#1876

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 16.01.2020 10:44
von Leto_II. | 23.854 Beiträge | 61743 Punkte

www.tichyseinblick.de

Da muss ich immer wieder schmunzeln. Als Kind aussem Pott lese ich da gerne:

"Tichy sein Blick."


nach oben springen

#1877

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 16.01.2020 14:19
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Leto_II. im Beitrag #1876
www.tichyseinblick.de

Da muss ich immer wieder schmunzeln. Als Kind aussem Pott lese ich da gerne:

"Tichy sein Blick."

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod."


nach oben springen

#1878

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 16.01.2020 17:24
von Hans Bergman | 19.756 Beiträge | 70802 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #1877
Zitat von Leto_II. im Beitrag #1876
www.tichyseinblick.de

Da muss ich immer wieder schmunzeln. Als Kind aussem Pott lese ich da gerne:

"Tichy sein Blick."

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod."

Danke. Jetzt habe ich es erst verstanden (nachdem ich vorher den Text durchgeblättert habe , um etwas über "den Pott" zu finden, was wohl Leto sein Gefallen gefunden haben könnte). Da ich sehr gerne Tegtmeier gesehen habe und auch schon mal eine berufliche Beziehung nach Hamm hatte, ist mir diese Ausdrucksweise zwar nicht geläufig, aber auch nicht gar so fremd. :-)
(Dass diese Kenntnis durch den Konsum von "Lass jucken Kumpel"-Filmen herrühren könnte, dagegen verwahre ich mich entschieden!)
Zur Aussage: Die Meuchler sitzen mittlerweile massenweise auch in den Redaktionen.



zuletzt bearbeitet 16.01.2020 22:48 | nach oben springen

#1879

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 16.01.2020 22:14
von Willie (gelöscht)
avatar

https://www.youtube.com/watch?time_conti...eature=emb_logo

Der schlafende Hund laesst einen fahren. Das kriegt die Katze mit, bleibt aber ruhig. Bis die Duefte kommen. :-)


nach oben springen

#1880

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 17.01.2020 13:35
von ghassan (gelöscht)
avatar

Aus einem Witzbuch von Hans G. Laechter mit dem Titel: Die besten schlechten Witze


Wann ist ein Mann einen Euro wert?
Wenn die Preise für ein Ei auf 50 Cent steigen.


....

Gabi: Ich muss unbedingt verhindern schwanger zu werden.
Beate: Wieso? Ich dachte Dein Mann hat sich sterilisieren lassen.
Gabi. Eben deshalb.



zuletzt bearbeitet 17.01.2020 13:45 | nach oben springen

#1881

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 17.01.2020 20:03
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#1882

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 18.01.2020 00:42
von Willie (gelöscht)
avatar

"..My wife and I went to the auction in Paris Kentucky the other week and one of the first exhibits we stopped at was the breeding bulls. We went up to the first pen and there was a sign attached that said,

'THIS BULL MATED 50 TIMES LAST YEAR'

My wife playfully nudged me in the ribs ......smiled and said, 'He mated 50 times last year, that's almost once a week.'

We walked to the second pen which had a sign attached that said,
''THIS BULL MATED 150 TIMES LAST YEAR'

My wife gave me a healthy jab and said, 'WOW~~That's more than twice a week ! ...........You could learn a lot from him.'

We walked to the third pen and it had a sign attached that said, in capital letters,
'THIS BULL MATED 365 TIMES LAST YEAR

'My wife was so excited that her elbow nearly broke my ribs, and said,
'That's once a day ..You could REALLY learn something from this one.'

I looked at her and said,
'Go over and ask him if every time was with the same old cow.'

My condition has been upgraded from critical to stable and I should eventually make a full recovery." :-)


nach oben springen

#1883

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 18.01.2020 06:29
von Hans Bergman | 19.756 Beiträge | 70802 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #1882
...I looked at her and said,
'Go over and ask him if every time was with the same old cow.'

My condition has been upgraded from critical to stable and I should eventually make a full recovery." :-)

Immer wieder gut! :-)
Der vorletzte Satz war die ursprüngliche Pointe des Witzes. Ich hörte ihn zum ersten Mal mit fünfzehn.
Da der Witz so alt ist, wurde der letzte Satz noch angefügt, um ihn etwas aufzupeppen.
Der Witz, von Verheirateten erzählt, ist ein rührendes Zeichen humoriger Ergebenheit in die selbstgewählte Monotonie.



zuletzt bearbeitet 18.01.2020 06:31 | nach oben springen

#1884

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 18.01.2020 15:40
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1883
Zitat von Willie im Beitrag #1882
...I looked at her and said,
'Go over and ask him if every time was with the same old cow.'

My condition has been upgraded from critical to stable and I should eventually make a full recovery." :-)

Immer wieder gut! :-)
Der vorletzte Satz war die ursprüngliche Pointe des Witzes. Ich hörte ihn zum ersten Mal mit fünfzehn.
Da der Witz so alt ist, wurde der letzte Satz noch angefügt, um ihn etwas aufzupeppen.
Der Witz, von Verheirateten erzählt, ist ein rührendes Zeichen humoriger Ergebenheit in die selbstgewählte Monotonie.

Ja wenn der so alt und abgeschmackt ist, dann bitte loeschen.

Hier ein Ersatz dafuer -wenn's denn genehm ist:


http://gifgifmagazine.com/wp-content/upl...NCZJnVCxiYWU3Yg



zuletzt bearbeitet 18.01.2020 16:33 | nach oben springen

#1885

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 18.01.2020 19:38
von Maga-neu | 28.446 Beiträge | 119047 Punkte
nach oben springen

#1886

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 18.01.2020 20:15
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#1887

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 19.01.2020 14:23
von ghassan (gelöscht)
avatar

Was sagt der Rastaman wenn er mit dem Kiffen aufgehört hat?

"Kann mal jemand die scheiss Musik ausmachen?"

(Hugo Egon Balder)


nach oben springen

#1888

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 19.01.2020 20:17
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#1889

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 21.01.2020 15:44
von Maga-neu | 28.446 Beiträge | 119047 Punkte

https://www.facebook.com/RowdyConservati...?type=3&theater

Okay, ist etwas sexistisch, aber es trifft ja nur Nancy Pelosi.


nach oben springen

#1890

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 21.01.2020 16:19
von Willie (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 16:23 | nach oben springen

#1891

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 23.01.2020 16:18
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#1892

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 23.01.2020 21:37
von Willie (gelöscht)
nach oben springen

#1893

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 23.01.2020 22:19
von Hans Bergman | 19.756 Beiträge | 70802 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #1892
https://scontent-ort2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/83348937_3150839734945995_1477281798487539712_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_eui2=AeFl3meV8GlPd4VG2akzL6Auq326f0ZiKhe27F6uBt5_lFMtg0SUZns9EAd__wUDySNrhyGJEfL79_rPVcSZX4-fZJ3mzx9784MgloEcGO5WjA&_nc_ohc=Y7e-ysGlDIQAX8MJR_1&_nc_ht=scontent-ort2-1.xx&oh=2f6b5d17e24247d41de3f185a00c8b3b&oe=5E96CA8A

Erinnert mich an das gestrige Angebot von Druckertinte. 5 Stück, schwarz, zu einem unglaublichen günstigen Preis. Nach einiger Überlegung zu meinem durchschnittlichen Verbrauch erwies sich der Kauf von einer oder zwei Patronen zwar als teurer pro Patrone, aber insgesamt gesehen doch etwas günstiger.



nach oben springen

#1894

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 23.01.2020 22:48
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1893
[quote=Willie|p273241]https://scontent-ort2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/83348937_3150839734945995_1477281798487539712_n.jpg?_nc_cat=110&_nc_eui2=AeFl3meV8GlPd4VG2akzL6Auq326f0ZiKhe27F6uBt5_lFMtg0SUZns9EAd__wUDySNrhyGJEfL79_rPVcSZX4-fZJ3mzx9784MgloEcGO5WjA&_nc_ohc=Y7e-ysGlDIQAX8MJR_1&_nc_ht=scontent-ort2-1.xx&oh=2f6b5d17e24247d41de3f185a00c8b3b&oe=5E96CA8A

😂

Nie die Finish Line aus den Augen verlieren.:-)


nach oben springen

#1895

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 25.01.2020 19:49
von Willie (gelöscht)
avatar

https://www.youtube.com/watch?v=gOPEpsGJ..._mqvAxOBeODhNn8

Eines der vielen Spaesschen wenn auf Uebung.



zuletzt bearbeitet 25.01.2020 19:50 | nach oben springen

#1896

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 25.01.2020 22:51
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Willie im Beitrag #1895
https://www.youtube.com/watch?v=gOPEpsGJyCs&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3cX1PyEwG_tJWLLO9mbUiFJAaOaASLr6EpA6xTzmTT_mqvAxOBeODhNn8

Eines der vielen Spaesschen wenn auf Uebung.

Ist mir ueberigens einmal aehnlich passiert -waehrend meines ersten Besuches auf dem Truppenuebungsplatz Grafenwoehr. Nicht beim schlafen, aber beim essen.
Wir waren mit dem Bergepanzer alleine auf dem Weg und waren rechts ran gefahren, um aus unser EPA-Verpflegung zu Mittag zu essen. Wir liessen uns im Gras etwas abseits der Strasse gemuetlich nieder und packten unsere feinen Saechelchen aus.
In der Ferne hoerte man das grummeln der Artillerie, aber bei uns war alles schoen still und friedlich. Etwa 500 m von uns weg am Waldesransd zog eine Schaefer mit seiner Herde dahin. Idyllischer haette es nicht sein koennen.
Und dann tut's auf einmal eine Schlag der mir den Atem verschlug und fast den Schliessmuskel versagt liess.
Keine 30 Meter von uns stand ein Kanonenjagdpanzer, exzellent wie eine Heumiete getarnt, der eine Granate abgezogen hatte. Dieser 90 mm Kanone hatte einen unglaublich harten Abschnussknall. Wir waren alle zutiefst erschrocken und sprachlos.
Wir newcomers hatten uns, ohne es zu wissen, direkt neben einer Panzerschiessbahn niedergelassen. In Grafenwoehr waren die damals nicht gross markiert -wir hatten zwar eine kleines Schild gesehen mit einem Pfeil und "Schiessbahn" drauf, aber wir hatten das fuer ein Hinweisschild fuer den Weg zur Schiessbahn gehalten. Es war aber der Schiessbahnanzeiger selbst und der Pfeil gab nur die Schussrichtiung an. So unser erster Tag in Graf. :-)


nach oben springen

#1897

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 25.01.2020 23:01
von Hans Bergman | 19.756 Beiträge | 70802 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #1896
...Ist mir ueberigens einmal aehnlich passiert -waehrend meines ersten Besuches auf dem Truppenuebungsplatz Grafenwoehr. Nicht beim schlafen, aber beim essen.
Wir waren mit dem Bergepanzer alleine auf dem Weg und waren rechts ran gefahren, um aus unser EPA-Verpflegung zu Mittag zu essen. Wir liessen uns im Gras etwas abseits der Strasse gemuetlich nieder und packten unsere feinen Saechelchen aus.
In der Ferne hoerte man das grummeln der Artillerie, aber bei uns war alles schoen still und friedlich. Etwa 500 m von uns weg am Waldesransd zog eine Schaefer mit seiner Herde dahin. Idyllischer haette es nicht sein koennen.
Und dann tut's auf einmal eine Schlag der mir den Atem verschlug und fast den Schliessmuskel versagt liess.
Keine 30 Meter von uns stand ein Kanonenjagdpanzer, exzellent wie eine Heumiete getarnt, der eine Granate abgezogen hatte. Dieser 90 mm Kanone hatte einen unglaublich harten Abschnussknall. Wir waren alle zutiefst erschrocken und sprachlos.
Wir newcomers hatten uns, ohne es zu wissen, direkt neben einer Panzerschiessbahn niedergelassen. In Grafenwoehr waren die damals nicht gross markiert -wir hatten zwar eine kleines Schild gesehen mit einem Pfeil und "Schiessbahn" drauf, aber wir hatten das fuer ein Hinweisschild fuer den Weg zur Schiessbahn gehalten. Es war aber der Schiessbahnanzeiger selbst und der Pfeil gab nur die Schussrichtiung an. So unser erster Tag in Graf. :-)


Zum Glück nur ein friendly Knall. :-)



zuletzt bearbeitet 25.01.2020 23:01 | nach oben springen

#1898

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 25.01.2020 23:06
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1897
Zitat von Willie im Beitrag #1896
...Ist mir ueberigens einmal aehnlich passiert -waehrend meines ersten Besuches auf dem Truppenuebungsplatz Grafenwoehr. Nicht beim schlafen, aber beim essen.
Wir waren mit dem Bergepanzer alleine auf dem Weg und waren rechts ran gefahren, um aus unser EPA-Verpflegung zu Mittag zu essen. Wir liessen uns im Gras etwas abseits der Strasse gemuetlich nieder und packten unsere feinen Saechelchen aus.
In der Ferne hoerte man das grummeln der Artillerie, aber bei uns war alles schoen still und friedlich. Etwa 500 m von uns weg am Waldesransd zog eine Schaefer mit seiner Herde dahin. Idyllischer haette es nicht sein koennen.
Und dann tut's auf einmal eine Schlag der mir den Atem verschlug und fast den Schliessmuskel versagt liess.
Keine 30 Meter von uns stand ein Kanonenjagdpanzer, exzellent wie eine Heumiete getarnt, der eine Granate abgezogen hatte. Dieser 90 mm Kanone hatte einen unglaublich harten Abschnussknall. Wir waren alle zutiefst erschrocken und sprachlos.
Wir newcomers hatten uns, ohne es zu wissen, direkt neben einer Panzerschiessbahn niedergelassen. In Grafenwoehr waren die damals nicht gross markiert -wir hatten zwar eine kleines Schild gesehen mit einem Pfeil und "Schiessbahn" drauf, aber wir hatten das fuer ein Hinweisschild fuer den Weg zur Schiessbahn gehalten. Es war aber der Schiessbahnanzeiger selbst und der Pfeil gab nur die Schussrichtiung an. So unser erster Tag in Graf. :-)


Zum Glück nur ein friendly Knall. :-)


Yep. In Grafenwoehr hat es schon einige boese Ungluecke gegeben. Auch Faelle wo Leute aus Versehen ins Zielgebiet gefahren sind, waehrend die Ari loslegte.


nach oben springen

#1899

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 25.01.2020 23:09
von Hans Bergman | 19.756 Beiträge | 70802 Punkte

Zitat von Willie im Beitrag #1898
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1897
Zitat von Willie im Beitrag #1896
...Ist mir ueberigens einmal aehnlich passiert -waehrend meines ersten Besuches auf dem Truppenuebungsplatz Grafenwoehr. Nicht beim schlafen, aber beim essen.
Wir waren mit dem Bergepanzer alleine auf dem Weg und waren rechts ran gefahren, um aus unser EPA-Verpflegung zu Mittag zu essen. Wir liessen uns im Gras etwas abseits der Strasse gemuetlich nieder und packten unsere feinen Saechelchen aus.
In der Ferne hoerte man das grummeln der Artillerie, aber bei uns war alles schoen still und friedlich. Etwa 500 m von uns weg am Waldesransd zog eine Schaefer mit seiner Herde dahin. Idyllischer haette es nicht sein koennen.
Und dann tut's auf einmal eine Schlag der mir den Atem verschlug und fast den Schliessmuskel versagt liess.
Keine 30 Meter von uns stand ein Kanonenjagdpanzer, exzellent wie eine Heumiete getarnt, der eine Granate abgezogen hatte. Dieser 90 mm Kanone hatte einen unglaublich harten Abschnussknall. Wir waren alle zutiefst erschrocken und sprachlos.
Wir newcomers hatten uns, ohne es zu wissen, direkt neben einer Panzerschiessbahn niedergelassen. In Grafenwoehr waren die damals nicht gross markiert -wir hatten zwar eine kleines Schild gesehen mit einem Pfeil und "Schiessbahn" drauf, aber wir hatten das fuer ein Hinweisschild fuer den Weg zur Schiessbahn gehalten. Es war aber der Schiessbahnanzeiger selbst und der Pfeil gab nur die Schussrichtiung an. So unser erster Tag in Graf. :-)


Zum Glück nur ein friendly Knall. :-)


Yep. In Grafenwoehr hat es schon einige boese Ungluecke gegeben. Auch Faelle wo Leute aus Versehen ins Zielgebiet gefahren sind, waehrend die Ari loslegte.

Im Krieg, wo alles drunter und drüber geht, verstehe ich so etwas schon irgendwie, bei Übungen etwas weniger.



nach oben springen

#1900

RE: Der Witz am Donnerstag

in Forum Interna 26.01.2020 00:33
von Willie (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1899
Zitat von Willie im Beitrag #1898
Zitat von Hans Bergman im Beitrag #1897
Zitat von Willie im Beitrag #1896
...Ist mir ueberigens einmal aehnlich passiert -waehrend meines ersten Besuches auf dem Truppenuebungsplatz Grafenwoehr. Nicht beim schlafen, aber beim essen.
Wir waren mit dem Bergepanzer alleine auf dem Weg und waren rechts ran gefahren, um aus unser EPA-Verpflegung zu Mittag zu essen. Wir liessen uns im Gras etwas abseits der Strasse gemuetlich nieder und packten unsere feinen Saechelchen aus.
In der Ferne hoerte man das grummeln der Artillerie, aber bei uns war alles schoen still und friedlich. Etwa 500 m von uns weg am Waldesransd zog eine Schaefer mit seiner Herde dahin. Idyllischer haette es nicht sein koennen.
Und dann tut's auf einmal eine Schlag der mir den Atem verschlug und fast den Schliessmuskel versagt liess.
Keine 30 Meter von uns stand ein Kanonenjagdpanzer, exzellent wie eine Heumiete getarnt, der eine Granate abgezogen hatte. Dieser 90 mm Kanone hatte einen unglaublich harten Abschnussknall. Wir waren alle zutiefst erschrocken und sprachlos.
Wir newcomers hatten uns, ohne es zu wissen, direkt neben einer Panzerschiessbahn niedergelassen. In Grafenwoehr waren die damals nicht gross markiert -wir hatten zwar eine kleines Schild gesehen mit einem Pfeil und "Schiessbahn" drauf, aber wir hatten das fuer ein Hinweisschild fuer den Weg zur Schiessbahn gehalten. Es war aber der Schiessbahnanzeiger selbst und der Pfeil gab nur die Schussrichtiung an. So unser erster Tag in Graf. :-)


Zum Glück nur ein friendly Knall. :-)


Yep. In Grafenwoehr hat es schon einige boese Ungluecke gegeben. Auch Faelle wo Leute aus Versehen ins Zielgebiet gefahren sind, waehrend die Ari loslegte.

Im Krieg, wo alles drunter und drüber geht, verstehe ich so etwas schon irgendwie, bei Übungen etwas weniger.

Das liegt in der Natur der Sache. Militaerisches Grossgeraet ist komplex und auch fehlerbehaftet. Dinge passieren.
Damals waehrend des Kalten Krieges waren diese Truppeneuebungsplaetze staendig ausgelastet. In Graf. alleine uebten damals staendig zwischen 40.000-50.000 Soldaten aus verschiedenen Nation und der unterschiedlichsten Waffengattungen -aber hauptsaechlich Artillerie.
Da war alles dicht gepackt und alles ging nach engen Zeitplaenen.

Bei einem Artillerieschuss ueber dreissig Kilometer Luftlinie, braucht nur ein Einstellungsfehler, nur eine fehlerhafte Berechnung, nur eine nicht voll funktionierende Pulverladung im Rohr zu sein und schon ging der Schuss um Kilometer am Ziel vorbei. Seitlich vom Zielgebiet waren natuerlich Sicheheitszonen, aber bei Kurzschuessen landete das Ding ganz schnell auch schon mal da, wo andere Soldaten waren.
Und dann die Schaeden mit dem Gerat selbst. Wenn es einen Verschlusskrepierer gibt, dann kann das ganz leicht die komplette Besatzung ausloeschen und/oder schwer verletzen (Kam zu meiner Zeit in dem Batallion wo ich meine Grundausbildung machte auch prompt vor. )

Und dann erst die Fahrunfaelle. Fahrzeuge, die umkippen, die Feuer fangen, die irgendwogegen donnern und so weiter und so fort.
Und Sicherheit wurde damals bei der Bundeswehr auch damals schon ganz gross geschrieben. Aber es gab auch damals noch grosse Uebungen Kalter Krieg Zeiten eben.



zuletzt bearbeitet 26.01.2020 00:34 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online:
Maga-neu

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zufussgeher
Besucherzähler
Heute waren 351 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1484 Themen und 291955 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Corto, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, nahal, Nante, Rico

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen