#1

BerSie

in Foristen 07.06.2010 09:57
von sysop • Admin | 844 Beiträge | 844 Punkte

Bewertung folgt.


nach oben springen

#2

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 10:22
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: sysop Bewertung folgt.


Steckt mutmaßlich mit diesen Achtundsechzigern unter einer Decke. Dabei ein angenehmer, freundlicher und gemütlicher Zeitgenosse. Immer auf der Suche nach unterhaltsamer neuer Lektüre.


nach oben springen

#3

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 14:31
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Steckt mutmaßlich mit diesen Achtundsechzigern unter einer Decke. Dabei ein angenehmer, freundlicher und gemütlicher Zeitgenosse. Immer auf der Suche nach unterhaltsamer neuer Lektüre.

Danke!
Unterhaltsame Lektüre gibt´s hier leider nicht; außer News aus Israel/Palästina lesen die Leute hier nichts!;)
Was hat Sie denn in dieses Forum verschlagen?
Bei mir war´s die Zensur bei SPON...


nach oben springen

#4

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 14:51
von Maga
avatar


Zitat von: BerSie 
Danke!
Unterhaltsame Lektüre gibt´s hier leider nicht; außer News aus Israel/Palästina lesen die Leute hier nichts!;)
Was hat Sie denn in dieses Forum verschlagen?
Bei mir war´s die Zensur bei SPON...

Man könnte sich vorstellen, Israel / Palästina nehme 95 % der Erdoberfläche ein, die anderen rund 200 Staaten die restlichen 5 %. Nein, es ist anders: Stell dir vor, du hättest die Wahl zwischen zwei Räumen: In dem herrscht eine gepflegte Unterhaltung, in dem anderen eine wüste Schlägerei. In welchen würdest du gehen?

Buchempfehlung: "Die Bestie von Florenz", ein Psychogramm der italienischen Gesellschaft und Justiz, "Hallelujah" - ein witziger Vatikankrimi, und "Schwanendiebe" von E. Kostova, die bereits "Der Historiker" geschrieben hatte. Beide Bücher sehr lesenswert.

http://www.sf-magazin.de/elizabeth-kosto...iebe,b1200.html

BerSie: Ein intelligenter, humorvoller, an Filmen und Büchern interessierter Forist, der gerne provoziert.


nach oben springen

#5

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:15
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Man könnte sich vorstellen, Israel / Palästina nehme 95 % der Erdoberfläche ein, die anderen rund 200 Staaten die restlichen 5 %. Nein, es ist anders: Stell dir vor, du hättest die Wahl zwischen zwei Räumen: In dem herrscht eine gepflegte Unterhaltung, in dem anderen eine wüste Schlägerei. In welchen würdest du gehen?
Buchempfehlung: "Die Bestie von Florenz", ein Psychogramm der italienischen Gesellschaft und Justiz, "Hallelujah" - ein witziger Vatikankrimi, und "Schwanendiebe" von E. Kostova, die bereits "Der Historiker" geschrieben hatte. Beide Bücher sehr lesenswert.
http://www.sf-magazin.de/elizabeth-kosto...iebe,b1200.html
BerSie: Ein intelligenter, humorvoller, an Filmen und Büchern interessierter Forist, der gerne provoziert.

Danke, endlich mal Lesetipps!
Ich lese gerade von Foer "Extrem laut und unglaublich nah"!
http://www.amazon.de/product-reviews/346...howViewpoints=1
-
Natürlich würde ich den Raum mit der Schlägerei wählen, weil man die "Bösen" nicht gewinnen lassen darf - selbstverständlich bin ich immer auf der Seite der Guten.:)
Da Du (nach eigener Aussage) wie ein Gladiator aussiehst und gerne Sandalen (und vermutlich Kurzschwerter) trägst, Dich in Restaurants unwohl fühlst, wähltest die vermutlich auch die Schlägerei...?!;)


nach oben springen

#6

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:20
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Was hat Sie denn in dieses Forum verschlagen?


Eitelkeit. ("Wie war ich denn so?").
Reichlich Somerurlaub, Neugierde. Interesse an den Wertungen, hier und dort bekommen m.E. brillante Schreiber wohl aufgrund weltanschaulicher Befindlichkeiten nicht so viel Lorbeer, wie ich dachte, andere gewinnen viel mit angenehmem Auftreten, ohne inhaltlich oder stilistisch besondere Originalitäten anzubieten. Total normal bei einem Gesamtzeugnis ohne Einzelbenotung.


nach oben springen

#7

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:26
von Maga
avatar


Zitat von: BerSie 
Danke, endlich mal Lesetipps!
Ich lese gerade von Foer "Extrem laut und unglaublich nah"!
http://www.amazon.de/product-reviews/346...howViewpoints=1
-
Natürlich würde ich den Raum mit der Schlägerei wählen, weil man die "Bösen" nicht gewinnen lassen darf - selbstverständlich bin ich immer auf der Seite der Guten.:)
Da Du (nach eigener Aussage) wie ein Gladiator aussiehst und gerne Sandalen (und vermutlich Kurzschwerter) trägst, Dich in Restaurants unwohl fühlst, wähltest die vermutlich auch die Schlägerei...?!;)

Nicht unbedingt. Normalerweise trage ich eher Turnschuhe, wenn ich nicht geschäftlich unterwegs bin. Und auf Geschäftsreisen nehme ich eher den Dolch als das Kurzschwert mit -er ist praktischer. Ich habe auch nichts gegen gepflegte Unterhaltungen und in Restaurants fühle ich mich wohl, wenn Begleitung, Essen und Umgebung stimmen. Was die "Guten" und die "Bösen" angeht, so habe ich manchmal Schwierigkeiten, hier klare Trennungen vorzunehmen.


nach oben springen

#8

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:27
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Eitelkeit. ("Wie war ich denn so?").
Reichlich Somerurlaub, Neugierde. Interesse an den Wertungen, hier und dort bekommen m.E. brillante Schreiber wohl aufgrund weltanschaulicher Befindlichkeiten nicht so viel Lorbeer, wie ich dachte, andere gewinnen viel mit angenehmem Auftreten, ohne inhaltlich oder stilistisch besondere Originalitäten anzubieten. Total normal bei einem Gesamtzeugnis ohne Einzelbenotung.

Dann bleiben Sie mal hier! Außer Aljoscha und ray05 vermisse ich auch niemanden.
In den Bewertungslisten war ich schon lange nicht mehr! Mir sind die Wertungen egal...
Wenn Sie hohe Wertungen anstreben, sollten Sie sich nicht in den Siedlungsstang begeben.


nach oben springen

#9

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:31
von Maga
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Eitelkeit. ("Wie war ich denn so?").
Reichlich Somerurlaub, Neugierde. Interesse an den Wertungen, hier und dort bekommen m.E. brillante Schreiber wohl aufgrund weltanschaulicher Befindlichkeiten nicht so viel Lorbeer, wie ich dachte, andere gewinnen viel mit angenehmem Auftreten, ohne inhaltlich oder stilistisch besondere Originalitäten anzubieten. Total normal bei einem Gesamtzeugnis ohne Einzelbenotung.

Ist leider so. Bewertet wird vor allem die Weltanschauung, nicht Stil oder Inhalt.


nach oben springen

#10

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:40
von BerSie (gelöscht)
avatar


Zitat von: Maga 
Was die "Guten" und die "Bösen" angeht, so habe ich manchmal Schwierigkeiten, hier klare Trennungen vorzunehmen.

Das ist wohl wahr. Aber diese ewigen Antisemitismusbezichtigungen mit Reaktionen darauf sind doch unsäglich.
Bei einem Blick in beliebige englischsprachige Foren zu Nahost-Themen geht es doch ganz anders zur Sache.
Apropos Stellung beziehen bzw. von (vermeintlichen) Antisemiten distanzieren.
Das erinnert mich an FJStrauß in den 70ern. Wer nicht gegenüber Terroristen in die Rübe-runter-Rhetorik eingestimmt hat, sollte sofort mindestens ein Sympathisant (passiv) wenn nicht gar ein Unterstützer (aktiv) sein!


nach oben springen

#11

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 15:49
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Wenn Sie hohe Wertungen anstreben, sollten Sie sich nicht in den Siedlungsstang begeben.


Ich kann gut verlieren. Mit den Palästinensertüchern habe ich es nicht so, DIE Lady of my life (Höchstpunktzahl diverser LAPsen) war Jüdin. Mal abgesehen, daß ich für diese Diskussion zu faul bin, wieviel Punkte wären drin bei dieser Disposition?


nach oben springen

#12

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 16:02
von BerSie
avatar


Zitat von: Peter-Freimann 
Ich kann gut verlieren. Mit den Palästinensertüchern habe ich es nicht so, DIE Lady of my life (Höchstpunktzahl diverser LAPsen) war Jüdin. Mal abgesehen, daß ich für diese Diskussion zu faul bin, wieviel Punkte wären drin bei dieser Disposition?

Kann ich Ihnen so auch nicht sagen!
Der Strang "Wie umgehen mit der Siedlungspolitik Israels?" könnte auch "Engelbert und Ingeborg versuchen den Antisemitismus zu besiegen!" heißen!
Wenn Sie über die 68er herziehen, verpasse ich Ihnen - aus politischen Gründen - so viele ungenügend, dass Sie den Pokal vergessen können!:-)
Selber habe ich die 68er etwas idealisiert und wegen ungnädiger später Geburt selbst nicht bewusst live auskosten können...


nach oben springen

#13

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 16:09
von Maga
avatar


Zitat von: BerSie 
Das ist wohl wahr. Aber diese ewigen Antisemitismusbezichtigungen mit Reaktionen darauf sind doch unsäglich.
Bei einem Blick in beliebige englischsprachige Foren zu Nahost-Themen geht es doch ganz anders zur Sache.
Apropos Stellung beziehen bzw. von (vermeintlichen) Antisemiten distanzieren.
Das erinnert mich an FJStrauß in den 70ern. Wer nicht gegenüber Terroristen in die Rübe-runter-Rhetorik eingestimmt hat, sollte sofort mindestens ein Sympathisant (passiv) wenn nicht gar ein Unterstützer (aktiv) sein!

Es ist schade, dass die Diskussion immer wieder einen vorhersehbaren Verlauf nimmt. Nun ja, mit Antisemitismusvorwürfen halte ich mich zurück, vor allem, wenn man mir zustimmt. Wer mir nicht zustimmt, muss ein Antisemit sein. Obwohl: Vielleicht greife ich mal zu FJS' Diktion: Wer mir nicht zustimmt, kann nur ein großer Lump sein, in deren Hirn das Inferno eingebrochen ist.:-)


nach oben springen

#14

RE: BerSie

in Foristen 10.08.2010 16:15
von Peter-Freimann (gelöscht)
avatar


Zitat von: BerSie 
Wenn Sie über die 68er herziehen, verpasse ich Ihnen - aus politischen Gründen - so viele ungenügend, dass Sie den Pokal vergessen können!:-) ...


Den Pokal kann man nicht an den großen Master-of-Rock-and-Culture geben (leider viel zu viele Kulturbanausen im Forum) und an Adelkreise (erzkonservative Ritter und 68er-Disser) geht aus politischen Gründen schon gar nicht. Also bleibt eigentlich nur noch eine Wahl für den versöhnenden Bundespräsidenten - Quatsch, Forumspräsidenten - übrig, damit's weiter spannend bleibt, sei mit "carl" jetzt nur der Vorname angedeutet.


nach oben springen

#15

RE: BerSie

in Foristen 25.04.2011 15:29
von Hans Bergman | 18.926 Beiträge | 62358 Punkte

Es gab schon mal einen Foristen mit gleichem Namen hier. Puh, zum Glück hat sich der verabschiedet.
Der Einfachheit halber, lasse ich diese Rubrik für den neuen hier mal so stehen (ist richtig praktisch, wenn sich jemand mit einem bestehenden Namen anmeldet).



zuletzt bearbeitet 25.04.2011 15:30 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online:
Landegaard, Willie

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: guylux
Besucherzähler
Heute waren 237 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1526 Themen und 287506 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
guylux, Hans Bergman, Landegaard, Leto_II., Maga-neu, mbockstette, nahal, Nante, sayada.b., Willie

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen