#2226

RE: Statistik

in Forum Interna 14.09.2016 13:04
von Leto_II. | 27.837 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?


Schaun wir mal, ob Berlin diese Serie bricht.


nach oben springen

#2227

RE: Statistik

in Forum Interna 14.09.2016 13:09
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?



Netter Versuch.
Dieser zeigt aber nur wieder Ihre Vorurteile:
Ausländer und Flüchtlinge sind zwei verschiedene Sachen.
Sie unterstellen, vorurteilsbehaftet, jedem AfD-Wähler Fremdenfeindlichkeit, Rassismus.
Sie blenden einige Punkte aus:
Kosten der Massenmigration
Das Fehlen von Lehrern, Erziehern, geeignete Arbeitsplätze
Integrationsproblematik.

Zu den 82% schweigen Sie.


nach oben springen

#2228

RE: Statistik

in Forum Interna 14.09.2016 17:35
von Indo_HS | 2.703 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?


Sehr gut möglich. Woher sollen die armen Schweine denn auch wissen, dass der Durchschnitts-Ausländer nicht schlechter ist, als der Durchschnitts-Inländer, wenn sie kaum welche zu Gesicht bekommen und kennen lernen können?
Aber es geht der AfD ja um morgendländliche Flüchtlinge muslimischen Glaubens - zumindest vordergründig ... In Wahrheit geht es aber nun offen sichtlich darum, durch das propagieren des "Völkischen" -- was immer das auch außer Biersaufen, Saumagen und den kurzen Hosen mit weißen Socken in Sandalen sein mag -- an die Macht zu kommen und anschliessend ihre anti-globale, per se ausländerfeindliche Isolationspolitik für die kleinen Stammtisch-Bürger zu verwirklichen, die ihre Wählerschaft mehrheitlich ausmacht.


nach oben springen

#2229

RE: Statistik

in Forum Interna 14.09.2016 18:44
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Indo_HS im Beitrag #2228
Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?


Sehr gut möglich. Woher sollen die armen Schweine denn auch wissen, dass der Durchschnitts-Ausländer nicht schlechter ist, als der Durchschnitts-Inländer, wenn sie kaum welche zu Gesicht bekommen und kennen lernen können?
Aber es geht der AfD ja um morgendländliche Flüchtlinge muslimischen Glaubens - zumindest vordergründig ... In Wahrheit geht es aber nun offen sichtlich darum, durch das propagieren des "Völkischen" -- was immer das auch außer Biersaufen, Saumagen und den kurzen Hosen mit weißen Socken in Sandalen sein mag -- an die Macht zu kommen und anschliessend ihre anti-globale, per se ausländerfeindliche Isolationspolitik für die kleinen Stammtisch-Bürger zu verwirklichen, die ihre Wählerschaft mehrheitlich ausmacht.




Wo, wenn nicht im Heimatkaff, soll denn wer Biersaufen, Saumagen essen und mit kurzen Hosen mit weißen Socken rumrennen?

Ich vermute aber, das greift ohnehin zu kurz. Es sind nicht die Ausländer per se, die da Befindlichkeiten wecken, sondern die Masse des vergangenen Jahres. Das hat der AfD ihren Erfolg beschert, nicht die eher durchschnittliche Zuwanderung der Jahre davor. Die, die sich daran gestört haben, sind auch der eher stabile Block der NPD-Wähler.



nach oben springen

#2230

RE: Statistik

in Forum Interna 15.09.2016 06:53
von Marlies (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #2227
Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?



Netter Versuch.
Dieser zeigt aber nur wieder Ihre Vorurteile:
Ausländer und Flüchtlinge sind zwei verschiedene Sachen.
Sie unterstellen, vorurteilsbehaftet, jedem AfD-Wähler Fremdenfeindlichkeit, Rassismus.
Sie blenden einige Punkte aus:
Kosten der Massenmigration
Das Fehlen von Lehrern, Erziehern, geeignete Arbeitsplätze
Integrationsproblematik.

Zu den 82% schweigen Sie.

Erstaunlich, was Sie in wenige Zeilen in andere hinein projizieren können?
Nehmen Sie Ihr Haldol auch regelmäßig?
;-)


nach oben springen

#2231

RE: Statistik

in Forum Interna 15.09.2016 10:19
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #2230
Zitat von nahal im Beitrag #2227
Zitat von Marlies im Beitrag #2225
Sachsen-Anhalt: Ausländeranteil = 1,9%, AfD =24%
Mecklenburg-Vorpommern: Ausländeranteil = 2,5%, AfD =21%
Brandenburg: Ausländeranteil = 2,8%, AfD =20%
Thüringen: Ausländeranteil = 2,3%, AfD =18%
Bundesschnitt: Ausländeranteil = 9,1%, AfD =13%

Fördert ein niedriger Ausländeranteil den Zuspruch in der Bevölkerung für die AfD?



Netter Versuch.
Dieser zeigt aber nur wieder Ihre Vorurteile:
Ausländer und Flüchtlinge sind zwei verschiedene Sachen.
Sie unterstellen, vorurteilsbehaftet, jedem AfD-Wähler Fremdenfeindlichkeit, Rassismus.
Sie blenden einige Punkte aus:
Kosten der Massenmigration
Das Fehlen von Lehrern, Erziehern, geeignete Arbeitsplätze
Integrationsproblematik.

Zu den 82% schweigen Sie.

Erstaunlich, was Sie in wenige Zeilen in andere hinein projizieren können?
Nehmen Sie Ihr Haldol auch regelmäßig?
;-)



Sie bestehen nicht nur aus wenigen Zeilen, Ihr Fundus ist mehr als ausreichend.


nach oben springen

#2232

RE: Statistik

in Forum Interna 15.09.2016 22:53
von Landegaard | 21.077 Beiträge

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1112417.html

Ich feile noch an einer Kommentierung für diesen Volltrottel...

Augstein ist bekennender Linker, bei seiner Flüchtlingswillkommensintensität noch vor Beck einzuordnen und der will schonmal alle Homosexuellen dieses Planeten nach Deutschland holen.

Die Ausgangslage: Das "Opfer" Augstein hockt im Berliner Maxim-Gorki-Theater und quasselt mit Margot Käßmann (Das war die, die empfahl, wer Probleme mit der Religiosität von Flüchtlingen hätte, solle einfach öfter in die Kirche gehen) über die Religion, als irgendwelche Leute im Saal anfingen "Heuchler" zu brüllen.

Augstein heuchelte auch gleich Gesprächsbereitschaft, worauf die Brüller nicht einstiegen und weiter brüllten.

Dieses öffentlichkeitswirksame Event nimmt Augstein zum Anlass, als Autor im größten Online-Nachrichtendienst Deutschlands mal seine Sicht des Erlebten wiederzugeben: Alles Nazis. Nicht, dass er missverstanden werden will: "Es sind nicht alle, die eine andere Meinung haben, Nazis". Dass sich bisher alle, die eine andere Meinung haben als Augstein, als Nazis entpuppt haben, ist ja nicht seine Schuld. Basis seiner Einschätzung: Ein Symbol auf einem T-Shirt.

Weiter stellt er fest, dass aktuell ja eine rechtspopulistische Revolution im Gange ist, die ihm an die Gurgel will. Sagt er, während eine Linke Regierung mit einer Mehrheit, die die Verfassung ändern kann, im Bundestag Sorgen wegen der rechtspopulistischen Revolution hat und wenig Anlass hat, sich mit der kleinen, aber komischerweise auch linken Opposition rumzuschlagen hat.

Ich bin sicher, dass Augstein, ein gerne und oft gesehener Gast in diversen sonntäglichen Talkshows öffentlich-rechtlicher Sender mit linksgerichtetem Intendantentum in den nächsten Tagen dort nochmal ausführlich über die rechtspopulistische Revolution und über das Nazitum sprechen werden wird, dass ihm den Abend mit seiner linken Gesprächspartnerin versaut hat.

Ich bin nur froh, dass er bei all dem eine rechte Revolution sieht. Vielleicht hat er ja recht. Ich mag mir gar nicht vorstellen, mit welcher medialen Macht er über seine Wehwehchen jammern würde bei einer linken Revolution.



nach oben springen

#2233

RE: Statistik

in Forum Interna 15.09.2016 23:44
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Am Rande: Die Zeit ist lustig, sie entzieht gegebene Redaktionsempfehlungen auch wieder. Eben mit einem meiner Beträge passiert. Hab wohl irgendwas falsch gemacht in meiner Debatte mit "Libelle". Irgendwas klingelt da bei mir.. nahal, hatten Sie nicht mal was mit der?



nach oben springen

#2234

RE: Statistik

in Forum Interna 16.09.2016 09:11
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2233
Am Rande: Die Zeit ist lustig, sie entzieht gegebene Redaktionsempfehlungen auch wieder. Eben mit einem meiner Beträge passiert. Hab wohl irgendwas falsch gemacht in meiner Debatte mit "Libelle". Irgendwas klingelt da bei mir.. nahal, hatten Sie nicht mal was mit der?


Doch.
Ich bin aber seit Wochen gesperrt. Keine Antwort warum.


nach oben springen

#2235

RE: Statistik

in Forum Interna 16.09.2016 11:25
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #2234
Zitat von Landegaard im Beitrag #2233
Am Rande: Die Zeit ist lustig, sie entzieht gegebene Redaktionsempfehlungen auch wieder. Eben mit einem meiner Beträge passiert. Hab wohl irgendwas falsch gemacht in meiner Debatte mit "Libelle". Irgendwas klingelt da bei mir.. nahal, hatten Sie nicht mal was mit der?


Doch.
Ich bin aber seit Wochen gesperrt. Keine Antwort warum.


Habe mich unter einem anderen Namen angemeldet.
Mal schauen.


nach oben springen

#2236

RE: Statistik

in Forum Interna 18.09.2016 19:10
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

SPD gut 5% Verlust in Berlin. So sehen Sieger aus!


nach oben springen

#2237

RE: Statistik

in Forum Interna 18.09.2016 20:08
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2236
SPD gut 5% Verlust in Berlin. So sehen Sieger aus!


Ja, wenn die SPD weniger verliert als die CDU, ist das der totale Sieg. FDP von den Toten auferstanden.



nach oben springen

#2238

RE: Statistik

in Forum Interna 18.09.2016 20:36
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2237
[quote=Maga-neu|p227649]Ja, wenn die SPD weniger verliert als die CDU, ist das der totale Sieg. FDP von den Toten auferstanden

Sie hat sogar noch mehr verloren, nur eben auf höherem Niveau.


nach oben springen

#2239

RE: Statistik

in Forum Interna 19.09.2016 11:02
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2238
Zitat von Landegaard im Beitrag #2237
[quote=Maga-neu|p227649]Ja, wenn die SPD weniger verliert als die CDU, ist das der totale Sieg. FDP von den Toten auferstanden

Sie hat sogar noch mehr verloren, nur eben auf höherem Niveau.


Die Logik eines "Wahlgewinners":

"SPD-Bundesfraktionschef Thomas Oppermann hat die Union nun für das Wahldebakel seiner Partei mitverantwortlich gemacht."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1112864.html


nach oben springen

#2240

RE: Statistik

in Forum Interna 19.09.2016 14:42
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #2239
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2238
Zitat von Landegaard im Beitrag #2237
[quote=Maga-neu|p227649]Ja, wenn die SPD weniger verliert als die CDU, ist das der totale Sieg. FDP von den Toten auferstanden

Sie hat sogar noch mehr verloren, nur eben auf höherem Niveau.


Die Logik eines "Wahlgewinners":

"SPD-Bundesfraktionschef Thomas Oppermann hat die Union nun für das Wahldebakel seiner Partei mitverantwortlich gemacht."
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1112864.html

:-)


nach oben springen

#2241

RE: Statistik

in Forum Interna 20.09.2016 19:43
von Landegaard | 21.077 Beiträge

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1113102.html

Die große Seehofer kritisiert Merkel-Show geht zu ende. Rechtzeitig, bevor es komisch wird, dass die CDU nicht zur Kanzlerkandidatin macht, wird Friede eingekehrt sein.

Seehofer hat mal ein Burkaverbot gefordert und eine Obergrenze und jetzt ist auch gut.

Merkel sagt nicht mehr: "Wir schaffen das", sondern sagt sowas wie "Am Ende wird es besser sein als am Anfang". Und ja, wir waren Anfangs überfordert und eigentlich ist Dublin schuld. Und schon ist Seehofer glücklich. Was für ein ödes Staffelfinale-



nach oben springen

#2242

RE: Statistik

in Forum Interna 23.09.2016 14:38
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

http://www.focus.de/politik/deutschland/...id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.


nach oben springen

#2243

RE: Statistik

in Forum Interna 23.09.2016 16:52
von Indo_HS | 2.703 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2242
http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschlandtrend-afd-stellt-neuen-rekord-bei-umfrage-auf_id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.

Leider wahr!

Ist das nicht schon Staatsgefährdung?


nach oben springen

#2244

RE: Statistik

in Forum Interna 24.09.2016 09:44
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

Zitat von Indo_HS im Beitrag #2243
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2242
http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschlandtrend-afd-stellt-neuen-rekord-bei-umfrage-auf_id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.

Leider wahr!

Ist das nicht schon Staatsgefährdung?

Wen kümmert der Staat, Indo?


nach oben springen

#2245

RE: Statistik

in Forum Interna 26.09.2016 15:59
von Indo_HS | 2.703 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2244
Zitat von Indo_HS im Beitrag #2243
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2242
http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschlandtrend-afd-stellt-neuen-rekord-bei-umfrage-auf_id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.

Leider wahr!

Ist das nicht schon Staatsgefährdung?

Wen kümmert der Staat, Indo?

Den Staatsbürgern, denen sie mehrheitlich ihre Wiederwahl zu verdanken hat, zum Beispiel?


nach oben springen

#2246

RE: Statistik

in Forum Interna 26.09.2016 16:18
von Leto_II. | 27.837 Beiträge

Zitat von Indo_HS im Beitrag #2245
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2244
Zitat von Indo_HS im Beitrag #2243
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2242
http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschlandtrend-afd-stellt-neuen-rekord-bei-umfrage-auf_id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.

Leider wahr!

Ist das nicht schon Staatsgefährdung?

Wen kümmert der Staat, Indo?

Den Staatsbürgern, denen sie mehrheitlich ihre Wiederwahl zu verdanken hat, zum Beispiel?

Du meinst sicherlich "Stimmvieh".:)


nach oben springen

#2247

RE: Statistik

in Forum Interna 26.09.2016 18:02
von Indo_HS | 2.703 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2246
Zitat von Indo_HS im Beitrag #2245
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2244
Zitat von Indo_HS im Beitrag #2243
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2242
http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschlandtrend-afd-stellt-neuen-rekord-bei-umfrage-auf_id_5979065.html

Weiter so, Frau Kanzlerin, und die AfD wird noch auf 20 Prozent kommen... Und wenn sie die bei der Bundestagswahl 2017 sehen will, soll sie wieder kandidieren. Eine bessere Wahlhelferin kann sich die AfD gar nicht wünschen.

Leider wahr!

Ist das nicht schon Staatsgefährdung?

Wen kümmert der Staat, Indo?

Den Staatsbürgern, denen sie mehrheitlich ihre Wiederwahl zu verdanken hat, zum Beispiel?

Du meinst sicherlich "Stimmvieh".:)

Genau!


nach oben springen

#2248

RE: Sachsen

in Forum Interna 13.10.2016 20:00
von Nante | 10.432 Beiträge

Volker Beck fragt, was denn in Sachsen los sei. Mit einigem Recht. Aber trotzdem .....


nach oben springen

#2249

RE: Sachsen

in Forum Interna 16.10.2016 18:52
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2248
Volker Beck fragt, was denn in Sachsen los sei. Mit einigem Recht. Aber trotzdem .....


Volker Beck empfiehlt Deutschen in Stadtteilen mit hohem Migrantenanteil, deren Sprache zu lernen.



nach oben springen

#2250

RE: Sachsen

in Forum Interna 17.10.2016 07:15
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2249
Zitat von Nante im Beitrag #2248
Volker Beck fragt, was denn in Sachsen los sei. Mit einigem Recht. Aber trotzdem .....


Volker Beck empfiehlt Deutschen in Stadtteilen mit hohem Migrantenanteil, deren Sprache zu lernen.


Vietnamesisch? Das ist hart... :-(


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 203 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323738 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen