#51

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 17:30
von nahal | 19.391 Beiträge | 26555 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 17:15 #103227

Aus der vorgeblichen Antwort hätte man die Ironie dahinter erkennen sollen. Ich werde es aber nächstes Mal deutlicher machen.



Es war keine Ironie sondern eine Beleidigung des Rechtsanwaltsstandes.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 17:30 | nach oben springen

#52

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 17:36
von Landegaard | 16.571 Beiträge | 27566 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 17:15 #103227

Aus der vorgeblichen Antwort hätte man die Ironie dahinter erkennen sollen. Ich werde es aber nächstes Mal deutlicher machen.


Was genau wolltest Du denn mit diesem Beitrag sagen? Das würde mich ja unabhängig von der Kenntlichmachung der Ironie interessieren. Offensichtlich hab ichs nicht verstanden.



nach oben springen

#53

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 17:58
von Hans Bergman | 16.688 Beiträge | 39978 Punkte


Zitat von: Landegaard
26.01.2012 17:36 #103238


Was genau wolltest Du denn mit diesem Beitrag sagen? Das würde mich ja unabhängig von der Kenntlichmachung der Ironie interessieren. Offensichtlich hab ichs nicht verstanden.

Es gab nichts zu verstehen Holger. Es sollte ein Witz sein.
Ich kann die ganze Sache einfach nicht ernst nehmen. Den Beschwerdeführer auch nicht. Es ist aber schön, wenn die Emotionen ein bisschen hochkommen. :)

Und: Was soll ich denn machen, wenn meine Tochter Party macht und einer aus ihrer Clique sich beschwert, dass ihm einer ihrer Gäste (Primatologe) auf die Hose gekotzt hat, während er selber (Nahal) gerade in meinen Schirmständer uriniert?

Ich sag Dir was ich mache, nämlich das gleiche wie in diesem Fall: Ich schüttle kurz den Kopf und schau, was ich mir zum Abendessen mache. Mehr ist mir so etwas nicht wert.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 18:02 | nach oben springen

#54

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 18:11
von Landegaard | 16.571 Beiträge | 27566 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 17:58 #103245

Es gab nichts zu verstehen Holger. Es sollte ein Witz sein.
Ich kann die ganze Sache einfach nicht ernst nehmen. Den Beschwerdeführer auch nicht. Es ist aber schön, wenn die Emotionen ein bisschen hochkommen. :)

Und: Was soll ich denn machen, wenn meine Tochter Party macht und einer aus ihrer Clique sich beschwert, dass ihm einer ihrer Gäste (Primatologe) auf die Hose gekotzt hat, während er selber (Nahal) gerade in meinen Schirmständer uriniert?

Ich sag Dir was ich mache, nämlich das gleiche wie in diesem Fall: Ich schüttle kurz den Kopf und schau, was ich mir zum Abendessen mache. Mehr ist mir so etwas nicht wert.


Na das ist wenigstens ein witziges Bild.



nach oben springen

#55

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 18:30
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 17:07 #103221


Die mit der "Fresse..." bleibt.


Schade.
Denn es gibt einen Unterschied, ob ich im akuten Bedrohungsfall (Nazi greift vermeintlichen oder wirklichen Juden/Schwarzen/Marsmensch an) in Notwehr Gewalt androhe oder ausübe, oder ob ich sie in einer virtuellen Diskussion androhe. (Der Korrektheit halber: Nazi oder egal wer.)
Ich bin leider ein tief pazifistischer Mensch, mit Gewalt und deren Androhung habe ich ernsthafte Probleme. Vor allem, seit ich selbst Opfer von beidem geworden bin.
Daher muss ich beides ablehnen.
Man setzt sich ins Unrecht, auch wenn das Gegenüber selbst noch so Unrecht haben mag.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 19:01 | nach oben springen

#56

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:01
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: FrieFie
26.01.2012 16:25 #103205

Danke für das Angebot.
Wie Leto möchte ich fragen: welche?



Friefie, genau da liegt der Hase im Pfeffer.

Welche Drohung wird zurückgezogen, welcher Beitrag sollte besser verschwinden, wann ist Zensur Zensur?

Nahal ist der König der Beleidigungen hier geworden. Wenn ich allein überlege, wie er auf mich in der Vergangenheit losgegangen ist, mit Gewaltdrohung, mit Nazifotze, Das Wort "Abschaum" war in jenen Tagen hoch im Kurs, mit XYZ.
Es war ja nicht nur Ragnar, dem er Gewalt angedroht hat. Da waren auch die Drohungen von IP Nachverfolgung .....
Es hat mich jedes Mal zu Tode geärgert.
Natürlich habe ich auch kräftig zurück gestänkert.

Im Laufe der Zeit ist allerdings das Feuer abgeflacht. Wir lieben uns immer noch nicht. Der Ton allerdings ist um einiges verträglicher geworden.

Es geht also, wenn man will. Mal besser, mal schlechter aber im Grossen und Ganzen gut!

Was allerdings in den letzten Tagen/Wochen wieder hier aufflammt hat eigentlich mit nahal garnicht so viel zu tun. Er muss jetzt allerdings als "Springteufel" (er fährt halt schneller aus der Haut)ausbaden, was MB mit seinen "persönlichen Nickeligkeiten" auf die Spitze treibt.
Das ist der eigentlich Zündler und er zündelt gut und gerne. Halbwahrheiten, Kopien nur ausgesuchter Zeilen aus langen Beiträgen und immer wieder unterschwelliger Rassismus. Man findet kaum einen Beitrag von ihm der nicht entweder einfach nur die Verlinkung auf irgendjemand anderes Artikel ist oder der nicht persönliche Angriffe enthält.
Wenn er dann gar nicht mehr weiter weiss, heisst es wieder warum meckert ihr alle über Israel und nicht über den Rest der Welt...... oder besser noch, warum schreibt ihr Antisemiten im falschen Strang.
Ein jeder hat das Recht, sich über was auch immer den Kopf zu zerbrechen. Da braucht es keine Antisemitenjäger um Beiträge oder Diskussionen zu verhindern in dem immer wieder auf anderweitiges Unrecht hingewiesen wird.
Mache er eine Diskussion dazu auf, wenn er will.

Wir sind alle Menschen hier, jeder mit seinen Empfindlichkeiten. Mehre Male habe ich in der Vergangenhit versucht darauf hinzuweisen, dass Unrecht immer Unrecht ist. Da kann es nicht heissen, aber dieses Unrecht ist schlimmer.
Ein jeder hat seine Massstäbe und seine Empfindlichkeit und ich gebe niemandem das Recht, meine Massstäbe und Empfindlichkeiten als irrelevant anzusehen, weil er denkt, seine wären wichtiger.

Wir sind alle nur virtuelle Gestalten.


Ich kann Ragnar verstehen, diese ewigen Wertungen von Unrecht wer hat da schon Lust drauf. Unrecht auf der Skala von 1 bis 10, lächerlich.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 19:11 | nach oben springen

#57

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:06
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 17:07 #103221


Die mit der "Fresse..." bleibt.

Falsch!
Irgendwann stehe ich in Deiner Praxis und dann kannst Du nicht anders, als es zurückzunehmen oder zuzuschlagen!

Du bist ebenso wie wir alle, kein Engel!


nach oben springen

#58

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:06
von Willie | 23.743 Beiträge | 90968 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 10:19 #103229

Willie, Sie sollten erst mal lesen lernen, bevor Sie sich einmischen. Als "Mist" wurde der Beitrag vom Primatologen beschrieben.
Jedenfalls in dem Fall, in dem man die Regeln deutscher Sprache berücksichtigt.

Das koennen sie lesen wie sie wollen, es aendert an ihrer Luege nichts.


nach oben springen

#59

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:09
von Maga-neu | 23.225 Beiträge | 66755 Punkte


Zitat von: RagnarLodbrok
26.01.2012 15:00 #103189
Und Maga, soll ich Dir einen Kontakt zu einem Neonazi verschaffen, damit Du endlich mal in die Fresse schlagen kannst?
Oder woran liegt es dass Du das nicht machst und nur darüber schreibst. Ist doch nicht schwer, die verstecken sich doch nicht. Fahr hin und frag höflich, dann hast Du Dein "Fresse schlagen", bei Bedarf täglich.
Ragnar, es ist deine Entscheidung, hier weiterzuschreiben oder auch nicht. Ich halte fest, dass ich keinem Foristen jemals mit Gewalt gedroht habe. Ich habe zu Studienzeiten allerdings selbst zur Gewalt gegen politische Extremisten gegriffen und würde das auch jederzeit wieder tun, wenn die Umstände es erfordern. Das bedeutet freilich nicht, dass ich die Anlässe suche.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 19:15 | nach oben springen

#60

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:35
von nahal | 19.391 Beiträge | 26555 Punkte


Zitat von: Lea S.
26.01.2012 19:06 #103255

Falsch!
Irgendwann stehe ich in Deiner Praxis und dann kannst Du nicht anders, als es zurückzunehmen oder zuzuschlagen!

Du bist ebenso wie wir alle, kein Engel!


Solltest Du rassistische Auesserungen von dir geben.....


nach oben springen

#61

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:38
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 19:35 #103260


Solltest Du rassistische Auesserungen von dir geben.....

Warum sollte ich, es geht um die alten Geschichten!

Du springst immer schnell aus der Haut, warum springst Du nicht jetzt über Deinen Schatten und nimmst den alten Mist zurück?


nach oben springen

#62

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:42
von nahal | 19.391 Beiträge | 26555 Punkte


Zitat von: Lea S.
26.01.2012 19:38 #103262

Warum sollte ich, es geht um die alten Geschichten!

Du springst immer schnell aus der Haut, warum springst Du nicht jetzt über Deinen Schatten und nimmst den alten Mist zurück?


Habe ich schon lange und das ist dir auch bekannt.

Aber ich Stelle fest, seit 20 Std sind keine antisemitischen Ausfaellen hier zu lesen.
Ist schon ein Erfolg.


nach oben springen

#63

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:49
von Maga-neu | 23.225 Beiträge | 66755 Punkte


Zitat von: Maga-neu
26.01.2012 19:09 #103257
Ragnar, es ist deine Entscheidung, hier weiterzuschreiben oder auch nicht. Ich halte fest, dass ich keinem Foristen jemals mit Gewalt gedroht habe. Ich habe zu Studienzeiten allerdings selbst zur Gewalt gegen politische Extremisten gegriffen und würde das auch jederzeit wieder tun, wenn die Umstände es erfordern. Das bedeutet freilich nicht, dass ich die Anlässe suche.


Vielleicht zur Erklärung: Ich habe hier in meiner Stadt - einer Stadt in Westdeutschland - erlebt, dass Mitglieder von Kirchen, Gewerkschaften und politischen Parteien ein "konspiratives Treffen" abgehalten haben, um den geplanten Aktivitäten des Herrn Rieger* Einhalt zu gebieten. Ich fand es beschämend, dass wir uns in einem Saal der Volkshochschule verstecken mussten und hätte in Westdeutschland nicht damit gerechnet. Ich wäre bereit gewesen, mich mit einigen anderen Leuten diesem Abschaum entgegenzustellen, falls er es gewagt hätte, das Treffen zu stören.

*Glücklicherweise ist Rieger dann gestorben, bevor er seine Pläne verwirklichen konnte.


nach oben springen

#64

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:50
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 19:42 #103263


Habe ich schon lange und das ist dir auch bekannt.

Aber ich Stelle fest, seit 20 Std sind keine antisemitischen Ausfaellen hier zu lesen.
Ist schon ein Erfolg.




Dann muss das ...in die Fresse schlage ......auch nicht stehen bleiben.
Entweder:oder!


nach oben springen

#65

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:52
von Hans Bergman | 16.688 Beiträge | 39978 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 19:42 #103263


Habe ich schon lange und das ist dir auch bekannt.

Aber ich Stelle fest, seit 20 Std sind keine antisemitischen Ausfaellen hier zu lesen.
Ist schon ein Erfolg.


Das liegt aber nicht an Dir. Deine eingebildeten antisemitischen Ausfälle aber schon.


nach oben springen

#66

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:52
von Lea S. | 14.199 Beiträge | 13418 Punkte


Zitat von: Maga-neu
26.01.2012 19:49 #103265


Vielleicht zur Erklärung: Ich habe hier in meiner Stadt - einer Stadt in Westdeutschland - erlebt, dass Mitglieder von Kirchen, Gewerkschaften und politischen Parteien ein "konspiratives Treffen" abgehalten haben, um den geplanten Aktivitäten des Herrn Rieger* Einhalt zu gebieten. Ich fand es beschämend, dass wir uns in einem Saal der Volkshochschule verstecken mussten und hätte in Westdeutschland nicht damit gerechnet. Ich wäre bereit gewesen, mich mit einigen anderen Leuten diesem Abschaum entgegenzustellen, falls er es gewagt hätte, das Treffen zu stören.

*Glücklicherweise ist Rieger dann gestorben, bevor er seine Pläne verwirklichen konnte.


Sich einem Angriff/Unrecht entgegenstellen ist etwas anderes als jemandem mit Prügel zu drohen.

Kannst Du so ohne Weiteres Menschen prügeln nur weil sie eine falsche Meinung haben? Glaube ich nicht!


nach oben springen

#67

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:55
von Maga-neu | 23.225 Beiträge | 66755 Punkte


Zitat von: Lea S.
26.01.2012 19:52 #103268

Kannst Du so ohne Weiteres Menschen prügeln nur weil sie eine falsche Meinung haben? Glaube ich nicht!

Ich habe es bisher nicht getan, wäre mir aber nicht sicher, wie ich reagieren würde, wenn etwa jemand in meiner Gegenwart sagen würde, dass man die Juden verg.... soll. (Ich will es nicht einmal hier ausschreiben.)

Ich denke, ich würde nicht friedlich darauf reagieren und auch nicht nur verbal...


nach oben springen

#68

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:56
von Hans Bergman | 16.688 Beiträge | 39978 Punkte


Zitat von: Maga-neu
26.01.2012 19:55 #103269
...Ich denke, ich würde nicht friedlich darauf reagieren und auch nicht nur verbal...

Ich denke, Du würdest. :)
Nicht, weil Du es vielleicht tolerieren würdest, sondern weil Du ein zivilisierter Mensch bist.
Ich denke, Du würdest Dir die Mühe machen und ihn anzeigen.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 19:57 | nach oben springen

#69

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:58
von nahal | 19.391 Beiträge | 26555 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 19:52 #103267

Das liegt aber nicht an Dir. Deine eingebildeten antisemitischen Ausfälle aber schon.


Sie wollen es nicht anders:
Der von mir beanstandete Beitrag war antisemitisch.
Genau so wie einige Ihrer Beitraege.


nach oben springen

#70

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:59
von Maga-neu | 23.225 Beiträge | 66755 Punkte


Zitat von: Hans Bergman
26.01.2012 19:56 #103270

Ich denke, Du würdest. :)
Nicht, weil Du es vielleicht tolerieren würdest, sondern weil Du ein zivilisierter Mensch bist.
Ich denke, Du würdest Dir die Mühe machen und ihn anzeigen.

Nein, ich bin ein seeeehr geduldiger Mensch. Wenn meine Geduld zuende ist, kann ich auch seeeehr unangenehm werden. Aber da ich geduldig bin, geschieht das selten. Zum Glück. ;-)


nach oben springen

#71

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 19:59
von nahal | 19.391 Beiträge | 26555 Punkte


Zitat von: Lea S.
26.01.2012 19:50 #103266



Dann muss das ...in die Fresse schlage ......auch nicht stehen bleiben.
Entweder:oder!


Keinesfalls.


nach oben springen

#72

RE: Aktuelle Mitteilung , bellende Hunde beissen nicht

in Forum Interna 26.01.2012 20:28
von werner thurner | 3.915 Beiträge | 3915 Punkte


Zitat von: nahal
26.01.2012 19:58 #103271


Sie wollen es nicht anders:
Der von mir beanstandete Beitrag war antisemitisch.
Genau so wie einige Ihrer Beitraege.


Das, und die Drohungen mit dem Staatsanwalt hört sich stark nach user Schnarch an.
Auf Schnarchs massive Drohungen in SPON gegen Ulrich Berger und Antje Technau (alles angeblich Antisemiten) ist was passiert? Nichts!

Ich denke dass Schnarch 2.0= nahal den Mund (wie üblich) ziemlich voll nimmt.


nach oben springen

#73

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 21:38
von FrieFie | 7.321 Beiträge | 7298 Punkte


Zitat von: Lea S.
26.01.2012 19:01 #103253



Friefie, genau da liegt der Hase im Pfeffer.

Welche Drohung wird zurückgezogen, welcher Beitrag sollte besser verschwinden, wann ist Zensur Zensur?

Nahal ist der König der Beleidigungen hier geworden. Wenn ich allein überlege, wie er auf mich in der Vergangenheit losgegangen ist, mit Gewaltdrohung, mit Nazifotze, Das Wort "Abschaum" war in jenen Tagen hoch im Kurs, mit XYZ.
Es war ja nicht nur Ragnar, dem er Gewalt angedroht hat. Da waren auch die Drohungen von IP Nachverfolgung .....
Es hat mich jedes Mal zu Tode geärgert.
Natürlich habe ich auch kräftig zurück gestänkert.

Im Laufe der Zeit ist allerdings das Feuer abgeflacht. Wir lieben uns immer noch nicht. Der Ton allerdings ist um einiges verträglicher geworden.

Es geht also, wenn man will. Mal besser, mal schlechter aber im Grossen und Ganzen gut!

Was allerdings in den letzten Tagen/Wochen wieder hier aufflammt hat eigentlich mit nahal garnicht so viel zu tun. Er muss jetzt allerdings als "Springteufel" (er fährt halt schneller aus der Haut)ausbaden, was MB mit seinen "persönlichen Nickeligkeiten" auf die Spitze treibt.
Das ist der eigentlich Zündler und er zündelt gut und gerne. Halbwahrheiten, Kopien nur ausgesuchter Zeilen aus langen Beiträgen und immer wieder unterschwelliger Rassismus. Man findet kaum einen Beitrag von ihm der nicht entweder einfach nur die Verlinkung auf irgendjemand anderes Artikel ist oder der nicht persönliche Angriffe enthält.
Wenn er dann gar nicht mehr weiter weiss, heisst es wieder warum meckert ihr alle über Israel und nicht über den Rest der Welt...... oder besser noch, warum schreibt ihr Antisemiten im falschen Strang.
Ein jeder hat das Recht, sich über was auch immer den Kopf zu zerbrechen. Da braucht es keine Antisemitenjäger um Beiträge oder Diskussionen zu verhindern in dem immer wieder auf anderweitiges Unrecht hingewiesen wird.
Mache er eine Diskussion dazu auf, wenn er will.

Wir sind alle Menschen hier, jeder mit seinen Empfindlichkeiten. Mehre Male habe ich in der Vergangenhit versucht darauf hinzuweisen, dass Unrecht immer Unrecht ist. Da kann es nicht heissen, aber dieses Unrecht ist schlimmer.
Ein jeder hat seine Massstäbe und seine Empfindlichkeit und ich gebe niemandem das Recht, meine Massstäbe und Empfindlichkeiten als irrelevant anzusehen, weil er denkt, seine wären wichtiger.

Wir sind alle nur virtuelle Gestalten.


Ich kann Ragnar verstehen, diese ewigen Wertungen von Unrecht wer hat da schon Lust drauf. Unrecht auf der Skala von 1 bis 10, lächerlich.

Verdammte Technik, jetzt hatte ich die Antwort fast fertig, bin auf die falsche Taste gekommen und weg isses.
Also nochmal:

Ich gebe Dir ja in fast allem recht. Ausser in der Einschätzung von MB, denn der ist nicht der Brandstifter hier.
Der Brandstifter ist so ein leutseliger Typ, der links ist, sogar in einer linken Partei Mitglied oder so. Der irgendwie pfiffig rüberkommt, als hätte er von Mietsachen und Geld und so Ahnung. Mag ja sein, aber immer mal macht er Bemerkungen über andere Themen, hinter denen sich ganze Abgründe an Hass und Lüge auftun. Und dann apelliert er an das Bauchgefühl, das Volksempfinden und so weiter. Das, was Sarrazins Buch in die Bestsellerlisten gebracht hat.
Und er findet auch hier Zuspruch, mal von dem, mal von jenem.
Heute ist er gar nicht erst angemeldet, der Schisser. Denn das ist er, der sich mit Thurners Verstärkung bemüssigt fühlte, mir gegenüber beleidigend zu werden - und kaum dass Thurner zwischenzeitlich verschwand, verging ihm die Courage.
Sozial kommt er daher, aber auch in "Nationalsozialismus" ist -Sozialismus enthalten.
Auch ein Sarrazin ist in der SPD, und der ist dagegen ein Waisenknabe.
Ob er wohl heute beim Anwalt war?
Ich wünsche ihm die eine oder andere schlaflose Nacht, mit seinen "Vermutungen".

Unrecht bleibt immer Unrecht, und wir haben alle unsere Empfindlichkeiten ... nur gestehe ich den Opfern von Unrecht und ihren Kindern eine besondere Empfindlichkeit zu.
So hast Du Deine Gründe, Gewalt und Krieg von Herzen zu verabscheuen,
RL hat seine Gründe,
ich habe meine.
Nahal reagiert fundamental anders, aber ohne seine Geschichte kann ich ihn nicht sehen. Und ich weiss nicht, ob ich nicht auch eine andere geworden wäre ...

Nein, ich werde hier nicht aufhören. George würde mir was erzählen!


nach oben springen

#74

RE: Aktuelle Mitteilung ???

in Forum Interna 26.01.2012 21:48
von werner thurner | 3.915 Beiträge | 3915 Punkte


Zitat von: FrieFie
26.01.2012 21:38 #103286


Ich gebe Dir ja in fast allem recht. Ausser in der Einschätzung von MB, denn der ist nicht der Brandstifter hier.
Der Brandstifter ist so ein leutseliger Typ, der links ist, sogar in einer linken Partei Mitglied oder so. Der irgendwie pfiffig rüberkommt, als hätte er von Mietsachen und Geld und so Ahnung. Mag ja sein, aber immer mal macht er Bemerkungen über andere Themen, hinter denen sich ganze Abgründe an Hass und Lüge auftun. Und dann apelliert er an das Bauchgefühl, das Volksempfinden und so weiter. Das, was Sarrazins Buch in die Bestsellerlisten gebracht hat.
Und er findet auch hier Zuspruch, mal von dem, mal von jenem.
Heute ist er gar nicht erst angemeldet, der Schisser. Denn das ist er, der sich mit Thurners Verstärkung bemüssigt fühlte, mir gegenüber beleidigend zu werden - und kaum dass Thurner zwischenzeitlich verschwand, verging ihm die Courage.

Grosser Zickenalarm oder was? Von wem als "Brandstifter" schreiben Sie hier? Nichtmal soviel Arsch in der Hose Namen zu nennen?

Aber Sie machen das ja gern, meinen Namen nennen und "Vergewaltigung" oder "Brandstifter" mit mir in Verbindung bringen. Irgendwas wird schon hängen bleiben. Hinterlistig eben.



zuletzt bearbeitet 26.01.2012 21:57 | nach oben springen

#75

RE: Aktuelle Mitteilung

in Forum Interna 26.01.2012 21:51
von Ronald.Z | 1.625 Beiträge | 1587 Punkte


Zitat von: FrieFie
26.01.2012 21:38 #103286

Verdammte Technik, jetzt hatte ich die Antwort fast fertig, bin auf die falsche Taste gekommen und weg isses.
......

Mist, kenn ich...


Zitat von: FrieFie
26.01.2012 21:38 #103286

.....
Nein, ich werde hier nicht aufhören. George würde mir was erzählen!

Besser ist das!

LG
Ronald


nach oben springen

Arbeitgeberbewertung
Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
mbockstette, Willie, Maga-neu, Hans Bergman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rico
Besucherzähler
Heute waren 206 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1409 Themen und 263675 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen