#26

RE: GeorgeF

in Foristen 27.06.2010 16:32
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: GeorgeF 
1. ...weder Nachsitzen, noch eine "Ehrenrunde" drehen muss (letzteres ist mir doch tatsächlich 2x passiert...)
2. Und objektiv ist in dieser Runde ohnehin Niemand - nein auch Du nicht Hans.
3. Da halte ich es eher mit möglichen Schnittmengen zwischen den verschiedenen Ansichten. ...

1. Manchmal ist der Stoff des Schuljahres einfach dermaßen interessant, dass man ihn unbedingt noch einmal hören will. ;)
2. Wo Du recht hast, werde ich den Teufel tun, es zu bestreiten. :(
3. Treffender kann man es m.E. kaum sagen.



nach oben springen

#27

RE: GeorgeF

in Foristen 27.06.2010 22:42
von GeorgeF (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
1. Manchmal ist der Stoff des Schuljahres einfach dermaßen interessant, dass man ihn unbedingt noch einmal hören will. ;)
2. Wo Du recht hast, werde ich den Teufel tun, es zu bestreiten. :(
3. Treffender kann man es m.E. kaum sagen.

1. Manchmal auch die seinerzeitigen Pettiecoat-Trägerinnen, manchmal auch die Begeisterung fürs Segeln - zumal dann, wenn der See und der Bootsverleih gleich neben der Schule war. Einhand im Piraten - richtig spannend.


nach oben springen

#28

RE: GeorgeF

in Foristen 01.07.2010 23:49
von GeorgeF (gelöscht)
avatar


Zitat von: Nante 
Rhetorisch bewandert, alter BO, scheint rüstig zu sein, indiophil angehaucht, ganz anständig.
Hat nur zwei Macken: vermeintlicher Drang zum Zugang der UdSSR zum persischen Golf und Vorwurf des Militarismus an die friedlichste DDR der Welt.

"Rüstig" ist auch nicht ganz falsch. Noch vor 3 Wochen habe ich den Aufstieg zu Fuss über den Schlangenpfad nach Masada in der Mittagshitze geschafft - war aber auch so ziemlich "Ende der Fahnenstange" von wegen rüstig :)


nach oben springen

#29

GeorgeF

in Foristen 05.07.2010 19:19
von Bulgakow (gelöscht)
avatar

Vernünftige Ansichten, soweit ich das bisher hier gelesen habe,
im SPON fiel er mir bisher noch nicht auf, schreibt vermutlich
zu anderen Themen als ich.


nach oben springen

#30

RE: GeorgeF

in Foristen 08.08.2010 21:30
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Bulgakow 
Vernünftige Ansichten, soweit ich das bisher hier gelesen habe,
im SPON fiel er mir bisher noch nicht auf, schreibt vermutlich
zu anderen Themen als ich.

Der bisher einzige hier, bei dem ich mir vorstellen kann, dass er seiner Frau die Wagentür aufhält.



nach oben springen

#31

RE: GeorgeF

in Foristen 08.08.2010 22:54
von GeorgeF (gelöscht)
avatar


Zitat von: Hans Bergman 
Der bisher einzige hier, bei dem ich mir vorstellen kann, dass er seiner Frau die Wagentür aufhält.

Tut er :))


nach oben springen

#32

RE: GeorgeF

in Foristen 08.08.2010 23:19
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: GeorgeF 
Tut er :))

Ich war mir ziemlich sicher. :)



nach oben springen

#33

RE: GeorgeF

in Foristen 16.08.2010 15:48
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman 
Der bisher einzige hier, bei dem ich mir vorstellen kann, dass er seiner Frau die Wagentür aufhält.

HeHeHe..... Türaufhalter ist mein zweiter Name!


nach oben springen

#34

RE: GeorgeF

in Foristen 16.08.2010 18:25
von hans-werner degen | 533 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen 
HeHeHe..... Türaufhalter ist mein zweiter Name!

Sorry! Vergessen: Zum Wesen des Reaktionärs gehört auch ausgesprochen gutes Verhalten Frauen gegenüber!


nach oben springen

#35

RE: GeorgeF

in Foristen 16.08.2010 21:26
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen 
Sorry! Vergessen: Zum Wesen des Reaktionärs gehört auch ausgesprochen gutes Verhalten Frauen gegenüber!

Pixel sind geduldig. ;)



nach oben springen

#36

RE: GeorgeF

in Foristen 16.08.2010 21:50
von GeorgeF | 4.734 Beiträge


Zitat von: hans-werner degen 
Sorry! Vergessen: Zum Wesen des Reaktionärs gehört auch ausgesprochen gutes Verhalten Frauen gegenüber!

Na da hätte ich ein paar "schlagende" Gegenbeispiele - nur so ganz privat und intim. Und zu den Reaktionären habe ich ansonsten keinerlei Draht.



nach oben springen

#37

RE: GeorgeF

in Foristen 15.09.2010 21:53
von Loriot
avatar


Zitat von: Hans Bergman Bewertung folgt.

Er schreibt meist gute Beiträge.
Ich lese ihn sehr gerne.
Ist kein Dummerle, wie viele andere, die nur
glauben es nicht zu sein.


nach oben springen

#38

RE: GeorgeF

in Foristen 26.09.2011 13:22
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: Loriot
15.09.2010 21:53 #31232

Er schreibt meist gute Beiträge.
Ich lese ihn sehr gerne.
Ist kein Dummerle, wie viele andere, die nur
glauben es nicht zu sein.

Ist George hoffentlich nur gelangweilt? Beleidigt vielleicht? Auf Weltreise? Wie geht es ihm?



nach oben springen

#39

RE: GeorgeF

in Foristen 26.09.2011 13:27
von sayada.b. | 9.135 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
26.09.2011 13:22 #86182

Ist George hoffentlich nur gelangweilt? Beleidigt vielleicht? Auf Weltreise? Wie geht es ihm?



Frag einfach FrieFie... ;-)


nach oben springen

#40

RE: GeorgeF

in Foristen 26.09.2011 13:30
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: sayada.b.
26.09.2011 13:27 #86185



Frag einfach FrieFie... ;-)


Ich fragte sie bereits. Indirekt. :)



nach oben springen

#41

RE: GeorgeF

in Foristen 26.09.2011 13:39
von FrieFie | 9.092 Beiträge


Zitat von: Hans Bergman
26.09.2011 13:22 #86182

Ist George hoffentlich nur gelangweilt? Beleidigt vielleicht? Auf Weltreise? Wie geht es ihm?

Nicht auf Weltreise, sondern bei mir in Berlin ist George und sammelt neue Kräfte für die nächste Chemo. Ich versuche, das durch gutes, leckeres, gehaltvolles Essen zu unterstützen, was dazu führt, dass ich unentwegt zunehme ... nein, nicht was Du denkst, ich gebe ihm sehr wohl was davon ab!
Nachdem er uns schon einen gehörigen Schrecken eigejagt hatte und eine Woche hier im Krankenhaus war, ist er jetzt immernoch schlapp (er sagt: faul), aber macht schon wieder Pläne für die nächsten Wochen nach der Chemo. Bis zum Kiosk schafft er es schon wieder ...
Leider ist bei dem Wellness- und Sportprogramm zu wenig Energie übrig, um viel zu lesen oder zu schreiben, aber ich halte ihn auf dem Laufenden.
Drückt ihm die Daumen.


nach oben springen

#42

RE: GeorgeF

in Foristen 26.09.2011 13:50
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge


Zitat von: FrieFie
26.09.2011 13:39 #86190

Nicht auf Weltreise, sondern bei mir in Berlin ist George und sammelt neue Kräfte für die nächste Chemo. Ich versuche, das durch gutes, leckeres, gehaltvolles Essen zu unterstützen, was dazu führt, dass ich unentwegt zunehme ... nein, nicht was Du denkst, ich gebe ihm sehr wohl was davon ab!
Nachdem er uns schon einen gehörigen Schrecken eigejagt hatte und eine Woche hier im Krankenhaus war, ist er jetzt immernoch schlapp (er sagt: faul), aber macht schon wieder Pläne für die nächsten Wochen nach der Chemo. Bis zum Kiosk schafft er es schon wieder ...
Leider ist bei dem Wellness- und Sportprogramm zu wenig Energie übrig, um viel zu lesen oder zu schreiben, aber ich halte ihn auf dem Laufenden.
Drückt ihm die Daumen.

Danke Friedl. Alles Gute, George. Das wird schon wieder besser. Es ist ein bisschen umständlich mit dem Tippen, bei zwei gedrückten Daumen, aber man gewöhnt sich sogar auch daran.



nach oben springen

#43

RE: GeorgeF

in Foristen 30.05.2014 18:04
von Nante | 10.441 Beiträge

Er fehlt mir, als Mensch und als Experte.


nach oben springen

#44

RE: GeorgeF

in Foristen 02.06.2014 07:46
von sayada.b. | 9.135 Beiträge

Zitat von Nante im Beitrag #43
Er fehlt mir, als Mensch und als Experte.



Mir auch.
Ganz besonders als Mensch/väterlicher Freund ... :-(


nach oben springen

#45

RE: GeorgeF

in Foristen 07.06.2014 22:30
von Ronald.Z | 1.635 Beiträge

Zitat von sayada.b. im Beitrag #44
Zitat von Nante im Beitrag #43
Er fehlt mir, als Mensch und als Experte.



Mir auch.
Ganz besonders als Mensch/väterlicher Freund ... :-(

.......
mir auch


nach oben springen

#46

RE: GeorgeF

in Foristen 08.06.2014 19:05
von Perlentaucher | 101 Beiträge

Wie alt wurde er?


nach oben springen

#47

RE: GeorgeF

in Foristen 15.06.2014 09:15
von FrieFie | 9.092 Beiträge

Zitat von Perlentaucher im Beitrag #46
Wie alt wurde er?

Er wurde Siebzig - kurz vor dem Geburtstag im Mai bekam er die Diagnose und hatte dann noch ein halbes Jahr.

Kürzlich meldete sich bei mir ein Oblomoff, aus einem anderen Forum... immernoch tauchen Leute auf, denen er viel bedeutet hat und von denen ich noch nichtmal wusste.
Wie schön, dass er so vielen in guter Erinnerung ist.
Ich vermisse ihn auch sehr.


nach oben springen

#48

RE: GeorgeF

in Foristen 15.06.2014 11:43
von Landegaard | 21.099 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #47
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #46
Wie alt wurde er?

Er wurde Siebzig - kurz vor dem Geburtstag im Mai bekam er die Diagnose und hatte dann noch ein halbes Jahr.

Kürzlich meldete sich bei mir ein Oblomoff, aus einem anderen Forum... immernoch tauchen Leute auf, denen er viel bedeutet hat und von denen ich noch nichtmal wusste.
Wie schön, dass er so vielen in guter Erinnerung ist.
Ich vermisse ihn auch sehr.



Das geht mir ähnlich, er ist mir in guter Erinnerung. Jemand, der Respekt ausstrahlte. Dich vermisse ich übrigends hier auch :)



nach oben springen

#49

RE: GeorgeF

in Foristen 15.06.2014 19:42
von Perlentaucher | 101 Beiträge

Zitat von FrieFie im Beitrag #47
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #46
Wie alt wurde er?

Er wurde Siebzig - kurz vor dem Geburtstag im Mai bekam er die Diagnose und hatte dann noch ein halbes Jahr.

Kürzlich meldete sich bei mir ein Oblomoff, aus einem anderen Forum... immernoch tauchen Leute auf, denen er viel bedeutet hat und von denen ich noch nichtmal wusste.
Wie schön, dass er so vielen in guter Erinnerung ist.
Ich vermisse ihn auch sehr.


Ich habe mich im SPON-Forum immer nie auf seine Beiträge antworten trauen,
weil er mir zu viel Respekt einflößte.
Ich glaube, er muss auch ein sehr sympathischer Mensch gewesen sein.



zuletzt bearbeitet 15.06.2014 19:42 | nach oben springen

#50

RE: GeorgeF

in Foristen 15.06.2014 19:57
von Maga-neu | 35.211 Beiträge

Zitat von Perlentaucher im Beitrag #49
Zitat von FrieFie im Beitrag #47
Zitat von Perlentaucher im Beitrag #46
Wie alt wurde er?

Er wurde Siebzig - kurz vor dem Geburtstag im Mai bekam er die Diagnose und hatte dann noch ein halbes Jahr.

Kürzlich meldete sich bei mir ein Oblomoff, aus einem anderen Forum... immernoch tauchen Leute auf, denen er viel bedeutet hat und von denen ich noch nichtmal wusste.
Wie schön, dass er so vielen in guter Erinnerung ist.
Ich vermisse ihn auch sehr.


Ich habe mich im SPON-Forum immer nie auf seine Beiträge antworten trauen,
weil er mir zu viel Respekt einflößte.
Ich glaube, er muss auch ein sehr sympathischer Mensch gewesen sein.
War er, vor allem war er ein Charakter. Man konnte aber auch mit ihm streiten (im positiven Sinne).


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 323953 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Corto, Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen