#1276

RE: Musiktipps

in Forum Interna 10.11.2020 19:22
von Willie (gelöscht)
avatar

Willie, der andere, mit: "There is nothing I can do about it now."

https://www.youtube.com/watch?v=8cALg01k...iveFromAustinTX

I've got a long list of real good reasons
For all the things I've done
I've got a picture in the back of my mind
Of what I've lost and what I've won
I've survived every situation
Knowing when to freeze and when to run
And regret is just a memory written on my brow
And there's nothing I can do about it now.

I've got a wild and a restless spirit
I held my price through every deal
I've seen the fire of a woman's scorned
Turn her heart of gold to steal
I've got the song of the voice inside me
Set to the rhythm of the wheel
And I've been dreaming like a child
Since the cradle broke the bow
And there's nothing I can do about it now.

Running through the changes
Going through the stages
Coming round the corners in my life
Leaving doubt to fate
Staying out too late
Waiting for the moon to say goodniight
And I could cry for the time I've wasted
But that's a waste of time and tears,
And I know just what I'd change
If went back in time somehow
But there's nothing I can do about it now

Running through the changes
Going through the stages
Coming round the corners in my life
Leaving doubt to fate
Staying out too late
Waiting for the moon to say goodniight
And I could cry for the time I've wasted
But that's a waste of time and tears
And I know just what I'd change
If went back in time somehow
But there's nothing I can do about it now.

I'm forgiving everything that forgiveness will allow
And there's nothing I can do about it now


nach oben springen


#1278

RE: Musiktipps

in Forum Interna 18.11.2020 14:52
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge
nach oben springen

#1279

RE: Musiktipps

in Forum Interna 18.11.2020 15:58
von Willie (gelöscht)
avatar

"Bohemian Rhapsody" 28-Trombone Collaboration!

https://www.youtube.com/watch?v=-m8MqIS6...ChristopherBill


nach oben springen

#1280

RE: Musiktipps

in Forum Interna 18.11.2020 20:12
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #1279
"Bohemian Rhapsody" 28-Trombone Collaboration!

https://www.youtube.com/watch?v=-m8MqIS6...ChristopherBill

Ich habe bisher immer die Arrangeure unterschätzt. Inzwischen bin ich der Meinung, die werden viel zu selten gewürdigt.
Ich habe Georgia in my Mind inzwischen in mindestens zwanzig verschiedenen Versionen gehört.



nach oben springen

#1281

RE: Musiktipps

in Forum Interna 18.11.2020 21:02
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1280
Zitat von Willie im Beitrag #1279
"Bohemian Rhapsody" 28-Trombone Collaboration!

https://www.youtube.com/watch?v=-m8MqIS6...ChristopherBill

Ich habe bisher immer die Arrangeure unterschätzt. Inzwischen bin ich der Meinung, die werden viel zu selten gewürdigt.
Ich habe Georgia in my Mind inzwischen in mindestens zwanzig verschiedenen Versionen gehört.

Yep. Und oft genug ist es mir unmoeglich, zu entscheiden welches Arrangement mir nun am besten gefaellt. Deswegen stelle ich hier ja auch mitunter gleich mehrere unterinander ein.
Wie Kuenstler vom selben Motiv viele unterschiedliche gleich faszinierende Bilder schaffen koennen, so eben auch da.


nach oben springen


#1283

RE: Musiktipps

in Forum Interna 20.11.2020 18:39
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge
nach oben springen

#1284

RE: Musiktipps

in Forum Interna 05.12.2020 15:26
von Maga-neu | 35.139 Beiträge
nach oben springen

#1285

RE: Musiktipps

in Forum Interna 11.12.2020 20:55
von Maga-neu | 35.139 Beiträge

https://www.youtube.com/watch?v=9t2Fbdvc3W4

Gibt es eine vergleichbare Stimme? Er war ein "Divo unter den Tenören".



zuletzt bearbeitet 11.12.2020 20:57 | nach oben springen

#1286

RE: Musiktipps

in Forum Interna 11.12.2020 21:45
von Maga-neu | 35.139 Beiträge

@ Willie: Zumindest in musikalischer Hinsicht bestehen Übereinkünfte zwischen uns.


nach oben springen

#1287

RE: Musiktipps

in Forum Interna 11.12.2020 21:45
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1285
https://www.youtube.com/watch?v=9t2Fbdvc3W4

Gibt es eine vergleichbare Stimme? Er war ein "Divo unter den Tenören".

Tenoere kann ich nicht so gut qualifizieren. Mal klingt der eine besser fuer mich mal der andere. Wobei das natuerlich auch immer am Stueck und Genre liegt, wo und wie derjenige was vortraegt.

Vorstehendes ist zum Beispiel eine Aufnahme guter Qualitaet. Und dazu dann noch klassische Weihnachtsmusik, die fuer mich sowieso schon bewegend ist und mir tief ins Gemuet geht. Und die ich frueher in Choeren, als Chormitglied, oft selbst mitgestaltet habe. Das kommt dann alles zusammen.

Ich bin von Natur aus ein Bass Mensch. Darauf ist mein Gehoer besser eingestellt. Da kann ich deren Stimme besser qualifizieren. Fuer mich.



zuletzt bearbeitet 11.12.2020 21:53 | nach oben springen

#1288

RE: Musiktipps

in Forum Interna 11.12.2020 21:46
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1286
@ Willie: Zumindest in musikalischer Hinsicht bestehen Übereinkünfte zwischen uns.

Das ist ja auch schon mal was.


nach oben springen

#1289

RE: Musiktipps

in Forum Interna 12.12.2020 10:58
von Maga-neu | 35.139 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #1287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1285
https://www.youtube.com/watch?v=9t2Fbdvc3W4

Gibt es eine vergleichbare Stimme? Er war ein "Divo unter den Tenören".

Tenoere kann ich nicht so gut qualifizieren. Mal klingt der eine besser fuer mich mal der andere. Wobei das natuerlich auch immer am Stueck und Genre liegt, wo und wie derjenige was vortraegt.

Vorstehendes ist zum Beispiel eine Aufnahme guter Qualitaet. Und dazu dann noch klassische Weihnachtsmusik, die fuer mich sowieso schon bewegend ist und mir tief ins Gemuet geht. Und die ich frueher in Choeren, als Chormitglied, oft selbst mitgestaltet habe. Das kommt dann alles zusammen.

Ich bin von Natur aus ein Bass Mensch. Darauf ist mein Gehoer besser eingestellt. Da kann ich deren Stimme besser qualifizieren. Fuer mich.


Ich bin Bariton wie mein deutscher Großvater, der in einem Männergesangsverein sang. Leider hat mein "lieber" Cousin die Tonbandaufnahmen gelöscht mit den alten Liedern wie "Am Brunnen vor dem Tore" oder "Ännchen von Tharau" und mit seiner eigenen Schrottmusik gefüllt. (Und das, obwohl er wusste, dass meine Großmutter gerne die Stimme ihres verstorbenen Mannes auf den Bändern hörte...).
Als mein Großvater noch lebte, wurden die Weihnachtslieder unterm Tannenbaum noch gesungen, nach seinem Tod wurde nur noch eine Weihnachtsplatte aufgelegt.
Ich bin auch kein Musikexperte - shame on me; meine Mutter war Musiklehrerin und ich kann kein einziges Instrument spielen -, aber für mich klingt Pavarottis Stimme besser noch als die von Domingo oder Carreras, den anderen beiden Startenören seinerzeit. Aber vielleicht ist es auch nur mein Nationalismus. :-) (Nein, sie gefällt mir wirklich besser.)



zuletzt bearbeitet 12.12.2020 10:59 | nach oben springen

#1290

RE: Musiktipps

in Forum Interna 12.12.2020 15:06
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1289
Zitat von Willie im Beitrag #1287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1285
https://www.youtube.com/watch?v=9t2Fbdvc3W4

Gibt es eine vergleichbare Stimme? Er war ein "Divo unter den Tenören".

Tenoere kann ich nicht so gut qualifizieren. Mal klingt der eine besser fuer mich mal der andere. Wobei das natuerlich auch immer am Stueck und Genre liegt, wo und wie derjenige was vortraegt.

Vorstehendes ist zum Beispiel eine Aufnahme guter Qualitaet. Und dazu dann noch klassische Weihnachtsmusik, die fuer mich sowieso schon bewegend ist und mir tief ins Gemuet geht. Und die ich frueher in Choeren, als Chormitglied, oft selbst mitgestaltet habe. Das kommt dann alles zusammen.

Ich bin von Natur aus ein Bass Mensch. Darauf ist mein Gehoer besser eingestellt. Da kann ich deren Stimme besser qualifizieren. Fuer mich.


Ich bin Bariton wie mein deutscher Großvater, der in einem Männergesangsverein sang. Leider hat mein "lieber" Cousin die Tonbandaufnahmen gelöscht mit den alten Liedern wie "Am Brunnen vor dem Tore" oder "Ännchen von Tharau" und mit seiner eigenen Schrottmusik gefüllt. (Und das, obwohl er wusste, dass meine Großmutter gerne die Stimme ihres verstorbenen Mannes auf den Bändern hörte...).
Als mein Großvater noch lebte, wurden die Weihnachtslieder unterm Tannenbaum noch gesungen, nach seinem Tod wurde nur noch eine Weihnachtsplatte aufgelegt.
Ich bin auch kein Musikexperte - shame on me; meine Mutter war Musiklehrerin und ich kann kein einziges Instrument spielen -, aber für mich klingt Pavarottis Stimme besser noch als die von Domingo oder Carreras, den anderen beiden Startenören seinerzeit. Aber vielleicht ist es auch nur mein Nationalismus. :-) (Nein, sie gefällt mir wirklich besser.)

Wir waren frueher Zuhause eine recht musikalische Familie und wir musizierten und sangen oft zusammen. Fast jeder spielte ein Instrument -der eine besser der andere weniger gut, aber es wurde musiziert. Wie frueher auf dem Dorf die Leute fast ueberall. Besonders auch in der Schule gab es guten Musikunterricht. Wollte man frueher Musik haben, musste man sich die halt selber machen.
Wir hoerten auch gerne bestimmte Musiksendungen im Radio. Auch Konzerte. Gemeinsam. Das war aber Programm- und damit Zeitgebunden.
Bis dann der Plattenspieler kam. Und dann die Kassetten. Und dann das Fernsehen. Und und und. Heute kommt die Musik aus dem Computer, oder gar aus dem Handy. In hervorragender Qualitaet.
Und jeder hoert was er will und wann er will -fuer sich alleine mit dem Kopfhoerer auf. Und das ist zweifellos ein grosser gesellschaftlicher Verlust. Der auch die Menschen veraendert. Egoismus wird Trumpf, wenn es Menschen zu gut geht. Und Einsamkeit auch.



zuletzt bearbeitet 12.12.2020 15:12 | nach oben springen

#1291

RE: Musiktipps

in Forum Interna 12.12.2020 23:36
von Willie (gelöscht)
avatar

Charly Pride, der Country Saenger, ist am Covid gestorben. Er war 86 Jahre alt.

Von all seinen Liedern gefiel mir "Roll on Mississippi" immer am besten:


https://www.youtube.com/watch?v=wbCuxugBN7w



zuletzt bearbeitet 12.12.2020 23:39 | nach oben springen

#1292

RE: Musiktipps

in Forum Interna 13.12.2020 10:19
von Maga-neu | 35.139 Beiträge

Zitat von Willie im Beitrag #1290
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1289
Zitat von Willie im Beitrag #1287
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1285
https://www.youtube.com/watch?v=9t2Fbdvc3W4

Gibt es eine vergleichbare Stimme? Er war ein "Divo unter den Tenören".

Tenoere kann ich nicht so gut qualifizieren. Mal klingt der eine besser fuer mich mal der andere. Wobei das natuerlich auch immer am Stueck und Genre liegt, wo und wie derjenige was vortraegt.

Vorstehendes ist zum Beispiel eine Aufnahme guter Qualitaet. Und dazu dann noch klassische Weihnachtsmusik, die fuer mich sowieso schon bewegend ist und mir tief ins Gemuet geht. Und die ich frueher in Choeren, als Chormitglied, oft selbst mitgestaltet habe. Das kommt dann alles zusammen.

Ich bin von Natur aus ein Bass Mensch. Darauf ist mein Gehoer besser eingestellt. Da kann ich deren Stimme besser qualifizieren. Fuer mich.


Ich bin Bariton wie mein deutscher Großvater, der in einem Männergesangsverein sang. Leider hat mein "lieber" Cousin die Tonbandaufnahmen gelöscht mit den alten Liedern wie "Am Brunnen vor dem Tore" oder "Ännchen von Tharau" und mit seiner eigenen Schrottmusik gefüllt. (Und das, obwohl er wusste, dass meine Großmutter gerne die Stimme ihres verstorbenen Mannes auf den Bändern hörte...).
Als mein Großvater noch lebte, wurden die Weihnachtslieder unterm Tannenbaum noch gesungen, nach seinem Tod wurde nur noch eine Weihnachtsplatte aufgelegt.
Ich bin auch kein Musikexperte - shame on me; meine Mutter war Musiklehrerin und ich kann kein einziges Instrument spielen -, aber für mich klingt Pavarottis Stimme besser noch als die von Domingo oder Carreras, den anderen beiden Startenören seinerzeit. Aber vielleicht ist es auch nur mein Nationalismus. :-) (Nein, sie gefällt mir wirklich besser.)

Wir waren frueher Zuhause eine recht musikalische Familie und wir musizierten und sangen oft zusammen. Fast jeder spielte ein Instrument -der eine besser der andere weniger gut, aber es wurde musiziert. Wie frueher auf dem Dorf die Leute fast ueberall. Besonders auch in der Schule gab es guten Musikunterricht. Wollte man frueher Musik haben, musste man sich die halt selber machen.
Wir hoerten auch gerne bestimmte Musiksendungen im Radio. Auch Konzerte. Gemeinsam. Das war aber Programm- und damit Zeitgebunden.
Bis dann der Plattenspieler kam. Und dann die Kassetten. Und dann das Fernsehen. Und und und. Heute kommt die Musik aus dem Computer, oder gar aus dem Handy. In hervorragender Qualitaet.
Und jeder hoert was er will und wann er will -fuer sich alleine mit dem Kopfhoerer auf. Und das ist zweifellos ein grosser gesellschaftlicher Verlust. Der auch die Menschen veraendert. Egoismus wird Trumpf, wenn es Menschen zu gut geht. Und Einsamkeit auch.

Meine Frau meint ja auch, dass ich sehr gut singen kann. Und mein früherer Klavierlehrer, bei dem ich sechs Monate Unterricht hatte, sagte zu meiner Mutter, es wäre sehr schade, dass ich aufhörte, da ich ein musikalisches Gehör hätte. Leider aber hatte ich gar keine Disziplin. Heute bereue ich es. Aber, vielleicht wenn ich in Rente bin...



zuletzt bearbeitet 13.12.2020 10:19 | nach oben springen

#1293

RE: Musiktipps

in Forum Interna 13.12.2020 12:00
von Rico (gelöscht)
avatar

Mein Vater begann erst mit 70 Orgel zu spielen. Ein Neffe aus Oberasbach gab ihm seine für wenig Geld. Ich brachte ihm das Notenlesen bei und er lernte autodidakt sehr schnell. Der Organist unserer kath. Kirche hörte ihm oft von der Straße aus begeistert zu. Er wohnt nur wenige Häuser weiter.

Mein Lehrer war der auf dem Bild im Hintergrund. Er brachte mir Klassik und Flamenco bei.

http://bayern-fuerth-bayern.annoncen.org...t/996826813.jpg


nach oben springen




#1297

RE: Musiktipps

in Forum Interna 16.01.2021 04:28
von Rico (gelöscht)
avatar

https://m.youtube.com/watch?v=0akOxS4MFxE


Wenn ihr ne nackte Tänzerin organisiert, dann spiele ich euch das vor.


nach oben springen

#1298

RE: Musiktipps

in Forum Interna 16.01.2021 22:09
von Rico (gelöscht)
nach oben springen

#1299

RE: Musiktipps

in Forum Interna 03.02.2021 07:36
von Marlies (gelöscht)
avatar

https://www.welt.de/geschichte/article22...Music-Died.html

Immer wieder schön, auch nach so vielen Jahren.


nach oben springen

#1300

RE: Musiktipps

in Forum Interna 03.02.2021 10:20
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Marlies im Beitrag #1299
https://www.welt.de/geschichte/article225519477/Buddy-Hollys-letzter-Flug-The-Day-the-Music-Died.html

Immer wieder schön, auch nach so vielen Jahren.

Zufällig habe ich gestern mit meinem Vermieter darüber gequatscht. Auch für mein musikalisches Umfeld (so um die 20) war Buddy Holly eine Ikone.
Ich konnte mit ihm allerdings nie etwas anfangen. Hornbrille und Gitarre, dass ging für mich einfach nicht zusammen.



zuletzt bearbeitet 03.02.2021 10:20 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Landegaard, mbockstette, nahal, Maga-neu, Leto_II.

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1450 Themen und 323380 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen