#701

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 29.11.2010 18:15
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
29.11.2010 09:57 #42725

Weil ich die Tastatur noch nicht wieder erkennen konnte. Erst jetzt ist die Schwellung leicht zurückgegangen...



Hans, übertreib doch bitte nicht so schamlos! Kennst DU nicht "hau mich doch büdde... , man kann ja och in'n Mogen haun oder auf die Augenbrau'n..."??? Ich jedenfalls kann mich da aus Kindertagen schwach dran erinnern und deshalb tanzt Wok weder mit Lübbe, noch mit dem Rest... :))

Nur mit'm Holzkopp eben...


nach oben springen

#702

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 29.11.2010 23:13
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
28.11.2010 11:47 #42687

:-))) Danke!!!

Ein Bauer lacht dreimal, wenn man ihm einen Witz erzählt: das erste Mal, wenn man ihm den Witz erzählt, das zweite Mal, wenn man ihn ihm erklärt, und das dritte Mal, wenn er den Witz versteht.

Ein Herr lacht — zweimal: Das erste Mal, wenn man ihm den Witz erzählt, das zweite Mal, wenn man ihm ihn erklärt; denn verstehen wird er ihn ohnedies nie.

Ein Offizier lacht nur einmal: wenn man ihm den Witz erzählt; denn erklären läßt er sich ihn nicht und verstehen wird er ihn auf keinen Fall.

Erzählst du aber einem Juden einen Witz, so unterbricht er dich: "Ach, was, ein alter Witz!" und er kann ihn dir besser erzählen.


nach oben springen

#703

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 10:39
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: sayada.b.
29.11.2010 18:15 #42807

... in'n Mogen haun ...

Stadt mit drei O in der DDR?

Korl-Morx-Stodt



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 10:58 | nach oben springen

#704

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 11:48
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
30.11.2010 10:39 #42874

Stadt mit drei O in der DDR?
Korl-Morx-Stodt

Was war das am häufigsten benutzte Wort bei den DDR-Grenzkontrollen?

Gänsefleisch.

(Gänse fleisch mol den Koffer aufmochen?)


nach oben springen

#705

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:30
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Maga
30.11.2010 11:48 #42879

Was war das am häufigsten benutzte Wort bei den DDR-Grenzkontrollen?
Gänsefleisch.
(Gänse fleisch mol den Koffer aufmochen?)


Naja, die meisten westdeutschen Dialekte liegen ja gleich neben dem Hochdeutsch, was? :-P


nach oben springen

#706

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:30
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Maga
30.11.2010 11:48 #42879

Was war das am häufigsten benutzte Wort bei den DDR-Grenzkontrollen?
Gänsefleisch.
(Gänse fleisch mol den Koffer aufmochen?)

Das kenne ich, das habe ich bestimmt hundert mal gehört.

Ich wollte mal mit einer Freundin nach Ostberlin, wir hatten gemischte Pässe, Westberlin und Westdeutschland.
Nach drei Stunden Warten fragt der: Von wo kommen Sie her und wo wollen Sie hin?
Ich sagte: Wir kommen von Westberlin und wollen nach Ostberlin.
Er sagt: Das kann nicht sein, scheren Sie mal aus.
Er lässt uns 1,5 Stunden warten und fragt das gleiche.
Ich antworte das gleiche.

Dieselbe Prozedur wieder, nochmal 1,5 Stunden warten.
Dann fragt er: Wissen Sie nun wo Sie herkommen und wo sie hinwollen?
Ich sagte: Bitte helfen Sie mir, bevor ich wieder was Falsches sage.
Er sagt: Sie kommen von Westberlin und wollen nach Berlin, der Hauptstadt der DDR.

Ich sagte: OK, ich werds mir merken, hier sind die Pässe.
Er sagt: Waas, einer Westberlin, einer BRD, da geht hier gar nichts, da müssen Sie umkehren und den Übergang Bornholmer nehmen.
:-))



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 12:32 | nach oben springen

#707

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:34
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 12:30 #42880

Naja, die meisten westdeutschen Dialekte liegen ja gleich neben dem Hochdeutsch, was? :-P

Ich mag sächsisch sehr, die Sachsen sind auch sehr helle und blitzgescheit.
Was ich garnicht mag sind Berliner, von nüscht ne Ahnung, aber immer die Klappe auf.


nach oben springen

#708

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:43
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Maga
30.11.2010 11:48 #42879

Was war das am häufigsten benutzte Wort bei den DDR-Grenzkontrollen?
Gänsefleisch.
(Gänse fleisch mol den Koffer aufmochen?)

Bekanntlich sind ja Gebrauchtwagen mit ordentlich Hubraum unverwüstlich aber wegem dem Spritverbrauch spottbillig zu haben, das war auch früher schon so.

Also kaufte ich mir als Student für 100 DM einen alten 6 Zylinder, ne richtig dicke Karre war das damals.
Und damit durch die DDR Transit.
Da man ohne Strafmandat da einfach nicht durchkam, kam es jedesmal zu Kontakt mit der Volkspolizei.
Und ich hab denen jedesmal genüsslich erzählt: "Soo fahren bei uns die Studenten rum."
:-))
Die VoPos haben jedesmal die Luft angehalten. Einer hat mal gefragt, ob er mal unter die Haube schauen dürfte, er wolle mal einen Sechszylinder sehen.



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 12:46 | nach oben springen

#709

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:46
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte

@ Maga: Schau, was Du angerichtet hast...

:(


nach oben springen

#710

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:49
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 12:30 #42880

Naja, die meisten westdeutschen Dialekte liegen ja gleich neben dem Hochdeutsch, was? :-P

Dabei kann sächsisch so säxisch sein:
http://www.youtube.com/watch?v=8AWtJoEDm...D302E5&index=68



nach oben springen

#711

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:53
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
30.11.2010 12:49 #42885

Dabei kann sächsisch so säxisch sein:
http://www.youtube.com/watch?v=8AWtJoEDm...D302E5&index=68


Ist das was nettes oder eine Frechheit? Kann hier sowas nicht betrachten... :(


nach oben springen

#712

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 12:58
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 12:53 #42886

Ist das was nettes oder eine Frechheit? Kann hier sowas nicht betrachten... :(

Es ist für mich das allerbeste, was ich je von einer Kabarettistin gesehen habe.
Nicht versäumen, egal wann!



nach oben springen

#713

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 13:01
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
30.11.2010 12:58 #42887

Es ist für mich das allerbeste, was ich je von einer Kabarettistin gesehen habe.
Nicht versäumen, egal wann!


Okay, am Abend... Versprochen! ;)


nach oben springen

#714

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 13:18
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 13:01 #42888

Okay, am Abend... Versprochen! ;)

Na ja, vielleicht ist es auch der unaufdringliche Hauch Erotik, der es für mich so perfekt macht - es so herrlich abrundet.
Das könnte Deinen Genuss natürlich um diesen Aspekt schmälern.
Davon gehe ich jetzt einfach mal aus, ohne Dich kategorisch so einseitig eingeschränkt sehen zu wollen. ;)



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 13:20 | nach oben springen

#715

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 15:36
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 12:46 #42884
@ Maga: Schau, was Du angerichtet hast...
:(

Erhabene Prinzessin Sahara, es tut mir aufrichtig leid, dass die Buchstaben die ich schrieb Ihren erlauchten Äuglein keine rechte Freude bereiten. Ich bin untröstlich.
Ach wenn Sie mich doch wenigstens Affe oder Äffchen nennen würden, das freute mich, weil ich weis dass es der hochwohllöblichen Durchlaucht Sahara gut tut.



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 15:38 | nach oben springen

#716

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 16:55
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: primatologe
30.11.2010 15:36 #42922

Erhabene Prinzessin Sahara, es tut mir aufrichtig leid, dass die Buchstaben die ich schrieb Ihren erlauchten Äuglein keine rechte Freude bereiten. Ich bin untröstlich.
Ach wenn Sie mich doch wenigstens Affe oder Äffchen nennen würden, das freute mich, weil ich weis dass es der hochwohllöblichen Durchlaucht Sahara gut tut.


Pech gehabt, kratzen hilft nicht (eher das Gegenteil) und Prinzessin ist nun wahrlich das allerletzte Ding, was ich sein wollte... Aber für die Sahara kann ich natürlich nicht sprechen. :-P

*fauch* & *kratz*


nach oben springen

#717

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 18:25
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 12:30 #42880

Naja, die meisten westdeutschen Dialekte liegen ja gleich neben dem Hochdeutsch, was? :-P

Yep. Vor allem das Schwäbische aus dem Allgäu ist gleich neben dem Hochdeutsch. :-) Ich mag doch das Sächsische und das "Denn macht doch euern Dreck alleene" hat was. Pfälzisch hingegen geht für mich gar nicht. (Hat nicht so sehr etwas mit Helmut Kohl zu tun, obwohl das meine Abneigung noch etwas verschärft hat.)


nach oben springen

#718

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 30.11.2010 18:31
von Maga (gelöscht)
avatar

In memoriam Leslie Nielsen:

http://www.youtube.com/watch?v=UBkLV9Lv_mE


Leslie Nielsen: “Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten!”

Leslie Nielsen: “Deine Lügen sind wie Bananen, die kommen auch immer in großen gelben Bündeln!”

Leslie Nielsen: “Was kannst du mir über den Mann sagen, den du gestern Abend gesehen hast?”
Jane: “Ähm, er ist ein Weißer…”
Leslie Nielsen: “Ah, ein Eisbär!”
Jane: “Nein nein, ein weißer Mann. Mit Schnurrbart, etwa 1,90 m groß.”
Leslie Nielsen: “Na das nenn ich mal einen großen Schnurrbart!”

Leslie Nielsen: “Nicht bewegen, Baby! Ich hab eine Kanone! Nicht hier, aber ich habe eine!”

Leslie Nielsen: “Was könnte er in so einem schmierigen Bezirk wie diesem gewollt haben?”
Ed Hocken: “Sex, Fank?”
Leslie Nielsen: “Äh, nein danke, später vielleicht.”

Commissioner Brumford: “Darf ich Ihnen Lieutenant Frank Drebin vorstellen, er bekam erst kürzlich eine Auszeichnung für die Tötung seines 1000. Drogendealers!”
Leslie Nielsen: “Danke! Um ehrlich zu sein, die letzten beiden habe ich überfahren…zum Glück stellte sich heraus, dass es Drogendealer waren.”

Attentäter: “Hey Drebin! Ich hab eine Nachricht für Sie…von Vincent Ludwig.”
Leslie Nielsen: “Ich verstehe Sie nicht. Am besten Sie schießen nicht während Sie reden!”

Ed Hocken: “Sie können dich nicht suspendieren, Frank. Das ist nicht fair.”
Leslie Nielsen: “Ja ja, das Leben ist nicht immer fair. Denk nur, wenn ich das nächste mal jemanden erschieße, kann man mich verhaften!”

Leslie Nielsen: “Das ist Hector Savage aus Detroit! He, an den Boxer kann ich mich erinnern! Äh, Ex-Boxer. Sein richtiger Name war Joe Chicago!”
Ed Hocken: “Oh ja, er kämpfte unter dem Namen Kid Minneapolis.”
Nordberg: “Ich hab Kid Minneapolis kämpfen sehen! In Cincinnatti.”
Leslie Nielsen: “Nein, das war Kid New York, der kämpfte in Philly.”
Ed Hocken: “Der ist im Ring erschlagen worden! Von Tex Colorado, ihr wisst schon, der Schlächter von Arizona.”
Nordberg: “Ja, der Typ aus Dakota! Ich weiß nur nicht ob es Nord oder Süd war…”
Leslie Nielsen: “Nord! Süd Dakota war sein Bruder. Aus West-Virginia!”
Ed Hocken: “Du verstehst was vom Boxen!”

Ted: “Wir haben ein pudriges Pulver entdeckt. Es ist ein pulvriges Puderpulver.”
Leslie Nielsen: “Ah, schmeckt wie…”
Ted: “Nein, das da ist gemahlener Iltiskot, ganz anderer Fall!”

Leslie Nielsen: “Zeig mir, dass dus begriffen hast, indem du dir dreimal in den Kopf schießt!”
Lauren: “Nicht! Das ist ein Trick!”

Leslie Nielsen: “Captain, wie schnell können Sie landen?”
Captain: “Nun, das kann ich nicht sagen!”
Leslie Nielsen: “Mir können Sie es sagen, ich bin Arzt!”
Captain: “Nein, ich meinte ich weiß es nicht!”
Leslie Nielsen: “Sie können aber doch raten!”
Captain: “Tja, nicht innerhalb der nächsten 2 Stunden”
Leslie Nielsen: “Sie können es innerhalb der nächsten 2 Stunden nicht raten?”

Stewardess: “Es gibt Probleme im Cockpit.”
Leslie Nielsen: “Was ist es?”
Stewardess: “Das ist der kleine Raum vorn im Flugzeug, wo der Pilot drinsitzt.”

Leslie Nielsen: “Können Sie diese Maschine fliegen und landen?”
Captain: “Das meinen Sie doch nicht ernst!?”
Leslie Nielsen: “Doch mein ich. Und nennen Sie mich nicht Ernst!”



zuletzt bearbeitet 30.11.2010 18:52 | nach oben springen

#719

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 01.12.2010 09:30
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: sayada.b.
30.11.2010 16:55 #42935

Pech gehabt, kratzen hilft nicht (eher das Gegenteil) und Prinzessin ist nun wahrlich das allerletzte Ding, was ich sein wollte... Aber für die Sahara kann ich natürlich nicht sprechen. :-P
*fauch* & *kratz*

Also mit Lady Sahara kann ich bei Ihnen nicht punkten!?
Dabei war ich so stolz auf den Einfall, die Sahara ist am Tage heiss und lebendig, in der Nacht unberechenbar und kühl.
Und ausserdem kann ich mich immer rausreden und behaupten, ich hab SIE doch garnicht gemeint, oder heissen Sie Sahara?


nach oben springen

#720

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 01.12.2010 09:35
von sayada.b. | 8.587 Beiträge | 13510 Punkte


Zitat von: primatologe
01.12.2010 09:30 #42959

Also mit Lady Sahara kann ich bei Ihnen nicht punkten!?
Dabei war ich so stolz auf den Einfall, die Sahara ist am Tage heiss und lebendig, in der Nacht unberechenbar und kühl.
Und ausserdem kann ich mich immer rausreden und behaupten, ich hab SIE doch garnicht gemeint, oder heissen Sie Sahara?


"Aber für die Sahara kann ich natürlich nicht sprechen..."

Wer lesen kann,..., neh?


nach oben springen

#721

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 01.12.2010 10:22
von Hans Bergman | 16.696 Beiträge | 40058 Punkte


Zitat von: Maga
30.11.2010 18:31 #42940
In memoriam Leslie Nielsen:
http://www.youtube.com/watch?v=UBkLV9Lv_mE
Leslie Nielsen: “Von allen Frauen dieser Welt musstest du in meine treten!”...

Eine der schönsten Szenen überhaupt fand ich seine Unterhaltung in einem Cafe mit einem Freund, dessen Ehe gerade etwas langweilig wurde, er aber so sehr von dessen Glück schwärmte, jeden Abend die treusorgende, reife Ehefrau vorzufinden, während er sich jeden Tag mit diesem "jungem Gemüse", noch dazu jeden Tag mit einer anderen, herumschlagen müsse...
Köstlich.

Vielleicht weiß jemand, wo man diese Sequenz auf YouTube findet...



nach oben springen

#722

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 02.12.2010 08:06
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman
01.12.2010 10:22 #42964

Eine der schönsten Szenen überhaupt fand ich seine Unterhaltung in einem Cafe mit einem Freund, dessen Ehe gerade etwas langweilig wurde, er aber so sehr von dessen Glück schwärmte, jeden Abend die treusorgende, reife Ehefrau vorzufinden, während er sich jeden Tag mit diesem "jungem Gemüse", noch dazu jeden Tag mit einer anderen, herumschlagen müsse...
Köstlich.
Vielleicht weiß jemand, wo man diese Sequenz auf YouTube findet...

Nein, ich weiß es nicht. Aber wäre Leslie Nielsen damals statt GWB Präsident gewesen...

http://www.youtube.com/watch?v=SplbvresMXY


nach oben springen

#723

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 02.12.2010 09:18
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: sayada.b.
01.12.2010 09:35 #42960

"Aber für die Sahara kann ich natürlich nicht sprechen..."
Wer lesen kann,..., neh?

Vielleicht kann ich mit einem Honecker Witz Punkte sammeln?

Honecker wollte den Siegeszug des Sozialismus darlegen, war aber schlecht im Rechnen:

Er hielt eine Rede mit zwei folgenschweren Sätzen:
"Heude is en Sächstel der Wältbevökerung sossialistisch."
"Morjen en Siebtel, übermorjen en Achtel."

(Bitte um Entschuldigung für mein schlechtes Säxisch.)


nach oben springen

#724

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 02.12.2010 09:48
von Maga (gelöscht)
avatar


Zitat von: primatologe
02.12.2010 09:18 #43067

Vielleicht kann ich mit einem Honecker Witz Punkte sammeln?
Honecker wollte den Siegeszug des Sozialismus darlegen, war aber schlecht im Rechnen:
Er hielt eine Rede mit zwei folgenschweren Sätzen:
"Heude is en Sächstel der Wältbevökerung sossialistisch."
"Morjen en Siebtel, übermorjen en Achtel."
(Bitte um Entschuldigung für mein schlechtes Säxisch.)

Am meisten könnten Sie punkten, wenn Sie auf Pauschalaussagen über Juden verzichteten.

Kohl und Honecker machen ein Wettrennen. Kohl gewinnt.
Am nächsten Tag steht in Neues Deutschland: "Bei dem Rennen erreichte der Vorsitzende des ZK der SED und Staatsratsvorsitzende, Erich Honecker, den zweiten Platz, während Bundeskanzler Kohl Vorletzter wurde."

Übrigens sprach Honecker kein Sächsisch, sondern Saarländisch...



zuletzt bearbeitet 02.12.2010 09:49 | nach oben springen

#725

RE: Der (jüdische) Witz am Samstag

in Forum Interna 02.12.2010 11:17
von primatologe | 8.476 Beiträge | 8476 Punkte


Zitat von: Maga
02.12.2010 09:48 #43070

1. Am meisten könnten Sie punkten, wenn Sie auf Pauschalaussagen über Juden verzichteten.
2. Kohl und Honecker machen ein Wettrennen. Kohl gewinnt.
Am nächsten Tag steht in Neues Deutschland: "Bei dem Rennen erreichte der Vorsitzende des ZK der SED und Staatsratsvorsitzende, Erich Honecker, den zweiten Platz, während Bundeskanzler Kohl Vorletzter wurde."
3. Übrigens sprach Honecker kein Sächsisch, sondern Saarländisch...

1. Ich arbeite dran.

2. :-))

3. Ist der Dachdecker* bei saarländisch geblieben?

* Wurde hinweggefegt vom "Großen Elektriker" aus Polen.


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263792 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Maga-neu, Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen