#5076

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.12.2020 15:50
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Corto im Beitrag #5075
Holla habt ihr alle während der Feiertage hier abgehängt?
Entspricht das denn den Coronabestimmungen der Bundesregierung?

Hier was Besinnliches zum Jahresausklang :)
https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...ammenpasst.html


"Hier" abhängen? Eine Foristenbeschränkung? Könnte ich mir bei einigen Zeitschriften vorstellen:) Aber die arbeiten ja fleißig am eigenen Untergang. Bei der "Welt" kommentieren heiße ja dafür zu bezahlen. Nein danke...


nach oben springen

#5077

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.12.2020 16:47
von Rico (gelöscht)
avatar

Die Welt ist längst Systempresse.


nach oben springen

#5078

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 27.12.2020 23:48
von Landegaard | 20.921 Beiträge

Zitat von Corto im Beitrag #5075
Holla habt ihr alle während der Feiertage hier abgehängt?
Entspricht das denn den Coronabestimmungen der Bundesregierung?

Hier was Besinnliches zum Jahresausklang :)
https://www.welt.de/debatte/kommentare/a...ammenpasst.html


besinnlich?

Lesenswert ja, nicht die 1001 Abhandlung der schlechten Welt, in der alles anders werden muss, weil Klimawandel/Corona. Nun ist es China, wir handeln damit und die unterdrücken andere.

Warum das etwas ist, was inhaltlich passt oder nicht bleibt unerwähnt. Wenn es nicht "mehr" passt, passte irgendwas mal. Dazu keine Info.

Dass anschließend mal kurz eingeworfen wird, dass unsere Politik nicht nur keine Vision für die Zukunft hat, daher keine Politik dahin betreibt. Ein Hammer ist es unserer Politik dann zu bescheinigen, auch Politik anderer Länder nicht zu adaptieren, nicht als "klug" bewerten zu können, weil Zweck und Konsequenzen entweder nicht kapiert oder egal sind, weil sie hier längst nicht inhaltlich sondern ideologisch bewertet wird. Was ich eher beängstigend als besinnlich halte.

Schade, dass dem Gedanken nicht weiter gefolgt wird.

Hier bin ich hängen geblieben, das habe ich mitbekommen:

"Vor knapp einem Jahr schrieb ein Nachrichtenmagazin über Corona, in Deutschland wachse die Sorge vieler Gesunder, sich anzustecken. Diese sei „völlig irrational – und diskriminiert Asiaten“. Chinesen, so sie es denn mitbekommen würden, würden wohl darüber lachen, womit wir so unsere Zeit verbringen."

Zu der Zeit schlug ich mancherorts vor, nicht zwingend Chinesen, sondern jeden für zwei Wochen in ein Hotelzimmer am Flughafen zu sperren, der aus Asien anreist. Was postwendet abgelehnt wurde, nicht etwa sachlich, ich wurde als Nazi abgeschatscht.

- natürlich wolle ich Asiaten diskriminieren, hauptsächlich sind die es in den Fliegern
- natürlich fordere ich als Nazi Konzentration, kennt man
- ich kann nichts vorschlagen, was Grundrechte verletzt.
- nur ein Nazi fordert die Verletzung von Grundrechten, auch noch von Minderheiten
- Nazis haben ohnehin keine Ahnung von der "Sache", siehe:
- dem völlig überzogenen Vorschlag stehen ein paar Reisende mit minimalem Infektionsrisiko gegenüber
- man könne niemanden festhalten. Weder technisch, noch rechtlich.

Es sind die gleichen Leute sind, die heute nur bei Kritik an den heiligen Maßnahmen zum Urteil kommen, der Kritiker opfere alle Menschenleben, nicht ein bisschen seines Egos. Das rechtfertigt dann Eingriffe in Grundrechte, hohe Strafen, ihm kann das Recht auf Behandlung verweigert werden. Beängstigend ist, dass es der Mainstream ist, der mehrheitstauglich wird und das politische Handeln vorgibt.

Wir hängen deshalb nicht nur mitten im Dreck, sondern finden dieses objektive Versagen noch für das richtige Tun. Auch wenn überall von allen andauernd über Corona geredet wird, ist jeder Unfug gut. Sehr genau wissen wir bescheid, was Trump zu jeder Minute falsch macht. Seine Politik ist verantwortlich. Ist überall so. Nur nicht in Deutschland. Gehen hier die Zahlen durch die Decke, sind Covidioten schuld, unfolgsame Bürger, die Infastruktur, wenn denn die Regierung, dann die der Länder. Oder auch Europa. Und keinen wundert das, schon wieder werden wieder Loblieder auf Merkel gesungen.

Da denke ich mir, dass nicht 'die Welt" der Ort ist, wo vieles nicht mehr zusammenpasst, Deutschland hat das Problem. Auch dieser Artikel blendet das aus. Der meint nun milde, man solle hoffnungsvoll in die Zukunft sehen.

Mich irritierten die aufgeführten Gründe dazu:

1. Wir beginnen mit den Impfungen (ist Gegenwart)
2. Es werden Wahlen stattfinden, hoffnungsvoll dürfen wir der Berücksichtigung unserer Stimme entgegensehen, tolle Sache, Demokratie.
3. Irgendein deutscher Autokonzern hat endlich mal technologisch was hinbekommen

Was halte ich von jemandem, der seinen Lesern empfiehlt, sie sollen hoffnungsvoll in die Zukunft schauen und meint, so begründet zu haben?

Besinnlich ist anders, finde ich.



nach oben springen

#5079

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 09:16
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Ich wünsche allen, die mir wohlgesonnen sind, einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Allen, die mir nicht wohlgesonnen sind, natürlich auch (bei Glatteis im neuen Auto).



zuletzt bearbeitet 31.12.2020 09:16 | nach oben springen

#5080

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 10:08
von Marlies (gelöscht)
avatar

Jetzt kommen täglich 5 Meldungen in der Regierungspresse, wie viele Leute schon geimpft sind.


nach oben springen

#5081

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 10:45
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #5079
Ich wünsche allen, die mir wohlgesonnen sind, einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Allen, die mir nicht wohlgesonnen sind, natürlich auch (bei Glatteis im neuen Auto).



"Hals- und Beinbruch" für Dich, wie man hier zu sagen pflegt.... Immerhin wird 2021 ein neues Abenteuer.


nach oben springen

#5082

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 12:46
von Marlies (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #5079
Ich wünsche allen, die mir wohlgesonnen sind, einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Allen, die mir nicht wohlgesonnen sind, natürlich auch (bei Glatteis im neuen Auto).


Was sich liebt, das neckt sich.

:-)

Alles Gute auch Ihnen.
Wenn jede/r hier nur einen kleinen Wunsch in 2021 erfüllt bekommt, dann wäre das schon ein Großes Glück.
Ich wünsche es Euch von Herzen.



zuletzt bearbeitet 31.12.2020 12:46 | nach oben springen

#5083

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 12:49
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #5082
...Wenn jede/r hier nur einen kleinen Wunsch in 2021 erfüllt bekommt, dann wäre das schon ein Großes Glück.
Ich wünsche es Euch von Herzen.

Ich bin auch mit dem kleinen Glück zufrieden (bei dem ein großer Wunsch erfüllt wird).



zuletzt bearbeitet 31.12.2020 12:50 | nach oben springen

#5084

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 31.12.2020 13:01
von nahal | 24.292 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #5079
Ich wünsche allen, die mir wohlgesonnen sind, einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Allen, die mir nicht wohlgesonnen sind, natürlich auch (bei Glatteis im neuen Auto).



DTO


nach oben springen

#5085

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 01.01.2021 00:41
von Nante | 10.404 Beiträge

Allen ein gesundes neues Jahr!

Hier kracht es ganz schön. Viele hatten noch Vorräte und lassen sich nicht abhalten.


nach oben springen

#5086

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 01.01.2021 02:32
von Landegaard | 20.921 Beiträge

https://www.spiegel.de/kultur/silvester-...1c-a2d77ca89e9c

Liebe Frau Schmitter,

Ihnen wünsche ich einen Guten Start ins Neue Jahr und freue mich, dass Sie einen glücklichen Start haben, da Ihr Haustier nicht traumatisiert ist und daher dieses Sylvester toll finden.

Gestatten Sie mir, Ihnen neben empathischer Freude auch meinen virtuellen Mittelfinger in die Fresse zu halten.

Mich macht ein Sylvester ohne Feuerwerk schlicht nicht so glücklich wie Sie, die psychologischen Sorgen bezüglich Ihrer Haustiere interessiert mich bedauerlicherweise einen Scheiß.

Lassen Sie uns daher gemeinsam mit Freude ins Neue Jahr starten, Sie genießen diesen Moment und ich die Vorfreude auf das kommende Sylvesterfest, dass ich mit den Multibatterien Typ atomic Megablastern gegehen werde (bestellt und geliefert aus einen Land ohne Auslieferungsabkommen mit Deutschland oder USA), von denen mir der Hersteller garantiert, mit dem bloßen Auge vom Mond sichtbar und ja, dort auch hörbar zu sein.

Liebe Grüße an Sie und auch allen anderen: Ein tolles Neues Jahr 2021, ich freu mich drauf.



nach oben springen

#5087

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 01.01.2021 15:21
von Willie (gelöscht)
avatar

Australia changes national anthem to reflect indigenous past
Australians will sing a different version of their national anthem from 1 January after Prime Minister Scott Morrison announced a change to the words on Thursday.

The anthem will no longer refer to Australia as "young and free" - in an attempt to reflect the country's long indigenous history.
The announcement was a surprise but welcomed across the government.
Mr Morrison said he hopes the change will create a "spirit of unity".

People inhabited Australia for tens of thousands of years before it was colonised by mostly white English settlers in the 18th Century.
The line to be removed in the anthem, which is called Advance Australia Fair, is "For we are young and free". Instead people will sing "For we are one and free."

"Changing 'young and free' to 'one and free' takes nothing away, but I believe it adds much," Prime Minister Morrison, who is a conservative, said.
"It recognises the distance we have travelled as a nation. It recognises that our national story is drawn from more than 300 national ancestries and language groups and we are the most successful multicultural nation on earth." ...

... Opposition leader Anthony Albanese commented that the country "should be proud of the fact that we have the oldest continuous civilisation on the planet right here with First Nations people".

In recent years Australia has made greater efforts to recognise indigenous history in cultural and political events.
In December, rugby players for the national team sang the national anthem in an indigenous language for the first time. The team sang in the language of the Eora nation - a group of peoples from the Sydney area - before performing the anthem in English.
https://www.bbc.com/news/world-australia-55494542

I like it.


nach oben springen

#5088

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2021 10:56
von nahal | 24.292 Beiträge

Von China lernen heißt .........

"China flight attendants advised to wear diapers for Covid protection"

https://edition.cnn.com/travel/article/c...-hnk/index.html

Auf dem Flug von Wuhan nach Frankfurt:

-Was möchten Sie dlinken?
-Einen Tomatensaft, bitte.
-Wil haben nul Limonade. Flesch geplesst.



zuletzt bearbeitet 03.01.2021 12:45 | nach oben springen

#5089

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 03.01.2021 15:27
von Willie (gelöscht)
avatar

Nashville bomber's bizarre writings reveal belief in aliens and lizard people
The letter urged the friend to watch some internet videos he included on two Samsung thumb drives.

On another page Warner wrote about 9-11 conspiracy theories, ending with the statement "The moon landing and 9-11 have so many anomalies they are hard to count."
Warner later wrote that "September 2011 was supposed to be the end game for the planet," because that is when he believed that aliens and UFO's began launching attacks on earth.
He wrote that the media was covering up those attacks.

But Warner's writings grow even more bizarre when he wrote about reptilians and lizard people that he believed control the earth and had tweaked human DNA.
"They put a switch into the human brain so they could walk among us and appear human," Warner wrote. ...
https://www.newschannel5.com/news/newsch...d-lizard-people


nach oben springen

#5090

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 14:19
von Nante | 10.404 Beiträge

Leto, Du als Rettungsfachmann. Was sagst Du dazu? Kameraden der FFW feiern Silvester mit selbstgebauten Geschoßwerfern und das Opfer beugt sich über das Abschußrohr... Scheint dort eine übliche Feier zu sein:

https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/b...sich-in-den-tod


nach oben springen

#5091

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 14:41
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #5090
Leto, Du als Rettungsfachmann. Was sagst Du dazu? Kameraden der FFW feiern Silvester mit selbstgebauten Geschoßwerfern und das Opfer beugt sich über das Abschußrohr... Scheint dort eine übliche Feier zu sein:

https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/b...sich-in-den-tod

Da fehlen mir aber viele wesentlich Informationen. ;)

Die scheinen einen Sprengmeister zu haben, haben sie doch "nach Vorschrift" gearbeitet. Dann wäre des eine Art Arbeitsunfall. Der Alkoholpegel täte mich dann interessieren, die FFW (hier nur FF) hat ja ihren Ruf nicht ganz umsonst.

Möglicherweise war er gar der Sprengmeister, denn sonst hätte er ja nicht legal bauen können.

Als Sanis hatten wir solches Spielzeug aber nicht.


nach oben springen

#5092

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 14:52
von Landegaard | 20.921 Beiträge
nach oben springen

#5093

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 14:58
von nahal | 24.292 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #5092
https://www.spiegel.de/kultur/wetter-tief-ahmet-bringt-schnee-und-mehr-diversitaet-a-929d14a1-c233-4d22-b05b-953f04b4b2b7

Na also, das Wichtigste immer zuerst.



"Tief »Ahmet« bringt Schnee"

Und ich dachte, Migration bringt Sonne.


nach oben springen

#5094

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 14:58
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #5092
https://www.spiegel.de/kultur/wetter-tief-ahmet-bringt-schnee-und-mehr-diversitaet-a-929d14a1-c233-4d22-b05b-953f04b4b2b7

Na also, das Wichtigste immer zuerst.

Die fängt wenigstens noch mit Anton an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Buchstabiertafel


nach oben springen

#5095

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 15:05
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #5093
Zitat von Landegaard im Beitrag #5092
https://www.spiegel.de/kultur/wetter-tief-ahmet-bringt-schnee-und-mehr-diversitaet-a-929d14a1-c233-4d22-b05b-953f04b4b2b7

Na also, das Wichtigste immer zuerst.



"Tief »Ahmet« bringt Schnee"

Und ich dachte, Migration bringt Sonne.


Die Zentrale für Schnee liegt halt im Libanon, früher wäre es Alfredo gewesen.


nach oben springen

#5096

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 15:07
von Rico (gelöscht)
avatar

Da werden sich jetzt viele benachteiligt fühlen.

Das nächste Hoch heißt Schwuchtel.


nach oben springen

#5097

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 15:08
von nahal | 24.292 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5096
Da werden sich jetzt viele benachteiligt fühlen.

Das nächste Hoch heißt Schwuchtel.


Nee,

Schwuchtelin.


nach oben springen

#5098

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 15:51
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #5091
Zitat von Nante im Beitrag #5090
Leto, Du als Rettungsfachmann. Was sagst Du dazu? Kameraden der FFW feiern Silvester mit selbstgebauten Geschoßwerfern und das Opfer beugt sich über das Abschußrohr... Scheint dort eine übliche Feier zu sein:

https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/b...sich-in-den-tod

Da fehlen mir aber viele wesentlich Informationen. ;)

Die scheinen einen Sprengmeister zu haben, haben sie doch "nach Vorschrift" gearbeitet. Dann wäre des eine Art Arbeitsunfall. Der Alkoholpegel täte mich dann interessieren, die FFW (hier nur FF) hat ja ihren Ruf nicht ganz umsonst.

Möglicherweise war er gar der Sprengmeister, denn sonst hätte er ja nicht legal bauen können.

Als Sanis hatten wir solches Spielzeug aber nicht.

Als Feuerwerker haette der gewusst dass man sich von dem Haenger generell ein paar Stunden fernhaelt -mindestens aber eine Stunde. Und dass man die Ruebe nie -nie nie nie- ueber die Rohrmuendung beugt. Usw. usw.

Aber wer als Amateur Feuerwerkskoerper selbst herstellt, bei dem ist schon laengst Hopfen und Malz verloren.

(Full disclosure: Ich habe meine ersten selbst hergestellt da war ich glaube ich zwoelf. Und dabei fast das Elternhaus abgebrannt.
Das war die Lehre, die es bedurfte um mich zu heilen.)



zuletzt bearbeitet 05.01.2021 16:22 | nach oben springen

#5099

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 15:51
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #5097
Zitat von Rico im Beitrag #5096
Da werden sich jetzt viele benachteiligt fühlen.

Das nächste Hoch heißt Schwuchtel.


Nee,

Schwuchtelin.

M Punkt Uschi.


nach oben springen

#5100

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 05.01.2021 16:01
von Willie (gelöscht)
avatar

Zivilcourage nach antisemitischem Vorfall
»Es war eine plötzliche Explosion von Liebe und Unterstützung«
Ein 46-Jähriger soll den Offenbacher Rabbiner Mendel Gurewitz und dessen Kinder wüst beschimpft haben, inzwischen ermittelt die Polizei. Der Betroffene äußerte sich schockiert – und zugleich begeistert.
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/f...34-2a69eace9393



zuletzt bearbeitet 05.01.2021 16:04 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
nahal

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 118 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322742 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen