooped down on his cradle bearing great gifts: imagination, eloquence, industry, ability. But then came a dissenting fairy who said, no one person has a right to so many gifts, and gave Churchill a shake and twist. As a result, he was denied judgement and wisdom. And that is why, while we delight to listen to him in this House, we do not take his advice."


Maga, ich kann den Text nicht ohne erheblichen Aufwand verstehen. Hättest Du eine bessere Möglichkeit zur Verfügung, dieses verständlich zu machen?


nach oben springen

#1375

RE: TV-/Film- und Buchtipps

in Forum Interna 13.07.2011 22:04
von Maga-neu | 35.189 Beiträge


Zitat von: Nante
13.07.2011 21:58 #78086


Maga, ich kann den Text nicht ohne erheblichen Aufwand verstehen. Hättest Du eine bessere Möglichkeit zur Verfügung, dieses verständlich zu machen?


Ich verkürze auf den wesentlichen Gehalt:
"Als Churchill geboren wurde, haben viele Feen ihm großartige Gaben verliehen: Imagination, Redegewandtheit, Arbeitseifer, Geschicklichkeit. Dann kam eine Fee, die damit nicht einverstanden war, weil niemand das Recht hätte, so viele Gaben zu besitzen. Sie stieß Churchill und er verlor Urteilsvermögen und Weisheit. Und deshalb hören wir im Unterhaus ihm gerne zu, verzichten aber darauf, seinen Rat anzunehmen."

Baldwin war sein Vorvorgänger im Amt des Premiers.



zuletzt bearbeitet 13.07.2011 22:04 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 221 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323738 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen