#3301

RE: Frauen"fußball"

in Forum Interna 29.06.2019 19:10
von nahal | 24.500 Beiträge

warte immer noch darauf dass eine spielerin nach einem tollen tor das trikot auszieht


nach oben springen

#3302

RE: ll)

in Forum Interna 29.06.2019 19:13
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3295
Damenfußball ist ok. Das politisch korrekte Gedöns, was Diskriminierungsfetischisten darum machen, ist peinlich.
Das kann man so sagen. Ich respektiere Sportler und finde es auch okay, wenn Frauen Fußball spielen, aber der Hype, der darum gemacht wird, ist gewöhnungsbedürftig. Noch gewöhnungsbedürftiger ist das Minderheitengedöns, das darum gemacht wird. Ich denke, die meisten Sportler wollen auch an ihren sportlichen Leistungen gemessen werden und nicht an ihrem Frausein, Schwulsein, Farbigersein etc.


nach oben springen

#3303

RE: ll)

in Forum Interna 29.06.2019 19:54
von nahal | 24.500 Beiträge

inzwischen ist man außenseiter wenn man als mann auf frauen steht und umgekehrt
Ich gestehe, ich schäme mich soooo sehr


nach oben springen

#3304

RE: ll)

in Forum Interna 29.06.2019 20:01
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #3297
Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg

Deshalb habe ich es auf Latein geschrieben; macht mich jetzt bestimmt zum Nazi.

Noe, nur eben recht dumm.



zuletzt bearbeitet 29.06.2019 20:37 | nach oben springen

#3305

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 00:29
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg


Maga knallhart als Nazi entlarvt. War mir schon beim ersten kritischen Wort zu Frauenfussball klar, aber Sie haben mal wieder jeden Zweifel zerstreut.

Jedem halt das Seine.



nach oben springen

#3306

RE: Frauen"fußball"

in Forum Interna 30.06.2019 08:55
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #3301
warte immer noch darauf dass eine spielerin nach einem tollen tor das trikot auszieht

Warum?



nach oben springen

#3307

RE: Frauen"fußball"

in Forum Interna 30.06.2019 08:58
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3306
Zitat von nahal im Beitrag #3301
warte immer noch darauf dass eine spielerin nach einem tollen tor das trikot auszieht

Warum?


https://www.n-tv.de/sport/fussball/Der-v...le21113983.html


nach oben springen

#3308

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 09:15
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #3302
... Ich respektiere Sportler und finde es auch okay, wenn Frauen Fußball spielen, aber der Hype, der darum gemacht wird, ist gewöhnungsbedürftig. ...
Sehe ich auch so. Es gibt ja auch keine WM der Kreisklassenvereine.
Der richtige Name für die Veransatltung wäre "Internationaler Vergleich fußballspielender Personen diversen Geschlechts unter Ausschluss von Männern" :IVfPdGuAvM. Okay, klingt etwas sperrig, dann von mir aus halt WM.

Gehyped wird das Ganze, um auch das Rumgekicke der Frauen zu einem Milliardengeschäft zu machen.
Angenommen Schweden hätte gestern eine Spielerin mit dem sportlichen Talent einer Anita Eckberg aufgeboten, hätte ich auch mal kurz reingeklickt. Also - Potenzial für eine Umsatzsteigerung ist durchaus vorhanden...



nach oben springen

#3309

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 10:01
von Nadine | 3.633 Beiträge

@maga, Beitrag #3302


Minderheitengedöns wäre der korrekte Begriff, wenn Frauen die Minderheit wären.


nach oben springen

#3310

RE: Frauen"fußball"

in Forum Interna 30.06.2019 10:22
von Nante | 10.432 Beiträge

Zitat von nahal im Beitrag #3301
warte immer noch darauf dass eine spielerin nach einem tollen tor das trikot auszieht


À propos, bei Durchsicht der schwedischen Spielerinnen erhob sich bei mir die Frage: ist die Haarfarbe ein kulturelles Konstrukt?


nach oben springen

#3311

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 13:15
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #3305
Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg


Maga knallhart als Nazi entlarvt. War mir schon beim ersten kritischen Wort zu Frauenfussball klar, aber Sie haben mal wieder jeden Zweifel zerstreut.

Jedem halt das Seine.

Noch so ein dummer.


nach oben springen

#3312

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 17:28
von Maga-neu | 35.189 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3308
[quote=Maga-neu|p262288]Der richtige Name für die Veransatltung wäre "Internationaler Vergleich fußballspielender Personen diversen Geschlechts unter Ausschluss von Männern" :IVfPdGuAvM. Okay, klingt etwas sperrig, dann von mir aus halt WM.

Auch nicht schlechter als feDidwgugl. :-)


nach oben springen

#3313

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 19:20
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #3308
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3302
... Ich respektiere Sportler und finde es auch okay, wenn Frauen Fußball spielen, aber der Hype, der darum gemacht wird, ist gewöhnungsbedürftig. ...
Sehe ich auch so. Es gibt ja auch keine WM der Kreisklassenvereine.
Der richtige Name für die Veransatltung wäre "Internationaler Vergleich fußballspielender Personen diversen Geschlechts unter Ausschluss von Männern" :IVfPdGuAvM. Okay, klingt etwas sperrig, dann von mir aus halt WM.

Gehyped wird das Ganze, um auch das Rumgekicke der Frauen zu einem Milliardengeschäft zu machen.
Angenommen Schweden hätte gestern eine Spielerin mit dem sportlichen Talent einer Anita Eckberg aufgeboten, hätte ich auch mal kurz reingeklickt. Also - Potenzial für eine Umsatzsteigerung ist durchaus vorhanden...


Um meine Meinung zu Frauenfußball zu relativieren: U21 interessiert mich genauso wenig. Eigentlich Fußball generell nicht so sehr.
Liverpool - Real Madrid schaue ich ganz, wenn es um CL geht. Andere Paarungen manchmal die letzten 10 Minuten, wenn es um etwas geht und es unentscheiden steht. Freundschaftsspiele nie.
Was mir beim Frauenfußball gefällt: bei jedem Tor rennen die an die Ersatzbank und feiern das Tor auch mit den Auswechselspielern.



zuletzt bearbeitet 01.07.2019 09:43 | nach oben springen

#3314

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 19:37
von Nadine | 3.633 Beiträge

Ich habe keinen Fernseher. TV macht dumm.


nach oben springen

#3315

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 19:56
von Corto (gelöscht)
avatar

Was lange nicht heisst, dass TV-Abstinenz intelligent macht...


nach oben springen

#3316

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 20:42
von Nadine | 3.633 Beiträge

Intelligenz ist die Voraussetzung für TV Abstinenz. Corto. Natürlich ist nicht jeder Abstinenzler intelligent. Aber Du bist es definitiv auch nicht. Gesocks ist nie intelligent.


nach oben springen

#3317

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 21:40
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3311
Zitat von Landegaard im Beitrag #3305
Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg


Maga knallhart als Nazi entlarvt. War mir schon beim ersten kritischen Wort zu Frauenfussball klar, aber Sie haben mal wieder jeden Zweifel zerstreut.

Jedem halt das Seine.

Noch so ein dummer.


Sagt man da nicht: Willkommen im Club?



nach oben springen

#3318

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 21:40
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3314
Ich habe keinen Fernseher. TV macht dumm.


:)



nach oben springen

#3319

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 22:00
von Nadine | 3.633 Beiträge

Wenn das Selbstkritik war, Lande?


nach oben springen

#3320

RE: ll)

in Forum Interna 30.06.2019 22:02
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #3317
Zitat von Willie im Beitrag #3311
Zitat von Landegaard im Beitrag #3305
Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg


Maga knallhart als Nazi entlarvt. War mir schon beim ersten kritischen Wort zu Frauenfussball klar, aber Sie haben mal wieder jeden Zweifel zerstreut.

Jedem halt das Seine.

Noch so ein dummer.


Sagt man da nicht: Willkommen im Club?

Moeglicherweise sind die sogar zu dumm dafuer.


nach oben springen

#3321

RE: ll)

in Forum Interna 01.07.2019 08:41
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3319
Wenn das Selbstkritik war, Lande?


Wieder an Kröten gelutscht?



nach oben springen

#3322

RE: ll)

in Forum Interna 01.07.2019 08:42
von Landegaard | 21.077 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #3320
Zitat von Landegaard im Beitrag #3317
Zitat von Willie im Beitrag #3311
Zitat von Landegaard im Beitrag #3305
Zitat von Willie im Beitrag #3290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3288
Zitat von Willie im Beitrag #3287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #3286
Zitat von Willie im Beitrag #3284
Deserteur!
Mal wieder die Ironie ("gaaanz") nicht bemerkt?


In ein paar Stunden spielt Deutschland. Also die deutschen Frauen. Ich freue mich drauf.

Ich kann natuerlich auch Frauenfussball durchaus als einen eigenen Sport -distinkt vom Maennerfussball- begreifen. Und kann den einen Sport wie den anderen so uneingeschraenkt geniessen.
Ganz im Gegensatz zu den, aus meiner Sicht, armen Wuerstchen mit fragilen Maennlichkeitsemfindungen, die ja unter unglaublichem Druck zu stehen scheinen, in ihren albernen Verrenkungen von unsinnigen Vergleichen ja nicht nachzulassen und sich lautstark aufzuregen. Da mit es ja nicht ueberhoert werde.
Und als ob sie damit irgendwie eine maennlichere groessere Erwachsenheit demonstrieren wuerden, die ewig pubertaeren Bueblein. Und die -aus meiner Sicht- garnicht wissen, was ihnen dabei entgeht.
Es kann natuerlich sein, dass deren Geroechel ihnen eine Befriedigung vermittelt, die wiederum mir als Erwachsenen entgeht. Das will ich aber nicht eintauschen.

Und im Moment schaue ich mir das Spiel Italien-Niederlande an. Sehr schoen.

Insgesamt an der Frauenweltmeisterschaft hat mich bislang die Souveraenitaet der Schiedsrichter beeindruckt.


Suum cuique.

Ohne es hinter Latein zu verstecken, steht selbiges Gesuelze auch am Tor des KZ Buchenwald:

https://live.staticflickr.com/139/403669797_eefaddf471_z.jpg


Maga knallhart als Nazi entlarvt. War mir schon beim ersten kritischen Wort zu Frauenfussball klar, aber Sie haben mal wieder jeden Zweifel zerstreut.

Jedem halt das Seine.

Noch so ein dummer.


Sagt man da nicht: Willkommen im Club?

Moeglicherweise sind die sogar zu dumm dafuer.


Es ist ja so entsetzlich vieles möglich, nicht wahr?



nach oben springen

#3323

RE: ll)

in Forum Interna 01.07.2019 09:54
von nahal | 24.500 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3314
Ich habe keinen Fernseher. TV macht dumm.


Ob eine Steigerung noch möglich ist?


nach oben springen

#3324

RE: ll)

in Forum Interna 01.07.2019 23:02
von Nadine | 3.633 Beiträge

Was wärd ihr ohne mich?


nach oben springen

#3325

RE: ll)

in Forum Interna 01.07.2019 23:40
von Leto_II. | 27.837 Beiträge

Zitat von Nadine im Beitrag #3324
Was wärd ihr ohne mich?

Weniger gelangweilt?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 211 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323738 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen