#5426

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 12.03.2021 21:27
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5424
Zitat von Leto_II. im Beitrag #5403

Beim letzten Fall in meinem Umfeld wollte der Vater die Mutter zur Abtreibung überreden, weil er nicht zahlen wollte. Ich habe ihm dann mal freundlichst die Rechtslage erläutert und seinen Platz als armes kleines Würstchen in dem Verfahren; er wird mich, glaube ich, ewig hassen. Das Ergebnis ist gerade 12 Wochen alt und sehr niedlich.

Ein untergeschobenes Kind, bei dem schon während der Schwangerschaft feststeht,
dass Papa nur zum Zahlen da ist?

Nö.


nach oben springen

#5427

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 12.03.2021 22:49
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #5401
Zitat von Marlies im Beitrag #5399
Zitat von nahal im Beitrag #5395
Zitat von Marlies im Beitrag #5390
Mord bleibt Mord.

Der Unterschied ist nur der Täter.
Der eine darf, der andere nicht.
Menschen erster Klasse dürfen morden, Menschen dritter Klasse dürfen das nicht.


Tötung als Notwehr ist erlaubt.
Eine Frau, die in Lebensgefahr wegen der Schwangerschaft ist, kann die selben Notwehrgründe anbringen.
.

Wie viel Prozent der Abtreibungen hierzulande werden deshalb durchgeführt,
weil die Mutter in Lebensgefahr ist oder vergewaltigt wurde?
0,0001% oder 0,0002%

2015 rd. 4%.

Tatsächlich oder nur offiziell?


nach oben springen

#5428

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 12.03.2021 22:51
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von nahal im Beitrag #5380
Es ist verdammt schwierig, aber wir sollen ehrlich sein.
Pragmatisch müssen wir akzeptieren, dass Mord in bestimmten Lebenslagen und unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt werden kann.
Das gilt sowohl für die Todesstrafe als auch für Abtreibung.,

Todesstrafe ist für den Schuldigen nur dann eine Strafe,
wenn sie am Menschen vollzogen wird, der ihm am nächsten steht.


nach oben springen

#5429

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 12.03.2021 23:20
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5427
Zitat von Leto_II. im Beitrag #5401
Zitat von Marlies im Beitrag #5399
Zitat von nahal im Beitrag #5395
Zitat von Marlies im Beitrag #5390
Mord bleibt Mord.

Der Unterschied ist nur der Täter.
Der eine darf, der andere nicht.
Menschen erster Klasse dürfen morden, Menschen dritter Klasse dürfen das nicht.


Tötung als Notwehr ist erlaubt.
Eine Frau, die in Lebensgefahr wegen der Schwangerschaft ist, kann die selben Notwehrgründe anbringen.
.

Wie viel Prozent der Abtreibungen hierzulande werden deshalb durchgeführt,
weil die Mutter in Lebensgefahr ist oder vergewaltigt wurde?
0,0001% oder 0,0002%

2015 rd. 4%.

Tatsächlich oder nur offiziell?

Keine Ahnung.


nach oben springen

#5430

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 04:22
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #5417
Die klassische Fokussierung beim Thema Abreibung auf die Frage,
ab wann Leben beginnt, ist ein Ablenkungsmanöver.
Es handelt sich nicht um eine akademische Frage.

Man muss sich nur an all das erinnern, was man vor seiner Geburt so alles erlebt hat, und man weiß, ab wann Leben beginnt.

Einen Vorteil haben die Gegner einer Schwangerschaftunterbrechung: Sie können dem fremden Objekt ihres Interesses (das sie eigentlich gar nichts angeht), eine Unschuld anheften, die nicht gesichert ist.
Wer weiß denn, ob aus dem werdenden Leben nicht ein Mensch wird, der eine neue Methode entwickelt, um noch mehr Kücken pro Stunde zu schreddern? Oder ein Schläger, der sein Leben lang anderen Menschen Leid zufügt. Oder ein Massenmörder?
Oder gar ein Arzt, der Schwangerschaftsabbrüche durchführt...



zuletzt bearbeitet 13.03.2021 04:23 | nach oben springen

#5431

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 11:44
von Rico (gelöscht)
avatar

Jemand, der kein Gewissen hat, der lässt sich auch kein schlechtes einreden.


nach oben springen

#5432

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 12:00
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5431
Jemand, der kein Gewissen hat, der lässt sich auch kein schlechtes einreden.

Jemand, der Respekt vor allem Leben hat, lässt sich nicht von nachgeplapperten Allgemeinplätzen beeindrucken.



nach oben springen

#5433

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 12:36
von Rico (gelöscht)
avatar

Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


nach oben springen

#5434

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 22:09
von Landegaard | 20.918 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


Fokussierungsprobleme...



nach oben springen

#5435

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 23:42
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?

Ganz ehrlich? Welche Farbe haben die Pilze, die man rauchen muss, um diesen Stumpfsinn zu schreiben? Ich habe vor einem knappen Jahr eine junge Frau in diesem inneren Konflikt erlebt und ich muss sagen, sie hat deutlich mehr Grösse bewiesen, als Sie. Und nun dürfen Sie sich wieder einen neuen Namen ausdenken und uns weiter belästigen.

@Hans: Darf ich hier ein ", Arschloch" als Anrede anhängen?


nach oben springen

#5436

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 13.03.2021 23:46
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #5434
Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


Fokussierungsprobleme...

Moralische Probleme
oder intellektuelle?


nach oben springen

#5437

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 00:00
von Rico (gelöscht)
avatar

War das Ihre Tochter?


nach oben springen

#5438

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 00:19
von Maga-neu | 34.996 Beiträge

https://www.nrw-aktuell.tv/2021/03/kling...-uF0-7Wya-_Q-YQ

Klingonen, Nazis - ist das nicht dasselbe? (Offensichtlich haben sich die Macher von Star Treck bei der Wahl der Klingonen-Flagge inspirieren lassen. So wie sich die Macher von Star Wars vom Ermächtigungsgesetz haben inspirieren lassen.)
https://www.youtube.com/watch?v=ViwOPrYEgDA

Und dies erinnert an die Reichsparteitage in Nürnberg...
https://www.youtube.com/watch?v=JtfDbQlqvXQ



zuletzt bearbeitet 14.03.2021 00:29 | nach oben springen

#5439

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 00:48
von Nante | 10.404 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #5438
https://www.nrw-aktuell.tv/2021/03/klingonen-statt-nazis-in-bochum.html?fbclid=IwAR2isw7NfJ339mH7rHsGletAtf8feFztkLB0ICbC867u-uF0-7Wya-_Q-YQ

Klingonen, Nazis - ist das nicht dasselbe? (Offensichtlich haben sich die Macher von Star Treck bei der Wahl der Klingonen-Flagge inspirieren lassen. So wie sich die Macher von Star Wars vom Ermächtigungsgesetz haben inspirieren lassen.)
https://www.youtube.com/watch?v=ViwOPrYEgDA

Und dies erinnert an die Reichsparteitage in Nürnberg...
https://www.youtube.com/watch?v=JtfDbQlqvXQ


Guten Morgen, Maga. Mir spukt schon seit langem im Kopf herum, wie ich George Lucas Faszination für faschistoide Formen und Ausdrücke erklären soll. Psychologisch? Soziologisch? Kommerziell?


nach oben springen

#5440

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 05:06
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #5435
...@Hans: Darf ich hier ein ", Arschloch" als Anrede anhängen?

Nein, darfst Du nicht!
Eine Anrede gehört immer an den Anfang (das solltest Du aber eigentlich wissen).



zuletzt bearbeitet 14.03.2021 05:10 | nach oben springen

#5441

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 10:20
von Landegaard | 20.918 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5436
Zitat von Landegaard im Beitrag #5434
Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


Fokussierungsprobleme...

Moralische Probleme
oder intellektuelle?


Globale...



nach oben springen

#5442

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 10:46
von Maga-neu | 34.996 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #5439
Zitat von Maga-neu im Beitrag #5438
https://www.nrw-aktuell.tv/2021/03/klingonen-statt-nazis-in-bochum.html?fbclid=IwAR2isw7NfJ339mH7rHsGletAtf8feFztkLB0ICbC867u-uF0-7Wya-_Q-YQ

Klingonen, Nazis - ist das nicht dasselbe? (Offensichtlich haben sich die Macher von Star Treck bei der Wahl der Klingonen-Flagge inspirieren lassen. So wie sich die Macher von Star Wars vom Ermächtigungsgesetz haben inspirieren lassen.)
https://www.youtube.com/watch?v=ViwOPrYEgDA

Und dies erinnert an die Reichsparteitage in Nürnberg...
https://www.youtube.com/watch?v=JtfDbQlqvXQ


Guten Morgen, Maga. Mir spukt schon seit langem im Kopf herum, wie ich George Lucas Faszination für faschistoide Formen und Ausdrücke erklären soll. Psychologisch? Soziologisch? Kommerziell?

Kommerziell. Nehme ich an. Und wie könnte man das ultimative Böse besser zum Ausdruck bringen?


nach oben springen

#5443

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 12:10
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Landegaard im Beitrag #5441
Zitat von Rico im Beitrag #5436
Zitat von Landegaard im Beitrag #5434
Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


Fokussierungsprobleme...

Moralische Probleme
oder intellektuelle?


Globale...



Kabale?


nach oben springen

#5444

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 14:38
von Landegaard | 20.918 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5443
Zitat von Landegaard im Beitrag #5441
Zitat von Rico im Beitrag #5436
Zitat von Landegaard im Beitrag #5434
Zitat von Rico im Beitrag #5433
Hat der Dieb ein schlechtes Gewissen beim Diebstahl,
nur, weil viele Menschen gegen Diebstahl sind?
Lässt der Dieb sich von der Meinung der Vielen vom Diebstahl abhalten?
Ist es respektlos gegenüber dem Dieb, gegen Diebstahl zu sein
und dies vor allem auch, offen zu äußern?
Ist das "gegen Diebstahl zu sein" und dies offen zu sagen
die eigentliche Straftat in der Welt der Political Correctness?


Fokussierungsprobleme...

Moralische Probleme
oder intellektuelle?


Globale...



Kabale?



Fragen Sie doch mal einen Arzt.



nach oben springen

#5445

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 14:52
von Rico (gelöscht)
avatar

Es gibt in Deutschland fast so viele Abtreibungen wie Geburten . Bei fast der Hälfte der hiesigen Schwangerschaften handelt es sich also um Notlagen der Mütter. Oder aber die Abtreibung ist das kostengünstigste Verhütungsmittel. Das grundlegende Problem bei diesem Thema ist nicht, dass irgendwer Frauen ein schlechtes gewissen verbreiten will. Das ist Mumpitz. Es ist nun mal so, dass in wirklich freien Gesellschaften unterschiedliche Standpunkte als legitim angesehen werden. Das Problem bei diesem Thema ist, dass so getan wird, als sei fast jede zweite Schwangerschaft in Deutschland ein Notfall. In Wirklichkeit werden Abtreibungen in Deutschland schon seit Jahrzehnten als gesellschaftlich anerkannte nachträglich Verhütungsmittel missbraucht.



zuletzt bearbeitet 14.03.2021 14:52 | nach oben springen

#5446

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 14.03.2021 15:41
von Landegaard | 20.918 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5445
Es gibt in Deutschland fast so viele Abtreibungen wie Geburten . Bei fast der Hälfte der hiesigen Schwangerschaften handelt es sich also um Notlagen der Mütter. Oder aber die Abtreibung ist das kostengünstigste Verhütungsmittel. Das grundlegende Problem bei diesem Thema ist nicht, dass irgendwer Frauen ein schlechtes gewissen verbreiten will. Das ist Mumpitz. Es ist nun mal so, dass in wirklich freien Gesellschaften unterschiedliche Standpunkte als legitim angesehen werden. Das Problem bei diesem Thema ist, dass so getan wird, als sei fast jede zweite Schwangerschaft in Deutschland ein Notfall. In Wirklichkeit werden Abtreibungen in Deutschland schon seit Jahrzehnten als gesellschaftlich anerkannte nachträglich Verhütungsmittel missbraucht.


Wer tut denn so, als wäre jede zweite Schwangerschaft ein Notfall? Niemand, Sie behaupten das nur, um dem dann zu widersprechen. Richtig clever.

Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Entscheidung, ob ein Notfall vorliegt, die der Mutter und die wird amtlich überprüft. Da fällt mir dann keiner mehr ein, der sonst "noch so tun" könnte, außer die üblichen Schwätzer, die immer schon über andere Leute Lebenssituationen bestimmen wollen.

Lauter Phantomargumente, auf die vorgebrachten, wie Schwangerschaften nach Vergewaltigungen kommt nix. Ah doch, Marlies meinte, die gäbe es kaum. Nun, dann muss da ja auch niemand etwas verbieten.



nach oben springen

#5447

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.03.2021 18:22
von Rico (gelöscht)
avatar

Ich hatte mich Sonntag Abend nach der Wahl online in die Elefantenrunde im TV eingeklinkt und mir fiel auf, dass ein Vertreter der Linken anwesend war, obwohl in beiden Bundesländern nicht im Parlament. Er durfte sogar einen minutenlangen Monolog halten, bis der AfD Vertreter das erste mal ganz kurz zu Wort kam. Ich bin kein Fan der AfD, aber auch kein Fan von so was.


nach oben springen

#5448

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.03.2021 18:27
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5447
Ich hatte mich Sonntag Abend nach der Wahl online in die Elefantenrunde im TV eingeklinkt und mir fiel auf, dass ein Vertreter der Linken anwesend war, obwohl in beiden Bundesländern nicht im Parlament. Er durfte sogar einen minutenlangen Monolog halten, bis der AfD Vertreter das erste mal ganz kurz zu Wort kam. Ich bin kein Fan der AfD, aber auch kein Fan von so was.

Es wird spannend werden, wenn AfD-Vertreter irgendwann ich Rundfunkräten sitzen, für die ARD dann eine Zerreissprobe.


nach oben springen

#5449

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.03.2021 18:55
von Rico (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #5448
Zitat von Rico im Beitrag #5447
Ich hatte mich Sonntag Abend nach der Wahl online in die Elefantenrunde im TV eingeklinkt und mir fiel auf, dass ein Vertreter der Linken anwesend war, obwohl in beiden Bundesländern nicht im Parlament. Er durfte sogar einen minutenlangen Monolog halten, bis der AfD Vertreter das erste mal ganz kurz zu Wort kam. Ich bin kein Fan der AfD, aber auch kein Fan von so was.

Es wird spannend werden, wenn AfD-Vertreter irgendwann ich Rundfunkräten sitzen, für die ARD dann eine Zerreissprobe.

Es menschelt überall.
Das ist aber nicht der Punkt.
Der Punkt ist, dass der deutsche Wähler
keine Möglichkeit hat, das von mir Beschriebene
abzuwählen, d.h. zu verhindern.
Der Wähler hat keine Möglichkeit,
demokratische Strukturen zu wählen.


nach oben springen

#5450

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 16.03.2021 20:38
von Leto_II. | 27.675 Beiträge

Zitat von Rico im Beitrag #5449
Zitat von Leto_II. im Beitrag #5448
Zitat von Rico im Beitrag #5447
Ich hatte mich Sonntag Abend nach der Wahl online in die Elefantenrunde im TV eingeklinkt und mir fiel auf, dass ein Vertreter der Linken anwesend war, obwohl in beiden Bundesländern nicht im Parlament. Er durfte sogar einen minutenlangen Monolog halten, bis der AfD Vertreter das erste mal ganz kurz zu Wort kam. Ich bin kein Fan der AfD, aber auch kein Fan von so was.

Es wird spannend werden, wenn AfD-Vertreter irgendwann ich Rundfunkräten sitzen, für die ARD dann eine Zerreissprobe.

Es menschelt überall.
Das ist aber nicht der Punkt.
Der Punkt ist, dass der deutsche Wähler
keine Möglichkeit hat, das von mir Beschriebene
abzuwählen, d.h. zu verhindern.
Der Wähler hat keine Möglichkeit,
demokratische Strukturen zu wählen.

Wenn um die "IV. Gewalt" geht, muss er AfD wählen. ;)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 107 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 322723 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen