#1

Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 14:47
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?


nach oben springen

#2

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 15:37
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

Gut, dass ich als Raucher blutdrucksenkende Mittel im Haus habe.



nach oben springen

#3

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 16:59
von Leto_II. | 27.869 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"


nach oben springen

#4

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 17:39
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"
Das waren noch Zeiten, als die Machthaber ihre eigenen Poeten waren. :-) Aber wie soll man von einer in jeder Hinsicht so unbegabten Frau wie Kathrin Göring erwarten, dichterisch tätig zu werden. Poesie ist eben etwas anderes als Moralheuchlertum.


nach oben springen

#5

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 18:38
von Hans Bergman | 23.327 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #4
Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"
Das waren noch Zeiten, als die Machthaber ihre eigenen Poeten waren. :-) Aber wie soll man von einer in jeder Hinsicht so unbegabten Frau wie Kathrin Göring erwarten, dichterisch tätig zu werden. Poesie ist eben etwas anderes als Moralheuchlertum.


Das ist Sabotage am Geschäftsmodell des Postillon.
Immerhin erleichtert es die Arbeit der Kabarettisten - die brauchen keine eigenen Texte mehr, müssen nur noch Reden von solchen Politikern wörtlich widergeben.



nach oben springen

#6

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 18:58
von Maga-neu | 35.248 Beiträge

Zitat von Hans Bergman im Beitrag #5
Zitat von Maga-neu im Beitrag #4
Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"
Das waren noch Zeiten, als die Machthaber ihre eigenen Poeten waren. :-) Aber wie soll man von einer in jeder Hinsicht so unbegabten Frau wie Kathrin Göring erwarten, dichterisch tätig zu werden. Poesie ist eben etwas anderes als Moralheuchlertum.


Das ist Sabotage am Geschäftsmodell des Postillon.
Immerhin erleichtert es die Arbeit der Kabarettisten - die brauchen keine eigenen Texte mehr, müssen nur noch Reden von solchen Politikern wörtlich widergeben.

Bei Stoiber (der Flughafen, bei dem man in den Hauptbahnhof einsteigt, die gludernde Lot, der Gärtner, der es seiner Frau besorgt) war das noch witzig; heute sind diese Texte nur noch zum Heulen.


nach oben springen

#7

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 19:06
von Nante | 10.453 Beiträge

Leute: Ihr könnt ruhig dichten, ich singe die Verse!

Neulich hatte ich eine sehr resolute Chorleiterin und Musikpädagogin zu Gast. Ich beklagte mich über meine Singstimme und schmetterte einige Akkorde. Sie dann so: "Na Ihre Stimme kriege ich auch noch hin..." - "Und wie wollen Sie das machen?" - "Ich habe Ihren Kehlkopf beobachtet..."...


nach oben springen

#8

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 12.01.2022 21:38
von Leto_II. | 27.869 Beiträge

Zitat von Maga-neu im Beitrag #4
Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"
Das waren noch Zeiten, als die Machthaber ihre eigenen Poeten waren. :-) Aber wie soll man von einer in jeder Hinsicht so unbegabten Frau wie Kathrin Göring erwarten, dichterisch tätig zu werden. Poesie ist eben etwas anderes als Moralheuchlertum.


Weniger kreative hatten ihre Hofnarren.


nach oben springen

#9

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 13.01.2022 00:53
von Landegaard | 21.132 Beiträge

Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"


Ficken ist besser als alleine onanieren...

AfD steht für Freiheit...

So etwa?



nach oben springen

#10

RE: Der Hofpoet ähm Parlamentspoet

in Forum Interna 13.01.2022 09:39
von Leto_II. | 27.869 Beiträge

Zitat von Landegaard im Beitrag #9
Zitat von Leto_II. im Beitrag #3
Zitat von Maga-neu im Beitrag #1
Was haltet ihr von der Einführung eines Parlamentspoeten?

"Oh, loderndes Feuer!
Oh, göttliche Macht!"


Ficken ist besser als alleine onanieren...

AfD steht für Freiheit...

So etwa?

https://www.youtube.com/watch?v=TBw7gZN8NMw


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Landegaard

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corto
Besucherzähler
Heute waren 194 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1451 Themen und 324160 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Landegaard, Leto_II., nahal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de