#101

RE: WM 2014

in Forum Interna 17.06.2014 13:21
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #87
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #82
Tipp:
Frankreich - Honduras 2:0
Argentinien - Bosnien H. 3:1


Anderthalb Körner für das blinde Huhn:))


Was gibt´s dann erst für Perlentaucher?

Trau du dich erst einmal überhaupt etwas zu tippen, dann sehen wir weiter. :-)


nach oben springen

#102

RE: WM 2014

in Forum Interna 17.06.2014 13:27
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #90
Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht
Die Anzahl der Tore stimmte ja in meiner Prognose, nur die Verteilung nicht. :-) Deutschland hat gut gespielt und gehört, wenn es so weiter spielt, zu den Aspiranten auf den Pokal. Allerdings muss man feststellen, dass, um es gelinde zu formulieren, der Schiedsrichter nicht sehr gnädig mit Portugal war...


Zum einen das (Schiri-Faktor), zum anderen war Protugal nach dem sehr früh kassierten Elfmeter völlig von der Reihe (umso motivierter war dann natürlich unsere Mannschaft), konnte sich nicht mehr fangen, mußte dann nach der Roten Karte die meiste Zeit zudem in der Unterzahl weiter spielen, und wurde nach jedem Tor demotivierter ...
War also wieder einmal AUCH viel Glück dabei, denn normalerweise spielt Portugal ganz anders.



zuletzt bearbeitet 17.06.2014 13:28 | nach oben springen

#103

RE: WM 2014

in Forum Interna 17.06.2014 16:56
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #102
Zitat von Maga-neu im Beitrag #90
Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht
Die Anzahl der Tore stimmte ja in meiner Prognose, nur die Verteilung nicht. :-) Deutschland hat gut gespielt und gehört, wenn es so weiter spielt, zu den Aspiranten auf den Pokal. Allerdings muss man feststellen, dass, um es gelinde zu formulieren, der Schiedsrichter nicht sehr gnädig mit Portugal war...


Zum einen das (Schiri-Faktor), zum anderen war Protugal nach dem sehr früh kassierten Elfmeter völlig von der Reihe (umso motivierter war dann natürlich unsere Mannschaft), konnte sich nicht mehr fangen, mußte dann nach der Roten Karte die meiste Zeit zudem in der Unterzahl weiter spielen, und wurde nach jedem Tor demotivierter ...
War also wieder einmal AUCH viel Glück dabei, denn normalerweise spielt Portugal ganz anders.


Hab einiges nicht verstanden. Die Portugiesen hatten auch in Unterzahl den ein oder anderen guten Spielzug. Mit ordentlich Dampf hätte noch ein Tor fallen können. Dann auf Defensive schalten und Unentschieden halten. Portugal hat sich weder vom 11er erholt, noch von der Roten.



nach oben springen

#104

RE: WM 2014

in Forum Interna 17.06.2014 17:59
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #95
...1. Sowas würde den Italienern nie passieren. Das macht sie nicht zum Feind, sondern zu jemanden, von dem man was lernen kann.

2. Wobei mir diese italienische Mannschaft gefällt. ...

3. Aber ja, ein deutscher Sieg gegen Italien scheint mir das größte zu sein, was sich in dieser WM erreichen ließe.

1. Natürlich hätte Erzfeind in Anführung gehört.
2. Mir auch, weil sie jene sind, die m. M. n. alle Facetten des Fußballs beherrschen.
3. Ohne Zweifel. :)



nach oben springen

#105

RE: WM 2014

in Forum Interna 17.06.2014 18:04
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #98
...Und wie viele über die USA? :-)

Na ja, vielleicht klappt es dieses Mal ja gegen den "Angstgegner". Ich muss immer lächeln, wenn ich die bombastischen Worte des Inno di Mameli höre:

Stringiàmci a coòrte, Siam pronti alla morte. Siam pronti alla morte, L'Italia chiamò. Schließen wir uns eng zusammen. Wir sind bereit zum Tod. Wir sind bereit zum Tod. Italien rief (uns).

Ein deutscher Sieg über die USA hat für mich etwa so viel Wert, wie ein Sieg der Harlem Globe Trotters gegen Alba Berlin.
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)



nach oben springen

#106

RE: WM 2014

in Forum Interna 18.06.2014 13:01
von Perlentaucher | 101 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)



Wie meinte der Dieter Nuhr kürzlich, auf seinen WM-Tipp angesprochen?
Italien muss man immer auf dem Schirm haben.
Selbst wenn sie grottenschlecht sind.
Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.


nach oben springen

#107

RE: WM 2014

in Forum Interna 18.06.2014 23:08
von ente (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht

Das Ergebnis ist das reine Armageddon, da werden die übermütig und faul. Und dann gibts auf die Schnauze. Punkt!

Spanien hat es als Tiki-Taka erwischt ... klasse Spiel von Chile. Die sind gerannt, bis die Scheisse aus dem Arsch spritzte ... Hochachtung.


nach oben springen

#108

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 01:04
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von ente im Beitrag #107
Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht

Das Ergebnis ist das reine Armageddon, da werden die übermütig und faul. Und dann gibts auf die Schnauze. Punkt!

Spanien hat es als Tiki-Taka erwischt ... klasse Spiel von Chile. Die sind gerannt, bis die Scheisse aus dem Arsch spritzte ... Hochachtung.


Nur undisziplinierte Vollspaten werden nach einem gewonnenen Auftaktspiel übermütig und faul! Ausrufezeichen!
Hab im Chile-Spiel keine Scheiße gesehen. Wie schon gegen die Niederlande sind die Spanier schlicht nicht in der Lage, dem Spiel des Gegners was entgegen zu setzen. Dummschwatz über satte Spanier und alte Generation... geschenkt.

Auf Vereinsebene haben die auch in 2014 (und das fast ausschließlich) großes geleistet. Alleine Ramos hat quasi alleine die CL gewonnen, im Mai 2014 . Das lässt mich eher am Trainer zweifeln. Nun ja, Mai ist lange her :)



nach oben springen

#109

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 17:42
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)


nach oben springen

#110

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 17:46
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #108
Zitat von ente im Beitrag #107
Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht

Das Ergebnis ist das reine Armageddon, da werden die übermütig und faul. Und dann gibts auf die Schnauze. Punkt!

Spanien hat es als Tiki-Taka erwischt ... klasse Spiel von Chile. Die sind gerannt, bis die Scheisse aus dem Arsch spritzte ... Hochachtung.


Nur undisziplinierte Vollspaten werden nach einem gewonnenen Auftaktspiel übermütig und faul! Ausrufezeichen!
Hab im Chile-Spiel keine Scheiße gesehen. Wie schon gegen die Niederlande sind die Spanier schlicht nicht in der Lage, dem Spiel des Gegners was entgegen zu setzen. Dummschwatz über satte Spanier und alte Generation... geschenkt.

Auf Vereinsebene haben die auch in 2014 (und das fast ausschließlich) großes geleistet. Alleine Ramos hat quasi alleine die CL gewonnen, im Mai 2014 . Das lässt mich eher am Trainer zweifeln. Nun ja, Mai ist lange her :)

Die hochnäsigen Spanier scheinen sich 2 Jahre lang auf ihre Lorbeeren ausgeruht zu haben und zur maßlosen Unterschätzung ihrer Gegener übergegangen gewesen zu sein. Da ließ die Quittung nun nicht lange auf sich warten ... Recht so!



zuletzt bearbeitet 19.06.2014 17:46 | nach oben springen

#111

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 19:06
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


nach oben springen

#112

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 19:13
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #108
Zitat von ente im Beitrag #107
Zitat von Landegaard im Beitrag #89
4:0 ist doch mal ein Einstand nach Maß. Hoffentlich ist es mit Hummels nicht so schlimm, wie es aussieht

Das Ergebnis ist das reine Armageddon, da werden die übermütig und faul. Und dann gibts auf die Schnauze. Punkt!

Spanien hat es als Tiki-Taka erwischt ... klasse Spiel von Chile. Die sind gerannt, bis die Scheisse aus dem Arsch spritzte ... Hochachtung.


Nur undisziplinierte Vollspaten werden nach einem gewonnenen Auftaktspiel übermütig und faul! Ausrufezeichen!
Hab im Chile-Spiel keine Scheiße gesehen. Wie schon gegen die Niederlande sind die Spanier schlicht nicht in der Lage, dem Spiel des Gegners was entgegen zu setzen. Dummschwatz über satte Spanier und alte Generation... geschenkt.

Auf Vereinsebene haben die auch in 2014 (und das fast ausschließlich) großes geleistet. Alleine Ramos hat quasi alleine die CL gewonnen, im Mai 2014 . Das lässt mich eher am Trainer zweifeln. Nun ja, Mai ist lange her :)
Jeden ereilt die Zeit. Gestern haben der spanische König und die spanische Nationalmannschaft abgedankt. Aber ich denke, bei der nächsten EM und WM wird Spanien wieder eine harte Nuss sein. Eviva España!


nach oben springen

#113

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 20:21
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #111
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


Maga, ich fand den ziemlich gelungen..... Humor ist doch, wenn man trotzdem lacht....

Ansonsten: Oh, wie ist das schön, oh wie ist das schön, heute sehn wir Eng(el)land untergehn, so schön, so schön....

Halb Scherz, halb Ernst: Uruguays Kämpen haben ihre Robustheit oft bewiesen - die Engländer sind in der Pflicht und haben sie nur zu einem geringen Teil bisher eingelöst.

Für Indo: Rooney schießt kein Tor.


nach oben springen

#114

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 20:33
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #113
Zitat von Maga-neu im Beitrag #111
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


Maga, ich fand den ziemlich gelungen..... Humor ist doch, wenn man trotzdem lacht....

Ansonsten: Oh, wie ist das schön, oh wie ist das schön, heute sehn wir Eng(el)land untergehn, so schön, so schön....

Halb Scherz, halb Ernst: Uruguays Kämpen haben ihre Robustheit oft bewiesen - die Engländer sind in der Pflicht und haben sie nur zu einem geringen Teil bisher eingelöst.

Für Indo: Rooney schießt kein Tor.




Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.


nach oben springen

#115

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 20:45
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #114

Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.

Einverstanden beim Sieg Englands kriegst Du von mir beim nächsten Mal einen doppelten Gin spendiert.... und umgekehrt.

P.S. Bis nachher



zuletzt bearbeitet 19.06.2014 20:48 | nach oben springen

#116

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 21:49
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #115
Zitat von Maga-neu im Beitrag #114

Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.

Einverstanden beim Sieg Englands kriegst Du von mir beim nächsten Mal einen doppelten Gin spendiert.... und umgekehrt.

P.S. Bis nachher
Da Uruguay 1:0 führt, sehe ich den Gin schon flöten gehen. Sollte Uruguay gewinnen, gebe ich dir bei deinem nächsten Besuch hier ein Steak aus.


nach oben springen

#117

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 21:53
von Ronald.Z | 1.635 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #108


Nur undisziplinierte Vollspaten werden nach einem gewonnenen Auftaktspiel übermütig und faul! Ausrufezeichen!
Hab im Chile-Spiel keine Scheiße gesehen. Wie schon gegen die Niederlande sind die Spanier schlicht nicht in der Lage, dem Spiel des Gegners was entgegen zu setzen. Dummschwatz über satte Spanier und alte Generation... geschenkt.

Auf Vereinsebene haben die auch in 2014 (und das fast ausschließlich) großes geleistet. Alleine Ramos hat quasi alleine die CL gewonnen, im Mai 2014 . Das lässt mich eher am Trainer zweifeln. Nun ja, Mai ist lange her :)

Auf dem Niveau, auf dem die (manche) Nationalmannschsften spielen, ist auch vieles Glück.

Ein frühes Tor und es läuft. Anderenfalls wird gemauert und bis zum Ende ein 0:0 gehalten. War in den neunzigern ja mal so eine Standardaktik.
Heute sind viele Mannschaften ja offensiver eingestellt, was es für den Zuschauer zwar schöner macht, jedoch den Risikofaktor (ein frühes Gegentor und alles rennt in die gegnerischen Konter) erheblich erhöht.

Kann klappen, muss nicht.

alles wird gut

Ronald


nach oben springen

#118

RE: WM 2014

in Forum Interna 19.06.2014 23:02
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Mein Beileid geht an sayada und Indo. Nun ja, eine Chance gibt es für England, auch wenn sie marginal ist: Italien muss morgen gegen CR gewinnen, dann bleibt England noch im Spiel. Also England-Fans, drückt Italien die Daumen. ;-)



zuletzt bearbeitet 19.06.2014 23:02 | nach oben springen

#119

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 05:43
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #118
Mein Beileid geht an sayada und Indo. Nun ja, eine Chance gibt es für England, auch wenn sie marginal ist: Italien muss morgen gegen CR gewinnen, dann bleibt England noch im Spiel. Also England-Fans, drückt Italien die Daumen. ;-)
Verstehe ich nicht. Auch nicht den Pessimismus in den Medien. England ist so gut wie weiter. Costa Rica hat keine Chancen, weil es kein Spiel mehr gewinnen wird. Und Uruguay kann gegen Italien auch nicht gewinnen. Also sind CR und Ur draußen. England dank besserem Torverhältnis weiter.



zuletzt bearbeitet 20.06.2014 05:43 | nach oben springen

#120

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 09:40
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #119
Zitat von Maga-neu im Beitrag #118
Mein Beileid geht an sayada und Indo. Nun ja, eine Chance gibt es für England, auch wenn sie marginal ist: Italien muss morgen gegen CR gewinnen, dann bleibt England noch im Spiel. Also England-Fans, drückt Italien die Daumen. ;-)
Verstehe ich nicht. Auch nicht den Pessimismus in den Medien. England ist so gut wie weiter. Costa Rica hat keine Chancen, weil es kein Spiel mehr gewinnen wird. Und Uruguay kann gegen Italien auch nicht gewinnen. Also sind CR und Ur draußen. England dank besserem Torverhältnis weiter.



Dazu muss England aber gegen Costa Rica gewinnen, Uruguay gegen Italien verlieren und Costa Rica auch gegen Italien verlieren. Und wenn das alles mit einem 1:0 passiert, ist England noch immer draußen. Und was Dich so sicher macht, dass England in der Verfassung von gestern gegen Costa Rica gewinnt, weiß ich nicht. Aber von mir aus kommen sie ins 1/8 Finale. Dann ist halt da Schluß



nach oben springen

#121

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 09:44
von Landegaard | 20.928 Beiträge

Zitat von Ronald.Z im Beitrag #117
Zitat von Landegaard im Beitrag #108


Nur undisziplinierte Vollspaten werden nach einem gewonnenen Auftaktspiel übermütig und faul! Ausrufezeichen!
Hab im Chile-Spiel keine Scheiße gesehen. Wie schon gegen die Niederlande sind die Spanier schlicht nicht in der Lage, dem Spiel des Gegners was entgegen zu setzen. Dummschwatz über satte Spanier und alte Generation... geschenkt.

Auf Vereinsebene haben die auch in 2014 (und das fast ausschließlich) großes geleistet. Alleine Ramos hat quasi alleine die CL gewonnen, im Mai 2014 . Das lässt mich eher am Trainer zweifeln. Nun ja, Mai ist lange her :)

Auf dem Niveau, auf dem die (manche) Nationalmannschsften spielen, ist auch vieles Glück.

Ein frühes Tor und es läuft. Anderenfalls wird gemauert und bis zum Ende ein 0:0 gehalten. War in den neunzigern ja mal so eine Standardaktik.
Heute sind viele Mannschaften ja offensiver eingestellt, was es für den Zuschauer zwar schöner macht, jedoch den Risikofaktor (ein frühes Gegentor und alles rennt in die gegnerischen Konter) erheblich erhöht.

Kann klappen, muss nicht.

alles wird gut

Ronald


Ich denke, die Spanier sind eine gute Mannschaft, die allerdings ihre eigenen Möglichkeiten überschätzt haben und dann Probleme mit dem Druck hatten, den sie so noch nicht kannten. Das frühe Ausscheiden wird helfen, nun einen Generationswechsel anzustoßen, ggf. einen frischeren Trainer zu installieren. Nachwuchs der Extraklasse hat Spanien, die werden auch weiter eine Rolle spielen. Und im nächsten Turnier starten sie nicht mehr als Topfavorit.



nach oben springen

#122

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 10:00
von Maga-neu | 35.006 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #119
Zitat von Maga-neu im Beitrag #118
Mein Beileid geht an sayada und Indo. Nun ja, eine Chance gibt es für England, auch wenn sie marginal ist: Italien muss morgen gegen CR gewinnen, dann bleibt England noch im Spiel. Also England-Fans, drückt Italien die Daumen. ;-)
Verstehe ich nicht. Auch nicht den Pessimismus in den Medien. England ist so gut wie weiter. Costa Rica hat keine Chancen, weil es kein Spiel mehr gewinnen wird. Und Uruguay kann gegen Italien auch nicht gewinnen. Also sind CR und Ur draußen. England dank besserem Torverhältnis weiter.

Naja, ist es schon sehr, sehr unwahrscheinlich, dass England weiterkommt. Mein Tipp, aber ich liege wahrscheinlich wieder daneben: Italien gewinnt gegen Costa Rica und erzielt ein Unentschieden gegen Uruguay. England gewinnt gegen CR, die möglicherweise ein einmaliges Hoch gegen Uruguay hatten. Italien und Uruguay kommen ins Achtelfinale.


nach oben springen

#123

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 18:06
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #114
Zitat von Nante im Beitrag #113
Zitat von Maga-neu im Beitrag #111
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


Maga, ich fand den ziemlich gelungen..... Humor ist doch, wenn man trotzdem lacht....

Ansonsten: Oh, wie ist das schön, oh wie ist das schön, heute sehn wir Eng(el)land untergehn, so schön, so schön....

Halb Scherz, halb Ernst: Uruguays Kämpen haben ihre Robustheit oft bewiesen - die Engländer sind in der Pflicht und haben sie nur zu einem geringen Teil bisher eingelöst.

Für Indo: Rooney schießt kein Tor.


Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.


Nix "Neid", Maga, sondern - zugegeben - reine Antipathie. :-P

In erster Linie bin ich ja, was Fußball betrifft (Iran mal ausgenommen) in erster Linie Brasilien-Fan, danach folgen Argentinien und Niederlande und erst danach Portugal, England und Deutschland auf gleicher Stufe. Keine Ahnung wie sich das ergeben hat, aber es ist schon seit meiner Jugendzeit so (ausgenommen England: kam erst später durch Sayada und unsere Hochzeitsreise nach London).


nach oben springen

#124

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 18:14
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #123
Zitat von Maga-neu im Beitrag #114
Zitat von Nante im Beitrag #113
Zitat von Maga-neu im Beitrag #111
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


Maga, ich fand den ziemlich gelungen..... Humor ist doch, wenn man trotzdem lacht....

Ansonsten: Oh, wie ist das schön, oh wie ist das schön, heute sehn wir Eng(el)land untergehn, so schön, so schön....

Halb Scherz, halb Ernst: Uruguays Kämpen haben ihre Robustheit oft bewiesen - die Engländer sind in der Pflicht und haben sie nur zu einem geringen Teil bisher eingelöst.

Für Indo: Rooney schießt kein Tor.


Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.


Nix "Neid", Maga, sondern - zugegeben - reine Antipathie. :-P

In erster Linie bin ich ja, was Fußball betrifft (Iran mal ausgenommen) in erster Linie Brasilien-Fan, danach folgen Argentinien und Niederlande und erst danach Portugal, England und Deutschland auf gleicher Stufe. Keine Ahnung wie sich das ergeben hat, aber es ist schon seit meiner Jugendzeit so (ausgenommen England: kam erst später durch Sayada und unsere Hochzeitsreise nach London).




Du hast auf der Hochzeitsreise Fussball geguckt?!?!?!


nach oben springen

#125

RE: WM 2014

in Forum Interna 20.06.2014 18:26
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #124
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #123
Zitat von Maga-neu im Beitrag #114
Zitat von Nante im Beitrag #113
Zitat von Maga-neu im Beitrag #111
Zitat von Indogermane_HS im Beitrag #109
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #106
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #105
Und ja, Italien macht jedes Spiel zu einem Gesamtkunstwerk. Bühnenreifes Theater, ganz große Oper - na ja, vielleicht eher Operette. :)




... Notfalls hinten mit 6 Metzgern und vorne mit 5 Hütchenspielern.

:-)
Das íst der Neid gegenüber einem Land, das viermal die WM gewonnen hat. (Nur Brasilien hat öfter gewonnen.)


Maga, ich fand den ziemlich gelungen..... Humor ist doch, wenn man trotzdem lacht....

Ansonsten: Oh, wie ist das schön, oh wie ist das schön, heute sehn wir Eng(el)land untergehn, so schön, so schön....

Halb Scherz, halb Ernst: Uruguays Kämpen haben ihre Robustheit oft bewiesen - die Engländer sind in der Pflicht und haben sie nur zu einem geringen Teil bisher eingelöst.

Für Indo: Rooney schießt kein Tor.


Ich ja eigentlich auch, Nante. Neid ist es trotzdem. Vielleicht auch ein Minderwertigkeitskomplex, jedenfalls was Fußball angeht. Mein Tip: England gewinnt 2:1, aber Rooney schießt kein Tor.


Nix "Neid", Maga, sondern - zugegeben - reine Antipathie. :-P

In erster Linie bin ich ja, was Fußball betrifft (Iran mal ausgenommen) in erster Linie Brasilien-Fan, danach folgen Argentinien und Niederlande und erst danach Portugal, England und Deutschland auf gleicher Stufe. Keine Ahnung wie sich das ergeben hat, aber es ist schon seit meiner Jugendzeit so (ausgenommen England: kam erst später durch Sayada und unsere Hochzeitsreise nach London).




Du hast auf der Hochzeitsreise Fussball geguckt?!?!?!

:-))
Ne, sondern England und die Engländer kennen und schätzen gelernt (zumindest jene in den besuchten Städten London und Brighton).


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 133 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322769 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen