#6501

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.01.2022 12:51
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(



zuletzt bearbeitet 31.01.2022 12:52 | nach oben springen

#6502

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.01.2022 12:57
von nahal | 24.524 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6501
Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(


"Die Zeit" hat mich endlich gestern wieder gesperrt.
Mach das bitte nicht.


nach oben springen

#6503

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2022 19:16
von Nante | 10.441 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #6470
@Nante:

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...e1c9#kommentare

Deine Meinung täte mich interessieren.


Wenn die LINKE nicht schleunigst den Kurs Richtung Lafontaine/Wagenknecht setzt, sehe ich schwarz(rot) für die nächste Legislaturperiode.

Um mal auf den Artikel einzugehen:

- die "Junge Welt" ist nicht linksextremistisch, auch wenn der Verfgschutz das so darstellt
- es ist schon wesentlich, wann der Prozeß der "Verwestlichung" einsetzte: denn diese Entwicklung ist ja in allen bedeutenden Institutionen der BRD zu beobachten: die mangelnde Repäsentanz der Ossis. Das geht durch alle Lager und durch alle Organisationen des Staates; insofern kann ich Modrow da nicht zustimmen
- klar, Modrow hat sich verschlissen - in dem Alter darf man schon mal kürzer treten; Modrow war zu DDR-Zeiten bestenfalls ein Geheimtipp in Funktionärskreisen, solche Gemengelagen waren dem normalen Volk, also Nante u.a., weitgehend unbekannt
- die Gründung eines Ältestenrates in der PDS war ein richtiger Schritt, hätte man mal besser auf ihn gehört in den letzten Jahren, die wissen, was (sozial)realistisch ist und was nicht
- und jetzt kommen wir zu einem inneren Problem: die Konvertierung der SED in eine Partei minderer Bedeutung ging auch mit einem ungeheurem Aderlass in theoretischer Hinsicht einher; was hatte die SED? Das Zentralinstitut für Marxismus-Leninismus, die Akademie für Gesellschaftswissenschaften, das Institut für sozialistische Wirtschaftsführung u.ä.; diese Institutionen waren von einem auf dem anderen Tag weg - das Fehlen dieser theoretischen Grundlagen konnte nicht wettgemacht werden; André Brie war der letzte Denker der PDS, der mir spontan einfällt
- durch diesen intellektuellen Aderlaß ist die LINKE ihrer Grundlage beraubt - einer tragfähigen Theorie und ihrer Umsetzung in die Praxis
- die Rosa-Luxemburg-Stiftung ist ebenso wenig fähig wie die der anderen Parteien - Körber, Adenauer u.a. - sie beschäftigt sich mit Venezuela und Kuba, das sind nicht nun gerade die Schwerpunkte einer Wissenschaftsstiftung
- die Kaperung durch Wokeratis: ja, ist deutlich erkennbar - ein falscher Weg, das kann man den anderen Parteien überlassen, von der CDU bis zu den Grünen; die Wokeratis haben mit einer marxistischen Analyse der Geschichte und Gesellschaft überhaupt nichts zu tun,
- ich kenne die erwähnte Frau Sommer persönlich - ja, sie ist bemüht....
- die Basis stirbt weg, das ist richtig - wird der AfD auch passieren:))
- Quintessenz: die konsequente Ausrichtung auf soziale Belange mag helfen - nur eine Frage bleibt: was ist, wenn das Volk sich nicht helfen lassen will? Auf deutsch: wenn keine revolutionäre Situation entsteht? Aber da habe ich gute Hoffnung - die Grünen machen's möglich...


nach oben springen

#6504

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2022 19:39
von Nante | 10.441 Beiträge

Leto, manchmal brauche ich für eine Antwort ein wenig Zeit.

Ich laboriere gerade an einem Text für meinen Rechtsanwalt, der einen Fragekatalog erstellt hat. Nicht einfach. Ich überlege mir die Formulierungen und wälze sie tagelang hin und her. Meistens ist das Resultat dann ansehnlich:)


nach oben springen

#6505

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2022 22:05
von Landegaard | 21.098 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #6502
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6501
Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(


"Die Zeit" hat mich endlich gestern wieder gesperrt.
Mach das bitte nicht.


Wen hat die Zeit gesperrt und was haben Sie getan?

Ist ja auch ein mittlerweile von mir erfolgreich gepflegtes Hobby :)



nach oben springen

#6506

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 02.02.2022 23:35
von nahal | 24.524 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #6505
Zitat von nahal im Beitrag #6502
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6501
Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(


"Die Zeit" hat mich endlich gestern wieder gesperrt.
Mach das bitte nicht.


Wen hat die Zeit gesperrt und was haben Sie getan?

Ist ja auch ein mittlerweile von mir erfolgreich gepflegtes Hobby :)


Lustgarten.

Der (ich) hat zu oft nicht PC von sich gegeben.


nach oben springen

#6507

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.02.2022 00:21
von Landegaard | 21.098 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #6506
Zitat von Landegaard im Beitrag #6505
Zitat von nahal im Beitrag #6502
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6501
Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(


"Die Zeit" hat mich endlich gestern wieder gesperrt.
Mach das bitte nicht.


Wen hat die Zeit gesperrt und was haben Sie getan?

Ist ja auch ein mittlerweile von mir erfolgreich gepflegtes Hobby :)


Lustgarten.

Der (ich) hat zu oft nicht PC von sich gegeben.


Zum Kotzen, man kann in diesem Pissforum nicht mal vernünftig nach Usern suchen



nach oben springen

#6508

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.02.2022 09:43
von nahal | 24.524 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #6507
Zitat von nahal im Beitrag #6506
Zitat von Landegaard im Beitrag #6505
Zitat von nahal im Beitrag #6502
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6501
Zitat von nahal im Beitrag #6500
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6499
...
Dann warst es also doch Du! Eigentlich hatte ich Dich etwas älter eingschätzt.;-)

So leicht lässt du dich täuschen ? :-((

Und ich habe dir vertraut. Damit ist jetzt aber Schluss! :-(


"Die Zeit" hat mich endlich gestern wieder gesperrt.
Mach das bitte nicht.


Wen hat die Zeit gesperrt und was haben Sie getan?

Ist ja auch ein mittlerweile von mir erfolgreich gepflegtes Hobby :)


Lustgarten.

Der (ich) hat zu oft nicht PC von sich gegeben.


Zum Kotzen, man kann in diesem Pissforum nicht mal vernünftig nach Usern suchen



Hier einer der letzten:

Deutschland ist isoliert.
Die Obsession vieler hier mit den USA zeigt von Blindheit:

"Spain offers to send fighter jets to Bulgaria as part of NATO plan to deter Russia"

https://english.elpais.com/s

"Le ministère des Armées envoie une mission en Roumanie pour préparer un éventuel déploiement des forces françaises"

http://www.opex360.com/2022/

"U.K. Steps Up Arms Backing for Ukraine, Leading European Efforts to Deter Russian Invasion"

"Czech Republic provides Ukraine with artillery rounds"

https://kyivindependent.com/


nach oben springen

#6509

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.02.2022 09:46
von nahal | 24.524 Beiträge

Das Schönste:
"
Liegt es vielleicht auch an der mindestens zweifelhaften Berichterstattung der Medien, auch hier?

Beispiel:

Im Nachbar-Artikel geht es um Ivermectin.
Da man als Nicht-Abo nicht kommentieren kann:

Das Medikament ist für MENSCHEN zugelassen:
"Ivermectin is a Food and Drug Administration (FDA)-approved antiparasitic drug"

https://www.covid19treatment

Es gibt Studien von bekannten Institute:

"Conclusions:
Moderate-certainty evidence finds that large reductions in COVID-19 deaths are possible using ivermectin. Using ivermectin early in the clinical course may reduce numbers progressing to severe disease. The apparent safety and low cost suggest that ivermectin is likely to have a significant impact on the SARS-CoV-2 pandemic globally."

https://journals.lww.com/ame

Ich, selbst als Arzt, kann das nicht abschließend beurteilen.

Aber sicherlich ist es polemisch, ein Artikel ""Sie sind kein Pferd. Sie sind keine Kuh" zu nennen, wenn es sich nachweislich um ein Medikament welches für Menschen zugelassen ist.
So verspielt man Vertrauen und gibt Verschwörungstheoretiker eine Spieilwiese.


nach oben springen

#6510

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.02.2022 10:36
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

https://peymani.de/millionen-deutsche-in...lyCern1yFkXQrjo

Wer sieht Deutschland hier im Blog auf dem Weg in die Diktatur?


nach oben springen

#6511

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.02.2022 12:45
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6510
https://peymani.de/millionen-deutsche-in-sorge-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-staat/?fbclid=IwAR33ZpSOqDNitStlHNzm1v3zpsywfUw38Sa_ftiIEenKlyCern1yFkXQrjo

Wer sieht Deutschland hier im Blog auf dem Weg in die Diktatur?

Schon passiert. Das Regime der Wokerati und Blender hat längst die Macht übernommen. :-(

Immerhin: Bei den Sportarten im Sitzen (Rodel, Bob) ist Deutschland nach wie vor ganz vorne mit dabei.



zuletzt bearbeitet 07.02.2022 12:47 | nach oben springen

#6512

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.02.2022 15:10
von Leto_II. | 27.854 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6510
https://peymani.de/millionen-deutsche-in-sorge-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-staat/?fbclid=IwAR33ZpSOqDNitStlHNzm1v3zpsywfUw38Sa_ftiIEenKlyCern1yFkXQrjo

Wer sieht Deutschland hier im Blog auf dem Weg in die Diktatur?

Cancel Culture ist eher ein gesellschaftliches Problem, welches sich allerdings auch in die Politik einschleicht. Wo eine Auswanderung auf Probleme stösst, bleibt der Autor bis auf die Behauptung schuldig. Auf dem Weg zur klassischen institutionellen Diktatur sehe ich uns nicht, eher auf dem zur Diktatur durch Idiotie. Idioten sammeln sich in ihren Blasen und bestätigen sich gegenseitig, bis sie meinen, das Volk und die Mehrheit zu sein, von der Antifa über FFF bis zu den Reichsbürgern. Aus jedem Scheiss wir ein Glaubenskrieg.

Heute lass ich, Meta drohe damit, den europäischen Markt zu boykottieren...


nach oben springen

#6513

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.02.2022 16:39
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #6512
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6510
https://peymani.de/millionen-deutsche-in-sorge-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-staat/?fbclid=IwAR33ZpSOqDNitStlHNzm1v3zpsywfUw38Sa_ftiIEenKlyCern1yFkXQrjo

Wer sieht Deutschland hier im Blog auf dem Weg in die Diktatur?

Cancel Culture ist eher ein gesellschaftliches Problem, welches sich allerdings auch in die Politik einschleicht. Wo eine Auswanderung auf Probleme stösst, bleibt der Autor bis auf die Behauptung schuldig. Auf dem Weg zur klassischen institutionellen Diktatur sehe ich uns nicht, eher auf dem zur Diktatur durch Idiotie. Idioten sammeln sich in ihren Blasen und bestätigen sich gegenseitig, bis sie meinen, das Volk und die Mehrheit zu sein, von der Antifa über FFF bis zu den Reichsbürgern. Aus jedem Scheiss wir ein Glaubenskrieg....
Divide et impera!
Die autoritären Tendenzen nehmen eindeutig zu. IMHO.


nach oben springen

#6514

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 07.02.2022 17:09
von Leto_II. | 27.854 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
[
Divide et impera![/quote]

Das setzt einen Plan voraus. Wessen?

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
Die autoritären Tendenzen nehmen eindeutig zu. IMHO.


Das mag daran liegen, dass die vielen Glaubenskrieger kaum noch anders erreichbar sind, die Politik also eher ratlos.


nach oben springen

#6515

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 10:10
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #6514
Das setzt einen Plan voraus. Wessen?
Der des digital-industriellen Komplexes vielleicht?

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
Das mag daran liegen, dass die vielen Glaubenskrieger kaum noch anders erreichbar sind, die Politik also eher ratlos.
Natürlich sind viele Querdenker Glaubenskrieger. Warum aber werden die einen Glaubenskrieger - Greta und in Deutschland Luisa - hofiert, während die anderen verteufelt werden?


nach oben springen

#6516

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 11:55
von Leto_II. | 27.854 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6515
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6514
Das setzt einen Plan voraus. Wessen?
Der des digital-industriellen Komplexes vielleicht?

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
Das mag daran liegen, dass die vielen Glaubenskrieger kaum noch anders erreichbar sind, die Politik also eher ratlos.
Natürlich sind viele Querdenker Glaubenskrieger. Warum aber werden die einen Glaubenskrieger - Greta und in Deutschland Luisa - hofiert, während die anderen verteufelt werden?


Der digital-industrielle Komplex ist mit sich selbst im Clinch und die Herrschenden Europas daran nicht beteiligt.

Die liebe Greta hat neben der Meckerei auch Sachargumente, und hofiert wird sie wahrlich nicht von allen. ;)


nach oben springen

#6517

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 15:02
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #6516
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6515
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6514
Das setzt einen Plan voraus. Wessen?
Der des digital-industriellen Komplexes vielleicht?

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
Das mag daran liegen, dass die vielen Glaubenskrieger kaum noch anders erreichbar sind, die Politik also eher ratlos.
Natürlich sind viele Querdenker Glaubenskrieger. Warum aber werden die einen Glaubenskrieger - Greta und in Deutschland Luisa - hofiert, während die anderen verteufelt werden?


Der digital-industrielle Komplex ist mit sich selbst im Clinch und die Herrschenden Europas daran nicht beteiligt.

Die liebe Greta hat neben der Meckerei auch Sachargumente, und hofiert wird sie wahrlich nicht von allen. ;)
Die haben viele Querdenker auch.


nach oben springen

#6518

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 16:07
von Leto_II. | 27.854 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6517
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6516
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6515
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6514
Das setzt einen Plan voraus. Wessen?
Der des digital-industriellen Komplexes vielleicht?

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6513
Das mag daran liegen, dass die vielen Glaubenskrieger kaum noch anders erreichbar sind, die Politik also eher ratlos.
Natürlich sind viele Querdenker Glaubenskrieger. Warum aber werden die einen Glaubenskrieger - Greta und in Deutschland Luisa - hofiert, während die anderen verteufelt werden?


Der digital-industrielle Komplex ist mit sich selbst im Clinch und die Herrschenden Europas daran nicht beteiligt.

Die liebe Greta hat neben der Meckerei auch Sachargumente, und hofiert wird sie wahrlich nicht von allen. ;)
Die haben viele Querdenker auch.


Bei den Impfmuffeln suche ich noch handfestes.


nach oben springen

#6519

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 17:31
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #6517
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6516
...Der digital-industrielle Komplex ist mit sich selbst im Clinch und die Herrschenden Europas daran nicht beteiligt.
Die liebe Greta hat neben der Meckerei auch Sachargumente, und hofiert wird sie wahrlich nicht von allen. ;)
Die haben viele Querdenker auch.


Stimmt. Zum Beispiel der Querdenker Söder, der will Wählerstimmen generieren. Das ist schon was handfestes.



nach oben springen

#6520

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 17:32
von Nante | 10.441 Beiträge

Leute, hier haben wir Polterabend gefeiert:

https://www.berliner-zeitung.de/wochenen...209528?pid=true (damals Jägerheim)

Hauptbeteiligter war ein Wildschwein, daß seine Fans beim Verzehr zu schätzen wußte. Es war danach nämlich vertilgt.... Böse Zungen behaupten, daß ich nach der after-schwein-party beim heimatlichen Umtrunk anstelle meiner zuk. Frau meine zuk. Schwägerin umarmt hatte, was ich bis heute energisch ins Reich der Legenden verweise....


nach oben springen

#6521

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 19:23
von nahal | 24.524 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6519
Zitat von Maga-neu im Beitrag #6517
Zitat von Leto_II. im Beitrag #6516
...Der digital-industrielle Komplex ist mit sich selbst im Clinch und die Herrschenden Europas daran nicht beteiligt.
Die liebe Greta hat neben der Meckerei auch Sachargumente, und hofiert wird sie wahrlich nicht von allen. ;)
Die haben viele Querdenker auch.


Stimmt. Zum Beispiel der Querdenker Söder, der will Wählerstimmen generieren. Das ist schon was handfestes.


Dass das aber mit der Verschiebung der Impfpflicht für Medizinpersonal ist vernünftig.


nach oben springen

#6522

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 20:25
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #6521
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6519
...Stimmt. Zum Beispiel der Querdenker Söder, der will Wählerstimmen generieren. Das ist schon was handfestes.

Dass das aber mit der Verschiebung der Impfpflicht für Medizinpersonal ist vernünftig.

Es geht darum, dass er vorher zugestimmt hat.
Markus Söders Kurswechsel bei der Teil-Impfpflicht kam offenbar auch für die eigenen Leute überraschend. Noch kurz zuvor ermahnte sein Staatskanzleichef einen Landrat, das Gesetz nicht infrage zu stellen.
https://www.spiegel.de/politik/deutschla...cc-88669a2cb9c5



zuletzt bearbeitet 08.02.2022 20:29 | nach oben springen

#6523

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 23:11
von nahal | 24.524 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6522
Zitat von nahal im Beitrag #6521
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6519
...Stimmt. Zum Beispiel der Querdenker Söder, der will Wählerstimmen generieren. Das ist schon was handfestes.

Dass das aber mit der Verschiebung der Impfpflicht für Medizinpersonal ist vernünftig.

Es geht darum, dass er vorher zugestimmt hat.
Markus Söders Kurswechsel bei der Teil-Impfpflicht kam offenbar auch für die eigenen Leute überraschend. Noch kurz zuvor ermahnte sein Staatskanzleichef einen Landrat, das Gesetz nicht infrage zu stellen.
https://www.spiegel.de/politik/deutschla...cc-88669a2cb9c5


Ja, man kann immer zu besserer Einsicht kommen.
Oder man kann blöd wie Lauterbach stur bleiben.

2 Jahre hören wir, dass ALLES darum geht, dass die "Infrastruktur des Gesundheitswesens" bewahrt bleibt.
Wir nehmen ALLES in Kauf, damit die Krankenhäuser funktionsfähig bleiben.
Und jetzt sollen 10-15 % des Personals per Gesetz entlassen werden? In einem Monat?
Und gleichzeitig sollen 7-8 jährige Kinder 5 Stunden in der Schule Maske tragen?



zuletzt bearbeitet 08.02.2022 23:12 | nach oben springen

#6524

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 08.02.2022 23:56
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #6523
...Ja, man kann immer zu besserer Einsicht kommen.
Oder man kann blöd wie Lauterbach stur bleiben.

2 Jahre hören wir, dass ALLES darum geht, dass die "Infrastruktur des Gesundheitswesens" bewahrt bleibt.
Wir nehmen ALLES in Kauf, damit die Krankenhäuser funktionsfähig bleiben.
Und jetzt sollen 10-15 % des Personals per Gesetz entlassen werden? In einem Monat?
Und gleichzeitig sollen 7-8 jährige Kinder 5 Stunden in der Schule Maske tragen?


Wer zu spät zur Einsicht kommt, war eben vorher zu blöd und ist daher auch Schuld an dem bisherigen Desaster.

Ich persönlich würde allerdings ungern wegen Blinddarm ins Krankenhaus gehen und dann dank ungeimpften Personals an Covid erkranken.



nach oben springen

#6525

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 09.02.2022 00:44
von Landegaard | 21.098 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #6524
Zitat von nahal im Beitrag #6523
...Ja, man kann immer zu besserer Einsicht kommen.
Oder man kann blöd wie Lauterbach stur bleiben.

2 Jahre hören wir, dass ALLES darum geht, dass die "Infrastruktur des Gesundheitswesens" bewahrt bleibt.
Wir nehmen ALLES in Kauf, damit die Krankenhäuser funktionsfähig bleiben.
Und jetzt sollen 10-15 % des Personals per Gesetz entlassen werden? In einem Monat?
Und gleichzeitig sollen 7-8 jährige Kinder 5 Stunden in der Schule Maske tragen?


Wer zu spät zur Einsicht kommt, war eben vorher zu blöd und ist daher auch Schuld an dem bisherigen Desaster.

Ich persönlich würde allerdings ungern wegen Blinddarm ins Krankenhaus gehen und dann dank ungeimpften Personals an Covid erkranken.





Hans, heul leise.



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 164 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323951 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen