#2051

RE: Morscher Albion - Nicht mal das kriegen sie alleine hin

in Forum Interna 01.02.2016 20:19
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2050
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2049
Diese italienische Regierung mitsamt ihrem "Verschrotter" Renzi ist gruselig. Sie ist nicht weniger gruselig als die des "Cavaliere".

War der nicht eine Art Hoffnungsträger? Renzi sollte doch eine Linie mit Tsipras und Iglesias bilden. Und vielleicht noch mit Corbyn .....

Renzi ist überhaupt nicht wie Tsipras oder Iglesias, auch nicht wie Corbyn. Er sieht sich eher mit Bill Clinton und Tony Blair in einer Liga. Wie gesagt, er sieht sich... Das "rottamare" (Verschrotten) hätte er bei einer seiner Ministerinnen probieren können, deren Vater in einen schweren Bankenskandal verwickelt war und bei der ein Interessenkonflikt vorlag. Er hat es nicht getan. Hoffnungsträger? Eher Gebrauchtwagenhändler.


nach oben springen

#2052

RE: Morscher Albion - Nicht mal das kriegen sie alleine hin

in Forum Interna 03.02.2016 21:03
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

http://www.sezession.de/52968/das-neue-k...christen.html/1

Darf man die von Gauland gelesene Sezession hier ins Netz stellen ohne deswegen als Rechtsradikaler eingestuft zu werden?
Guter Spruch: "If you disagree with someone who has a Dumb Belief System, they will automatically think you identify with a competing Dumb Belief System."



zuletzt bearbeitet 03.02.2016 21:06 | nach oben springen

#2053

RE: Rom und Umfeld

in Forum Interna 03.02.2016 21:22
von Nante | 10.446 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2051
Hoffnungsträger? Eher Gebrauchtwagenhändler.

Wirtschaftsnachrichten aus Italien sind zur Zeit ziemlich rar gesät. Tatsächlich ist die Apenninenhalbinsel abzüglich der Küche, der Museen, der Mafia, der Autos, des Fußballs und der Flüchtlinge ziemlich wenig in den Massenmedien vertreten.


nach oben springen

#2054

RE: Rom und Umfeld

in Forum Interna 03.02.2016 21:24
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2053
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2051
Hoffnungsträger? Eher Gebrauchtwagenhändler.

Wirtschaftsnachrichten aus Italien sind zur Zeit ziemlich rar gesät. Tatsächlich ist die Apenninenhalbinsel abzüglich der Küche, der Museen, der Mafia, der Autos, des Fußballs und der Flüchtlinge ziemlich wenig in den Massenmedien vertreten.

Bonjour, tristesse oder besser gesagt buongiorno, tristezza. Ist wirklich traurig, den Niedergang des belpaese zu beobachten.


nach oben springen

#2055

RE: Der Chefhistoriker der "Welt"

in Forum Interna 04.02.2016 23:17
von Nante | 10.446 Beiträge

Maga, ich lese Kellerhoffs Artikel schon eine Weile. Dauerhaftes Reiten auf vermeintlich populären Themen fällt mir da auf; ferner einen zu leichten, bourlevaresken, nicht seriösen Stil Und ich bin der Meinung, daß er angesichts seiner permanenten Themenwechsel vieles gar nicht selbst schreibt. Meine Zweifel an ihm hat er natürlich brüsk zurückgewiesen.....)

http://www.welt.de/geschichte/article151...eimdienste.html

Das ist doch kein wissenschaftlicher Umgang mit Informationen. Das ist eher Geschwätz. An Historiker habe ich andere Ansprüche.


nach oben springen

#2056

RE: Der Chefhistoriker der "Welt"

in Forum Interna 05.02.2016 17:07
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2055
Maga, ich lese Kellerhoffs Artikel schon eine Weile. Dauerhaftes Reiten auf vermeintlich populären Themen fällt mir da auf; ferner einen zu leichten, bourlevaresken, nicht seriösen Stil Und ich bin der Meinung, daß er angesichts seiner permanenten Themenwechsel vieles gar nicht selbst schreibt. Meine Zweifel an ihm hat er natürlich brüsk zurückgewiesen.....)

http://www.welt.de/geschichte/article151...eimdienste.html

Das ist doch kein wissenschaftlicher Umgang mit Informationen. Das ist eher Geschwätz. An Historiker habe ich andere Ansprüche.

Ich kenne mich zu wenig in der Materie aus, um ein fundiertes Urteil über den Artikel abgeben zu können.


nach oben springen

#2057

RE: Der Chefhistoriker der "Welt"

in Forum Interna 05.02.2016 17:22
von Nante | 10.446 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2056
Ich kenne mich zu wenig in der Materie aus, um ein fundiertes Urteil über den Artikel abgeben zu können.

Nach Beachtung der Grundsätze von Konspiration und Geheimhaltung hat man nichts davon erfahren. Eine Ausnahme gab es, diese hatte ich schon vor einiger Zeit hier dargelegt: Im Jahr 1983 hatte der Genosse Minister* allen Mitarbeitern (und ihren Familienangehörigen) verboten als Touristen nach Rumänien zu reisen.
*übliche Redewendung

Nante hat sich natürlich nicht daran gehalten.....


nach oben springen

#2058

RE: Der Chefhistoriker der "Welt"

in Forum Interna 09.02.2016 12:31
von Indo_HS | 2.705 Beiträge

Es fehlt hier leider ein Wissenschaftsstrang .....


Daher poste ich es mal hier:

<<Forscher entwickeln Schokolade, die viel später schmilzt>>

Aktualisiert am 09. Februar 2016, 12:24 Uhr

Es ist der Traum von Schokoladenliebhabern und Herstellern gleichermaßen: Schoggi, die erst im Mund zergeht, statt in der Hand oder gar schon im Supermarktregal zu schmelzen. Dem weltweit größten Hersteller ist nun ein Durchbruch gelungen.
http://www.gmx.net/magazine/wissen/forsc...hmilzt-31309954


nach oben springen

#2059

RE: ...

in Forum Interna 12.02.2016 00:41
von Nante | 10.446 Beiträge

Jericho muß verlegt werden:

http://www.n-tv.de/wissen/Aeltester-Frie...le16979926.html

Das erste deutsche Baby ist 8.000 Jahre alt. Es wurde in einem Ritus bestattet, also kulturell hoch entwickelt.



zuletzt bearbeitet 12.02.2016 00:49 | nach oben springen

#2060

RE: ...

in Forum Interna 15.02.2016 10:53
von Indo_HS | 2.705 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2059
Jericho muß verlegt werden:

http://www.n-tv.de/wissen/Aeltester-Frie...le16979926.html

Das erste deutsche Baby ist 8.000 Jahre alt. Es wurde in einem Ritus bestattet, also kulturell hoch entwickelt.

Kulturhistorisch betrachtet ist es aber kein "deutsches Baby", sondern lediglich betreffend des Fund-Orts.



zuletzt bearbeitet 15.02.2016 10:54 | nach oben springen

#2061

RE: ...

in Forum Interna 15.02.2016 18:41
von Nante | 10.446 Beiträge

Zitat von Indo_HS im Beitrag #2060
Kulturhistorisch betrachtet ist es aber kein "deutsches Baby", sondern lediglich betreffend des Fund-Orts.

Schon klar, Indo. Aber das Schlüsselwort war nicht "deutsches Baby", sondern "Jericho". Es geht eher um die Entwicklung der steinzeitlichen Gesellschaft und den Irrglauben, daß es außer in Indien, Afrika und NO/MO keine hochentwickelten Kulturen gegeben hätte.


nach oben springen

#2062

RE: ...

in Forum Interna 02.03.2016 21:26
von Nante | 10.446 Beiträge

Bei R.I.P. wollte ich es nicht reinschreiben: Adieu, Volker! Du warst eine Nervensäge, aber auch ein Vorkämpfer. Deine ambivalente Haltung hat jederzeit für Kontroversen gesorgt. Laß Dir das Leben wegen ein paar Milligramm nicht sauer werden - trotzdem könntest Du auf Kräutertee umsteigen.....


nach oben springen

#2063

RE: ...

in Forum Interna 02.03.2016 22:40
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #2062
Bei R.I.P. wollte ich es nicht reinschreiben: Adieu, Volker! Du warst eine Nervensäge, aber auch ein Vorkämpfer. Deine ambivalente Haltung hat jederzeit für Kontroversen gesorgt. Laß Dir das Leben wegen ein paar Milligramm nicht sauer werden - trotzdem könntest Du auf Kräutertee umsteigen.....

Ich würde ihn nicht vermissen, aber keine Sorge, Nante, der Kerl kommt zurück - nach einer Schamfrist.



zuletzt bearbeitet 02.03.2016 22:41 | nach oben springen

#2064

RE: ...

in Forum Interna 02.03.2016 23:41
von Landegaard | 21.105 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2063
Zitat von Nante im Beitrag #2062
Bei R.I.P. wollte ich es nicht reinschreiben: Adieu, Volker! Du warst eine Nervensäge, aber auch ein Vorkämpfer. Deine ambivalente Haltung hat jederzeit für Kontroversen gesorgt. Laß Dir das Leben wegen ein paar Milligramm nicht sauer werden - trotzdem könntest Du auf Kräutertee umsteigen.....

Ich würde ihn nicht vermissen, aber keine Sorge, Nante, der Kerl kommt zurück - nach einer Schamfrist.


Warum auch nicht. So ein bisschen Meth, also so schlimm ist das nun auch nicht.



nach oben springen

#2065

RE: ...

in Forum Interna 03.03.2016 08:13
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #2064
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2063
Zitat von Nante im Beitrag #2062
Bei R.I.P. wollte ich es nicht reinschreiben: Adieu, Volker! Du warst eine Nervensäge, aber auch ein Vorkämpfer. Deine ambivalente Haltung hat jederzeit für Kontroversen gesorgt. Laß Dir das Leben wegen ein paar Milligramm nicht sauer werden - trotzdem könntest Du auf Kräutertee umsteigen.....

Ich würde ihn nicht vermissen, aber keine Sorge, Nante, der Kerl kommt zurück - nach einer Schamfrist.


Warum auch nicht. So ein bisschen Meth, also so schlimm ist das nun auch nicht.

Ach Holger, das ist mir doch auch egal.

Das hier wäre viel eher ein Grund zum Rücktritt gewesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html

Mein Mitleid mit diesem immer die Moralkeule schwingenden Politiker hält sich aber in Grenzen.


nach oben springen

#2066

RE: ...

in Forum Interna 03.03.2016 08:44
von Landegaard | 21.105 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2065
Zitat von Landegaard im Beitrag #2064
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2063
Zitat von Nante im Beitrag #2062
Bei R.I.P. wollte ich es nicht reinschreiben: Adieu, Volker! Du warst eine Nervensäge, aber auch ein Vorkämpfer. Deine ambivalente Haltung hat jederzeit für Kontroversen gesorgt. Laß Dir das Leben wegen ein paar Milligramm nicht sauer werden - trotzdem könntest Du auf Kräutertee umsteigen.....

Ich würde ihn nicht vermissen, aber keine Sorge, Nante, der Kerl kommt zurück - nach einer Schamfrist.


Warum auch nicht. So ein bisschen Meth, also so schlimm ist das nun auch nicht.

Ach Holger, das ist mir doch auch egal.

Das hier wäre viel eher ein Grund zum Rücktritt gewesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html

Mein Mitleid mit diesem immer die Moralkeule schwingenden Politiker hält sich aber in Grenzen.


Oh, meins auch.



nach oben springen

#2067

RE: ...

in Forum Interna 04.03.2016 22:36
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2065
...Das hier wäre viel eher ein Grund zum Rücktritt gewesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html...
Dazu fällt mir ein Kommentar Volker Pispers zu Edathy ein, der auch für Beck gelten könnte:
"Wenn man solche Neigungen hat, dann wird man doch nicht Politiker, sondern Priester!"



nach oben springen

#2068

RE: ...

in Forum Interna 05.03.2016 00:15
von Maga-neu | 35.222 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2067
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2065
...Das hier wäre viel eher ein Grund zum Rücktritt gewesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html...
Dazu fällt mir ein Kommentar Volker Pispers zu Edathy ein, der auch für Beck gelten könnte:
"Wenn man solche Neigungen hat, dann wird man doch nicht Politiker, sondern Priester!"

Ich weiß nicht, ob ein Smiley angemessen wäre. Es gibt ja Journalisten, die wegen Smileys gefeuert wurden...


nach oben springen

#2069

RE: ...

in Forum Interna 05.03.2016 17:07
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #2068
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2067
Zitat von Maga-neu im Beitrag #2065
...Das hier wäre viel eher ein Grund zum Rücktritt gewesen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...t-a-923357.html...
Dazu fällt mir ein Kommentar Volker Pispers zu Edathy ein, der auch für Beck gelten könnte:
"Wenn man solche Neigungen hat, dann wird man doch nicht Politiker, sondern Priester!"

Ich weiß nicht, ob ein Smiley angemessen wäre. Es gibt ja Journalisten, die wegen Smileys gefeuert wurden...

Das "Volker Pispers" ist bereits ein Smiley. :)



nach oben springen

#2070

RE: ...

in Forum Interna 07.03.2016 17:33
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

http://www.merkur.de/lokales/erding/welc...#idAnchComments

Ich habe diesen Artikel zum Anlass genommen, um der Polizei in meiner ehemaligen Heimatstadt Erding in einem Brief stellvertretend für die Polizei generell meinen Dank dafür auszusprechen, dass sie sich rund um die Uhr um meine Sicherheit kümmert.

Angesichts der derzeiten Überlastung wollte ich, um es nicht nur bei Worten zu belassen, für eine jüngere Samstag-Nachtschicht-Crew (wo dazu auch noch wenig verdient wird) eine Brotzeit spendieren und habe dafür einen Schein beigelegt.
Das Geld kam mit der Antwort wieder zurück ("Die Polizei darf jedoch, seien die Beweggründe noch so verständlich, für ihre Tätigkeit keine Belohnung entgegen nehmen").

Aber:

"Besonders erfreulich für meine Kollegen und mich ist es, dass ein Bürger auch einmal eine positive Rückmeldung an "seine" Polizei gibt. Ihr Brief löste im Kollegenkreis große Zufriedenheit aus und wurde sehr positiv aufgenommen.
Wenn Sie mit uns zufrieden sind, mit "Ihrer" Polizei, ist es für uns Lohn genug, wenn Sie uns dies mitteilen und dieses Empfinden bei Gelegenheit auch anderen kundtun.
Nochmals vielen Dank für Ihre freundliche Geste."

Das anderen kundzutun, ist hiermit geschehen. Es sollte auch zur Nachahmung anregen.

Jeden Tag mindestens einen Menschen zum Lachen bringen und einem anderen ein Kompliment machen.



zuletzt bearbeitet 10.03.2016 21:05 | nach oben springen

#2071

RE: ...

in Forum Interna 10.03.2016 16:26
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

@Hans:

Könntest Du "Foristen" auch "internieren"? Wir lästern dann nur noch gesittet.


nach oben springen

#2072

RE: ...

in Forum Interna 10.03.2016 21:07
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2071
@Hans:

Könntest Du "Foristen" auch "internieren"? Wir lästern dann nur noch gesittet.

???



nach oben springen

#2073

RE: ...

in Forum Interna 10.03.2016 23:13
von Leto_II. | 27.861 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2072
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2071
@Hans:

Könntest Du "Foristen" auch "internieren"? Wir lästern dann nur noch gesittet.

???

Musst Du nicht so viel löschen.


nach oben springen

#2074

RE: ...

in Forum Interna 10.03.2016 23:53
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #2073
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #2072
Zitat von Leto_II. im Beitrag #2071
@Hans:

Könntest Du "Foristen" auch "internieren"? Wir lästern dann nur noch gesittet.

???

Musst Du nicht so viel löschen.

Hab gerade alle wieder geschlossen.



nach oben springen

#2075

RE: ...Abwesenheit

in Forum Interna 23.03.2016 20:23
von Nante | 10.446 Beiträge

Maga, gehe ich richtig in der Annahme, daß Du Dich in der Karwoche befindest und deshalb permanent nicht anwesend bist? Deine Expertise ist hier gefragt.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 95 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen