#26

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 26.01.2010 14:02
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: Spiegel-ohne-Leine> Wieso, das hast du doch schon gemacht: Inhalt radiert und es stand bloß noch geschrieben: "Wegen unseriösen Auftretens/Beitrages gelöscht!"
Nicht als PN natürlich.


nach oben springen

#27

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 26.01.2010 14:11
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: Ulrich Vissering> Habe ich bisher nicht mitbekommen, würde mich aber interessieren wer dazu etwas geschrieben hat. Zur Boulevardisierung und nachlassenden Qualität meine Zustimmung, wobei der Spiegel schon immer einen auch andernorts informierten Geist erforderte.
Die Quelle muss ich schuldig bleiben, das habe ich mir nicht aufgehoben. Es hat mich anfangs nur gewundert, dass so etwas überhaupt beachtet wird. Tatsächlich ist der Internetauftritt von Zeitungen höchst kompetitiv. Jeder Schritt des Anderen wird argwöhnisch beobachtet. Weltweit ist es auch noch keinem Verlag gelungen damit in die schwarzen Zahlen zu kommen. Die Kunden sind nicht bereit für Content Geld zu berappen, wo der gleiche Inhalt einen Mausklick weiter für lau auf dem Server liegt.

Es soll sich aber gerade eine internationale, globale Allianz bilden, die ein Bezahlmodell durchsetzen möchte, indem einfach alle Anbieter gleichzeitig durchziehen. Dann werden wir kräftig gemolken. Es gibt im SPON ein Presseforum, das ziemlich kritisch hiermit umgeht.


nach oben springen

#28

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 26.01.2010 14:11
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: Ulrich Vissering> Habe ich bisher nicht mitbekommen, würde mich aber interessieren wer dazu etwas geschrieben hat. Zur Boulevardisierung und nachlassenden Qualität meine Zustimmung, wobei der Spiegel schon immer einen auch andernorts informierten Geist erforderte.
Die Quelle muss ich schuldig bleiben, das habe ich mir nicht aufgehoben. Es hat mich anfangs nur gewundert, dass so etwas überhaupt beachtet wird. Tatsächlich ist der Internetauftritt von Zeitungen höchst kompetitiv. Jeder Schritt des Anderen wird argwöhnisch beobachtet. Weltweit ist es auch noch keinem Verlag gelungen damit in die schwarzen Zahlen zu kommen. Die Kunden sind nicht bereit für Content Geld zu berappen, wo der gleiche Inhalt einen Mausklick weiter für lau auf dem Server liegt.

Es soll sich aber gerade eine internationale, globale Allianz bilden, die ein Bezahlmodell durchsetzen möchte, indem einfach alle Anbieter gleichzeitig durchziehen. Dann werden wir kräftig gemolken. Es gibt im SPON ein Presseforum, das ziemlich kritisch hiermit umgeht.


nach oben springen

#29

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 26.01.2010 14:37
von Landegaard
avatar


Zitat von: Spiegel-ohne-Leine> Als SPOL (Spiegel-ohne-Leine) wurde ich schon wieder geboren. Wenn ich einige Hatemails hier so lese hätte ich mich besser als Highlander zurückbeamen sollen. Da hätte ich Genugtuung verlangt ;-)


Highlander wäre ein durchaus passender Nick für Dich ;)


nach oben springen

#30

RE: Zensur im SPON Erahrungs-Sammlung

in Forum Interna 26.01.2010 14:50
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Landegaard>
Highlander wäre ein durchaus passender Nick für Dich ;)
Rottweiler-ohne-Leine fände ich manchmal fast noch passender. :(



nach oben springen

#31

RE: Bewertungsstränge

in Forum Interna 26.01.2010 15:00
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman> Weder gebastelt noch geklöppelt. Gestrickt.


Oh, habe ich ja auf den ersten Blick nicht erkannt! :)
Ach, daher die Löcher - > Maschen fallen gelassen??? ;-))


nach oben springen

#32

RE: Bewertungsstränge

in Forum Interna 26.01.2010 15:13
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.>
Oh, habe ich ja auf den ersten Blick nicht erkannt! :)
Ach, daher die Löcher - > Maschen fallen gelassen??? ;-))
Eins links, eins rechts, eins fallen lassen. Streng nach dieser Methode.



nach oben springen

#33

RE: Bewertungsstränge

in Forum Interna 26.01.2010 18:35
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman> Eins links, eins rechts, eins fallen lassen. Streng nach dieser Methode.


Wieso habe ich das nur nicht sofort erkannt? Unverzeihlich! Erklärt doch auch so manche Lücken im System (Wissenslücken der Foristen ausgenommen ;-p )

Nee, nur Spass! Hat der sysop (?) schon sehr schön nachgestrickt, das SPON-Muster... Besser, als das Original...

:-)


nach oben springen

#34

RE: Bewertungsstränge

in Forum Interna 26.01.2010 21:50
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.>
Wieso habe ich das nur nicht sofort erkannt? Unverzeihlich! Erklärt doch auch so manche Lücken im System (Wissenslücken der Foristen ausgenommen ;-p )
Nee, nur Spass! Hat der sysop (?) schon sehr schön nachgestrickt, das SPON-Muster... Besser, als das Original...
:-)
Hier wurde auch synthetische Wolle benutzt, während beim SPOPN mit Schafwolle gestrickt wird. :)



nach oben springen

#35

"Synthetische Wolle"

in Forum Interna 26.01.2010 23:11
von Indogermane_HS | 5.260 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman> Hier wurde auch synthetische Wolle benutzt, während beim SPOPN mit Schafwolle gestrickt wird. :)


Nenn das Kind doch gleich beim Namen:

Polyacrylnitril

*räusper*



zuletzt bearbeitet 26.01.2010 23:12 | nach oben springen

#36

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 02:29
von VK64
avatar


Zitat von: Hans Bergman> Rottweiler-ohne-Leine fände ich manchmal fast noch passender. :(


Bedauerlicherweise wird hier nun auch zensiert. Bedauerlich? Nun, komisch, dass auf einmal zensiert wird, obwohl doch zu Beginn wild drauf los gepöbelt wurde und es den Sysop nicht störte?

Nun, da sich die Situation entschärfte, muss man sich sehr über zensierte Beiträge wundern.Vor allem, weil weder Bergmann noch der Sysop onlien ist, dafür aber Spiegel-ohne-leine.

Werter Sysop, für den Falle, dass SPOL hier irgendwelche Moderatorenfunktionen übernommen hat, bitte ich darüber um Mitteilung. Ich halte SPOL für ungeeignet, auch wenn inzwischen einige seiner Ausfälligkeiten -von ihm selbst?- gelöscht wurden.

Für den Falle, dass SPOL hier Moderatorenfunktionen übernommen hat und übernimmt, bitte ich um Löschung meines Accounts.Dann schreibe ich doch lieber wieder bei SPON.

Herzlichen Dank


nach oben springen

#37

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 03:15
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: VK64>
Bedauerlicherweise wird hier nun auch zensiert.
Überlegen sie mal, was sie dazu beigetragen haben könnten.

Zitat von: VK64>
Bedauerlich? Nun, komisch, dass auf einmal zensiert wird, obwohl doch zu Beginn wild drauf los gepöbelt wurde und es den Sysop nicht störte?
Anscheinend haben ihre Beiträge die Angelegenheit so eskalieren lassen, dass eine völlige Verrohung der Sitten zu befürchten war. Ich musste mich über sie beschweren. Was sie anscheinend nicht verstehen können.

Zitat von: VK64> Nun, da sich die Situation entschärfte,
Solange ihre Unterstellungen und Verleumdungen hier zu lesen waren, hatte es sich nie beruhigt.

Zitat von: VK64>
muss man sich sehr über zensierte Beiträge wundern.
Beleidigungen löschen zu lassen ist keine Zensur, sondern mein selbstverständliches Recht als Teilnehmer zum Schutz vor verbaler Gewalt. Ich würde vermuten, dass dieses Argument überzeugt hat.

Zitat von: VK64>
Vor allem, weil weder Bergmann noch der Sysop onlien ist, dafür aber Spiegel-ohne-leine.
Spekulieren sie ruhig. Man hat mir das tatsächlich angeboten, aber diesen Zirkus wollte ich nicht moderieren. Ich wollte nicht für das verantwortlich sein, was hier zu lesen ist.

Wieso sollte sich ein Admin über einen Useraccount anmelden müssen? Und wieso sollte die Anwesenheit erkennbar sein, wenn man schon im SPON diese Info selbst einstellen kann?

Zitat von: VK64> Werter Sysop, für den Falle, dass SPOL hier irgendwelche Moderatorenfunktionen übernommen hat, bitte ich darüber um Mitteilung. Ich halte SPOL für ungeeignet, auch wenn inzwischen einige seiner Ausfälligkeiten -von ihm selbst?- gelöscht wurden.
Genau, als Referenz für ihren guten Leumund würde ich an ihrer Stelle ihre gelöschten Beiträge in die Waagschale werfen.

Zitat von: VK64> Für den Falle, dass SPOL hier Moderatorenfunktionen übernommen hat und übernimmt, bitte ich um Löschung meines Accounts.Dann schreibe ich doch lieber wieder bei SPON.
Herzlichen Dank
Entweder oder, so kennt man ihre Logik.


nach oben springen

#38

RE: "Synthetische Wolle"

in Forum Interna 27.01.2010 08:42
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Indogermane_HS>
Nenn das Kind doch gleich beim Namen:
Polyacrylnitril
*räusper*


Hm, ich bin Öko-Freak... Naja, mach ich hier mal eine Ausnahme...
Gibts gegen Schafwolle denn etwas einzuwenden? Soll gut wärmen - im Kopf sollte man sie allerdings nicht aufbewahren! ;-))


nach oben springen

#39

RE: "Synthetische Wolle"

in Forum Interna 27.01.2010 08:54
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Indogermane_HS>
Nenn das Kind doch gleich beim Namen:
Polyacrylnitril
*räusper*
Aber von naturnahen Chemikern entwickelt!



nach oben springen

#40

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 11:36
von vk64 (gelöscht)
avatar

Ich werde, Spiegel-ohne Leine- auf Ihren Beitrag nicht weiter eingehen.
Stattdessen veröffentliche ich hier einen beitzrag, der auf meiner Seite ebenfalls von mir verfasst wurde, zur allgemeinen Ansicht.


Zitat von: sysop> Ein User der mitunter ungewöhnlich unsachliche Beiträge verfasst. Führt seine Vendetta gegen andere Foristen ohne Rücksicht auf die Netiquette. Wird hiermit ermahnt: gelbe Karte!
Wir möchten nicht, daß sich dieses Forum zu einem Schmuddelforum entwickelt. Bitte üben sie sich in Zurückhaltung, danke.

Diese Bewertung wurde
a) von einem nicht bekannten Vertretungssysop
b) gestern unter unter falschem Datum

vorgenommen.

Erwiderungen darauf wurden von dem Vertretungssysop gelöscht, die ursprünglich übelst diffamierende Bewertung selbst binnen weniger Minuten geändert.

Ferner verletzt diese Bewertung meine Persönlichkeitsrechte, da zum einen die Verantwortung für Entgleisungen in diesem Forum mir zugeschoben wird "Schmuddelecke", zum andere öffentlich eine "Gelbe Karte" verteilt wird.

Ähnklich verhielt es sich mit öffentlich erteilten diskriminierenden Kommentaren des vertretungssysopszu , die ohne Benachrichtigung und mit fadenscheinigen, ebenfalls diskriminierenden Kommentaren ohne Sachbegründung gelöscht wurden. Insbesondere betraf es Beiträge zu SPOl.

Die Person, die in der Nacht von gestern zu heute als Vertretungssysop "engagiert" war, hat dies folglich massiv zur technisch gestützten Manipulation von Diskussionsverläufen und zur Löschung von unliebsamen Beiträgen genutzt. Einige Beiträge von Foristen wurden offensichtlich zur "Imagepflege" der Foristen selbst entschärft, geändert oder gelöscht.

Ich halte dies für einen schwerwiegenden verstoß gegen die Nettikette und den Anspruch dieses Forums.


nach oben springen

#41

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 11:43
von nahal (gelöscht)
avatar

Zitat

"Ich halte dies für einen schwerwiegenden verstoß gegen die Nettikette und den Anspruch dieses Forums."

Ich schliesse mich dieser Bewertung an, möchte aber anführen, dass es an der "Unerfahrenheit" der Moderatoren liegen mag.

Ich schlage vor, dass die Moderatoren, einen "Ethik- und Richtlinienrat" einführen, der ein übersichtliches und nachvollziehbares Verfahren für Maßregeleungen aufstellen.
Dieses Gremium kann, muss aber nicht, auch Nicht-Moderatoren einschliessen.
Wichtig wäre es, dass es, vor einer Löschung oder Sperre, eine Ankündigung dieser gibt.


nach oben springen

#42

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 27.01.2010 12:26
von nahal (gelöscht)
avatar

Eine Konstante der amerikanischen Innenpolitik wird wieder sichtbar:
je näher die Zwischenwahlen kommen, desto mehr schauen die Abgeordnete weniger auf deren Parteidisziplin und -loyalität und mehr auf die Befindlichkeit des Wählers.

Die Gesundheitsreform wird daurch immer schwieriger.

"Two centrist senators Tuesday threw up a roadblock to salvaging President Barack Obama's health care overhaul, as Democrats agonized over whether to push forward or shift to idle until political resistance subsides."
http://www.realclearpolitics.com/news/ap..._care_bill.html

Der allgemeine Machtverlust des Präsidenten ist abwer bei den wichtigeren Fragen zu beobachten. So, zB, bei seinen Vorschlägen zur Eindämmung des Haushaltsdefizites.
Hier bekommt er Gegenwind von seinen bisherigen ideologischen Unterstützer. Das ist aber die Quittung für seinen Lügen-Wahlkampf:

"Most senior Democrats, including Senate Majority Leader Harry Reid (Nev.) and Speaker Nancy Pelosi (Calif.), withheld their backing for the proposed freeze, saying they needed to see details."
http://thehill.com/homenews/news/78077-c...ustainable-path


nach oben springen

#43

RE: Ein Jahr Obama - die Bilanz?

in Forum Interna 27.01.2010 12:34
von nahal (gelöscht)
avatar

Und die Absetzungsbewegung geht weiter:

"Your decision to prosecute enemy combatants captured on foreign battlefields like Khalid Sheikh Mohammed is without precedent in our nation’s history,” the senators wrote. “Given the risks and costs, it is far more logical, cost-effective, and strategically wise to try Khalid Sheikh Mohammed in the military commissions.”

Read more: http://www.politico.com/news/stories/011...l#ixzz0doNgD0Ao


nach oben springen

#44

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 13:07
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: nahal> ...Ich schlage vor, dass die Moderatoren, einen "Ethik- und Richtlinienrat" einführen, der ein übersichtliches und nachvollziehbares Verfahren für Maßregeleungen aufstellen.

Dieses Gremium kann, muss aber nicht, auch Nicht-Moderatoren einschliessen.
Wichtig wäre es, dass es, vor einer Löschung oder Sperre, eine Ankündigung dieser gibt.
Ja, das wollte ich auch von Anfang an. Es wäre eine hilfreiche Sache.
Da hieße es aber, Freiwillige vor. Und man weiß ja, was so eine Aufforderung meist bringt:
Verlegene und betretene Gesichter, dazu ein paar stoische.

Oder wären Sie etwa selber bereit, nahal?



nach oben springen

#45

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 13:58
von nahal (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman> Oder wären Sie etwa selber bereit, nahal?


Nein, danke.
Die Konsequenz wäre, ich dürfte manche Mit-Foristen dann nicht mehr so nennen, wie ich, ehrlich wie ich bin, auch nennen möchte.


nach oben springen

#46

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 13:59
von VK64
avatar


Zitat von: Hans Bergman> Ja, das wollte ich auch von Anfang an. Es wäre eine hilfreiche Sache.
Da hieße es aber, Freiwillige vor. Und man weiß ja, was so eine Aufforderung meist bringt:
Verlegene und betretene Gesichter, dazu ein paar stoische.
Oder wären Sie etwa selber bereit, nahal?

Ich halte die Einrichtung eines "Ethikrates" nicht für sinnvoll und verweise dazu auf meinem Beitrag unter meiner "homepage".

Ich gehe weiter von Selbstregulierungskräften und dann ggf. von Selbstverantwortung aus.
Wer im Eifer des Gefechts über die Strenge schlägt- passiert ja den meisten, meine Person natürlich eingeschlossen- hat in der Regel ein Gespür dafür und wird ggf. freundlich von den Kontaktdaten des Anwaltes der Gegenseite in kenntnis gesetzt.

Das ist legitim und führt in der Regel zwar nicht zur Einsicht, aber doch zur Versachlichung der Deabatte oder ggf. zur gegenseitigen Ignoration.

Damit kann man dann doch gut leben. Justiziabeles findet man ohnehin selten hier, die einzige Foristin, die hier tatsächlich im strafrechtlichen Sinne übelst beleidigte, hat sich inzwischen richtigerweise selbst aus der Debatte zurückgezogen.

Insofern- kein Handlungsbedarf aus meiner Sicht.

Ich bleibe aber dabei, dass die Nicknames der jeweils wirkenden Moderatoren- egal, wie nun zu welchen Konditionen moderiert wird- immer aktuell veröffentlicht werden sollten.

Vielen dank
Gruß
VK64


nach oben springen

#47

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 14:17
von Landegaard | 21.105 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman> Ja, das wollte ich auch von Anfang an. Es wäre eine hilfreiche Sache.
Da hieße es aber, Freiwillige vor. Und man weiß ja, was so eine Aufforderung meist bringt:
Verlegene und betretene Gesichter, dazu ein paar stoische.
Oder wären Sie etwa selber bereit, nahal?


Es geht um einen Ethik und Richtlinien-Rat, oder habe ich das falsch verstanden?



nach oben springen

#48

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 14:26
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar

Zitat von: sysop> "Ein User der mitunter ungewöhnlich unsachliche Beiträge verfasst. Führt seine Vendetta gegen andere Foristen ohne Rücksicht auf die Netiquette. Wird hiermit ermahnt: gelbe Karte!
Wir möchten nicht, daß sich dieses Forum zu einem Schmuddelforum entwickelt. Bitte üben sie sich in Zurückhaltung, danke."

Ich weiss nicht, ich finde den Beitrag ihrem Verhalten angemessen. Und wenn ich vk64 auf die Nettikette verweisen sehe, ist das echte Realsatire. Wenn sie ein kleines bisschen ihr Augenmerk auf den letzten Satz richten würden, dann hätten wir hier alle einen großen Fortschritt erzielt.


nach oben springen

#49

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 14:36
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: VK64>
Ich halte die Einrichtung eines "Ethikrates" nicht für sinnvoll und verweise dazu auf meinem Beitrag unter meiner "homepage".
Ich gehe weiter von Selbstregulierungskräften und dann ggf. von Selbstverantwortung aus.
Wer im Eifer des Gefechts über die Strenge schlägt- passiert ja den meisten, meine Person natürlich eingeschlossen- hat in der Regel ein Gespür dafür und wird ggf. freundlich von den Kontaktdaten des Anwaltes der Gegenseite in kenntnis gesetzt.
Das ist legitim und führt in der Regel zwar nicht zur Einsicht, aber doch zur Versachlichung der Deabatte oder ggf. zur gegenseitigen Ignoration.
Damit kann man dann doch gut leben.
Bis hierhin kann ich ihnen folgen. Ich freue mich, dass sie nunmehr ein entspannteres Verhältnis zu dieser leidigen Angelegenheit gefunden haben. Wenn sie bereit sind dies als leger verfasstes Gentlemensagreement zu betrachten, gelingt es uns beiden vielleicht auch wieder uns wie Gentlemen zu benehmen.

Auf ein Neues.


nach oben springen

#50

RE: Zensur im Mirror -Offline-wer moderiert hier eigentlich alles

in Forum Interna 27.01.2010 14:37
von Spiegel-ohne-Leine (gelöscht)
avatar


Zitat von: Landegaard>
Es geht um einen Ethik und Richtlinien-Rat, oder habe ich das falsch verstanden?
Na los Holger, ran an die Buletten.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 744 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324011 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen