#151

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:10
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: ente
01.01.2012 22:28 #99229


Gelöscht.


Was denn? Und wieso denn immer wieder...? *grübel*


nach oben springen

#152

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:14
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
03.01.2012 00:10 #99362


Was denn? Und wieso denn immer wieder...? *grübel*


War ein Versehen meinerseits und ist nicht nachforschungsfähig.
*entenschnäuzel* :-)



zuletzt bearbeitet 03.01.2012 00:15 | nach oben springen

#153

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:15
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: ente
03.01.2012 00:14 #99363


War ein Versehen meinerseits und ist nicht nachforschungsfähig.
*entenschnauz* :-)



Quak... :-)


nach oben springen

#154

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:22
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: sayada.b.
03.01.2012 00:15 #99364



Quak... :-)

Herrlich :-) Jetzt müssten Sie mich mal sehen, mit den laufenden Lachtränen ...

*quak*


nach oben springen

#155

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:25
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: ente
03.01.2012 00:22 #99365

Herrlich :-) Jetzt müssten Sie mich mal sehen, mit den laufenden Lachtränen ...

*quak*

Ententränen laufen? Ich dachte, die watscheln...................

Schnell weglauf



zuletzt bearbeitet 03.01.2012 00:27 | nach oben springen

#156

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:28
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
03.01.2012 00:25 #99368

Ententränen laufen? Ich dachte, die watscheln...................

Die Tränen nicht ... das hat der Newton verbockt. :-)


nach oben springen

#157

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:30
von Lea S. | 14.199 Beiträge


Zitat von: ente
03.01.2012 00:28 #99369

Die Tränen nicht ... das hat der Newton verbockt. :-)

Der ist einfach an allem Möglichen schuldig. Wie gut, das wir ihn haben.....

Sorry, aber Dein Nick fordert solche Spielchen einfach heraus.


nach oben springen

#158

RE: FrieFie

in Foristen 03.01.2012 00:35
von ente (gelöscht)
avatar


Zitat von: Lea S.
03.01.2012 00:30 #99370

Der ist einfach an allem Möglichen schuldig. Wie gut, das wir ihn haben.....

Sorry, aber Dein Nick fordert solche Spielchen einfach heraus.


Kein Problem, auch nicht ansatzweise. Nur sture Logik ist doch auch langweilig, da lache ich lieber mit Menschen, denen der Humor nicht abhanden kam. Ist mein Beitrag zur Völkerverständigung, zum nicht Alles so wichtig nehmen.


nach oben springen

#159

RE: FrieFie

in Foristen 03.05.2012 14:50
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: nahal
07.11.2011 12:37 #90990


Ich mische mich sehr ungern in diesem Forumsteil, aber.....

Wie schon oft geschrieben, FrieFie,
Eine Diskussion mit Foristen dieses Schlages ist nicht nur müssig, es steigert noch die Beachtung, die solche nicht verdienen.

Ich finde, jeder, der sich hier an einer Diskussion beteiligt, verdient grundsätzlich der Beachtung, und zwar besonders dann, wenn man anderer Meinung sein sollte. Nur so kommt man der Wahrheit näher. Es sei den, man will die anderen täuschen oder Fakten verschleiern und vertuschen.


nach oben springen

#160

RE: FrieFie

in Foristen 25.07.2012 18:21
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: werner thurner
07.11.2011 01:23 #90932

Foristin die leider mainstreamhörig ist und glaubt mehr zu wissen als ausgewiesene Fachleute und die zwischen Wissenschaft und Politik nicht unterscheiden kann.

Sie kann nicht stringent diskutieren und weicht häufig klaren Fragen aus.

Ergeht sich gern in Nebensächlichkeiten und kann kompliziertere, komplexe Sachverhalte häufig nicht nicht beurteilen.

Erfasst oft das Wesentliche nicht.

Ist grundlos von sich und Dingen überzeugt, denen sie nicht auf den Grund geht.

Jenseits der Sachlichkeit und manchen mangelnden Basiskenntnissen gute Formulierungsfähigkeiten.


Bis auf den letzten Absatz, vermag ich mich mit einigen Einschränkungen dem Vorbringen von werner thurner anzuschließen. Der Duktus hinsichtlich ihrer charakteristischen Art zu schreiben, deutet darauf hin, dass sie Grundschullehrerin sein könnte. In meiner Kindheit hatte ich eine solche Lehrerin, der wir bedingungslos in ihrem Vorbringen zu folgen hatten. Sie duldete keine Widersprüche oder eine andere Meinung. Sie hatte das Sagen und bestand nicht nur auf ihre Ausdrucksweise und Diktion, sondern drängte uns auch noch ihren Stil auf.

In meiner weiteren Aus- und Fortbildung bin ich immer wieder auf solche Typen gestoßen, welche ihren Quark als Sahne verkauften.

Was die Mainstream-Hörigkeit anlangt sucht sie immer wieder nach Nazis, die sie hinter jedem Strauch vermutet.

Sie weicht nicht nur klaren Fragen aus, sondern lehnt es einfach ab, auf Fragen einzugehen, die sie selber angeworfen hat. So ähnlich verhält sich auch der Willie. Weswegen ich schon vermutet habe, dass beide ein und dieselbe Person sind.

Helmut Pirkl (41)




Zitat von: FrieFie
07.11.2011 01:26 #90933


Aus Ihrem Munde ist dies ein ausgesprochenes Lob für die Foristin, die sich dementsprechend angemessen gewürdigt fühlt.
Alles andere hätte die Foristin ernsthaft beunruhigt.



Trotzdem habe ich immer wieder gerne mit FrieFie diskutiert. Sie hat mich mehr und mehr herausgefordert, was mich zur Vertiefung meines Wissens, Festigung meiner Analysen und Konsolidierung meiner Meinung reizte.


nach oben springen

#161

RE: FrieFie

in Foristen 25.07.2012 18:48
von FrieFie | 9.092 Beiträge

@ Pirkl:
Wie kann ich Sie an eine Grundschullehrerin erinnern, wenn Sie bis vor Kurzem nichtmal gemerkt haben, dass ich eine Frau bin? Hm.
Tut mir leid, dass Sie sich wie ein Grundschüler vorkommen, das mag aber auch an Ihrer kindlich-naiven Art liegen, Märchengeschichten wie der Geschichte von den Atombomben unter dem WTC zu glauben. Es schmerzt natürlich, zu erkennen, dass man sich da in eine Phantasiewelt verrannt hat.
Und nun will keiner mit Ihnen spielen und sich für Ihre Theorien interessieren ...

Ich wittere keineswegs hinter jedem Busch einen Nazi, aber ich erkenne deren Argumente.
Und ich sehe, wenn eine von Ihnen als Quelle genannte Seite sich rühmt, mit der NPD zusammen zu arbeiten gegen Muslime, und andererseits gröbsten "Volkskunst"-Kitsch verbreitet.
Dafür, dass Sie keine andere Quelle für Ihre Theorie gefunden haben, kann ich nichts - und auch nicht für Ihre Unfähigkeit, selbst Ihre Quellen zu prüfen, indem Sie ein bisschen darin herumklicken.


nach oben springen

#162

RE: FrieFie

in Foristen 25.07.2012 21:12
von Maga-neu | 35.223 Beiträge


Zitat von: FrieFie
25.07.2012 18:48 #130234
@ Pirkl:
Wie kann ich Sie an eine Grundschullehrerin erinnern, wenn Sie bis vor Kurzem nichtmal gemerkt haben, dass ich eine Frau bin? Hm.
Und ich dachte, Willie und du seien ein und dieselbe Person. ;-)


nach oben springen

#163

RE: FrieFie

in Foristen 25.07.2012 21:21
von Willie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga-neu
25.07.2012 14:12 #130247
Und ich dachte, Willie und du seien ein und dieselbe Person. ;-)

Das hat Pirkl inzwischen doch schon laengst wieder vergessen.
Es scheint, der gibt selbst auf sein eigenes Geschwaetz nicht soviel wie diejenigen, die seine Postings lesen.
Bei ihm gilt wohl eher: Der Weg -sprich: das sich aeussern- ist das Ziel.:-)



zuletzt bearbeitet 25.07.2012 21:23 | nach oben springen

#164

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 11:04
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: FrieFie
25.07.2012 18:48 #130234

Und nun will keiner mit Ihnen spielen und sich für Ihre Theorien interessieren ...

Liebe FrieFie, damit hast Du dich aber wieder einmal gewaltig vergriffen. Es hat nur ein Weile gedauert und schon meldeten sich neben dir 2 weitere, die mit mir spielen wollen.

Ganz abgesehen davon habe ich mich nicht auf diese Spielwiese gedrängt, sondern bin aufgefordert worden mitzuspielen. Mittlerweile haben sich bis jetzt 1022 um mich geschart und 7891 wollten gerne mitspielen. Das hat auf diesem Spielplatz bisher noch keiner geschafft.

Helmut Pirkl


nach oben springen

#165

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 12:50
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
26.07.2012 11:04 #130284

Liebe FrieFie, damit hast Du dich aber wieder einmal gewaltig vergriffen. Es hat nur ein Weile gedauert und schon meldeten sich neben dir 2 weitere, die mit mir spielen wollen.

Ganz abgesehen davon habe ich mich nicht auf diese Spielwiese gedrängt, sondern bin aufgefordert worden mitzuspielen. Mittlerweile haben sich bis jetzt 1022 um mich geschart und 7891 wollten gerne mitspielen. Das hat auf diesem Spielplatz bisher noch keiner geschafft.

Helmut Pirkl


Hm. Ich sehe da nur Beiträge von Ihnen, Willie, Leto und mir. Oh, und ein oder zwei von zwei anderen. Die auch Ihnen gegenüber kritisch waren. Und von den dreien, die mit Ihnen diskutiert haben, haben drei aufgegeben ...

Aber ich gratuliere zu dem enormen Interesse und den Zuspruch, den Sie im Stillen geniessen.

Oh, jetzt sehe ich, wie Sie auf die enormen Zahlen kommen: wenn Sie jeden Beitrag als Zuspruch und jeden Klick als Interesse werten, dann kommt das natürlich hin: Antworten:1022, Hits: 7913
Ich fürchte, Sie sind mit dem Sinn und den Funktionen der Zähler nicht ganz vertraut.



zuletzt bearbeitet 26.07.2012 12:55 | nach oben springen

#166

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 13:05
von Landegaard | 21.105 Beiträge


Zitat von: FrieFie
26.07.2012 12:50 #130295


Hm. Ich sehe da nur Beiträge von Ihnen, Willie, Leto und mir. Oh, und ein oder zwei von zwei anderen. Die auch Ihnen gegenüber kritisch waren. Und von den dreien, die mit Ihnen diskutiert haben, haben drei aufgegeben ...

Aber ich gratuliere zu dem enormen Interesse und den Zuspruch, den Sie im Stillen geniessen.

Oh, jetzt sehe ich, wie Sie auf die enormen Zahlen kommen: wenn Sie jeden Beitrag als Zuspruch und jeden Klick als Interesse werten, dann kommt das natürlich hin: Antworten:1022, Hits: 7913
Ich fürchte, Sie sind mit dem Sinn und den Funktionen der Zähler nicht ganz vertraut.


Lasst es mich wissen, denn wenn die Anzahl von Beiträgen (auch selbstverfasste) ein Interesse zeigen, muss ich dringend noch ein paar in meinem Feedback-Strang verfassen. Ich ging bisher davon aus, der ist eben nicht für Debatten da, sondern für persönliches Feedback.



nach oben springen

#167

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 13:25
von Leto_II. | 27.861 Beiträge


Zitat von: FrieFie
26.07.2012 12:50 #130295


Hm. Ich sehe da nur Beiträge von Ihnen, Willie, Leto und mir. Oh, und ein oder zwei von zwei anderen. Die auch Ihnen gegenüber kritisch waren. Und von den dreien, die mit Ihnen diskutiert haben, haben drei aufgegeben ...


Ich hab nicht aufgegeben, ich melde mich schon, wenn ich meinen Senf zum Thema abgeben möchte. :)

Unsere Meinungen zur "Verfassung" und zur Souveränität sind ausgetauscht, eine Gefahr des Aushebelns unserer Demokratie sehe ich auch und man muss nicht immer einen gemeinsamen Nenner finden.


nach oben springen

#168

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 16:07
von Helmut Pirkl | 1.975 Beiträge


Zitat von: Landegaard
26.07.2012 13:05 #130298


Lasst es mich wissen, denn wenn die Anzahl von Beiträgen (auch selbstverfasste) ein Interesse zeigen, muss ich dringend noch ein paar in meinem Feedback-Strang verfassen. Ich ging bisher davon aus, der ist eben nicht für Debatten da, sondern für persönliches Feedback.

Lieber Landegaard, ich schätze ihre sachlichen Beiträge.

Falls sich aber dieser Thread nur auf persönliche Rückmeldungen beziehen sollte, so führt er sich allein schon deshalb selber ad absurdum, derweil bis auf winzige Ausnahmen, niemand weiß, wer sein Gegenüber ist - womit er es zu tun hat. Hinter einem weiblichen Pseudonym kann so gut ein Mann wie auch eine Frau stecken. Nicht ausgeschlossen ist sogar, dass sich hinter beiden nur einer versteckt, der oder die wie Hermaphrodite damit einzelne in die Zange nimmt, damit alles durcheinander bringt und die User in die Irre zu führen versucht. Auf eine sachliche Diskussion sind diese Schreiberlinge nicht aus. Sie haben lediglich einen Auftrag zu erfüllen.


nach oben springen

#169

RE: FrieFie

in Foristen 26.07.2012 17:53
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
26.07.2012 16:07 #130316

Lieber Landegaard, ich schätze ihre sachlichen Beiträge.

Falls sich aber dieser Thread nur auf persönliche Rückmeldungen beziehen sollte, so führt er sich allein schon deshalb selber ad absurdum, derweil bis auf winzige Ausnahmen, niemand weiß, wer sein Gegenüber ist - womit er es zu tun hat. Hinter einem weiblichen Pseudonym kann so gut ein Mann wie auch eine Frau stecken. Nicht ausgeschlossen ist sogar, dass sich hinter beiden nur einer versteckt, der oder die wie Hermaphrodite damit einzelne in die Zange nimmt, damit alles durcheinander bringt und die User in die Irre zu führen versucht. Auf eine sachliche Diskussion sind diese Schreiberlinge nicht aus. Sie haben lediglich einen Auftrag zu erfüllen.


Sehen Sie solche Auftrags-Schreiberlinge in diesem Forum am Werk?


nach oben springen

#170

RE: FrieFie

in Foristen 28.07.2012 13:54
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: FrieFie
26.07.2012 17:53 #130325


Sehen Sie solche Auftrags-Schreiberlinge in diesem Forum am Werk?



Wie Du Nazis hinter jedem Busch. :-)))

Lach einfach drüber! ;-)


nach oben springen

#171

RE: FrieFie

in Foristen 28.07.2012 16:22
von Landegaard | 21.105 Beiträge


Zitat von: Helmut Pirkl
26.07.2012 16:07 #130316

Lieber Landegaard, ich schätze ihre sachlichen Beiträge.

Falls sich aber dieser Thread nur auf persönliche Rückmeldungen beziehen sollte, so führt er sich allein schon deshalb selber ad absurdum, derweil bis auf winzige Ausnahmen, niemand weiß, wer sein Gegenüber ist - womit er es zu tun hat. Hinter einem weiblichen Pseudonym kann so gut ein Mann wie auch eine Frau stecken. Nicht ausgeschlossen ist sogar, dass sich hinter beiden nur einer versteckt, der oder die wie Hermaphrodite damit einzelne in die Zange nimmt, damit alles durcheinander bringt und die User in die Irre zu führen versucht. Auf eine sachliche Diskussion sind diese Schreiberlinge nicht aus. Sie haben lediglich einen Auftrag zu erfüllen.


Danke, tatsächlich. Weil es mir egal ist, ob sich hinter bspw. Herrn Pirkl tatsächlich Herr Pirkl verbirgt. In einem Internetforum sind Namen Schall und Rauch und auch die Stammdaten, die man sich gibt. Ich halte die für einen Meinungsaustausch auch nicht für erforderlich. Eine Meinung vertreten und begründen und das dabei gezeigte Verhalten wie Debattenführung ist das, was sich beurteilen lässt. Viel mehr tue ich im RL auch nicht, die Möglichkeiten zur Beurteilung von anderen Dingen ist dort nur höher, aber auch hier gegeben.

Wer einen Auftrag erfüllt, der lässt sich daran erkennen. Dann wissen Sie, womit sie es zu tun haben.



nach oben springen

#172

RE: FrieFie

in Foristen 28.07.2012 19:21
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
28.07.2012 13:54 #130455



Wie Du Nazis hinter jedem Busch. :-)))

Lach einfach drüber! ;-)


Deshalb war ich ja neugierig ...


nach oben springen

#173

RE: FrieFie

in Foristen 23.05.2016 20:22
von Ronald.Z | 1.635 Beiträge

Heute gabs einen Beitrag über FrieFie prominent in der RBB Abendschau:
http://www.rbb-online.de/abendschau/arch...chneiderin.html

Scheint ganz gut zu laufen, meinen Glückwunsch.


nach oben springen

#174

RE: FrieFie

in Foristen 24.05.2016 07:16
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Ronald.Z im Beitrag #173
Heute gabs einen Beitrag über FrieFie prominent in der RBB Abendschau:
http://www.rbb-online.de/abendschau/arch...chneiderin.html

Scheint ganz gut zu laufen, meinen Glückwunsch.


Oh, das freut mich wirklich für sie!
Glückwunsch ebenfalls.:)

Wünschte, sie käme hierher zurück, der Ton ist hier doch derzeit wirklich annehmbar (war ja ihr Kritikpunkt).


nach oben springen

#175

RE: FrieFie

in Foristen 24.05.2016 10:01
von Maga-neu | 35.223 Beiträge

Zitat von Ronald.Z im Beitrag #173
Heute gabs einen Beitrag über FrieFie prominent in der RBB Abendschau:
http://www.rbb-online.de/abendschau/arch...chneiderin.html

Scheint ganz gut zu laufen, meinen Glückwunsch.

Schön, und liebe Grüße, falls du sie wieder siehst.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 866 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324024 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen